Werbung

Lokalausgabe Bad Marienberg


Betrieb in Bad Marienberg: Unbekannte stehlen 33 Kupferplatten

Betrieb in Bad Marienberg: Unbekannte stehlen 33 Kupferplatten

Zwischen 6. und 9. August (14.30 Uhr/15 Uhr) kam es in einem metallverarbeitenden Betrieb in Bad Marienberg, Ortsteil Eichenstruth, im dortigen Gewerbegebiet, zu einem Diebstahl von 33 Kupferplatten. Die Schadenshöhe wird auf zirka 5.000 Euro geschätzt.

Veranstaltungen & Termine rund um Bad Marienberg


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg


Hof: Illegale Entsorgung von Asbestschiefer

Region, Artikel vom 06.08.2022

Hof: Illegale Entsorgung von Asbestschiefer

Am Donnerstag, dem 4. August, erreichte die Polizei Hachenburg die Nachricht, dass in einem Waldstück zwischen Hof und Stein-Neukirch zwei gefüllte Müllsäcke mit der Aufschrift "Asbest" abgeladen worden seien. Vor Ort fanden die Polizeibeamten zwei extra für Giftabfall konzipierte Müllsäcke (sogenannte "Big Bags").


Konzerte und Bewirtung beim diesjährigen Bad Marienberger Sommerfestival

Veranstaltungskalender, Artikel vom 06.08.2022

Konzerte und Bewirtung beim diesjährigen Bad Marienberger Sommerfestival

Traditionell lockt das Bad Marienberger Sommerfestival zur Hochsommerzeit jeweils vierzehntägig am Dienstagabend musikbegeisterte Gäste auf den Marktplatz. In diesem Jahr starten die Konzerte bereits um 19 Uhr. Das Hotel Westerwälder Hof, der Food-Truck von WällerBBQ und der Cocktailchef Westerwald sorgen in diesem Jahr für die Bewirtung.


Hardt: Pkw kommt von der Fahrbahn ab und kracht gegen Baum

Region, Artikel vom 05.08.2022

Hardt: Pkw kommt von der Fahrbahn ab und kracht gegen Baum

In der Nacht auf Freitag (5. August) war ein 41-Jähriger mit drei Beifahrern im Auto gegen 0.15 Uhr auf der K56 von Langenbach bei Bad Marienberg in Fahrtrichtung Hardt unterwegs, verlor die Kontrolle über das Auto und krachte gegen einen Baum.


88. Wäller Vollmondnacht im Wildpark Hotel Bad Marienberg

Veranstaltungskalender, Artikel vom 05.08.2022

88. Wäller Vollmondnacht im Wildpark Hotel Bad Marienberg

Den Lausbuben und kleinen Gören ist dieser Abend gewidmet, die mit lustigen Streichen die steife Erwachsenenwelt auf den Kopf stellen und mit ihrer naiven Weltanschauung die Verlogenheit der "großen Leute" ebenso folgerichtig wie charmant ad absurdum führen… Ein köstlicher Spaß mit Erzählungen von Ludwig Thoma, Irmgard Keun, Saki und Mark Twain.


Die Band mit der Harfe: "Gute Laune Tour" hält auf dem KulturGut Hirtscheid

Kultur, Artikel vom 05.08.2022

Die Band mit der Harfe: "Gute Laune Tour" hält auf dem KulturGut Hirtscheid

"Was haben die Ukraine, das Ahrtal und der Westerwald gemeinsam?", wollte der Past-Präsident des Lions Clubs Bad Marienberg, Thomas Kaleja, von den Menschen wissen, die den Weg zum KulturGut Hirtscheid gefunden hatten. Nach einer kurzen Begrüßung der Lionsfreundin Beatrix Binder vom KulturGut hatte sie das Wort an Thomas Kaleja übergeben.


After-Work-Kneipp: Den Alltag hinter sich lassen

Veranstaltungskalender, Artikel vom 04.08.2022

After-Work-Kneipp: Den Alltag hinter sich lassen

Dem Kneipp-Verein ist ein Anliegen, so viele Mensch wie möglich zu erreichen, um gemeinsam Gesundheitsfürsorge nach Kneipp zu betreiben und das Immunsystem zu stärken. Der Verein möchte dazu ermutigen, nach einem stressigen (Arbeits)-tag den Alltag hinter sich zu lassen, nette Menschen zu treffen und sich und seinem Körper etwas Gutes zu tun.


