Werbung

Lokalausgabe Wirges


Mit Nägeln präpariert: Wer hat "Auto-Falle" in Moschheim ausgelegt?

Mit Nägeln präpariert: Wer hat "Auto-Falle" in Moschheim ausgelegt?

Wer kann der Polizei Hinweise liefern zu dieser niederträchtigen Tat? Auf einem viel genutzten Feldweg in Moschheim lag ein mit mehreren Nägeln präparierter Streifen aus, der mit Gras teils verdeckt war. Mindestens ein Auto fuhr offenbar über die wahrscheinliche Falle. Die Polizei geht von Absicht aus.

Veranstaltungen & Termine rund um Wirges


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Wirges


Unfall in Wirges: 84-jähriger Fußgänger erleidet schwere Kopfverletzungen

Region, Artikel vom 24.06.2022

Unfall in Wirges: 84-jähriger Fußgänger erleidet schwere Kopfverletzungen

Am Freitag (24. Juni) ist gegen 11 Uhr ein 84-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall in Wirges schwer am Kopf verletzt worden. Der Mann wurde von einem PKW erfasst, als er im Kreisverkehr in der Samoborstraße die Fahrbahn überqueren wollte.


Sachbeschädigung durch Graffiti an Realschule in Wirges - Zeugen gesucht

Region, Artikel vom 19.06.2022

Sachbeschädigung durch Graffiti an Realschule in Wirges - Zeugen gesucht

Bislang unbekannte Täter besprühten am Sonntag (19. Juni) im zwischen 1 bis 9 Uhr die Fassade der Theodor-Heuss-Realschule plus in Wirges mit Graffiti. Damit war mit der Sachbeschädigung im Umfeld aber noch nicht Schluss. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.


Wirges: Carport-Brand greift auf Wohnhaus über

Region, Artikel vom 18.06.2022

Wirges: Carport-Brand greift auf Wohnhaus über

Das Feuer hatte sich bereits auf den Garten und das Wohnhaus ausgebreitet, als der Polizeiinspektion Montabaur am Freitag, den 17. Juni, gegen 21.40 Uhr ein brennendes Carport in Wirges mitgeteilt wurde. Vor Ort sollte sich herausstellen, dass auch das Nachbarhaus in Mitleidenschaft gezogen wurde.


Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Arzt-Patienten-Seminar Online

Region, Artikel vom 15.06.2022

Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Arzt-Patienten-Seminar Online

Prof. Dr. med. Christoph Jacobi spricht über das Thema Sodbrennen. Das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt herzlich ein zum Arzt-Patienten-Seminar Online am Dienstag, 21. Juni, ab 17 Uhr. Den Link zur Seminarteilnahme finden Interessierte auf der Website des Krankenhauses.


Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wirges: Jahreshauptversammlung im Zeichen der Erneuerung

Region, Artikel vom 14.06.2022

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wirges: Jahreshauptversammlung im Zeichen der Erneuerung

Eine neue Jugendleitung, die Aufnahme neuer Einsatzkräfte und ein neuer stellvertretender Wehrführer. Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Wirges standen einige wichtige Personalien an. Mit diesen Namen ist künftig mehr Verantwortung verbunden.


Zupforchester Ötzingen: Letzter Schliff für die "Verleihung des Goldenen Ötzi"

Region, Artikel vom 09.06.2022

Zupforchester Ötzingen: Letzter Schliff für die "Verleihung des Goldenen Ötzi"

Das Zupforchester Ötzingen feiert am Samstag, den 11. Juni, nach über 2 Jahren Verspätung seinen 60. Geburtstag und kann endlich den roten Teppich ausrollen. Dieses Konzert ist der erste öffentlicher Auftritt nach Beginn der Pandemie und wird über Impuls, einem Förderprogramm der BMCO finanziell unterstützt.


Feuerwehr der VG Wirges absolviert Heißausbildung

Region, Artikel vom 09.06.2022

Feuerwehr der VG Wirges absolviert Heißausbildung

Insgesamt 16 Atemschutzgeräteträger, darunter vier Frauen, absolvierten Heißausbildung im TKZ Miehlen. In diesem Lehrgang werden die Feuerwehrmänner und -frauen durch realitätsnahe Brandsimulationen auf den Ernstfall vorbereitet.


