Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35279 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353


Region | Nachricht vom 15.10.2013

Senioren erzählten von ihrer Kirmes


„Wem gehiert de Kermes“ rief Rita Steindorf in die Runde des Seniorencafés. „Oos“ schallte es aus den Kehlen von fast 40 Besuchern im Stadthaus zurück. Eine Woche vor der Selterser Kirmes feierten die Senioren mit dem Büchereiteam und Rita Steindorf ihren Kirmesrückblick.


Region | Nachricht vom 15.10.2013

555 Schritte: Gruppenspaziergang für Senioren

Fit bis ins höchste Alter wollen die älteren Bewohner des Buchfinkenlandes bleiben. Deshalb haben sie kürzlich erfolgreich das neue Projekt „555 Schritte – Gruppenspaziergänge für Senioren“ gestartet. Fortgesetzt wird dies am Freitag, 25. Oktober um 14 Uhr am Ignatius-Lötschert-Haus in Horbach. Willkommen sind alle älteren Menschen denen lange Wanderungen nicht mehr möglich sind, die sich aber trotzdem bewegen und Kontakte erhalten und knüpfen wollen.


Region | Nachricht vom 15.10.2013

Buchausstellung der katholischen Bücherei St. Laurentius

Am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Oktober, ist es wieder soweit: Die Mitarbeiterinnen der katholischen öffentlichen Bücherei St. Laurentius Nentershausen laden zur alljährlichen Büchereiausstellung ins Jugendheim in der Rosenstraße.


Region | Nachricht vom 15.10.2013

Raum für Ruhe in der Hektik des Alltags

Sieben Tage in der Woche können Gläubige und Ruhesuchende ab sofort die evangelische Kirche in Höhn besuchen. Seit kurzem ist das Gotteshaus nicht nur zu den Gottesdienstzeiten, sondern täglich zwischen 9 und 17 Uhr (im Winter bis zum Einbruch der Dunkelheit) geöffnet.


Region | Nachricht vom 15.10.2013

Neuer Service: Bargeld wird ins Haus gebracht

Mit ihrem neuen Bargeld-Lieferservice erweitert die Westerwald Bank ihr Service-Angebot. Damit haben Kunden, die die Bankfiliale nicht selber erreichen können, die Möglichkeit, sich Bargeld nach Hause bringen zu lassen.


Region | Nachricht vom 15.10.2013

Ausstellung 40 Jahre BUND Rheinland-Pfalz

Aus Anlass des 40jährigen Bestehens des Bundes für Umwelt und Naturschutz Rheinland-Pfalz gestaltete der BUND-Kreisverband Koblenz eine Ausstellung im Foyer der Hochschule Koblenz . Die feierliche Eröffnung fand am gestrigen Montagabend (14.10.) statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.10.2013

Neueröffnung einer "Academy" Fahrschule

Der gelernte KfZ-Mechaniker Christof Weiß eröffnete kürzlich eine Zweigstelle der "Academy" Fahrschule in der Bismarckstraße 28 in Bad Marienberg.


Region | Nachricht vom 14.10.2013

Handwerk im Herbst 2013 recht zufrieden

Region. Die Stimmung im Handwerk der Wirtschaftsregion Mittelrhein ist gut, Auftragslage und Aussichten zeichnen ein positives Gesamtbild – so lassen sich die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturbefragung der Handwerkskammer (HwK) Koblenz unter 2.800 Mitgliedsbetrieben zusammenfassen. 86 Prozent der Betriebsinhaber schätzen ihre Geschäftslage als gut oder befriedigend ein.


Vereine | Nachricht vom 14.10.2013

SG Wienau/Marienhausen II punktet in Nauort

Die zweite Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen konnte ihr Spiel gewinnen. In Nauort gegen die dortige Reserve wurde ein 3:1 Auswärtssieg eingefahren.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

Die Hauptjagdzeit beginnt

Wenn im Oktober die Zeit der Bewegungsjagden startet, sind vermehrt Warnhinweise am Wegesrand zu sehen. Der Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. (LJV) appelliert an die Bevölkerung, auf die Warnschilder zu achten. Die großräumigen Jagden unterliegen strengen Sicherheitsbestimmungen.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

Hilfe bei Depression

Kerstin Normann ist neue Leiterin der Koordinierungsstelle Psychiatrie im Westerwaldkreis. Depression ist kein Schicksal, sondern eine Erkrankung, für die es Hilfe gibt. Die Initiative "Westerwälder Allianz gegen Depression" will aufklären und helfen.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

Moritz Stoepal gastiert mit Hermann Hesses "Glasperlenspiel"

In seinem anspruchsvollen Alterswerk „Das Glasperlenspiel“ schildert Hermann Hesse ein Leben in einer utopischen Welt. Zu erleben ist dieses musikalische Schauspiel von und mit Moritz Stoepel am Freitag, 25. Oktober, um 19 Uhr in der Kapelle des Familienferiendorfes in Hübingen. Gemeinsam laden dazu der Westerwald-Verein Buchfinkenland und das Feriendorf ein.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

Aktuelles Steuerrecht für Unternehmer – Überlegungen zum Jahreswechsel

Die Bundestagswahl im September 2013 hat dazu geführt, dass sich die Unternehmen auf eine neue Bundesregierung einstellen müssen. Bereits im Vorfeld der Wahl wurden unterschiedliche Ansichten der Parteien zu einzelnen Steuerfragen deutlich. Die IHK lädt zu einer Veranstaltung steuerlichen Änderungen in 2014 am 14. November um 18 Uhr in der Stadthalle Montabaur, Koblenzer Straße 2, ein.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

