Werbung

Lokalausgabe Selters


Einweihung des Flügels an der IGS Selters

Einweihung des Flügels an der IGS Selters

„Dieses Instrument bewegt und begeistert unsere Schüler“, so lautete der Kommentar von Musiklehrer Maximilian Babin, der am frühen Abend des 28. Septembers das erste Kammerkonzert an der Integrierten Gesamtschule Selters anlässlich der Einweihung des neuen Yamaha-Flügels eröffnete.

Veranstaltungen & Termine rund um Selters


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Selters


Drei Wochen intensives Kennenlernen für neue Fünftklässler an IGS Selters

Region, Artikel vom 30.09.2022

Drei Wochen intensives Kennenlernen für neue Fünftklässler an IGS Selters

Mit einem bunten Einschulungsfest begrüßten die 6. Klassen sowie Mitglieder der Schulleitung die neuen Fünftklässler am 6. September. Doch der Einschulungstag ist an der IGS in Selters nur der Startschuss für eine dreiwöchige Kennenlernphase, in der die Kinder ihre Schule, Lehrkräfte, Mitschüler, aber auch sich selbst neu kennenlernen.


"Der Wahnsinn geht weiter" - Auftritt der Freien Bühne Neuwied in Herschbach

Region, Artikel vom 30.09.2022

"Der Wahnsinn geht weiter" - Auftritt der Freien Bühne Neuwied in Herschbach

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause, steht in diesem Jahr endlich "Campingplatz Sardella II" auf dem Programm des Kulturkreises der Verbandsgemeinde Selters. "Der Wahnsinn geht weiter", so der Titel der Aufführung im Haus Hergispach in Herschbach am Samstag, 8. Oktober um 19.30 Uhr.


Ein Nachmittag für Geflüchtete - DRK und Diakonisches Werk luden nach Selters ein

Region, Artikel vom 29.09.2022

Ein Nachmittag für Geflüchtete - DRK und Diakonisches Werk luden nach Selters ein

Schon zum dritten Mal hat der DRK-Ortsverein Selters zum gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen Flüchtlinge und Ehrenamtliche aus Selters und Umgebung eingeladen. Mit dabei war auch die Schola St. Bonifatius mit dem Kirchenchor Sessenhausen unter der Leitung von Joachim Menningen.


Evangelische Kita "Glückskind" Freirachdorf erhält Spende über 9000 Euro

Region, Artikel vom 29.09.2022

Evangelische Kita "Glückskind" Freirachdorf erhält Spende über 9000 Euro

Eine Kindertagesstätte im Glück: Die Evangelische Kita "Glückskind" Freirachdorf freut sich über eine Spende der Firma "Massfeller – Beton2Go" aus Herschbach im Wert von mehr als 9000 Euro. Mit der Spende wurde das Außengelände der Kita neu gestaltet.


Vermisster 85-Jähriger wurde tot aufgefunden

Region, Artikel vom 28.09.2022

Vermisster 85-Jähriger wurde tot aufgefunden

Seit dem späten Sonntagnachmittag, dem 25. September wurde der 85-jährige Willi May vermisst. Zwei Tage lang fanden umfangreiche Suchmaßnahmen mit bis zu 200 Einsatzkräften ohne Erfolg statt.


Bis zu 100 Mal Blut gespendet: DRK Selters ehrt regelmäßige Spender

Region, Artikel vom 28.09.2022

Bis zu 100 Mal Blut gespendet: DRK Selters ehrt regelmäßige Spender

Blutspenden zu erhalten ist keine Selbstverständlichkeit und noch weniger ist es eine, dass sich Spender regelmäßig zum Spenden zur Verfügung stellen. Das DRK des Ortsvereins Selters ehrte nun 31 Spender der Termine Selters, Wittgert und Wölferlingen in einer kleinen Feierstunde.


Björn Schäfer als neuer Bürgermeister in Marienrachdorf vereidigt

Region, Artikel vom 27.09.2022

Björn Schäfer als neuer Bürgermeister in Marienrachdorf vereidigt

Am Dienstagabend, 27. September, wurde Björn Schäfer als neuer Bürgermeister in Marienrachdorf vereidigt und in sein Amt eingeführt. In der Mehrzweckhalle Marienrachdorf hatten sich viele Bürgerinnen und Bürger aus dem Ort versammelt, um den offiziellen Akt mitzuerleben.


