Werbung

Lokalausgabe Wirges: Aktuellster Artikel


Wirges Kreativ: Künstlergruppe eröffnet Kunstausstellung

Wirges Kreativ: Künstlergruppe eröffnet Kunstausstellung

Zum zweiten Mal eröffnet die Künstlergruppe Wirges ihre Kunstausstellung. Die Vernissage findet am 7. November statt. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Wirges


Kurz berichtet


FCK-FAN-CLUB Kuhnhöfen/Arnshöfen spendet an Hospiz in Dernbach

Dernbach. Der Vorsitzende des FCK-FAN-CLUB Kuhnhöfen/Arnshöfen, Gerhard Hehl, überreichte erneut eine Spende in Höhe von ...

Gemeinde-Erlebnistag am 28. August

Wirges. Die Evangelische Kirchengemeinde Wirges lädt ein zum Gemeinde-Erlebnis-Tag am Samstag, den 28. August, von 14 bis ...

Gleiserneuerungsarbeiten am Bahnhof Siershahn

Siershahn. Die DB Netz AG führt im Zuge ihres bundesweiten Sanierungsprogramms Bauarbeiten rund um den Bahnhof Siershahn ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Wirges


Streikende Technik verhindert Meistertitel für Enrico Förderer

Sport, Artikel vom 12.10.2021

Streikende Technik verhindert Meistertitel für Enrico Förderer

Am 25. und 26. September fand die vorletzte Veranstaltung des ADAC Kart Masters im sächsischen Mülsen statt, zwei Wochen später dann eine Veranstaltung für den "Bundesendlaufsieger". Enrico Förderer hatte große Ambitionen, doch ein kleiner Crash und die Technik machten ihm die Pläne zunichte.


Wirges freut sich über die erste Streuobstwiese

Region, Artikel vom 12.10.2021

Wirges freut sich über die erste Streuobstwiese

Mitten im Ort weihte die Stadt Wirges ihre erste öffentliche Streuobstwiese ein. Im Mittelpunkt stehen Erholungswert und Treffpunkt der Generationen.


Westerwälder Vogelfreunde präsentierten ihre gefiederten Schönheiten

Vereine, Artikel vom 10.10.2021

Westerwälder Vogelfreunde präsentierten ihre gefiederten Schönheiten

Viele Besucher pilgerten nach Helferskirchen, um sich in der Sonnenberghalle die Vogelausstellung anzusehen, die von den Westerwälder Vogelfreunden Wirges e.V. mit viel Feingefühl aufgebaut wurde. Die Vielfalt und Schönheit der ausgestellten Vögel war beeindruckend.


Leonardo ist das 400. Baby in diesem Jahr im Herz-Jesu-Krankenhaus

Region, Artikel vom 08.10.2021

Leonardo ist das 400. Baby in diesem Jahr im Herz-Jesu-Krankenhaus

Besonderer Anlass zur Freude im Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach: Dort erblickte im September das 400. Baby in diesem Jahr das Licht der Welt. Und auch der Babyboom nach den Corona-Lockdowns spiegelt sich in den aktuellen Entbindungszahlen wider.


Pannen-Lkw sorgt auf der A 48 für Behinderungen im Berufsverkehr

Region, Artikel vom 07.10.2021

Pannen-Lkw sorgt auf der A 48 für Behinderungen im Berufsverkehr

Ein Pannen-Lkw, welcher am Morgen des 7. Oktobers auf der A 48 in Richtung Autobahndreieck Dernbach eine mehrere hundert Meter lange Ölspur verursachte, sorgte für massive Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr.


DRK-Testzentren Siershahn und Wirges geschlossen

Politik, Artikel vom 05.10.2021

DRK-Testzentren Siershahn und Wirges geschlossen

Zum 30. September haben die DRK-Ortsverbände Siershahn und Wirges ihre Schnelltest-Zentren geschlossen, nachdem die diese am 13. März ihre Arbeit aufgenommen hatten.


