Werbung

Lokalausgabe Selters: Aktuellster Artikel


Hightech im Selterser Kindergarten

Hightech im Selterser Kindergarten

Der städtische Kindergarten Sonnenschein in Selters ist derzeit gespickt mit technischen Geräten, die zeigen sollen, ob ein ausgeklügeltes System von Luftreinigern tatsächlich in der Lage ist, die Aerosole in der Luft zu minimieren. Die Else Schütz Stiftung ermöglicht das Pilotprojekt. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Selters


Kurz berichtet


Sitzung des Selterser Stadtrates wird verschoben

Selters. Die Stadtratssitzung am Montag, den 12. April, in Selters wird um zwei Wochen auf Montag, 26. April, 19 Uhr verschoben ...

Bibersonntag der NI abgesagt

Quirnbach. Die Naturschutzinitiative (NI) muss mit Bedauern auch den nächsten Bibersonntag, am 28. März 2021 aufgrund der ...

Diebstahl eines Schafes

Vielbach. Im Zeitraum vom 16. Februar 21, 16.30 Uhr bis 17. Februar 21, 15 Uhr wurde von einer umzäunten Weide in der Gemarkung ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Selters


evm eröffnet eigenes Beratungsbüro in Selters

Wirtschaft, Artikel vom 06.05.2021

evm eröffnet eigenes Beratungsbüro in Selters

Die Energieversorgung Mittelrhein (evm) hat in Selters ein eigenes Beratungsbüro eröffnet. Dort können sich Kunden und Interessierte künftig zu Strom, Erdgas und Energiedienstleistungen der evm beraten lassen.


Christen begrüßten unter der Feldlinde den Mai

Region, Artikel vom 04.05.2021

Christen begrüßten unter der Feldlinde den Mai

Mit einem schönen Gottesdienst unter freiem Himmel haben in Rückeroth rund 35 Christinnen und Christen den Mai begrüßt – statt der alljährlichen gemeinsamen Maiwanderung, die in diesem Jahr coronabedingt ausfallen musste.


Die Birke ist mehr als ein Maibaum

Vereine, Artikel vom 01.05.2021

Die Birke ist mehr als ein Maibaum

Das Maibaumstellen ist ein uralter Ritus zum Vollfrühling, wo nun die Blätter austreiben. Besonders im Rheinland ist es Brauch, dass der Bub seiner Angebeteten eine Birke als Maibaum vor die Haustür stellt, während in Süddeutschland der Maibaum durchaus eine hohe Fichte sein kann, die am Dorfplatz den Tanz in den Mai schmückt.


Burgruine Hartenfels, auch als “Schmanddippe“ bekannt: Eine der markantesten Burgen im Westerwald

Region, Artikel vom 30.04.2021

Burgruine Hartenfels, auch als “Schmanddippe“ bekannt: Eine der markantesten Burgen im Westerwald

Die im 13. Jahrhundert entstandene und frei zugängliche Burgruine Hartenfels ist eine aus Bruchstein erbaute Höhenburg bei Selters im Westerwald. Sie liegt auf einem hohen Basaltkegel mit Blick über Teile des Westerwalds. Neben dem Bergfried sind noch viele Mauerreste der einstigen Burg erhalten.


Jens Röser verschönert Kinderspielplatz in Selters

Region, Artikel vom 30.04.2021

Jens Röser verschönert Kinderspielplatz in Selters

Wer kennt ihn nicht, den freischaffenden Künstler Jens Röser aus Schenkelberg? Der Mann hat sich weit über den Westerwald hinaus in der Künstler-Szene einen Namen gemacht, wobei er immer wieder seine Genialität mit dem Malen und dem Verarbeiten von Rohstoffen wie Holz und Metall unter Beweis stellt.


Ehrungstag bei der Freiwilligen Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen

Region, Artikel vom 30.04.2021

Ehrungstag bei der Freiwilligen Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen

Alljährlich werden üblicherweise im November im Rahmen einer Dienstversammlung der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Selters verdiente Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden befördert, Ehrenzeichen für langjährige Mitgliedschaften verliehen und neue Feuerwehrleute zum Feuerwehrdienst verpflichtet.


Die Saynbachroute bei Selters: Wunderschöne Radtour vorbei an sieben Weihern und der Burg Hartenfels

Region, Artikel vom 29.04.2021

Die Saynbachroute bei Selters: Wunderschöne Radtour vorbei an sieben Weihern und der Burg Hartenfels

Eine perfekte Halbtagestour ist die Saynbachroute, welche auf 32 Kilometern von Selters ausgehend über die sieben Weiher zum Wölferlinger Kopf und zurück führt. Mit einem Aufstieg von 530 Höhenmetern ist die Radtour für geübte Fahrer geeignet, jedoch sollte eine gute Kondition vorhanden sein.