Mehrmonatige Verkehrsbeeinträchtigung durch Vollsperrungen bei Dreisbach

Region, Artikel vom 30.07.2022

Mehrmonatige Verkehrsbeeinträchtigung durch Vollsperrungen bei Dreisbach

Vom 2. August bis voraussichtlich zum 30. April des nächsten Jahres finden Straßenbauarbeiten in Dreisbach unter Vollsperrungen statt: Die Verbandsgemeindewerke Bad Marienberg planen die Ver- und Entsorgungsanlagen in zwei Bauabschnitten zu erneuern. Autofahrer müssen im Bereich der Arbeiten mehr Zeit einplanen.


Ausflug auf den Straußenhof Hohensayn: Ein Lernort der besonderen Art

Region, Artikel vom 30.07.2022

Ausflug auf den Straußenhof Hohensayn: Ein Lernort der besonderen Art

Mitte Juli besuchte eine erste Klasse der Schule am Rothenberg, einer Sprachförderschule in Hachenburg, zusammen mit ihren Lehrerinnen Sabine Jacob-Müller, Meike Lichtenthäler und Julia Müller den Straußenhof in Hohensayn. Das Staunen war groß, als Christa Fandel die Kinder um das ausgedehnte Straußengehege führte.


Nächstes Kurkonzert in Bad Marienberg mit dem Akkordeonorchester Hachenburg

Kultur, Artikel vom 27.07.2022

Nächstes Kurkonzert in Bad Marienberg mit dem Akkordeonorchester Hachenburg

Am Sonntag, 31. Juli, findet das nächste Kurkonzert in Bad Marienberg statt.


CDU-Bad Marienberg im Gespräch

Politik, Artikel vom 26.07.2022

CDU-Bad Marienberg im Gespräch

Auf der Auftaktveranstaltung der Reihe „CDU bespricht…“ diskutierten Mitglieder der CDU Bad Marienberg mit ihren Gästen auf der Steigalm über einen bunten Strauß von aktuellen kommunalpolitischen Themen.


Flüchtlingsnetzwerk "Angekommen" verabschiedet Michael Schwarzer

Region, Artikel vom 26.07.2022

Flüchtlingsnetzwerk "Angekommen" verabschiedet Michael Schwarzer

In einer kleinen Feierstunde im „Treffpunkt Alter Bahnhof“ wurde Michael Schwarzer nach langjähriger Tätigkeit aus dem Netzwerk „Angekommen“ in den wohlverdienten ehrenamtlichen Ruhestand verabschiedet.


Bemerkenswert: Der Straußenhof in Hohensayn

Region, Artikel vom 23.07.2022

Bemerkenswert: Der Straußenhof in Hohensayn

Christa Fandel und ihr Bruder Uli Wengenroth haben Erstaunliches auf die Beine gestellt und zum Laufen gebracht: die Strauße auf ihrem Straußenhof in Hohensayn bei Lautzenbrücken. Inzwischen blicken sie mit Stolz auf einen wunderschönen Hof mitten in der Natur. Auf dem weitläufigen Gelände leben 28 (einjährige) Strauße und 19 Küken.


"The Stage is Yours" im Kurpark Bad Marienberg: Talente gesucht

Veranstaltungskalender, Artikel vom 22.07.2022

"The Stage is Yours" im Kurpark Bad Marienberg: Talente gesucht

Anfang August steht der Kurpark Bad Marienberg ganz unter dem Zeichen der Nachwuchsförderung. Neue Talente aus Sparten wie Musik, Comedy oder Literatur sind herzlich dazu eingeladen, sich bei der ersten Open-Mic-Night zu präsentieren. Für weitere Informationen, sowie der Anmeldung, melden sich Interessierte bei Darren Blatchford, dem Pächter der Minigolfanlage.


"Kleine Wäller": Auf dem Spazierwanderweg "Schwarze Nister" Bad Marienberg erleben

Region, Artikel vom 22.07.2022

"Kleine Wäller": Auf dem Spazierwanderweg "Schwarze Nister" Bad Marienberg erleben

Nun ist es soweit und der zweite "Kleiner Wäller - Schwarze Nister" wurde fertiggestellt, beschildert und kann nun offiziell erwandert und entdeckt werden. Jetzt wo der Sommer richtig durchstartet, sorgt die gemütliche Tour mit einer Länge von 4,4 Kilometern genau für die richtige Abkühlung.


