Werbung

 Meldungen in Rubrik Vereine


Die SG Neuhäusel schult ihre Übungsleiter in Erster Hilfe

Vereine | 26.06.2022

Die SG Neuhäusel schult ihre Übungsleiter in Erster Hilfe

Die SG Neuhäusel hat ihren Übungsleitern angeboten, kostenfrei an Erste-Hilfe-Kursen teilzunehmen. Die Kurse werden vom Roten Kreuz des Westerwaldkreises durchgeführt. Der erste Kurs fand am 11. Juni in der Alten Halle statt.


Nach Corona und Klassenaufstieg: Frauenfußballverein Montabaur sucht Sponsoren und Spender

Vereine | 08.06.2022

Nach Corona und Klassenaufstieg: Frauenfußballverein Montabaur sucht Sponsoren und Spender

Der 1. FFC Montabaur ist in einer finanziell dramatischen Lage und das, obwohl er sportlich sehr erfolgreich ist. Genaugenommen ist der sportliche Erfolg sogar ein Grund für die leeren Kassen.


Anzeige



"RadWanderung" zur Westerwälder Seenplatte

Vereine | 07.06.2022

"RadWanderung" zur Westerwälder Seenplatte

Für kommenden Sonntag, den 12. Juni, lädt der Kultur- und Verkehrsverein Limbach (KuV) wieder zu seiner monatlichen "Natur- und Kultur-RadWanderung" ein. Dem beginnenden Sommer entsprechend, wird diesmal zur erfrischenden Westerwälder Seenplatte geradelt. Treffpunkt ist um 9:30 Uhr am Haus des Gastes in Limbach.


Wandertag der Feuerwehr Helferskirchen


Vereine | 01.06.2022

Wandertag der Feuerwehr Helferskirchen


Traditionell wandern die Männer der Feuerwehr am „Vatertag". Diesmal war es eine besondere Tour durch den Ort Helferskirchen. Paul Müller führte die Teilnehmer auf der sogenannten „Historientour" durch den Ort. Die Idee dazu kam von der Ortsbürgermeisterin.



Gemeinsame Übung des Jugendrotkreuz und der Jugendfeuerwehr Nordhofen

Vereine | 01.06.2022

Gemeinsame Übung des Jugendrotkreuz und der Jugendfeuerwehr Nordhofen

Mehrere Verletzte mit unbekanntem Aufenthaltsort im Bereich der Gemeinde Nordhofen finden und versorgen - so lautete die Aufgabe für die Jugendrotkreuz-Gruppe des DRK Ortsvereins Selters und die Jugendfeuerwehr Nordhofen, die am 23. Mai erstmals zusammen einen Übungsabend durchführten.


Firefighter Action Day wurde zum Publikumsmagnet für Familien

Vereine | 27.05.2022

Firefighter Action Day wurde zum Publikumsmagnet für Familien

Über 150 Kinder besuchten Infonachmittag der Feuerwehren Krümmel-Sessenhausen und Selters.


Anzeige



Westerwald-Verein Buchfinkenland: Maiwanderung, Kinderausflug und Jahreshauptversammlung

Vereine | 23.05.2022

Westerwald-Verein Buchfinkenland: Maiwanderung, Kinderausflug und Jahreshauptversammlung

Den Arenberger Wald am 29. Mai erwandern: Alle Wander- und Naturinteressierten lädt der Westerwald-Verein (WWV) am Sonntag, den 29. Mai, zu einer Wanderung durch den Arenberger Wald bei Koblenz ein. In dem dichten Laubwald können sich die Teilnehmer auf Blicke zur anderen Rheinseite und hinüber bis in die Eifel freuen.


Wirges feiert seine Vereine im Bürgerhaus: "Hurra, wir leben noch"

Vereine | 23.05.2022

Wirges feiert seine Vereine im Bürgerhaus: "Hurra, wir leben noch"

Nachdem coronabedingt das Vereinsleben während der vergangenen zwei Jahre starke Einschränkungen erfahren musste, starten nun die Vereine wieder durch. Um das zu unterstützen, richtete die Stadt Wirges den Tag der Vereine aus. Weit über 20 Vereine aus Wirges präsentierten sich der Öffentlichkeit.


