Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35145 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352


Kultur | Nachricht vom 12.05.2014

Panflöte bezauberte mit Gitarre

Bereits zum 24. Mal war der bekannte Panflötist Matthias Schlubeck zu Gast in der wieder vollbesetzten altehrwürdigen Basilika der Abtei Marienstatt – und das mit ungebrochenem Erfolg. Es ist immer etwas Besonderes, die Klänge des schon viele tausend Jahre alten Instruments der Panflöte zu hören.


Kultur | Nachricht vom 12.05.2014

Harald Martenstein liest seine besten Kolumnen

Eine nicht unerhebliche Zahl von Lesern schlägt das Zeitmagazin nur wegen seiner Kolumne auf. Seine Texte sind witzig, nachdenklich, skurril, manchmal auch wütend. Er stellt die Regeln der politischen Korrektheit auf den Kopf und balanciert gekonnt auf dem schmalen Grat zwischen Literatur und Nonsens – Martenstein eben.


Region | Nachricht vom 11.05.2014

Westerwälder Blumenmarkt trotz Regen ein Erfolg

Der 34. Westerwälder Blumenmarkt in Horhausen ist bei den Menschen der Region sehr beliebt und die echten Fans trotzten dem Regenwetter. Es ist alljährlich das große Angebot an Pflanzen für draußen und drinnen sowie das bunte Rahmenprogramm, das auch in diesem Jahr zum Erfolg führte.


Region | Nachricht vom 11.05.2014

Trotz Regen stimmungsvolles Festival-Konzert

Am Samstag, den 10. Mai fand auf dem Alten Markt in Hachenburg das Konzert von Judith Holofernes statt. Der regnerische Abend tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Die Westerwälder kamen zahlreich und die ehemalige Frontfrau von „Wir sind Helden“ sorgte für gute Laune und authentische Musik.


Region | Nachricht vom 11.05.2014

Opam-Stiftung nimmt ihre Arbeit auf

In der ersten Sitzung von Vorstand und Kuratorium der neuen „Josef Prinz-Opam-Stiftung zur Förderung der sozialen Entwicklung durch Alphabetisierung“ hob die Geschäftsführerin Leonore Kremer hervor, wie wichtig es ist, dass es neben dem Hilfswerk Opam e.V. jetzt auch eine Opam-Stiftung gibt.


Region | Nachricht vom 11.05.2014

Gesundes Leben genießen und erhalten

Starkoch Johann Lafer und „seine“ Lehrlinge hatten sichtbar Spaß, als sie vor 300 Gästen im Kochduell mit Ausbildern der Handwerkskammer Koblenz zu Topf, Pfanne und leckeren Zutaten griffen. Minister Alexander Schweitzer zeigte sich zuvor begeistert von den Inhalten und der Vermittlung der „Erfahrungswelt Gesundheit“, die im HwK-Zentrum für Ernährung und Gesundheit stattfand.


Region | Nachricht vom 11.05.2014

Kultursommer-Eröffnung in Hachenburg mit vielen Attraktionen

Der Sonntag des Eröffnungswochenendes des Kultursommers bot eine ganze Menge vergnüglicher und ungewöhnlicher Events. Die Hachenburger Kulturzeit hatte für alle Altersschichten und Interessenlagen Künstler und Schausteller engagiert.


Region | Nachricht vom 11.05.2014

Feuerwehr Selters feiert 125-jähriges Jubiläum

Die Freiwillige Feuerwehr in Selters begeht in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum, sie kann auf 125 Jahre Tätigkeit zurückblicken. Dieses Jubiläum wird mit vielen verschiedenen Aktivitäten gefeiert. Den Auftakt machte der Festkommers am Samstagabend, den 10. Mai.


Kultur | Nachricht vom 11.05.2014

Kultursommer in Hachenburg feierlich eröffnet

Der Kultursommer 2014 Rheinland Pfalz ist offiziell am Samstag, den 10. Mai gestartet. Ministerin Malu Dreyer kam nach Hachenburg zur Eröffnungsfeier in die Westerwaldbank und nach einem Stadtrundgang auf den Alten Marktplatz. Viele Top-Acts werden in der Stadt geboten.


Kultur | Nachricht vom 11.05.2014

Martina Brandl beim Kultursommerstart in Hachenburg

Bei der Eröffnung des Rheinland-Pfälzischen Kultursommers standen mehrere attraktive Veranstaltungen zur Auswahl. Freuen konnte sich, wer eine Karte für die Kabarett-Show in der Westerwaldbank ergattert hatte, denn sie fand unter Dach statt und bot eine Menge neuer Erkenntnisse.


Region | Nachricht vom 09.05.2014

Kriminaldirektion ermittelt wegen Schwerem Landfriedensbruch

Die Ermittlungen zum Vorfall mit den "Black Jackets" im Neuwieder Raum und in Höchstenbach hat die Kriminaldirektion Koblenz übernommen. Es wird wegen Schwerem Landfriedensbruch ermittelt. Die Polizei sucht dringend Zeugen, vor allem ein BMW-Fahrer könnte wichtige Angaben machen.


