Werbung

Nachricht vom 09.04.2019    

Kinder erlebten eine vielseitige Osterrallye durch Hachenburg

Ostern steht vor der Tür. Zu diesem Anlass startete das Jugendzentrum Hachenburg am Montag, den 1.April beim Kindertag eine Osterrallye durch Hachenburg. Zu Beginn bildeten sich Kleingruppen, die die Aufgaben hatten, auf dem Weg in die Innenstadt alles zu sammeln, womit sie ein kreatives Osternest bauen konnten. Am Brunnen auf dem Alten Markt angekommen wurden die Aufgabenzettel an die Gruppen verteilt. Ziel war es, die zehn gestellten Aufgaben richtig zu lösen, denn nur so konnte das richtige Lösungswort ermittelt werden, um den Osterschatz zu finden.

Osterschatzsuche. Foto: privat

Hachenburg. Die Aufgaben führten die Kinder durch den ganzen Stadtkern. Ob in der Bücherei, an der Kirche, in der Schwanenpassage oder aber an der kleinsten Bücherei Hachenburgs, überall galt es im Team das Rätsel zu lösen und somit Buchstabe für Buchstabe das Lösungswort zu ermitteln. Voller Tatendrang wurde dies schnell ermittelt.

Bevor es zum Zielort, dem Burggarten ging, stärkten sich alle noch mit einem Eis. Angekommen im Burggarten mussten nun nur noch die Osternester gestaltet werden, bevor alle begannen den Osterschatz zu suchen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Mehr als die Hälfte der Jugendlichen in Hachenburg bevorzugt eine Ausbildung

Hachenburg. Während in ganz Deutschland der Trend zur Hochschulbildung weiter zunimmt, haben sich die Jugendlichen in der ...

Backhaus Hehl zum fünften Mal mit Landesehrenpreis im Genusshandwerk geehrt

Region. Der angesehene Landesehrenpreis im Genusshandwerk wurde erneut dem Backhaus Hehl verliehen, welches sich somit über ...

Mit Technik und Teamgeist für mehr Sicherheit: Löschgruppe Lochum präsentiert neues Einsatzfahrzeug

Lochum. Mit rund 56 Einsätzen in diesem Jahr haben die Feuerwehrleute der Verbandsgemeinde Hachenburg bereits eine beachtliche ...

Fünf Tage - zehn Vorträge: Veranstaltungen zur Chancengleichheit

Region. Los ging es schon am Montag (17. Juni) mit den Vorträgen: "Elevator Pitch - Ihre Kurzpräsentation auf den Punkt ...

Von Kolumbien nach Marienstatt: Frater Augustinus tritt seinen Weg zum Priester an

Streithausen. Die Abtei Marienstatt bereitet sich auf ein großes mehrtägiges Fest vor: Am Sonntag, 23. Juni, wird Frater ...

Anne Frank Realschule Plus Montabaur gewinnt Preis beim Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe

Montabaur. Durch die Partnerschaft mit dem Deutschen Olympischen Sportbund ist die Sparkassen-Finanzgruppe seit 2008 Top-Partner ...

Weitere Artikel


Verbandsgemeinderat Montabaur hat getagt

Montabaur. Flächennutzungsplan
Im September 2018 hatte der VG-Rat das 15. Änderungsverfahren für den Flächennutzungsplan ...

VG Hachenburg investiert rund 2,5 Millionen in Wasserversorgung

Luckenbach. In den nächsten Wochen wird das Dach errichtet und die Vorkammer gefliest. Anschließend kann mit der Installation ...

EVM unterstützt soziales Engagement

Hachenburg. Am Dienstag, 2. April, übergab Norbert Rausch, Kommunalbetreuer bei der EVM, gemeinsam mit Bürgermeister Peter ...

EVM warnt vor Betrügern

Koblenz. Die EVM bittet die Bürger daher um Vorsicht am Telefon und an der Haustür – insbesondere, wenn nach der Bankverbindung ...

Unabhängige Wählervereinigung tritt erstmals in Ebernhahn an

Ebernhahn. „Wir möchten, dass die Bürgerinnen und Bürger in Ebernhahn eine echte Wahl haben.“, so der Vorsitzende der UWE, ...

Baustelle Hohe Straße steht vor dem Abschluss

Montabaur. Die Arbeiten gliedern sich in zwei Abschnitte: Im ersten Abschnitt ab Einmündung Aubachstraße bis etwa Höhe Hausnummer ...

Werbung