Werbung

Lokalausgabe Bad Marienberg: Aktuellster Artikel


Apple Pay startet bei der Sparkasse Westerwald-Sieg

Apple Pay startet bei der Sparkasse Westerwald-Sieg

Die Sparkasse Westerwald-Sieg bietet ihren Kunden ab sofort Apple Pay an und ermöglicht damit laut Pressemitteilung einfache, sichere und vertrauliche Zahlungen. Mit Apple Pay können Kunden demnach mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac in Geschäften, Apps und auf Websitesbezahlen. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Bad Marienberg


Kurz berichtet


Bad Marienberg: Heckstoßfänger beschädigt und geflüchtet

Bad Marienberg. Der geschädigte Verkehrsteilnehmer stellte seinen blauen Peugeot Traveller, einen großen Van/Bus, zwischen ...

Dieseldiebstahl aus Baumaschinen

Bad Marienberg. Aus zwei Baustellenfahrzeugen, die auf dem Schulzentrum in Bad Marienberg abgestellt waren, wurden größere ...

Diebstahl einer Maschine aus Fabrikhalle

Bad Marienberg. Am 28. November wurde der PI Hachenburg der Diebstahl einer Maschine aus einer Fabrikhalle bei einem Maschinenbaubetrieb ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg


Nötigung im Straßenverkehr - Zeugen gesucht

Region, Artikel vom 12.12.2019

Nötigung im Straßenverkehr - Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Hachenburg sucht Zeugen einer Nötigung im Straßenverkehr, die am Dienstag auf der B 414 zwischen der Abfahrt Norken und der Abfahrt Unnau und in Kirburg stattfand. Beteiligt waren zwei Personen in einer roten Ford-Limousine.


Schule Norken erhält Förderzusage aus Digital-Pakt Schule

Region, Artikel vom 09.12.2019

Schule Norken erhält Förderzusage aus Digital-Pakt Schule

Mit einem Zuschuss in Höhe von knapp 25.000 Euro erhält die UNESCO-Projektschule Norken im Westerwaldkreis als erste Schule in Rheinland-Pfalz eine Förderung aus dem Digital-Pakt Schule, der in Rheinland-Pfalz seit Ende September über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) umgesetzt wird.


Neueröffnung Nähstübchen in Bad Marienberg

Wirtschaft, Artikel vom 09.12.2019

Neueröffnung Nähstübchen in Bad Marienberg

Im Oktober eröffnete Marlene Helsper in der Marktstraße 4 ihr Geschäft „Nähstübchen“, in dem Nähkurse, Stoffe, Kurzwaren, Pfaff Nähmaschinen und ein Änderungsservice angeboten werden. Außerdem können Nähmaschinen zur Reparatur dort abgegeben werden. Als gelernte Schneiderin im Handwerk fällt es Marlene Helsper nicht schwer, Schnittmuster zu verändern oder gar neue zu erstellen.


Westerwaldverein Bad Marienberg wanderte zum Adventskaffee

Vereine, Artikel vom 08.12.2019

Westerwaldverein Bad Marienberg wanderte zum Adventskaffee

Mit einem gemütlichen Adventskaffee ging das Wanderjahr 2019 im Westerwaldverein Bad Marienberg nun zu Ende. Über vierzig Wanderbegeisterte ließen sich die Gelegenheit nicht nehmen, noch einmal zusammen zu kommen, zu plaudern, sich den – wie immer köstlich zubereiteten Kuchen – schmecken zu lassen und einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen.


Vier Vereine aus der VG Bad Marienberg erhalten 2.000 Euro

Wirtschaft, Artikel vom 04.12.2019

Vier Vereine aus der VG Bad Marienberg erhalten 2.000 Euro

Über insgesamt 2.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich vier Vereine aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht.