Unterstützung im Ehrenamt: Einführungskurs "Betreuungsrecht – Betreuungspraxis"

Region, Artikel vom 05.10.2021

Unterstützung im Ehrenamt: Einführungskurs "Betreuungsrecht – Betreuungspraxis"

Der Betreuungsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und die Betreuungsvereinigung der Caritas bieten in diesem Jahr wieder einen Einführungskurs "Betreuungsrecht – Betreuungspraxis" an, der Ende Oktober startet. Der Kurs richtet sich an ehrenamtliche, rechtliche Betreuer sowie Interessierte und Angehörige.


Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Arzt-Patienten-Seminar

Region, Artikel vom 04.10.2021

Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Arzt-Patienten-Seminar

Das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt herzlich ein zum Arzt-Patienten-Seminar am Mittwoch, 13. Oktober ab 16 Uhr im Seminarraum Katharina Kasper. Doktor med. Christoph Lerchen, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Palliativmedizin am Herz-Jesu-Krankenhaus, informiert über das Thema: „Was heißt hier eigentlich palliativ…?“


Zeugen gesucht: Einbruch in Helferskirchen

Region, Artikel vom 02.10.2021

Zeugen gesucht: Einbruch in Helferskirchen

Bislang unbekannte Täter brachen in ein Einfamilienhaus an der L267 in Helferskirchen ein. Dazu stemmten sie die Terassentür an der Rückseite des Gebäudes auf. Die Polizei sucht jetzt Hinweise über auffällige Beobachtungen aus der Bevölkerung.


Enrico Förderer aus Leuterod kämpfte bei der Kartmeisterschaft

Sport, Artikel vom 29.09.2021

Enrico Förderer aus Leuterod kämpfte bei der Kartmeisterschaft

Zur vorletzten Veranstaltung der deutschen Kart-Meisterschaft reiste kürzlich nach Mülsen im Kreis Sachsen. Über 100 Fahrer aus über 20 Nationen nahmen an Deutschlands hochkarätigstem Rennen in der Arena E teil, die erst zwei Jahre zuvor neu eröffnet wurde.


Pro Grundstück zwei Kubikmeter Grünabfall kostenfrei

Region, Artikel vom 29.09.2021

Pro Grundstück zwei Kubikmeter Grünabfall kostenfrei

Anlässlich der Herbstsammlung von Grünabfällen, die am 23. September begonnen hat und noch bis einschließlich 15. November 2021 durchgeführt wird, erinnert der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb (WAB) an die wichtigsten Regeln. Pro Grundstück werden maximal zwei Kubikmeter sperrige Grünabfälle kostenlos mitgenommen.


DRK Ortsverein Siershahn spendet in Gedenken an verstorbenes Mitglied

Region, Artikel vom 29.09.2021

DRK Ortsverein Siershahn spendet in Gedenken an verstorbenes Mitglied

Gutes tun und verbunden bleiben: das waren die Beweggründe des DRK Ortsverein Siershahn für eine Spende in Höhe von 500 Euro an das stationäre Hospiz St. Thomas in Dernbach. Dies geschieht zum Andenken an ein verstorbenes Vereinsmitglied.


Stadt Wirges weiht Streuobstwiese ein

Region, Artikel vom 28.09.2021

Stadt Wirges weiht Streuobstwiese ein

Corona-bedingt hatte die Stadt Wirges im letzten Jahr 2020 keine Möglichkeit, die Bürger an der Pflanzung der Obstbäume zu beteiligen. Damit die Wiese nachhaltig bewirtschaftet wird, ruft die Stadt jetzt die Wirgeser auf, Wiesen-Pate zu werden.


Gleiserneuerungen: Lärm- und Staubbelästigung auch in Siershahn

Region, Artikel vom 25.09.2021

Gleiserneuerungen: Lärm- und Staubbelästigung auch in Siershahn

Die Gleiserneuerungsarbeiten im Oktober betreffen das ganze Westerwaldgebiet. Täglich kommen Meldungen aufgrund gesperrter Bahnübergänge oder Lärmbelästigung. Auch Siershahn ist im Bereich des Bahnhofes betroffen.