Energieberatung der Verbraucherzentrale ab Oktober in Selters

Region, Artikel vom 27.09.2022

Energieberatung der Verbraucherzentrale ab Oktober in Selters

Ab dem 19. Oktober bietet die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in der Verbandsgemeindeverwaltung Selters regelmäßig kostenlose Energieberatung an. Die Beratung findet an jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat von 15 bis 18 Uhr nach Terminvereinbarung in den Räumen der Verbandsgemeindeverwaltung, Am Saynbach 5 bis 7, statt.


IGS Selters - Tag der offenen Tür

Region, Artikel vom 27.09.2022

IGS Selters - Tag der offenen Tür

Schüler der 4. und 10. Klassen, Eltern und Interessierte sind herzlich zum Tag der offenen Tür am Samstag, 8. Oktober, an der IGS-Selters eingeladen. Von 9.30 bis 13 Uhr kann sich jeder ein umfassendes Bild der Schule machen. Anhand von Unterrichtsbeispielen zeigen Lehrer und Schüler, wie sich eine IGS von anderen weiterführenden Schulen unterscheidet.


Halbfinale der RLP-Poetry Slam Meisterschaften in Selters

Region, Artikel vom 27.09.2022

Halbfinale der RLP-Poetry Slam Meisterschaften in Selters

Am 30. September treten moderne Dichter auf der Bühne der Festhalle Selters in den Wettstreit. Es dürfen nur selbstgeschriebene Texte, ohne Hilfsmittel innerhalb von sieben Minuten vorgetragen werden. Das Halbfinale der Rheinland-Pfalz Poetry Slam Meisterschaft wird in zwei Runden ausgetragen, in denen sich die insgesamt 18 Poeten für das Finale in Linz/Rhein qualifizieren.


Über 20 Kilometer Buchseiten gelesen - Lesesommer in Selters beliebt, wie nie zuvor

Region, Artikel vom 27.09.2022

Über 20 Kilometer Buchseiten gelesen - Lesesommer in Selters beliebt, wie nie zuvor

In Selters ist der bisher erfolgreichste Lesesommer mit den Ehrungen der Kinder und Jugendlichen zu Ende gegangen. In den letzten elf Jahren gab es nie mehr Teilnehmer und es wurden nie so viele Bücher gelesen. 151 Kinder liehen sich in acht Sommerwochen Bücher aus. 104 Kinder lasen mehr als drei Bücher, füllten einen Buchcheck dazu aus oder malten ein Bild zum Buch.


"Verkehrssicherheitstag 60plusminus" in Selters

Region, Artikel vom 27.09.2022

"Verkehrssicherheitstag 60plusminus" in Selters

Wie sicher ist man mit dem Rollator, wie schnell kann man im Verkehr reagieren, kann man mit Medikamenten bedenkenlos Auto fahren und wo darf man mit dem Behindertenausweis parken? Diesen Fragen widmet sich der "Verkehrssicherheitstag 60plusminus" am 8. Oktober in der Festhalle Selters.


Über den Arm gefahren: Unfallfahrer in Selters fährt einfach weiter

Region, Artikel vom 25.09.2022

Über den Arm gefahren: Unfallfahrer in Selters fährt einfach weiter

In der Nacht auf Sonntag (25. September) ist es in der Selters zu einem ungewöhnlichen Unfall gekommen: Laut Polizeibericht saß ein Mann gegen 3.40 Uhr am Straßenrand der Bahnhofstraße, als ihm ein Autofahrer mit einem Reifen über den Arm fuhr und sich dann einfach aus dem Staub machte.


Unterstützung für die Kinderhilfe Tschernobyl: Krankenhaus Dierdorf/Selters spendet Betten

Region, Artikel vom 23.09.2022

Unterstützung für die Kinderhilfe Tschernobyl: Krankenhaus Dierdorf/Selters spendet Betten

Das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) hat 27 Klinikbetten an die Kinderhilfe Tschernobyl gespendet. In einer gut vorbereiteten Aktion wurden in Selters zwei LKW mit Betten beladen. Diese befinden sich jetzt auf dem Weg in die umkämpften Gebiete in die Ukraine.


