Werbung

 Meldungen in Rubrik Kultur


Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren zeigt "Schachnovelle"

Kultur | 05.12.2021

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren zeigt "Schachnovelle"

Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird am 20. Dezember der Film "Schachnovelle" gezeigt.


Buchtipp: „Klappe zu - Balg tot“ von Regina Schleheck

Kultur | 05.12.2021

Buchtipp: „Klappe zu - Balg tot“ von Regina Schleheck

Ein Adventskalender der schaurig-schönen Art: 24 Kurzgeschichten vom Bösen im Menschen, das unerwartet auftaucht oder immer latent vorhanden war. „Im Fernsehen hab ich mir eine Sendung angeguckt. Da waren Bilder von solchen Würmern, die im Fruchtwasser schwammen. Hätten auch eingelegte Krabben sein können, sie zuckten halt nur manchmal.“


Anzeige



Kebab-Weihnacht in Westerburg: Lesung mit Lale Akgün

Kultur | 01.12.2021

Kebab-Weihnacht in Westerburg: Lesung mit Lale Akgün

Sie ist Autorin, Medizinerin, Psychologin und war sieben Jahre lang Bundestagsabgeordnete: Lale Akgün liest über eine Weihnachtsgeschichte, die Sinn und Unsinn des Festes der Liebe hinterfragt.


Evangelisches Gymnasium Bad Marienberg: Kabarett mit Jürgen Becker

Kultur | 30.11.2021

Evangelisches Gymnasium Bad Marienberg: Kabarett mit Jürgen Becker

Unter strengen Hygieneauflagen wurde es möglich, dass Jürgen Becker immerhin vor 130 Besuchern in der Mensa des evangelischen Gymnasiums Bad Marienberg auftreten konnte. Die Scharfzüngigkeit Beckers begeisterte das Publikum.


Musikalische Zeitreise mit den "@coustics" im Capitol Montabaur

Kultur | 29.11.2021

Musikalische Zeitreise mit den "@coustics" im Capitol Montabaur

Wer die vier Ausnahmemusiker Bernd, Bruno, Timo und Eddi für ein Konzert verpflichtet, der kann sicher sein, dem Publikum etwas Außergewöhnliches zu bieten. Das Quartett hat sich unter dem Namen “@coustics“ längst überregional einen Namen gemacht, da ihre Musik absolut authentisch und original handgemacht präsentiert wird.


Barbaraturm: Der höchste Adventskranz im Westerwald leuchtet wieder

Kultur | 28.11.2021

Barbaraturm: Der höchste Adventskranz im Westerwald leuchtet wieder

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr und der positiven Resonanz machten sich die Malberger Julian Moll und Patrick Schumacher mit ihrem schon eingespielten Team ans Werk, um Adventsstimmung an den Barbaraturm zu bringen. Pünktlich zum ersten Advent erstrahlt der weit sichtbare Adventskranz wieder auf dem beliebten Aussichtsturm.


Anzeige



Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Kultur | 28.11.2021

Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Karola Fuhrs traditionelle Weihnachtsbäckerei besteht aus 25 Plätzchenrezepten und dem Dresdner Stollen. Die Rezepte sind leicht nachzuvollziehen und ohne Schnickschnack auf der Grundlage eines regionalen Basiskochbuchs aus dem 19. Jahrhundert. Die Rezepte sind von Sabine Frank mit realistischen Gemälden auf alten Notarurkunden und Geschäftsbriefen illustriert.


2G bei Federspiel in Hachenburg

Kultur | 25.11.2021

2G bei Federspiel in Hachenburg

Bei der am 4. Dezember in der Stadthalle Hachenburg geplanten Veranstaltung von Federspiel gilt pandemiebedingt die 2G-Regel. Daher ist die Teilnahme nur geimpft oder genesen möglich. Sollte eine bereits gekaufte Karte verschenkt werden, muss dies dem Veranstalter mitgeteilt werden.


