Werbung

Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen


21. Handwerkermarkt in Grenzau: Verkauf, traditionelles Handwerk und Burgbesichtigung

21. Handwerkermarkt in Grenzau: Verkauf, traditionelles Handwerk und Burgbesichtigung

Auf einer rund 200 Meter langen Marktzone entlang des Brexbachs, am Fuße der Burg Grenzau, werden verschiedenste Handwerke an rund 60 Ständen präsentiert. Nicht nur Verkauf findet statt, sondern auch die Entstehung der Waren sollen gezeigt und Fragen zum Handwerk beantwortet werden. Interessierte sind am Sonntag, dem 21. August von 11 bis 18 Uhr, herzlich eingeladen.

Veranstaltungen & Termine rund um Höhr-Grenzhausen


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen


Höhr-Grenzhausen: Autos prallen aufeinander - Zwei Schwerverletzte

Region, Artikel vom 10.08.2022

Höhr-Grenzhausen: Autos prallen aufeinander - Zwei Schwerverletzte

Am Mittwoch wurde der Polizei Montabaur gegen 2 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L310 in Höhr-Grenzhausen gemeldet. Zwei Pkw waren zusammengestoßen. Beide Fahrer wurden schwer verletzt. War Alkohol im Spiel?


Für bessere Bedingungen im Radverkehr: Erster Wäller Fahrradkongress (WFK)

Veranstaltungskalender, Artikel vom 30.07.2022

Für bessere Bedingungen im Radverkehr: Erster Wäller Fahrradkongress (WFK)

Das Fahrrad ist ein echter Glücksbringer - auch im Westerwald! Gerade jetzt im Sommer, wo Flora und Fauna in voller Pracht stehen: kann es da was Schöneres geben als im Sattel zu sitzen, den frischen Wäller Wind um die Ohren? Vorher ist nur zu entscheiden, ob ein E-Bike notwendig ist oder ob es auch mit einem normalen Fahrrad geht.


Plantschvergnügen pur: Schwimmteich "Linderhohl" in Höhr-Grenzhausen wieder eröffnet

Region, Artikel vom 25.07.2022

Plantschvergnügen pur: Schwimmteich "Linderhohl" in Höhr-Grenzhausen wieder eröffnet

Wieder einmal bewahrheitete sich das alte deutsche Sprichwort "Was lange währt, wird endlich gut". Nach unendlich lang andauernden "Kämpfen" auf allen Ebenen, konnte nun endlich das Naturfreibad "Linderhohl" in Höhr-Grenzhausen offiziell eingeweiht werden.


Höhr-Grenzhausen: Unfall unter Alkoholeinfluss - zwei Person leicht verletzt

Region, Artikel vom 23.07.2022

Höhr-Grenzhausen: Unfall unter Alkoholeinfluss - zwei Person leicht verletzt

In der Nacht auf Samstag (23. Juli) kam es auf der L 308 in Höhr-Grenzhausen zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren derart beschädigt, dass sie von der Unfallörtlichkeit aus abgeschleppt werden mussten.


Höhr-Grenzhausen: Schwimmbad Linderhohl öffnet am 23. Juli

Region, Artikel vom 21.07.2022

Höhr-Grenzhausen: Schwimmbad Linderhohl öffnet am 23. Juli

Am 23. Juli öffnet das Schwimmbad Linderhohl in Höhr-Grenzhausen nach umfangreichen Sanierungs- und Baumaßnahmen pünktlich zu den Sommerferien wieder seine Pforten. Rund 2.400 Quadratmeter Wasserfläche innerhalb eines 17.900 Quadratmeter großen Freigeländes in naturnaher Umgebung stehen nun für die Besucher bereit.


Dornröschen 2.0 oder die Rettung des "Smombienchen"

Region, Artikel vom 21.07.2022

Dornröschen 2.0 oder die Rettung des "Smombienchen"

„Hallo liebes Publikum! Schön, dass ihr heute zur Märchenstunde gekommen seid“. So eröffnete Mia-Sophie die Bühne zur Premiere des Theaterstücks „Dornröschen 2.0“ am Sonntag, den 17. Juli in der Tenne des Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“.


Wendemanöver missglückt: Unfall mit fünf Verletzten bei Höhr-Grenzhausen

Region, Artikel vom 18.07.2022

Wendemanöver missglückt: Unfall mit fünf Verletzten bei Höhr-Grenzhausen

Am Montagnachmittag (18. Juli) hat ein missglücktes Wendemanöver auf der L 307 bei Höhr-Grenzhausen zu einem Unfall mit fünf Verletzten geführt. Die Feuerwehr Höhr- Grenzhausen unterstützte mit zehn Wehrleuten die Maßnahmen am Unfallort.