Region | Nachricht vom 09.05.2014

Verkehrsunfallflucht nach erheblichem Schaden

Die Polizei Westerburg ermittelt gegen einen 23-jährigen aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg. Er soll am 9. Mai gegen 0.50 Uhr einen Unfall verursacht haben und geflohen sein. Die Polizei sucht dringend Zeugen und will wissen, ob Alkohol im Spiel war.


Region | Nachricht vom 09.05.2014

„Junge Fahrer“ wurden kontrolliert

Am Donnerstag, den 8. Mai, zwischen 15 Uhr und 22 Uhr, führte die Polizeiinspektion Westerburg in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Hachenburg allgemeine Verkehrskontrollen mit der Zielgruppe junge Fahrer bis 25 Jahre durch.


Region | Nachricht vom 09.05.2014

Den Dörfern Zukunft geben

Stellvertretender Landesvorsitzender des Städte- und Gemeindebundes, Aloysius Söhngen, gab wertvolle Anregungen zur dörflichen Entwicklung. „Neue Nachbarschaften“ zu organisieren war eine seiner Forderungen.


Region | Nachricht vom 09.05.2014

Gifte in Blumen gefährden Bienen

Greenpeace Westerwald informiert über pestizidbelastete Zierpflanzen von Bau- und Gartenmärkten an einem Infostand im Kino Cinexx, Nisterstr. 4, in Hachenburg am 10. Mai ab 16 Uhr.


Region | Nachricht vom 09.05.2014

THW Montabaur ist ohne Nachwuchssorgen

Das Technische Hilfswerk (THW) in Montabaur kann der Zukunft gelassen entgegen sehen: Im Jugend- und im Aktivenbereich gibt es keine Nachwuchssorgen, mit 21 000 Stunden Arbeitseinsatz liegen die Westerwälder über dem Bundesdurchschnitt und die technische Ausstattung ist auf einem guten Stand. Dies erfuhren der Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Nick, die Landtagsabgeordnete Gabi Wieland und Vertreter der CDU Montabaur von Gerd Schlosser, dem Ortsbeauftragten des THW Montabaur.


Region | Nachricht vom 09.05.2014

ADG Business School bietet praxisorientierte Studiengänge

Die ADG Business School mit Sitz auf Schloss Montabaur bietet mit ihren dualen und berufsbegleitenden Studiengängen Abschlüsse vom Bachelor über den Master bis hin zur Promotion. Wer das Studium an dieser Hochschule erfolgreich abschließt, kann zukünftigen beruflichen Herausforderungen selbstsicher entgegensehen.


Region | Nachricht vom 09.05.2014

Umwelttag an der Anne-Frank-Realschule plus

Im Rahmen eines Projekttages gestaltete die Anne- Frank-Realschule plus in Montabaur, von der 5. bis zur 10. Klasse, am 2. Mai einen Umwelttag. Ein Schritt zu einer sauberen Schule und sauberen Umwelt waren die vorgestellten Projekte, zum Beispiel Müllgirlanden – Murmelbahnen – Portmonees aus Tetrapacks.


Vereine | Nachricht vom 09.05.2014

Das letzte Fest im Alten Kurhaus in Seck

Der Verein für Behindertenarbeit e.V. mit Sitz in Hachenburg feiert am Samstag, dem 24. Mai das 30. Gründungsjubiläum der Wohnstätte ,Altes Kurhaus‘ in Seck.


Vereine | Nachricht vom 09.05.2014

25 Jahre Tanz-Sport-Club Nentershausen

Als es vor 25 Jahren zur Abspaltung des Tanz-Sport-Clubs (TSC) Nentershausen vom örtlichen Karnevalsverein „Kornblumenblau“ kam, konnte wahrlich noch niemand wissen, welche Erfolgsgeschichte die Vereinsgründung sein sollte. Mittlerweile gehören 200 Mitglieder dem Verein an.


Region | Nachricht vom 08.05.2014

Mind Award an Dr. Rüdiger Dahlke

Am Freitag, 23. Mai wird Dr. Rüdiger Dahlke in der Stadthalle Ransbach-Baumbach bei Koblenz für sein Lebenswerk mit dem Sonderpreis für Bildung und Forschung geehrt. Der bekannte Arzt und Bestsellerautor erhält die Anerkennung der Jury nicht zuletzt wegen seiner präzisen Schlussfolgerungen, integralen Lebensweise und interdisziplinär wissenschaftlich fundierten Arbeit.


Region | Nachricht vom 08.05.2014

Seniorin wurde beklaut und verletzt

Zwei Jugendliche haben am Mittwoch, den 7. Mai gegen 19.30 Uhr einer 77-jährigen Dame in der Töpferstraße die Handtasche entrissen. Die Frau wurde dabei verletzt. Die Polizei sucht dringend Zeugen und den Ersthelfer.