Energieberatung der Verbraucherzentrale ab Oktober in Selters

Region, Artikel vom 23.09.2022

Energieberatung der Verbraucherzentrale ab Oktober in Selters

Ab dem 19. Oktober bietet die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in der Verbandsgemeindeverwaltung Selters regelmäßig kostenlose Energieberatung an. Die Beratung findet an jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat von 15 bis 18 Uhr nach Terminvereinbarung in den Räumen der Verbandsgemeindeverwaltung, Am Saynbach 5 bis 7, statt.


IGS-Selters erläuft 5.400 Euro Für die Ukrainehilfe SIN (Solidarität in der Not)

Region, Artikel vom 22.09.2022

IGS-Selters erläuft 5.400 Euro Für die Ukrainehilfe SIN (Solidarität in der Not)

Auf Initiative der Klasse 6C fanden die Ausdauerläufe der diesjährigen Bundesjugendspiele der Integrierten Gesamtschule (IGS) Selters als Spendenlauf zu Gunsten ukrainischer Flüchtlinge statt. Dabei wurde eine stattliche Summe von insgesamt 5.400 Euro "erlaufen".


Trunkenheit im Verkehr - Fahrzeugführer blockiert die A3

Region, Artikel vom 22.09.2022

Trunkenheit im Verkehr - Fahrzeugführer blockiert die A3

Am Mittwochnachmittag (21. September) meldete ein Zeuge gegen 16 Uhr ein liegengebliebenes Fahrzeuggespann auf der BAB 3 in Fahrtrichtung Köln. Der Sprinter mit Anhänger würde auf dem rechten Fahrstreifen, kurz nach dem Parkplatz Landsberg an der Warthe stehen. Beim Eintreffen der Polizei rollte das Gespann rückwärts und blockierte alle drei Fahrstreifen.


12. Marienrachdorfer Regenbogenbasar kommt

Region, Artikel vom 21.09.2022

12. Marienrachdorfer Regenbogenbasar kommt

Das Basar-Team der Ortsgemeinde Marienrachdorf lädt ein zum 12. Kinderkleider- und Spielzeugmarkt am Sonntag, 9. Oktober, von 11 bis 13 Uhr in der Mehrzweckhalle in Marienrachdorf, Theodor-Heuss-Ring 23A. Einlass für Schwangere (mit Mutterpass) bereits ab 10 Uhr.


Bürgermeisterwahlen VG Selters: Weitere Fakten zu den Ergebnissen

Region, Artikel vom 19.09.2022

Bürgermeisterwahlen VG Selters: Weitere Fakten zu den Ergebnissen

Gestern (18. September) wurden in der VG Selters die Bürgermeisterwahlen durchgeführt. Im Nachgang zur durchgeführten Wahl zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Selters werden nachfolgend noch einige Fakten nachgereicht.


17 neue LKW-Führerscheine für die Feuerwehren der VG Selters

Region, Artikel vom 19.09.2022

17 neue LKW-Führerscheine für die Feuerwehren der VG Selters

Die Aufgabenvielfalt der Feuerwehren wird immer umfassender. Auch die Fahrzeuge für die Feuerwehren entwickeln sich stetig weiter und werden an die neuen Anforderungen angepasst. Da bleibt es nicht aus, dass auch die Fahrzeuge größer und schwerer werden, was wiederum dazu führt, dass sich mittels neuer Führerscheine an diese Fahrzeuge gewöhnt wird.


Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen ist Landespokalsieger

Region, Artikel vom 19.09.2022

Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen ist Landespokalsieger

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 60. Geburtstag des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz wurden am Samstag (17. September) die Landesmeisterschaften der traditionellen Wettbewerbe in Koblenz ausgetragen. Im Fokus der Wettkampfgruppe aus Krümmel/Sessenhausen standen die Feuerwehrleistungsspangen Rheinland-Pfalz und Saarland in der Stufe Bronze für neue Mannschaftsmitglieder.


Bürgermeisterwahlen in VG Selters: Das sind die Ergebnisse

Politik, Artikel vom 18.09.2022

Bürgermeisterwahlen in VG Selters: Das sind die Ergebnisse

Zwei zukunftsweisende Entscheidungen mussten heute am 18. September die Wähler in der Verbandsgemeinde Selters und in Marienrachdorf treffen. Der neue Ortsbürgermeister der Gemeinde steht nun fest, auf VG-Ebene wird es eine Stichwahl geben.