Neue Ausgabe von "Wanderungen im Kannenbäcker Land"

Kurz berichtet, Artikel vom 17.07.2022

Neue Ausgabe von "Wanderungen im Kannenbäcker Land"

Immer samstags um 11 Uhr starten die circa zwei bis drei Stunden langen gemütlichen Wandertouren. Diesen Samstag, den 23. Juli, beginnt die Tour am Hotel Heinz in der Bergstraße 77, Höhr-Grenzhausen.


Konzession für Erdgas in Höhr-Grenzhausen neu vergeben

Region, Artikel vom 16.07.2022

Konzession für Erdgas in Höhr-Grenzhausen neu vergeben

Auch in den nächsten 20 Jahren wird die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) den Betrieb des Erdgasnetzes der Stadt Höhr-Grenzhausen übernehmen. Der entsprechende Konzessionsvertrag wurde am Mittwoch, dem 13. Juli, unterzeichnet. Bürgermeister Michael Thiesen und evm-Vorstandsvorsitzender Josef Rönz freuen sich auf die erneute Zusammenarbeit.


A48 - Temporäre Sperrung der Anschlussstelle Höhr-Grenzhausen

Region, Artikel vom 16.07.2022

A48 - Temporäre Sperrung der Anschlussstelle Höhr-Grenzhausen

Die Anschlussstelle (AS) Höhr-Grenzhausen wird im Zuge der A48 im Zeitraum zwischen Freitag, 22. Juli, ab 20 Uhr und Montag, 25. Juli, bis 5 Uhr in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Zeitgleich wird auch die Paul-Viehmann-Allee voll gesperrt. Das sind die Gründe - und das die Umleitungen.


Der Limesturm in Hillscheid: Nachbau eines römischen Wachturms

Region, Artikel vom 14.07.2022

Der Limesturm in Hillscheid: Nachbau eines römischen Wachturms

Direkt am Startpunkt des Hillscheider Limespfads findet man die Rekonstruktion eines Limesturms. Limestürme waren die Wachtürme entlang des Limes, die die Grenzen schützen sollten und miteinander verbunden waren. Im Turminneren findet man ein interessantes Museum, welches nach Anmeldung besichtigt werden kann.


Musik in alten Dorfkirchen: Grenzüberschreitende Weltmusik in Höhr-Grenzhausen erleben

Kultur, Artikel vom 12.07.2022

Musik in alten Dorfkirchen: Grenzüberschreitende Weltmusik in Höhr-Grenzhausen erleben

Die internationale Konzertreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ im Kultursommer Rheinland-Pfalz wird in Höhr-Grenzhausen fortgesetzt. In der Evangelischen Kirche ist am Sonntag, 24. Juli um 17 Uhr das Trio JMO zu erleben. In diesem werden Afrika, Europa und der Orient musikalisch vereint.


Studenten des IKKG in Höhr-Grenzhausen spenden 600 Euro an "Zweite Heimat"

Region, Artikel vom 12.07.2022

Studenten des IKKG in Höhr-Grenzhausen spenden 600 Euro an "Zweite Heimat"

Im Rahmen einer etwas anderen „Spendenaktion“ im Keramikmuseum Westerwald haben Studierende des IKKG in Höhr-Grenzhausen ein Zeichen für Vielfalt und gegen faschistische Ideologien gesetzt. Für das Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ sammelten sie Spenden für sozial benachteiligte und geflüchtete Menschen.


Keramikmuseum Westerwald: Ausstellung von Gertraud Möhwald wird eröffnet

Kultur, Artikel vom 12.07.2022

Keramikmuseum Westerwald: Ausstellung von Gertraud Möhwald wird eröffnet

Im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz unter dem diesjährigen Motto „Kompass Europa: Ostwind“ stellt das Keramikmuseum Westerwald Werke der ostdeutschen Künstlerin Gertraud Möhwald (1929 – 2002) aus.


Höhr-Grenzhausen: Frau mit Säugling auf dem Arm von Pkw angefahren

Region, Artikel vom 11.07.2022

Höhr-Grenzhausen: Frau mit Säugling auf dem Arm von Pkw angefahren

Am Montagvormittag (11. Juli) kam es in Höhr-Grenzhausen am Kreisel Westerwaldstraße/Rathausstraße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein Auto erfasste eine Frau, die ihr Kind auf dem Arm hielt. Beide wurden auf die Fahrbahn geschleudert.