Rauchmelder retten in Bad Marienberg vermutlich Leben

Region, Artikel vom 01.12.2019

Rauchmelder retten in Bad Marienberg vermutlich Leben

Am ersten Advent schrillten die Melder der Feuerwehren in der VG Bad Marienberg um 5:54 Uhr. Gemeldet war der Brand eines Mehrfamilienhauses mit Menschenrettung in der Innenstadt.


Andrang beim historischen Weihnachtsmarkt in Bad Marienberg

Kultur, Artikel vom 30.11.2019

Andrang beim historischen Weihnachtsmarkt in Bad Marienberg

Bei der Eröffnung am Donnerstag, 28. November sorgte der Regen für kurze Aufenthalte mit Regenschirm. Bei der offiziellen Eröffnung durch Bürgermeisterin Sabine Willwacher mit Bühnendarbietungen durch die Bläserklasse der Realschule plus Bad Marienberg und der Kindergärten Pestalozzistraße, Kita Zinhain, Clowngesicht Langenhahn sowie der Big Band Bad Marienberg waren trotzdem viele Besucher zugegen.


Wichteln gegen die Einsamkeit

Region, Artikel vom 29.11.2019

Wichteln gegen die Einsamkeit

Weihnachten, das Fest der Liebe steht vor der Tür. Während die meisten Leute diese Feier im Kreis ihrer Familie und Freunden verbringen, sind viele Senioren an diesem Tag alleine und isoliert. Mit der Aktion „Wichteln gegen die Einsamkeit“ rufen die Alloheim Senioren-Residenzen „Anna Margareta“ und „Am Kurpark“ auch in diesem Jahr alle Bürger der Region dazu auf, kleine Weihnachtsgeschenke zu spenden, um älteren Menschen am 24. Dezember eine Freude zu machen.


Plattschwätzer-Stammtisch las Mundart-Stöggelscher vor

Vereine, Artikel vom 29.11.2019

Plattschwätzer-Stammtisch las Mundart-Stöggelscher vor

Die Mitglieder des Plattschwätzer-Stammtischs waren gerne der Einladung des Hausfrauen-Clubs Bad Marienberg gefolgt und lasen aus ihrem erfolgreichen Mundart-Buch "Su wôrėt fröher" interessante und launige Geschichten und Stöggelscher vor. Beim Zuhören wurde die vergangene Zeit lebendig, es wurde viel gelacht und beim anschließenden Kaffeetrinken Erinnerungen an die Jugend ausgetauscht.


Mit der SPD in Mainz ZDF, Landtag und Weihnachtsmarkt besuchen

Politik, Artikel vom 28.11.2019

Mit der SPD in Mainz ZDF, Landtag und Weihnachtsmarkt besuchen

Der SPD-Ortsverein Mörlen/Unnau veranstaltet eine Tagesfahrt zum heimischen SPD-Landtagsabgeordneten und Landtagspräsidenten Hendrik Hering am Mittwoch, 11. Dezember nach Mainz. Dort werden das ZDF, der Landtag und der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz vor dem Dom besucht.


Betrunkene Fahrerin prallte gegen Straßenlaterne

Region, Artikel vom 28.11.2019

Betrunkene Fahrerin prallte gegen Straßenlaterne

Ihre Fahruntüchtigkeit nach Alkoholgenuss führte bei einer PKW-Fahrerin in Hof zur Kollision mit einer Straßenlaterne, die sie noch circa zehn Meter weit mitschleifte. Dadurch entstand Sachschaden an der Laterne sowie an dem Auto. Die Fahrerin wurde wegen leichter Verletzung in ein Krankenhaus gebracht.


Feuerwehr Nistertal ehrte 175 Jahre Vereinstreue

Vereine, Artikel vom 27.11.2019

Feuerwehr Nistertal ehrte 175 Jahre Vereinstreue

Auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Nistertal konnte der 1. Vorsitzende Carsten Bouffier wieder zahlreiche Mitglieder aller Abteilungen begrüßen. Neben der Einsatzabteilung begrüßte der Vorstand auch die Jugendfeuerwehr, den Musikzug der Feuerwehr Nistertal, die Alterskameraden und passive Mitglieder.


