Werbung

Dr. Tanja Machalet ist rentenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion

Im Ausschuss für Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestages erhält Dr. Tanja Machalet für die SPD-Fraktion eine neue Aufgabe: Die Abgeordnete wird die Berichterstattung zum Thema "Rente" und zur Organisation der Bundesagentur für Arbeit übernehmen. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Wirges


Kurz berichtet


FCK-FAN-CLUB Kuhnhöfen/Arnshöfen spendet an Hospiz in Dernbach

Dernbach. Der Vorsitzende des FCK-FAN-CLUB Kuhnhöfen/Arnshöfen, Gerhard Hehl, überreichte erneut eine Spende in Höhe von ...

Gemeinde-Erlebnistag am 28. August

Wirges. Die Evangelische Kirchengemeinde Wirges lädt ein zum Gemeinde-Erlebnis-Tag am Samstag, den 28. August, von 14 bis ...

Gleiserneuerungsarbeiten am Bahnhof Siershahn

Siershahn. Die DB Netz AG führt im Zuge ihres bundesweiten Sanierungsprogramms Bauarbeiten rund um den Bahnhof Siershahn ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Wirges


Kabarett im Bürgerhaus Wirges: "BlöZinger" aus Österreich zu Gast

Kultur, Artikel vom 24.01.2022

Kabarett im Bürgerhaus Wirges: "BlöZinger" aus Österreich zu Gast

Die nächste Ausgabe von "Kabarett am Gelbach" wird am kommenden Samstag, dem 29. Januar, im Bürgerhaus Wirges unter Einhaltung hoher Hygienemaßnahmen stattfinden. Mit dem Duo "BlöZinger" aus Österreich werden dazu wunderbare Künstler mit ihrem aktuellen Programm "ZEIT" erwartet.


Spenden der Tanne "Paul" übergeben

Region, Artikel vom 24.01.2022

Spenden der Tanne "Paul" übergeben

Ende November startete die Firma Xpertus IT Systemhaus GmbH aus Mogendorf eine ganz besondere Spendenaktion. Eine Tanne wurde mit Kugeln geschmückt. Für jede am Baum hängende Kugel wurde ein Betrag gespendet. Die Aktion ging bis zum 24. Dezember 2021.


Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Region, Artikel vom 23.01.2022

Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Fahren unter Einfluss von Alkohol oder Drogen ist nicht umsonst verboten. Und auch das Fahren ohne Führerschein zählt als Straftat. Traurigerweise nimmt aktuell beides stark zu. Allein Samstag gab es im Kreis mehrere dieser Fälle, so auch in Wirges, wo die Polizei einen Fahrer aus dem Verkehr zog.


Tag der offenen Tür der Theodor-Heuss-Realschule plus Wirges

Region, Artikel vom 20.01.2022

Tag der offenen Tür der Theodor-Heuss-Realschule plus Wirges

Am 15. Januar öffnete die Theodor-Heuss-Realschule plus Wirges ihre Pforten für die Schüler und Eltern der kommenden fünften Klassen. Unter Einhaltung der geltenden Coronaregeln wurden die Familien in Kleingruppen durch die einzelnen Schulgebäude und Klassen der Realschule plus geführt.


Dernbacher Hospiz freut sich über eine Spende

Region, Artikel vom 20.01.2022

Dernbacher Hospiz freut sich über eine Spende

Vergangene Woche war die Firma KBL GmbH, vertreten durch Herrn Jens-Uwe Reimers und Frau Milena Schmitz anlässlich einer Spendenübergabe in Höhe von 6.200 Euro zu Besuch im stationären Hospiz St. Thomas. Gerade für Hospize sind Spenden eine besonders wichtige Säule der Finanzierung der Aufenthalte ihrer Gäste.


Besucherstopp im Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach

Region, Artikel vom 18.01.2022

Besucherstopp im Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung gilt im Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach zum Schutz der Patienten und Mitarbeitenden ab dem 19. Januar ein genereller Besucherstopp. Angehörige und Freunde werden stattdessen gebeten, telefonisch Kontakt zu Patienten in stationärer Behandlung zu halten.