Keine Eröffnungsfeier bei Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum

Kultur | 24.11.2021

Keine Eröffnungsfeier bei Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum

Die für Samstag, 27. November, geplante Eröffnungsfeier der Ausstellung „Gemälde, Grafiken und Plastiken zeitgenössischer mittelrheinischer Künstler“ im Roentgen-Museum Neuwied ist bedingt durch die momentane Corona-Situation abgesagt. Die Ausstellung selbst ist aber vom 27. November bis 30. Januar im Roentgen-Museum zu besichtigen.


"Kabarett am Gelbach" startet 2022 mit dem Duo Blözinger aus Österreich

Kultur | 24.11.2021

"Kabarett am Gelbach" startet 2022 mit dem Duo Blözinger aus Österreich

Noch vor Weihnachten beginnt der Kartenvorverkauf für die am Samstag, dem 29. Januar 2022 geplante Veranstaltung mit dem Kabarett-Duo Blözinger. Statt wie üblich am Gelbach wird die Veranstaltung allerdings in Wirges im Bürgerhaus stattfinden.


Anzeige



Ohne Zuschauer: "Lebendiges Weihnachtskrippenspiel" in Marienrachdorf findet statt

Kultur | 24.11.2021

Ohne Zuschauer: "Lebendiges Weihnachtskrippenspiel" in Marienrachdorf findet statt

Die Stiftung Pusch-Pflegebauernhof hat zu einer Pressekonferenz nach Marienrachdorf eingeladen. Dort stand Stiftungsgründer Guido Pusch zum am 4. Dezember anstehenden "Lebendigen Krippenspiel" Rede und Antwort.


Wohnzimmer-Lesung in Gehlert: Einblicke abseits des Offensichtlichen

Kultur | 23.11.2021

Wohnzimmer-Lesung in Gehlert: Einblicke abseits des Offensichtlichen

"Pure Lust", so lautet das Buch von Doris Kohlhas mit tiefgründigen Gedichten und Fotografien, in der Alltägliches in einem neuen Licht erscheint. In einer Wohnzimmer-Lesung stellt die Autorin ihr neues Werk vor.


Fünf Jahre "Genossenschaftsidee als Immaterielles Kulturerbe der Menschheit"

Kultur | 23.11.2021

Fünf Jahre "Genossenschaftsidee als Immaterielles Kulturerbe der Menschheit"

Passend zum fünften Jahrestag der Genossenschaftsidee als Immaterielles Kulturerbe der Menschheit der UNESCO spricht Thomas Mende aus dem Vorstand der Raiffeisen Gesellschaft auf dem 33. Weltkongress Anfang Dezember. Pandemiebedingt wird er online an dem in Seoul stattfindenden Kongress teilnehmen.


Sia Korthaus: Oh Pannenbaum - wie schräg hängt dein Lametta

Kultur | 22.11.2021

Sia Korthaus: Oh Pannenbaum - wie schräg hängt dein Lametta

Das Kulturzentrum "Zweite Heimat" bringt im Dezember die Kabarettistin Sia Korthaus mit ihrem humoristischen Weihnachtsprogramm "Oh Pannenbaum - wie schräg hängt dein Lametta" nach Höhr-Grenzhausen.


Anzeige



Lulo Reinhardt Accoustic Lounge: "Gypsy meets Art"

Kultur | 22.11.2021

Lulo Reinhardt Accoustic Lounge: "Gypsy meets Art"

Das Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen holt am 3. Dezember Lulo Reinhardt auf die Bühne. Gemeinsam mit weiteren Künstlern begibt er sich auf eine Reise zwischen Gipsy und Kunst.


Filmreif - Kino! Das Cinexx Hachenburg und die WeKiss zeigen "Dream Horse"

Kultur | 21.11.2021

Filmreif - Kino! Das Cinexx Hachenburg und die WeKiss zeigen "Dream Horse"

Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe für Menschen in den besten Jahren von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird im Dezember die Komödie "Dream Horse" gezeigt.