Bundesfachschule Lebensmittelhandel zeigt Mineralwasser-Ausstellung

Neuwied. Die Bundesfachschule des Lebensmittelhandels präsentiert im Food Hotel die Mineralwasser-Ausstellung „Mineralwasser erleben“. Nach der Begrüßung durch Jörg Germandi, Direktor der Food Hotel, eröffnete Dr. Judith Schilling, Mitglied der Geschäftsführung der Brohler Mineral- und Heilbrunnen GmbH als Schirmherrin die Ausstellung am Sonntag (13.10.) im Food Hotel.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

Kleinkunstfestival bringt viel Musik in den Westerwald

Musik, Musik, Musik: Am Samstag, 16. November, laden die Kleinkunstbühne Mons Tabor und die Stadt Montabaur gemeinsam zum 23. Westerwälder Kleinkunstfestival FOLK & FOOLS ein. Dabei steht diesmal ebenso hochwertige wie außergewöhnliche Musik im Mittelpunkt. Beginn in der Stadthalle der Kreisstadt ist um 19.30 Uhr. Der Kartenvorverkauf beginnt am 21. Oktober.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

Musiker feiern 90-jähriges Bestehen

Mit einem Festwochenende am 26. und 27. Oktober feiert der Posaunenchor Stein-Salzburg sein 90-jähriges Bestehen. Die Bläser laden alle Ehemaligen, Gemeindemitglieder und Interessierten in die Ev. Kirche Neukirch zu einer musikalischen Abendandacht am Samstag, 26. Oktober um 18 Uhr und zu einem Lob- und Dank-Gottesdienst am Sonntag, 27. Oktober um 10 Uhr ein.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

Zahlreiche Delikte am Wochenende

Im Raum Montabaur war die Polizei am Wochenende häufig unterwegs. Vom Diebstahl bis zur Sachbeschädigung - die Beamten müssen in einigen Fällen ermitteln. Zeugenhinweise bitte an die Telefonnummer 02602/92260.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

Ehemaliger ESA-Wissenschaftler zeigt Kindern „galaktische“ Bilder und Filme

Am Freitag, dem 25. Oktober, gibt der Weltraumforscher Dr. Klaus Mehlem um 16 Uhr Einblicke in die Schönheit des unermesslichen Weltalls mit faszinierenden Bildern und Filmen. Die Veranstaltung in der Stadtbücherei Selters ist für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren geeignet.


Vereine | Nachricht vom 13.10.2013

Ellingen schlägt Müschenbach mit 3:0

Die SG Ellingen empfing am heutigen Sonntagnachmittag (13.10.) die Spielgemeinschaft aus Müschenbach. Am Ende gingen die Gastgeber als verdienter Sieger vom Platz. Ellingen bleibt damit weiter auf Platz zwei in der Tabelle der Bezirksliga Ost.


Kultur | Nachricht vom 13.10.2013

MGV Dierdorf gibt am 19. und 20. Oktober Konzerte

Am Samstag, dem 19.Oktober (20.00 Uhr), und am Sonntag, dem 20.Oktober (17.00 Uhr), präsentieren die Dierdorfer Chöre ihre diesjährigen Jahreskonzerte in der Aula des Martin-Butzer-Gymnasiums. Unter dem Motto „Über alle sieben Meere“ werden die beliebtesten Seemannslieder unserer Tage in neuen Chorfassungen erklingen.


Region | Nachricht vom 12.10.2013

Das Fachkrankenhaus Vielbach feierte mit 400 Gästen

Das alljährliche Sommerfest des Fachkrankenhauses für Suchtkranke in Vielbach fand auch in diesem Jahr regen Anklang. Es ist ein Treffen vieler Menschen, der ehemaligen Patienten, der Nachbarn aus dem Dorf und der Region. Mit dem besonderen Therapiekonzept ist die Klinik in Vielbach mittlerweile bundesweit bekannt.


Region | Nachricht vom 12.10.2013

Neue Verbandsordnung soll Zukunft des Stöffelparks sichern

Der Stöffel-Park im Westerwaldkreis ist ein besonderes Kleinod. Die Finanzierung war ins Trudeln geraten. Nun soll eine neue Verbandsordnung die Zukunft sichern, und eine strenge Finanzkontrolle erfolgen. VG-Rat und Kreistag stimmten dem Regelwerk bereits zu.


Region | Nachricht vom 12.10.2013

Hochschulpreis der Wirtschaft: Bewerbungen ab sofort möglich

Region. Nach der regen Beteiligung in den letzten Jahren und den zahlreichen positiven Rückmeldungen schreibt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz auch für 2014 den Hochschulpreis der Wirtschaft aus. Bewerbungen werden ab sofort angenommen.


Region | Nachricht vom 11.10.2013

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Herschbach

Am Donnerstag, 10. Oktober, gegen 21 Uhr überfielen zwei bewaffnete und maskierte Männer die Tankstelle in der Rheinstraße in Herschbach. Die Täter konnten mit der Geldbeute flüchten, sie waren mit einer Pistole und einem Messer bewaffnet. Eine aktualisierte Täterbeschreibung liegt jetzt vor.


Region | Nachricht vom 11.10.2013

Auswertung der 24-Stunden Blitz-Aktion liegt vor

Für das nördliche Rheinland-Pfalz vermeldet das Polizeipräsidium Koblenz die Zahlen der bundesweiten Aktion der Polizei gegen zu schnelles Fahren. Es wird eine positive Bilanz gezogen, es wurden 980 Verwarngelder erhoben und 341 Ordnungwidrigkeitsanzeigen gefertigt. Voraussichtlich wird es neun Fahrverbote geben. Gemessen wurde überwiegend an den von Bürgern gemeldeten "Rennstrecken".