Brennende Kerze löste Wohnungsbrand in Wirges aus

Region, Artikel vom 16.01.2022

Brennende Kerze löste Wohnungsbrand in Wirges aus

Kerzenlicht ist angenehm und kann eine Wohnung am Abend richtig behaglich machen. Allerdings sollten Kerzen nie unbeaufsichtigt brennen. Auch sollte der Untergrund stets feuerfest sein, zumal sie im Laufe der Zeit natürlich herunterbrennt. In Wirges ist eine Frau bei brennender Kerze eingeschlafen und löste einen Brand aus.


Bürgermeisterin Alexandra Marzi VG Wirges seit September im Amt

Region, Artikel vom 14.01.2022

Bürgermeisterin Alexandra Marzi VG Wirges seit September im Amt

Alexandra Marzi ist im Westerwaldkreis als Bürgermeisterin einer Verbandsgemeinde gewählt worden. Sie ist seit September 2021 im Amt. Aus diesem Anlass unterhielt sich der WW-Kurier mit Alexandra Marzi.


Flachbildfernseher von Sattelzug gestohlen

Region, Artikel vom 12.01.2022

Flachbildfernseher von Sattelzug gestohlen

In den frühsten Morgenstunden des 12. Januars kam es auf dem Autohof Mogendorf zu einem ziemlich dreisten Diebstahl. Wie die Polizei mitteilt, wurden Flachbildfernseher von einem Sattelzug gestohlen, während der Fahrer in der Fahrzeugkabine schlief.


Theaterkabarett mit dem Duo BlöZinger im Bürgerhaus Wirges

Kultur, Artikel vom 11.01.2022

Theaterkabarett mit dem Duo BlöZinger im Bürgerhaus Wirges

Am 29. Januar tritt das Duo BlöZinger aus Österreich im Bürgerhaus Wirges mit ihrem neunten Programm als Theaterkabarett auf. Das Kontingent ist coronabedingt auf 175 Zuschauerplätze begrenzt. Der Kartenvorverkauf läuft.


Verkehrsunfall mit Flucht in Mogendorf: Zeugen gesucht!

Region, Artikel vom 11.01.2022

Verkehrsunfall mit Flucht in Mogendorf: Zeugen gesucht!

Verkehrsunfälle mit Fahrerflucht scheinen sich aktuell unerfreulicher Weise zu häufen. Am 10. Januar kam es in Mogendorf zu einem solchen Fall. Die Polizei Montabaur bittet daher mögliche Zeugen des Vorfalls, sich zu melden.


Kurzfristige Impftermine in Wirges

Region, Artikel vom 10.01.2022

Kurzfristige Impftermine in Wirges

Im MVZ Dres. Rücker in Wirges sind kurzfristig und für diese Woche noch zahlreiche Termine für eine Coronaimpfung frei. Termine sind auch kurzfristig nach telefonischer Anmeldung möglich.


Impfaktion in Wirges ohne Anmeldung am Samstag 8. Januar

Region, Artikel vom 08.01.2022

Impfaktion in Wirges ohne Anmeldung am Samstag 8. Januar

Das MVZ Dres. Rücker veranstaltet am heutigen Samstag (8. Januar) noch eine Corona-Impfaktion. Es steht reichlich BionTech- und Moderna-Impfstoff zur Verfügung, die Wartezeiten sind nach den Erfahrungen der gestrigen Aktion recht kurz.


Falschfahrer auf der A48 - Zeugenaufruf

Region, Artikel vom 06.01.2022

Falschfahrer auf der A48 - Zeugenaufruf

Am Nachmittag des 6. Januars war auf der A48 ein Falschfahrer unterwegs. Zum Glück kam in dem Zeitraum niemand zu Schaden. Die Polizei sucht währenddessen nach Zeugen, die Angaben zu dem Falschfahrer machen können.


Das Neujahrsbaby im Herz-Jesu-Krankenhaus ist da

Region, Artikel vom 05.01.2022

Das Neujahrsbaby im Herz-Jesu-Krankenhaus ist da

Das Dernbacher Neujahrsbaby 2021 heißt Neo und hat sich einige Stunden Zeit gelassen. Um 8.57 Uhr am 1. Januar erblickte der kleine Junge im Herz-Jesu-Krankenhaus in Dernbach das Licht der Welt.