24 Mal zu schnell: Polizei kontrollierte in Wirges

Region, Artikel vom 08.06.2022

24 Mal zu schnell: Polizei kontrollierte in Wirges

Am Montagabend (6. Juni) führten Beamte der Polizeiinspektion Montabaur zwischen 21 Uhr und 23.30 Uhr Verkehrskontrollen in der Südstraße in Wirges durch. Hierbei wurden neben allgemeinen Kontrollen auch Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.


Ukraine Support: Reger Andrang in der Ausgabestelle Ebernhahn

Region, Artikel vom 06.06.2022

Ukraine Support: Reger Andrang in der Ausgabestelle Ebernhahn

Es war ein ganz besonderer Tag am Mittwoch, dem 1. Juni, um 17 Uhr an der Rosenheckhalle in Ebernhahn. 30 Minuten später öffnete die Ausgabe an Spenden für Geflüchtete.


Spenden statt Geschenke zum 80. Geburtstag: Eberhard Ströder sammelt für Grundschule in Tansania

Region, Artikel vom 06.06.2022

Spenden statt Geschenke zum 80. Geburtstag: Eberhard Ströder sammelt für Grundschule in Tansania

Seit Jahren engagiert sich Eberhard Ströder in Tansania. Nun feiert der umtriebige Mogendorfer seinen runden Geburtstag: Am 15. Juni wird er 80. Geschenke braucht er nicht, sagt er. Stattdessen wünscht er sich Spenden für sein Herzensprojekt: für die von ihm mitinitiierte Grundschule nahe des Ortes Segera im Nordosten des Landes.


Helferskirchen: Alkoholisierter Fahrer in Schlangenlinien unterwegs

Region, Artikel vom 05.06.2022

Helferskirchen: Alkoholisierter Fahrer in Schlangenlinien unterwegs

Am Samstag (4. Juni) meldete eine aufmerksame Anwohnerin gegen 22.35 Uhr ein Fahrzeug, welches in Helferskirchen Schlangenlinien fährt. Das beschriebene Fahrzeug konnte kurze Zeit später durch die entsandte Polizeistreife parkend angetroffen werden - jedoch ohne Insassen.


Ein Ehrentag für die Feuerwehr: VG Wirges dankt den freiwilligen Helfern

Region, Artikel vom 04.06.2022

Ein Ehrentag für die Feuerwehr: VG Wirges dankt den freiwilligen Helfern

Es herrschte reger Betrieb, als sich rund 250 Mitglieder aller Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Wirges zum 1. Ehrentag im Bürgerhaus zu Wirges trafen. Auf Initiative von Alexandra Marzi, die als Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Wirges auch gleichzeitig Dienstvorgesetzte der Feuerwehren in der VG ist, fand nun erstmalig diese Veranstaltung statt.


Schaufensterkrankheit: Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Arzt-Patienten-Seminar

Region, Artikel vom 01.06.2022

Schaufensterkrankheit: Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Arzt-Patienten-Seminar

Das Herz-Jesu-Krankenhaus lädt ein zum Arzt-Patienten-Seminar am 8. Juni. Ab 18 Uhr informiert Doktor Anja Gerz über die "Schaufensterkrankheit". Das Seminar findet im Seminarraum Katharina Kasper (ehemals Herz-Jesu-Heim) des Krankenhauses statt. Für die Teilnahme gelten die aktuellen Zugangsregeln des Krankenhauses.


Wandertag der Feuerwehr Helferskirchen


Vereine, Artikel vom 01.06.2022

Wandertag der Feuerwehr Helferskirchen


Traditionell wandern die Männer der Feuerwehr am „Vatertag". Diesmal war es eine besondere Tour durch den Ort Helferskirchen. Paul Müller führte die Teilnehmer auf der sogenannten „Historientour" durch den Ort. Die Idee dazu kam von der Ortsbürgermeisterin.



