Werbung

Lokalausgabe Rennerod


Digitale Tafeln für alle Klassen: VG Rennerod optimiert Ausstattung der Realschule plus

Digitale Tafeln für alle Klassen: VG Rennerod optimiert Ausstattung der Realschule plus

Die Veränderungsprozesse im technischen und medialen Bereich, die zu einer gesamtgesellschaftlichen Digitalisierung geführt haben, machen es notwendig, auch den Bereich Bildung anzupassen. Aus diesem Grund wurden in der Realschule plus der VG Rennerod jetzt 22 digitale Tafeln angebracht.

Veranstaltungen & Termine rund um Rennerod


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Rennerod


Irmtraut: Trunkenheit im Straßenverkehr

Region, Artikel vom 28.01.2023

Irmtraut: Trunkenheit im Straßenverkehr

Samstagmorgen (28. Januar) wurde gegen 7.30 Uhr eine Streifenwagenbesatzung auf einen Pkw Audi aufmerksam, welcher recht zügig auf der B 54 unterwegs war. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der 32-jährige Fahrzeugführer unter Alkoholeinwirkung stand.


Auto überschlug sich auf der L 299 bei Hüblingen

Region, Artikel vom 28.01.2023

Auto überschlug sich auf der L 299 bei Hüblingen

Auf der L 299 zwischen Neunkirchen und Waldmühlen hat sich am Freitag (27. Januar) gegen 20.30 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Fahrzeug von der Fahrbahn abkam und sich überschlug.


TENÖRE4YOU Tour 2023: Mitsingkonzert in Rennerod

Kultur, Artikel vom 26.01.2023

TENÖRE4YOU Tour 2023: Mitsingkonzert in Rennerod

Wer noch ein passendes Geschenk für Jemanden sucht, der schon "alles hat“, von Musik begeistert ist oder selbst gerne singt, bietet sich jetzt eine fabelhafte Gelegenheit: Am Sonntag, 16. April 2023, um 19.30 Uhr gastieren die Tenöre4you in der katholischen Kirche Sankt Hubertus in Rennerod.


SPD-Bundestagsfraktion vor Ort in Rennerod: "Gut (aus)gerüstet?"

Politik, Artikel vom 26.01.2023

SPD-Bundestagsfraktion vor Ort in Rennerod: "Gut (aus)gerüstet?"

Am Dienstag, 31. Januar, begrüßt Dr. Tanja Machalet einige ihrer Bundestagskollegen sowie Oberstleutnant Michael Schwab in der Westerwaldhalle in Rennerod. Das Thema wird die Zäsur der deutschen Sicherheits- und Verteidigungspolitik seit dem Ukrainekrieg sein. Interessierte Bürger sind zum gemeinsamen Austausch eingeladen.


Im Februar dreht sich in der VG Rennerod (fast) alles um Karneval

Region, Artikel vom 26.01.2023

Im Februar dreht sich in der VG Rennerod (fast) alles um Karneval

Auch im Februar ist der Veranstaltungskalender der Verbandsgemeinde Rennerod wieder voller Veranstaltungen gefüllt. Wie es nicht anders sein soll, dreht sich das meiste natürlich um Karnevalsveranstaltungen.


Bis zu 100.000 Euro für eine Arztpraxis - VG Rennerod schafft Anreize für Ärzteansiedlung

Region, Artikel vom 25.01.2023

Bis zu 100.000 Euro für eine Arztpraxis - VG Rennerod schafft Anreize für Ärzteansiedlung

Die Sicherstellung der medizinischen Versorgung durch Haus- und Fachärzte stellt vor allem in den Kommunen im ländlichen Raum einen wichtigen Punkt für die Erhaltung der Lebensqualität und Zukunftsentwicklung dar. Aus diesem Grund hat die Verbandsgemeinde Rennerod bereits verschiedene Initiativen gestartet, um einer drohenden Unterversorgung entgegenzuwirken.


"Wir Forsten auf" geht in die dritte Runde - bereits mehr als 45.000 Bäume gepflanzt

Region, Artikel vom 25.01.2023

"Wir Forsten auf" geht in die dritte Runde - bereits mehr als 45.000 Bäume gepflanzt

Das Ziel, gemeinsam 100.000 Bäume im Westerwald zu pflanzen, spornt den Verein Wäller Helfen e.V. weiter an. Mit der dritten Runde zum Thema Baumpatenschaft startet der Verein ab sofort gemeinsam mit der Westerwaldbank die dritte Phase des Projekts. Bereits in den letzten zwei Jahren war die Aktion, die in neun von zehn VGs stattgefunden hat, ein voller Erfolg.


