Werbung

 Meldungen in Rubrik Wirtschaft


Modellprojekt „ValiKom-Transfer“ der Handwerkskammer

Sie haben sich im Ausland handwerkliches Geschick und Können angeeignet, verfügen aber weder über einen Berufsabschluss noch Dokumente, die Ausbildungsinhalte belegen: Flüchtlinge und Migranten stehen mit diesen Voraussetzungen vor einer Hürde, geht es um ihre Integration in den Arbeitsmarkt. Die Handwerkskammer (HwK) Koblenz verfügt über jahrelange Erfahrungen bei der Bewertung der im Ausland erworbenen handwerklichen Berufsqualifikationen auf ihre Gleichwertigkeit mit einer deutschen, handwerklichen Referenzqualifikation. Zusammen mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) setzt sie aktuell das Projekt „ValiKom Transfer“ um.


Zehn neue Auszubildende und Studierende für die ADG Gruppe starten durch

Die ADG Gruppe begrüßt zehn neue Auszubildende und Studierende in der Akademie Deutscher Genossenschaft e.V. und im Hotel Schloss Montabaur. In etwas anderer Form, unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften, aber dennoch im feierlichen Rahmen erhielten sie viele Informationen und Unterlagen.


Anzeige



Standortwechsel in Höhn: EDEKA Osterkamp mit neuem Markt

Wenn nun im August endlich die Bauarbeiten beginnen und zum Jahresende 2021 der neue EDEKA Markt in Höhn eröffnet wird, liegt ein langer Weg hinter der Kaufmannsfamilie Osterkamp. Neun Jahre sind dann von der ersten Idee für den neuen Standort bis zur Fertigstellung im Gewerbepark Höhn vergangenen.


Drei neue Azubis in diesem Jahr im Dehner Gartencenter & Zoo

Das Dehner Gartencenter & Zoo in Montabaur Heiligenroth startet weiter durch. Pünktlich zum ersten August begrüßt Marktleiter Markus Itzeck und sein Team gleich drei neue Azubis. „Fachkräftemangel ist ein viel diskutiertes Thema, wir richten uns für die Zukunft aus und nehmen die Ausbildung aktiv in die Hand“, so Markleiter Markus Itzeck auf die Frage warum gleich drei auf einen Streich.


Wirtschaft, Artikel vom 06.08.2020

Azubispots gehen am 15. August in die zweite Runde

Azubispots gehen am 15. August in die zweite Runde

Die Azubispots - die Vor-Ort-Beratung für alle, die noch einen Ausbildungsplatz suchen, - werden im August fortgeführt. Bevor am 17. August die Schule wieder losgeht, treffen sich die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz, die Handwerksammer (HwK) Koblenz und die Agenturen für Arbeit.


Wirtschaft, Artikel vom 06.08.2020

Alle Prüfungen bestanden

Alle Prüfungen bestanden

Die Auszubildenden der Alloheim Senioren-Residenzen „Anna Margareta“ und „Am Kurpark“ in Bad Marienberg schlossen jetzt ihre Ausbildung erfolgreich ab. Sie gehören damit zu den insgesamt über 200 Auszubildenden, die in diesem Jahr bundesweit in einer Einrichtung der Alloheim Gruppe ihre Ausbildung zur Pflegefachkraft mit bestandenem Examen beendeten oder den Abschluss zum Altenpflegehelfer absolvierten.


Anzeige



Wirtschaft, Artikel vom 05.08.2020

Ausbildungsstart trotz Corona bei Steuler-Gruppe

Ausbildungsstart trotz Corona bei Steuler-Gruppe

Karrierestart für neue Auszubildende im Westerwald – alljährlich ein spannender und aufregender Tag. Auch in diesem außergewöhnlichen Jahr begrüßt die Steuler-Gruppe Nachwuchskräfte in gewerblichen und kaufmännischen Berufen. Bereits vor Ausbildungsstart absolvierten einige der Azubis ein „Schnupperpraktikum“ im Unternehmen, um einen besseren Einblick in das jeweilige Berufsfeld und Unternehmen zu bekommen.