Region | Nachricht vom 11.10.2013

Info-Abend für politisch interessierte Frauen

Die Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg bietet am 29. Oktober, 18.30 Uhr, in der Gaststätte „Da Lillo“ in Hachenburg-Altstadt (vormals D-Haus) einen Informationsabend an. Die Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Hachenburg, Gabriele Greis – die einzige hauptamtliche kommunale Wahlbeamtin im Westerwaldkreis – wird dort Wege in die Kommunalpolitik aufzeigen und gemeinsam mit den Bürgermeisterinnen aus der Verbandsgemeinde Hachenburg aus ihren Erfahrungen berichten. Neben einem unterhaltsamen Blick auf Unterschiede in der weiblichen und männlichen Kommunikation wird der Austausch der Teilnehmerinnen untereinander ein wesentlicher Punkt des Abends sein.


Region | Nachricht vom 10.10.2013

Genossenschaftsidee soll Immaterielles Kulturerbe werden

Die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft und die Deutsche Hermann-Schule-Delitzsch Gesellschaft wollen länderübergreifend einen Antrag auf Anerkennung der Genossenschaftsidee als Immaterielles Kulturerbe bei der UNESCO stellen. Die Genossenschaftsidee erlebt derzeit einen wahren Boom, man denke an die Regionalen Energie-Genossenschaften, die entstehen.


Region | Nachricht vom 10.10.2013

Steuerberaterkammer RLP informiert

Bewerbungskosten sind absetzbar, unabhängig von der Lebenssituation. In der Einkommenssteuerklärung können solche Kosten als Werbungskosten steuermindernd geltend gemacht werden, darauf weist die Steuerberaterkammer RLP in einer Pressemitteilung hin.


Region | Nachricht vom 10.10.2013

Ein guter Plan führt zum Erfolg

Eine Betriebsübergabe, aber auch die Übernahme eines Betriebes bedarf einer sorgfältigen Planung. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Westerwaldkreises lädt zur Informationsveranstaltung ein.


Region | Nachricht vom 10.10.2013

Die Regenbogenkrieger rührten in Hachenburg zu Tränen

Anlässlich des Besuchs eines der ersten Aktivisten von Greenpeace, Rien Achterberg, der sich seit knapp 40 Jahren für die Umweltschutzorganisation engagiert, zeigte das Kino Cinexx in Hachenburg den Film „The Rainbow Warriors of Waiheke Island“. Rien war selbst Mitglied der damaligen Crew und ist somit einer der Protagonisten der Dokumentation. Der Film zeigt die Anfänge von Greenpeace, die Aktivisten auf dem ersten Greenpeace-Schiff „Rainbow Warrior“ und die ersten Greenpeace-Aktionen. Die Besucher in Hachenburg waren von dem Film zu Tränen gerührt.


Kultur | Nachricht vom 10.10.2013

In schweren Zeiten braucht man Glück

Die 23 fesselnden Geschichten in diesem Buch sind ungewöhnliche Erlebnisse aus der Kriegs- und Nachkriegszeit, die uns berühren und erschüttern. Sie erzählen von Rettung in höchster Not, von kaum vorstellbaren Zufällen, von Momenten des Glückes, der Freude und der Erleichterung. Wir verschenken drei dieser Bücher.


Region | Nachricht vom 09.10.2013

Prüfungen erfolgreich bestanden

Ihre Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen haben 25 Feuerwehrfrauen und -männer aus den Verbandsgemeinden Wallmerod und Wirges.


Region | Nachricht vom 09.10.2013

B 255 muss wieder auf die Prioritätenliste

Die Kreistagsmehrheit fordert den weiteren Ausbau der B 255 ab Langenhahn. Der CDU-Antrag bezieht sich auf die Prioritätenliste der Landesregierung, wo der weitere Ausbau nicht enthalten ist. Die SPD-Fraktion enthielt sich der Stimme.


Region | Nachricht vom 09.10.2013

Ab Donnerstag, 6 Uhr beginnt der Blitzmarathon

Der 24-Stunden-Blitzmarathon findet von Donnerstag, 10. Oktober, ab 6 Uhr bis Freitag, 11. Oktober, 6 Uhr statt. Im Westerwaldkreis sind 17 Kontrollstellen eingerichtet, davon sind acht Einsatzstellen von den Bürgern gemeldet. Die Polizei macht erneut deutlich, dass es an diesem Tag nicht um Abzocke geht, sondern um das Gespräch mit den Bürgern.


Region | Nachricht vom 09.10.2013

Neue Stühle in der Trauerhalle Selters

150 neue Stühle hat die Stadt Selters in der Trauerhalle am Friedhof aufgestellt und somit die in die Jahre gekommene Bestuhlung komplett ausgetauscht. Damit wurde kürzlich ein entsprechender Beschluss des Stadtrates umgesetzt.


Kultur | Nachricht vom 09.10.2013

Premiere: Orientalische Tanzshow

Alea und die Tanzgruppe "Alamara" präsentieren die erste in Eigenregie erstellte Tanzshow im Haus Herpigsbach in Herschbach am Samstag, 16. November. Der Titel: Vom Schischkebap zum Seidenstrumpf". Der Ticketverkauf hat begonnen.


Region | Nachricht vom 08.10.2013

Blinde und dumme Zerstörungswut

Solche Anblicke wie auf dem Foto der Polizei Westerburg zeigen die Roheit, Brutalität und Dummheit der Täter. Auch fehlt scheinbar jegliche Achtung vor religiösen Grundwerten. Die Polizei Westerburg sucht Zeugenhinweise für diese Zerstörung in Irmtraud.


Region | Nachricht vom 08.10.2013

Grippeimpfung mit neuem Impfstoff

Das Kreisgesundheitsamt im Westerwaldkreis impft mit dem neuen Grippeimpfstoff am Donnerstag, 17. Oktober in Montabaur und Bad Marienberg. Darauf macht die Kreisverwaltung in einer Pressemitteilung aufmerksam.