Verkehrsunfallflucht in Willingen unter 2,05 Promille

Region, Artikel vom 22.01.2023

Verkehrsunfallflucht in Willingen unter 2,05 Promille

Am Freitag (20. Januar) kam ein 36-jähriger Mann gegen 10.20 Uhr auf der L 297 zwischen Nister-Möhrendorf und Willingen mit seinem Pkw BMW nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Später stellte sich heraus, dass er unter erheblicher Alkoholeinwirkung stand.


Ski- und Skistockdiebstahl am Salzburger Kopf - Hinweise gesucht

Region, Artikel vom 22.01.2023

Ski- und Skistockdiebstahl am Salzburger Kopf - Hinweise gesucht

Am Samstag (21. Januar) wurden gegen 20.15 Uhr im Bereich des Imbissstandes am Skihang "Salzburger Kopf" ein Paar Ski und ein Paar Skistöcke entwendet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.


K 50 zwischen Elsoff und Neunkirchen vom 23. bis 27. Januar gesperrt

Region, Artikel vom 18.01.2023

K 50 zwischen Elsoff und Neunkirchen vom 23. bis 27. Januar gesperrt

Wie die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises mitteilte, ist die K 50 im Zeitraum vom 23. bis 27. Januar zwischen Elsoff und Neunkirchen wegen einer Fertighausmontage beziehungsweise Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt.


Sternsinger waren in Hellenhahn-Schellenberg unterwegs und wurden freudig begrüßt

Region, Artikel vom 10.01.2023

Sternsinger waren in Hellenhahn-Schellenberg unterwegs und wurden freudig begrüßt

"Stern über Bethlehem, zeig uns den Weg ..." - Mit diesem Lied brachten die Sternsinger am 7. Januar den Segen in die Häuser von Hellenhahn-Schellenberg. Zwölf Kinder und ihre Begleiter wurden morgens an der Krippe von Gemeindereferentin i. R. Eva-Maria Henn ausgesandt und gingen in vier Gruppen durch den Kirchort.


Verkehrsunfallflucht in Rennerod - Zeugenaufruf

Region, Artikel vom 10.01.2023

Verkehrsunfallflucht in Rennerod - Zeugenaufruf

Montagnachmittag (9. Januar) befuhr um circa 15.40 Uhr ein silberner PKW BMW die B 54 aus Fahrtrichtung Waldmühlen kommend in Fahrtrichtung Rennerod. Am Ortseingang Rennerod fuhr der PKW auf einen LKW mit Auflieger auf, welcher verkehrsbedingt am Kreisverkehr anhalten musste. Es entstand Sachschaden am Heck des LKW-Aufliegers.


Waldmühlen: 19-jähriger PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss

Region, Artikel vom 10.01.2023

Waldmühlen: 19-jähriger PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss

Montagnachmittag (9. Januar) wurde um 15.50 Uhr in Waldmühlen ein PKW einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 19-jährigen Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Rennerod konnte Drogeneinfluss festgestellt werden.


Unfallflucht nach verursachtem Verkehrsunfall in Rennerod

Region, Artikel vom 10.01.2023

Unfallflucht nach verursachtem Verkehrsunfall in Rennerod

Am 9. Januar um circa 15.40 Uhr befuhr ein silberner PKW BMW die B54 aus Fahrtrichtung Waldmühlen kommend in Fahrtrichtung Rennerod. Am Ortseingang Rennerod fuhr der PKW auf einen LKW mit Auflieger auf, welcher verkehrsbedingt am Kreisverkehrs anhalten musste. Es entstand Sachschaden am Heck des LKW-Aufliegers.


Rennerod: Betrüger gibt sich als Vodafone-Mitarbeiter aus

Region, Artikel vom 07.01.2023

Rennerod: Betrüger gibt sich als Vodafone-Mitarbeiter aus

Ein Betrüger hat sich Zugang zu einem Wohnung verschafft, indem er sich als Mitarbeiter von Vodafone ausgab. Die Polizei warnt davor, dass es zu weiteren ähnlichen Betrugsversuchen kommen kann.


Rennerod: 20-jähriger Fahrer unter Drogeneinfluss

Region, Artikel vom 05.01.2023

Rennerod: 20-jähriger Fahrer unter Drogeneinfluss

Am Mittwochabend (4. Januar) wurde gegen 21.45 Uhr in Rennerod ein Transporter einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 20-jährigen Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Rennerod konnte Drogeneinfluss festgestellt werden.


