Werbung

Lokalausgabe Westerburg: Aktuellster Artikel


Wenn Orgeln klingen wie ein warmes Lächeln

Wenn Orgeln klingen wie ein warmes Lächeln

Das Evangelische Dekanat im Westerwald lud zu einer kleinen Reise ein: Kantoren stellten drei bemerkenswerten Instrumente in den drei besuchten Kirchen vor. Insgesamt nahmen rund 20 Gäste an der Reise zu den Orgeln im Westerwald teil. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Westerburg


Kurz berichtet


Westerwaldbad Westerburg noch geöffnet

Westerburg. Der Betreiber des Westerwaldbades Westerburg, Andreas Gravelius, teilt mit, dass das Bad noch bis einschließlich ...

Willmenrod: L 302 wird gesperrt

Willmenrod. Im Zeitraum vom 30. August bis 3. September ist die Landesstraße 302 [L 302] (Brückenstraße) in Willmenrod wegen ...

evm-Kundenzentrum in Westerburg geschlossen

Westerburg. Das Kundenzentrum der Energieversorgung Mittelrhein (evm) in Westerburg bleibt am Freitag, 27. August, aufgrund ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Westerburg


Vernissage mit Friedhelm Zöllner im Stöffelpark

Region, Artikel vom 16.09.2021

Vernissage mit Friedhelm Zöllner im Stöffelpark

Friedhelm Zöllners Arbeiten bieten ein breites Spektrum an Hölzern, Motiven, Bearbeitungstechniken und Kontexten. Im Stöffelpark wurde die Vernissage seiner Kunstausstellung feierlich gestaltet.


Stöffel-Rock mit Plainride und Scorched Oak

Region, Artikel vom 14.09.2021

Stöffel-Rock mit Plainride und Scorched Oak

Mit Stöffel-Rock legt der Stöffel-Park den Grundstein für eine neue Veranstaltungsreihe mit ehrlicher Rockmusik in rustikalem Steinbruch. Auftakt ist ein Konzert am 17. September, bei welchem Plainride und Scorched Oak auf der Bühne stehen.


Friedhelm Zöllner stellt im Stöffelpark seine Skulpturen aus

Region, Artikel vom 13.09.2021

Friedhelm Zöllner stellt im Stöffelpark seine Skulpturen aus

In einer stimmungsvollen Vernissage wurde die Ausstellung von Bildern und Skulpturen von Friedhelm Zöllner unter dem Titel “Der Holzweg ist ein wunderbarer Weg – Im Spannungsfeld zwischen skulpturaler Darstellung und Malerei“ im Stöffelpark in Enspel eröffnet.


18-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Region, Artikel vom 11.09.2021

18-jähriger Autofahrer schwer verletzt

In der Nacht zu Samstag kollidierte ein 18-Jähriger in Obersayn mit einem Verkehrszeichen und prallte anschließend gegen einen Baum. Der junge Mann wurde dabei leider schwer verletzt.


Gelungene Ballettaufführung in der Westerburger Stadthalle

Region, Artikel vom 09.09.2021

Gelungene Ballettaufführung in der Westerburger Stadthalle

Am Wochenende des 4. und 5. September brillierte die Ballettschule “BorgersBallett“ mit zwei Aufführungen in der Westerburger Stadthalle. Gezeigt wurden an beiden Tagen jeweils Tanztheater Impressionen sowie ein klassisches Ballettstück.


Konzert mit SHE OWL in der Schlosskirche

Region, Artikel vom 09.09.2021

Konzert mit SHE OWL in der Schlosskirche

Das italienische Duo SHE OWL wird die Schlosskirche in Westerburg mit Dream Pop und Dark Indie verzaubern. Das Konzert findet unter Corona-Bedingungen statt am 22. September.