Region | Nachricht vom 08.10.2013

Westerwaldkreis kann im Haushaltsjahr Schulden abbauen

Der Kreistag stimmte dem Nachtragshaushalt zu. Nun bedeutet ja Nachtragshaushalt in der Regel Neuverschuldung. Anders im Westerwaldkreis, hier konnten die Ergebnisse einer soliden Wirtschaft präsentiert werden. Es werden Schulden abgebaut und die Kreisumlage gehört mit 41 Prozent zu den niedrigsten in Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 08.10.2013

Rheuma bei Kindern im Mittelpunkt

Am Welt-Rheumatag rückt die DAK-Gesundheit Montabaur das Thema "Rheuma bei Kindern" in den Mittelpunkt. Rheuma ist keine Alte-Leute-Krankheit, wie fälschlich angenommen wird. Deshalb gibt es am 10. Oktober ein kostenloses Expertentelefon für Eltern.


Region | Nachricht vom 08.10.2013

Landessportball wieder in Koblenz

Erstmals seit 15 Jahren fand wieder der Landessportball in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz statt. Dazu waren Spitzensportler der Region und viele Ehrenamtler eingeladen. Mit dabei auch Deutschlands Meisterin auf den Langstrecken, Sabrina Mockenhaupt und ADAC-Präsident Mittelrhein, Dieter Enders aus Hamm/Sieg.


Region | Nachricht vom 08.10.2013

Die Natur hilft Suchtkranke heilen

Das Fachkrankenhaus für Suchtkranke in Vielbach hatte zur Fachtagung zum Thema "Natur heilt Sucht" eingeladen. Einer der Referenten, der aus dem Westerwald stammende Prof. Hilarion Petzold, heute an einem bedeutenden Wissenschaftsinstitut tätig, würdigte die Therapieansätze der Vielbacher Klinik als unverzichtbar.


Region | Nachricht vom 08.10.2013

Elternkurs packt heiße Eisen der Pubertät an

Westerwaldkreis. Pubertät ist diejenige Zeit, in der die Eltern schwierig werden. Und damit sich die Teenager künftig nicht ganz so viele Sorgen um ihre „Alten“ machen müssen, hat die Evangelische Erwachsenenbildung zu einem Elternkurs eingeladen. Dort drehte sich alles um heiße Eisen, kalte Schultern und den ganz normalen Wahnsinn des Alltags.


Region | Nachricht vom 08.10.2013

26-jähriger Arbeiter konnte nur tot geborgen werden

An der Neubaustrecke der B 255 im Bereich Niederahr kam es am Dienstag, 8. Oktober, gegen 14 Uhr zu einem tragischen Unglücksfall. Ein junger Arbeiter wurde in einer Baugrube verschüttet. Er konnte nur noch tot geborgen werden. Die Ermittlungen sind im Gange.


Kultur | Nachricht vom 08.10.2013

Konzert in Marienstatt beeindruckte die Besucher

Ein eindrucksvolles Konzert gab es in der Basilika Marienstatt mit dem Choralensemble Virga-Strata aus Berlin. Im Dialog mit der Orgel und den menschlichen Stimmen entstand ein fesselndes Konzerterlebnis, das die Zuhörer tief beeindruckte und bis auf den letzten Ton fesselte.


Region | Nachricht vom 07.10.2013

Kunst im Schloss bot ein buntes Kaleidoskop schöner Dinge

Für Kunsthandwerker aus dem gesamten Land und der Region ist die Veranstaltung in Friedewald längst kein Geheimtipp mehr. Auch die Besucher kommen von weit her um die besondere Atmosphäre von Kunst im Schloss zu genießen und die besonderen Dinge zu sehen und zu kaufen. War der Samstag eher ruhig, kamen am Sonntag die Gäste.


Region | Nachricht vom 07.10.2013

22. Westerwälder Mineralienbörse in Horhausen

Edle Steine aus aller Welt sind am Sonntag, 20. Oktober bei der 22. Westerwälder Mineralienbörse im Kaplan-Daspach-Haus in Horhausen zu sehen. Eine Sonderausstellung mit Schätzen aus dem Universum rundet die Börse ab.


Region | Nachricht vom 07.10.2013

Begegnungsfest: Charity-Song für Ruandahilfe war ein großer Erfolg

Das diesjährige Begegnungsfest in Hachenburg führte wieder einmal Menschen unterschiedlicher Nationalitäten zusammen. Getreu dem Motto "aufeinander zugehen", hat diese Veranstaltung in der Stadthalle Hachenburg bereits im 14. Jahr in Folge einen Riesenerfolg gehabt. Zahlreiche Besucher nutzten das Angebot an Musik, internationalen Köstlichkeiten und Workshops. Der Erlös kommt dem Hachenburger Verein "Hilfe für Ruanda aus Hachenburg" zu Gute, und wird für den Aufbau eines Straßenkinderzentrum in Gisagara (Ruanda) eingesetzt.


Region | Nachricht vom 07.10.2013

Polizei-Blitzmarathon: Über 1.000 Raserstellen gemeldet

Region. 1.205 Bürger haben bis Montagmorgen (7.10.) landesweit die Möglichkeit genutzt, über das Kontaktformular im Internet, über Facebook oder auch einfach per Mail ihre ganz persönlichen (B)Rennpunkte der Polizei mitzuteilen. Am Donnerstag und am Freitag wird dort geblitzt.


Region | Nachricht vom 07.10.2013

25 Jahre Naturschutzbund Hundsangen mit Apfelfest gefeiert

Aus Anlass des 25-jährigen Bestehens veranstaltete die Naturschutzbund (NABU) Gruppe Hundsangen kürzlich auf einer Streuobstwiese und in Räumen der Ollmersch-Halle ein Apfelfest. Der Zuständigkeitsbereich des Vereins umfasst das Gebiet der Verbandsgemeinde Wallmerod. Mitveranstalter waren die Will und Liselott Masgeik-Stiftung aus Molsberg sowie die Freunde alter Technik (FAT) aus Hundsangen. Das sonnige Herbstwetter hätte nicht besser sein können und lockte vom Apfelwein-Frühschoppen im Festzelt bis zum Abend viele Besucher zu Gesprächen und Informationen, Spielangeboten für Kinder, eine Direkt-Apfelversaftung und zu vielen Produkten rund um den Apfel.


