Werbung

Lokalausgabe Ransbach-Baumbach


Silvester-Raubüberfall Ransbach-Baumbach: Video veröffentlicht vom mutmaßlichen Täter

Silvester-Raubüberfall Ransbach-Baumbach: Video veröffentlicht vom mutmaßlichen Täter

An Silvester (31. Dezember 2021) kam es gegen 12.30 Uhr in Ransbach-Baumbach zu einem Raubüberfall auf die Postfiliale im Einkaufszentrum. Ein Mann von kräftiger Statur bedrohte den Mitarbeiter und raubte Geld aus dem Tresor. Nun veröffentlicht die Polizei ein Video, das den mutmaßlichen Täter zeigt.

Veranstaltungen & Termine rund um Ransbach-Baumbach


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach


Unterhaltsamer Ordinationsgottesdienst von Pfarrer Carsten Schmitt in Ransbach-Baumbach

Region, Artikel vom 27.06.2022

Unterhaltsamer Ordinationsgottesdienst von Pfarrer Carsten Schmitt in Ransbach-Baumbach

"Zum Einstand gab’s eine Predigt mit schwarzem Humor" - das schreibt das Evangelische Dekanat Westerwald über den Ordinationsgottesdienst von Pfarrer Carsten Schmitt in Ransbach-Baumbach - und weckt Hoffnungen auf eine besondere Veranstaltung. Und die werden nicht enttäuscht.


Gewitter verursachte Stromausfall in Ransbach-Baumbach und Teilen von Mogendorf

Region, Artikel vom 27.06.2022

Gewitter verursachte Stromausfall in Ransbach-Baumbach und Teilen von Mogendorf

Ransbach-Baumbach und Teile von Mogendorf waren am Montag, den 27. Juni, kurzzeitig ohne elektrische Energie. Laut der Energieversorgung Mittelrhein ("evm") dauerte der Stromausfall von 2.48 Uhr bis 3.28 Uhr an.


Musikkirche: Musikalischer Abendgottesdienst mit "Frechblech"

Region, Artikel vom 22.06.2022

Musikkirche: Musikalischer Abendgottesdienst mit "Frechblech"

Mit einem heiteren und beschwingten Programm lädt die Musikkirche, Kirchstraße 14 in 56235 Ransbach-Baumbach zu einem sommerlichen Musikalischen Abendgottesdienst am Samstag, 9. Juli um 17 Uhr mit Frechblech, dem Soloquintett des Evangelischen Dekanates Westerwald, ein.


"Zeit zur Entfaltung": Carsten Schmitt ist neuer Pfarrer in Ransbach-Baumbach-Hilgert

Region, Artikel vom 20.06.2022

"Zeit zur Entfaltung": Carsten Schmitt ist neuer Pfarrer in Ransbach-Baumbach-Hilgert

Pfarrer Carsten Schmitt ist der neue Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Ransbach-Baumbach-Hilgert. Der "Neue" bringt dabei nicht nur ein Herz für Gesang und Gespräche mit. Für ihn ist es die erste "echte" Pfarrstelle nach dem Pfarrvikariat. Manchen Dingen will er da noch etwas Zeit zur Entfaltung geben.


Baum auf der Leitung: Wirscheid, Sessenbach und Alsbach hatten Stromausfall

Region, Artikel vom 20.06.2022

Baum auf der Leitung: Wirscheid, Sessenbach und Alsbach hatten Stromausfall

Stromausfall im Westerwald: Am Montagmittag (20. Juni) waren Wirscheid, Sessenbach und Alsbach etwa eine Dreiviertelstunde lang ohne Strom. Wie die Energieversorgung Mittelrhein (evm) mitteilt, war ein Baum auf die Freileitung gefallen und hatte für die Unterbrechung gesorgt.


Neuer Hausarzt in Nauort: Afshin Sanati eröffnet am 1. Juli seine Praxis

Region, Artikel vom 15.06.2022

Neuer Hausarzt in Nauort: Afshin Sanati eröffnet am 1. Juli seine Praxis

Am 1. Juli eröffnet der Allgemeinmediziner Dr. (IR) Afshin Sanati seine Hausarztpraxis in Nauort im Westerwaldkreis. Seinem Antrag auf Zulassung hat der Zulassungsausschuss in Rheinland-Pfalz heute stattgegeben. Damit schließt der 46-Jährige die Lücke, die durch die Praxisschließung von Dr. Volker Kuch Ende März 2021 entstanden war.


