Werbung

Lokalausgabe Ransbach-Baumbach: Aktuellster Artikel


Vandalismus in Ransbach

Vandalismus in Ransbach

Mit purer Zerstörungswut rissen Unbekannte Verkehrszeichen um und öffneten Gullideckel. In diesem Fall zeigt sich, dass diese Form von Vandalismus einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr bedeutet. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Ransbach-Baumbach


Kurz berichtet


Summer Classics kurzfristig abgesagt

Ransbach-Baumbach. Die für den 25.Juli geplante Veranstaltung „Summer Classics“ muss leider kurzfristig abgesagt werden. ...

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Ransbach-Baumbach. Am Sonntagvormittag, 4. Juli kam es in Ransbach-Baumbach in der Rheinstraße an der Einmündung zur Mittelstraße ...

Ersatznachfolge im Ortsgemeinderat Sessenbach

Sessenbach. Gemäß Paragraph 45 des Kommunalwahlgesetzes (KWG) in Verbindung mit Paragraph 66 der Kommunalwahlordnung (KWO) ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach


Neue Infotafel über ehemaligem Glockenschachtfeld

Region, Artikel vom 30.07.2021

Neue Infotafel über ehemaligem Glockenschachtfeld

Wanderern fallen die vielen Trichter ins Auge, wenn sie an dem Areal im Waldbereich zwischen Hilgert und Baumbach über die Rundwanderwege RB9 oder HG5 entlangkommen. Was es damit auf sich hat und dass es keine Bombentrichter sind, wie man vermuten könnte, soll in Kürze anhand einer Tafel vor Ort erklärt werden.


Corona zum Trotz: "Picknickkonzert" in Caan

Kultur, Artikel vom 15.07.2021

Corona zum Trotz: "Picknickkonzert" in Caan

Ein Livekonzert gepaart mit Comedy: Die beiden Sängerinnen Marion Wallendorf und Simone Grajewski sind die „Mad Madames“ und nehmen ihre Zuhörer in ihrem gut zweistündigen Musikprogramm mit auf eine Reise durch die Pop-und Rockgeschichte. Am Samstag, 7. August, sind sie in Caan für ein "Picknickkonzert" zu Gast.


Westwood Ice Cream - Westerwälder Naturprodukt zum Genießen

Wirtschaft, Artikel vom 13.07.2021

Westwood Ice Cream - Westerwälder Naturprodukt zum Genießen

Versteckt im Dörfchen Deesen ist die „kleinste Eisdiele der Welt mit den meisten Eissorten“, von Guido Schmitz und Maria Kerber-Schmitz, die viel Wert legen auf natürliche Zutaten, die aus der Region kommen und Händler, die den besonderen Eisgenuss in der Nähe vertreiben.


SWR-Landesschau drehte im Tierheim Ransbach-Baumbach

Region, Artikel vom 13.07.2021

SWR-Landesschau drehte im Tierheim Ransbach-Baumbach

Die Geschichte von den unhaltbaren räumlichen und hygienischen Zuständen im Tierheim von Ransbach-Baumbach hat selbst im fernen Mainz die Redaktion der Landesschau auf den Plan gerufen. Trotzdem kam es für die Mitarbeiterinnen des Tierheims relativ überraschend, als es hieß „Wir kommen am 13. Juli, um von misslichen Lage zu berichten.“


Summer Classics: Young- und Oldtimertreffen in Ransbach-Baumbach

Region, Artikel vom 13.07.2021

Summer Classics: Young- und Oldtimertreffen in Ransbach-Baumbach

Am 25. Juli 2021 veranstaltet die Stadt Ransbach-Baumbach zum 4. Mal das Summer Classics, ein Young- und Oldtimertreffen. Die Veranstaltung findet von 11 bis 16 Uhr auf dem Parkplatz der Stadthalle Ransbach-Baumbach (Rheinstraße 103) statt.


Die 5-Dörfer-Tour findet auch 2021 statt

Region, Artikel vom 10.07.2021

Die 5-Dörfer-Tour findet auch 2021 statt

„Wir laden auch in 2021 zu unserer, in der Region und auch darüber hinaus beliebten Wanderung über unsere Dörfer alle Wanderfreunde ein!“, teilten die Bürgermeisterinnen und die Bürgermeister der fünf beteiligten Ortsgemeinden Alsbach, Caan, Nauort, Sessenbach und Wirscheid mit.


