Werbung

Lokalausgabe Westerburg


Für den guten Zweck: Oldtimertreffen mit Teilemarkt im Stöffel Park

Für den guten Zweck: Oldtimertreffen mit Teilemarkt im Stöffel Park

An zwei Tagen, nämlich am Sonntag, 2. Oktober, und am Feiertag, 3. Oktober, werden von 9 bis 18 Uhr Oldtimer im Stöffel-Park zusammenkommen. Ein Teilemarkt ergänzt das Angebot. Auf der gesamten Fläche werden unzählige Oldtimer ausgestellt – darunter wahre Raritäten.

Veranstaltungen & Termine rund um Westerburg


Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Westerburg


VG Westerburg: Energiesparmaßnahmen in Schulen und Sportstätten kommen

Region, Artikel vom 24.09.2022

VG Westerburg: Energiesparmaßnahmen in Schulen und Sportstätten kommen

Wie kann Energie in Schulen und beim Vereinssport gespart werden? Die VG Westerburg hat in Zusammenarbeit mit den Hausmeistern der Schulen und Sportstätte eine ganze Reihe von Regelungen zusammengestellt, die helfen sollen, Schließungen wegen zu hoher Kosten zu vermeiden. Hintergrund ist eine Verordnung der Bunderegierung zur Sicherung der Energieversorgung.


"Musik in alten Dorfkirchen 2022" endet in Westerburg

Region, Artikel vom 22.09.2022

"Musik in alten Dorfkirchen 2022" endet in Westerburg

Weltweit zieht Chango Spasiuk aus Argentinien seine Fans mit seinem virtuosen Spiel in den Bann. Zum Abschluss der verkürzten diesjährigen internationale Konzertreihe "Musik in alten Dorfkirchen" im Kultursommer Rheinland-Pfalz kommt der Akkordeonist mit seiner Band in den Westerwald.


F-Junioren starteten mit neuem Spielsystem in die Saison 2022/23

Sport, Artikel vom 22.09.2022

F-Junioren starteten mit neuem Spielsystem in die Saison 2022/23

Ab der Saison 2022/23 ist das F-3 Modell bei den Junioren obligatorisch. Dabei wird nunmehr grundsätzlich in Turnierform gespielt. Zum Auftakt hatte Staffelleiter Uwe Röder ein Turnier mit allen F3-Teams im Fußballkreis Westerwald/Sieg in Guckheim angesetzt.


Klein, fein und originell: "Kultur & Kulinarik" im Stöffel-Park

Region, Artikel vom 22.09.2022

Klein, fein und originell: "Kultur & Kulinarik" im Stöffel-Park

Hier wird dem Alltag ein Glanzpunkt aufgesetzt: Neben Großevents gibt es im Stöffel-Park in Enspel auch eine Reihe von kleineren, liebevoll arrangierten Veranstaltungen, die Gaumenfreuden mit Musik, Kunst, Geschichte – kurz mit Kultur – zusammenbringen. Und es werden auch recht originelle Ideen entwickelt: Made in Stöffel-Park.


Evangelischer Kirchenchor wird 90 Jahre - Jubiläumsgottesdienst in Willmenrod

Region, Artikel vom 22.09.2022

Evangelischer Kirchenchor wird 90 Jahre - Jubiläumsgottesdienst in Willmenrod

Der Evangelische Kirchenchor Willmenrod-Gemünden feiert sein 90-jähriges Bestehen. Das soll am Sonntag, den 16. Oktober um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Evangelischen Kirche Willmenrod gefeiert werden. Unter anderem will der Chor Werke von John Rutter, Henry Purcell und Maurice Bevan erklingen lassen.


Schönheit des Fachwerks: Westerwälder Foto-Freunde eröffnen Ausstellung im Stöffel-Park

Kultur, Artikel vom 21.09.2022

Schönheit des Fachwerks: Westerwälder Foto-Freunde eröffnen Ausstellung im Stöffel-Park

"Wie viel Fachwerk es gibt, sieht man erst, wenn man danach sucht", sagt ein Mitglied der Westerwälder Foto-Freunde. Und die Schönheit fällt wiederum besonders auf, wenn man die neue Ausstellung des Vereins sieht. Wieder wurde von den Fotografen ein schönes Thema für ihre große Ausstellung im Stöffel-Park gefunden.


Interkulturelles Erntedankfest in Westerburg

Region, Artikel vom 20.09.2022

Interkulturelles Erntedankfest in Westerburg

Zu einem Interkulturellen Erntedankfest lädt der Arbeitskreis Soziales Westerburg alle geflüchteten Familien und alle anderen Interessierten am Sonntag, dem 2. Oktober von 12 bis 15 Uhr auf den Rathausplatz und in den Ratssaal nach Westerburg, Neustraße 40 ein. Mit einem ökumenischen Friedensgebet von 12 bis 12.15 Uhr soll das Erntedankfest beginnen.


Der Stöffel-Park wird zum Eldorado für Autofans: Kalender für 2023 steht

Region, Artikel vom 18.09.2022

Der Stöffel-Park wird zum Eldorado für Autofans: Kalender für 2023 steht

Der Stöffel-Park ist ein Anziehungspunkt für Veranstalter, die Autoliebhaber zusammenbringen. New- und Oldtimer, getunt oder nicht, BMW und VW, US Cars, Mercedes oder die ganze Palette italienischer Marken kommen hier zusammen. Nach einem Zusammenkommen stehen bereits die Termine für 2023 und zum großen Teil auch schon für 2024 fest.


Verkehrsunfall auf B 255 bei Ailertchen: PKW Totalschaden - Fahrer mittelschwer verletzt

Region, Artikel vom 15.09.2022

Verkehrsunfall auf B 255 bei Ailertchen: PKW Totalschaden - Fahrer mittelschwer verletzt

Am Mittwochabend (14. September) wurden mehrere Feuerwehren der Verbandsgemeinde Westerburg zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bundesstraße 255 Langenhahn Richtung Ailertchen alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich jedoch heraus, dass die Person nicht im Fahrzeug eingeklemmt war.


Tag des Geotops: Zwei besondere Events im Stöffel-Park

Region, Artikel vom 14.09.2022

Tag des Geotops: Zwei besondere Events im Stöffel-Park

Anlässlich zum Tag des Geotops am Sonntag (18. September) beteiligt sich auch der Stöffel-Park mit besonderen Veranstaltungen am Samstag sowie am Sonntag. Zum einen wird Samstag die Foto-Ausstellung "Fachwerk im Westerwald" eröffnet, zum anderen gibt es am Sonntag eine spannende Exkursion für Kinder und Erwachsene.


Quicklebendiger Denkmaltag: Backes in Gershasen öffnete sich

Region, Artikel vom 13.09.2022

Quicklebendiger Denkmaltag: Backes in Gershasen öffnete sich

Der Denkmaltag am vergangenen Sonntag (11. September) ist in der Verbandsgemeinde Westerburg zwanglos verlaufen und war mit viel Austausch und Miteinander geprägt. Der Backes in Gershasen öffnete sich Pforten und es konnte das Museum besichtigt werden, es gab eine Exkursion zu den Ofenkauten und natürlich wurde auch Brot gebacken.


Kunst von hier: "WällerLand" zeigt sich von der kreativen Seite

Region, Artikel vom 13.09.2022

Kunst von hier: "WällerLand" zeigt sich von der kreativen Seite

Seit dem 8. September ist ein Ausstellung mit Kunstschaffenden aus dem "WällerLand" in Westerburg zu sehen. Diese neigt sich nun langsam dem Ende zu, doch es gibt noch vier weitere Gelegenheiten für einen Besuch. Vom 15. bis zum 18. September, von 14 bis 18 Uhr, sind die Räumlichkeiten von Ehepaar Zimmermann, in Neustraße 19-22 in Westerburg nochmals geöffnet.


Auf Entdeckertour: Auszeichnung für Wanderweg "Watzenhahner Riese"

Region, Artikel vom 10.09.2022

Auf Entdeckertour: Auszeichnung für Wanderweg "Watzenhahner Riese"

Er ist so schön und gut aufbereitet, dass er gleich eine Urkunde bekommen hat: der Rundweg "Watzenhahner Riesen". Er befindet sich auf dem Gebiet der Verbandsgemeinde Westerburg und ist knapp 14 Kilometer lang. Bei der Urkundenübergabe in Düsseldorf war Matin Rudolph (WällerLand Touristik) dabei.


Weltneuheit im Stöffel-Park vorgestellt - Vollelektrischer Silo-LKW

Wirtschaft, Artikel vom 10.09.2022

Weltneuheit im Stöffel-Park vorgestellt - Vollelektrischer Silo-LKW

Mit dem neuen Mid Cab Semi 4x2T liefert die Westerwälder Holzpellets GmbH (WWP) seit dem 29. August den Ökobrennstoff aus eigener heimischer Produktion noch umweltfreundlicher aus. Der Lastwagen wird rein elektrisch angetrieben und nutzt auch zum Einblasen der Pellets beim Kunden ausschließlich den Ökostrom aus der Fahrzeugbatterie.


Sommerfest des Technischen Hilfswerks (THW) in Westerburg

Region, Artikel vom 07.09.2022

Sommerfest des Technischen Hilfswerks (THW) in Westerburg

Am Samstag, dem 27. August, fand auf dem Gelände des Technischen Hilfswerks (THW) im Ortsverband Westerburg ein Sommerfest für die gesamte THW-Familie statt. Das Sommerfest war der Ersatz für die im letzten Jahr ausgefallene Jahresabschlussfeier.


30 Jahre Diabetikerselbsthilfegruppe Westerburg

Region, Artikel vom 07.09.2022

30 Jahre Diabetikerselbsthilfegruppe Westerburg

Die Diabetikerselbsthilfegruppe Westerburg ist die stärkste Gruppe des Landesverbandes. Nun feierte sie im Hotel zum Adler in Westerburg ihr 30-jähriges Bestehen. Von einst acht Gründungsmitgliedern hat die Gruppe heute die meisten Mitglieder in ganz Rheinland-Pfalz.


Traditionelles Apfelpressen am Wiesensee

Region, Artikel vom 05.09.2022

Traditionelles Apfelpressen am Wiesensee

Auch in diesem Jahr findet in Stahlhofen am Wiesensee wieder das Apfelpressen statt. An zwei Sonntagen können nach vorheriger Terminvereinbarung die eigenen Äpfel zu leckerem Saft gepresst werden.


Bewusstlose in Guckheim aufgefunden: PKW rast auf Polizeibeamten zu

Region, Artikel vom 03.09.2022

Bewusstlose in Guckheim aufgefunden: PKW rast auf Polizeibeamten zu

Am Freitagabend (2. September) wurden Polizeibeamte der Polizeiinspektion Westerburg zu einer bewusstlosen Jugendlichen in die Wiesenstraße nach Guckheim gerufen. Der Einsatz endete fast böse, denn während der Hilfsmaßnahmen tauchte ein Auto auf, das auf einen Polizisten zuhielt. Er konnte sich nur doch einen Sprung in Sicherheit bringen.


Zum Tag des Offenen Denkmals: "Backes öffne dich" in Gershasen

Region, Artikel vom 01.09.2022

Zum Tag des Offenen Denkmals: "Backes öffne dich" in Gershasen

Am Sonntag, 11. September, ist der "Tag des Offenen Denkmals". Statt im "WällerLand" wieder auf Denkmaltour zu gehen, heißt es dieses Mal "Treffpunkt Backes". Es soll ein geselliges Miteinander in Gershasen werden, bei dem ein bisschen Neugier willkommen ist.


Volksfeststimmung beim Stöffelfest in Enspel

Kultur, Artikel vom 30.08.2022

Volksfeststimmung beim Stöffelfest in Enspel

Die Verantwortlichen hatten keine Kosten und Mühen gescheut, das zweitägige Stöffelfest zu organisieren und durchzuführen. Der Erfolg gab ihnen auf ganzer Linie recht, denn an beiden Tagen strömten Tausende auf das Gelände der alten Industriebrache.


Ein "göttlicher" Gottesdienst mit "LiChörchen" in Westerburg

Kultur, Artikel vom 29.08.2022

Ein "göttlicher" Gottesdienst mit "LiChörchen" in Westerburg

Wieso dieser Gottesdienst "göttlich" war? "Ehre, wem Ehre gebührt", meint unser Autor, der diese besondere Veranstaltung in der evangelischen Schlosskirche zu Westerburg erlebte. Die Besucher hätten sich sehr gefreut, bei dieser einmaligen Veranstaltung zu erleben.


Stöffelpark in Enspel: "Wundertütenpoetin" Tina Hüsch tauchte in die Seelen ein

Kultur, Artikel vom 26.08.2022

Stöffelpark in Enspel: "Wundertütenpoetin" Tina Hüsch tauchte in die Seelen ein

Ein nicht alltägliches Highlight bekamen die Gäste in der "Alten Schmiede" im Stöffelpark in Enspel geboten. Fernab von jeder Hektik und großer Unruhe, zelebrierte die Buchautorin und Multikünstlerin Tina Hüsch eine Seelenmassage, die nicht nur die Seele, sondern auch die Herzen der Besucher erreichte.


"Poesie und Gedudel" mit Tina Hüsch im Stöffelpark Enspel

Region, Artikel vom 24.08.2022

"Poesie und Gedudel" mit Tina Hüsch im Stöffelpark Enspel

Ein Abend zum entschleunigen, lachen und verzaubern lassen: Wann haben Sie das letzte Mal was zum ersten Mal gemacht? Sie können sich nicht erinnern? Dann sind Sie am Donnerstag, 25. August, im Stöffelpark ins Enspel genau richtig, wo Sie sich von "Poesie und Gedudel" mit Tina Hüsch mit ins Wunderland nehmen lassen können.


Nach fast drei Jahren Pause fliegen die Petermännchen wieder zum Mond

Region, Artikel vom 21.08.2022

Nach fast drei Jahren Pause fliegen die Petermännchen wieder zum Mond

Endlich, endlich ist es wieder soweit: Nach fast drei Jahren Pause wird am 30. September das Stück "Peterchens und Annelieses Mondfahrt" nach dem Märchen von Gerdt von Bassewitz in einer Bearbeitung von Marc Gruppe Premiere haben. Premiere ist am 30. September in der Stadthalle in Westerburg um 17 Uhr. Weitere Termine sind bereits veröffentlicht.


Oldtimer, Musik und Ausstellungen: Das große Stöffelfest rückt näher

Veranstaltungskalender, Artikel vom 21.08.2022

Oldtimer, Musik und Ausstellungen: Das große Stöffelfest rückt näher

Das große Stöffelfest nimmt Konturen an. Am letzten August-Wochenende, 27. und 28. August, geht es rund. Alle Interessierten und Freunde des Stöffel-Parks sind bei der Veranstaltung, die sich an die ganze Familie richtet, willkommen. Der Stöffelverein, der hier federführend einlädt, möchte seinen mehr als 600 Mitgliedern damit eine Freude machen.


Rotenhain im Ausnahmezustand - 2.000 Zuschauer rockten im Feld

Kultur, Artikel vom 20.08.2022

Rotenhain im Ausnahmezustand - 2.000 Zuschauer rockten im Feld

Gigantischer Auftakt zum Jubiläum von "Rock im Feld" in Rotenhain: Gerade mal etwa 500 Menschen leben in Rotenhain - zum Auftakt des Rockfestivals "25 Jahre Rock im Feld" kamen rund 2.000 Besucher zum Festivalgelände, zum Gratulieren und zum Abfeiern.


Pottum: Verkehrsunfall mit Trike - 32-jähriger Fahrer tot

Region, Artikel vom 20.08.2022

Pottum: Verkehrsunfall mit Trike - 32-jähriger Fahrer tot

Am Samstagabend (19. August) kam ein Fahrer von der K54 ab und überschlug sich im Straßengraben. Dort erlag er seinen Verletzungen. Die Polizei bittet Zeugen, sich bei ihr zu melden.


Wällermarkt startet Gutscheinsystem für den ganzen Westerwald

Wirtschaft, Artikel vom 19.08.2022

Wällermarkt startet Gutscheinsystem für den ganzen Westerwald

Nach dem gelungenen Start der Online-Plattform legt die Wäller Markt eG nach und bringt den Wällermarkt-Gutschein auf den Markt. Dieser kann bei allen Anbietern im Wällermarkt, die bestellbare Produkte anbieten, online eingelöst werden. Ab Herbst 2022 sollen die Gutscheine auch in den teilnehmenden Geschäften einlösbar sein.


Ferienhaus "Englisch" mit vier Sternen ausgezeichnet

Region, Artikel vom 18.08.2022

Ferienhaus "Englisch" mit vier Sternen ausgezeichnet

Kürzlich konnte Nina Engel von der Tourist-Information Wällerland die Eigentümer des Ferienhaus Englisch in Härtlingen zu vier Sternen beglückwünschen. Eine verdiente Auszeichnung für das liebevoll eingerichtete Haus im Westerwald, dessen Namen auf den fremden Erbauer namens Englisch zurückgeht.


Klänge aus dem großen Musikhimmel - "JAZZtival" ging in den Endspurt

Kultur, Artikel vom 17.08.2022

Klänge aus dem großen Musikhimmel - "JAZZtival" ging in den Endspurt

Mit zwei tollen Auftritten fand im Stöffel-Park in Enspel das diesjährige "Jazztival" ein Ende. Nach dem Duo aus Frank Haunschild und Vitaly Solotov stand Peter Autschbach mit TA2 auf der Basaltbühne, sehr zur Freude des zahlreich erschienenen Publikums.


WesterwaldWetter



Werbung