Region | Nachricht vom 07.10.2013

Die Polizei Montabaur berichtet

Einige Verkehrsunfälle sowie eine Schlägerei und ein Pkw-Aufbruch meldet die Polizeiinspektion Montabaur für das Wochenende von Freitag, 4., bis Sonntag, 6. Oktober.


Vereine | Nachricht vom 07.10.2013

SG Ellingen II unterliegt der SG Ransbach

Im Topspiel der Kreisliga B-Süd empfing der Tabellendritte SG Ellingen/Bonefeld/Willroth II den Tabellenführer SG Ransbach im Grubenstadion Willroth. Was rein von der Papierform einen fußballerischen Leckerbissen versprach, erfüllte die Erwartungen allerdings nicht.


Vereine | Nachricht vom 07.10.2013

SG Wienau/Marienhausen unterliegt in Selters

Die SG Wienau/Marienhausen spielte am vergangenen Samstag in Selters und musste sich mit 5:3 geschlagen geben. Nach schlechtem Start hatten sich die Gäste bis zur Pause wieder herangekämpft, aber dann in Unterzahl doch verloren.


Vereine | Nachricht vom 07.10.2013

„Der EHC ist wieder da!“

Neuwied. Der Eishockeyclub schlägt im ersten Saisonspiel vor 626 Zuschauern in der Neuwieder Bärenhöhle die Dinslaken Kobras mit 10:0! Traumstart für den EHC Neuwied in der Regionalliga NRW: Die Bären schlugen zum Saisonstart vor der tollen Kulisse von 626 Zuschauern die Kobras aus Dinslaken auch in der Höhe verdient mit 10:0 (5:0, 2:0, 3:0).


Vereine | Nachricht vom 07.10.2013

SG Wienau II gewinnt deutlich gegen SG Nomborn

Die zweite Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen konnte ihr Heimspiel gegen die SG Nomborn mit 6:3 gewinnen. Die Wienauer hatten eine starke zweite Halbzeit, die den Sieg brachte.


Region | Nachricht vom 06.10.2013

Lösegeldforderungen nicht bezahlen

Das Landeskriminalamt (LKA) Mainz macht auf die Gefahren durch sogenannte Lösegeldsoftware aufmerksam. Es ist eine kriminelle Masche, die Internetbetrüger nutzen und dabei sehr gezielt vorgehen. Diesen Forderungen sollten betroffene PC-Nutzer auf keinen Fall nachkommen, sondern Anzeige erstatten.


Region | Nachricht vom 06.10.2013

Auf den Spuren Joan Mirós

Der spanische Künstler Joan Miró stand im Mittelpunkt einer Veranstaltung im Forum Selters. Erwachsene und Kinder hatten viel Spaß, denn es war eine äußerst lebendige Veranstaltung. Die Kinder malten im Stil Mirós.


Region | Nachricht vom 06.10.2013

„jugend creativ“: Es darf geträumt werden

Alle Jahre wieder. Und alle Jahre spannend: Die 44. Auflage des internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ sucht Traumbilder. Die Westerwald Bank ruft Jugendliche in der Region zum kreativen Gestalten von Bildern, Collagen oder Kurzfilmen auf.


Region | Nachricht vom 06.10.2013

Vorfahrt missachtet: Mehrere Personen verletzt

In einer Erstinformation teilt die Polizei Hachenburg mit, dass es am Sonntag, 6. Oktober, gegen 15.25 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L 281 bei Nistertal kam. Die 67-jährige Unfallverursacherin wurde dabei schwer verletzt. Unfallursache ist vermutlich die Nichtbeachtung der Vorfahrt.


Region | Nachricht vom 06.10.2013

Solarpark Deesen ging mit Feier offiziell in Betrieb

Deesen. Mit einer kleinen Feier ist am Sonntag (6.10.) der Solarpark auf einer Wiese an der A3 offiziell in Betrieb gegangen. Auf einer 5,7 Hektar großen Fläche - so groß wie acht Fußballfelder - produzieren 16.800 Solarmodule 4,1 Megawatt Energie. Die würde reichen, um alle 700 Haushalte in Dessen mit Strom zu versorgen.


Region | Nachricht vom 06.10.2013

Viele Überraschungen auf dem Apfel- und Weinfest

Brückrachdorf. Aus kleinen Anfängen heraus hat sich das Apfel- und Weinfest des örtlichen Fördervereins und dem Gartenarchitekturbüro Ziegler zu einer großen Veranstaltung mit allen Angeboten der heimischen Natur entwickelt. In diesem Jahr gab es neben dem schon traditionellen echt Westerwälder Döppekuchen auch Kräuter- und Gemüseweine, Weihnachtskrippen, Insektenhotels und Kürbissuppe.


Region | Nachricht vom 05.10.2013

Andrea Stein vermutlich tot

Puderbach. Am Freitag (4.10.) wurde in der Ortsnähe von Puderbach ein weiblicher Leichnam gefunden. Die Kriminalpolizei Neuwied hat die Ermittlungen aufgenommen. Möglicherweise handelt es sich bei der Leiche um die seit Anfang August vermisste vierzigjährige Andrea Stein aus Puderbach.


