Werbung

Lokalausgabe Bad Marienberg: Aktuellster Artikel


Kirburg: Volltrunken in ein Schaufenster gerast

Kirburg: Volltrunken in ein Schaufenster gerast

Eine 49-jährige Mercedes-Fahrerin fuhr ungebremst über eine Einmündung an der Köln-Leipziger-Straße in Norken und krachte in das Schaufenster eines Fachgeschäftes für Gartentechnik. Die Frau stand erheblich unter Alkoholeinfluss. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Bad Marienberg


Kurz berichtet


Mörlen: Junger Fahrer unter Alkoholeinfluss

Mörlen. Am Freitag, 20. August, um 23:11 Uhr wurde in der Nassauer Straße in Mörlen im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle ...

Lautzenbrücken: Unfall mit Schwerverletztem auf der B 414

Lautzenbrücken. Am Mittwoch, 21. Juli, befuhr ein 68-jähriger PKW-Fahrer um 16.35 Uhr die L294 aus Richtung Bad Marienberg ...

Giftköder ausgelegt im Bereich Unnau-Korb

Unnau. Am 3. Juli 2021 wurden in der Gemarkung Unnau-Korb Giftköder ausgelegt und durch einen Hund aufgenommen. Der Hund ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg


Ökumenische Waldandacht zu Wald und Wasser

Region, Artikel vom 14.09.2021

Ökumenische Waldandacht zu Wald und Wasser

Im Rahmen einer ökumenischen Waldandacht an der Unnauer Waldkirche pflanzten Besucher 90 Baumschösslinge. Die Baumpflanzaktion fand in Kooperation mit dem Forstamt Rennerod statt.


Wäller Markt startet radikal regional - Finanzierung steht

Wirtschaft, Artikel vom 09.09.2021

Wäller Markt startet radikal regional - Finanzierung steht

Der Wäller Markt ist eine große digitale Fußgängerzone, die den gesamten Westerwald durchzieht. Am Mittwochnachmittag, dem 8. September überreichte Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt den Förderbescheid des Landes an die Gründer und Initiatoren Wendelin Abresch und Andreas Giehl. Damit steht die Finanzierung.


Eltern sollen ihre Kinder nicht direkt bis vor das Schulportal fahren

Region, Artikel vom 06.09.2021

Eltern sollen ihre Kinder nicht direkt bis vor das Schulportal fahren

Vor Schulbeginn wimmelt es von hunderten von Kindern und Jugendlichen auf ihrem Weg zum Unterricht. Die Bereiche unmittelbar vor dem Schulportal sollten daher in dieser Zeit, wenn möglich, nicht angefahren werden. Dies gilt insbesondere für große Schulzentren, wie beispielsweise in Bad Marienberg. Die Polizei kontrolliert.


SPD-Ratsfraktion im aktiven Austausch mit der Klimaschutzmanagerin

Politik, Artikel vom 06.09.2021

SPD-Ratsfraktion im aktiven Austausch mit der Klimaschutzmanagerin

Nach ihren ersten 100 Tagen im Amt wurde die neue Klimaschutzmanagerin der Verbandsgemeinde Bad Marienberg von der SPD-Ratsfraktion zum Austausch über klimaschutzpolitische Themen zum Gespräch eingeladen.


Onlinevortrag: Viele Gefäßerkrankungen werden nicht erkannt

Region, Artikel vom 04.09.2021

Onlinevortrag: Viele Gefäßerkrankungen werden nicht erkannt

Experte Dr. Payman Majd klärt auf über Warnzeichen, Therapien und Vorsorgemöglichkeiten von Gefäßerkrankungen. Eine sogenannte Druckpunkt-Messung verschaffe Klarheit.


Familientag auf dem Markplatz Bad Marienberg

Region, Artikel vom 03.09.2021

Familientag auf dem Markplatz Bad Marienberg

Am Sonntag, dem 12. September findet ab 10 Uhr auf dem Marktplatz Bad Marienberg ein Familientag statt. Mit vollem Programm bei freiem Eintritt werden Spenden für die Hochwasseropfer in Müsch an der Ahr gesammelt.


Zeugen gesucht: Fußgänger in Bad Marienberg überfahren

Region, Artikel vom 03.09.2021

Zeugen gesucht: Fußgänger in Bad Marienberg überfahren

Donnerstag abend wurde ein Fußgänger schwer verletzt, der in Höhe der Tankstelle in Bad Marienberg auf die Straße trat. Die genauen Umstände sind noch offen.


Unfall mit zwei Verletzten bei Kirburg

Region, Artikel vom 03.09.2021

Unfall mit zwei Verletzten bei Kirburg

Ein Frontalzusammenstoß konnte von einem 20-Jährigen zum Glück verhindert werden. Trotzdem wurden zwei Personen bei Kirburg verletzt.


Musik, die die Seele berührt: Trio Glissando Stuttgart gastiert in Bad Marienberg

Region, Artikel vom 01.09.2021

Musik, die die Seele berührt: Trio Glissando Stuttgart gastiert in Bad Marienberg

Am Dienstag, den 7. September, gastiert das Trio Glissando Stuttgart im “KulturFoyer“ der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Marienberg. Ab 19.30 Uhr können sich Besucher auf musikalische Zeitreise von Barock bis heute begeben.