Die Polizei informiert: Sicherheit auf Schulwegen

Region, Artikel vom 04.01.2022

Die Polizei informiert: Sicherheit auf Schulwegen

Zum 3. Januar begann für die Schüler in Rheinland-Pfalz wieder der reguläre Schulbetrieb. Der tägliche Weg zur Schule und danach wieder nach Hause birgt einige Gefahren im Straßenverkehr, gerade für die jüngsten Schüler.


MVZ Westerwald begrüßt neuen Wirbelsäulen-Spezialisten

Region, Artikel vom 30.12.2021

MVZ Westerwald begrüßt neuen Wirbelsäulen-Spezialisten

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Westerwald freut sich, mit Juri Maslow einen neuen Spezialisten für degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule zu begrüßen. Ab Anfang Januar 2022 wird Juri Maslow für die Patienten des MVZ Westerwald am Standort Dernbach tätig sein.


Zeugen-Aufruf: Verkehrsunfallflucht in Montabaur

Region, Artikel vom 28.12.2021

Zeugen-Aufruf: Verkehrsunfallflucht in Montabaur

Am Dienstag, dem 28. Dezember, kam es am Abend in Mogendorf in einem Kreisverkehr zu einem Unfall mit anschließender Fahrerflucht. Die Polizeidirektion Montabaur sucht mit einer Pressemitteilung nach Zeugen des Unfalls.


Enrico Förderer aus Leuterod feierte mit weiteren sechs Pokalen Weihnachten

Sport, Artikel vom 27.12.2021

Enrico Förderer aus Leuterod feierte mit weiteren sechs Pokalen Weihnachten

Inzwischen trainiert das Nachwuchstalent Enrico Förderer aus dem Westerwald bereits mit Schaltkarts. Als Kartrennfahrer hat er inzwischen mehr als 120 Pokale heimgeholt. Der 14-Jährige arbeitet hart an seinem Erfolg und will unbedingt den Aufstieg in die Formel 4 schaffen.


Tierischer Weihnachtsbesuch im stationären Hospiz St. Thomas

Region, Artikel vom 23.12.2021

Tierischer Weihnachtsbesuch im stationären Hospiz St. Thomas

Ana Järke und ihre Ponys und Hunde sind mittlerweile ein fester Bestandteil der vorweihnachtlichen Rituale im stationären Hospiz St. Thomas. Vergangene Woche zauberte Ana Järke mit ihrer Kollegin Felicia Maerz, den beiden Ponys Zina und Emma sowie den beiden Hunden Olaf und Vayana den Gästen ein Lächeln ins Gesicht.


Süße Überraschungen für die Feuerwehren Wirges und Ransbach-Baumbach

Region, Artikel vom 23.12.2021

Süße Überraschungen für die Feuerwehren Wirges und Ransbach-Baumbach

Süße Überraschungen für die Feuerwehren in den Verbandsgemeinden Wirges und Ransbach-Baumbach verteilten die Adventsmenschen aus der Eifel. Mit der Aktion sollte vor allem ein Dank ausgesprochen werden für die freiwillige Hilfe nach der Flutkatastrophe an der Ahr.


evm-Ehrensache überraschte Vereine aus der Verbandsgemeinde Wirges mit Spenden

Vereine, Artikel vom 21.12.2021

evm-Ehrensache überraschte Vereine aus der Verbandsgemeinde Wirges mit Spenden

Ohne Events und häufig selbst ohne kleinere Veranstaltungen ging den Vereinen durch die Corona-Pandemie bald das Geld aus. Wie es weiter geht, das steht noch gar nicht fest. Da kommt es einigen glücklichen Vereinen wie ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk vor, wenn Spenden entgegen genommen werden dürfen.