Wirtschaft, Artikel vom 05.08.2020

Trotz Corona zurück in den Beruf

Trotz Corona zurück in den Beruf

Wer nach einer Familienzeit ins Erwerbsleben zurückkehren will, muss Hürden nehmen und sich neu organisieren. Das ist zu jeder Zeit so, und die Leidtragenden sind vor allem Frauen. Die Corona-Krise könnte die Probleme der Wiedereinsteiger/innen noch verschärfen, befürchtet Dorothea Samson, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Agentur für Arbeit Montabaur. Sie ermutigt alle Betroffenen, ihre beruflichen Ziele weiterzuverfolgen, notwendige Qualifizierungen in Angriff zu nehmen und bietet auf diesem Weg Unterstützung an.


Vier Auszubildende starten bei EDEKA Osterkamp ins Berufsleben

Vier Schulabgänger haben am 1. August ihre Ausbildung bei EDEKA Osterkamp in drei Berufen begonnen: Verkäufer/in in der Bedienungsabteilung, Fleischer/in und Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel. Bereits seit der Gründung des Marktes im Jahr 1989 engagiert sich EDEKA Osterkamp als Ausbildungsbetrieb und bildet Nachwuchstalente in kaufmännischen Berufen aus.


Wirtschaft, Artikel vom 01.08.2020

Online Vorträge der Verbraucherzentrale

Online Vorträge der Verbraucherzentrale

INFORMATION | Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet auch in den nächsten Wochen Online-Vorträge an, um Verbraucher über wichtige Energiethemen online und interaktiv zu informieren. Die Temen sind:„Fördermittel fürs Haus“, und "Wärmeschutz im Altbau und Denkmal".


Anzeige



Benefizkonzert „Hachenburger Bier-Park live“ bringt über 3.500 Euro

Wie einfach es sein kann, den von der Krise sehr betroffenen Gastronomen in Hachenburg unter die Arme zu greifen, zeigte die Westerwald-Brauerei mit ihrem Benefizkonzert „Hachenburger Bier-Park live“ mit dem Dukes Trio am vergangenen Mittwoch. Bei der symbolischen Scheckübergabe durch das Hachenburger Vertriebsteam am Alten Markt in Hachenburg wurden sämtliche Einnahmen des Abends – also von Eintritt, Getränke- und Imbissverkauf – nun in Form von Spenden den Hachenburger Gastronomen übergeben.


Wirtschaft, Artikel vom 30.07.2020

Arbeitslosigkeit steigt leicht durch Saisoneffekt

Arbeitslosigkeit steigt leicht durch Saisoneffekt

Seit April nimmt die Arbeitslosigkeit in der Region zu. Das ist untypisch für die Jahreszeit und hat eine hinlänglich bekannte Ursache: Die Corona-Pandemie lähmt oder schwächt die Wirtschaft branchenübergreifend; besonders betroffen sind das verarbeitende Gewerbe und die Gastronomie. Elmar Wagner, Chef der Agentur für Arbeit Montabaur, zeigt sich trotzdem vorsichtig optimistisch: „Im Juni hat es erste Signale gegeben, dass der Arbeitsmarkt sich stabilisiert. Während des ablaufenden Monats ist die Zahl der Menschen ohne Job zwar erneut gestiegen. Dafür gibt es jedoch einen saisonalen Grund.“


MWF Hygieneartikel: Hochwertiges Desinfektionsmittel für Reisen

Passend zur Reisezeit bietet die Freusburger Firma MWF Hygieneartikel & Bedarf ihr hochwertiges Desinfektionsmittel jetzt auch in 100-Milliliter-Flaschen mit Sprühkopf an. So wird auch unterwegs ein wichtiger Beitrag zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus geleistet.