Region | Nachricht vom 08.05.2014

Julia Klöckner kommt nach Rennerod

Die Vorsitzende der CDU Westerwald, Gabi Wieland MdL und der CDU-Gemeindeverband Rennerod laden zu einem politischen Gespräch am Montag, den 12. Mai ab 20 Uhr im Haus am Alsberg (Soldatenfreizeitheim), Am Löhchen 1, 56477 Rennerod ein.


Region | Nachricht vom 08.05.2014

Gesundheitsgefahren durch alte Bleirohre

Seit Ende 2013 ist ein verschärfter Grenzwert für Blei im Trinkwasser in Kraft. Hausbesitzer sollten jetzt unbedingt die alten Bleirohre austauschen. Darauf weist das Kreisgesundheitsamt in Montabaur hin.


Region | Nachricht vom 08.05.2014

Riesenandrang beim nostalgischen Jahrmarkt

Riesenandrang schon vor der offiziellen Eröffnung am 9. Mai um 14 Uhr: Rund 250 Kinder eines Mitmachzirkusprojektes testeten am heutigen Donnerstag (8. Mai) den nostalgischen Jahrmarkt, der erstmals im idyllischen Burggarten seine Zelte aufgeschlagen hat.


Region | Nachricht vom 08.05.2014

Mehrere Hundert Besucher am Krankenhaus-Stand

Ein Riesenerfolg war für das Evangelische und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf/Selters die Teilnahme am Stadtfest in Dierdorf. Viele Kinder waren mit buntem Gipsarm unterwegs.


Region | Nachricht vom 08.05.2014

Bürgerliste besuchte die Druckerei Corzilius

Einen herzlichen Empfang bereiteten Ute und Jörg Simon, Eigentümer der Druckerei Corzilius aus Selters, der großen Besuchergruppe der Bürgerliste Selters.


Region | Nachricht vom 08.05.2014

Wanderung auf dem Missionsweg Nord-Nassau

Auf den Spuren von Westerwäldern, die in die Welt gingen, können Wanderer am Samstag, den 24. Mai unterwegs sein. Dekan Martin Fries wandert zirka sechs Kilometer auf dem Missionsweg.


Region | Nachricht vom 08.05.2014

Ausbildung gefunden – Arbeitsagentur informieren

In wenigen Wochen beginnt für viele Jugendliche die Ausbildung oder ein Studium. Andere haben sich für einen Freiwilligendienst entschieden. Oft war bei der Orientierung und der Vermittlung die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Montabaur im Boot.


Region | Nachricht vom 08.05.2014

Perfekten Auftritt beim Vorstellungsgespräch

„Ihr Auftritt bitte! – Das Vorstellungsgespräch“. Unter diesem Titel steht am Montag, 26. Mai, von 14 bis 18 Uhr ein Workshop im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Montabaur, Tonnerrestraße 1.


Vereine | Nachricht vom 08.05.2014

Jugendrotkreuz-Wettbewerb beim DRK

In Altenkirchen wurden kürzlich die Jugendrotkreuz-Kreiswettbewerbe der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald ausgetragen. Dabei gab es für die jungen Nachwuchskräfte zahlreiche spannende Aufgaben in unterschiedlichen Themenfeldern zu bewältigen.


Kultur | Nachricht vom 08.05.2014

Musik in alten Dorfkirchen 2014 beginnt am Sonntag

Mit einem musikalischen Paukenschlag startet die diesjährige 19. Reihe von Musik in alten Dorfkirchen im Westerwald. Es gibt noch Karten für das Auftaktkonzert mit irischer Band am 11. Mai.


Region | Nachricht vom 07.05.2014

Hachenburg verzaubert alle Sinne

In Hachenburg wird ein Wochenende lang die Kultursommer-Eröffnung Rheinland-Pfalz mit allen Sinnen gefeiert. Drei Tage lang spielt Hachenburg verrückt und bietet eine Menge Attraktionen quer durch die Stadt.


Region | Nachricht vom 07.05.2014

Malu Dreyer kommt in den Westerwald

Der SPD Kreisverband Westerwald und die SPD in der Verbandsgemeinde Bad Marienberg freuen sich, dass Malu Dreyer, die Ministerpräsidentin unseres Heimatbundeslandes Rheinland-Pfalz am Samstag, den 10. Mai in der Zeit von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr nach Bad Marienberg in die Stadthalle kommt.


Region | Nachricht vom 07.05.2014

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Dienstag, 7. Mai, um 15.22 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Hachenburg, Bundesstraße 414 Einmündung Kreisstraße 21, ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.


Region | Nachricht vom 07.05.2014

Westerwaldkreis spart auf Kosten der Jugend und Bedürftigen

Der sozialpolitische Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion, Uli Schmidt (Horbach), stellt fest, dass die Kreisverwaltung bei der Jugendhilfe oft zu kurz denkt. Gespart werde auch an den Sozialleistungen für arme und hilfsbedürftige Mitmenschen.


