Werbung

Lokalausgabe Westerburg


Musik zum Mitgehen, Zuhören, Spaßhaben: "Good Company" spielt Folk im Stöffel-Park

Musik zum Mitgehen, Zuhören, Spaßhaben: "Good Company" spielt Folk im Stöffel-Park

In guter Gesellschaft sind Musikliebhaber, wenn am Donnerstag, 18. April, um 20 Uhr "Good Company" in der Alten Schmiede im Stöffel-Park auftritt. Die Band macht Musik zum Mitswingen, einfach zum Zuhören und zum Spaßhaben - akustisch und handgemacht.

Veranstaltungen & Termine rund um Westerburg


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Westerburg


Unbekannter Täter entwendet Dämmstoffe von Baustelle an Realschule in Westerburg

Region, Artikel vom 14.04.2024

Unbekannter Täter entwendet Dämmstoffe von Baustelle an Realschule in Westerburg

Ein Vorfall, der die Polizei auf Trab hält: Auf einer Baustelle in Westerburg wurden Dämmstoffe gestohlen. Das Diebesgut passte nicht komplett in einen roten Transporter hinein, weshalb der unbekannte Täter den Wagen woanders entleerte und zurückkam, um auch noch den Rest zu stehlen. Trotz seiner zweifachen Beuteaktion konnte der Täter unerkannt entkommen.


Rüpelhafter Fahrer eines DDR-Kleinkraftrads verursacht Ärger in Guckheim

Region, Artikel vom 12.04.2024

Rüpelhafter Fahrer eines DDR-Kleinkraftrads verursacht Ärger in Guckheim

Ein ungewöhnlicher Vorfall ereignete sich am 11. April in Guckheim. Ein Fahrer eines DDR-Kleinkraftrads machte sich durch sein aggressives Verhalten bemerkbar und ist nun Thema polizeilicher Ermittlungen. Wenn er ermittelt wird, dürfte ihm sein Hohn und Spott vergehen.


Der Stöffel-Park in Enspel wird zum Broadway - Matinee mit Gesang und Klavier

Kultur, Artikel vom 11.04.2024

Der Stöffel-Park in Enspel wird zum Broadway - Matinee mit Gesang und Klavier

Die Zuhörer erwartet auch dieses Jahr eine spannende, unterhaltende und amüsante Matinee in der Alten Schmiede des Stöffel-Parks. Klassik auf die unterhaltsame Art für Jung und Alt präsentiert Stefan Sevenich, Bass-Bariton und Berufsmusiker gemeinsam mit Edda Sevenich und Angelika Achter. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 28. April, um 11 Uhr statt.


Selbsthilfegruppe Wechseljahre Westerwald: Gemeinsam durch den Wandel

Region, Artikel vom 08.04.2024

Selbsthilfegruppe Wechseljahre Westerwald: Gemeinsam durch den Wandel

Die Wechseljahre markieren einen bedeutenden Lebensabschnitt für Frauen, der oft von physischen und emotionalen Herausforderungen begleitet wird. In der Selbsthilfegruppe Wechseljahre Westerwald steht der Austausch im Vordergrund, um Erfahrungen zu teilen und Verständnis zu schaffen.


Verkehrskontrolle in Weltersburg entlarvt Drogenfahrerin mit unversichertem Pkw

Region, Artikel vom 04.04.2024

Verkehrskontrolle in Weltersburg entlarvt Drogenfahrerin mit unversichertem Pkw

Ein Mittwochabend wurde für eine 27-jährige Autofahrerin zur unangenehmen Überraschung, als sie in der "Ringstraße" in Weltersburg einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Die Polizei führte die Kontrolle durch und stieß dabei auf mehrere Verstöße.


Aktualisiert: Nägel in der Rettungszufahrt beim Stöffel-Park Enspel waren gut getarnt

Region, Artikel vom 03.04.2024

Aktualisiert: Nägel in der Rettungszufahrt beim Stöffel-Park Enspel waren gut getarnt

Einen gefährlichen Streich meldet die Polizei Westerburg: Demnach haben Unbekannte zehn Zentimeter lange Nägel in die Rettungszufahrt des Stöffel-Parks in Enspel gelegt, was zu erheblichen Schäden an mehreren Fahrzeugen führte. Die Reifen der betroffenen Pkws wurden durch die Nägel irreparabel zerstört.