Sommermode in Übergrößen: So setzen kurvige Frauen ihre Figur perfekt in Szene

Wenn das Wetter wärmer wird, wird die Kleidung oft kürzer. Röcke, Shorts, kurzärmelige Oberteile und Kleider gehören für die Sommermonate in den Kleiderschrank jeder Frau. Leider trauen sich vor allem Frauen mit einer kurvigen Figur oft nicht, sich in figurbetonten Kleidern zu zeigen. Das ist sehr schade, denn jeder Körper ist schön und darf mit Mode in Szene gesetzt werden. Dabei geht es gar nicht darum, empfundene Problemzonen zu kaschieren. Vielmehr gilt es, die Figur, die man hat, selbstbewusst und vorteilhaft zu präsentieren.


Anzeige



Intelligente Technik für Kadenbach: innovative Trafostation

Die Menschen in Kadenbach haben es wahrscheinlich gar nicht bemerkt, doch sie sind nun Nutzer einer ganz besonderen Technik. Denn hier hat die Energienetze Mittelrhein (enm), die Netzgesellschaft der Energieversorgung Mittelrhein (evm), einen regelbaren Ortsnetztransformator mit Regelung durch ein Smart Grid-System eingesetzt. Die innovative Trafostation unterscheidet sich optisch nicht von ihren konventionellen Kollegen.


Wirtschaft, Artikel vom 27.07.2020

Große Flächen einfach gestalten

Große Flächen einfach gestalten

INFORMATION | Sie sind sehr gefragt und geben dem Außenbereich eine ganz besondere Note. Die Rede ist von Terrassenplatten im Großformat der Firma Kann. Ob moderner Stil oder ruhige Natursteinoptik – die so genannte XXL-Platten in den Formaten 80 x 80 und 120 x 120 Zentimeter lassen sich ganz nach den individuellen Wünschen verlegen.


Camping Park in Seck gehört zu den besten Campingplätzen Europas

Seit Corona hat Camping-Urlaub im eigenen Land noch erheblich an Beliebtheit gewonnen. Schon vorher hatte der Camping-Urlaub zahlreiche Liebhaber. In einer neuen Serie stellt FOCUS Online die schönsten Campingplätze vor. Zu den schönsten in Rheinland-Pfalz wird der von Campern mit fünf Sternen ausgezeichnete Camping Park Weiherhof in Seck gezählt.


Corona-Soforthilfen - DMB fordert schnelle Klarheit bei Rückzahlungsverfahren

Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) nimmt eine große Verunsicherung bei vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen in Bezug zu den Rückzahlungsverfahren der Corona-Soforthilfen wahr.


Anzeige



Hjalmar Menk ist neuer Präsident des Lions Club Bad Marienberg

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen: Und so empfing der neue Präsident des Lions Club Bad Marienberg, Hjalmar Menk, den Staffelstab nicht im Rahmen einer realen Veranstaltung aus den Händen seines Vorgängers Sebastian Miesen. Erstmalig in der Geschichte des Clubs fand eine virtuelle Übergabe per Video für alle Clubmitglieder statt.


Wirtschaft, Artikel vom 25.07.2020

Nachtspeicherheizung – Alternativen möglich?

Nachtspeicherheizung – Alternativen möglich?

INFORMATION | Viele Besitzer von Nachtstromspeicherheizungen möchten sich gerne von ihrem Heizsystem verabschieden – vor allem wegen der hohen Stromkosten. Häuser, die vom Bau her auf elektrische Beheizung ausgelegt wurden, haben jedoch meist weder Lagerräume für Brennstoffe, noch besitzen sie Kamine für die Abgase. So wird auch die Einbindung von Solarwärmeanlagen schwer. Wer also auf ein effizienteres Heizsystem umstellen will, steht vor verschiedenen Problemen und größeren Investitionskosten.


