Werbung

Lokalausgabe Bad Marienberg: Aktuellster Artikel


Jede Schulstunde als Videokonferenz – Fernunterricht kann gelingen

Jede Schulstunde als Videokonferenz – Fernunterricht kann gelingen

Verwaiste Flure, gespenstische Stille in den Klassenräumen, leere Lehrerzimmer – beim Gang durch viele Schulen könnte man im Moment meinen, dass die Weihnachtsferien immer noch andauern würden. Die Schulen sind nach wie vor geschlossen – Fernunterricht steht auf der Tagesordnung für Schüler- und Lehrerschaft. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Bad Marienberg


Kurz berichtet


Kleiderladen „mittenDRIN“ Bad Marienberg im Dezember

Bad Marienberg. Der Kleiderladen der Diakonie Bad Marienberg hat weiterhin unter Quarantänebedingungen geöffnet vom 1. Dezember ...

Zerkratzter PKW - Täter unbekannt

Nisterau, OT Bach. In dem Zeitraum vom 7. November 2020, 18 Uhr bis 8. November 2020, 13:40 Uhr wurde ein in der Hauptstraße ...

Das Marien-Bad muss geschlossen bleiben

Bad Marienberg. Aufgrund des Beschlusses der Bundesregierung am 28. Oktober 2020 hinsichtlich der Corona-Pandemie sind die ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg


Kaum Veränderung in Einwohnerstatistik der VG Bad Marienberg

Politik, Artikel vom 13.01.2021

Kaum Veränderung in Einwohnerstatistik der VG Bad Marienberg

Die Statistik im Anhang zeigt die Einwohnerentwicklung der Stadt und Ortsgemeinden Bad Marienberg im Detail.


Über Verkehrsinsel gegen Schild gefahren und geflüchtet

Region, Artikel vom 11.01.2021

Über Verkehrsinsel gegen Schild gefahren und geflüchtet

Am Wochenende 9./10. Januar kam es in Kirburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher flüchtete. Die genaue Unfallzeit ist nicht bekannt.


Verkehrsunfall zwischen Hahn und Dreisbach

Region, Artikel vom 09.01.2021

Verkehrsunfall zwischen Hahn und Dreisbach

Die Polizeiinspektion Hachenburg sucht nach dem Verursacher eines Unfalls, der sich am Freitag zwischen Hahn bei Bad Marienberg und Dreisbach ereignete. Ein Außenspiegel wurde dabei beschädigt.


Bad Marienberg erhält 160.000 Euro für Innenstadt

Politik, Artikel vom 07.01.2021

Bad Marienberg erhält 160.000 Euro für Innenstadt

Die Stadt Bad Marienberg erhält aus dem Landesprogramm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung“ weitere 160.000 Euro an Städtebaufördermitteln für die laufende Entwicklung der Innenstadt, wie Innenminister Roger Lewentz in Mainz mitgeteilt hat.


Bürger setzen ein Zeichen des Miteinanders

Region, Artikel vom 07.01.2021

Bürger setzen ein Zeichen des Miteinanders

Gerade für die ältere Generation wollten die Bürger der Region auch in diesem Jahr ein klares Zeichen setzen. Damit nicht viele ältere Menschen die Weihnachtsfeiertage allein verbringen müssen, riefen die Alloheim Senioren-Residenzen bundesweit zur Aktion „Wichteln gegen die Einsamkeit“ auf.


Verkehrsunfallflucht in Langenbach bei Kirburg - Zeugenaufruf

Region, Artikel vom 06.01.2021

Verkehrsunfallflucht in Langenbach bei Kirburg - Zeugenaufruf

Durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer, wahrscheinlich mit einem kleinen LKW, wurden in Langenbach bei Kirburg eine Mauer mit Zaun und ein Laternenmast beschädigt. Der Fahrer fuhr weiter.


Verbandsgemeindewerke Bad Marienberg rechnen später ab

Politik, Artikel vom 05.01.2021

Verbandsgemeindewerke Bad Marienberg rechnen später ab

Die Verbandsgemeindewerke Bad Marienberg informieren, dass die Abrechnung der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung 2020 sowie die Vorauszahlung 2021 coronabedingt später erfolgen werden.


Über 100 Tablets an Schülerinnen und Schüler ausgegeben

Politik, Artikel vom 05.01.2021

Über 100 Tablets an Schülerinnen und Schüler ausgegeben

Die Verbandsgemeinde Bad Marienberg hatte im Rahmen des Sofortausstattungsprogramms aus dem Digitalpakt zur Beschaffung von schulgebundenen mobilen Endgeräten einen Zuschuss in Höhe von 90.000 Euro erhalten.


