Werbung

Sport | - keine Angabe -


Nachricht vom 12.04.2019    

Philipp Maier verlängert bei den Rockets

21 Jahre ist er erst jung. Und trotzdem hat er schon in der zweiten Saison in Folge mehr Punkte gesammelt als Spiele gemacht. Mit dem Eishockeyherz am rechten Fleck. Mit seinem Einsatz und seiner Schnelligkeit. Und wenn es zum „Nachspiel“ mit den Fans kam, dann hat er stets das Wort ergriffen und die Humba angestimmt: Philipp Maier ist schon in jungen Jahren eine feste Größe geworden im Kader der EG Diez-Limburg - und er wird auch in der nächsten Saison für die Rockets stürmen. Der Frankfurter hat seinen Vertrag um eine weitere Spielzeit verlängert.

Foto: Tom Neumann, Pressesprecher EG Diez-Limburg

Diez-Limburg. „Ich freue mich total auf ihn“, sagt Rockets-Trainer Frank Petrozza, der Maier unbedingt im Kader halten wollte. „Er hat viel Potenzial und hat auch schon einiges auf dem Eis gezeigt. Ich bin aber davon überzeugt, dass ich noch mehr aus ihm rausholen kann. Philipp ist ein Spieler, der mit seinen Fähigkeiten und seiner Einstellung perfekt zu meiner Philosophie passt.“

Maier brachte es in seinem ersten Jahr bei den Rockets - er kam während der Spielzeit 2017/18 zur EGDL - auf Anhieb auf 42 Punkte in 28 Spielen. Und auch in der Vorsaison sammelte er - in anderen Reihen und Rollen unterwegs - in 39 Partien erneut starke 42 Punkte. Zudem bestritt er mit einer Förderlizenz ausgestattet vier Partien für den Nord-Oberligisten Harzer Falken Braunlage.

„Wir wollen aggressives Eishockey spielen“, sagt Petrozza. „Den Gegner schon früh stören und unter Druck setzen. Er bringt dafür alles mit, muss seine Schnelligkeit aber noch mehr nutzen. Dazu möchte ich, dass er auf dem Eis noch mehr Verantwortung übernimmt. Ich bin mir sicher, er hat das Zeug dazu. Ich glaube an seine Stärke und freue mich sehr, dass er verlängert hat.“

Auch Philipp Maier musste nicht lange überlegen, um sich für ein weiteres Jahr im Rockets-Trikot zu entscheiden: „Ich fühle mich hier einfach wohl. Die vergangene Saison ist zwar für uns alle nicht so gelaufen, wie wir uns das vorgestellt und erhofft hatten. Aber deshalb freue ich mich jetzt umso mehr auf die Zusammenarbeit mit Franky Petrozza. Ich will nächstes Jahr mit den Rockets den Titel holen und ich bin fest davon überzeugt, dass uns Franky maßgeblich helfen kann, dieses Ziel zu erreichen.“ (PM)



Kommentare zu: Philipp Maier verlängert bei den Rockets

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Region, Artikel vom 07.07.2020

Corona: Zwei neue Fälle in der VG Hachenburg

Corona: Zwei neue Fälle in der VG Hachenburg

Am 7. Juli gibt es 383 bestätigte Fälle im Westerwaldkreis, davon inzwischen 343 wieder genesen. 173 Westerwälder befinden sich in angeordneter Quarantäne. Die beiden neuen Fälle sind in der VG Hachenburg aufgetreten.


Region, Artikel vom 08.07.2020

Verkehrskontrolle durch falsche Polizeibeamte

Verkehrskontrolle durch falsche Polizeibeamte

Wer hat eine Kontrolle durch zwei falsche Polizeibeamte beobachtet oder wurde ebenfalls kontrolliert und abgezockt? Die Polizeiinspektion Montabaur bittet um sachdienliche Hinweise zu den Betrügern, die bei Neuhäusel am Mittwoch mit einem grauen 5er BMW einen LKW-Fahrer anhielten und wegen angeblicher Ladungsmängel 45 Euro Strafgeld verlangten.