Wirtschaft, Artikel vom 23.07.2020

Gewinnspiel der evm sorgt für strahlende Gesichter

Gewinnspiel der evm sorgt für strahlende Gesichter

Familie Schweickert kann es kaum fassen: Sie hat den Hauptpreis bei dem Gewinnspiel der Energieversorgung Mittelrhein (evm) gewonnen. Besonders Regina Schweickert freut sich über das nagelneue E-Bike. „Mein Mann fährt sehr oft und meistens auch sehr lange Fahrrad, da konnte ich bisher nicht mithalten. Jetzt können wir endlich wieder gemeinsame Touren fahren. Ich habe noch ein älteres Fahrrad, das ich eh bald austauschen wollte. Daher freut mich der Gewinn umso mehr“, berichtet die Gewinnerin. Neben Familie Schweickert können sich noch fünf weitere Gewinner freuen: Sie alle sind nun stolzer Besitzer eines iPad mini.


Benefiz-Bier-Park-Konzert in Hachenburg begeisterte die Besucher

Die Westerwald-Brauerei in Hachenburg hatte zu einen Erlebnis der besonderen Art eingeladen: Im großen Bier-Park der Brauerei fand ein Open-Air- Konzert mit der Band „Dukes Trio“ zugunsten der Gastronomie statt. Im Nu waren sämtliche verfügbaren Tickets ausverkauft, durch das grassierende Corona-Virus konnte wegen Einhaltung der Abstandsvorschriften nur ein begrenztes Kontingent an Tickets verkauf werden. So fanden sich an einem lauschigen Sommerabend rund 250 Gäste ein, die von Brauerei-Chef Jens Geimer auf das Herzlichste begrüßt wurden.


Wirtschaft, Artikel vom 23.07.2020

Kino von Kult bis Klassik bietet das CINEXX Hachenburg

Kino von Kult bis Klassik bietet das CINEXX Hachenburg

Das Kino in Hachenburg bietet in diesen Zeiten, da die großen Blockbuster noch auf sich warten lassen, zahlreiche interessante Alternativen.


Hausbau für die Familie – ist jetzt der richtige Zeitpunkt?

Das zweite Kind ist unterwegs oder die Miete zu teuer? Viele Familien überlegen immer öfter, in den eigenen vier Wänden zu wohnen. Dabei spielen viele Aspekte mit, denn der Hausbau birgt nicht nur finanzielle Herausforderungen.


Sparkasse unterstützt Projekt „Pumptrack für Hachenburg“

Die Sparkasse Westerwald-Sieg unterstützt die Aktion „Pumptrack für Hachenburg“ mit einer Spende in Höhe von 2.500 Euro. Leiter der Geschäftsstelle Hachenburg, Axel Käß, überreichte den Biking-Kids, die mit viel Herzblut unter dem Motto „Gemeinsam ans Ziel“ um Unterstützter für den Bau des Bike-Parks werben, und Stadtbürgermeister Stefan Leukel einen symbolischen Spendenscheck an dem Ort, an dem der Pumptrack entstehen soll.


17 am Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach neu examinierte Pflegekräfte

17 Absolventinnen der Schule für Pflegeberufe Katharina Kasper am Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach haben ihr Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich bestanden. Acht von ihnen werden ihre berufliche Laufbahn im Herz-Jesu-Krankenhaus fortführen. Die übrigen Absolventinnen haben im Klinikum Mittelmosel Zell oder anderen Pflegeeinrichtungen eine Anstellung nach ihren Wünschen gefunden. Einige streben parallel dazu ein weiterführendes Studium in der Medizin, der Pädagogik oder der Betriebswirtschaft an.


Wirtschaft, Artikel vom 20.07.2020

Westerwälder Spezialitäten: Welche sind die besten?

Westerwälder Spezialitäten: Welche sind die besten?

Das rechtsrheinische Schiefergebirge erstreckt sich über rund 3000 Quadratkilometer und ganze drei Bundesländer. Bei diesen Dimensionen ist es kein Wunder, dass sich die Westerwälder Region durch vielfältige Spezialitäten auszeichnet. Ob es um Spirituosen, Biere, Wein oder deftiges Essen geht: Genussreisen durch die Kulinarik des Westerwaldkreises verwöhnen den Gaumen. Doch welche sind die besten Westerwälder Spezialitäten?