Kandidaten zur Bundestagswahl: Claudia Boas (Die Partei)

Region, Artikel vom 07.09.2021

Kandidaten zur Bundestagswahl: Claudia Boas (Die Partei)

Am 26. September kommt es drauf an: Die Bundestagswahl dürfte in diesem Jahr sehr spannend werden. Um noch einmal die Kandidaten für den Westerwaldkreis zu durchleuchten haben die Kuriere allen Kandidaten die gleichen Fragen geschickt. Hier sind die Antworten von Claudia Boas (Die Partei).


Westerburg: Mit Alkohol am Steuer beinahe Polizeiwagen gerammt

Region, Artikel vom 05.09.2021

Westerburg: Mit Alkohol am Steuer beinahe Polizeiwagen gerammt

Zwischen Westerburg und Guckheim kollidierte ein Autofahrer erst beinahe mit einem Polizeiwagen. Als eine zweite Streife den Fahrer stoppen sollte, drehte dieser um und kollidierte beinahe mit einem LKW. Die Polizei bittet den LKW-Fahrer, sich als Zeuge zu melden.


Fluthilfe: Wäller Helfen bringt großes Charity Event in den Stöffelpark

Kultur, Artikel vom 03.09.2021

Fluthilfe: Wäller Helfen bringt großes Charity Event in den Stöffelpark

Der Nachbarschaftshilfeverein Wäller Helfen e.V. ist ja inzwischen für seine Leistungsfähigleiten der Superlative bekannt. Mehr als 210.000 Euro Spenden zugunsten der Fluthilfe sind nur ein Bespiel. Jetzt folgt ein Mega-Familien-Nachmittag am Sonntag. Was da aufgefahren wird, darf schon wieder als Superlativ bezeichnet werden.


Friedhelm Zöllner Ausstellung im Stöffel-Park: "Der Holzweg ist ein wunderbarer Weg"

Region, Artikel vom 03.09.2021

Friedhelm Zöllner Ausstellung im Stöffel-Park: "Der Holzweg ist ein wunderbarer Weg"

Friedhelm Zöllner stellt vom Sonntag, 5. September, bis zum Ende der Besuchersaison am Sonntag, 31. Oktober, Skulpturen aus Eisen und Acrylbilder und Bilder im Stöffel-Park aus.


Hundewanderung am Wiesensee am Samstag, 11. September

Region, Artikel vom 03.09.2021

Hundewanderung am Wiesensee am Samstag, 11. September

Am Samstag, dem 11. September, findet am Wiesensee eine geführte Hundewanderung statt. Neben dem gemeinsamen Spaziergang stehen auch viele Übungen auf dem Programm, um die Bindung und Kommunikation zwischen Mensch und Hund zu stärken.


Andreas Nick bei Mitgliederehrung in Girkenroth: Den ländlichen Raum stärken

Politik, Artikel vom 03.09.2021

Andreas Nick bei Mitgliederehrung in Girkenroth: Den ländlichen Raum stärken

Mitglied des Bundestags (MdB) Dr. Andreas Nick ehrte in Girkenroth langjährige Mitglieder des CDU-Kreisverbands Westerwald. Die längste Parteizugehörigkeit erreichte hier Toni Jung mit 60 Jahren Mitgliedschaft.


Kandidaten zur Bundestagswahl: Dennis Sturm (FDP)

Region, Artikel vom 02.09.2021

Kandidaten zur Bundestagswahl: Dennis Sturm (FDP)

Am 26. September kommt es drauf an: Die Bundestagswahl dürfte in diesem Jahr sehr spannend werden. Um noch einmal die Kandidaten für den Westerwaldkreis zu durchleuchten haben die Kuriere allen Kandidaten die gleichen Fragen geschickt. Hier sind die Antworten von Dennis Sturm (FDP).


BEATradicals fetzten den Wiesensee

Kultur, Artikel vom 02.09.2021

BEATradicals fetzten den Wiesensee

Das Klappstuhl-Konzert am Wiesensee heizte dem Publikum trotz niedriger Temperaturen ordentlich ein. Die BEATradicals spielten einen Evergreen nach dem anderen - In Topform.


Natur pur - Wandern mit dem Hauptverein des Westerwald-Vereins e.V.

Region, Artikel vom 31.08.2021

Natur pur - Wandern mit dem Hauptverein des Westerwald-Vereins e.V.

Wer nur bei Sonnenschein wandert, wird nie die unzähligen Grautöne des Westerwälder Regens erleben! Getreu dieses Mottos fand am letzten August-Wochenende das zweite Wanderwochenende des Westerwald-Vereins statt, bei dem viele Wandernde dem schlechten Wetter trotzten.


Geführte E-Bike-Radtour auf der “Nassau-WällerLand Radroute“

Region, Artikel vom 30.08.2021

Geführte E-Bike-Radtour auf der “Nassau-WällerLand Radroute“

Am Sonntag, 12. September, um 10 Uhr startet die geführte Tour zur Nassau-Wällerland Radroute. Geführt von der erfahrenen Radlerin, Ingelore Ammelburger, geht es an der Tourist-Information am Wiesensee los.


Der bunte September im Stöffel-Park

Region, Artikel vom 30.08.2021

Der bunte September im Stöffel-Park

Beim diesjährigen September-Programm des Stöffel-Parks in Enspel gelten neben den jeweils aktuellen Corona-Bedingungen wie 3G die viel schöneren 3K: Kunst – Kinder – Konzerte.


Der Wäller Ruheweg (W1) im “WällerLand“ ist frisch markiert

Region, Artikel vom 30.08.2021

Der Wäller Ruheweg (W1) im “WällerLand“ ist frisch markiert

Der 14 Kilometer lange Weg für Wanderer und Radfahrer wurde neu markiert. Er startet am Wiesensee und ist in beide Richtungen durchgehend markiert. Am 5. September gibt es eine geführte Wanderung der Verbandsgemeinde Westerburg, an der Wandernde kostenlos teilnehmen können.


Die Denkmal-Tour im “WällerLand“ geht in die nächste Runde

Region, Artikel vom 30.08.2021

Die Denkmal-Tour im “WällerLand“ geht in die nächste Runde

Am 12. September gibt es wieder eine Busfahrt zu Sehenswürdigkeiten vor Ort im Wäller Land. Von Stahlhofen am Wiesensee aus geht es im Reisebus zu verschiedenen Orten in der Region. Dabei können sicher auch Einheimische noch das eine oder andere Neue entdecken.


Bundestagswahl: Wäller Kandidaten haben 20 Sekunden pro Antwort

Politik, Artikel vom 29.08.2021

Bundestagswahl: Wäller Kandidaten haben 20 Sekunden pro Antwort

Das Evangelische Dekanat Westerwald veröffentlicht ab dem 1. September Videos mit kurzen Interviews mit den Kadidaten zur Bundestagswahl. Eine Online-Diskussion am 13. September rundet das Programm ab.


Geführte Wanderung auf Wäller Wegen

Region, Artikel vom 27.08.2021

Geführte Wanderung auf Wäller Wegen

Am Sonntag, dem 5. September, bietet die Tourist-Information die erste geführte Wanderung auf einem der Wäller Wege an. Um 10 Uhr ist Start an der Tourist-Information am Wiesensee.


Schnaps-Idee: Ein Kräuterlikör aus dem Westerwald sorgt für Aufsehen in den USA

Wirtschaft, Artikel vom 27.08.2021

Schnaps-Idee: Ein Kräuterlikör aus dem Westerwald sorgt für Aufsehen in den USA

Ein neues Produkt aus dem Westerwald entwickelt sich aktuell zu einem Renner: der Jack Waeller. Der Kräuterlikör trägt einen bekannten Vornamen - Und genau dies stellt sich aktuell als Problem von globaler Bedeutung dar.


In Westerburg wurde Boogie Woogie gespielt und getanzt

Kultur, Artikel vom 27.08.2021

In Westerburg wurde Boogie Woogie gespielt und getanzt

Musikalische Zeitreise: In der rustikalen Atmosphäre des Lokschuppens in Westerburg durften die Besucher ein unterhaltsames Konzert erleben. Passend zur positiven Stimmung trug auch noch zusätzlich das ideale Konzertwetter bei.