Überladenen Pferdetransport mit Fahrer ohne Führerschein stillgelegt

Region, Artikel vom 09.07.2021

Überladenen Pferdetransport mit Fahrer ohne Führerschein stillgelegt

Bereits am Mittwoch, dem 7. Juli 2021 wurde durch die Schwerverkehrskontrolleure der Verkehrsdirektion Koblenz gegen 9 Uhr auf der A 3, Parkplatz Welschehahn ein Pferdetransport eines deutschen Pferdesportvereins angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Fazit: Fahrer ohne Führerschein, LKW überladen und die Stellfläche zu gering.


Ransbach-Baumbach: Bebauungsplan-Änderung „Wohnhof Masselbach“

Politik, Artikel vom 09.07.2021

Ransbach-Baumbach: Bebauungsplan-Änderung „Wohnhof Masselbach“

Die Stadtverwaltung informiert über die Einleitung der 1. Änderung des Bebauungsplanes „Wohnhof Masselbach“ im beschleunigten Verfahren und die Offenlegung der Entwurfsunterlagen zur angestrebten 1. Änderung des Bebauungsplanes „Wohnhof Masselbach“.


Breitenau: Geschwindigkeitsmessung, Aktion saubere Landschaft und Wiederbewaldung

Politik, Artikel vom 08.07.2021

Breitenau: Geschwindigkeitsmessung, Aktion saubere Landschaft und Wiederbewaldung

Am Donnerstag, den 17. Juni 2021 fand in der Grillhütte Breitenau „Am Köpfchen“ eine öffentliche und nicht öffentliche Sitzung des Gemeinderates Breitenau statt. Zu Beginn der Sitzung begrüßte der Vorsitzende die anwesenden Ratsmitglieder, Bürgermeister Merz sowie eine Zuhörerin. Der Rat stimmte zunächst der Änderung der Tagesordnung zu.


Radfahrer bei Unfall verletzt und Kennzeichendiebstahl

Region, Artikel vom 06.07.2021

Radfahrer bei Unfall verletzt und Kennzeichendiebstahl

Die Polizei meldet einen Verkehrsunfall bei Breitenau, bei dem ein Radfahrer durch Zusammenstoß mit einem PKW verletzt wurde. Bezüglich des Diebstahls eines Motorrad-Kennzeichenschilds in Montabaur werden Zeugenhinweise erbeten.


Caan bekommt Prämie zum Erhalt der Wälder

Politik, Artikel vom 01.07.2021

Caan bekommt Prämie zum Erhalt der Wälder

„Auf Grundlage der Richtlinie des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft wurde uns durch die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe eine Prämie in Höhe von 5.900 EUR gewährt“, freut sich der Caaner Ortsbürgermeister Roland Lorenz.


Stadtrat Ransbach-Baumbach vergab Bau-Aufträge

Politik, Artikel vom 30.06.2021

Stadtrat Ransbach-Baumbach vergab Bau-Aufträge

Am Donnerstag, 24. Juni 2021, fand im großen Saal der Stadthalle, Ransbach-Baumbach, eine öffentliche und nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates der Stadt Ransbach-Baumbach statt. Bürgermeister Michael Merz begrüßte die hier Anwesenden und eröffnete die Tagesordnung.


Mehrere Stromausfälle wegen Unwetter im Netzgebiet der EVM-Gruppe

Wirtschaft, Artikel vom 29.06.2021

Mehrere Stromausfälle wegen Unwetter im Netzgebiet der EVM-Gruppe

Das heftige Unwetter über Teilen von Rheinland-Pfalz hatte auch Auswirkungen auf das Stromnetz der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (EVM-Gruppe). Am Montag, 28. Juni, kam es um 19.35 Uhr zu einer Versorgungsunterbrechung in Wirscheid, Alsbach und Sessenbach. Grund war ein Ast, der auf eine Freileitung gefallen war.


Präsenz- und Hybridproben der Evangelischen Kantorei

Kultur, Artikel vom 25.06.2021

Präsenz- und Hybridproben der Evangelischen Kantorei

Die erste Präsenzprobe der Evangelischen Kantorei Ransbach-Baumbach – Hilgert nach dem langen Lockdown war für alle Sängerinnen und Sänger des Chores eine echte Wohltat.