Westerwaldverein Bad Marienberg: Ehrung für 70 Jahre Vereinstreue

Vereine | 12.05.2022

Westerwaldverein Bad Marienberg: Ehrung für 70 Jahre Vereinstreue

Über 70 Jahre Vereinstreue, auf eine solche Leistung können nur wenige Menschen zurückblicken. Kurt Schneider aus Bad Marienberg ist einer von ihnen. Vor 70 Jahren trat der bereits dem Westerwaldverein Bad Marienberg ein und ist bis heute treues Mitglied.


Wirgeser Karnevalsgesellschaft erhält Scheck über 800 Euro für die Bambini-Tanzgruppe

Vereine | 12.05.2022

Wirgeser Karnevalsgesellschaft erhält Scheck über 800 Euro für die Bambini-Tanzgruppe

Bevor sich die Karnevalisten der Wirgeser Karnevalsgesellschaft (KG) 1954 zu ihrer Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus von Wirges trafen, kam es noch zu einem erfreulichen Ereignis. Überraschend hatte sich das Ehepaar Cornelia und Andreas Stahl aus Rothenbach angesagt, um der KG einen Scheck über 800 Euro zu überreichen.


Anzeige



Wirgeser Vereine kennenlernen am Tag der Vereine

Vereine | 11.05.2022

Wirgeser Vereine kennenlernen am Tag der Vereine

Nachdem coronabedingt das Vereinsleben während der vergangenen zwei Jahre starke Einschränkungen erfahren musste, starten nun die Vereine wieder durch. Um diesen Start zu unterstützen, richtet die Stadt Wirges am 22. Mai den Tag der Vereine aus.


Jahreshauptversammlung und Wanderung des Westerwaldvereins

Vereine | 08.05.2022

Jahreshauptversammlung und Wanderung des Westerwaldvereins

Zu einer gemeinsamen Wanderung mit anschließender Jahreshauptversammlung traf sich der Westerwaldverein am 7. Mai in Bad Marienberg. Landrat Achim Schwickert übernahm bei dieser Gelegenheit drei Ehrungen für besonderes Engagement.


Initiative sponsert Federspielgerät für Spielplatz in Siershahn

Vereine | 29.04.2022

Initiative sponsert Federspielgerät für Spielplatz in Siershahn

Dank der "Initiative gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen e. V." hat der Spielplatz in Siershahn eine neue Federwippe. Diese ersetzt das alte Federspielgerät, welches aus Sicherheitsgründen abmontiert werden musste.


Auch in der Verbandsgemeinde Wirges wird Großes geleistet

Vereine | 23.04.2022

Auch in der Verbandsgemeinde Wirges wird Großes geleistet

Der gemeinnützige Verein Solidarität in der Not e. V., der schon bereits im Ahrtal große Hilfeleistungen erbracht hat, unterstützt seit Beginn des Krieges, mit der Verbandsgemeinde Wirges und dem Netzwerk Wirges hilft, ankommende Flüchtlinge aus der Ukraine.


FC Bayern Fanclub Steig-Alm spendet 1.600 Euro für Lehrwald

Vereine | 19.04.2022

FC Bayern Fanclub Steig-Alm spendet 1.600 Euro für Lehrwald

Der FC Bayern Fanclub Steig-Alm setzt sich für den Lehr- und Anschauungswald am Wildpark in Bad Marienberg ein. Mit einer Summe von 1.600 Euro erfreuten die Mitglieder die Bürgermeisterin und den Förster. Die nächste Waldaktion ist bereits für Herbst geplant.


Der Kinderschutzbund hat ein weiteres Angebot für Eltern: "Grenzen setzen ist nicht schwer …“

Vereine | 15.04.2022

Der Kinderschutzbund hat ein weiteres Angebot für Eltern: "Grenzen setzen ist nicht schwer …“

"Grenzen setzen ist nicht schwer - sie einzuhalten umso mehr“. Das ist das Motto des Kurses, mit dem der Kinderschutzbund seine Arbeit mit Kindern und Eltern erweitert. An zehn Abenden werden Mütter und Väter gestärkt und bei der Erziehung zur gesunden Entwicklung ihrer Kinder unterstützt. Der nächste Elternkurs startet am 2. Mai.