Alte Handys in der Stadtbücherei Selters abgeben

Region, Artikel vom 29.04.2021

Alte Handys in der Stadtbücherei Selters abgeben

Die Stadtbücherei Selters sammelt ab sofort alte Handys und gibt diese zum Recycling weiter an „handysfuerdieumwelt.de“, einer Aktion der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH). Zu den Öffnungszeiten der Bücherei können alte Handys ganz unproblematisch in die aufgestellte Sammelbox eingeworfen werden.


Überraschung im Stadtrat von Selters

Politik, Artikel vom 27.04.2021

Überraschung im Stadtrat von Selters

In seiner jüngsten Sitzung, die virtuell mittels Video-Konferenz durchgeführt wurde, hatte der Stadtrat von Selters über einen Tagesordnungspunkt zu entscheiden, der bereits im Vorfeld für viele Diskussionen gesorgt hatte. Es ging dabei um eine Änderung des Bebauungsplans am „Landsberger Hof“.


Digitale Führung durch die Gedenkstätte Hadamar – Bericht einer Schülerin

Region, Artikel vom 27.04.2021

Digitale Führung durch die Gedenkstätte Hadamar – Bericht einer Schülerin

Am Dienstag, dem 9. März 2021 fand eine digitale Führung durch die Gedenkstätte Hadamar für die Klasse 9d der IGS Selters statt.


Glückliche Preisträger im Wettbewerb „Wintermaler“

Wirtschaft, Artikel vom 27.04.2021

Glückliche Preisträger im Wettbewerb „Wintermaler“

Der Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung des Westerwaldkreises, René Perpeet, gratulierte dem Ehepaar Hemrich aus Vielbach recht herzlich zum Gewinn im Wettbewerb „Wintermaler“ des Fachverbands Farbe Gestaltung Bautenschutz Rheinland-Pfalz.


Kostenlose Corona-Teststelle in Vielbach

Region, Artikel vom 26.04.2021

Kostenlose Corona-Teststelle in Vielbach

Die Ortsgemeinde Vielbach setzt sich für die Einrichtung eines Testzentrums im Ort ein. Am 28. April 2021 eröffnet das Testzentrum Vielbach in Zusammenarbeit mit der Stadtapotheke Montabaur, in der Gemeindehalle Vielbach, Neue Straße 8 eine kostenlose Corona Schnelltest Station.


8. Marienrachdorfer Regenbogenbasar

Region, Artikel vom 25.04.2021

8. Marienrachdorfer Regenbogenbasar

Das Basar-Team der Ortsgemeinde Marienrachdorf startet den
8. Kinderkleider- & Spielzeugmarkt als Online-Basar mit Click & Collect (kein Vor-Ort- Verkauf).


Naturland Betrieb von Familie Aller gewinnt NABU-Preis

Vereine, Artikel vom 22.04.2021

Naturland Betrieb von Familie Aller gewinnt NABU-Preis

Beim diesjährigen NABU-Wettbewerb "Gemeinsam Boden gut machen" konnte sich ein Naturland Betrieb aus dem Westerwald durchsetzen und erhält mit dem Preisgeld eine Förderung für die Betriebsumstellung auf Öko-Landbau.


Neues Leben im Sessenhäuser Wald

Politik, Artikel vom 19.04.2021

Neues Leben im Sessenhäuser Wald

Die trockenen Sommer der letzten Jahre haben dem Wald der Gemeinde stark zugesetzt. Vor allem die Monokulturen in Form der Fichte wurden dabei Opfer des Borkenkäfers.


Vortragsabend: Vom Ende der Evolution und des Menschen

Vereine, Artikel vom 15.04.2021

Vortragsabend: Vom Ende der Evolution und des Menschen

Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) lädt zu einem spannenden Vortrag mit dem renommierten Evolutionsbiologen Prof. Dr. Matthias Glaubrecht am 23. April 2021 im Rahmen einer Zoom-Veranstaltung ein.


NI: Der Wolf ist zurück, um zu bleiben

Politik, Artikel vom 14.04.2021

NI: Der Wolf ist zurück, um zu bleiben

"MdB Erwin Rüddel ist auf der falschen Fährte und schießt über das Ziel hinaus", analysieren die Wildtierexperten der Naturschutzinitiative e.V. (NI) Gabriele Neumann und Günter Hahn.


Ungewöhnliche Osterferienaktion in Selters

Kultur, Artikel vom 13.04.2021

Ungewöhnliche Osterferienaktion in Selters

Der Jugendpfleger der Verbandsgemeinde Selters hatte für die Osterferienaktionen angesichts der aktuellen Situation den ‚richtigen Riecher‘ und auf virtuelle und kreative Angebote gesetzt, um so den Kindern der Verbandsgemeinde Kreativität und Wissen mit Spaßfaktor zu bieten.


Dachstuhlbrand in Selters

Region, Artikel vom 12.04.2021

Dachstuhlbrand in Selters

Am Montagvormittag, den 12. April kam es in Selters zu einem Dachstuhlbrand. Die alarmierten Freiwilligen Feuerwehren Herschbach und Selters hatten die Lage schnell im Griff.