Sparkasse Westerwald-Sieg richtet Filialnetz neu aus

Wirtschaft, Artikel vom 04.01.2021

Sparkasse Westerwald-Sieg richtet Filialnetz neu aus

Die Sparkasse Westerwald-Sieg ist seit ihrer Gründung eng mit der Region verbunden. Ihre Geschäftsstrategie sowie ihr Produkt- und Serviceangebot hat die Sparkasse seit dieser Zeit immer wieder modernisiert, erweitert und neu ausgerichtet.


Jana Gräf (FDP) fordert CDU-Direktkandidat zum digitalen Duell

Politik, Artikel vom 28.12.2020

Jana Gräf (FDP) fordert CDU-Direktkandidat zum digitalen Duell

Am Sonntag den 27. Dezember 2020 machte ein Video der jungen Direktkandidatin der FDP Westerwald für den Wahlkreis 5 (Bad Marienberg/ Hachenburg) auf Facebook die Runde und sorgte für Aufsehen.


Vollbrand vernichtet Mehrfamilienhaus in Dreisbach

Region, Artikel vom 26.12.2020

Vollbrand vernichtet Mehrfamilienhaus in Dreisbach

In der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag kam es in Dreisbach zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen stand das Haus bereits in Vollbrand. Brandursache ist noch unklar.


Bad Marienberg: Einbrüche in zwei Bäckereifilialen

Region, Artikel vom 23.12.2020

Bad Marienberg: Einbrüche in zwei Bäckereifilialen

Motiv für die Einbrüche in zwei Bad Marienberger Bäckereifilialen war bestimmt nicht Hunger sondern Geldgier. Die Einbrüche wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verübt. Zeugenhinweise werden erbeten.


Weihnachtliches Musikvideo von „TML – Two Minutes Later“

Kultur, Artikel vom 12.12.2020

Weihnachtliches Musikvideo von „TML – Two Minutes Later“

„Two Minutes Later" haben ein weihnachtliches Musikvideo aufgenommen, um damit unter anderem Bewohnern oder Patienten von Senioren-Residenzen und -heimen, Krankenhäusern und so weiter eine weihnachtliche Freude zu bereiten. Das Video lässt sich auf einem Endgerät, wie Fernseher, Leinwand abspielen.


Erster Online-eSport-Cup begeisterte riesiges Teilnehmerfeld

Wirtschaft, Artikel vom 11.12.2020

Erster Online-eSport-Cup begeisterte riesiges Teilnehmerfeld

Voll ins Schwarze traf die Sparkasse bei einer großen Zahl junger Erwachsener mit der Ausrichtung ihres ersten Online-eSport-Cups. Durch eine kostenlose Turnier-Anmeldung begünstigt, registrierten sich mehr als 300 FIFA-Begeisterte junge Leute in Zweierteams und stellten ihre Fähigkeiten im Umgang mit der Playstation unter Beweis.


Schuster bleib bei deinen Leisten!

Wirtschaft, Artikel vom 08.12.2020

Schuster bleib bei deinen Leisten!

Thomas Leicher aus Nistertal ist einer der ganz wenigen noch existierenden Dorfschuster. In früheren Jahren waren sie noch in jedem Dorf anzutreffen. Um so wichtiger ist sein Beruf heute, der den üblichen Gepflogenheiten der „Wegwerf-Gesellschaft“ trotzt. Dafür lieben ihn seine treuen Kunden. Es kommen immer mehr hinzu.


Freude in Corona-Zeiten: neue T-Shirts und Schokoladen-Nikoläuse

Vereine, Artikel vom 08.12.2020

Freude in Corona-Zeiten: neue T-Shirts und Schokoladen-Nikoläuse

Auch in schwierigen Zeiten erscheinen kleine Lichtblicke: Der Gesangverein Fehl-Ritzhausen e.V. konnte dank Sponsoren seine Kinder- und Jugendchor-Kids mit neuer Chorkleidung einkleiden. Die Chöre dürfen zwar zurzeit nicht zusammen singen, aber den Kids ein Lächeln ins Gesicht zaubern, was den Betreuern sehr viel wert ist.