Ortsgemeinde Nauort: Keine Kirmes, aber Pflanzaktion in 2021

Politik, Artikel vom 23.06.2021

Ortsgemeinde Nauort: Keine Kirmes, aber Pflanzaktion in 2021

Zu Beginn der letzten Sitzung des Ortsgemeinderates Nauort informierte Ortsbürgermeister Dietmar Quernes über aktuelle Geschehnisse innerhalb der Gemeinde. Dies war unter anderen die Mitteilung, dass sich die Gemeinde an der am 4. September 2021 stattfindenden „Aktion Saubere Landschaft“ beteiligt.


Gemeinderat Hundsdorf erschließt Neubaugebiet

Politik, Artikel vom 23.06.2021

Gemeinderat Hundsdorf erschließt Neubaugebiet

Am 10. Juni 2021 fand im Dorfgemeinschaftshaus der Ortsgemeinde Hundsdorf eine öffentliche und nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates statt. Unter dem Tagesordnungspunkt 1 wurde über die Erschließung eines Neubaugebietes unterhalb des Friedhofes gesprochen.


Gründung von Gesundheitszentren in der Gesundheitsregion Ransbach-Baumbach

Politik, Artikel vom 21.06.2021

Gründung von Gesundheitszentren in der Gesundheitsregion Ransbach-Baumbach

Die Hausarztstruktur in der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach kennzeichnet sich signifikant durch ein Alter der Mediziner und Medizinerinnen von sechzig Jahre und mehr. Im Westerwaldkreis insgesamt sind etwa 23 Prozent der zugelassenen Hausärzteschaft zwischen 60 und 64 Jahren, etwa 21 Prozent sind 66 Jahre und älter.


Ausbau der L 307 in der Ortsdurchfahrt Ransbach- Baumbach

Region, Artikel vom 19.06.2021

Ausbau der L 307 in der Ortsdurchfahrt Ransbach- Baumbach

Ab dem 21. Juni 2021 wird der Landesbetrieb Mobilität Diez die Fahrbahn L 307 im Bereich unterhalb des KVP Haselstraße bis zum Kreisverkehr „Süße Ecke" (KVP Rheinstraße /Schulstraße) sanieren. Die Arbeiten werden einen Zeitraum von ungefähr acht Wochen in Anspruch nehmen und unter Vollsperrung erfolgen.


„Spocki“ aus dem Tierheim: Vom Albtraum zum Traumhund

Region, Artikel vom 18.06.2021

„Spocki“ aus dem Tierheim: Vom Albtraum zum Traumhund

Die Geschichte von „Spocki“, die französische Dogge aus dem Tierheim in Ransbach-Baumbach, ist es wert, stellvertretend für alle Tiere aus Tierheimen erzählt zu werden. Da saß das armselige Hündchen „Spocki“ im Tierheim, weil es von seiner Familie abgegeben wurde.


Architektur gestaltet Zukunft

Kultur, Artikel vom 17.06.2021

Architektur gestaltet Zukunft

Das letzte Juni-Wochenende ist traditionell ein Highlight für Architekturbegeisterte. Der „Tag der Architektur“ lädt diesmal mit einem hybriden Format ein, gute Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Stadträume zu entdecken.


Freibad Ransbach-Baumbach begrüßt wieder Badegäste

Region, Artikel vom 16.06.2021

Freibad Ransbach-Baumbach begrüßt wieder Badegäste

Die Verwaltung des Waldschwimmbads freut sich, wieder Gäste begrüßen zu dürfen und bittet Sie um Verständnis, dass beim Besuch des Freibades bestimmte Auflagen aus der Corona-Schutzverordnung einzuhalten sind.


Verbandsgemeinderat Ransbach-Baumbach vergab Aufträge

Politik, Artikel vom 16.06.2021

Verbandsgemeinderat Ransbach-Baumbach vergab Aufträge

In seiner letzten Sitzung im Mai beschloss der Verbandsgemeinderat Ransbach-Baumbach die Auftragsvergabe zur Sanierung des Hallenbades Nauort. Hierbei wurden vier Gewerke vergeben. Zudem standen Auftragsvergaben für die Erich-Kästner-Schule, Erneuerung von Wasserversorgungsleitungen, das Klimaschutzkonzept und Blühflächen auf der Tagesordnung.