Buchtipp: „Vielleicht nicht heute oder morgen - aber dann…“ von Yvonne Kalb

Kultur | 21.11.2021

Buchtipp: „Vielleicht nicht heute oder morgen - aber dann…“ von Yvonne Kalb

Yvonne Kalb aus Neustadt/Wied liebte als Kind bereits das Schreiben. Über dem Bemühen, einen „richtigen“ Beruf zu erlernen, geriet das Hobby in Vergessenheit. Als sie ihren Beruf als Erzieherin krankheitsbedingt nicht mehr ausüben konnte, ließ sie sich zum tiefenpsychologischen Coach ausbilden, heilte ihre Ängste und Zwänge und begann schließlich wieder zu schreiben.


Adventskonzert mit Violine und Orgel in der Abteikirche Marienstatt

Kultur | 20.11.2021

Adventskonzert mit Violine und Orgel in der Abteikirche Marienstatt

Die große Rieger-Orgel in der Basilika der Abtei Marienstatt bei Streithausen ist für sich genommen schon ein eindrucksvolles Intrument. Zusammen mit Violine ergibt sich in dem gewaltigen Kirchengebäude eine imposante Klangfülle, die unter die Haut geht.


Folk & Fools: Ein Lichtblick zum Staunen und Lachen

Kultur | 20.11.2021

Folk & Fools: Ein Lichtblick zum Staunen und Lachen

Das Wäller Kleinkunstfestival Folk & Fools trotzt am Wochenende den widrigen Umständen und bietet erstklassige Unterhaltung. Unter Einhaltung der 3G Regelung finden die beiden Veranstaltungen in der Stadthalle Montabaur statt. Sie bieten jeweils zwei Stunden lang Erstaunliches und Komisches, Zeit zum Abschalten und Lachen.


Hachenburg: Auftritt der Science Busters abgesagt

Kultur | 18.11.2021

Hachenburg: Auftritt der Science Busters abgesagt

Kurzfristige Absage wegen eines Corona-Kontaktes: Der für den 20. November geplante Auftritt der Science Busters in der Hachenburger Stadthalle muss verschoben werden.


Der Sila Award 2022: Chöre, Personen, Institutionen

Kultur | 17.11.2021

Der Sila Award 2022: Chöre, Personen, Institutionen

Zum zweiten Mal, aber mit geändertem Konzept, schreibt der Chorverband Rheinland-Pfalz - gemeinsam mit Singendes Land - Das Magazin zur Chorkultur - den 'Sila Award 2022 / Chor des Jahres 2021' aus. Jede Person, die in Deutschland oder auch im Ausland lebt und Chöre, Personen oder Institutionen als besonders herausragend für die Chorkultur in Rheinland-Pfalz erachtet, kann diese zum Sila Award 2022/Chor des Jahres 2021 nominieren.


Musikkirche: Adventskonzerte der Evangelischen Kantorei in Ransbach-Baumbach

Kultur | 16.11.2021

Musikkirche: Adventskonzerte der Evangelischen Kantorei in Ransbach-Baumbach

An zwei Terminen im Advent erklingt die Musikkirche in Ransbach-Baumbach in weihnachtlichen Klängen. Der Eintritt ist kostenfrei, aufgrund der Platzbeschränkung ist allerdings eine vorherige Anmeldung dringend erforderlich.


"Badesalz" humorte in Ransbach-Baumbach

Kultur | 16.11.2021

"Badesalz" humorte in Ransbach-Baumbach

Der November ist in Ransbach-Baumbach der Monat der Lachmuskeln. Nach Paul Panzer gastierte nun auch Badesalz auf der Bühne der Stadthalle und brachte das Publikum ausgiebig zum Lachen.


ABGESAGT: Konzert mit irischen Weisen und Weihnachtsklang

Kultur | 16.11.2021

ABGESAGT: Konzert mit irischen Weisen und Weihnachtsklang

Leider muss neben der Weihnachtszeitreise in Emmerichenhain auch das geplante Konzert von Jördis Tielsch coronabedingt abgesagt werden.