Plötzlich steht man vor dem Nichts: Spendenaufruf für die Brandopfer von Rennerod

Region, Artikel vom 04.01.2023

Plötzlich steht man vor dem Nichts: Spendenaufruf für die Brandopfer von Rennerod

Einen solchen Start in das neue Jahr wünscht man seinem ärgsten Feind nicht: Es war der blanke Horror, was Familie Schmiedke in der Silvesternacht erleben musste. Aus noch nicht geklärten Gründen fing am 1. Januar gegen 5 Uhr der Carport an, zu brennen. Es entstand ein flammendes Inferno, welches auf das Haus übergriff und es unbewohnbar machte.


Ursache für Gebäude-Brand in Rennerod wird jetzt ermittelt

Region, Artikel vom 01.01.2023

Ursache für Gebäude-Brand in Rennerod wird jetzt ermittelt

Polizei und Feuerwehr wurden am frühen Sonntagmorgen (1. Januar) wegen eines Brandes in Rennerod alarmiert. Ein Carport geriet in Brand. Mehrere Fahrzeuge und Teile eines Wohnhauses wurden zerstört. Verletzt wurde niemand.


Baumfällungen vor Gewerbegebiet Rennerod Süd - Klare Forderungen an den Stadtrat

Region, Artikel vom 29.12.2022

Baumfällungen vor Gewerbegebiet Rennerod Süd - Klare Forderungen an den Stadtrat

Kürzlich wurden die Bäume einer ehemaligen Baumschule an der B 54 vor Rennerod auf einer Fläche von mehr als einem Hektar gefällt. Das sind einige hundert mittelgroße Bäume und Sträucher. Frank Ebendorff-Heidepriem stellte nun klare Forderungen an die Stadt Rennerod, die Pläne zum Bau des Gewerbegebietes zu überdenken.


SPD spricht sich für Erhöhung der Hausmüllgebühren im Westerwaldkreis aus

Politik, Artikel vom 29.12.2022

SPD spricht sich für Erhöhung der Hausmüllgebühren im Westerwaldkreis aus

Patrik Heene, Mitglied für die SPD-Kreistagsfraktion im Werksausschuss Abfallbeseitigung des Westerwaldkreises, setzte sich in der jüngsten Kreistagssitzung mit der notwendig gewordenen Erhöhung der Hausmüllgebühren auseinander. Diese mussten laut Kalkulation zwischen 5,36 und 5,62 Prozent je nach Haushaltsgröße erhöht werden.


Verbandsgemeinde Rennerod feiert Jubiläum mit Buchausgabe

Region, Artikel vom 28.12.2022

Verbandsgemeinde Rennerod feiert Jubiläum mit Buchausgabe

1972 wurden in Rheinland-Pfalz die Verbandsgemeinden (VG) ins Leben gerufen. Eine Erfolgsgeschichte, wie man rückblickend allgemein feststellt. Auch in Rennerod wurde damals diese Zentralverwaltung eingerichtet. 22 Ortsgemeinden und die Stadt Rennerod fanden sich zu diesem Konstrukt zusammen.


Herzsportgruppe im Turnverein Rennerod feierte Jubiläum und ehrte langjährige Mitglieder

Region, Artikel vom 17.12.2022

Herzsportgruppe im Turnverein Rennerod feierte Jubiläum und ehrte langjährige Mitglieder

Im Rahmen einer Weihnachtsfeier erinnerte sich die Herzsportgruppe im Turnverein Rennerod an den Start vor 30 Jahren. Paul Hugargowitsch vom Turnverein Rennerod, Luise Schenk als Übungsleiterin und Dr. med. Paul Peitsch als ärztlicher Betreuer riefen die Gruppe als Nachsorgesport für Herzinfarkt erkrankte ins Leben. Bewegung gehört zu den wirkungsvollsten Methoden, um etwas für die Gesundheit zu tun – gerade nach einem Herzinfarkt.


Ablehnung von Erweiterung des Gewerbegebietes Rennerod Süd - NABU appelliert

Region, Artikel vom 17.12.2022

Ablehnung von Erweiterung des Gewerbegebietes Rennerod Süd - NABU appelliert

Der NABU Rennerod und Umgebung e.V. appelliert an den Stadtrat Rennerod, die Pläne für den Neubau eines Gewerbe- und Dienstleistungsparks im Süden von Rennerod überdenken. Zu groß sei der Flächenverbrauch und Naturverlust für ein Bauvorhaben, dessen Notwendigkeit und Nutzen für den einzelnen Bürger fragwürdig sei, so der NABU.