Region | Nachricht vom 07.05.2014

Großer Lobgesang in Westerburg

Am Samstag, den 24. Mai um 19 Uhr lädt das Vox Humana Ensemble zu einem sinfonischen Konzert in die Christkönigkirche in Westerburg ein. Bekannte Solisten mit internationalem Ruf und Chor werden vom Neuen rheinischen Kammerorchester Köln in großer sinfonischer Besetzung begleitet.


Region | Nachricht vom 07.05.2014

Die Ludolfs öffnen ihre „heiligen Hallen“

Großes Ludolfs Treffen am 10. und 11. Mai jeweils von 10 bis 18 Uhr
bei den bekanntesten TV Autoverwertern Deutschlands für Groß und Klein. Besichtigung der „heiligen Hallen“ und TV Spielplätze und große Autogrammstunde in der Mittelstraße 2 in 56307 Dernbach.


Region | Nachricht vom 07.05.2014

Shakespeare für alle Sinne

Unter dem Motto: „Shakespeare für alle“ verspricht die Evangelische Erwachsenenbildung im Dekanat Bad Marienberg einen kulinarisch-literarischen Abend über den englischen Dramatiker William Shakespeare. Die Lesung mit Film, Musik und Gaumenkitzel findet in Willmenrod statt.


Vereine | Nachricht vom 07.05.2014

Hendrik Hering: Kunstrasenplatz in Guckheim kommt

„Nachdem die Eintracht Guckheim die Voraussetzungen für eine Bezuschussung des Baus einen Kunstrasenplatzes geschaffen hat und der Westerwaldkreis die Maßnahme auf den ersten Platz der Prioritätenliste gesetzt hat, wird es noch in diesem Monat zu einer positiven Entscheidung in Mainz kommen“.


Region | Nachricht vom 06.05.2014

Bei Rallye Oberberg auf Platz 2

Lisa Stengl, 18 Jahre aus Eichen startete bei der Rallye Oberberg mit Fahrer Reiner Kroschinski im Opel Corsa. Das Duo kam auf Platz 2 in der Fahrzeugklasse und auf Platz 30 in der Gesamtwertung.


Region | Nachricht vom 06.05.2014

Zoo Neuwied bietet basteln für Muttertag an

Am zweiten Sonntag im Mai ist traditionell Muttertag. Viele Kinder überlegen bereits, was sie ihrer Mutter schenken können, um ihr dafür zu danken, dass es sie gibt. Das Team der Zooschule Neuwied bietet in diesem Jahr daher erstmalig ein „Muttertags-Basteln“ an. Dieses findet am Mittwoch, 7. Mai 2014, von 15 - 17 Uhr im Zoo Neuwied statt.


Region | Nachricht vom 06.05.2014

Wird Hanna aus Neuwied „The Voice Kids“ 2014?

Richard, Hanna, Carlotta, Jamica, Selin (alle 14) und Danyiom (15) haben nicht nur die drei Coaches Lena Meyer-Landrut (22), Johannes Strate (34) und Henning Wehland (42) überzeugt, sondern auch die Zuschauer vor den Bildschirmen. Am Freitag (9. Mai, 20.15 Uhr, in SAT.1) treten die sechs Finalisten und ihre Coaches beim großen Finale in Berlin an und singen um den Titel! Die Deichstadt und der ganze Kreis Neuwied drücken die Daumen für das 14-jährige Stimmwunder Hanna Michalowicz vom Rhein.


Region | Nachricht vom 06.05.2014

Mit jungen Leuten Frankreichs Schluchten erleben

Das Evangelische Dekanat Selters bietet eine spannende Jugendfreizeit in Südfrankreich an. Spaß und Action sind garantiert. Jugendliche ab 14 Jahren können sich jetzt anmelden.


Region | Nachricht vom 06.05.2014

Familienfreundliche Betriebe werden prämiert

Beruf und Familie sind nicht immer einfach unter einen Hut zu bekommen.
Für Betriebe, die besonders familienfreundlich planen, haben die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH und die Gleichstellungsstelle des Westerwaldkreises mit Unterstützung der IHK Koblenz (Geschäftsstelle Montabaur), der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald und der Agentur für Arbeit Montabaur den Wettbewerb „Familienfreundlicher Betrieb im Westerwaldkreis“ ausgeschrieben.


Region | Nachricht vom 06.05.2014

Mittelalterliche Spielleute, Urkunden und archäologische Schätze

Am Freitag, den 25. April fand im historischen Löwensaal des Vogtshofs die feierliche Eröffnung der stadtgeschichtlichen Ausstellung zur 700jährigen Wiederkehr der Stadtrechtsverleihung statt. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung der Stadt Hachenburg, um die Ergebnisse der seit September 2012 geplanten Ausstellung in Augenschein zu nehmen.