Helferskirchen: Verkehrsunfallflucht durch BMW-Fahrer

Region, Artikel vom 29.05.2022

Helferskirchen: Verkehrsunfallflucht durch BMW-Fahrer

Am Freitag, den 27. Mai, hörte eine Hausbewohnerin im Ortsteil Niederdorf gegen 23.30 Uhr einen lauten Knall. Gleich ging sie der Sache nach: Gerade so konnte sie noch einen weißen Pkw mit Anhänger sehen, der sich schnell entfernte.


Ötzingen: Unbekannte beschädigten Kirche

Region, Artikel vom 29.05.2022

Ötzingen: Unbekannte beschädigten Kirche

Zu einem Fall von Sachbeschädigung kam es in der Nacht von Freitag, 27. Mai, auf Samstag, 28. Mai. Dabei wurde eine Scheibe an der Kirche in Ötzingen beschädigt. Zum aktuellen Zeitpunkt ist nicht bekannt, wer der oder die Täter waren.


Verkehrsunfallflucht in Ötzingen mit positivem Ausgang

Region, Artikel vom 28.05.2022

Verkehrsunfallflucht in Ötzingen mit positivem Ausgang

Samstagnacht (28. Mai) wurde gegen 1:15 Uhr ein parkender PKW in der Kirchstraße von einem anderen PKW beschädigt. Der Fahrer des unfallverursachenden PKW entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Jedoch meldete sich nun ein aufmerksamer Zeuge.


Wirges: Verkehrsunfallflucht durch betrunkenen Autofahrer

Region, Artikel vom 28.05.2022

Wirges: Verkehrsunfallflucht durch betrunkenen Autofahrer

Samstagnacht (28. Mai) wurde der Polizei in Montabaur gegen 3.20 Uhr ein Fahrzeug gemeldet, welches ständig den Theodor-Heuss-Ring in Wirges auf und ab fährt. Nach Angaben des Zeugen soll der Pkw nur noch auf den Felgen gefahren sein.


Ötzingen: Volltrunken auf drei Rädern unterwegs

Region, Artikel vom 26.05.2022

Ötzingen: Volltrunken auf drei Rädern unterwegs

Das rechte Vorderrad ihres Autos bestand nur noch aus Gummifetzen auf der Felge: Am frühen Mittwochabend (25. Mai) ist eine Autofahrerin in Schlangenlinien von Montabaur bis Ötzingen gekurvt. Dass sie nur noch drei intakte Reifen hatte, störte sie dabei wenig: Die Frau war scheinbar zu betrunken.


Kreisverwaltung bittet um Mithilfe: Illegale Müllentsorgung in Leuterod

Region, Artikel vom 24.05.2022

Kreisverwaltung bittet um Mithilfe: Illegale Müllentsorgung in Leuterod

Erneut ist es im Westerwaldkreis zu einem großen Fall illegaler Müllentsorgung gekommen. Wie die Umweltbehörde des Kreises in einer Pressemeldung mitteilt, sind im Bereich der Gemarkung Leuterod an einem Feldweg zwei sogenannte Haufwerke illegal platziert worden. Ein Verursacher konnte laut Kreishaus bisher noch nicht ermittelt werden, weshalb die Verwaltung um die Mithilfe aufmerksamer Westerwälderinnen und Westerwälder bittet.


Wirges: Exhibitionist durch Polizei gestellt am Dienstag (24. Mai)

Region, Artikel vom 24.05.2022

Wirges: Exhibitionist durch Polizei gestellt am Dienstag (24. Mai)

Am Dienstag (24. Mai) belästigte gegen 15.30 Uhr ein 26-jähriger Mann eine Frau auf dem Verbindungsweg zwischen Wirges und Staudt. Die Frau spazierte über den Wirtschaftsweg in Richtung Staudt, als der Mann ihr mit entblößtem Glied entgegenkam.


Illegale Müllablage im Leuteroder Gemeindewald

Region, Artikel vom 23.05.2022

Illegale Müllablage im Leuteroder Gemeindewald

Im Bereich der Gemarkung Leuterod wurde in einem Feldweg, dessen Einmündung von Siershahn aus kommend gegenüber der alten Panzerstraße liegt, in der Zeit um den 13. Mai an zwei Stellen illegal Müll abgelagert.


