Werbung

Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen


Neue Ballett-Stangen sorgen für strahlende Kinderaugen in Ballett-Kursen

Neue Ballett-Stangen sorgen für strahlende Kinderaugen in Ballett-Kursen

Dank einer großzügigen Spende durch das Hotel Zugbrücke in Grenzau, konnte das Tanzstudio "up2move" des Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen nun endlich die laufenden Ballett-Kurse für die drei bis sechs-Jährigen mit zwei neuen Ballett-Stangen ausrüsten.

Veranstaltungen & Termine rund um Höhr-Grenzhausen


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen


Letzter LEGO-Workshop in Höhr-Grenzhausen erfolgreich vollbracht

Region, Artikel vom 25.11.2022

Letzter LEGO-Workshop in Höhr-Grenzhausen erfolgreich vollbracht

Das war er also, der letzte LEGO-Workshop für dieses Jahr im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat". Dafür wurde dieses Mal umso erfolgreicher mit Roboter "SPIKE" programmiert und getüftelt.


Kids der Goethe-Grundschule erobern Saal der "Zweiten Heimat" in Höhr-Grenzhausen

Region, Artikel vom 25.11.2022

Kids der Goethe-Grundschule erobern Saal der "Zweiten Heimat" in Höhr-Grenzhausen

Kürzlich durften die Jüngsten in den Genuss eines vollen Theatersaals im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" kommen. Die Goethe-Grundschule hatte die "Koblenzer Puppenspiele" eingeladen und für alle Stufen der Schule eine Aufführung mit dem Stück "Frau Holle“ ermöglicht.


Christopher Köhler in Höhr-Grenzhausen: Jubiläumsprogramm "Sex, Drugs & Kartentricks"

Region, Artikel vom 24.11.2022

Christopher Köhler in Höhr-Grenzhausen: Jubiläumsprogramm "Sex, Drugs & Kartentricks"

Er ist der Bad Boy der deutschen Zauberszene. Und warum? Weil er einfach anders ist: Schnell, spontan und unzensiert! Und das seit mittlerweile 15 Jahren. In seinem Jubiläumsprogramm vermischt Christopher Köhler die Grenzen zwischen Magie und Realität. Was lediglich eine Illusion zu sein scheint, kann sich in Wahrheit als harte Wirklichkeit entpuppen.


Tischtennis: Grenzau will im Heimspiel gegen Mühlhausen punkten

Sport, Artikel vom 21.11.2022

Tischtennis: Grenzau will im Heimspiel gegen Mühlhausen punkten

Diese Konstellation verspricht erneut ein spannendes Duell auf Augenhöhe: Der TTC Zugbrücke Grenzau empfängt am Freitag, 2. Dezember, den Post SV Mühlhausen in der heimischen Zugbrückenhalle. Das Duell der beiden Teams, die in der Tabelle nur zwei Punkte trennen, beginnt um 19 Uhr.


Weihnachtszauber auf dem Töpferplatz in Höhr-Grenzhausen

Region, Artikel vom 21.11.2022

Weihnachtszauber auf dem Töpferplatz in Höhr-Grenzhausen

Bereits zum 16. Mal laden Quartiersmanagement und Stadt Höhr-Grenzhausen sowie dessen Kooperationspartner ein, den Weihnachtszauber auf dem Töpferplatz am 3. Dezember zu besuchen, um mit Familie, Freunden und Bekannten einen stimmungsvollen und gemütlichen Nachmittag in Höhr-Grenzhausen Stadt zu verbringen.


"Rastal Center" in Höhr-Grenzhausen feierte Richtfest

Region, Artikel vom 18.11.2022

"Rastal Center" in Höhr-Grenzhausen feierte Richtfest

Endlich hat das Kind einen Namen und das lange Rätselraten ein Ende: Das neue Open-Sky-Einkaufszentrum (so sagt man auf Neudeutsch, heißt aber nichts anderes als offener Himmel) auf dem ehemaligen Rastal-Gelände in Höhr-Grenzhausen ist nicht mehr namenlos. Zudem wurde am Donnerstag (17. November) das traditionelle Richtfest gefeiert.


"Keramik im Advent" im Keramikmuseum Westerwald

Region, Artikel vom 17.11.2022

"Keramik im Advent" im Keramikmuseum Westerwald

Der Advent steht auch im Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen vor der Tür. Im Zeichen der besinnlichen Jahreszeit findet dort vom 25. November bis zum 23. Dezember ein Adventsmarkt statt. In dieser Zeit ist es für Besucher möglich, vielfältiges Töpferhandwerk aus Höhr-Grenzhausener Werkstätten an einem Ort zu finden.