Geschicklichkeitsfahren für Einsatzfahrer der Feuerwehren im Westerwaldkreis

Region, Artikel vom 20.07.2022

Geschicklichkeitsfahren für Einsatzfahrer der Feuerwehren im Westerwaldkreis

Beim diesjährigen Kreisentscheid im Geschicklichkeitsfahren mit Einsatzfahrzeugen der Feuerwehren im Westerwaldkreis, das auf dem Gelände der Firma Gäfgen in Unnau-Korb stattfand, konnten sich wie in den Vorjahren zahlreiche Teilnehmer aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg im Siegerfeld platzieren.


Geschicklichkeitsfahren für Einsatzfahrer des Westerwaldkreises

Region, Artikel vom 20.07.2022

Geschicklichkeitsfahren für Einsatzfahrer des Westerwaldkreises

Am 17. Juli fand das diesjährige Geschicklichkeitsfahren des KFV Westerwald in Unnau statt. Bei herrlichem Wetter konnte Friedhelm Naß im Namen des Verbandes die diesjährigen Teilnehmer und den Bürgermeister der VG Bad Marienberg, Andreas Heidrich, begrüßen.


Beten, Beats und Blackminton: Erstes Evangelisches Jugendfestival war ein Erfolg

Region, Artikel vom 19.07.2022

Beten, Beats und Blackminton: Erstes Evangelisches Jugendfestival war ein Erfolg

Mehr als 120 junge Menschen, 60 haupt- und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer: Die Premiere des ersten Jugendfestivals der Evangelischen Jugend im Westerwald war ein besonderes Erlebnis. Bei tollem Wetter erlebten die Teilnehmenden in Bad Marienberg anderthalb Tage mit vielen Facetten.


Frisch renoviertes Bürgerhaus Neunkhausen feierlich eingeweiht

Region, Artikel vom 19.07.2022

Frisch renoviertes Bürgerhaus Neunkhausen feierlich eingeweiht

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde unter großem Zuspruch der örtlichen Bevölkerung, das frisch renovierte Bürgerhaus der Ortsgemeinde Neunkhausen offiziell eingeweiht.


Feiern im Quadrat: Partnerstadt Marienberg/Erzgebirge feiert 500-jähriges Jubiläum

Region, Artikel vom 19.07.2022

Feiern im Quadrat: Partnerstadt Marienberg/Erzgebirge feiert 500-jähriges Jubiläum

Mit einem großen Festwochenende feierte die Partnerstadt Marienberg/Erzgebirge ihr 500-jähriges Jubiläum. Eine Delegation aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg nahm an den Festlichkeiten teil.


DJK Gebhardshain-Steinebach: Top-Platzierungen für das Nachwuchsteam in Bad Marienberg

Sport, Artikel vom 18.07.2022

DJK Gebhardshain-Steinebach: Top-Platzierungen für das Nachwuchsteam in Bad Marienberg

Zum dritten Mal in diesem Jahr ging für das Nachwuchsteam des DJK Gebhardshain-Steinebach auf die Jagd nach Ranglistenpunkten des deutschen Badmintonverbandes. Dabei standen in Bad Marienberg die Doppel und Mixed-Disziplinen im Vordergrund. Und die Spieler des heimischen DJK-Ortsvereins kämpften mit Erfolg.


Einladung zum Sommerfest des Westerwaldvereins Bad Marienberg e.V.

Kurz berichtet, Artikel vom 17.07.2022

Einladung zum Sommerfest des Westerwaldvereins Bad Marienberg e.V.

Am Samstag, 13. August, lädt der Westerwaldvereins Bad Marienberg e.V. alle Mitglieder zum Grillnachmittag in die Grillhütte in Hardt ein. Beginn ist bereits um 14 Uhr.


Bad Marienberger Grundschulkinder unterstützen zwei Hilfsprojekte durch Spendenwanderung

Vereine, Artikel vom 15.07.2022

Bad Marienberger Grundschulkinder unterstützen zwei Hilfsprojekte durch Spendenwanderung

Viele Menschen können viel bewegen - das zeigte jüngst die Schulgemeinschaft der Wolfsteinschule Bad Marienberg. So machten sich rund 340 Grundschulkinder mit ihren Lehrkräften auf den Weg, um im Rahmen einer Spendenwanderung möglichst viele Kilometer zurückzulegen.


Nistertaler Sportfeunde Atzelgift / Luckenbach e. V. feiern Spatenstich

Vereine, Artikel vom 14.07.2022

Nistertaler Sportfeunde Atzelgift / Luckenbach e. V. feiern Spatenstich

Unter dem Motto "Gemeinsam schaffen wir mehr" sind die vier Ortsgemeinden und der Sportverein angetreten, um einen lang gehegten Wunsch in die Tat umzusetzen. Der in die Jahre gekommene Tennenplatz benötigte dringend eine Sanierung, um den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten.