Wirtschaft, Artikel vom 20.07.2020

Aufregende Aktivitäten trotz Corona-Krise

Aufregende Aktivitäten trotz Corona-Krise

Für viele Menschen entsteht der Eindruck, dass es aufgrund der Corona-Pandemie überhaupt nicht mehr möglich ist, irgendetwas Aufregendes zu erleben. Doch bei etwas genauerer Betrachtung des Angebots lässt sich erkennen, dass es über das gesamte Bundesgebiet verteilt durchaus eine Vielzahl unterschiedlicher Aktivitäten gibt, die für einen Adrenalin-Kick sorgen können. Adrenalin-Junkies können also nach wie vor auf ihre Kosten kommen. Ein paar Möglichkeiten dazu sind hier zusammengefasst.


Wirtschaft, Artikel vom 19.07.2020

So wird Nagelpilz richtig behandelt

So wird Nagelpilz richtig behandelt

Wer eine Veränderung an den eigenen Nägeln bemerkt, sollte einen genaueren Blick darauf werfen und nicht versuchen, die Nägel in Schuhen zu verstecken. Wenn sich die Farbe ins Weißliche oder Bräunliche verändert und der betroffene Nagel seinen Glanz verliert, könnte es sich um Nagelpilz handeln. Nagelpilz ist ein Befall der Nägel mit einem Pilzerreger, hauptsächlich mit Fadenpilzen. Da die Infektion sehr hartnäckig ist und nicht von selbst heilen kann, sollte sie schnellstmöglich behandelt werden.


Wirtschaft, Artikel vom 16.07.2020

Fotorealistisches Strahlen bei Strahltechnik Strüder

Fotorealistisches Strahlen bei Strahltechnik Strüder

In Freusburg bei Kirchen hat Torsten Strüder ein ganz besonderes Business aufgebaut: Das fotorealistische Strahlen, oder auch Portraitstrahlen, ermöglicht eine originalgetreue Darstellung eines Bildes auf jedem harten Untergrund. Hierbei sind keine Grenzen gesetzt – egal ob schwarz-weiß, mit Farbe hinterlegt, Landschaft, Tier oder Portrait – das fotorealistische Strahlen ist mit jedem Bild möglich. Besonders für Gedenk- und Grabsteinplatten eignet sich diese Technik.


Produkte aus 3D-Drucker bieten Corona-Schutz: Hands-Free-Türöffner und mehr

Mitarbeiter, Kunden und Besucher optimal schützen und gleichzeitig den Betrieb von Unternehmen, Geschäften und Schulen sicherstellen - das ist die Herausforderung, vor der Verantwortliche in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in der zweiten Phase der Corona-Pandemie stehen.


Wirtschaft, Artikel vom 14.07.2020

Die Hachenburger Erlebnis-Brauerei öffnet wieder

Die Hachenburger Erlebnis-Brauerei öffnet wieder

Passend zu den Sommerferien und den vielen Tagesausflüglern ist auch der Besuch der Hachenburger Erlebnis-Brauerei wieder möglich – mit neuen Bier-Erlebnis-Touren. Diese wurden speziell konzipiert, um Besucher in exklusiven Kleingruppen transparent und gemäß den aktuellen Vorschriften durch sämtliche Produktionsräume der Westerwald-Brauerei zu führen.


Wirtschaft, Artikel vom 14.07.2020

WLAN für Görgeshausen

WLAN für Görgeshausen

Ganz einfach und schnell im Internet surfen – das können nun die Besucher der Löwensteinhalle. Die Ortsgemeinde hat jetzt gemeinsam mit der Energieversorgung Mittelrhein (evm) und ihrer Tochter KEVAG Telekom einen Hotspot eingerichtet. Der Indoor-Hotspot versorgt nicht nur den Hallenbereich mit WLAN, das Signal erreicht auch den Bereich vor dem Gebäude und die nahe gelegene Bushaltestelle.