Region | Nachricht vom 05.10.2013

Siegener Energietage bieten viele Infos

Die Siegener Energietage am kommenden Wochenende, 12. und 13. Oktober bieten Informationen zu Themen: Energieeffizientes Bauen, Alternative Energieerzeugung, Mobilität, Bioenergie und Energiesparen. Vielleicht bekommen die Besucher ein Antwort auf die Frage, warum beim Energiesparen und dem umweltfreundlichen Umgang mit Ressourcen, wie etwa Wasser, trotzdem alles immer teurer wird.


Region | Nachricht vom 05.10.2013

Fahndung nach Mike Blötscher nahm tödliches Ende

Nach dem Fahndungsersuchen der Polizei Ende September erreicht uns soeben folgende Meldung über einen Großeinsatz der Freiburger Polizei: Die Fahndung nach dem mutmaßlichen Sexualstraftäter Mike Blötscher nahm ein tödliches Ende. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei vorsorglich noch anstehender Ermittlungen von folgendem Geschehnisablauf aus:


Region | Nachricht vom 05.10.2013

Die Große Rheinfahrt in historischen Filmaufnahmen

Das Rhein-Museum in Koblenz stellte eine Dokumentation von Hermann Rheindorf vor. Es ist die Fortsetzung der Erfolgsdoku „Die große Rheinfahrt“ und entführt Sie in die Ära der Dampfschifffahrt am Rhein, für das Rheinland eine der turbulentesten Epochen seiner Geschichte.


Region | Nachricht vom 05.10.2013

SFD 75 Düsseldorf erfolgreich beim Staffelmarathon Waldbreitbach

Waldbreitbach. 51 Staffeln und neun Einzelläufer, insgesamt 302 Teilnehmerinnen, kamen beim 4. Staffel-Marathon in Waldbreitbach am 3. Oktober ins Ziel. Die SFD 75 Düsseldorf konnten mit 2:28:43 Std. bei den Männern und 2:49:19 Std. bei den Frauen gleich zwei Staffelwertungen für sich entscheiden.


Vereine | Nachricht vom 05.10.2013

EHC-Sieg gegen Mainz gute Vorbereitung auf Saisonstart

Neuwied. Die Bären schlagen die Wölfe mit 8:1 und am Sonntag (6.10.) kommen die Dinslaken-Kobras zum Start in die Regionalliga-Saison. Das ist der Stand des Saisonbeginns 2013/14 für den Neuwieder Eishockeyclub.


Region | Nachricht vom 04.10.2013

IHK ist gegen die erweiterte Sonntagsöffnung für FOC

Das geplante Fashion Outlet Center (FOC) am ICE Bahnhof Montabaur hat ja schon viele Diskussionen ausgelöst. Nun sind die Pläne des Betreibers zusätzliche verkaufsoffene Sonntage zu beantragen, erneut in der öffentlichen Wahrnehmung. Die IHK Montabaur hat hierzu Stellung genommen.


Region | Nachricht vom 04.10.2013

Führungsposten im Polizeipräsidium neu besetzt

Region. Polizeipräsident Wolfgang Fromm nahm am Mittwoch im Polizeipräsidium Koblenz zwei Wechsel in wichtigen Führungspositionen seiner Behörde vor: Christoph Semmelrogge wurde zum Leiter der Abteilung Polizeieinsatz ernannt, Polizeidirektor Edmondo Steri ist neuer Leiter des Führungsstabes.


Region | Nachricht vom 04.10.2013

Bischof kämpft leidenschaftlich für „ökumenische Erfolgsgeschichte“

Professor Martin Hein hat eine beeindruckende Vita: Er ist nicht nur Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, sondern unter anderem auch Mitglied im Zentralausschuss des Weltkirchenrats und deutscher Vertreter bei dessen Vollversammlung. Ein Mann, der große Podien gewohnt ist. In Höhr-Grenzhausen stand er freilich vor einem kleinen, aber interessierten Forum evangelischer und katholischer Christen im Evangelischen Gemeindehaus. Bischof Hein machte das offenbar nichts aus. Ganz im Gegenteil: Die Leidenschaft, mit der er über das Thema Ökumene spricht, ist offenbar unabhängig von der Größe seiner Zuhörerschaft.


Region | Nachricht vom 04.10.2013

Drei Mal geflüchtet

Drei Mal flüchteten diese Woche Unfallverursacher im Raum Hachenburg von der Unfallstelle. Die Polizei konnte die Fälle aufklären.


Region | Nachricht vom 04.10.2013

NR-Kurier testete den Auris Hybrid

Ein langes Wochenende haben wir den Toyota Auris Hybrid zu unseren Terminen im Kreis Neuwied gefahren. Insgesamt gut 400 Kilometer wurden dabei zurückgelegt. Der Fahreindruck war sehr gut. Ein ruhiger, unaufgeregter Vertreter seiner Klasse. Im Power-Modus ging es auch flott vorwärts.


Region | Nachricht vom 04.10.2013

Kirmes in Selters vom 18. bis 21. Oktober

Die Zeltkirmes ruft Jung und Alt nach Selters: Abrocken und abfeiern mit "Saint" – Zum Tanz spielt gleich im Doppelpack die Tanz- und Unterhaltungsband „Top Sounds“ auf.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.10.2013

Die Antwort auf steigende Stromkosten?

Zu einer Infoveranstaltung zum Thema "Kleinwindanlage als Vertikale Mantelturbine MT 3000" lädt die VRE Vertriebsgesellschaft am Freitag, 25. Oktober, ein.


Region | Nachricht vom 03.10.2013

Pflegeexamen führt direkt auf die Station

Am Evangelischen und Johanniter Krankenhaus Dierdorf/Selters wurde gefeiert. Drei junge Frauen bestanden ihr Pflegeexamen und starten nun in den Beruf der examinierten Krankenpflegerin. Ein Beruf mit hohen Ansprüchen in der Ausbildung.