Den Sternenhimmel ins Stockhäuschen geholt

Region, Artikel vom 27.11.2019

Den Sternenhimmel ins Stockhäuschen geholt

Für Kinder und Jugendliche ab fünf Jahren mit ihren Freunden wurde von der Dorfgemeinschaft Stockhausen e.V. dieses Highlight ermöglicht: Klaus Völkel, der in Sessenbach eine Sternwarte betreibt, kam mit seinem mobilen Planetarium ins Häuschen. Er baute sein aufblasbares Zelt innerhalb auf und die Vorständler hatten Gymnastikmatten besorgt, damit der Sternenhimmel liegend erkundet werden konnte.


Zwei Verkehrsunfälle mit zwei Verletzten

Region, Artikel vom 24.11.2019

Zwei Verkehrsunfälle mit zwei Verletzten

Am Samstag resultierten aus Unfällen in Nistertal und Kirburg zwei verletzte Personen und erheblicher Sachschaden. Auf der Nistertalstraße war ein PKW-Fahrer aus ungeklärten Gründen auf der Gegenfahrbahn mit einem PKW kollidiert, dessen Fahrerin leichte Verletzungen erlitt. Schwere Verletzungen wies ein Fußgänger auf, der in Kirburg aus Unachtsamkeit in einen PKW lief.


Tenöre 4 You Tour 2020 kommt nach Bad Marienberg

Kultur, Artikel vom 23.11.2019

Tenöre 4 You Tour 2020 kommt nach Bad Marienberg

Ein Mitsingkonzert der Extraklasse erwartet Sie mit den europaweit bekannten und beliebten „Tenöre 4 You“ am Sonntag, den 5. April 2020 um 20 Uhr in der Stadthalle Bad Marienberg. Toni Di Napoli & Pietro Pato, einem großen Publikum bereits aus Fernsehauftritten in der ARD, RBB, WDR bekannt, laden alle Besucher - die Freude am Singen haben zu einem großartigen Konzert mit Liedern die jeder kennt, ein.


Verkehrsunfallflucht - Suche nach geschädigtem Unfallbeteiligten

Region, Artikel vom 16.11.2019

Verkehrsunfallflucht - Suche nach geschädigtem Unfallbeteiligten

Eine Unfallverursacherin meldete sich mit einem Tag Verspätung bei der Polizei, um einen Parkplatzunfall in Bad Marienberg anzuzeigen. Da sie Kennzeichen und Autotyp nicht genau weiß, versucht die Polizei mittels Zeugenaussagen den geschädigten PKW-Halter zu ermitteln.


Betriebsbesichtigung des Westerwaldvereins Bad Marienberg

Vereine, Artikel vom 15.11.2019

Betriebsbesichtigung des Westerwaldvereins Bad Marienberg

Auch nasskaltes Wetter konnte einundzwanzig Marmer nicht davon abhalten, sich am frühen Vormittag in Hof zu einer Betriebsbesichtigung zu treffen. Empfangen wurde die Gruppe von Florian Häbel, der erstmal zu einem kleinen Imbiss einlud. Es folgte eine kurze, aber sehr informative Einführung in die Firmengeschichte und über die weltweite Firmenvernetzung in über neunzig Ländern. Dabei beschäftigt das Unternehmen über achttausend Mitarbeiter.


Zwei betrunkene Fahrer, ein Unfall

Region, Artikel vom 15.11.2019

Zwei betrunkene Fahrer, ein Unfall

Wegen seines Alkoholkonsums ramponierte in Kirburg ein Autofahrer seinen PKW erheblich, weil er auf seiner Schlangenlinientour gegen einen Zaun und einen Bordstein anrempelte. Möglicherweise gehen weitere Begegnungen auf sein Konto. Eine weitere Trunkenheitsfahrt in Alpenrod beendete die Polizei bevor ein Unfall passiert war. Dieser Fahrer besaß zudem keinen gültigen Führerschein.