Fußball-Trikots für die C-Jugend der JSG Atzelgift/Nister

Endlich war es soweit mit der Übergabe der Fußball-Trikots für die C-Jugend der JSG Atzelgift/Nister im Autohaus Bergisch aus Hachenburg. Eigentlich sollten die Trikots bereits in der Rückrunde die "Körper" der C-Jugend zieren, doch auch hier nahm die Pandemie ihren Lauf.


Wirtschaft, Artikel vom 11.07.2020

Arbeiten am Bad Marienberger Stromnetz

Arbeiten am Bad Marienberger Stromnetz

Am Sonntag, 19. Juli, wartet die Energienetze Mittelrhein (enm) das Stromnetz in den Bad Marienberger Ortsteilen Langebach und Zinhain, Hahn bei Marienberg, Hardt und Unnau (ausgenommen sind die Ortsteile Korb und Stangenrod).


Wirtschaft, Artikel vom 11.07.2020

Einspeisevergütung bleibt erhalten

Einspeisevergütung bleibt erhalten

Durch die Abschaffung des Photovoltaik-Ausbau-Deckels auf Bundesebene wird Solarstrom weiter durch die Einspeisevergütung im Rahmen des Erneuerbare-Energien-Gesetztes gefördert. Die Einspeisevergütung beträgt im Juli je nach Größe der Anlage 8,78 bis 9,03 Cent pro Kilowattstunde.


Hachenburger Bier-Park mit live-music von Dukes Trio erleben

Nicht nur die Menschen wünschen sich Geselligkeit – auch Künstler und Bands scharren mit den Füßen und möchten sich gerne wieder einem Publikum präsentieren. So auch Dukes Trio – die auf die Westerwald-Brauerei zugegangen sind und angeboten haben, im Bier-Park der Brauerei ein Konzert zu geben. Kurzentschlossen hat sich die Brauerei dann hierzu ein Konzept überlegt, um ein solches Konzert unter den aktuellen Covid19-Bedingungen stattfinden lassen zu können – und gleichzeitig die Gastronomie in Hachenburg und Umgebung zu fördern.


Wirtschaft, Artikel vom 08.07.2020

Lecker grillen: Es muss nicht immer nur Fleisch sein

Lecker grillen: Es muss nicht immer nur Fleisch sein

Der Sommer ist da und damit auch die ideale Zeit fürs Grillvergnügen. Schließlich gibt es für viele Menschen kaum etwas Schöneres, als bei den ersten Sonnenstrahlen den Grill rauszuholen und zu brutzeln. Doch immer nur Fleisch wird auf die Dauer auch langweilig, und allzu gesund ist es ohnehin nicht. Also gilt auch hier: Öfter mal was Neues wagen.


Wirtschaft, Artikel vom 07.07.2020

WLAN für das Gemeindezentrum in Ebernhahn

WLAN für das Gemeindezentrum in Ebernhahn

Ganz einfach und schnell im Internet surfen – das können nun die Besucher und Bürger des Gemeindezentrums in Ebernhahn. „Nach der Innenrenovierung, dem Einbau einer neuen Küche und der Herstellung einer internen Verbindung zwischen Rosenheckhalle und Gemeindezentrum, war die Installation eines frei nutzbaren WLAN-Zugangs die logische Konsequenz“, so Ortsbürgermeister Thomas Schenkelberg.


Podologische Fußpflege und Massagepraxis Krütschkow ist umgezogen

Im März hat die Podologische Fußpflege und Massagepraxis Krütschkow ihre neuen Praxisräume in der Bismarckstraße in Bad Marienberg bezogen. Die Inhaber Inessa und Nikolai Krütschkow haben die neuen Räume selbst sehr ansprechend gestaltet.


Wetter



Werbung