"Spielen, zocken und was man über Spielregeln noch lernen kann": Die Spiel-Bar ist eröffnet

Region, Artikel vom 03.07.2022

"Spielen, zocken und was man über Spielregeln noch lernen kann": Die Spiel-Bar ist eröffnet

Zum ersten Mal hat die Spiel-Bar, das neue Angebot für spielbegeisterte Senioren, das seit Juni einmal monatlich stattfindet, geöffnet. Die Spiel-Bar ist ein neues Kooperationsprojekt der Gemeindeschwester plus, Michaele Meudt und des Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ und entstand im gegenseitigen Austausch über die vielfältigen Möglichkeiten, die die Nutzung der Ludothek, des Spieleverleihs der Zweiten Heimat mit seinen fast 1000 Gesellschaftsspielen mit sich bringt.


Höhr-Grenzhausen: Nach Unfallflucht fährt betrunkener Täter Polizei in Arme

Region, Artikel vom 03.07.2022

Höhr-Grenzhausen: Nach Unfallflucht fährt betrunkener Täter Polizei in Arme

Nochmal davongekommen? Nein, und zwar dank der Besatzung eines Polizeistreifenwagens in Höhr-Grenzhausen. Hier machten die Beamten ein Auto aus, das in Andernach zuvor nicht nur an einem Verkehrsunfall beteiligt gewesen war. Der später gesuchte Fahrer hatte ihn verursacht.


Geldautomaten-Sprengung in Höhr-Grenzhausen: Tatverdächtige festgenommen

Region, Artikel vom 29.06.2022

Geldautomaten-Sprengung in Höhr-Grenzhausen: Tatverdächtige festgenommen

Nach der Sprengung eines Geldautomaten am 5. Januar in Höhr-Grenzhausen fehlte der Polizei erst jede Spur zu den Tätern. Doch nun wurden in einem internationalen Schlag 13 Tatverdächtige festgenommen. Dem Ermittlungskomplex können mehrere Sprengungen in Rheinland-Pfalz zugeordnet werden. Dazu gehört auch Höhr-Grenzhausen.


Familienfahrt nach Pirmasens: Mit der Kreisjugendpflege ins Dynamikum-Science Center

Region, Artikel vom 28.06.2022

Familienfahrt nach Pirmasens: Mit der Kreisjugendpflege ins Dynamikum-Science Center

Ob Groß oder Klein, im Dynamikum-Science-Center kann jeder auf spielerische Weise mehr als 160 Exponate aktiv ausprobieren. Das Dynamikum in Pirmasens ist ein Mitmach-Museum. Hier sollen Phänomene aus Technik und Natur erlebbar gemacht werden.


Wanderung durch die Felsgrabenschlucht

Region, Artikel vom 26.06.2022

Wanderung durch die Felsgrabenschlucht

Immer samstags um 11 Uhr starten die circa zwei bis drei Stunden langen gemütlichen Wandertouren. Jeden ersten Samstag im Monat führt die Wanderung vom Hotel Zugbrücke Grenzau aus.


Lulo Reinhardt Acoustic Lounge "Fado-Band" feat. Geraçoes

Kultur, Artikel vom 26.06.2022

Lulo Reinhardt Acoustic Lounge "Fado-Band" feat. Geraçoes

Die Gruppe “Geraçoes” lässt keinen Zweifel daran, dass sie sich mit voller Hingabe dem Fado verschrieben hat. Fado – das ist in Töne gegossener portugiesischer Weltschmerz, eine Seelenschau, die von Liebe, Sehnsucht und Hingabe, Verlust und Trauer erzählt. Genau das versucht die fünfköpfige Band aus Nordrhein-Westfalen zu vermitteln und begeistert seit 1998 mit den Klängen ihrer Heimat.


Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Treffpunkt Kannenofen - "Duo Harmonie"

Kultur, Artikel vom 26.06.2022

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Treffpunkt Kannenofen - "Duo Harmonie"

Live Musik im Sommer bei freiem Eintritt! Erfolgreich im dritten Jahr gibt es auch in diesem Sommer die beliebte Konzertreihe “Treffpunkt Kannenofen” mit regelmäßigen Konzerten in der Innenstadt von Höhr und so einen Treffpunkt für Jung und Alt.


Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Die Kunz & Brosius "Comedy-Show"

Region, Artikel vom 26.06.2022

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Die Kunz & Brosius "Comedy-Show"

Einzeln haben die beiden die Comedy-Szene in den letzten Monaten schon ordentlich aufgemischt – jetzt sind sie gemeinsam am Start: Peter Kunz und Luca Brosius sind mit der Kunz & Brosius "Comedy-Show" auf Tour!


Höhr-Grenzhausen: Feierliche Grundsteinlegung für Jugend -und Kulturzentrum

Kultur, Artikel vom 25.06.2022

Höhr-Grenzhausen: Feierliche Grundsteinlegung für Jugend -und Kulturzentrum

Was für ein Freudentag für das Jugend -und Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen: Wenn man nur glückliche Gesichter sieht, die um die Wette strahlen, dann muss etwas ganz Außergewöhnliches geschehen sein. So war es tatsächlich bei dem kleinen Festakt, der zur Grundsteinlegung des neuen Gebäudes stattfand.


Kinderschutzbund Westerwald: Pandemie-Folgen werden wohl noch lange nachwirken

Region, Artikel vom 21.06.2022

Kinderschutzbund Westerwald: Pandemie-Folgen werden wohl noch lange nachwirken

Die Pandemie prägte auch im Jahr 2021 die Arbeit des Kinderschutzbundes Westerwald. Das wurde deutlich auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Kreisverbands. Die Rückschau machte auch greifbar, wie sehr die Schwächsten unserer Gesellschaft unter der Krise litten und leiden. Der Kinderschutzbund hat in dem Zusammenhang eine wichtige Forderung.


Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Fest "Kids & Co. - Sommer-Familie-Spaß"

Region, Artikel vom 16.06.2022

Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat": Fest "Kids & Co. - Sommer-Familie-Spaß"

"Kids & Co. Party - Sommer-Familie-Spaß": Unter diesem Motto veranstaltet das Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" gemeinsam mit dem Kinderhort "Zweite Heimat" am Sonntag, dem 3. Juli, von 13 - 18 Uhr in der Hermann-Geisen-Straße in Höhr-Grenzhausen ein Sommerfest der ganz besonderen Art.


Musikalische Ausnahmetalente erfreuten Bewohner im AWO-Seniorenzentrum Höhr-Grenzhausen

Region, Artikel vom 16.06.2022

Musikalische Ausnahmetalente erfreuten Bewohner im AWO-Seniorenzentrum Höhr-Grenzhausen

Eine spontane Idee wurde kurzfristig in die Tat umgesetzt, als vier musikalische Ausnahmetalente, die entweder im Landesmusikgymnasium Montabaur oder in der Kreismusikschule des Westerwaldkreises lernen, im AWO-Seniorenzentrum Höhr-Grenzhausen ihr Können unter Beweis stellten.


Tausende bevölkerten den 42. Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen

Kultur, Artikel vom 15.06.2022

Tausende bevölkerten den 42. Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen

Bedingt optimistisch waren die Verantwortlichen vor wenigen Wochen noch was den Erfolg des 42. Keramikmarkts angeht. Doch alle eventuellen Bedenken wurden vom Verlauf des Festes hinweggefegt. Das Event zog nicht nur zahlreiche Besucher an, sondern wurde auch wieder höchsten internationalen Ansprüchen gerecht.


Musik in alten Dorfkirchen: Musiker aus drei Erdteilen sorgen für ein Hörabenteuer

Region, Artikel vom 15.06.2022

Musik in alten Dorfkirchen: Musiker aus drei Erdteilen sorgen für ein Hörabenteuer

Die internationale Konzertreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ im Kultursommer Rheinland-Pfalz wird am Sonntag, 24. Juli in Höhr-Grenzhausen fortgesetzt. In der Evangelischen Kirche werden um 17 Uhr Afrika, Europa und der Orient musikalisch vereint.


Weitere kostenfrei geführte Wanderung in Zusammenarbeit mit den Hotels im Kannenbäckerland

Region, Artikel vom 15.06.2022

Weitere kostenfrei geführte Wanderung in Zusammenarbeit mit den Hotels im Kannenbäckerland

Start der neuen Wanderung ist am Samstag, 18. Juni, in Hillscheid beim Hotel Hüttenmühle. Die rund zwei bis drei Stunden langen gemütlichen Wandertouren starten immer samstags um 11 Uhr.


WesterwaldWetter



Werbung