Werbung

 Meldungen in Rubrik Vereine


Veranstaltung "OZAPFT IS" am Sonntag 31. Oktober in Selters

Vereine | 18.10.2021

Veranstaltung "OZAPFT IS" am Sonntag 31. Oktober in Selters

Die Tanz-Sport-Gemeinschaft (TSG) Westerwald-Mittelrhein e. V. der Stadt Selters wagt sich wieder ans Feiern und lädt am 31. Oktober zur "Großen OktoBierFest-Party" in die Festhalle ein.


"Nachcorona-Aufbruch-Plenum" der Kleinkünstler

Vereine | 12.10.2021

"Nachcorona-Aufbruch-Plenum" der Kleinkünstler

Am 23. Oktober findet ein "Nachcorona-Aufbruch-Plenum" der Kleinkunstbühne Mons Tabor statt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung steht neben der Vorstandwahl auch die Zukunft des Kulturbereichs auf der Tagesordnung. Auch neue Ehrenamtliche werden stets gesucht.


Anzeige



Den Wald erhalten durch klimagerechten Umbau

Vereine | 11.10.2021

Den Wald erhalten durch klimagerechten Umbau

Sonntagmittag im Wald unterhalb des Köppel: Rund siebzig Interessierte waren der Einladung des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Kreisgruppe Westerwald, gefolgt und hörten aufmerksam den Ausführungen des Forstamtsleiters Friedbert Ritter zu, der an drei verschiedenen Orten die Probleme des Waldes in der Klimakrise erläuterte.


Westerwälder Vogelfreunde präsentierten ihre gefiederten Schönheiten

Vereine | 10.10.2021

Westerwälder Vogelfreunde präsentierten ihre gefiederten Schönheiten

Viele Besucher pilgerten nach Helferskirchen, um sich in der Sonnenberghalle die Vogelausstellung anzusehen, die von den Westerwälder Vogelfreunden Wirges e.V. mit viel Feingefühl aufgebaut wurde. Die Vielfalt und Schönheit der ausgestellten Vögel war beeindruckend.


Jahreshauptversammlung der NABU Hundsangen

Vereine | 08.10.2021

Jahreshauptversammlung der NABU Hundsangen

Die Jahreshauptversammlung der NABU-Gruppe Hundsangen findet am 29. Oktober statt. Der Vorstand lädt alle Mitglieder herzlich ein.


Bei der Wahl zum „Vogel des Jahres 2022“ mitmachen

Vereine | 07.10.2021

Bei der Wahl zum „Vogel des Jahres 2022“ mitmachen

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Ein neuer Wahlkampf ist gestartet um den Titel "Vogel des Jahres 2022". Zum zweiten Mal in der Vogelgeschichte darf jeder mitbestimmen, wer der neue Jahresvogel wird und in die Fußstapfen des Rotkehlchens tritt.


Anzeige



Jürgen Klockner ist neuer Schützenkönig

Vereine | 07.10.2021

Jürgen Klockner ist neuer Schützenkönig

Die Montabaurer Schützengesellschaft St. Sebastianus hat einen neuen Schützenkönig. Mit dem 218. Schuss gelang Jürgen Klockner die Krönung im neuen Amt, welches er nun für ein Jahr innehat.


Judo Sportfreunde Montabaur Aktiv e. V. mit neuem Anfängerkurs

Vereine | 06.10.2021

Judo Sportfreunde Montabaur Aktiv e. V. mit neuem Anfängerkurs

Ab November bieten die Judoka der Sportfreunde Montabaur e. V. wieder einen neuen Anfängerkurs für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren an. Auch eine Gürtelprüfung im nächsten Jahr ist im Anschluss möglich.


Equipe würdigt "Radsportmonument" im heimischen Garten

Vereine | 06.10.2021

Equipe würdigt "Radsportmonument" im heimischen Garten

Radsportveteran der "Equipe EuroDeK" schuf in unendlich vielen Stunden ein einzigartiges Kunstwerk im heimischen Garten. Aus abgestorbenen Bäumen entstand so ein bunter "Radsportwald".


Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Freilingen: Jahreshauptversammlung 2020

Vereine | 04.10.2021

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Freilingen: Jahreshauptversammlung 2020

Am 25. September begrüßte der Vorsitzende Mario Weißenfeld die anwesenden Vereinsmitglieder des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr in der Fahrzeughalle des Gerätehauses in Freilingen.


Anzeige



Saisonabschluss beim Tennis Club Schwarz-Weiß Montabaur e.V.

Vereine | 04.10.2021

Saisonabschluss beim Tennis Club Schwarz-Weiß Montabaur e.V.

Der Vorstand des Tennis Club Schwarz-Weiß Montabaur e.V. freut sich über einen erfolgreichen Tennissommer, der mit dem Schleifenturnier am 26. September seinen Abschluss fand. Die Plätze sind wetterabhängig weiterhin geöffnet.


Westerwaldverein Bad Marienberg: Rundwanderung bei Neunkirchen

Vereine | 04.10.2021

Westerwaldverein Bad Marienberg: Rundwanderung bei Neunkirchen

Am Samstag, dem 2. Oktober, konnte die Wandergruppe des Westerwaldvereins Bad Marienberg e.V. trockenen Fußes zu einer Herbstwanderung bei Neunkirchen aufbrechen. Nach sechs Kilometern endete der Tag mit einem gemütlichen Beisammensein.


Verein für Behindertenarbeit ehrt Mitglieder, wählt Vorstand und gründet Stiftung

Vereine | 30.09.2021

Verein für Behindertenarbeit ehrt Mitglieder, wählt Vorstand und gründet Stiftung

In der Mitgliederversammlung des Vereins für Behindertenarbeit im Alpenroder Bürgerhaus wurde langjährigen Mitgliedern für ihre Treue gedankt und die Weichen für die Zukunft gestellt.


SV Mörlen 1946 e.V. feierte bei blauem Himmel 75 Jahre

Vereine | 29.09.2021

SV Mörlen 1946 e.V. feierte bei blauem Himmel 75 Jahre

Der SV Mörlen 1946 e.V. hatte sich das richtige Datum für die 75-Jahr-Feier ausgesucht. Am 18. September 2021 kamen bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen viele Freunde und Mitglieder des Vereins an die Quarzit-Hütte in Mörlen.


Anzeige



Westerwaldverein: Sterntreffen aller Zweigvereine in Rennerod

Vereine | 20.09.2021

Westerwaldverein: Sterntreffen aller Zweigvereine in Rennerod

Anstelle einer großen Veranstaltung boten die Organisatoren des Sterntreffens in Rennerod interessante Wanderungen an, um historische, landschaftliche und naturkundliche Sehenswürdigkeiten bekannt zu machen. Das Sterntreffen fand in diesem Jahr aufgrund des 125-jährigen Bestehens des Renneroder Zweigvereins eben in Rennerod statt.


Westerwaldverein: Baum des Jahres in Bad Marienberg gepflanzt

Vereine | 20.09.2021

Westerwaldverein: Baum des Jahres in Bad Marienberg gepflanzt

Der Mitmach-Tag des Westerwaldvereins in Bad Marienberg beschäftigte mit der Pflanzung des Baumes des Jahres auf der Marienberger Höhe auch den Wahlkampf. Parteimitglieder von CDU und SPD brachten Brötchen mit oder fassten tatkräftig mit an.


Montabaur: Jahresmitgliederversammlung der donum vitae - Beratungsstelle

Vereine | 17.09.2021

Montabaur: Jahresmitgliederversammlung der donum vitae - Beratungsstelle

Nach dem Motto "Beraten, schützen und weiterhelfen" bietet der donum vitae e.V. professionelle Schwangerschaftskonfliktberatungen an. Während der Corona-Pandemie wurde dies in der Praxis vor Herausforderungen gestellt, die von der Beratungsstelle Montabaur erfolgreich gelöst worden seien, wie auf der Jahreshauptversammlung berichtet wurde.