Kreativität ist ansteckend: Mal-Workshop für Groß und Klein im Stöffel-Park

Region, Artikel vom 02.04.2024

Kreativität ist ansteckend: Mal-Workshop für Groß und Klein im Stöffel-Park

Dieser Workshop hat gezündet und jeder hat sich hier in seinem Stil ausgedrückt. Monika Grohmann lud im Stöffel-Park zum Malen ein: Einen ganzen Stapel von Bildern hat nach zwei Stunden ein Junge vorzuweisen, eine Frau hingegen ist versunken in ihr eines, gerade fertiggestelltes Meisterwerk. Ein Mädchen hat Bilder geschaffen, die überlegen lassen, welche Geschichte dazu erzählt werden könnte.


NABU Guckheim ruft zum Engagement auf: Ehrenamtliche für Vorstandsarbeit gesucht

Region, Artikel vom 26.03.2024

NABU Guckheim ruft zum Engagement auf: Ehrenamtliche für Vorstandsarbeit gesucht

Seit 1977 setzt sich der Naturschutz, Artenschutz, Biotopschutz, Umweltschutz (NABU) Guckheim für ebendiese vier Bereiche ein. Nun werden Nachfolger unter anderem für Bruno Koch gesucht, welche die Arbeit vom NABU Guckheim ehrenamtlich weiter fortführen.


Today is my Veggie-Day: Veganer Kochkurs in Westerburg

Region, Artikel vom 25.03.2024

Today is my Veggie-Day: Veganer Kochkurs in Westerburg

Vegan kochen ist in. Gemüse, Hülsenfrüchte, Nüsse und Kerne sind nicht nur gesund, sondern längst ein Genusstrend geworden. Wer den eigenen Fleischkonsum reduziert, wurde bis vor wenigen Jahren noch belächelt. Doch mittlerweile zeigt sich ein ganz anderes Bild.


Workshops für jedes Alter im Stöffel-Park: Kreativ werden mit blauen Hasen und bunten Katzen

Kultur, Artikel vom 25.03.2024

Workshops für jedes Alter im Stöffel-Park: Kreativ werden mit blauen Hasen und bunten Katzen

Die Ferienzeit bietet sich an, um Neuland erkunden. Das geht im Stöffel-Park, ganz ohne zu verreisen. Gemeinsam für Groß und Klein (ab Grundschulalter) bietet die Künstlerin Monika Grohmann an zwei Tagen kreative Workshops an: am Dienstag, 26. März, und am Mittwoch, 27. März 2024, jeweils von 11 bis 13.30 Uhr.


Training für Para-Dressurreiter mit Handicap auf dem "Gestüt Weitblick" in Langenhahn

Region, Artikel vom 24.03.2024

Training für Para-Dressurreiter mit Handicap auf dem "Gestüt Weitblick" in Langenhahn

Der Behindertensportverein (BSV) RLP führte auf dem "Gestüt Weitblick" in Langenhahn erstmalig ein inklusives Landes - und Perspektivkadertraining der Para-Dressurreiter durch. Im Training, genau wie im Wettkampf, steht das absolute Vertrauen zwischen Reiter und seinem Pferd an vorderster Stelle.


"Stöffelmaus-Schule" in Stockum-Püschen pflanzte "Friedenslinde"

Region, Artikel vom 23.03.2024

"Stöffelmaus-Schule" in Stockum-Püschen pflanzte "Friedenslinde"

Feiertagsgefühle in der "Stöffelmaus-Schule" in Stockum-Püschen am 20. März: An diesem Tag wurde der "Weltglückstag" gefeiert, weiterhin war am 20. März Frühlingsanfang. Als wären diese Ereignisse noch nicht genug, wurde an dem Tag eine "Friedenslinde" angeliefert und gepflanzt. Hinter dieser "Friedenslinde" steht eine besondere Geschichte.


Kräuterwind-Frühlingserwachen: Markt in der Tourist-Information Wällerland

Region, Artikel vom 23.03.2024

Kräuterwind-Frühlingserwachen: Markt in der Tourist-Information Wällerland

Ab 12 Uhr findet am Sonntag, 7. April, in der Tourist-Information WällerLand ein kleiner Frühlingsmarkt statt. Im Frühjahr, zum sogenannten Frühlingserwachen, laden am Wochenende außer den Kräuterwind-Manufakturen auch heimische Produzenten zur Verkostung ein.