Pilot für einen Tag: Schnuppertag am Flugplatz Ailertchen

Vereine | 15.04.2022

Pilot für einen Tag: Schnuppertag am Flugplatz Ailertchen

VIDEO | Am Samstag, dem 30. April, und Sonntag, dem 1. Mai, lädt der Flugsportverein (FSV) Ailertchen zum Schnuppertag unter dem Motto "Pilot für einen Tag" auf dem Flugplatz ein. Für jeden, der schon mal davon geträumt hat, selbst am Steuer eines Flugzeuges zu sitzen, kann dieser Traum wahr werden.


Westerwald-Verein Buchfinkenland startet mit Frühlingsprogramm

Vereine | 14.04.2022

Westerwald-Verein Buchfinkenland startet mit Frühlingsprogramm

Mit einigen Veranstaltungen im Frühjahr setzt der Westerwald-Verein (WWV) im südlichsten Westerwald sein Programm fort: Auftakt ist "Rund um den (fast baumfreien) Köppel" am 24. April. Alle Mitglieder und weitere interessierte Gäste aus dem Buchfinkenland sind wie immer herzlich (ohne Anmeldung) willkommen.


Über 100 Teilnehmer beim Ostereierschießen in Montabaur

Vereine | 12.04.2022

Über 100 Teilnehmer beim Ostereierschießen in Montabaur

Nach langer pandemiebedingter Abstinenz konnte die Schützengesellschaft St. Sebastianus in diesem Jahr erstmals wieder zum Ostereierschießen für Jedermann einladen. Die Resonanz war enorm, denn über 100 Gäste sind der Einladung zu diesem bunten Familientag gefolgt. Nie wurden mehr Teilnehmer bei diesem Ereignis in Montabaur gezählt.


Alexander Krippes bleibt Trainer der Westerwald Volleys

Vereine | 09.04.2022

Alexander Krippes bleibt Trainer der Westerwald Volleys

Die Trainerfrage beim Regionalligaaufsteiger Westerwald Volleys ist entschieden: Alex Krippes, bisheriger Oberligachef, wird auch in der neuen Liga die Verantwortung übernehmen.


Voller Erfolg beim Ukraine-Treff des Wäller Helfen e. V.

Vereine | 07.04.2022

Voller Erfolg beim Ukraine-Treff des Wäller Helfen e. V.

Gemeinsam mit der Freien Evangelischen Gemeinde aus Hachenburg fand am Mittwoch, dem 6. April, der erste Wäller Helfen e. V. Ukraine-Treff in Hachenburg statt. Dank der Unterstützung von Martina Gros hatte das Team alles organisiert und vorbereitet. Bei gemütlichem Kaffee und Kuchen stand dem gemeinsamen Austausch nichts mehr im Wege.


Equipe EuroDeK radelt für den Frieden

Vereine | 07.04.2022

Equipe EuroDeK radelt für den Frieden

Pressemitteilung | Die einen fahren Rad, um gesund zu bleiben, andere, um das Klima zu schonen. Und wieder andere verbinden dies mit einer Idee: in diesem Fall die deutsch-französische Freundschaft. Und damit auch der Einsatz für ein friedliches und solidarisches Europa in diesen Zeiten, in denen "nebenan" wieder ein verbrecherischer Angriffskrieg tobt.


Waldritterfreizeit auf dem Ponyhof in Langenbach

Vereine | 02.04.2022

Waldritterfreizeit auf dem Ponyhof in Langenbach

Ferienfreizeit mit Ponys in einer Fantasiewelt - welches Kind träumt nicht davon. Bei den Waldrittern-Westerwald kann das in den kommenden Sommerferien Wirklichkeit werden. Eine Woche lang können Kinder von acht bis zwölf Jahren an der Ferienfreizeit teilnehmen.


Rettungshundestaffel Westerwald verstärkt ihre Drohnengruppe

Vereine | 29.03.2022

Rettungshundestaffel Westerwald verstärkt ihre Drohnengruppe

Bis zu 300 Millionen Riechzellen hat ein Hund. 60mal mehr als der Mensch. Dieses Hochleistungsorgan des Hundes nutzen die Hundeführer der BRH-Rettungshundestaffel Westerwald e.V. seit 20 Jahren bei der Suche nach vermissten Personen, oft Kindern, dementen oder desorientierten Menschen.