Region | Nachricht vom 03.10.2013

Bundesweiter Kampf gegen Raserei auf den Straßen

Mit einem 24-Stunden-Blitz-Marathon auf den Straßen der Republik will man der Todesursache Nummer Eins im Straßenverkehr begegnen und die Menschen für das Thema sensibilisieren. In Rheinland-Pfalz wird es am 10. und 11. Oktober 459 Kontrollstellen geben. Bis Sonntag können Bürger Messstellen bestimmen, wo sie glauben, dass dort zu schnell gefahren wird.


Region | Nachricht vom 03.10.2013

Apfelannahmestelle in Oberraden jetzt dauerhaft

Bereits im vergangenen Jahr konnten Obstbauern Äpfel in Oberraden abliefern. Damals gab es eine mobile Annahmestation. Jetzt ist sie dauerhaft. Die Firma Krekel hat eine Anlage errichtet und nimmt zweimal die Woche Äpfel an.


Region | Nachricht vom 03.10.2013

Zu schnell und betrunken unterwegs: Vier Verletzte

Die Polizei Westerburg meldet einen schweren Verkehrsunfall mit vier verletzten jungen Leuten im Bereich Irmtraud. Der 22-jährige Fahrer war zu schnell und alkoholisiert am Mittwoch, 3. Oktober, um 7 Uhr unterwegs gewesen.


Region | Nachricht vom 03.10.2013

Gospel meets Pop im Kulturwerk

In der Chormusik gibt man üblicherweise ein Konzert - ganz klassisch - sitzen und zuhören. Der Hachenburger Chor „Rise Up“ hat sich zu seinem fünften Geburtstag aber etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Zusammen mit der Band „Soulcreek“ feiert das Vokalensemble mit seinen Gästen eine Party am Samstag, 26. Oktober, um 20 Uhr im Kulturwerk in Wissen. Das Publikum als wichtiger Bestandteil bei diesem musikalischen Höhepunkt unter dem Motto „Gospel meets Pop“ ist fest eingeplant.


Region | Nachricht vom 02.10.2013

Zehn Jahre Erlebnisraum Bibel in Westerburg

Unzählige Schulklassen, Kindergartengruppen, Konfirmanden, Seniorenkreise, Frauengruppen haben im Laufe der vergangenen zehn Jahre den „Erlebnisraum Bibel“ im Haus der Kirche, dem Sitz des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg, in Westerburg besucht.


Region | Nachricht vom 02.10.2013

50 Jahre Evangelische Kirchengemeinde Rennerod

Zu einem Festgottesdienst am 27. Oktober mit Dekan i.R. Gerhard Zimmermann lädt die Evangelische Kirchengemeinde Rennerod zu ihrem Geburtstag ein.


Region | Nachricht vom 02.10.2013

Serie von Diebstählen an Sprintern im Raum Montabaur

Die Polizei Montabaur ermittelt derzeit im Fall einer Diebstahlsserie von Komplett-Auspuffanlage an Sprintern der Marke Daimler-Benz. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion zu wenden.


Region | Nachricht vom 01.10.2013

Berufsmesse in Siegen erreichte Rekordzahlen

Die 6. "JOBS-SI", die Berusf- und Ausbildungsmesse im Siegerland erreichte mit mehr als 7000 Besuchern eine neue Rekordzahl. Etwa 70 Aussteller in der Siegerlandhalle informierten zum Thema Aus- und Weiterbildung und es gab auch Stellenangebote.


Region | Nachricht vom 01.10.2013

Michael Jung aus Selters ist Kammersieger

Vier Prüfungsstationen meisterte der KFZ-Mechatronikergeselle Michael Jung aus Selters mit Bravour und wurde Kammersieger der Handwerkskammer Koblenz. Jetzt tritt er beim Landesentscheid am 12. Oktober in Mainz an.


Region | Nachricht vom 01.10.2013

Der September war freundlich zum Arbeitsmarkt der Region

Eine Entspannung am Arbeitsmarkt meldet die Arbeitsagentur in Montabaur, die Arbeitslosenquote liegt bei glatten 4 Prozent. Dies sind fast 700 Personen weniger als im August des Jahres, allerdings liegen die Zahlen höher als im Vergleichsmonat des Jahres 2012.


Region | Nachricht vom 01.10.2013

Westerwälder unterwegs im hohen Norden

Die Evangelische Erwachsenenbildung Bad Marienberg führte eine Fahrt auf den Spuren Theodor Storms, dem Autor des “Schimmelreiters“ nach Husum. Die Teilnehmer der Reise in die markante nordfriesische Landschaft, die den Schriftsteller und sein Werk wesentlich geprägt hat, wurden fündig der „grauen“ - schönen Stadt Husum mit seinem Schloss, dem Hafen und natürlich dem Storm-Museum. Untergebracht war die Gruppe in einem das Hotel direkt an der Nordsee, vom Strand nur durch einen Deich getrennt.


Region | Nachricht vom 01.10.2013

Marlies Krug – Ich mach mir ein Bild

Ein Baum, ein Tier, eine Verwundungen - Oft sind es die banalen Dinge des Alltags, die die in Altenkirchen lebende Künstlerin Marlies Krug inspirieren. Die Sehnsucht nach einer vorurteilsfreien Welt, die Wahrnehmung geistiger, politischer und religiöser Konflikte sind Anlass für ihr künstlerisches Arbeiten. Zu einer Vernissage am Freitag, 11. Oktober, um 19 Uhr, lädt sie in den historischen Vogtshof (Bücherei)in Hachenburg, Mittelstraße 2, ein.


Region | Nachricht vom 01.10.2013

Westerwaldverein ist auch im Herbst aktiv

Tolles Wetter hatten die Wanderer, die kürzlich mit dem Westerwaldverein Bad Marienberg den Eisvogelweg erkundet hatten. Vorbei an Blumenwiesen voller Herbstzeitlosen und bunt gefärbten Bäumen führte der bequeme Weg durch eine reizvolle Landschaft zum Hofgut Krempel. Eine weitere Wanderung steht an.