Karma Comedy mit Silvia Doberenz in Höhr Grenzhausen – "Busy ist das neue Blöd"

Region, Artikel vom 14.11.2022

Karma Comedy mit Silvia Doberenz in Höhr Grenzhausen – "Busy ist das neue Blöd"

Mehr als die Hälfte aller Deutschen fühlt sich gestresst. Denn wer viel zu tun und keine Zeit hat, ist ein angesehenes Mitglied der Erfolgsgesellschaft und wird irgendwann für seinen Fleiß belohnt. Zum Beispiel mit Burn-Out, Rückenschmerzen oder schlechter Laune. Damit es nicht soweit kommt, entführt Silvia Doberenz ihr Publikum auf eine abenteuerliche Gratwanderung.


Hohe Nachfrage: Zusatztermine für Workshop "Digitalisierung" in Höhr-Grenzhausen

Region, Artikel vom 14.11.2022

Hohe Nachfrage: Zusatztermine für Workshop "Digitalisierung" in Höhr-Grenzhausen

Bereits zum 3. Mal haben die Digitalbotschafter in Höhr-Grenzhausen eine Workshopreihe zum Thema Digitalisierung für Anfänger im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat“ angeboten. Dreimal war diese Veranstaltungsreihe ein voller Erfolg und jedes Mal in kürzester Zeit ausgebucht. Auf Grund der hohen Nachfrage, auch nach weiteren Themenbereichen, werden nun im Dezember und im Januar drei Zusatztermine angeboten.


"The Wild Bobbin Baboons" im Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen

Region, Artikel vom 14.11.2022

"The Wild Bobbin Baboons" im Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen

Die "Goldenen Fifties", raschelnde Petticoats, schmalztriefende Haartollen, chromblitzende Autos, mitreißende Liveshows und Ohnmachtsanfälle – eine Zeit, in der die Ausgelassenheit der Jugend zum Maß aller Dinge wurde. Dieses Gefühl können die Besucher am 26. November in Höhr-Grenzhausen wieder erleben.


"Yabadabadoo!" – Steinstarke Ferienfreizeit in Höhr-Grenzhausen

Region, Artikel vom 11.11.2022

"Yabadabadoo!" – Steinstarke Ferienfreizeit in Höhr-Grenzhausen

Als Fred Feuerstein und sein Freund Barney Geröllheimer in den Herbstferien am
Flürchen in Höhr-Grenzhausen ihr Lager aufschlugen, wurde schnell klar: Das wird mal
wieder eine super Ferienfreizeit.


Wanderung zum Kunstraum am Limes in Hillscheid

Region, Artikel vom 11.11.2022

Wanderung zum Kunstraum am Limes in Hillscheid

Die Möglichkeit Natur, Wandern, Kunst und Weihnachtsatmosphäre zu verbinden, bietet der Kannenbäckerland-TouristikService (KTS) bei einer kostenfrei geführten Wanderung am Samstag, 26. November, ab 10 Uhr. Ab Höhr-Grenzhausen erfolgt eine Wanderung zum Kunstraum am Limes in Hillscheid.


Ständige Hilfe der "Mobile Sorgenbüros" des Kinderschutzbundes Höhr-Grenzhausen

Region, Artikel vom 10.11.2022

Ständige Hilfe der "Mobile Sorgenbüros" des Kinderschutzbundes Höhr-Grenzhausen

Neben der Pandemie, die immer noch und immer wieder Thema ist, ist die Zeit weiterhin von individuellen und gesellschaftlichen Krisen geprägt. Viele Kinder sind zum Teil sehr belastet und verunsichert und auch ganze Familien sind an ihren Belastungsgrenzen angekommen. Immer mehr Kinder suchen professionelle Hilfe und dabei hilft der Kinderschutzbund Höhr-Grenzhausen.


Veranstaltung im Keramikmuseum Westerwald: "Kann man die Vergangenheit reparieren?"

Region, Artikel vom 09.11.2022

Veranstaltung im Keramikmuseum Westerwald: "Kann man die Vergangenheit reparieren?"

Am Freitag, dem 18. November, um 19 Uhr lädt das Keramikmuseum Westerwald zu einem Vortrag der renommierten Kulturwissenschaftlerin Prof. Dr. Dr. h.c. Aleida Assmann unter dem Motto "Kann man die Vergangenheit reparieren?" ein. In ihrem Vortrag fragt Aleida Assmann nach den biologischen Rhythmen und sozialen Rahmen des Erinnerns und Vergessens sowie nach historischen Brüchen und nationalen Narrativen.