Gernot Grebe als stellvertretender Wehrleiter der VG Selters verabschiedet

Region, Artikel vom 08.04.2021

Gernot Grebe als stellvertretender Wehrleiter der VG Selters verabschiedet

Gemeinsam mit der Wehrleitung der Verbandsgemeinde Selters wurde jüngst Gernot Grebe von Bürgermeister Klaus Müller von seiner Funktion als stellvertretender Wehrleiter entbunden.


WLAN für Schenkelberg

Wirtschaft, Artikel vom 31.03.2021

WLAN für Schenkelberg

Die Ortsgemeinde installiert zusammen mit evm und KEVAG Telekom einen Hotspot im neuen Dorfgemeinschaftshaus Schenkelberg.


Verein Backes und Partner sorgen für mehr Schulsozialarbeit an Grundschule Selters

Vereine, Artikel vom 31.03.2021

Verein Backes und Partner sorgen für mehr Schulsozialarbeit an Grundschule Selters

Der junge Selterser Verein Backes e.V. ist angetreten, um Kinder und Jugendliche zu unterstützen, die in Selters zur Schule gehen. Dazu gehört laut des Vereins auch ein neues Konzept für die Sozialarbeit an der Grundschule Selters.


DRK eröffnet „Corona-Teststelle für Alle“ in Selters

Region, Artikel vom 31.03.2021

DRK eröffnet „Corona-Teststelle für Alle“ in Selters

Alle Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz, auch ohne Symptome, haben mindestens einmal pro Woche die Möglichkeit, sich kostenlos testen zu lassen. Im Westerwaldkreis wurden aus diesem Grund mehrere Teststellen zur kostenlosen Durchführung eines Corona-Schnelltests eingerichtet.


Englische eBooks und Hörbücher ausleihen

Kultur, Artikel vom 29.03.2021

Englische eBooks und Hörbücher ausleihen

Die Stadtbücherei Selters bietet ab sofort eine Auswahl englischsprachiger eBooks und Hörbücher zur kostenfreien Ausleihe an. Unter rlp.overdrive.com oder über die App „Libby“ stehen Titel verschiedener Genres für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur Verfügung.


43 Schülerinnen und Schüler bestanden  Abitur 2021 an der IGS Selters

Region, Artikel vom 29.03.2021

43 Schülerinnen und Schüler bestanden Abitur 2021 an der IGS Selters

Auch dieser Abiturjahrgang wird mit Sicherheit in die Geschichte eingehen. Unter der Einhaltung strenger Hygienevorschriften konnten die Abiturientinnen und Abiturienten der IGS Selters mit viel Disziplin, Durchhaltevermögen und Engagement ihre Prüfungen erfolgreich absolvieren.


Alternative Woche der Berufsorientierung an der IGS Selters

Region, Artikel vom 25.03.2021

Alternative Woche der Berufsorientierung an der IGS Selters

Der Ausfall eines Schulpraktikums kann auch als Chance erachtet werden, die Berufsfindung auf alternativen Wegen anzugehen. Diesen Gedanken griffen die Tutoren des Teams 9 der IGS Selters und die Stufenleiterin Anne Benkwitz auf.


„Teststelle für alle“ in Selters eröffnet

Region, Artikel vom 22.03.2021

„Teststelle für alle“ in Selters eröffnet

Nach einer Teststelle in Herschbach in der alten Rettungswache eröffnet am 25. März eine weitere im Foyer der Oberwaldhalle (Sporthalle an der IGS Selters), Jahnstraße 22, 56242 Selters.


Harvester zerstören Quellbiotope im Hauser Wald und bei Westernohe

Vereine, Artikel vom 19.03.2021

Harvester zerstören Quellbiotope im Hauser Wald und bei Westernohe

Der flächendeckende Einsatz von großen und schweren Forstmaschinen führt zunehmend zu Umweltschäden, die nicht nur für den Lebensraum Wald, sondern auch für die außerhalb liegenden Gebiete Folgen haben.


Wanderwege rund um Selters restauriert

Region, Artikel vom 19.03.2021

Wanderwege rund um Selters restauriert

Neue Wandertafeln und ein Flyer beschreiben vier Wanderwege rund um Selters. Die Wanderwege existierten zwar schon vorher, wurden aber nun von einem ehrenamtlichen Team mehrfach abgegangen.


„Lernpaten“ freuen sich über Scheck der Lions Clubs

Vereine, Artikel vom 18.03.2021

„Lernpaten“ freuen sich über Scheck der Lions Clubs

Das Jahr 2020 hielt einige Änderungen bereit. Das galt auch für den traditionellen Adventskalender der Lions, der letztes Jahr zum Adventslos wurde und sein Aussehen änderte. Geblieben ist aber der gute Zweck, der dahintersteht.


WesterwaldWetter



Werbung