Weihnachtsmarkt lockt ab 28. November nach Bad Marienberg

Region, Artikel vom 14.11.2019

Weihnachtsmarkt lockt ab 28. November nach Bad Marienberg

Traditioneller Weihnachtsmarkt mit historischem Handwerk - Marktplatz und Kurzone werden zum Weihnachtsdorf und kleine Holzhütten laden zum vorweihnachtlichen Bummel ein. Beim Lichterfest am Freitag erstrahlt die Stadt im Lichterglanz. Die Krönung dieses Abends ist das Weihnachts-Feuerwerk um 20 Uhr. An allen Tagen erwarten Sie Live-Musik und tolle Stimmung rund um die Taverne auf dem Marktplatz.


Lions Club Bad Marienberg unterstützt Kinderhaus und Schule in Kathmandu

Vereine, Artikel vom 11.11.2019

Lions Club Bad Marienberg unterstützt Kinderhaus und Schule in Kathmandu

Mitte September reiste eine kleine Delegation des Lions Club Bad Marienberg nach Kathmandu (Nepal), um die dort mit Unterstützung des Clubs errichtete Schule zu besichtigen. Bereits am Flughafen wurde sie von Sher Bahadur Pariyan, einem Mitglied des Lions Club Kathmandu, durch Umhängen eines kleinen Schals willkommen geheißen. Für die nächsten acht Tage nahm er die kleine Gruppe in seine freundliche Obhut.


Geselliges Martinsgansessen des Westerwaldvereins Bad Marienberg

Vereine, Artikel vom 10.11.2019

Geselliges Martinsgansessen des Westerwaldvereins Bad Marienberg

Der Vorsitzende des Westerwaldvereins Bad Marienberg freute sich, in diesem Jahr siebenundvierzig Mitglieder beim schon zur Tradition gewordenen Martinsgansessen begrüßen zu dürfen. Er nahm die Gelegenheit wahr, sich bei allen Aktiven für ihren ehrenamtlichen Einsatz in diesem Jahr zu bedanken und betonte, dass es ohne die Mithilfe Vieler nicht möglich ist, ein attraktives Programm zu gestalten.


Zünftiges Oktoberfest in der Alloheim Senioren-Residenz „Anna Margareta“

Region, Artikel vom 07.11.2019

Zünftiges Oktoberfest in der Alloheim Senioren-Residenz „Anna Margareta“

Oktoberfestmusik, Bier, Eierlikör und verschiedene Schmankerl. All das gab es am Donnerstag, den 24. Oktober, in der Alloheim Senioren-Residenz „Anna Margareta“. Ende Oktober war es auch in diesem Jahr wieder soweit. Nach dem traditionellen Bier-Anstich durch den Münchner Oberbürgermeister, Dieter Reiter, wurde das größte Volksfest der Welt – das Oktoberfest - eröffnet.


30 Jahre Mauerfall – Eine Grenzerfahrung  der besonderen Art

Region, Artikel vom 07.11.2019

30 Jahre Mauerfall – Eine Grenzerfahrung der besonderen Art

Es ist kalt an diesem Novembermorgen an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze. Zwei Busse sind aus unterschiedlichen Richtungen angereist. Der eine kommt aus der im Osten des Landes beheimateten Kirchengemeinde Sandersdorf (Sachsen Anhalt), der andere aus der im oberen Westerwald gelegenen Kirchengemeinde Kirburg. Am Point Alpha kommen 50 Personen beider Gemeinden zusammen, einem der Orte an dem der Eiserne Vorhang die Menschen vier Jahrzehnte lang voneinander geteilt hat.