Bürgermeister wollen Fachärzteproblematik gemeinsam angehen

Politik, Artikel vom 08.12.2020

Bürgermeister wollen Fachärzteproblematik gemeinsam angehen

In den Verbandsgemeinden Bad Marienberg, Rennerod und Westerburg fehlen Fachärzte. Die Bürgermeister Andreas Heidrich (VG Bad Marienberg), Gerrit Müller (VG Rennerod) und Markus Hof (VG Westerburg) gehen dieses Problem gemeinsam an. Andreas Heidrich: „Wir dürfen uns nicht gegeneinander ausspielen lassen.“


Westerwaldverein Bad Marienberg plant Jubiläums-Chronik

Vereine, Artikel vom 06.12.2020

Westerwaldverein Bad Marienberg plant Jubiläums-Chronik

Auch wenn es in diesem Jahr keinen gemütlichen Jahresausklang bei Kaffee und Kuchen gibt, möchte der Vorstand nicht versäumen zu versichern, dass die Verantwortlichen trotz allen Widrigkeiten nach vorne blicken, auf ein gutes neues Jahr hoffen und sich auf ein gesundes Wiedersehen mit allen Aktiven freuen. So wird die Zusammenstellung der Chronik zum 125sten Jubiläum des Westerwaldvereins Bad Marienberg zu den ersten Dingen gehören, die in Angriff genommen werden.


Zwei Unfälle in Unnau: eine Leichtverletzte und eine Unfallflucht

Region, Artikel vom 04.12.2020

Zwei Unfälle in Unnau: eine Leichtverletzte und eine Unfallflucht

In Unnau ereigneten sich am Donnerstagnachmittag zwei Unfälle: Zunächst stieß ein Transporter gegen den PKW einer 81-Jährigen, die dabei leichte Verletzungen erlitt. Anschließend fuhr der Transporter in einen Vorgarten. Später kam es zu einem Spiegelunfall, einer der beteiligten Verkehrsteilnehmer fuhr unerlaubt weiter.


Wäller Vollmond-Team hilft Wildpark mit Weihnachts-CD

Region, Artikel vom 03.12.2020

Wäller Vollmond-Team hilft Wildpark mit Weihnachts-CD

Die Corona-Krise hat viele Lebensbereiche in diesem Jahr auf den Kopf gestellt, auch kulturelle Aktivitäten. So konnte das „Wäller Vollmond-Team“ seit dem Frühjahr 2020 keine der beliebten „Wäller Vollmondnächte“ im Wildpark Hotel durchführen. Zusammen mit der Gruppe „Pipes´n´Strings“ haben sie diese Zeit zur Produktion einer winterlich-weihnachtlichen CD genutzt. Ein Teil des Erlöses soll den ebenfalls unter der Corona-Krise leidenden Tieren im Wildpark Bad Marienberg als Spende zugutekommen.


Berufs-Informations-Börse (B.I.B.) der VG Bad Marienberg

Wirtschaft, Artikel vom 02.12.2020

Berufs-Informations-Börse (B.I.B.) der VG Bad Marienberg

Die „Berufs-Informations-Börse“ der Verbandsgemeinde Bad Marienberg hat sich sehr bewährt und ist bei den Firmen, Schülern und Eltern in der Region gefragt und wichtig. Damit können die Betriebe vielen Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern ihr Ausbildungsangebot näherbringen und so einen wichtigen Schritt bei der immer schwierigeren Nachwuchsgewinnung gehen.


Regionale Unternehmen arbeiten in der Vorweihnachtszeit zusammen

Wirtschaft, Artikel vom 01.12.2020

Regionale Unternehmen arbeiten in der Vorweihnachtszeit zusammen

Wie kommt ein Mammut in eine Bad Marienberger Backstube? Die Zusammenarbeit zwischen dem alteingesessenen Café Wäller und dem Abdichtungs- und Dämmstoffhersteller SOPREMA macht‘s möglich. Die Firma vergab einen Plätzchen-Großauftrag mit Krümelmannis & Co an die Traditions-Bäckerei.


Neues Mehrzweckfahrzeug für Freiwillige Feuerwehr Langenbach bei Kirburg

Region, Artikel vom 30.11.2020

Neues Mehrzweckfahrzeug für Freiwillige Feuerwehr Langenbach bei Kirburg

Der Chef der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Bad Marienberg, Bürgermeister Andreas Heidrich und der Stellvertretende VG-Wehrleiter Frank Schiffmann übergaben im Zuge der weiteren Umsetzung des Feuerwehr-Organisations- und Bedarfsplans das neue Mehrzweckfahrzeug (MZF 1) zusammen mit den beiden Rollcontainern "Tragkraftspritze" und "Hochwasserschutz" in kleinem Rahmen offiziell an die Freiwillige Feuerwehr Langenbach bei Kirburg.