Kabelfehler verursachen Stromausfall in Bendorf und Nauort

Kurz berichtet, Artikel vom 15.06.2022

Kabelfehler verursachen Stromausfall in Bendorf und Nauort

Bendorf und Nauort waren kurzzeitig ohne elektrische Energie: Am Sonntag, 12. Juni, kam es um 2:18 Uhr zu einem Stromausfall in Bendorf und kurz darauf, um 2:48 Uhr auch in Nauort.


Nach 30 Jahren: Wechsel im Schiedsamt der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach

Region, Artikel vom 15.06.2022

Nach 30 Jahren: Wechsel im Schiedsamt der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach

Christoph Mengen scheidet nach 30 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit als Schiedsmann in der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach (Schiedsbezirk I mit den Orten Ransbach-Baumbach und Hundsdorf) aus dem Amt aus.


Michael Merz bleibt Bürgermeister der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach

Region, Artikel vom 12.06.2022

Michael Merz bleibt Bürgermeister der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach

Mit einem klaren Votum der Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach endete die heutige (12. Juni) Wahl. Der bisherige Amtsinhaber Michael Merz wurde mit 76,7 Prozent (vorläufiges amtliches Endergebnis) der abgegebenen gültigen Stimmen in seinem Amt bestätigt.


Unfallflucht auf der A48: Silberner Mercedes gesucht

Region, Artikel vom 11.06.2022

Unfallflucht auf der A48: Silberner Mercedes gesucht

Am Donnerstag (9. Juni) gegen 19.30 Uhr war die 19-jährige Fahrerin eines roten Renault Clio auf der A48 bei Ransbach-Baumbach unterwegs, als sie von einem silberfarbenen Mercedes geschnitten wurde und beim Ausweichen in die Mittelleitplanke fuhr. Die Polizei sucht Zeugen.


Neue kostenfrei geführte Wanderung in Zusammenarbeit mit den Hotels im Kannenbäckerland

Region, Artikel vom 09.06.2022

Neue kostenfrei geführte Wanderung in Zusammenarbeit mit den Hotels im Kannenbäckerland

Auch am Samstag, den 11. Juni startet am Landhotel Wolf-Mertes (Haupstr. 10) in Sessenbach einen Haiderbach-Wanderung. Mit dem zertifizierten Wanderführer Manfred Knobloch geht es auf eine circa 8 Kilometer lange Runde. Die zwei bis drei Stunden langen gemütlichen WandertourenImmer starten samstags immer um 11 Uhr.


Vorstands-Neuwahl des CDU-Gemeindeverbandes Ransbach-Baumbach

Politik, Artikel vom 06.06.2022

Vorstands-Neuwahl des CDU-Gemeindeverbandes Ransbach-Baumbach

In einer Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Ransbach-Baumbach, nach langer Zeit wieder in Präsenz, stand die Neuwahl des Vorstandes im Mittelpunkt. Dabei gab es für das Amt des Vorsitzenden zwei Bewerber. Mit einer Zustimmung von 76 Prozent der Stimmen wurde Wolfgang Zirfas, Nauort, zum Vorsitzenden wiedergewählt. Auf den Mitbewerber Pierre Heibel, Deesen, entfielen 34 Prozent der Stimmen.


Musik für zwei Orgeln erleben

Region, Artikel vom 06.06.2022

Musik für zwei Orgeln erleben

Konzerte, bei denen gleich zwei Kirchenorgeln klingen, sind etwas Besonderes: Kantorin Eva Maria Mombrei und Dekanatskantor Jens Schawaller wollen dieses Experiment nun wagen und laden zu zwei Konzerten mit Musik für zwei Orgeln ein.


Dorfmoderation in Caan geht weiter: Ortsrundgang geplant

Region, Artikel vom 04.06.2022

Dorfmoderation in Caan geht weiter: Ortsrundgang geplant

Die Dorfmoderation in Caan ist angelaufen: Nach der Auftaktveranstaltung folgt nun der Ortsrundgang. Hierbei werden die von den Bürgern benannten Problemstellen aus der Infrastruktur des Dorfes, Natur, Erholung, öffentliche Grünflächen, dem Dorfleben, Kultur und Kommunikation genauer unter die Lupe genommen.