Evangelischer Verein Heddesdorf-Neuwied wanderte um den Köppel

Vereine | 20.07.2021

Evangelischer Verein Heddesdorf-Neuwied wanderte um den Köppel

Zur ihrer zweiten Wanderung am 18. Juli konnten Sylvia und Klaus Steinebach wieder 18 Wanderfreunde begrüßen. Um 9:30 Uhr fuhr man von der Kirmeswiese Neuwied in Fahrgemeinschaften in Richtung Ransbach Baumbach. Ab dem Köppelparkplatz begab man sich bei strahlendem Sonnenschein auf die circa zehn Kilometer lange Wanderroute.


Sport- und Wanderfreunde Hachenburg: Paul Lück ist neues Ehrenmitglied

Vereine | 19.07.2021

Sport- und Wanderfreunde Hachenburg: Paul Lück ist neues Ehrenmitglied

Christel Sältzer bleibt weiter an der Spitze der Sport- und Wanderfreunde Hachenburg. Die Führungsmanagerin des Vereines wurde erneut bei der Jahreshauptverversammlung als 1. Vorsitzende und Ulli Hammer als 2. Vorsitzender gewählt. Paul Lück ist Ehrenmitglied des Vereines.


Wasserpest – besser als ihr Ruf

Vereine | 11.07.2021

Wasserpest – besser als ihr Ruf

In Westerwälder Seen sind große Bestände der Wasserpest zu sehen. Die NABU-Regionalstelle Rhein-Westerwald informiert: Die Wasserpest wurde erstmals in der Mitte des 19. Jahrhunderts in Deutschland beobachtet. Sie ist aus Amerika eingewandert und zählt damit zu den Neophyten, also zu den Pflanzen, die nach 1492 ihren Weg nach Europa gefunden haben.


Neuauflage: Autokirmes in Sessenhausen am 17. & 18. Juli

Vereine | 07.07.2021

Neuauflage: Autokirmes in Sessenhausen am 17. & 18. Juli

Vereinsring bietet Kultur und Tradition erneut eine Bühne. Autokonzert am Samstag bereits ausverkauft. Deutscher Meister der Biersommeliers zu Gast.


Westerwaldverein Bad Marienberg wandert wieder

Vereine | 04.07.2021

Westerwaldverein Bad Marienberg wandert wieder

Zum "Einstieg" plant der Westerwaldverein Bad Marienberg einen Spaziergang auf der Marienberger Höhe. Der circa vier Kilometer lange Weg lässt sich ohne große Probleme gehen: der Höhenunterschied beträgt nur 80 Meter.


Die Heimat im Fokus – Unsere Wälder im Klimawandel!?

Vereine | 04.07.2021

Die Heimat im Fokus – Unsere Wälder im Klimawandel!?

Von Natur aus wäre die Verbandsgemeinde Wallmerod Waldland mit Laubwäldern. Auf den trockenen Lössböden wachsen Rotbuchen, auf den etwas frischeren Böden Eichen, Hainbuchen, Bergahorn, auf den nassen, tonunterlagerten Böden Erlen-Eschen. Diese naturangepasste Mischung ist an vielen Stellen auch heute noch zu sehen.


Westerwald-Verein Buchfinkenland lädt wieder ein

Vereine | 04.07.2021

Westerwald-Verein Buchfinkenland lädt wieder ein

Nach einer kleinen „Testwanderung unter Nachcoronabedingungen“ vor wenigen Tagen lädt der Zweigverein Buchfinkenland im Westerwald-Verein im Juli wieder alle Mitglieder und interessierten Gäste zu einigen Veranstaltungen herzlich ein. Dabei gilt: Raus in die Natur, gemeinsam die frische Luft im Buchfinkenland genießen.