Trunkenheitsfahrt auf der B255 bei Obersayn führt zu massiven Verkehrsstörungen

Region, Artikel vom 21.03.2024

Trunkenheitsfahrt auf der B255 bei Obersayn führt zu massiven Verkehrsstörungen

Eine 56-jährige Autofahrerin sorgte am Mittwoch (20. März) für erhebliche Unruhen im Straßenverkehr nahe Rothenbach-Obersayn. Ihre Alkoholisierung führte zu gefährlichen Fahrmanövern und umfangreichen Verkehrsbehinderungen.


Janick Pape als Kandidat für Stadtbürgermeisterwahl in Westerburg nominiert

Politik, Artikel vom 18.03.2024

Janick Pape als Kandidat für Stadtbürgermeisterwahl in Westerburg nominiert

CDU-Ortsverband Westerburg stellt Janick Pape als Kandidat für die Stadtbürgermeisterwahl und die Liste mit Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl des Stadtrats auf.


"Gönn dir eine wöchentliche Auszeit": ökumenischer Glaubensweg 2024

Region, Artikel vom 18.03.2024

"Gönn dir eine wöchentliche Auszeit": ökumenischer Glaubensweg 2024

"Gönn dir eine wöchentliche Auszeit": Unter diesem Titel laden die katholische Pfarrei Liebfrauen und die evangelische Kirche Westerburg im April und im Mai zu sieben Themenabenden ein, um eine gemeinsame Entdeckungsreise zu unternehmen. Ein Infoabend dazu findet am 20. März statt.


"Erneuerbar": Joachim Fuhrländer liest im Stöffel-Park

Region, Artikel vom 16.03.2024

"Erneuerbar": Joachim Fuhrländer liest im Stöffel-Park

Joachim Fuhrländer ist bei einer Lesung am Freitag, 12. April, im Stöffel-Park zu erleben. Sein Thema "Erneuerbar" ist seinem im November 2023 erschienenen Buchtitel entliehen, dessen Untertitel schon einige Inhalte verrät: "Wenn Energie Zukunft gestaltet. Mein Leben als Windkraftpionier."


"AB In die Zukunft - Duales Studium und mehr!": Berufsinformationsmesse in Westerburg

Region, Artikel vom 16.03.2024

"AB In die Zukunft - Duales Studium und mehr!": Berufsinformationsmesse in Westerburg

Die Berufsinformationsmesse "AB In die Zukunft - Duales Studium und mehr" findet am Mittwoch, 20. März, in den Räumlichkeiten der Berufsbildenden Schule in Westerburg statt. Schüler sind von 9 bis 13 Uhr eingeladen, sich bei den Austellern über ihre beruflichen Perspektiven zu informieren.


Dekanat wird für Umweltmanagement gewürdigt

Region, Artikel vom 15.03.2024

Dekanat wird für Umweltmanagement gewürdigt

Das evangelische Dekanat Westerwald hat den "Grünen Hahn" - nun auch ganz offiziell, schwarz auf weiß: Während der Frühjahrssynode in Westerburg hat die Klimaschutzmanagerin der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Kathrin Saudhof, die Zertifizierungs-Urkunde überreicht.


Regionale Diakonie Westerwald bietet digitale Suchtberatung an

Region, Artikel vom 15.03.2024

Regionale Diakonie Westerwald bietet digitale Suchtberatung an

"DigiSucht" - das ist der Name der neuen Internetplattform, die Betroffenen und deren Angehörigen bei allen Fragen zum Thema Sucht hilft. In der Region kümmern sich die Regionale Diakonie Westerwald und deren Mitarbeiterinnen Anna Weißheim und Lisa Herkersdorf um die digitale Suchtberatung.


Petermännchen-Theater präsentiert: "Love Jogging" - Man(n) liebt das Laufen?

Kultur, Artikel vom 13.03.2024

Petermännchen-Theater präsentiert: "Love Jogging" - Man(n) liebt das Laufen?

Die Bühne des Petermännchen-Theaters in Rothenbach bereitet sich auf die Premiere einer neuen Komödie vor. Erste Hinweise deuten darauf hin, dass das Stück mit dem Titel "Love Jogging", das am 13. April Premiere feiert, mehr als nur einen sportlichen Aspekt enthält.


KFD Ochtendung überreicht Spende an Westerwälder Clowndoktoren

Region, Artikel vom 13.03.2024

KFD Ochtendung überreicht Spende an Westerwälder Clowndoktoren

Die Arbeit der ehrenamtlichen Westerwälder Clowndoktoren wird weiter gefestigt. Die Spende der KFD Ochtendung in Höhe von 1.700 Euro trägt wesentlich dazu bei, die wertvolle Arbeit der ehrenamtlich Aktiven zu erhalten.