Vertreterversammlung der Westerwald Bank kam erstmal nach Corona wieder zusammen

Region, Artikel vom 02.06.2022

Vertreterversammlung der Westerwald Bank kam erstmal nach Corona wieder zusammen

Nachdem in den letzten zwei Jahren das Pandemiegeschehen die Durchführung der Vertreterversammlung nur in digitaler Form zuließ, freute sich der Vorstand der Westerwald Bank, endlich wieder zu einer Präsenzveranstaltung nach Ransbach-Baumbach einladen zu können. Von der Ergebnissen und dem Stand der Dinge berichtet die Westerwald Bank in einer Pressemitteilung.


Neue Blutspendetermine im Westerwald

Region, Artikel vom 02.06.2022

Neue Blutspendetermine im Westerwald

Der DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland weist darauf hin, dass ein kontinuierlicher Nachschub an Blutspenden aktuell eine sehr hohe Relevanz hat. Die Blutspende ist auch für neue Spenderinnen und Spender immer eine sehr gute Gelegenheit, sich solidarisch zu engagieren.




Ehemaliger Dekan wird klangvoll in der Musikkirche verabschiedet

Region, Artikel vom 01.06.2022

Ehemaliger Dekan wird klangvoll in der Musikkirche verabschiedet

Viele Gäste sagen Pfarrer Wolfgang Weik Adieu: Nachfolger wird Ende des Monats eingeführt. „Vor 31 Jahren hätte ich mir nicht träumen lassen, mit Pauken und Trompeten verabschiedet zu werden“, sagt Wolfgang Weik in der voll besetzten Kirche Ransbach-Baumbach.


40. Waldjugendspiele kommen: Den Stadtwald Ransbach-Baumbach erleben

Region, Artikel vom 30.05.2022

40. Waldjugendspiele kommen: Den Stadtwald Ransbach-Baumbach erleben

Am Dienstag, 14. Juni, finden die 40. Waldjugendspiele im Forstamt Neuhäusel statt. Austragungsort ist wieder, wie in den Jahren zuvor, der Stadtwald von Ransbach-Baumbach.
Unter dem Motto „Wald macht Schule“ verbringen 27 Klassen des 3. Schuljahres einen Tag unter dem Blätterdach des Stadtwaldes. Der Wald wird für einen Tag zum Lern- und Erfahrungsort.


"Vereinsblutspende" des DRK Selters: Bier gegen Blut

Region, Artikel vom 28.05.2022

"Vereinsblutspende" des DRK Selters: Bier gegen Blut

Am 2. Juni findet in Wittgert der nächste Termin zur Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes an. Vor dem Hintergrund des rapiden Anstiegs des Spendenalters und dem Kampf um Erstspender, findet die anstehende Blutspende unter anderem als Aktion "Vereinsblutspende" statt.


Jürgen von der Lippe in Ransbach- Baumbach: Ein Crashkurs in Sachen Komik und Satire

Kultur, Artikel vom 27.05.2022

Jürgen von der Lippe in Ransbach- Baumbach: Ein Crashkurs in Sachen Komik und Satire

Was hatten sich die Verantwortlichen der Stadthalle in Ransbach Baumbach bloß dabei gedacht, Jürgen von der Lippe für einen Auftritt zu verpflichten? Ganz einfach ist die Erklärung, dass nach Jahren der Enthaltsamkeit, verursacht durch die Pandemie, die Menschen endlich wieder mal aus vollem Herzen lachen sollten.


"Haiderbächer Olypics" mit viel Spaß und Aktion

Region, Artikel vom 24.05.2022

"Haiderbächer Olypics" mit viel Spaß und Aktion

Bei der Feuerwehr Haiderbach (Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach) veranstaltete man bereits zum achten Mal die "Haiderbächer Olympics". Dabei handelt es sich um einen Tag der offenen Tür, bei dem vor Allem Spiel und Spaß rund um die Feuerwehr im Vordergrund stand.


Westerwälder ev. Pfarrer zum Abschied: "Kirche muss glaubwürdig bleiben"

Region, Artikel vom 23.05.2022

Westerwälder ev. Pfarrer zum Abschied: "Kirche muss glaubwürdig bleiben"

Pfarrer Wolfgang Weik geht in den Ruhestand - 31 Jahre, nachdem er in Höhr-Grenzhausen in den Pfarrdienst eingeführt wurde. Bevor er sich am 29. Mai offiziell von seiner Kirchengemeinde Ransbach-Baumbach-Hilgert verabschiedet, blickt der Dekan des ehemaligen Dekanats Selters zurück.