Crowdfunding verhilft SG Atzelgift/Nister zu Spielerkabinen

Vereine | 28.06.2021

Crowdfunding verhilft SG Atzelgift/Nister zu Spielerkabinen

Bereits zum zweiten Mal ist es uns mit der Hilfe der Westerwald Bank gelungen, über ihre Crowdfunding Plattform „Viele Schaffen mehr,“ das Projekt Spielerkabinen für den Sportplatz in Nister zu realisieren.


Garten – Wohlfühlort und Lebensraum

Vereine | 27.06.2021

Garten – Wohlfühlort und Lebensraum

Bienensummen und Vogelgezwitscher: Garten und Balkone sind nicht nur für uns Menschen grüne Oasen. Auch viele Tiere fühlen sich hier wohl – vorausgesetzt, sie finden genug Nahrung, Nistmöglichkeiten und Verstecke.


Forderungen zum Tag der deutschen Buchenwälder am 25. Juni

Vereine | 25.06.2021

Forderungen zum Tag der deutschen Buchenwälder am 25. Juni

Anlässlich des Tages der deutschen Buchenwälder fordert der Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) gemeinsam mit über 60 weiteren Naturschutzverbänden, Organisationen und Stiftungen mehr Schutz für deutsche Buchenwälder.


Mobilität im ländlichen Raum – angebunden oder abgehängt?

Vereine | 24.06.2021

Mobilität im ländlichen Raum – angebunden oder abgehängt?

Beim interaktiven Live-Talk des ADAC Mitterhein am 23. Juni diskutierten namhafte Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft die aktuelle Entwicklung der Mobilität auf dem Land. Wie gestaltet sich Mobilität im ländlichen Raum? Wo hakt es und was sind Lösungen in punkto Verkehrswende? Wie kann die Zukunft verkehrssicherer gestaltet werden?


NABU-Fledermaus-Zensus: Dauerregen setzt Fledermäusen zu

Vereine | 23.06.2021

NABU-Fledermaus-Zensus: Dauerregen setzt Fledermäusen zu

Das anhaltend nasskalte Wetter im April und Mai machte den heimischen Fledermäusen zu schaffen. Fledermausquartiere waren zwischenzeitlich verwaist. Aktuelle Beobachtungen und erste Ergebnisse des landesweiten Fledermauszensus des NABU Rheinland-Pfalz geben zwar Anlass zur Hoffnung, der aktuelle Wetterwechsel wird jedoch mit Sorge beobachtet.


„Equipe EuroDeK“ war mit dem Rennrad in der Pfalz unterwegs

Vereine | 21.06.2021

„Equipe EuroDeK“ war mit dem Rennrad in der Pfalz unterwegs

Welchen der drei möglichen Radwege nach Neustadt an der Weinstraße nehmen wir denn? Eine Frage die sich in Westerwald und Taunus mangels Angebot selten aufdrängt. Aber bei der Etappenfahrtdurch die Pfalz konnte oft aus verschiedenen Möglichkeiten die für eine große Rennradgruppe beste Verbindung ausgewählt werden.


Für den Frauenchor „Singsations Westerwald“ stimmen

Vereine | 20.06.2021

Für den Frauenchor „Singsations Westerwald“ stimmen

VIDEO | Der Frauenchor „Singsations Westerwald“ hat im Rahmen des „Best Virtual Choir“-Wettbewerbs des Chorverbandes Rheinland-Pfalz ein Westerwald-Medley aufgenommen, in dem die jungen Frauen mit viel Herzblut und Kreativität die bekanntesten Westerwald-Lieder vor heimatlicher Kulisse performen.


Westerwaldverein wandert wieder - zunächst ins Buchfinkenland

Vereine | 20.06.2021

Westerwaldverein wandert wieder - zunächst ins Buchfinkenland

Mit Aktivitäten im Freien startet der Westerwald-Verein Buchfinkenland verspätet ins Veranstaltungsjahr. Da ist es gut, dass die „Buchfinken“ in einer landschaftlich so tollen Gegend wie dem südlichsten Westerwald leben.