Vollsperrung in der Hauptstraße in Langenbach bei Kirburg

Region, Artikel vom 30.08.2021

Vollsperrung in der Hauptstraße in Langenbach bei Kirburg

Bauarbeiten an der Landesstraße L 285 machen in der Hauptstraße in Langenbach bei Kirburg auf einer Länge von rund 200 Metern eine Vollsperrung erforderlich. Die Umleitung in Richtung Daaden und Friedewald erfolgt großräumig über Neunkhausen.


Verkehrsgefährdung und Körperverletzung in Kirburg

Region, Artikel vom 29.08.2021

Verkehrsgefährdung und Körperverletzung in Kirburg

Nicht nett: In Kirburg wurde einem 51-Jährigen von einem alkoholisierten Fahrer erst die Vorfahrt genommen, dann wurde er auch noch angegriffen.


Bacherlebnis mit dem NABU

Region, Artikel vom 27.08.2021

Bacherlebnis mit dem NABU

In den nächsten Wochen haben kleine und große Naturfreunde die Gelegenheit, mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU) einige Fließgewässer des Westerwalds zu erkunden. Die Termine der Bachexkursionen sind am 4., 11. Und 17. September.


Sommerfestival in Bad Marienberg: Neuer Termin für Hanne Kah auf der Marktbühne

Region, Artikel vom 25.08.2021

Sommerfestival in Bad Marienberg: Neuer Termin für Hanne Kah auf der Marktbühne

Nachdem der ursprüngliche Termin wegen Starkregen abgesagt wurde, gibt es nun einen neuen Termin. Am Dienstag, dem 31. August, steht Hanne Kah auf der Marktplatzbühne! Wie bei ihrem letzten Auftritt in Bad Marienberg beim Sommerfestival 2019 wird sie die Zuhörer mit ihren handgemachten Songs begeistern.


Hoffnungsfest in Bad Marienberg feiern

Region, Artikel vom 25.08.2021

Hoffnungsfest in Bad Marienberg feiern

Acht kirchliche Gemeinden aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg laden ein, christlichen Glauben neu zu entdecken. Eine Woche lang wird jeden Abend ein anderes Thema mit Bibellesen und Gesprächen behandelt.


Radfahrerin übersehen: 62-Jähriger Autofahrer prallt gegen Baum

Region, Artikel vom 23.08.2021

Radfahrerin übersehen: 62-Jähriger Autofahrer prallt gegen Baum

Dieses Ausweichmanöver ging unglücklich aus: Ein 62-jähriger Autofahrer hatte auf der L 285 bei Kirburg eine Radfahrerin übersehen, das Ausweichmanöver endete in einem Überschlag und an einem Baum. Glücklicherweise wurde der Mann nur leicht verletzt, die Radfahrerin blieb unversehrt.


Westerwaldverein Bad Marienberg geht auf Wanderung

Region, Artikel vom 23.08.2021

Westerwaldverein Bad Marienberg geht auf Wanderung

Trotz dunkler Wolken haben die Mitglieder des Westerwaldvereins Bad Marienberg die Wanderstiefel geschnürt und sich auf den Weg durch die Burbacher Heide gemacht. Und auch im September steht einiges auf dem Programm.


Zeugen gesucht: Straßenverkehrsgefährdung in Bad Marienberg

Region, Artikel vom 20.08.2021

Zeugen gesucht: Straßenverkehrsgefährdung in Bad Marienberg

Am Freitag, 20. August, gegen 13.40 Uhr kam es in Bad Marienberg im Einmündungsbereich der L293 zur Bahnhofstraße zu einer Straßenverkehrsgefährdung durch einen 22-jährigen Fahrer eines schwarzen Opel Astra. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall.


Flutkatastrophe: Lions Club Bad Marienberg leistet Soforthilfe

Region, Artikel vom 20.08.2021

Flutkatastrophe: Lions Club Bad Marienberg leistet Soforthilfe

Die Bilder, die die Menschen Mitte Juli mit voller Wucht trafen, bekam auch Barbara Hombach vom Lions Club Bad Marienberg nicht mehr aus ihrem Kopf. Die Berichte aus den vom Hochwasser betroffenen Gebiete haben alle erschüttert.


Der Basaltpark Bad Marienberg: Info-Event mit Führung

Region, Artikel vom 18.08.2021

Der Basaltpark Bad Marienberg: Info-Event mit Führung

Der Basaltpark ist eines der markanten Wahrzeichen von Bad Marienberg. Am Sonntag, den 19. September, findet das nächste Info-Event mit einer Führung statt, bei welchem Teilnehmende Fragen rund um den Basaltpark stellen können.


Sommerfestival Bad Marienberg: Mille and More zu Gast auf der Marktplatzbühne

Region, Artikel vom 17.08.2021

Sommerfestival Bad Marienberg: Mille and More zu Gast auf der Marktplatzbühne

Das Bad Marienberger Sommerfestival geht in die nächste Runde! Am Dienstag, den 24. August,
stehen Mille and More ab 19:30 Uhr auf der Marktplatzbühne. Unter dem Motto “Cover unplugged und handgemacht“ begeistern die das Publikum. Der Eintritt ist frei.