Das “WällerLand“ hat Oldtimer zu Gast – für die Flutopfer

Region, Artikel vom 25.08.2021

Das “WällerLand“ hat Oldtimer zu Gast – für die Flutopfer

Der Automobilclub Bad Neuenahr und der Stöffel-Park rufen zum Mitmachen und Besuch auf! Der Ahr-Automobil-Club 1924 e.V. ist kurz entschlossen: In Neuenahr ist alles kaputt, doch das Gelände im Stöffel-Park eignet sich für ein Oldtimertreffen am 26. September.


Gottesdienst für die Helfenden der Flutkatastrophe

Region, Artikel vom 24.08.2021

Gottesdienst für die Helfenden der Flutkatastrophe

Viele haben geholfen, nachdem die Flut kam: Mit einem Ökumenischen Helfendengottesdienst möchten sich die Evangelischen Kirchengemeinden Gemünden, Wallmerod und Willmenrod sowie die Katholische Pfarrei Liebfrauen am Mittwoch, 1. September, bei den Menschen bedanken, die an der Ahr und der Erft im Einsatz waren und sind.


Klappstuhl-Konzert mit den BEAT!radicals am Wiesensee

Region, Artikel vom 24.08.2021

Klappstuhl-Konzert mit den BEAT!radicals am Wiesensee

Nach zwei verschobenen Terminen findet nun das Nachholkonzert der Beat!radicals am kommenden Mittwoch, den 1. September, am Wiesensee statt. In der Hoffnung nun endlich veranstalten zu können, freuen sich das Team des Kulturbüros und das Café Seewies auf zahlreiche Besucher unter freiem Himmel.


Fortbildung: Vorsorgevollmacht – Richtig handeln im Ernstfall

Region, Artikel vom 24.08.2021

Fortbildung: Vorsorgevollmacht – Richtig handeln im Ernstfall

Im Rahmen einer Fortbildungsreihe für Vorsorgebevollmächtigte bietet der Betreuungsverein der Diakonie im Westerwald e. V. gemeinsam mit dem Lotsendienst Betreuungen e. V. an zwei Abenden Anfang September eine Fortbildung zum Thema Vorsorgevollmacht an.


"Das Dschungelbuch" war auch als Erzählkonzert im Stöffel-Park ein Erlebnis

Kultur, Artikel vom 21.08.2021

"Das Dschungelbuch" war auch als Erzählkonzert im Stöffel-Park ein Erlebnis

Christian Brückner und das wilde Jazzorchester erschufen Hörkultur vom Feinsten: Anderthalb Stunden sind vergangen, das Erzählkonzert ist vorbei und nun ist Zeit zum Aufbruch. Mogli geht zur Menschenwelt und die jungen Zuhörer schwenken stolz und gut gelaunt CDs, die das eben Gehörte „Dschungelbuch“ beinhalten, auf ihrem Weg zur Dampfwalze, um zu spielen.


Kunstrasenplatz in Girkenroth bekommt Landeszuschuss

Region, Artikel vom 19.08.2021

Kunstrasenplatz in Girkenroth bekommt Landeszuschuss

Nachdem die Ortsgemeinde Girkenroth die Voraussetzungen für eine Bezuschussung des Baus eines Kunstrasenplatzes geschaffen und der Westerwaldkreis die Maßnahme auf der Prioritätenliste nach Oben gesetzt hat, konnte Innenminister Roger Lewentz aktuell die Förderzusage verschicken.


evm unterstützt DRK und THW in Westerburg und Höhn

Region, Artikel vom 19.08.2021

evm unterstützt DRK und THW in Westerburg und Höhn

3.000 Euro aus dem Spendenprogramm „evm-Ehrensache“ gehen an drei Ortsvereine aus der Verbandsgemeinde Westerburg. Die Spende dient zur Unterstützung der Jugendarbeit in den Vereinen.


WesterwaldWetter



Werbung