Neuer Präsident beim Lions Club Bad Marienberg

Vereine | 16.06.2021

Neuer Präsident beim Lions Club Bad Marienberg

Licht am Ende des Tunnels und der berechtigte Glauben daran, dass bald wieder Präsenzveranstaltungen stattfinden werden. So die Stimmung beim Lions Club Bad Marienberg. Dennoch ging die Präsidentenübergabe beim Lions Club auch in diesem Jahr in einem etwas anderen Rahmen über die Bühne beziehungsweise die Bildschirme.


Wandern und gewinnen mit den Limbacher Runden

Vereine | 15.06.2021

Wandern und gewinnen mit den Limbacher Runden

Nach der pandemiebedingten Absage des letzten Bewegungstages am 14. November 2020, sollen in diesem Jahr die ersten landesweiten Bewegungstage an dem Wochenende vom 18. bis 20. Juni stattfinden.


Chorworkshop „Zusammen singen und sich austauschen"

Vereine | 14.06.2021

Chorworkshop „Zusammen singen und sich austauschen"

Bei vielen Chören ruht das Chorleben nun schon seit über einem Jahr und kommt nach den Lockerungen erst wieder langsam in Gang. Der Großteil der Sänger und Sängerinnen sehnt sich danach, sein Hobby wieder aufnehmen zu können.


Sabine Bätzing-Lichtenthäler beim „Wäller Schwätzjen“

Vereine | 14.06.2021

Sabine Bätzing-Lichtenthäler beim „Wäller Schwätzjen“

Hoher Besucht hatte sich beim Vorstand von „Wäller helfen“ angekündigt. Sabine Bätzing-Lichtenthäler war zu Gast bei dem sonntäglichen „Wäller Schwätzjen“. „Wäller helfen“ streamt sonntags um 11 Uhr live im Internet einen Talk mit Westerwälder Persönlichkeiten.


Mitgliederversammlung des Deutschen Kinderschutzbunds Höhr-Grenzhausen

Vereine | 12.06.2021

Mitgliederversammlung des Deutschen Kinderschutzbunds Höhr-Grenzhausen

Der Deutsche Kinderschutzbund e.V. Kreisverband Westerwald / Ortsverband Höhr-Grenzhausen lädt seine Mitglieder herzlich zur Mitgliederversammlung ein: Mittwoch, den 14. Juli 2021 um 19 Uhr im Rathaus Höhr-Grenzhausen, Sitzungssaal, Rathausstraße 48 (Eingang Rückseite), 56203 Höhr-Grenzhausen.


NI klagt gegen Bebauungsplan im Stadtwald Montabaur

Vereine | 07.06.2021

NI klagt gegen Bebauungsplan im Stadtwald Montabaur

Über viele Jahre hatte die Stadt Montabaur versucht, die Umnutzung des ehemaligen Munitionsdepots im Stadtwald in ein Kunst- und Kulturzentrum zu ermöglichen. Das Gelände liegt inmitten des europäischen FFH-Schutzgebietes „Montabaurer Höhe“ und im Naturpark Nassau.


Übungsleiter und Trainer schnellstmöglich impfen

Vereine | 07.06.2021

Übungsleiter und Trainer schnellstmöglich impfen

Die 3050 Vereine im Sportbund Rheinland (SBR) stehen in den Startlöchern und sehnen die baldige Rückkehr in einen normalen Sportbetrieb herbei. Doch längst sind nicht alle Übungsleiter und Trainer geimpft.


"NEUSTART": Westerwälder Chöre richten den Blick nach vorne

Vereine | 07.06.2021

"NEUSTART": Westerwälder Chöre richten den Blick nach vorne

Eine starke Gemeinschaft blüht auf: Mit einer groß angelegten Flyer- und Plakataktion unterstützt der Chorverband Westerwald den Neustart des Chorsingens nach den erfolgten Corona-Lockerungen.