Region | Nachricht vom 06.05.2014

Westerwälder Jungsozialisten thematisierten Flüchtlingspolitik

In den letzten Monaten wurde die europäische Flüchtlingspolitik wiederholt gesellschaftlich und medial kontrovers diskutiert. Einige Parteien und Gruppierungen schüren hierbei bewusst die Ängste der Bevölkerung und verfestigen Ressentiments.


Region | Nachricht vom 06.05.2014

„555er“ waren in der Landeshauptstadt unterwegs

Auch die Landeshauptstadt Mainz eignet sich für Senioren, um dort „555 Schritte“ zu laufen und viele Begegnungen mit netten Menschen zu erleben. Zu diesem erfreulichen Ergebnis kamen fast 50 Senioren aus dem Buchfinkenland und dem Ignatius-Lötschert-Haus sowie Begleitpersonen des Organisationsteams von „555 Schritte – fit bis ins höchste Alter“.


Region | Nachricht vom 06.05.2014

Kirche verteilt „Glück und Segen“

Westerwaldkreis. „Glück und Segen“ - so heißt der bunte Frühlingsgruß, den die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) ihren rund 1,7 Millionen Mitglieder per Post zukommen lässt.


Region | Nachricht vom 06.05.2014

Westerwaldverein pflanzt Baum des Jahres 2014

Ein kleines Jubiläum fand im Rahmen des Hedwigturmfestes statt: Der 25ste Baum des Jahres wurde vom Westerwald-Verein Bad Marienberg e.V. der Stadt übergeben: In diesem Jahr ist es die Traubeneiche.


Region | Nachricht vom 06.05.2014

Kindergärten in der VG Westerburg erhalten 24.000 Euro

Hendrik Hering teilte mit: Kindergärten in der Verbandsgemeinde Westerburg können mit 24.000 Euro aus dem Landeshaushalt rechnen. Sechs weitere Plätze für Kinder unter drei Jahren entstehen.


Region | Nachricht vom 06.05.2014

Unabhängige und nachhaltige Fachberatung ist Ziel

Einen interessanten Einblick erhielten Stadtbürgermeisterkandidat Tobias Petry (CDU) und CDU-Fraktionsvorsitzender Karl-Heinz Boll bei einem Besuch des Ingenieurbüro Alhäuser + König. Als Planungsbüro für die Technische Gebäudeausrüstung hat es über die Region hinaus einen anerkannten Ruf.


Vereine | Nachricht vom 06.05.2014

Wienauer E-Mädchen deklassieren Hundsangen

Die E-Mädchen aus Wienau/Freirachdorf gewinnen 15:1 in Hundsangen. Die Mädels um Trainer Frank Muscheid kommen torhungrig und spielfreudig nach den Osterferien wieder auf dem Fußballplatz zurück.


Vereine | Nachricht vom 06.05.2014

Morgendliches Vogelkonzert begeisterte Frühaufsteher

Da die Vogelwelt nach dem Rückzug des milden Winters wieder größtenteils vollzählig ist und die Balzgesänge der einzelnen Vogelarten wieder allmorgendlich laut erklingen, lud die NABU Gruppe Hundsangen am 4. Mai zur alljährlichen Vogelstimmenwanderung nach Molsberg ein.


Region | Nachricht vom 05.05.2014

Großeinsatz der Polizei gegen "Black Jackets"

In Höchstenbach schließlich konnten massive Polizei-Einsatzkräfte Mitglieder der Rocker-Gruppierung "Black Jackets" stoppen und 17 Personen vorläufig festnehmen. Zuvor war es in Neuwied zu Bedrohungen und Strafanzeigen gekommen. Die Polizei teilte mit, dass alle Personen aus dem Großraum Siegen stammen und nach den erkennungsdienstlichen Maßnahmen wieder freigelassen wurden.


Kultur | Nachricht vom 05.05.2014

Premiere für das neue Lied steht bevor

Melanie Christine und Mikel Marz stellen ihre erste gemeinsame Single ab 10. Mai vor. Mikel Marz, bekannt als Buchautor und Motivationscoach, präsentierte bereits in 2013 seine erfolgreiche Debütsingle „Willkommen im Leben“. Jetzt heißt das gemeinsame Lied: "Geh einfach weiter".


Region | Nachricht vom 04.05.2014

34. Westerwälder Blumenmarkt lockt nach Horhausen

Am Samstag, 10. Mai ist es soweit, der 34. Westerwälder Blumenmarkt verwandelt Horhausens Ortsmitte in Meer von Blumen. Dieser Markt bietet Sommerfreude pur, mit Blumen, Kräutern Gemüsepflanzen und vieles mehr. Der Lions Club Altenkirchen Friedrich-Wilhelm Raiffeisen ist mit einem Stand vertreten, der Erlös ist für Janosch Seelbach und seine Familie bestimmt.