Fünfter Spieltag: Bad Königshofen entscheidet umkämpftes Kellerduell für sich

Sport, Artikel vom 08.11.2022

Fünfter Spieltag: Bad Königshofen entscheidet umkämpftes Kellerduell für sich

Zum Abschluss des fünften Spieltages der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) legte der TSV Bad Königshofen eine furiose Aufholjagd hin. Vor heimischer Kulisse besiegten die Unterfranken den TTC Zugbrücke Grenzau mit 3:2.


Was bringt das neue Umsatzsteuerrecht für die Kommunen im Jahr 2023?

Region, Artikel vom 07.11.2022

Was bringt das neue Umsatzsteuerrecht für die Kommunen im Jahr 2023?

Die Westerwälder Christdemokraten bieten mit dem Referenten Karl-Heinz Gimmler eine Informationsveranstaltung zum neuen Umsatzsteuerrecht für Kommunen an. Karl-Heinz Gimmler ist ein anerkannter Fachanwalt für Steuerrecht, seit langen Jahren beim Behördenspiegel der Referent für kommunales Umsatzsteuerrecht.


"Dopler" aus Nantes in Frankreich spielen in Höhr-Grenzhausen

Veranstaltungskalender, Artikel vom 07.11.2022

"Dopler" aus Nantes in Frankreich spielen in Höhr-Grenzhausen

Wer zum Teufel ist "Dopler"? Hinter dem knackigen Namen verbergen sich Musiker der legendären Ska-Patchanka-Formation "Les Cameleons" (Todos), die leider nicht mehr durch Deutschland tourt, aber bis dahin schon dreimal die Musikkneipe "Tenne" gefüllt haben. Die Besucher erwartet am 18. November ein äußerst tanzbarer Mix aus französischen Chansons.


Eröffnung der Fotoausstellung "DU BIST WELTERBE" im Kunstraum am Limes in Hillscheid

Region, Artikel vom 31.10.2022

Eröffnung der Fotoausstellung "DU BIST WELTERBE" im Kunstraum am Limes in Hillscheid

"Du bist Welterbe" war das Motto des Fotowettbewerbs, den der Verein Deutsche Limes-Straße ausrichtete. Nachdem die Ausstellung zunächst in Aalen und dann im Limesmuseum in Ruffenhofen präsentiert wurde, kommt sie nun nach Rheinland-Pfalz. Die Ausstellung wird in der Zeit von Mittwoch, 2. November, bis Freitag, 16. Dezember, im Kunstraum am Limes in Hillscheid gezeigt.


Kulturzentrum "Zweite Heimat": Konzert "Jazz for Fun" - zurücklehnen und genießen

Region, Artikel vom 21.10.2022

Kulturzentrum "Zweite Heimat": Konzert "Jazz for Fun" - zurücklehnen und genießen

Musikalische Leckerbissen, angefangen bei Jazz-Klassikern bis hin zu bekannten und verjazzten Pop-Songs, angerichtet à la Jazz for fun, lassen die Seele des Zuhörers baumeln. Am Samstag, 12. November, kommen Jazz-Fans im Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen voll auf ihre Kosten.


"Night of Talents": Cocktails mixen und Restaurantküchen erkunden

Region, Artikel vom 20.10.2022

"Night of Talents": Cocktails mixen und Restaurantküchen erkunden

Hotels und Gastrobetriebe in Rheinland-Pfalz starten erste "Night of Talents" am 8. November. Auch zwei Hotels in Höhr-Grenzhausen nehmen daran teil und ermöglichen Schülern, an einem Schnupperabend die Vielfältigkeit der Hotel- und Gastrobranche kennenzulernen.


Letzte kostenfreie geführte Wanderungen für dieses Jahr im Kannenbäckerland

Region, Artikel vom 13.10.2022

Letzte kostenfreie geführte Wanderungen für dieses Jahr im Kannenbäckerland

Unter dem Motto "Wald und Wild im Naturpark Nassau" ist Höhr-Grenzhausen der Ausgangspunkt für die vierte Samstag-Wanderung im Oktober und gleichzeitig auch die letzte für dieses Jahr. Danach gehen die geführten Wanderungen in die Winterpause.


Kulturzentrum "Zweite Heimat": Roberto Capitoni - "Spätzle, Sex und Dolce Vita”

Region, Artikel vom 13.10.2022

Kulturzentrum "Zweite Heimat": Roberto Capitoni - "Spätzle, Sex und Dolce Vita”

Es wird ein Abend voller Konflikte. Wer jetzt denkt, dass dies mühsam und langweilig ist, der irrt. Stattdessen verspricht Roberto Capitoni einen Abend voller Humor bei einer Reise durch die prägendsten Stationen seines Lebens, stets mit einem Augenzwinkern die Dinge ins rechte Licht rückend.