Der Stöffel und seine Menschen: Wilfried Kleber

Region, Artikel vom 12.03.2024

Der Stöffel und seine Menschen: Wilfried Kleber

Noch immer blitzen seine Augen, wenn Wilfried Kleber (Hachenburg) von seinen Erlebnissen im Stöffel-Park erzählt. "Das ist meine zweite Heimat", sagt er. Die Anekdoten aus seiner Kindheit - sie sind schon gut 70 Jahre alt - geben einen lebendigen Blick in die Vergangenheit.


Berufsinformationsmesse verzeichnet erneuten Ausstellerrekord

Region, Artikel vom 12.03.2024

Berufsinformationsmesse verzeichnet erneuten Ausstellerrekord

Die Berufsinformationsmesse "AB In die Zukunft - Duales Studium und mehr" findet am Mittwoch, 20. März, in den Räumlichkeiten der Berufsbildenden Schule in Westerburg statt. Schüler sind von 9 bis 13 Uhr eingeladen, sich bei den Austellern über ihre beruflichen Perspektiven zu informieren.


Brigitte Struif zeigt Bilder voller Frische und Lebenskraft

Kultur, Artikel vom 12.03.2024

Brigitte Struif zeigt Bilder voller Frische und Lebenskraft

Mit ihren "Farb-Eskapaden" bringt Malerin Brigitte Struif Frische, Tempo und Lebenslust zum Betrachter. Die Künstlerin aus Hachenburg stellt noch bis Sonntag, 28. April, im Stöffel-Park in Enspel aus.


Vermisster Jugendlicher in Westerburg nach intensiver Suche wohlbehalten aufgefunden

Region, Artikel vom 12.03.2024

Vermisster Jugendlicher in Westerburg nach intensiver Suche wohlbehalten aufgefunden

In der Nacht Dienstag (12. März) war die Polizeiinspektion Westerburg in einer großangelegten Suchaktion involviert. Ein Jugendlicher aus der Region war vermisst gemeldet und konnte Dank des hohen Kräfteansatzes und umfangreicher Suchmaßnahmen wieder gefunden werden.


Grüner Elan: Ortsverband Westerburg visiert größere Rolle an

Politik, Artikel vom 08.03.2024

Grüner Elan: Ortsverband Westerburg visiert größere Rolle an

Die Grünen des Ortsverbands Westerburg sind entschlossen, nach den Kommunalwahlen am 9. Juni eine prominentere Rolle im Westerburger Verbandsgemeinderat zu spielen. Mit strategischen Plänen und frischem Personal scheinen sie bereit, ihre Expertise stärker in die Dienste der Verbandsgemeinde zu stellen.


Passionsmusik an Karfreitag in Willmenrod erleben

Region, Artikel vom 08.03.2024

Passionsmusik an Karfreitag in Willmenrod erleben

Zu einem musikalischen Gottesdienst zur Sterbestunde Jesu lädt die Evangelische Kirchengemeinde Willmenrod am Karfreitag, 29. März, ein. Das Ensemble präsentiert ein Werk der Renaissance.


Hoffnung aufs Brot geschmiert: Pfarrerteam teilt Aufmerksamkeiten auf Westerburger Wochenmarkt aus

Region, Artikel vom 08.03.2024

Hoffnung aufs Brot geschmiert: Pfarrerteam teilt Aufmerksamkeiten auf Westerburger Wochenmarkt aus

In Westerburg, mitten auf dem Wochenmarkt, bieten zwei Geistliche der Evangelischen Kirchengemeinde nicht nur Obst und Gemüse an. Unter dem Motto "Wir schmieren Euch Hoffnung aufs Brot" verteilen sie bis Ostern kleine Stärkungen für Körper und Geist.


Nächtlicher Einbruch in Norma-Markt Langenhahn: Tabakwaren im Wert von 5.000 Euro entwendet

Region, Artikel vom 07.03.2024

Nächtlicher Einbruch in Norma-Markt Langenhahn: Tabakwaren im Wert von 5.000 Euro entwendet

In der Nacht auf Donnerstag (7. März) wurde eine Filiale des Supermarkts Norma in Langenhahn Opfer eines Einbruchs. Die bislang unbekannten Täter stahlen dabei Tabakwaren im Wert von etwa 5.000 Euro.


WesterwaldWetter



Werbung