Region | Nachricht vom 04.05.2014

Betrunken von der Autobahn abgekommen

Am frühen Sonntagmorgen, den 4. Mai ereignete sich auf der Autobahn A 3 in Höhe des Dernbacher Dreiecks ein Verkehrsunfall infolge Alkoholkonsums. Dabei wurden zwei Personen verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.


Region | Nachricht vom 04.05.2014

Orientalische Tänze erleben

Am Freitag, den 16. Mai ist es wieder so weit: Die Tanzgruppe "Asja" feiert ihren elften Jahrestag. Zu diesem Anlass sind alle Tanzbegeisterte und ihre Familien herzlich eingeladen. Anmeldung ist erwünscht.


Region | Nachricht vom 04.05.2014

Tödlicher Motorradunfall im Saynbachtal

(AKTUALISIERT 5. Mai um 8.06 Uhr) Am frühen Sonntagabend, den 4. Mai ereignete sich im Saynbachtal auf der Bundesstraße 413 zwischen Isenburg und Bendorf ein Unfall. Ein Motorrad und ein PKW stießen frontal zusammen. Der Motorradfahrer wurde dabei tödlich verletzt.


Region | Nachricht vom 03.05.2014

Frischlinge haben wieder Kontakt zur Außenwelt

AKTUALISIERT am 24. Mai um 18.10 Uhr. Die Frischlinge haben wieder W-Lan-Verbindung und können nun uns die weiteren Berichte übermitteln. Sie machen es aber spannend und schicken nur den Bericht vom 19. Mai.


Region | Nachricht vom 03.05.2014

Karussell fahren wie einst als Opa noch auf Freiersfüßen war

Die 700-Jahr-Stadt Hachenburg steht am kommenden Wochenende ganz im Zeichen der Eröffnung des “Kultursommer Rheinland-Pfalz“. Mit zum umfangreichen Programm gehört auch ein dreitägiges Gaststpiel von Pascal Raviols Nostalgischem Jahrmarkt vom 9. bis 11. Mai.


Region | Nachricht vom 03.05.2014

Traktortreffen in Isenburg mit Attraktionen

Das 5. Isenburger Traktortreffen findet am 29. Mai statt. Dann wird sich der Isenburger Schulhof wieder mit Traktoren aus mehren Jahrzehnten füllen.


Region | Nachricht vom 02.05.2014

Auf den Spuren der Frühjahrs-Wiesenkräuter

Unter dem Motto "Landschaft schmeckt und heilt" trafen sich wieder über 30 Naturfreunde am Hundsangener Schwimmbad zu einer nicht alltäglichen, aber sehr unterhaltsamen und zudem lehrreichen Kräuterführung.


Region | Nachricht vom 02.05.2014

Hattert spielt verrückt

Auch in diesem Jahr spielt Hattert verückt - die Kirmes vom 16. bis 19. Mai bietet so manche Überraschung. Die Kirmesgesellschaft Hattert hat für die Region die Party total mit "Party Xpress" am Samstag im Programm, aber auch der Start am Freitag ist nicht Ohne. Übrigens: Sonntag gibt es Frühstücksbrunch und viel Musik.


Region | Nachricht vom 02.05.2014

So bringt man Kinder zum Lesen

Am 13. Mai findet um 19.30 Uhr im Löwensaal im Vogtshof Hachenburg eine kostenlose Informationsveranstaltung mit Referentin Christine Kranz statt. Angesprochen werden die Bedeutung des Vorlesens und Lesens für die Sprachentwicklung, die Fantasie und Kreativität, das soziale Verhalten und auch die Medienkompetenz der Kinder.


Region | Nachricht vom 02.05.2014

Im Hubschrauber über den Westerwald

Der Hubschrauber – kein anderes Fluggerät weckt so viel Leidenschaft und Faszination in Menschen. Für die einen ist es der Traum vom Fliegen, für die anderen ist es die absolute Freiheit über den Dächern der Stadt oder den Wäldern. Erleben Sie Ihre Heimat von oben für einen guten Zweck.


Region | Nachricht vom 02.05.2014

Hachenburger Frischlinge zur „Allgäu-Orient-Rallye“ gestartet

Am Freitagmittag, den 2. Mai, um Punkt 12 Uhr, wurden die Motoren der drei Volvos auf dem Hof der Westerwald-Brauerei angeworfen. Vor den sechs „Jungs“, die das Team „Hachenburger Frischlinge“ bilden, liegen rund 7.000 Kilometer bis sie das Ziel der „Allgäu-Orient-Rallye“ in Jordanien erreicht haben.


Region | Nachricht vom 02.05.2014

Festlicher Abschied für Hartwig Scheidt

Einen festlichen und bewegenden Abschiedstag bereiteten Kollegen, Wegbegleiter und Schüler dem Schulleiter des Evangelischen Gymnasiums Hartwig Scheidt. Am letzten Apriltag ist der 66-jährige in den Ruhestand gegangen.