Wirges feiert seine Vereine im Bürgerhaus: "Hurra, wir leben noch"

Vereine, Artikel vom 23.05.2022

Wirges feiert seine Vereine im Bürgerhaus: "Hurra, wir leben noch"

Nachdem coronabedingt das Vereinsleben während der vergangenen zwei Jahre starke Einschränkungen erfahren musste, starten nun die Vereine wieder durch. Um das zu unterstützen, richtete die Stadt Wirges den Tag der Vereine aus. Weit über 20 Vereine aus Wirges präsentierten sich der Öffentlichkeit.


Zwischen Wirges und Ebernhahn: Mann und Hund von Zug erfasst - beide tot (ergänzt)

Region, Artikel vom 23.05.2022

Zwischen Wirges und Ebernhahn: Mann und Hund von Zug erfasst - beide tot (ergänzt)

Wie der SWR und die Polizei berichten, ist am Sonntagabend (22. Mai) ein Mann mit seinem Hund an einem unbeschrankten Bahnübergang zwischen Wirges und Ebernhahn von einem Regionalzug erfasst worden. Die Verletzungen waren so schwer, dass Mann und Hund verstarben.


Zeugen gesucht: Wohnungseinbruch in Siershahn

Region, Artikel vom 22.05.2022

Zeugen gesucht: Wohnungseinbruch in Siershahn

In der Nacht auf Sonntag (22. Mai) hatte ein Einfamilienhaus in Siershahn ungebetene Gäste: Bislang Unbekannte sind zwischen Mitternacht und 3 Uhr morgens durch ein Kellerfenster eingebrochen.


Grundschule Dernbach erläuft Spenden für ukrainische Flüchtlinge

Region, Artikel vom 20.05.2022

Grundschule Dernbach erläuft Spenden für ukrainische Flüchtlinge

Insgesamt 800 Euro sammelten die Schülerinnen und Schüler der Pfarrer-Giesendorf Grundschule Dernbach für die Flüchtlinge aus der Ukraine.


Gelockerte Besuchsregeln im Herz-Jesu-Krankenhaus seit 16. Mai

Region, Artikel vom 20.05.2022

Gelockerte Besuchsregeln im Herz-Jesu-Krankenhaus seit 16. Mai

Das Herz-Jesu-Krankenhaus hat den seit Januar geltenden Besucherstopp seit kurzem aufgehoben. Besuche sind derzeit mit Einschränkungen wieder möglich. Aufgrund der geltenden Isolationsvorgaben gilt für Corona-positive Patient*innen weiterhin ein Besucherstopp.


Eine ungewöhnliche Freundschaft im Hospiz auf Schiffstour mit dem Wünschewagen

Region, Artikel vom 20.05.2022

Eine ungewöhnliche Freundschaft im Hospiz auf Schiffstour mit dem Wünschewagen

Monika Hoffmann (78) und Rudolf Pfeiffer (68) sitzen in Rollstühlen auf der Terrasse des Hospiz Sankt Thomas. Die beiden haben sich hier kennengelernt. Ihre Freundschaft trägt sie über vieles hinweg. Dank des Wünschewagens, ein Projekt des Arbeiter-Samariter-Bunds, ging es für die Freunde jetzt gemeinsam auf Schiffstour.


Feuerwehrmann Peter Reusch aus dem Vorstand verabschiedet

Region, Artikel vom 17.05.2022

Feuerwehrmann Peter Reusch aus dem Vorstand verabschiedet

In der Mitgliederversammlung wurde bekannt, das Peter Reusch auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausscheiden möchte. Da er dort nicht anwesend sein konnte, wurde seine Verabschiedung jetzt nachgeholt. Im Kreise der Vorstandsmitglieder und der Aktivengruppe hielt der 1. Vorsitzende des Vereines Manuel Müller die Laudatio.



Verbandsgemeindewerke Wirges bekommen neue Werkleitung

Region, Artikel vom 16.05.2022

Verbandsgemeindewerke Wirges bekommen neue Werkleitung

Im April bestellte Bürgermeisterin Alexandra Marzi eine neue Werkleitung für die Verbandsgemeindewerke Wirges: Ulrike Pfirrmann als Kaufmännische Werkleiterin und Michael Endlein als Technischer Werkleiter.