Fledermaus-Abend im Basaltpark Bad Marienberg

Region, Artikel vom 16.08.2021

Fledermaus-Abend im Basaltpark Bad Marienberg

Am Samstag, 28. August, findet im Basaltpark Bad Marienberg ein Fledermaus-Abend statt. Bei einer kindgerechten und spielerischen Fledermausführung können Teilnehmer viel über die kleinen Jäger der Nacht lernen.


Hof: Ein Freudenfest gegen den Corona-Schwermut

Region, Artikel vom 13.08.2021

Hof: Ein Freudenfest gegen den Corona-Schwermut

Hof. Christliche und kommunale Gemeinden laden ein, gemeinsam gute Zeit zu haben


Westerwaldverein Bad Marienberg: Zahlreiche Teilnehmer zur Wanderung trotz Regen

Region, Artikel vom 13.08.2021

Westerwaldverein Bad Marienberg: Zahlreiche Teilnehmer zur Wanderung trotz Regen

Ein Rundweg über den Basaltpark zur Nister war geplant – doch dann kam es anders. Mehrere Regenschauer konnten den Wanderern jedoch nicht die Laune verderben, und sie erlebten gemeinsam einige schöne Stunden.


Impfbus bald in Wallmerod, Herschbach, Westerburg und Bad Marienberg

Region, Artikel vom 13.08.2021

Impfbus bald in Wallmerod, Herschbach, Westerburg und Bad Marienberg

Impfbusse fahren derzeit Stationen im Land an, um Menschen wohnortnah mit einer Coronaschutzimpfung zu versorgen. Auch kommende Woche sind Impfbusse in ganz Rheinland-Pfalz unterwegs. So kann man sich auch im Westerwaldkreis bald ohne Anmeldung impfen lassen.


Zeugen gesucht: Fahrerflucht in Bad Marienberg

Region, Artikel vom 13.08.2021

Zeugen gesucht: Fahrerflucht in Bad Marienberg

Nur für etwa eine halbe Stunde parkte eine Frau in Bad Marienberg in der Triftstraße. Prompt wurde ihr Fahrzeug touchiert. Der Unfallverursacher flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen.


Zeugen gesucht: Kinderspielplatz in Brand gesteckt

Region, Artikel vom 12.08.2021

Zeugen gesucht: Kinderspielplatz in Brand gesteckt

Vandalismus in Neunkhausen: Das Klettergerüst auf einem Spielplatz, sowie angrenzende Sträucher wurden von bislang unbekannten Tätern in Brand gesteckt. Nur der Einsatz der freiwilligen Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern. Die Polizei sucht Zeugen.


Wällermarkt eG lädt Einzelhändler und regionale Erzeuger zu Info-Veranstaltungen ein

Wirtschaft, Artikel vom 10.08.2021

Wällermarkt eG lädt Einzelhändler und regionale Erzeuger zu Info-Veranstaltungen ein

Nachdem die Anschubfinanzierung des digitalen Marktplatzes Wällermarkt für die nächsten Jahre gesichert werden konnte, startet die Wäller Markt eG eine Informationskampagne für den Einzelhandel und die regionalen Erzeuger in den Landkreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis.


Grünen-Kreisverband: Klein, Holighaus und Westfeld bilden das neue Führungstrio

Region, Artikel vom 07.08.2021

Grünen-Kreisverband: Klein, Holighaus und Westfeld bilden das neue Führungstrio

Unter freiem Himmel wählte die 27 Mitglieder zählende Kreismitgliederversammlung den grünen Bundestags-Direktkandidaten für den Wahlkreis 204 (Westerwald und Rhein-Lahn), Torsten Klein, einstimmig erneut zum Kreisvorstandssprecher. Ihm zur Seite stehen Emily Holighaus und Sarah Westfeld.


VG Bad Marienberg: Feuerwehr im Austausch mit der CDU-Fraktion

Region, Artikel vom 07.08.2021

VG Bad Marienberg: Feuerwehr im Austausch mit der CDU-Fraktion

Die Anforderungen an die Freiwilligen Feuerwehren wachsen. Dass dafür immer häufiger der Platz in den Gerätehäusern fehlt, wurde zuletzt im Haupt- und Finanzausschuss, Klimaschutz und Zukunft der Verbandsgemeinde Bad Marienberg deutlich. Dies nahm die CDU-Fraktion zum Anlass, in einen Austausch mit den Wehren in Bad Marienberg und Unnau zu treten.


Waldandacht am Kleinen Wolfstein: Klimawandel führt Förster und Kirche zusammen

Region, Artikel vom 06.08.2021

Waldandacht am Kleinen Wolfstein: Klimawandel führt Förster und Kirche zusammen

Zu einer Andacht in der Waldkirche beim “Kleinen Wolfstein“ laden das Evangelische Dekanat Westerwald und das Forstamt Rennerod am Sonntag, den 12. September um 17 Uhr ein.


WesterwaldWetter



Werbung