Karfunkel-Figurentheater spielt "Weihnachten in Gefahr"

Kultur | 16.11.2021

Karfunkel-Figurentheater spielt "Weihnachten in Gefahr"

Ein liebevolles Weihnachtstheater für Kinder gastiert in Langenbach. Insgesamt sind 21 Vorstellungen im Theaterzelt geplant; auch an Heiligabend und an den Weihnachtstagen. Der WW-Kurier verlost gemeinsam mit dem Karfunkel-Figurentheater 3x2 Karten.


31. Wäller Kleinkunstfestival Folk & Fools in Montabaur

Kultur | 15.11.2021

31. Wäller Kleinkunstfestival Folk & Fools in Montabaur

Das 31. Wäller Kleinkunstfestival Folk & Fools will am kommenden Wochenende den widrigen Umständen trotzen. Unter Einhaltung der 3G Regelung soll die Veranstaltung auf jeden Fall in der Stadthalle Montabaur stattfinden und Künstlern trotz schwieriger Zeiten eine Bühne ermöglichen.


Das Petermännchen-Theater mit Hund im Hirn zurück auf der Bühne

Kultur | 14.11.2021

Das Petermännchen-Theater mit Hund im Hirn zurück auf der Bühne

Endlich! Ein kleiner Hund im Hirn trampelt schon mit seinen Pfoten und freut sich unglaublich, endlich wieder im Kleinen Haus auf der Bühne zu sein. Mit einem 35-minütigen Einakter erwartet die Zuschauer eine herrlich spritzige Komödie von Curt Goetz.


Buchtipp: „Der achte Rabe“ von Marion Henneberg

Kultur | 14.11.2021

Buchtipp: „Der achte Rabe“ von Marion Henneberg

Der erste Kriminalroman der Autorin ist packend, voller Dramatik und Überraschungen. Eine scheinbar heile Familie zerbricht, weil zu Vieles unerträglich ungesagt blieb. Das ist die eigentliche Schuld der Protagonistin, die von ihren Schuldgefühlen offensichtlich niedergedrückt wird.


Sessenbach liebt es bunt – Kunstausstellung zum Jubeljahr "800+1 Jahre Sessenbach"

Kultur | 14.11.2021

Sessenbach liebt es bunt – Kunstausstellung zum Jubeljahr "800+1 Jahre Sessenbach"

Kreativ sind sie schon in Sessenbach, dem kleinen Dorf in der VG Ransbach-Baumbach. Da sie im letzten Jahr wegen der vermaledeiten Pandemie das Dorfjubiläum zum 800. Geburtstag von Sessenbach nicht feiern konnten (durften), haben sie es schlauerweise um ein Jahr verschoben, nennen es jetzt „800+1“.


Neujahrskonzert mit dem Konzertorchester Koblenz in Montabaur

Kultur | 12.11.2021

Neujahrskonzert mit dem Konzertorchester Koblenz in Montabaur

Nach einem Jahr Corona-Pause kehrt das erfolgreiche Konzertorchester Koblenz nach Montabaur zurück. Aufgrund der großen Nachfrage hat die Stadt Montabaur die Musiker zu ihrem Neujahrskonzert 2022 eingeladen. Der Auftritt findet am 9. Januar 2022 um 18 Uhr in der Stadthalle Haus Mons Tabor statt.


Kulturzentrum "Zweite Heimat": "Grady Roper aka Attic Ted"

Kultur | 11.11.2021

Kulturzentrum "Zweite Heimat": "Grady Roper aka Attic Ted"

Alle Jahre wieder verschlägt es Grady Roper aka Attic Ted nach Europa und auch nach Höhr-Grenzhausen. Der Texaner ist Multi-Instrumentalist und eigentlich multimedial, da er auch malt, zeichnet und Musik Videos produziert.


Aladin: magisches Musical-Abenteuer in der Stadthalle Ransbach-Baumbach

Kultur | 11.11.2021

Aladin: magisches Musical-Abenteuer in der Stadthalle Ransbach-Baumbach

Über den Mut, das eigene Schicksal zu ändern: In "Aladin - das Musical" taucht das Publikum ein in eine Welt voller Abenteuer und Magie. Mit eigens komponierten Musicalhits, jeder Menge Spannung und noch mehr Humor verspricht das Theater Liberi beste Live-Unterhaltung für die ganze Familie!


Mitreißendes Konzert in Selters: Jazz, Blues und Boogie begeisterte Publikum

Kultur | 10.11.2021

Mitreißendes Konzert in Selters: Jazz, Blues und Boogie begeisterte Publikum

Mit E-Piano, Schlagzeug und Mundharmonika versprühte das Trio "Boogielicious" pure Spielfreude von der Bühne der Festhalle Selters. Handgemachte Musik, echt und ehrlich begeisterte das Publikum.


Vernissage zur Eröffnung der Kunstausstellung "Wirges Kreativ" im Bürgerhaus

Kultur | 09.11.2021

Vernissage zur Eröffnung der Kunstausstellung "Wirges Kreativ" im Bürgerhaus

Bereits zum zweiten Mal findet die Kunstausstellung "Wirges Kreativ" im Bürgerhaus von Wirges statt. Zur feierlichen Eröffnung durften sich Organisatoren und anwesende Künstler über viele kunstinteressierte Bürger freuen.


Ein Panzer rollte durch Ransbach-Baumbach

Kultur | 06.11.2021

Ein Panzer rollte durch Ransbach-Baumbach

Es braucht aber niemand Angst zu haben, dass der Krieg ausgebrochen wäre, denn der Panzer hatte sogar einen Vornahmen: Paul. Ja, es ist kein Druckfehler, Paul Panzer gab sich persönlich die Ehre, der Töpferstadt Ransbach-Baumbach einen Besuch abzustatten. Als zutreffender Ort wurde dafür die neurenovierte Stadthalle auserkoren, in der er mit seinem neuesten Programm „Midlife Crisis“ gastierte.


Christopher Köhler: "Sex, Drugs & Kartentricks"

Kultur | 05.11.2021

Christopher Köhler: "Sex, Drugs & Kartentricks"

Er ist der Bad Boy der deutschen Zauberszene. Und warum? Weil er einfach anders ist: Schnell, spontan und unzensiert! Und das seit mittlerweile 15 Jahren. Ende November kommt er ins Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat".


Weihnachtskonzert mit "@coustics" in Montabaur

Kultur | 05.11.2021

Weihnachtskonzert mit "@coustics" in Montabaur

"Alles bleibt anders" - so lautet das diesjährige Motto der "@coustischen Vier". Am 28. November stehen sie auf der Bühne in Montabaur und bringen die Zuhörer in ein besinnliches Vorweihnachtsgefühl. Und das nicht ausschließlich mit Weihnachtsliedern.


Filmreif Kino! Für Menschen in den besten Jahren zeigt "Beckenrand Sheriff"

Kultur | 05.11.2021

Filmreif Kino! Für Menschen in den besten Jahren zeigt "Beckenrand Sheriff"

Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (Wekiss) wird im November die Komödie "Beckenrand Sheriff" gezeigt.


Harmonisches Konzert in Höhr-Grenzhausen verbindet Oldies und moderne Songs

Kultur | 05.11.2021

Harmonisches Konzert in Höhr-Grenzhausen verbindet Oldies und moderne Songs

Ein Konzert mit dem Duo "harmonie" läuft am 20. November im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen. Von modernem Pop bis hin zu Evergreens ist alles dabei, aber eben immer in Harmonie.


Gedenk-Lesung für Krimiautor Gerhard Starke

Kultur | 05.11.2021

Gedenk-Lesung für Krimiautor Gerhard Starke

Sehr überraschend verstarb im Januar der pensionierte Kriminalhauptkommissar Gerhard Starke. Ihm zu gedenken wurde eine Lesung aus seinen Büchern in der Stadthalle von Ransbach-Baumbach durchgeführt.


WesterwaldWetter



Werbung