Neuer Hotspot für die Kunst in Selters: Die Kreativscheune hat geöffnet

Kultur, Artikel vom 17.09.2022

Neuer Hotspot für die Kunst in Selters: Die Kreativscheune hat geöffnet

Monika Hense, Malerin, Landwirtin, Galeristin. Braucht man wenige Vokabeln, ist das eine passende Beschreibung. Monika Hense hat sich nun in Selters niedergelassen und wird die kreative Szene nachhaltig ergänzen und beleben. Mit diesen Worten begrüsste sie Ortsbürgermeister Rolf Jung auf dem Hof Hasselberg, wo sie jüngst ihre Kreativscheune eröffnet hat.


Nicole Hampel zu Gast im KHDS

Region, Artikel vom 15.09.2022

Nicole Hampel zu Gast im KHDS

Am Sonntag, 18. September, wählen die Bürger der Verbandsgemeinde Selters einen neuen Verbandsbügermeister oder eine neue Verbandsbügermeisterin. Eine der Kandidatinnen ist Nicole Hampel. Die Juristin besuchte das Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) und traf sich am Standort Selters mit der KHDS-Geschäftsführung.


26-Jähriger in Selters mit 0,52 Promille unterwegs

Region, Artikel vom 13.09.2022

26-Jähriger in Selters mit 0,52 Promille unterwegs

Am Dienstagvormittag (13. September) wurde gegen 11.40 Uhr ein PKW-Fahrer in der Bahnhofstraße in Selters durch die Polizei Montabaur kontrolliert. Dieser stand unter Alokoholeinfluss.


25 Jahre Camping Reddemann in Herschbach

Region, Artikel vom 13.09.2022

25 Jahre Camping Reddemann in Herschbach

Ein Vierteljahrhundert ist eine lange Zeit und ein Grund zum Feiern. Aus diesem Grund feierte Axel Reddemann kürzlich mit seiner Frau und seinen 16 Mitarbeitern das 25-jährige Betriebsjubiläum von Camping Reddemann in Herschbach.


Selters erhält fünf Millionen Euro aus Fördermitteln der Landesregierung

Politik, Artikel vom 13.09.2022

Selters erhält fünf Millionen Euro aus Fördermitteln der Landesregierung

Bereits im Juni konnte sich die Stadt Selters über die Bewilligung von fünf Millionen Euro aus dem Topf der Fördermittel des Landes Rheinland-Pfalz freuen. Somit ist die Stadt Selters offiziell Teil des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) des Landes Rheinland-Pfalz.


Bunter Abschied für Werner Schleifenbaum: Gemeinde- und Jugendpfarrer geht in den Ruhestand

Region, Artikel vom 11.09.2022

Bunter Abschied für Werner Schleifenbaum: Gemeinde- und Jugendpfarrer geht in den Ruhestand

In einem bunten und lebendigen Gottesdienst mit zahlreichen Weggefährten seiner 36-jährigen beruflichen Tätigkeit hat sich Pfarrer Werner Schleifenbaum aus dem aktiven Pfarrdienst verabschiedet. Pröpstin Sabine Bertram-Schäfer entließ den beliebten Theologen in der Evangelischen Kirche in Selters in den Ruhestand.


Saisonabschluss: Zwölfstunden-Schwimmen im Erlebnisbad Herschbach

Region, Artikel vom 10.09.2022

Saisonabschluss: Zwölfstunden-Schwimmen im Erlebnisbad Herschbach

Zum Abschluss der Saison im Erlebnisbad Herschbach stand mit dem ersten Zwölfstunden-Schwimmen noch einmal ein großes Event an. Es war die erste Veranstaltung dieser Art und sie wurde von den Besuchern – insbesondere von den Stammgästen – sehr gut angenommen. Insgesamt 70 Teilnehmer meldeten sich im Vorfeld an.


Das Seniorenzentrum St. Franziskus in Selters sagt "Aloha"

Region, Artikel vom 09.09.2022

Das Seniorenzentrum St. Franziskus in Selters sagt "Aloha"

Strandbar, Blumenketten und tropische Deko sorgten für das richtige Feeling beim Sommerfest im Seniorenzentrum St. Franziskus Selters. Am 26. August feierten die Mitarbeiter gemeinsam mit zahlreichen Gästen unter dem Motto "Aloha" ein Sommerfest mit Strandgefühl.