Aktionstag für Mobilität: Lassen sich per App Stürze verhindern?

Region, Artikel vom 14.07.2022

Aktionstag für Mobilität: Lassen sich per App Stürze verhindern?

Eine App, die Stürze verhindert, individuelle Gefährdungen analysiert und gezielt Maßnahmen zur Sturz-Prävention vorschlägt? Die Alloheim Seniorenresidenz "Am Kurpark" in Bad Marienberg hat für Freitag, 5. August, einen Aktionstag für Mobilität ausgerufen, bei dem unter anderem ein digitaler Helfer präsentiert werden soll, der Senioren zu mehr Sicherheit im Alltag verhelfen könnte.


Westerwaldverein Bad Marienberg e. V.: "Auf den Spuren alter Fluren"

Region, Artikel vom 12.07.2022

Westerwaldverein Bad Marienberg e. V.: "Auf den Spuren alter Fluren"

Mit einem Innehalten zum Gedenken an ein verstorbenes Vorstandsmitglied, Ralf Neeb, begann die letzte der vier Kleeblatt-Wanderungen des Westerwaldvereins Bad Marienberg e. V. - diesmal die Touren gelb und orange.


Lions Club hat neue Präsidentin: Barbara Hombach gestaltet interessantes Jahr

Region, Artikel vom 12.07.2022

Lions Club hat neue Präsidentin: Barbara Hombach gestaltet interessantes Jahr

Seit zwei Jahren endlich wieder eine Präsidentenübergabe „in echt“. Nachdem der Club in den Staffelstab des Präsidentenamtes in den vergangenen zwei Jahren stets virtuell weitergeben musste, war in diesem Jahr erfreulicherweise wieder Feier in Präsenz möglich.


Nächtliche Ruhestörungen am Jugendbahnhof: CDU-Fraktion im Stadtrat spricht Problem an

Politik, Artikel vom 10.07.2022

Nächtliche Ruhestörungen am Jugendbahnhof: CDU-Fraktion im Stadtrat spricht Problem an

Die CDU-Fraktion im Stadtrat Bad Marienberg forderte die Stadtverwaltung auf, den Klagen der Anwohner des Jugendbahnhofs über Lärmbelästigung in der Ruhezeit nachzugehen. Das Thema der Lärmbelästigung der Anwohner am Jugendbahnhof in Bad Marienberg wurde nicht zuletzt auf Initiative der CDU bereits wiederholt im Stadtrat erörtert.


Körperverletzung und Beleidigungen auf der Kirmes in Fehl-Ritzhausen

Region, Artikel vom 09.07.2022

Körperverletzung und Beleidigungen auf der Kirmes in Fehl-Ritzhausen

In der Nacht auf Samstag (9. Juli) kam es auf einer Kirmesveranstaltung in Fehl-Ritzhausen zu mehreren Straftaten. So wurde ein Mann auf den Asphalt geschubst, so dass er sich Schürfwunden zuzog. Außerdem kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer Frau und einem Mann.


Badminton: Top-Platzierungen für DJK Gebhardshain-Steinebach in Bad Marienberg

Sport, Artikel vom 08.07.2022

Badminton: Top-Platzierungen für DJK Gebhardshain-Steinebach in Bad Marienberg

Zum dritten Mal in diesem Jahr ging es den Nachwuchs des DJK Gebhardshain-Steinebach auf die Jagd nach Ranglistenpunkten des deutschen Badmintonverbandes. Dabei standen in Bad Marienberg die Doppel und Mixed-Disziplinen im Vordergrund. Die Bilanz der Wettkampfgruppe konnte sich dabei sehen lassen.


Freiwillige Feuerwehr Bad Marienberg wählt stellvertretenden Wehrführer

Region, Artikel vom 06.07.2022

Freiwillige Feuerwehr Bad Marienberg wählt stellvertretenden Wehrführer

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Marienberg hat gemeinsam mit der Löschgruppe Langenbach einen neuen stellvertretenden Wehrführer gewählt. Nachdem die Amtszeit des bisherigen Stellvertreters Oliver Salzmann nach zehn Jahren geendet hatte und er sich nicht zur Wiederwahl zur Verfügung stellte, wurden neue Kandidaten gesucht.


WesterwaldWetter



Werbung