Facettenreicher virtueller Tag der offen Tür

Region, Artikel vom 30.11.2020

Facettenreicher virtueller Tag der offen Tür

Auf Grund der Corona-Pandemie musste der traditionell am Samstag vor dem Ersten Advent stattfindende Tag der offenen Tür am Evangelischen Gymnasium Bad Marienberg online durchgeführt. Wenn sonst vor dem Tag der offenen Tür die ganze Schule aufgeräumt und attraktiv für die üblicherweise große Zahl an interessierten Besuchern hergerichtet worden war, verlagerte sich dieses Jahr auch die vorbereitende Organisation des Präsentationstages ins Internet.


Wichteln als Zeichen des Miteinanders

Region, Artikel vom 28.11.2020

Wichteln als Zeichen des Miteinanders

Bundesweit rufen auch in diesem Jahr wieder alle Alloheim Senioreneinrichtungen zum „Wichteln gegen die Einsamkeit“ auf. Die große Weihnachtsaktion findet damit schon zum neunten Mal statt. Alle Bürger, Vereine, Unternehmen, Kitas und Schulen werden dabei gebeten, kleine Geschenke in den Residenzen abzugeben, die dann Weihnachten an einsame Senioren der Umgebung verteilt werden.


Wichtige Frist für Betreiber von Holz- und Brikett-Öfen

Region, Artikel vom 25.11.2020

Wichtige Frist für Betreiber von Holz- und Brikett-Öfen

Die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Marienberg weist darauf hin, dass Einzelraumfeuerungs-Anlagen für feste Brennstoffe (Holz, Briketts), die vor dem 1. Januar 1995 errichtet wurden, ab 1. Januar 2021 nicht mehr betrieben werden dürfen. Diese gesetzliche Vorgabe aus Paragraph 26 der 1.BImSchV betrifft Einzelraumfeuerungs-Anlagen wie Öfen, Kaminöfen, Kamineinsätze und Kachelofeneinsätze, die zusätzlich zu einer primären Erstheizquelle (zum Beispiel Öl- oder Gas- oder Elektroheizung) betrieben werden und die gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte nicht einhalten.


Neues Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) für Feuerwehr Norken

Region, Artikel vom 24.11.2020

Neues Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) für Feuerwehr Norken

Als Dienstherr der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Bad Marienberg übergab Bürgermeister Andreas Heidrich im Zuge der weiteren Umsetzung des Feuerwehr Organisations- und Bedarfsplans das neue Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) in kleinem Rahmen an die Freiwillige Feuerwehr Norken.


Virtueller Tag der Offenen Tür am Evangelischen Gymnasium Bad Marienberg

Region, Artikel vom 24.11.2020

Virtueller Tag der Offenen Tür am Evangelischen Gymnasium Bad Marienberg

Das Infektionsgeschehen lässt es in diesem Jahr leider nicht zu, dass die Pädagogen und Schükler interessierte Eltern sowie Viertklässler und Viertklässlerinnen vor Ort begrüßen können. Auch Schulwechsler nach der 10. Klasse können sie in diesem Jahr im Vorfeld nicht wie gewohnt im Herbst begrüßen.


Wäller Markt eG erste Mitglieder und Sponsoren sind schon dabei

Wirtschaft, Artikel vom 23.11.2020

Wäller Markt eG erste Mitglieder und Sponsoren sind schon dabei

Die am 18. September gegründete Wäller Markt Genossenschaft freut sich über ein reges Interesse aus allen Bevölkerungsschichten an dem Projekt des digitalen Marktplatzes, das unter dem Namen „wällermarkt“ so bald als möglich an den Start gehen soll. Bis dahin ist jedoch noch die Hürde der Gesamtfinanzierung zu überwinden.


PKW-Brand in Norken

Region, Artikel vom 23.11.2020

PKW-Brand in Norken

Am Sonntag, dem 22. November 2020 kam es gegen 15:30 Uhr in Norken zu einem PKW-Brand. Vermutlich hatte das Fahrzeug durch einen technischen Defekt Feuer gefangen. Die alarmierten Feuerwehren aus Norken und Kirburg konnten den Fahrzeugbrand schnell ablöschen und eine Ausbreitung des Feuers auf die angrenzende Garage verhindern.


WesterwaldWetter



Werbung