LKW-Fahrer fährt Schlangenlinien auf der Autobahn

Region, Artikel vom 25.09.2021

LKW-Fahrer fährt Schlangenlinien auf der Autobahn

Unter dem Einfluss von Alkohol fuhr ein Lkw-Fahrer auf der A 48 rechts gegen die Leitplanke und setzte seine Fahrt in Schlangenlinien fort. Eine Zeugin verständigte die Polizei.


Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Online-Arzt-Patienten-Seminar

Region, Artikel vom 23.09.2021

Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Online-Arzt-Patienten-Seminar

Das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum digitalen Arzt-Patienten-Seminar am Dienstag, 28. September, um 16.30 Uhr. Dr. med. Nader Hallal informiert dabei über die Behandlung von Schilddrüsenknoten Dr. Hallal ist stellvertretender Leiter des Zentrums für Schilddrüsenerkrankungen am Dreifaltigkeits-Krankenhaus Wesseling.


Dr. Andreas Nick besucht das Hospiz St. Thomas in Dernbach

Politik, Artikel vom 23.09.2021

Dr. Andreas Nick besucht das Hospiz St. Thomas in Dernbach

Das Hospiz St. Thomas in Dernbach war Station der Sommertour des CDU-Bundestagskandidaten Dr. Andreas Nick. Dort wurde ihm vor Augen geführt, warum die Abrechensysteme und der damit verbundene bürokratische Aufwand den Nachwuchs in der Pflege schnell desillusionieren. Das System sei demnach weder für Patienten, noch für die Angestellten befriedigend.


Wegen Gleisarbeiten wird Bahnübergang zwischen Staudt und Bannberscheid gesperrt

Region, Artikel vom 23.09.2021

Wegen Gleisarbeiten wird Bahnübergang zwischen Staudt und Bannberscheid gesperrt

Wegen Verkehrssicherungsmaßnahmen ist die Durchfahrt eines Bahnübergangs zwischen Staudt und Bannberscheid fünf Tage lang gesperrt, Eine Umleitung über Wirges ist ausgeschildert.


Diebstahl in Wirges: Vibrationsstampfer von Ladefläche herunter gestohlen

Region, Artikel vom 23.09.2021

Diebstahl in Wirges: Vibrationsstampfer von Ladefläche herunter gestohlen

Immer wieder werden auch im Westerwald Baustellen, Baufahrzeuge oder Lager geplündert. Das Diebesgut ist oft schwer und groß. Die Täter müssen entsprechend gut vorbereitet sein. Dieses Mal hat es ein Lkw in Wirges erwischt: Ein Vibrationsstampfer wurde gestohlen.


Termine nun online bei VG Wirges vereinbaren

Politik, Artikel vom 23.09.2021

Termine nun online bei VG Wirges vereinbaren

Ab dem 1. Oktober können Termine bei der Verbandsgemeindeverwaltung Wirges für die Bereiche Bürgerbüro, Standesamt und Ordnungsamt bequem rund um die Uhr online vereinbart werden.


Hilfe und Begleitung bei frühem Kindsverlust

Region, Artikel vom 20.09.2021

Hilfe und Begleitung bei frühem Kindsverlust

Der frühe Verlust eines Kindes schon vor dem Geburtstermin ist für niemanden leicht zu verarbeiten und stellt Eltern vor große Herausforderungen. Da ist es gut, wenn jemand über mögliche Hilfsangebote und Aspekte im Umgang in Familie und Gesellschaft aufklärt.


Endspurt im Wahlkampf: Frühstück auf dem Stadtplatz in Wirges

Politik, Artikel vom 20.09.2021

Endspurt im Wahlkampf: Frühstück auf dem Stadtplatz in Wirges

Die SPD in Wirges lädt ein zu einem Bürgerfrühstück am Stadtplatz. Damit ergibt sich kurz vor der Wahl noch einmal die Gelegenheit, über politische Themen zu diskutieren oder aktuelle politische Fragen zu erörtern.


Gut besuchtes Kulturfrühstück der Stadt Wirges trotzt trübem Wetter

Region, Artikel vom 17.09.2021

Gut besuchtes Kulturfrühstück der Stadt Wirges trotzt trübem Wetter

Ein besonderes Highlight der Zukunftswerkstatt der Stadt Wirges war das Kulturfrühstück, das am 29. August im Rahmen der Stadtspaziergänge zum vierten Themenfeld "Kultur und Stadtmarketing" im Reginlindenpark veranstaltet wurde.


Neue Workshops in der Zukunftswerkstatt der Stadt Wirges

Region, Artikel vom 17.09.2021

Neue Workshops in der Zukunftswerkstatt der Stadt Wirges

Im September gibt es in der "Zukunftswerkstatt Wirges 2030" gleich zwei Workshops, zwei weitere folgen im Oktober. Am Dienstag, dem 21. September gibt es einen Workshop zum Thema "Soziales", eine Woche später am 28. September zum Thema "Stadtbild/Stadtentwicklung".


Aktion "Saubere Landschaft" der Stadt Wirges

Region, Artikel vom 17.09.2021

Aktion "Saubere Landschaft" der Stadt Wirges

Die Wirgeser sorgten auch in diesem Jahr für eine müllfreie Stadt. Bei strahlendem Sonnenschein beteiligten sich wieder Wirgeser Vereine, die Kirmesjugend und viele Wirgeser Bürger an der alljährlichen Müllsammelaktion am Kirmessamstag, 4. September.


Bahnübergang zwischen Moschheim und Wirges gesperrt

Region, Artikel vom 16.09.2021

Bahnübergang zwischen Moschheim und Wirges gesperrt

Für vier Tage bleibt die Strecke zwischen Moschheim und Wirges wegen Arbeiten an einem Bahnübergang gesperrt. Während dieser Zeit wird eine Umleitung über Staudt ausgeschildert.


Merkwürdig: Sechsjährige verschwindet nach einem Unfall samt Fahrrad und Zeugen

Region, Artikel vom 15.09.2021

Merkwürdig: Sechsjährige verschwindet nach einem Unfall samt Fahrrad und Zeugen

Die Polizeiinspektion Montabaur sucht in einem merkwürdigen Fall in Wirges nach sachdienlichen Hinweisen oder Zeugen. Ein Kind auf einem Fahrrad beschädigte ein Fahrzeug, wurde von einem Zeugen auf einen Parkplatz begleitet, um mit dem geschädigten Autofahrer die Daten auszutauschen ... und war auf einmal weg. Der Zeuge offensichtlich gleichfalls.


Diebstahl eines ATB-Bikes

Region, Artikel vom 15.09.2021

Diebstahl eines ATB-Bikes

Ein so bezeichnetes All Terrain Bike (ATB), das mit einem Hilfsmotor ausgerüstet ist, wurde aus einem Unterstand heraus gestohlen. Die Polizei Montabaur ermittelt den besonders schweren Diebstahl.


Nachwuchs in der Pflege gesichert

Region, Artikel vom 14.09.2021

Nachwuchs in der Pflege gesichert

Freudiges Getümmel und aufgeregte Gesichter im Katharina Kasper Seminarsaal. Pünktlich zum 1. September begrüßte die Schule für Pflegeberufe Katharina Kasper 29 neue Auszubildende.


Enrico Förderer: Trotz Unfall auf Platz 1

Sport, Artikel vom 11.09.2021

Enrico Förderer: Trotz Unfall auf Platz 1

Im letzten Lauf des westdeutschen ADAC Kart Cup verunglückte der 14-jährige Enrico Förderer wegen eines defekten Gaszuges. Dank seiner Schutzausrüstung kam er mit leichten Blessuren davon. Am Ende durfte er sogar einen Pokal entgegen nehmen.


WesterwaldWetter



Werbung