Letzte Sitzung 2021 des Verbandsgemeinderates in Wirges

Politik, Artikel vom 20.12.2021

Letzte Sitzung 2021 des Verbandsgemeinderates in Wirges

Bürgermeisterin Alexandra Marzi hatte zur letzten Sitzung des Verbandsgemeinderates nach Wirges in das dortige Bürgerhaus eingeladen. Frederike Schroer rückt für Andreas Quirmbach in die CDU-Fraktion nach. Jens Burk ersetzt Ulrich Keßler in der FWG-Fraktion. Keßler wurde mit Anerkenung in den Ruhestand verabschiedet.


Unfallflucht in Wirges unter Einfluss von Alkohol

Region, Artikel vom 19.12.2021

Unfallflucht in Wirges unter Einfluss von Alkohol

Ohne Führerschein, dafür mit Alkoholfahne, beschädigte ein 31-Jähriger in Wirges mit einem BMW eine Begrenzungsmauer und flüchtete. Die Polizei konnte ihn aber sehr schnell ermitteln. Das wird jetzt teuer werden.


Zukunftswerkstatt Wirges 2030 läuft noch bis Ende Januar

Region, Artikel vom 17.12.2021

Zukunftswerkstatt Wirges 2030 läuft noch bis Ende Januar

Anregungen, Verbesserungsvorschläge, Lösungsmöglichkeiten: Bürger aus Wirges beteiligten sich aktiv seit dem Frühjahr an künftigen Stadtprojekten. Am 31. Januar im nächsten Jahr sollen die Ergebnisse bei einer Einwohnerversammlung vorgestellt werden.


Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung nahe Moschheim

Region, Artikel vom 17.12.2021

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung nahe Moschheim

Immer wieder verunglücken Pkws aufgrund alkoholisierter Fahrer. Nur mit viel Glück wurde dieses Mal kein weiterer Verkehrsteilnehmer gefährdet. Da stellt sich die Frage, wann endlich kapieren alle, dass Alkohol nicht in den Straßenverkehr gehört.


Pkw brennt direkt vor Feuerwehr-Gerätehaus in Mogendorf

Region, Artikel vom 16.12.2021

Pkw brennt direkt vor Feuerwehr-Gerätehaus in Mogendorf

Diese Feuerwehranfahrt war echt kurz: Gerade einmal 50 Meter vom Gerätehaus entfernt brannte ein Pkw aus. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Zum Glück wurde niemand verletzt. Dank der Ortsumgehung konnte der Verkehr trotz Straßensperrung nahezu ungehindert weiterfließen.


Herz-Jesu-Krankenhaus in Dernbach freut sich über das 500. Baby

Region, Artikel vom 16.12.2021

Herz-Jesu-Krankenhaus in Dernbach freut sich über das 500. Baby

Die Dernbacher Geburtshilfe ist weiterhin sehr gefragt. Alleine im Herbst sind dort 100 Babys zur Welt gekommen. Im ganzen Jahr schon 500. Jubilar ist der kleine Aaron, der wohlbehalten das Licht der Welt erblickte, auch wenn es zunächst einmal künstliches Licht war: Denn Aaron wollte gerne nachts geboren werden.


Erneut Bestnoten für Demenzbereiche im Seniorenzentrum St. Josef & St. Agnes

Region, Artikel vom 12.12.2021

Erneut Bestnoten für Demenzbereiche im Seniorenzentrum St. Josef & St. Agnes

Mitten in der Pandemie und auch noch kurz vor Weihnachten wurden die beiden Wohnbereiche Georg und Laurentius des Seniorenzentrums St. Josef & St. Agnes in Dernbach nach dem Psychobiografischen Pflegemodell von Professor Erwin Böhm geprüft und als hervorragend bewertet.


Jugendhilfeausschuss des Westerwaldkreises tagte

Politik, Artikel vom 12.12.2021

Jugendhilfeausschuss des Westerwaldkreises tagte

Im Bürgerhaus von Wirges versammelten sich am 6. Dezember die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses des Westerwaldkreises zur letzten Sitzung im Jahr 2021 unter dem Vorsitz von Landrat Achim Schwickert. Ein zentrales Thema war das Präventionsprogramm "HaLT" (Hart am Limit).


WesterwaldWetter



Werbung