Vollbrand im Turm der Kirche in Nordhofen: Glückliche Fügung verhindert Schlimmeres

Region, Artikel vom 20.05.2022

Vollbrand im Turm der Kirche in Nordhofen: Glückliche Fügung verhindert Schlimmeres

Ein Feuer hat die Turmspitze der Evangelischen Kirche Nordhofen schwer beschädigt. Wie hoch der entstandene Schaden ist oder was die Brandursache war, steht noch nicht fest. Menschen kamen bei dem Brand glücklicherweise nicht zu Schaden.


"Gemeinsam Zukunft gestalten" - Caan steigt in die Dorferneuerung ein

Politik, Artikel vom 19.05.2022

"Gemeinsam Zukunft gestalten" - Caan steigt in die Dorferneuerung ein

Das war ein erhellender und vielversprechender Auftakt für Caan: Im letzten September wurde der vorzeitige Beginn der mit Fördermittel finanzierten Dorfmoderation sowie die Erstaufstellung eines Dorferneuerungskonzept bewilligt. Dass die Bürger die Zukunft ihres Dorfes beschäftigt wurde nun auf einer ersten Veranstaltung mehr als deutlich.


Endlich wieder Summer Classics in Ransbach-Baumbach!

Region, Artikel vom 18.05.2022

Endlich wieder Summer Classics in Ransbach-Baumbach!

Seit acht Jahren veranstaltet die Stadt Ransbach-Baumbach im Rahmen des Europäischen Töpfermarktes am ersten Oktoberwochenende ein Old- und Youngtimertreffen. Aufgrund der steigenden Nachfrage kam im Sommer 2018 erstmalig ein zweites Event dazu: das Summer Classics.


Kennen Sie schon das "Tierschutzlädchen" des Tierheims Ransbach-Baumbach?

Region, Artikel vom 17.05.2022

Kennen Sie schon das "Tierschutzlädchen" des Tierheims Ransbach-Baumbach?

Das Tierschutzlädchen befindet sich in den alten Büroräumen der Firma Letschert, fast am Ende des Mühlenweg. Hier bekommt man auf rund 45 Quadratmetern fast alles, von A wie Abendkleid über M wie Mountainbike bis hin zu Z wie Zeitungsständer und alles zu einem günstigen Preis. Es werden wirklich fast für jeden Geschmack Dinge angeboten, die die Tierschützer und Freizeitverkäuferinnen über Spenden erhalten.




Musikkirche: Musikalischer Abendgottesdienst mit trio flex & friends

Region, Artikel vom 16.05.2022

Musikkirche: Musikalischer Abendgottesdienst mit trio flex & friends

Fetzige Musik und flotte Rhythmen sind in der Musikkirche durchaus nichts Ungewöhnliches: Das trio flex & friends empfing seine Gäste zu einem weiteren lebendigen Musikalischen Abendgottesdienst in der frühsommerlich-hellen Kirche, den Pfarrer Wolfgang Weik und Dekanatskantor Jens Schawaller gemeinsam leiteten.


Endlich wieder Gewerbeschau in Ransbach-Baumbach!

Region, Artikel vom 16.05.2022

Endlich wieder Gewerbeschau in Ransbach-Baumbach!

Stadt- und VG-Bürgermeister Michael Merz hatte bei der Eröffnung der Gewerbeschau, welche in und vor der Stadthalle in Ransbach-Baumbach stattfand, zur Begrüßung der Gäste die richtigen Worte gefunden: Er zeigte sich dankbar, dass nach drei Jahren Stillstand endlich wieder die Gewerbeschau durchgeführt werden konnte.


Tafel Westerwald blickt sorgenvoll in die Zukunft - Kundenanzahl steigt

Region, Artikel vom 15.05.2022

Tafel Westerwald blickt sorgenvoll in die Zukunft - Kundenanzahl steigt

Die stetig wachsende Anzahl an Kunden bereitet den Tafeln Stirnrunzeln: damit einhergehende erhöhte Energiekosten für den Tafelbetrieb erfordern zusätzliche Spenden.


Kräuterwanderung mit Kräuterexpertin Iris Franzen in Oberhaid

Region, Artikel vom 11.05.2022

Kräuterwanderung mit Kräuterexpertin Iris Franzen in Oberhaid

Was wächst denn da am Wegesrand? Oh, kann ich das essen? Das ist doch bestimmt giftig? Diese und mehr Fragen beantwortet die Kräuterexpertin Iris Franzen bei einer Kräuterwanderung am 22. Mai. Da die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung gebeten.