Der kleine Rabe Socke kommt nach Bad Marienberg

Kultur, Artikel vom 07.11.2019

Der kleine Rabe Socke kommt nach Bad Marienberg

Das Gießener Figurentheater gastiert am Montag, den 18. November um 16 Uhr in der Stadthalle Bad Marienberg mit dem Stück „Der kleine Rabe Socke – Alles Weihnachten!“ Die Bücher vom kleinen Raben Socke kennt mittlerweile jedes Kind. Seit über 20 Jahren bahnt sich der gefiederte kleine Frechdachs seinen Weg in die Kinderzimmer. Das Gießener Figurentheater bringt den frechen kleine Raben – der auch schon den Weg auf die große Kinoleinwand fand – nun live auf die (Puppen-) Bühne.


Westerwaldkreis investiert in Radwege bei Neunkhausen und Langenbach

Politik, Artikel vom 06.11.2019

Westerwaldkreis investiert in Radwege bei Neunkhausen und Langenbach

Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass ab dem 11. November mit den Bauarbeiten von zwei Radwegeabschnitten entlang den Kreisstraßen 28 und 29 begonnen wird. Umfangreiche Bauarbeiten sind dann in den nächsten Wochen entlang der Kreisstraße 28 zwischen Neunkhausen und Weitefeld und der Kreisstraße 29 zwischen Langenbach und Weitefeld vorgesehen.


Schweinestall brannte in Hof – zwölf Schweine tot

Region, Artikel vom 06.11.2019

Schweinestall brannte in Hof – zwölf Schweine tot

Am Mittwoch, 6. November, gegen 4:30 Uhr, wurden die Rettungskräfte von dem Brand einer Scheune in Hof, im Bereich Bachweg/ Hauptstraße in Kenntnis gesetzt.


Hilfe für Krebspatienten und Angehörige vor Ort

Vereine, Artikel vom 05.11.2019

Hilfe für Krebspatienten und Angehörige vor Ort

An Krebs erkrankte Menschen brauchen oft mehr als fachlich gesicherte medizinische Versorgung. Vor allem bei seelischen Belastungen und Ängsten, die mit der Diagnose oder im Laufe der Behandlung auftreten können, aber auch bei sozialrechtlichen Fragen oder Unsicherheiten im Umgang mit Kindern oder Kollegen ist häufig professionelle psychoonkologische Unterstützung gefragt.


„Münchner Streichquartett“ gastiert in der Kirburger Kirche

Kultur, Artikel vom 02.11.2019

„Münchner Streichquartett“ gastiert in der Kirburger Kirche

Das „Münchner Streichquartett“ besteht aus Solisten des Symphonieorchesters des Bayrischen Rundfunks und kommt erstmals zu einem Konzert in den Westerwald. Es erwartet Sie ein besonderes Konzert mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy und Franz Schubert („Der Tod und das Mädchen“). Samstag, 23. November, 19 Uhr in der Ev. Kirche Kirburg.


Europahaus Marienberg mit 160.000 Euro gefördert

Politik, Artikel vom 02.11.2019

Europahaus Marienberg mit 160.000 Euro gefördert

Das Jugendministerium fördert in diesem Jahr das Europahaus Marienberg mit 160.000 Euro. Jugendstaatssekretärin Dr. Christiane Rohleder betonte bei der Übergabe des Förderbescheides: „Gerade mit Blick auf den Zuwachs rechtspopulistischer und rechtsextremistischer Kräfte in Europa ist die bildungspolitische Arbeit des Europahauses Marienberg aktueller und wichtiger denn je. Der europäische Gedanke ist nicht Vergangenheit, sondern Zukunft.“


Brand einer Lagerhalle in Nisterau

Region, Artikel vom 01.11.2019

Brand einer Lagerhalle in Nisterau

Ein aus bisher nicht geklärten Gründen in Brand geratener Unimog verursachte den Brand einer Lagerhalle, die als Bauhof der Gemeinde Nisterau fungierte. Die Löschzüge Bad Marienberg, Hof, Fehl-Ritzhausen mit 40 Wehrleuten verhinderten noch größere Schäden.


Wetter


Das Wetter im Westerwaldkreis

leichter Regenschauer 3-5 °C

leichter Regenschauer
Regen: 90 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung