Werbung

Lokalausgabe Rennerod


100 Jahre im Einsatz: Freiwillige Feuerwehr Willingen feiert Jubiläum

100 Jahre im Einsatz: Freiwillige Feuerwehr Willingen feiert Jubiläum

100 Jahren sind ein Grund zu feiern. Das hat sich die Freiwillige Feuerwehr Willingen und lädt anlässlich ihres 100-jährigen Jubiläums ein. Die Feierlichkeiten finden an einem Wochenende im Juni statt.

Veranstaltungen & Termine rund um Rennerod


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Rennerod


Von Worten zu Wunden: Streit in Seck eskaliert

Region, Artikel vom 27.05.2024

Von Worten zu Wunden: Streit in Seck eskaliert

Am Sonntag (26. Mai) eskalierte ein zunächst verbaler Streit in eine körperliche Auseinandersetzung mit Körperverletzung. Bei der Auseinandersetzung, bei der zwei Männer beteiligt waren, griff einer der beiden vermutlich zu einer Gartenschere.


Unter Alkoholeinfluss: 21-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Emmerichenhain

Region, Artikel vom 26.05.2024

Unter Alkoholeinfluss: 21-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Emmerichenhain

Ein 21-jähriger Mann hat unter dem Einfluss von Alkohol einen Verkehrsunfall in der Ortslage Rennerod-Emmerichenhain verursacht. Der Vorfall ereignete sich am frühen Morgen des Sonntags (26. Mai). Der junge Mann geriet in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem entgegenkommenden Fahrzeug, in dem auch ein Kind saß.


"BEE THE STAR": Ein Projekt zur Rettung der Bienen von Wäller Helfen

Region, Artikel vom 21.05.2024

"BEE THE STAR": Ein Projekt zur Rettung der Bienen von Wäller Helfen

Zum Tag der Biene (20. Mai) hat Wäller Helfen e.V. in Zusammenarbeit mit der STP Sachverständigen GmbH aus Koblenz und dem Team um Imker Hilmar Euteneuer aus Elkenroth das Umweltprojekt "BEE THE STAR" ins Leben gerufen. Dieses Projekt setzt Bienen als Botschafter für bewusstes Handeln und Nachhaltigkeit ein und ermöglicht Unternehmen, durch die Patenschaft für ein ganzes Bienenvolk, einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.


Umweltgespräch der Verbandsgemeinde Rennerod

Region, Artikel vom 21.05.2024

Umweltgespräch der Verbandsgemeinde Rennerod

Helmut Scherer, Umweltbeauftragter der Verbandsgemeinde Rennerod, lud auch in diesem Jahr wieder Vertreter der Bauern, Landwirte, Jäger, NABU, BUND, Tourismus und Westerwald-Verein zum jährlichen Austausch über Umwelt und Naturschutz.


Riskantes Überholmanöver in Rennerod: Fußgänger und Hund entgehen knapp einer Kollision

Region, Artikel vom 18.05.2024

Riskantes Überholmanöver in Rennerod: Fußgänger und Hund entgehen knapp einer Kollision

In Rennerod ereignete sich am Sonntag (12. Mai) ein gefährlicher Vorfall, bei dem ein Fußgänger und sein Hund beinahe von einem rücksichtslosen Autofahrer erfasst wurden. Die Polizei sucht nun nach dem Verantwortlichen_


Eine Orgel, zwei Organisten, vier Hände: Orgelkonzert in Neunkirchen

Region, Artikel vom 17.05.2024

Eine Orgel, zwei Organisten, vier Hände: Orgelkonzert in Neunkirchen

Zu einem fröhlichen Sommerkonzert lädt die Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen am Sonntag, 9. Juni, um 18 Uhr in die Johanneskirche ein und wiederholt damit ein "Orgelkonzert der Extraklasse!"


Verbandsgemeindewerke Rennerod setzen auf Photovoltaik: Neue PV-Anlagen in Betrieb genommen

Region, Artikel vom 16.05.2024

Verbandsgemeindewerke Rennerod setzen auf Photovoltaik: Neue PV-Anlagen in Betrieb genommen

Die Verbandsgemeindewerke Rennerod investieren weiter in die Eigenstromversorgung durch Photovoltaikanlagen. Nach den erfolgreichen Installationen der letzten Jahre wurden Mitte 2023 neue PV-Dachanlagen und Solarwender in Betrieb genommen, um den steigenden Energiepreisen und Klimazielen gerecht zu werden.


Riskantes Überholmanöver auf der B255 - Polizei Westerburg sucht Zeugen

Region, Artikel vom 09.05.2024

Riskantes Überholmanöver auf der B255 - Polizei Westerburg sucht Zeugen

Ein gefährliches Überholmanöver beschäftigt die Polizeiinspektion Westerburg. Auf der B255 zwischen Rennerod und Hellenhahn-Schellenberg kam es am 8. Mai zu einem Vorfall, der nun Gegenstand einer polizeilichen Untersuchung ist.


Ökologische Entdeckungsreise: Familienveranstaltung mit Gummistiefeln entlang der Nister

Region, Artikel vom 05.05.2024

Ökologische Entdeckungsreise: Familienveranstaltung mit Gummistiefeln entlang der Nister

Bei einer naturkundlichen Familienveranstaltung, organisiert vom NABU Rennerod in Niederroßbach, begaben sich die Teilnehmer gemeinsam mit dem Diplom-Geographen Frank Steinmann auf eine spannende Erkundungstour in die Welt der Gewässer- und Fischökologie. Der Ausflug führte sie zum sogenannten Ortsbach und schließlich zur Nister, wo sie viel über die ökologischen Zusammenhänge zwischen Fließgewässern und ihrer Umgebung lernten.


Realschule plus Hoher Westerwald: Ausbildungs- und Berufsorientierungswoche mit Rekordbeteiligung

Region, Artikel vom 02.05.2024

Realschule plus Hoher Westerwald: Ausbildungs- und Berufsorientierungswoche mit Rekordbeteiligung

Die Realschule plus Hoher Westerwald hat kürzlich ihre Ausbildungs- und Berufsorientierungswoche veranstaltet. Mit zahlreicher Beteiligung von Firmen und weiterführenden Schulen zeigte die Veranstaltung die Vielfalt der Berufswelt auf.


Schwerer Verkehrsunfall auf der B255 bei Rennerod: Eine Person schwer verletzt

Region, Artikel vom 02.05.2024

Schwerer Verkehrsunfall auf der B255 bei Rennerod: Eine Person schwer verletzt

Auf der Bundesstraße 255 bei Rennerod passierte am Donnerstagmorgen (2. Mai) ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Der Unfallhergang weist auf einen Vorfahrtsfehler hin.


"Beziehungsweise" in Neunkirchen: Dekanatsband präsentiert moderne Lieder zum Mitsingen

Kultur, Artikel vom 29.04.2024

"Beziehungsweise" in Neunkirchen: Dekanatsband präsentiert moderne Lieder zum Mitsingen

"Singt Gott ein Lied vom Leben" - das ist das Motto eines Mitsing-Abends, zu dem die Dekanatsband "Beziehungsweise" am 5. Mai um 18 Uhr in die Johanneskirche nach Neunkirchen einlädt.


Unbekannte Täter hebeln in Hellenhahn-Schellenberg Gullideckel aus

Region, Artikel vom 28.04.2024

Unbekannte Täter hebeln in Hellenhahn-Schellenberg Gullideckel aus

In der Nacht auf Sonntag (28. April) wurden in Hellenhahn-Schellenberg mehrere Gullideckel durch Unbekannte aus ihrer Verankerung gelöst. Die Polizei Westerburg sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können.


Einbruchversuch in Juweliergeschäft in Rennerod vereitelt

Region, Artikel vom 25.04.2024

Einbruchversuch in Juweliergeschäft in Rennerod vereitelt

Am späten Mittwochabend (24. April) kam es zu einem versuchten Einbruch in ein Juweliergeschäft in Rennerod. Zwei unbekannte Täter versuchten ohne Erfolg, durch eine Nebentür in die Geschäftsräume zu gelangen.


Den "Nachtvögeln" auf der Spur: NABU Rennerod lädt ein zu Vortrag und Leuchtabend

Region, Artikel vom 24.04.2024

Den "Nachtvögeln" auf der Spur: NABU Rennerod lädt ein zu Vortrag und Leuchtabend

Zu einem spannenden Vortrag und Leuchtabend im Wald lädt die NABU-Gruppe Rennerod ein für Samstag, 4. Mai, Treff um 19.50 Uhr an der Katholischen Kirche oder um 20 Uhr auf dem Wanderparkplatz am oberen Ende (Waldrand) vom Friedhofsweg Rennerod.


Sachbeschädigung an Karl Lefknecht Halle in Irmtraut - Polizei sucht Zeugen

Region, Artikel vom 23.04.2024

Sachbeschädigung an Karl Lefknecht Halle in Irmtraut - Polizei sucht Zeugen

Zwischen dem 19. und 22. April wurde die Karl Lefknecht Halle in Irmtraut durch unbekannte Täter beschädigt. Die Polizei Westerburg hat nun einen Aufruf zur Mithilfe an potenzielle Zeugen gestartet.


SPD nominiert Raimund Scharwat als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Rennerod

Politik, Artikel vom 22.04.2024

SPD nominiert Raimund Scharwat als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Rennerod

Raimund Schwarwat ist durch den SPD Ortsverein Rennerod einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten für die Stadt Rennerod gewählt worden. Außerdem hat die Versammlung eine Kandidatenliste mit Raimund Scharwat als Spitzenkandidaten beschlossen.


Sanierung des Skiliftes am Salzburger Kopf im Westerwald

Region, Artikel vom 18.04.2024

Sanierung des Skiliftes am Salzburger Kopf im Westerwald

Viele Westerwälder haben am Salzburger Kopf das Skifahren gelernt und besuchen das naturschneesichere Wintersportgebiet auch weiterhin. Ansässige Gemeinden und Verbandsgemeinde Rennerod beteiligen sich nun finanziell an der Sanierung des Skilifts.


Entdecken Sie die KONEKT Westerwald: Ihre Plattform für regionale Geschäftsvernetzung

Wirtschaft, Artikel vom 16.04.2024

Entdecken Sie die KONEKT Westerwald: Ihre Plattform für regionale Geschäftsvernetzung

Am 18. April 2024 erlebt Rennerod ein Premieren-Event, das lokale Geschäftswelten transformieren könnte: die KONEKT Westerwald öffnet erstmals ihre Türen. Diese Netzwerkmesse bietet eine einzigartige Gelegenheit für Unternehmen aller Größen, sich zu vernetzen und potenzielle Synergien zu erkunden.


SPD Ortsverein Rennerod beschließt Kandidatenliste für den Verbandsgemeinderat

Region, Artikel vom 12.04.2024

SPD Ortsverein Rennerod beschließt Kandidatenliste für den Verbandsgemeinderat

Im Rahmen der Aufstellungsversammlung haben die Sozialdemokraten des Ortsvereins Rennerod die Weichen für die kommenden Kommunalwahlen gestellt. Mit großem Engagement wurde in den vergangenen Monaten eine attraktive Kandidatenliste erstellt, die nun einstimmig beschlossen wurde.


Ein spektakulärer Tanzabend in Irmtraut: "Dance All Night 6.0" begeistert Publikum

Region, Artikel vom 11.04.2024

Ein spektakulärer Tanzabend in Irmtraut: "Dance All Night 6.0" begeistert Publikum

Ein glanzvoller Abend voller Eleganz, Rhythmus und beeindruckender Choreografien: Die Carl-Lefknecht-Halle in Irmtraut war Schauplatz des nach Ausfällen durch Corona sehnsüchtig erwarteten Tanzturniers "Dance All Night 6.0", veranstaltet vom Männerballett "Irnder Schneckeschubser".


52.918 Euro für die Digitalisierung der Schulen in der Verbandsgemeinde Rennerod

Region, Artikel vom 08.04.2024

52.918 Euro für die Digitalisierung der Schulen in der Verbandsgemeinde Rennerod

52.918 Euro zusätzlich für die nachhaltige Digitalisierung der Schulen in der Verbandsgemeinde Rennerod: Diese gute Nachricht kann die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler überbringen.


Anzeige wegen Unfallflucht endet in Führerscheinentzug des Anzeigenerstatters

Region, Artikel vom 06.04.2024

Anzeige wegen Unfallflucht endet in Führerscheinentzug des Anzeigenerstatters

Ein 65-jähriger Mann aus Rennerod hat am Samstag (6. April) für eine ungewöhnliche Situation auf der Polizeiwache gesorgt. Ungewöhnlich deshalb, weil er stark alkoholisiert erschien, um einen Fall von Verkehrsunfallflucht zu melden.


CDU Rennerod gibt ihre Stadtratsliste für die Kommunalwahl 2024 bekannt

Region, Artikel vom 04.04.2024

CDU Rennerod gibt ihre Stadtratsliste für die Kommunalwahl 2024 bekannt

Rennerod soll für Jung und Alt attraktiv bleiben, deswegen möchte die CDU Rennerod wieder die stärkste Fraktion im Stadtrat werden. Für die am 09. Juni 2024 stattfindende Kommunalwahl des Stadtrats Rennerod hat die CDU nun ihr Kandidatenteam im Rahmen einer Mitgliederversammlung nominiert.


Musikalischer Kreuzweg in Hellenhahn-Schellenberg: Ein bewegendes Erlebnis zur Karwoche

Kultur, Artikel vom 29.03.2024

Musikalischer Kreuzweg in Hellenhahn-Schellenberg: Ein bewegendes Erlebnis zur Karwoche

Die Kirche St. Petrus in Ketten in Hellenhahn-Schellenberg wurde Schauplatz eines außergewöhnlichen Ereignisses: Ein musikalisch untermalter Kreuzweg zog Besucher aus der ganzen Pfarrei in seinen Bann. Die Darbietung des Lebensendes Jesu, begleitet von eindrucksvollen Bildern und Musik, bot eine einzigartige Einstimmung auf die Karwoche.


Wäller Helfen startet Schwimmprojekt im Westerwald

Region, Artikel vom 28.03.2024

Wäller Helfen startet Schwimmprojekt im Westerwald

Mit dem ehrgeizigen Ziel, 300 jungen Menschen im Westerwald eine professionelle Schwimmausbildung zu ermöglichen, hat die Organisation Wäller Helfen ihr Schwimmprojekt ins Leben gerufen. Im Fokus stehen dabei Kinder und Jugendliche von 5 bis 12 Jahren aus Familien, die sich einen Schwimmkurs nicht leisten können.


"Kleine Bienenretter" in der Verbandsgemeinde Rennerod

Region, Artikel vom 28.03.2024

"Kleine Bienenretter" in der Verbandsgemeinde Rennerod

Schon seit einigen Jahren unterstützt die Verbandsgemeinde Rennerod die Aktion "Kleine Bienenretter" der Lebenshilfe Kreisvereinigung Westerwald. Dabei soll durch das Aussäen von Blumensamen für Blühstreifen dem Bienen- und Insektensterben entgegengewirkt werden.


Mit dem NABU Rennerod auf Exkursion: Bachbegang durch die Nister für Kinder und Erwachsene

Region, Artikel vom 27.03.2024

Mit dem NABU Rennerod auf Exkursion: Bachbegang durch die Nister für Kinder und Erwachsene

Der Naturschutzbund (NABU) Rennerod unternimmt am Samstag, 6. April, mit Gewässerexperte Frank Steinmann und interessierten Teilnehmern eine Exkursion in zwei Etappen. Wasserqualität, Bewuchs sowie die Lebewesen im Wasser und Bachbett unter Steinen und Wurzeln werden in Augenschein genommen.


Zigarettenautomat in Oberroßbach aufgesprengt: Polizei sucht nach drei unbekannten Tätern

Region, Artikel vom 27.03.2024

Zigarettenautomat in Oberroßbach aufgesprengt: Polizei sucht nach drei unbekannten Tätern

In der Nacht zum 27. März wurde in Oberroßbach ein Zigarettenautomat gewaltsam aufgesprengt und ausgeraubt. Die Polizeidirektion Montabaur ist nun auf der Suche nach drei unbekannten Tätern.


FWG Rennerod stellt Listen für die Wahl 2024 auf

Politik, Artikel vom 25.03.2024

FWG Rennerod stellt Listen für die Wahl 2024 auf

Die Freie Wählergruppe (FWG) Rennerod hat sich mit neuen Impulsen und einer frischen Ausrichtung auf die bevorstehende Wahl 2024 vorbereitet. Am Samstag, dem 16. März 2024, fand die Mitgliederversammlung der FWG statt, in der die Listen für die Wahl des Verbandsgemeinde- und Stadtrats aufgestellt wurden.


WesterwaldWetter



Werbung