"Walk and Talk": Herbstwanderung für Alleinerziehende in Höhr-Grenzhausen

Region, Artikel vom 10.10.2022

"Walk and Talk": Herbstwanderung für Alleinerziehende in Höhr-Grenzhausen

Am 22. Oktober vernetzen, austauschen, Spaß haben und die Natur entdecken. Nach dem erfolgreichen Kinderfest in Hübingen haben nun Alleinerziehende und deren Kinder erneut die Möglichkeit, ein paar schöne und unbeschwerte Stunden zu erleben. Und zwar mit einer Herbstwanderung der Initiative für Alleinerziehende.


Internationale Konferenz der Steuler-Tochtergesellschaften in Höhr-Grenzhausen

Region, Artikel vom 10.10.2022

Internationale Konferenz der Steuler-Tochtergesellschaften in Höhr-Grenzhausen

Zum achten Mal fand vom 20. bis 22. September die "Steuler International Subsidiaries Conference" mit den ausländischen Tochterunternehmen der Steuler Linings Sparte statt. Insgesamt waren Gesellschaften aus zehn Ländern mit jeweils mehreren internationalen Fachleuten im Westerwald vertreten.


Disco Fox und Standard- und Latein: Tanzen lernen in Höhr-Grenzhausen

Region, Artikel vom 07.10.2022

Disco Fox und Standard- und Latein: Tanzen lernen in Höhr-Grenzhausen

Seit vielen Jahren gehört das Tanzstudio up2move in Höhr-Grenzhausen zur festen Adresse, wenn es um das Tanzen geht. Neben den zahlreichen Angeboten aus den Bereichen Ballett, Hip Hop, musikalische Früherziehung und vielem mehr, treffen sich insbesondere freitags Abends regelmäßig tanzbegeisterte Paare und trainieren die "Standard- und Lateinamerikanischen Tänze".


Nähkurs für Erwachsene ab November in Höhr-Grenzhausen

Region, Artikel vom 07.10.2022

Nähkurs für Erwachsene ab November in Höhr-Grenzhausen

Unter professioneller Anleitung von Frau Metzler (Nähstübchen Metzler in Hilgert) lernen die Teilnehmenden von der ausgebildeten Schneiderin tolle Techniken und Ideen rund ums Nähen kennen. Ob ein individuelles Outfit oder Dekoration für das Wohnzimmer – Vorkenntnisse werden nicht benötigt.


Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Workshop "LEGO Spike – Der neue Roboter"

Region, Artikel vom 07.10.2022

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Workshop "LEGO Spike – Der neue Roboter"

Am 19. November findet Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" der Workshop "LEGO Spike – Der neue Roboter" statt. Dieser Workshop richtet sich an alle Kids im Alter ab 10 Jahren. Unter fachlicher Anleitung von Medienpädagogin Michaela Weiß vom Medienleuchtturm aus Hachenburg werden die ersten Schritte im Umgang mit "Spike" erlernt.


Wandern im Kannenbäckerland: Am 15. Oktober durch den Hillscheider Wald

Region, Artikel vom 07.10.2022

Wandern im Kannenbäckerland: Am 15. Oktober durch den Hillscheider Wald

Es wird das dritte Mal im Oktober gewandert. Start ist am Samstag, 15. Oktober, ab 11 Uhr in Hillscheid beim Hotel Hüttenmühle. Die Dauer beträgt wie immer zwei bis drei Stunden. Die Route ist circa 9 Kilometer lang.


Verkehrskontrolle in Höhr-Grenzhausen: 24-Jähriger unter Drogeneinfluss

Region, Artikel vom 04.10.2022

Verkehrskontrolle in Höhr-Grenzhausen: 24-Jähriger unter Drogeneinfluss

Am frühen Dienstagmorgen (4. Oktober) gegen 4.30 Uhr, wurde durch eine Funkstreifenwagenbesatzung der Polizei Montabaur in der Westerwaldstraße in Höhr-Grenzhausen eine allgemeine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei konnten bei einem 24-jährigen Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten entdeckt werden.


Höhr-Grenzhausen: Vermisstensuche nach neunjährigem Kind mit glücklichem Ende

Region, Artikel vom 03.10.2022

Höhr-Grenzhausen: Vermisstensuche nach neunjährigem Kind mit glücklichem Ende

Am Sonntag (2. Oktober) kam es ab dem Nachmittag bis in die späten Abendstunden zu einer groß angelegten Suche nach einem vermissten neunjährigen Kind aus Höhr-Grenzhausen. Die Suche erstreckte sich von Höhr-Grenzhausen über Hillscheid bis nach Simmern, wo der Junge letztlich auch gefunden wurde.


WesterwaldWetter



Werbung