Polizei stoppt Autofahrer nach Verfolgungsjagd in Homberg

Region, Artikel vom 17.12.2022

Polizei stoppt Autofahrer nach Verfolgungsjagd in Homberg

In der Nacht auf Samstag (17. Dezember) haben Beamte der Polizeiinspektion Westerburg mehrere Verkehrskontrollen im Bereich der
Verbandsgemeinde Rennerod durchgeführt. Um sich der Kontrolle zu entziehen, gab ein Autofahrer Gas.


Zum Jahresabschluss bei der "Jugend-Talentschmiede Westerwald Nord" kam Ballartist Julian Hollands

Sport, Artikel vom 16.12.2022

Zum Jahresabschluss bei der "Jugend-Talentschmiede Westerwald Nord" kam Ballartist Julian Hollands

Ballartistik vom Feinsten bietet Fußball Freestyler Julian Hollands, aber er kann auch anders. Das bewies der gebürtige Hachenburger bei seinem Besuch der Mädels und Jungs von der "Talentschmiede Westerwald Nord" in der Sporthalle des Mehrzweckgebäudes in Hellenhahn-Schellenberg. Der Ballartist bietet nämlich auch Workshops an, in denen Fertigkeiten am Ball und koordinative Bewegungen vermittelt werden.


Straßenbauarbeiten auf der K 47 bei Oberrod abgeschlossen

Region, Artikel vom 13.12.2022

Straßenbauarbeiten auf der K 47 bei Oberrod abgeschlossen

Ab Mittwoch, 14. Dezember, ist die Strecke der K 47 wieder für den Verkehr freigegeben. Damit sind die seit Mitte Oktober 2022 laufenden Bauarbeiten auf dem rund zwei Kilometer langen Streckenabschnitt abgeschlossen.


Weihnachtsmarkt in Rennerod unter dem Motto "Anders.Besonders"

Region, Artikel vom 12.12.2022

Weihnachtsmarkt in Rennerod unter dem Motto "Anders.Besonders"

Bereits der Freitag (9. Dezember) brachte ungeahnten Besucherzustrom auf den St.-Hubertus-Platz im Herzen der Stadt Rennerod. Grund dafür: Der Renneroder Weihnachtsmarkt öffnete seine Pforten. Die Besucher konnten an drei Tagen bis zum Sonntag (11. Dezember) ein besonderes Programm genießen. Ganz getreu dem Motto: "Anders.Besonders".


"Wäller helfen": Ein neues Fahrzeug und vier Tonnen Hilfsgüter für Behinderte in der Ukraine

Region, Artikel vom 10.12.2022

"Wäller helfen": Ein neues Fahrzeug und vier Tonnen Hilfsgüter für Behinderte in der Ukraine

Einen der bisher am weitesten entfernten Einsätze hat der Verein Wäller Helfen kürzlich umgesetzt: Mehr als 3000 Kilometer Fahrstrecke haben die sieben Fahrer und eine Dolmetscherin zurück gelegt, um Hilfsgüter an die ukrainische Grenze zu bringen.


"Gemeinsam für den Frieden" - Bundeswehrsoldaten sammelten Spenden in Rennerod

Region, Artikel vom 07.12.2022

"Gemeinsam für den Frieden" - Bundeswehrsoldaten sammelten Spenden in Rennerod

Vom 31. Oktober bis zum 25. November dieses Jahres waren wieder knapp 100 aktive Soldaten der Bundeswehr sowie ein engagierter Reservist in den Dörfern der Verbandsgemeinde Rennerod unterwegs, um Spenden für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zu sammeln.


Chor "Good News" erwärmte mit "Advents-Mitsing-Konzert" die Herzen der Menschen

Region, Artikel vom 05.12.2022

Chor "Good News" erwärmte mit "Advents-Mitsing-Konzert" die Herzen der Menschen

Während draußen die feuchtkalte Witterung unter die Kleidung kroch, konnte der Chor "Good News" in der katholischen Kirche in Hellenhahn-Schellenberg die Herzen der Besucher erwärmen. Auch wenn das Gotteshaus aus energieeinsparender Maßnahme ungeheizt war, wärmte der Chor mit einem sowohl mitreißenden als auch nachdenklich stimmenden Gesangsvortrag das Gemüt der Zuhörer.