B 255 Vollsperrung im Bereich der Anschlussstelle Montabaur

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez teilt mit, dass die Arbeiten zur Gewinnung einer verbreiterten Durchfahrt im Zuge der Bundesstraße B 255 unter dem A 3- Bauwerk bei Montabaur genau im Zeitplan liegen und sich dem Ende zuneigen. Durch die Verbreiterung wird eine weitere, zweite Fahrspur in Richtung Rennerod gewonnen.


Neue DRK-Rettungswache in Herschbach wird im Oktober eingeweiht

Unlängst fand im Rohbau der neuen DRK-Rettungswache in Herschbach/Uww. eine Begehung durch die Verantwortlichen des Neubaus statt. Der Neubau der Rettungswache war dringend geboten, da die alte Rettungswache in der Bleichstraße den gewachsenen Anforderungen an den Rettungsdienst nicht mehr gerecht wurde.


Politik, Artikel vom 08.07.2020

„Sommerschule RLP“ im Westerwaldkreis

„Sommerschule RLP“ im Westerwaldkreis

Als gemeinsames Projekt des Landes Rheinland-Pfalz und der Kommunen findet in den letzten beiden Wochen der diesjährigen Sommerferien (3. August bis 7. August und 10. August bis 14. August) auch im Westerwaldkreis die „Sommerschule RLP“ statt.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Stöffel Race brachte Mountainbiker 24 Stunden in Fahrt

Enspel. Bergauf und bergab ging es schon vor dem Race
Wegen Corona war es lange nicht sicher, ob das Rennen in der vorgesehen ...

Zugspitzevent – 2.966 Höhenmeter für einen guten Zweck

Hachenburg. Von Niederbreitbach bis hoch nach Kurtscheid sind es ungefähr 280 Höhenmeter. Also musste diese Strecke 10,5-mal ...

So sieht der Oberligakader 2020/2021 der Eisbären aus

Nentershausen. Die Eisbären können dabei in der Oberligasaison 2020/2021 auf einen Großteil des bereits bestehenden Kaders ...

21. Malberglauf: „Hinkommen-Laufen-Heimfahren!“

Hausen/Wied. „Alles wird auf das Laufen reduziert!“, erklären die Verantwortlichen. Auf Siegerehrung, Verpflegung, Nachmeldungen ...

Sportbund Rheinland beklagt „Flickenteppich“ bei Öffnung Sportstätten

Region. „Hier ist ein Flickenteppich entstanden, der Unmut in den betroffenen Sportvereinen ist groß“, sagt die Präsidentin ...

Topscorer und Fanliebling bleibt: Reed erfüllt sich mit Rockets den Herzenswunsch Oberliga

Diez-Limburg. Auf einen von seinem Kaliber, der auch abseits der Eisfläche eine Erscheinung ist, wollten die Rockets auf ...

Weitere Artikel


WLAN für die Ortsgemeinde Merkelbach

Merkelbach. „Der Hotspot versorgt nicht nur das Dorfgemeinschaftshaus mit Internet, sondern auch den Dorfplatz und das Gebäude ...

Im Krankenhaus Dernbach müssen 28 Mitarbeiter gehen

Dernbach. Der Arbeitsplatzabbau fällt aber deutlich geringer aus, als zunächst erwartet. Zudem ist es der Geschäftsführung ...

Betrunkenen LKW-Fahrer gestellt

Oberroßbach. Der verantwortliche Fahrzeugführer konnte durch die Polizeibeamten angetroffen und kontrolliert werden. Ein ...

Aktion saubere Landschaft 2019 in Caan

Caan. "Wiederum wurden Reifen, Elektrogeräte und sonstiger Unrat aus Wald und Flur geborgen und zur Sammelstelle am Bauhof ...

Ölspur zwischen Westernohe und Rennerod

Westernohe. Laut Mitteilung seitens der Ortsgemeinde Westernohe wurde in der Nacht auf den Freitag, 12. April, auf einem ...

C-Jugend-Rheinlandpokal: JSG Wisserland steht im Viertelfinale

Wissen/Nentershausen. Zum Pokalspiel gegen den starken Bezirksligisten Eisbachtal II musste die C1 der JSG Wisserland unter ...

Werbung