Kultur | Nachricht vom 02.05.2014

Panflöte und Gitarre in Marienstatt

Ein besonderes Konzert wird am Muttertag in der Abteikirche Marienstatt bei Hachenburg erklingen. Der Marienstatter Musikkreis hat zwei Musiker eingeladen, die das Auditorium mit Panflöte und Gitarre verzaubern.


Region | Nachricht vom 01.05.2014

Sicherheit hat Priorität

Der Truppenübungsplatz Stegkopf und das Thema Altlasten sowie Sicherheit beschäftigt die Landräte im Kreis Altenkirchen und Westerwald. In einer Pressemitteilung teilt MdB Erwin Rüddel die Bedenken der Landräte und sagt Unterstützung zu.


Region | Nachricht vom 01.05.2014

Riesiges Maifeuer in Alpenrod sorgte für gute Stimmung

In der Nacht zum 1. Mai fand in Alpenrod wieder das traditionelle Maifeuer „Auf der langen Mauer“ statt. Die Besucher sahen ein spektakuläres Feuerwerk, während sie vom Maifeuer gewärmt wurden und sie tanzten und feierten zu abwechslungsreicher Musik bis in den Morgen.


Region | Nachricht vom 01.05.2014

Wählergruppe Bendel stellt Wahlprogramm vor

Die Wählergruppe Bendel der Ortsgemeinde Deesen stellt ihr Programm für die Wahl am 25. Mai vor und legt die Kandidaten fest. Friedhelm Fuchs will neuer Bürgermeister werden.


Region | Nachricht vom 01.05.2014

Den falschen Enkel erkennen

In der jüngsten Zeit sind ältere Menschen wieder vermehrt Opfer der „Enkeltrick-Masche“ geworden. Besonders im Raum Koblenz konnten die Betrüger im vergangenen Jahr mit dem Enkeltrick hohe Summen erbeuten.


Region | Nachricht vom 30.04.2014

Frontalzusammenstoß – eine Schwer- und eine Leichverletzte

Am Dienstagabend, den 29. April, kam es gegen 18 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der Kreisstraße 57 zwischen Fehl-Ritzhausen und Höhn. Zwei PKW stießen frontal zusammen, eine Fahrerin wurde schwer verletzt in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.


Region | Nachricht vom 30.04.2014

Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff wird Verein

Mit der Gründung eines eingetragenen Vereins wird der lnnovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff, der seit dem Jahr 2009 besteht, auf neue Füße gestellt. Der rheinland-pfälzische Wirtschaftsstaatssekretär Uwe Hüser lädt interessierte Unternehmen, Institute und Personen zur Gründungsversammlung am 5. Mai nach Höhr-Grenzhausen ein.


Region | Nachricht vom 30.04.2014

Der Arbeitsmarkt im Westerwald bleibt in Frühlingslaune

Die Zahl der Menschen ohne Job sinkt im Bezirk der Arbeitsagentur Montabaur, zuständig für den Westerwaldkreis und den Rhein-Lahn-Kreis weiter. Die Beschäftigung hat ein Rekordniveau erreicht. Das betrifft vor allem sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse. Im Westerwaldkreis sind aktuelle 4.497 Menschen ohne Job.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.04.2014

Modultechnik Montabaur - Spezialist für Medizintechnik

30jähriges Bestehen feiert die Firma Modultechnik im Industriegebiet „Am Alten Galgen“ Montabaur. Eine Delegation der CDU-Montabaur schaute sich Modultechnik und das vor wenigen Monaten eröffnete Kommunikations-Center an.


Kultur | Nachricht vom 30.04.2014

Kostenlose Stadtführungen in Hachenburg

Jeder Hachenburger kennt seine Stadt, sollte man meinen. Doch: Während der kostenfreien Stadtführung geraten immer wieder selbst Alteingesessene ins Schwärmen. Kompetente Stadtführer bringen geschichtliche Entwicklung nahe.


Region | Nachricht vom 29.04.2014

Filmcamp im Jugendzentrum Hachenburg

Ein Dutzend Jugendliche zwischen 11 und 16 Jahren traf sich am Dienstag, den 22.Apri, im Jugendzentrum Hachenburg zum Filmcamp. Begrüßt wurden sie von Katharina Seckler vom Landesfilmdienst und vom Referenten Andreas Widmann, der von der Kreisjugendpflege finanziert wird. Beide standen während der vier Tage mit Material und Arbeitskraft den Jugendlichen zur Seite.


Region | Nachricht vom 29.04.2014

Acht Jahrhunderte Abtei Marienstatt

Seit mehr als 50 Jahren existiert nun die Reihe „Marienstatter gesammelte Aufsätze“. Sechs Bände gibt es inzwischen, der siebente ist nun erschienen.