Präsenzproben Evangelische Kantorei Ransbach-Baumbach/Hilgert

Kultur, Artikel vom 14.06.2021

Präsenzproben Evangelische Kantorei Ransbach-Baumbach/Hilgert

Endlich ist es so weit: Die Sängerinnen und Sänger der Evangelischen Kantorei unter der bewährten Leitung von Dekanatskantor Jens Schawaller treffen sich wieder persönlich zum gemeinsamen Chorgesang.


Erdgasumstellung: Geräte werden bald angepasst

Wirtschaft, Artikel vom 08.06.2021

Erdgasumstellung: Geräte werden bald angepasst

Nachdem in den Verbandsgemeinden Puderbach und Dierdorf die erste Umschaltung von L-Gas auf H-Gas erfolgreich durchgeführt werden konnte, steht in Kürze der nächste Schalttermin an. Dann sind Orte in den Verbandsgemeinden Ransbach-Baumbach und Selters betroffen.


Kostenfrei geführte Wanderungen im Kannenbäckerland

Region, Artikel vom 07.06.2021

Kostenfrei geführte Wanderungen im Kannenbäckerland

Nachdem letzte Woche der Start für die kostenfreien Wanderungen erfolgreich war, ist am Samstag, 12. Juni Treffpunkt das Landhotel Wolf-Mertes (Haupstraße10) in Sessenbach. Mit dem zertifizierten Wanderführer Manfred Knobloch geht es auf eine circa acht Kilometer lange Runde auf der Haiderbach.


Verteilkasten angefahren und geflüchtet - Zeugen gesucht

Region, Artikel vom 05.06.2021

Verteilkasten angefahren und geflüchtet - Zeugen gesucht

Die Polizei in Höhr-Grenzhausen sucht Zeugen, die Angaben zu einem weißen Transporter oder dessen Fahrer machen können, durch den am Freitag ein Kabelverteilerkasten in Wirscheid erheblich beschädigt wurde.


Stadtrat Ransbach-Baumbach bildet Forstrevier „Masselbach-Haiderbach“

Politik, Artikel vom 04.06.2021

Stadtrat Ransbach-Baumbach bildet Forstrevier „Masselbach-Haiderbach“

Zu Beginn der Sitzung am 12. Mai beschloss der Stadtrat Ransbach-Baumbach dem Organisationsvorschlag des Forstamtes Neuhäusel zur Neuabgrenzung des staatlich betreuten Forstreviers im Bereich der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach und der staatlichen Beförsterung unter der Revierleitung von Revierförster Eckhard Niebisch zuzustimmen.


Neuer Zweckverbandsvorstand „Kindertagesstätte St. Marien Sessenbach“

Politik, Artikel vom 04.06.2021

Neuer Zweckverbandsvorstand „Kindertagesstätte St. Marien Sessenbach“

Im Mai fand eine Sitzung des Zweckverbandes „Kindertagesstätte St. Marien Sessenbach“ in der Alten Schule in Sessenbach statt. Da der Vorsitzende des Zweckverbandes, Rudi Hoppen, sein Amt zum 31. Mai 2021 niederlegt, wurde aus den Reihen der Verbandsversammlung Irina Anhäuser einstimmig zur neuen Verbandsvorsteherin gewählt.


Alles Gute kommt von oben

Region, Artikel vom 02.06.2021

Alles Gute kommt von oben

Der Pächter Wolfgang Holly (Wittgert) vom Jagdrevier Adenroth-Merkelbach praktiziert aktiven Natur- oder Tierschutz aus der Luft. Dazu nutzt er modernste Drohnentechnik mit einer Wärmebildkamera und rettet so zahlreiche Rehkitze vor dem sicheren Mäh-Tod


Tierheim in Ransbach-Baumbach will nicht aufgeben

Region, Artikel vom 31.05.2021

Tierheim in Ransbach-Baumbach will nicht aufgeben

Das Drama um das Tierheim in Ransbach-Baumbach spitzt sich zu. Der Verein „Glückshunde“ führt einen verzweifelten Kampf um den Fortbestand des Tierheims, denn es türmen sich fast unüberwindbare Hindernisse auf. Es geht um die Finanzierung des zwingend erforderlichen Neubaus einer Unterkunft für die hilflosen, teils geschundenen Tiere.


WesterwaldWetter



Werbung