Eisbachtaler Sportfreunde: 380 Jahre Vereinstreue ausgezeichnet

Vereine | 28.03.2022

Eisbachtaler Sportfreunde: 380 Jahre Vereinstreue ausgezeichnet

Der Westerwälder Traditionsverein Eisbachtaler Sportfreunde, der neben der Fußballsparte auch eine Gymnastikgruppe betreibt, nutzte nach einer pandemiebedingten Auszeit die Gelegenheit, um jüngst die Mitgliederversammlung im Nentershäuser Bürgerhaus unter Corona-Bedingungen durchzuführen. Dabei standen zahlreiche Mitgliederehrungen an.


Westerwald-Verein Selters unter neuer Leitung

Vereine | 28.03.2022

Westerwald-Verein Selters unter neuer Leitung

Pressemitteilung – Westerwald-Verein Selters e. V. | Für den 27. März hatte der Westerwald-Verein Selters zu seiner Jahreshauptversammlung in die Oberwald-Hütte eingeladen.


Ukraine-Krieg: "MACH MIT e.V." will ebenfalls unterstützen

Vereine | 27.03.2022

Ukraine-Krieg: "MACH MIT e.V." will ebenfalls unterstützen

Der Krieg in der Ukraine ist erschütternd. Seit dem Beginn des russischen Angriffs ist das Leben von Millionen Menschen mitten in Europa bedroht. Die Versorgung droht zusammenzubrechen. Tausende flüchten in die Nachbarländer. Aus diesem Grund hat die Bürgergemeinschaft "MACH MIT e.V." einen Spendenaufruf gestartet.


Herzsportgruppe des Turnvereins Rennerod verband Ausflug mit Spende für Ukrainehilfe

Vereine | 26.03.2022

Herzsportgruppe des Turnvereins Rennerod verband Ausflug mit Spende für Ukrainehilfe

Nachdem coronabedingt der jährliche Tagesausflug des Turnvereins gleich zweimal nicht stattfinden konnte, bot die Herzsportgruppe Rennerod eine Tagesfahrt zur Mandelblüte an. Als erfahrener Reiseleiter fungiert Gerd Schilling aus Hellenhahn-Schellenberg.


Westerwald-Verein: vier überregionale und vier Familien-Erlebnis-Wanderungen

Vereine | 25.03.2022

Westerwald-Verein: vier überregionale und vier Familien-Erlebnis-Wanderungen

Ob es darum geht, den Westerwald näher kennenzulernen, oder ein Erlebnis für die ganze Familie zu schaffen - auf dem Programm des Westerwald-Hauptvereins stehen auch in diesem Jahr spannende geführte Wanderungen. Aus vier überregionalen Touren sowie vier Familien-Erlebnis-Wanderungen können Interessierte wählen.


Feuerwehr Montabaur feiert Jubiläum mit großer Party

Vereine | 24.03.2022

Feuerwehr Montabaur feiert Jubiläum mit großer Party

Die Brandschützer laden zur "Blaulichtparty" ein. Im Rahmen ihres Jubiläumsjahres feiert die Freiwillige Feuerwehr Montabaur am 23. Juli eine große Geburtstagsparty. An diesem Abend wird das Gelände rund um die Feuerwache an der Eichwiese zur Partymeile.


Bäume für das Buchfinkenland

Vereine | 24.03.2022

Bäume für das Buchfinkenland

"Gemeinsam pflanzen wir die Zukunft grüner!", war das Motto der Pflanzaktion am 19. März im Buchfinkenland. Es war ein Tag zur Erhaltung der Natur, an dem sich viele freiwillige Helfer beteiligten und so 1.300 Bäume unter fachlicher Anleitung pflanzten.


Ostereierschießen für Jedermann in Montabaur

Vereine | 23.03.2022

Ostereierschießen für Jedermann in Montabaur

Am Samstag, dem 9. April, lädt die Schützengesellschaft St. Sebastianus Montabaur nach langer pandemiebedingter Abstinenz wieder zum Ostereierschießen für Jedermann ein. Geschossen wird mit einem Luftgewehr auf 10 Meter Distanz, für Kinder steht ein Lichtgewehr bereit.


Nabu Hundsangen lädt zur Jahreshauptversammlung ein

Vereine | 14.03.2022

Nabu Hundsangen lädt zur Jahreshauptversammlung ein

Ende März findet die Jahreshauptversammlung des Nabu Hundsangen statt. Dazu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Der Nabu Hundsangen hat ein buntes Programm geschnürt, um mit den Mitgliedern einen schönen Abend zu verbringen.


Westerwaldverein Bad Marienberg e. V. lud zur Jahreshauptversammlung

Vereine | 13.03.2022

Westerwaldverein Bad Marienberg e. V. lud zur Jahreshauptversammlung

Mit 30 Mitgliedern konnte die diesjährige Jahreshauptversammlung im Wildparkhotel stattfinden. Neben der Planung des 125-jährigen Jubiläums standen auch Wahlen auf dem Programm. Außerdem wurde die Chronik der vergangenen 25 Jahre vorgestellt.


Renneroder Schützenvereine erhalten Ehrenscheiben

Vereine | 11.03.2022

Renneroder Schützenvereine erhalten Ehrenscheiben

Eine schöne Tradition für die Schützenvereine in der Verbandsgemeinde Rennerod ist die jährliche Übergabe der Ehrenscheiben durch den Bürgermeister der Verbandsgemeinde. Ehrenscheiben sind bereits seit Jahrhunderten traditionelle Auszeichnungen bei Schießwettbewerben.


FC Lokomotive Montabaur will mit Hilfsaktion ein Zeichen setzen

Vereine | 09.03.2022

FC Lokomotive Montabaur will mit Hilfsaktion ein Zeichen setzen

"Mit unserer Aktion wollen wir ein klares Zeichen setzen – für die Gemeinschaft und gegen den Krieg", betont Nikita Bitner und weist auf die Hilfsaktion hin, die der FC Lokomotive Montabaur kürzlich ins Leben gerufen hat. Der Fußballverein sammelt derzeit fleißig Sachspenden für Flüchtlinge und die Ukraine.


Neuer Seniorensport in Hachenburg: Wer rastet, der rostet

Vereine | 09.03.2022

Neuer Seniorensport in Hachenburg: Wer rastet, der rostet

Der Verein "In Würde alt werden e. V." hat gemeinsam mit dem TuS Hachenburg gleich zwei neue Seniorensportgruppen ins Leben gerufen. Unter dem Motto "Gemeinsam statt einsam" können Senioren jeden Alters beim medizinisch-therapeutischen Training im Alter oder beim "Walking Football" (Geh-Fußball) teilnehmen.


Judo Training in Montabaur geht wieder los

Vereine | 07.03.2022

Judo Training in Montabaur geht wieder los

Nachdem das Training der Judo Sportfreunde Montabaur aufgrund der Kontaktbeschränkungen längere Zeit nicht wie gewohnt stattfinden konnte, will man nun ab dem 21. März das Training wieder mit Präsenzunterricht aufnehmen.


Westerwaldverein Bad Marienberg e. V. startet mit erster Wanderung in die Saison

Vereine | 06.03.2022

Westerwaldverein Bad Marienberg e. V. startet mit erster Wanderung in die Saison

Die Sonne strahlte mit Wanderführer Günter Baldus um die Wette, als er sah, dass sich 28 Wanderwillige eingefunden hatten, um mit ihm auf eine der Kleeblattwanderungen um Rotenhain zu gehen. Auch fünf Gäste konnte der Vorsitzende, Hans Jürgen Wagner, begrüßen.


Nachruf: Westerwald-Verein trauert um Dr. Georg Geißler

Vereine | 04.03.2022

Nachruf: Westerwald-Verein trauert um Dr. Georg Geißler

Der Westerwald-Verein (WWV) trauert um Dr. Georg Geißler aus Montabaur, der fast zwei Jahrzehnte als Naturschutzwart im Hauptvorstand und zudem im Zweigverein Montabaur mitarbeitete.


WesterwaldWetter



Werbung