Region | Nachricht vom 29.04.2014

Ausschreibung der Horizonte-Stipendien – jetzt bewerben

Das Stipendienprogramm Horizonte für angehende Erzieherinnen und Erzieher sucht in Rheinland-Pfalz motivierte Bewerber. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Mai. Es wartet ein dreijähriges Förderprogramm mit finanzieller Unterstützung und vielfältigem Bildungsprogramm.


Region | Nachricht vom 29.04.2014

BUND und NABU begrüßen die Absage der Windenergieanlagen

BUND und NABU fühlen sich bestätigt. Keine Windenergieanlagen in der Verbandsgemeinde Bad Hönningen nach Nistbauaktivitäten eines streng geschützten Schwarzstorchs. Zustimmung von Seiten der Naturschützer für Bürgermeister Mahlerts Handeln.


Region | Nachricht vom 29.04.2014

Sarnburgfest im Wild-Freizeitpark-Westerwald

Wo Ritter Gacho im Mittelalter wohnte, startet am 11. Mai um 10 Uhr das Ritterfest für die ganze Familie: Das 2. Historische Sarnburgfest im Wild-Freizeitpark-Westerwald in Gackenbach.


Region | Nachricht vom 29.04.2014

Bündnis für Montabaur lädt zum Kandidatengespräch

Der Wahlkampf ist in die heiße Phase eingetreten und der Bürger steht vor einem riesigen Fragenwald. Die wohl häufigste gestellte Frage in diesen Tagen ist die nach der Vielfalt der Wahlzettel. Montabaurer Bürger werden sich im Wahllokal mit fünf verschiedenen Wahlzetteln beschäftigen müssen.


Region | Nachricht vom 29.04.2014

Frauen Mut machen: Durchstarten ab 45

Sie haben die Kinder groß gezogen, die Eltern gepflegt oder dem Ehemann den Rücken für seine Karriere gestärkt: Wenn Frauen daran denken, in den Beruf zurück zu kehren, haben sie oft den 40. Geburtstag hinter sich.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.04.2014

Volle Einkaufswagen in drei Minuten

Spaß pur hatten die fünf Gewinner beim Drei-Minuten-Einkauf in der neuen Lidl-Filiale in Bad Marienberg. Der Turbo-Einkauf bescherte volle Einkaufswagen.


Region | Nachricht vom 28.04.2014

Annette Louw aus Namibia berichtet

Der Verein "Okanona - Kinderhilfe Namibia" mit dem Schwerpunkt der Hilfe in Swakopmund kommt Dienstag, 6. Mai und berichtet über die aktuelle Situation und die Verwendung der Spendengelder.


Region | Nachricht vom 28.04.2014

Neue Infotafel am Naturschutzgebiet „Wölferlinger Weiher“

„Über Naturschutz und ökologische Zusammenhänge zu informieren ist ein wichtiges Anliegen der Oberen Naturschutzbehörde“, erklärte die für Naturschutz zuständige Vizepräsidentin der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord, Begoña Hermann, bei der Vorstellung der neuen Infotafel im Naturschutzgebiet „Wölferlinger Weiher“.


Region | Nachricht vom 28.04.2014

Angebliche Wölfe sind identifiziert

Der Medienrummel um die angeblichen Wölfe im Westerwald ist definitiv aufgeklärt. Hier gab es einen Irrtum. Denn es handelt sich um zwei Hunde aus der Region, die ausgerissen waren. Einmal ist es eine tschechische Wolfshündin und eine Labradorhündin. Die Besitzer meldeten sich zu Wort und auch die Polizeiwache Wissen.


Region | Nachricht vom 28.04.2014

15-jähriger machte nächtliche Spritztour mit PKW

Bei einer nächtlichen Kontrolle am frühen Montagmorgen (28. April) wollte ein PKW nicht anhalten. Der Fahrzeugführer setzte seine Fahrt trotz eindeutiger Zeichen unbeeindruckt fort. Im Nachhinein war den Beamten klar, warum der Fahrer nicht stehen bleiben wollte


Region | Nachricht vom 28.04.2014

Naturschutzbund ruft zur „Stunde der Gartenvögel“ auf

In diesem Jahr feiert der NABU die zehnte Ausgabe der „Stunde der Gartenvögel“. Vom 9. bis 11. Mai sind alle Naturfreunde aufgerufen, eine Stunde lang die Vögel im Garten, vom Balkon aus oder im Park zu beobachten, zu zählen und für eine gemeinsame Auswertung zu melden.


Region | Nachricht vom 28.04.2014

WFG schreibt Preis für familienfreundliche Betriebe aus

Beruf und Familie sind nicht immer einfach unter einen Hut zu bekommen. Für Betriebe, die besonders familienfreundlich planen, haben die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH und die Gleichstellungsstelle des Westerwaldkreises mit Unterstützung der IHK Koblenz, Geschäftsstelle Montabaur, der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald und der Agentur für Arbeit Montabaur den Wettbewerb „Familienfreundlicher Betrieb im Westerwaldkreis“ ausgeschrieben.


Werbung