Region | Nachricht vom 01.10.2013

Dekanat besetzt offene Stellen

Die Vakanzen in den evangelischen Kirchengemeinden Wahlrod und Roßbach/Freirachdorf haben - zumindest vorerst - ein Ende: Pfarrerin Swenja Müller übernimmt die Vakanzvertretung in Roßbach/Freirachdorf und ihre Kollegin Iris Kühmichel die Vertretung in Wahlrod. Allerdings bleiben beide nur "bis auf Weiteres" dort. Wann und mit wem beide Pfarrstellen dauerhaft besetzt werden, ist noch offen. Nun haben Swenja Müller und Iris Kühmichel zum ersten Mal an der Synode des Dekanats Selters teilgenommen, die dieses Mal in Höchstenbach stattfand.


Region | Nachricht vom 01.10.2013

VHS Neuwied bietet Ausbildereignungsprüfung

Die Volkshochschule Neuwied bietet im Herbst 2013 den Fortbildungskurs auf die Ausbildereignungsprüfung, IHK nach Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) an. Erste Informationsveranstaltung am 25. Oktober 2013 in der Volkshochschule Neuwied.


Region | Nachricht vom 01.10.2013

IHK: Unsicherheit bleibt Hemmnis für Konjunkturschub

Region. Trotz einer guten Geschäftslage bleiben die Geschäftserwartungen der rheinland-pfälzischen Unternehmen für die kommenden zwölf Monate zurückhaltend. Das Konjunkturklima im Land zeichnet mit jetzt 116 Punkten eine weiterhin robuste Entwicklung der Wirtschaftstätigkeit vor, ein echter Konjunkturschub bleibt aber vorerst aus.


Region | Nachricht vom 30.09.2013

Gemeinschaftsübung der Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Wallmerod

"Hurra, Hurra die Schule brennt" war wohl das Motto der Gemeinschaftsübung der Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Wallmerod, denn da schrillte die Sirene in Wallmerod. Die Grundschule stand in Flammen. So zumindest die durch den örtlichen Jugendfeuerwehrwart Sebastian Dillmann vorgegebene Lage für die jährliche Gemeinschaftsübung der Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Wallmerod.


Region | Nachricht vom 30.09.2013

Wie geht es weiter mit Syrien, Israel, Iran und Ägypten?

Wie gefährlich die Unruhen im Nahen Osten konkret auch für neutrale Beobachter werden können, musste der ARD-Korrespondent, Jörg Armbruster, am eigenen Leib erfahren, als er im Frühjahr in Aleppo (Syrien) in einen Schusswechsel geriet und schwer verletzt wurde. Umso authentischer berichtet er in seinem neuesten Buch "Brennpunkt Nahost – Wie eine Region die Welt in Atem hält" über die verworrenen Verhältnisse in diesen Unruheregionen. Das Werk, das im Oktober erscheint, stellt der TV-Korrespondent bei den Westerwälder Gesprächen am Mittwoch, 23. Oktober, 19.30 Uhr, in der Stadthalle Westerburg vor.


Region | Nachricht vom 30.09.2013

Qualifizierung und Beratung für Existenzgründerinnen und Unternehmerinnen

Wie bereite ich mich auf meine Unternehmensgründung vor? Ist meine Idee überhaupt umsetzbar? In welcher Reihenfolge starte ich?
Wie kann ich Familie und Unternehmen vereinbaren? Wo und wie finde ich die für mich relevanten Informationen? Welche Fördermittel existieren für mein Vorhaben? Wie kalkuliere ich meine Preise und finde meine Kunden? Diese und viele andere Fragen beschäftigen Frauen, die ihre Gründungsidee umsetzen wollen und vor der Entscheidung zur Existenzgründung stehen.


Region | Nachricht vom 30.09.2013

Pfarrer findet klare Worte zum Abschied aus Rückeroth

Nach 25 Jahren im Dienst der Evangelischen Kirche und fast neun Jahren in Rückeroth sagt Gerhard Henßler adieu: In einem bewegenden Gottesdienst hat sich der Pfarrer von "seiner" Gemeinde verabschiedet - und zwar so, wie es viele von ihm kennen: mit deutlichen Worten über einen leidenschaftlichen Glauben, der ihn seit Jahrzehnten tief bewegt.


Region | Nachricht vom 30.09.2013

FWG besuchte Krankenhaus

Bei einer Besichtigung des Krankenhauses Selters konnten sich FWG-Kommunalpolitiker aus dem gesamten Westerwaldkreis von der Leistungsfähigkeit dieser Einrichtung überzeugen, die einen wichtigen Teil der ärztlichen Versorgung im Westerwaldkreis darstellt.


Region | Nachricht vom 30.09.2013

Von Feldspat, Kieselsäure und Scherben

Zu einem Aktionsnachmittag im Rahmen der Sonderausstellung „Die Farbe des Tons – Geotope im Westerwald“ lädt das Landschaftsmuseum in Hachenburg am Sonntag, 6. Oktober (14-17 Uhr), ein.


Region | Nachricht vom 30.09.2013

CDU-Kreistagsfraktionen Altenkirchen und Westerwald tagten

Die Kooperation der Landkreise Altenkirchen und Westerwald hat Zukunft – das ist das Fazit aus einer gemeinsamen Tagung der CDU-Fraktionen beider Kreise. Dabei standen insbesondere Infrastruktur, Tourismus und medizinische Versorgung im Fokus.


Vereine | Nachricht vom 30.09.2013

Lokalderby Wienau gegen Herschbach endete 2:2

Am Sonntag 29.09.hatte die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen die Mannschaft aus Herschbach zum Lokalderby zu Gast. Am Ende gab es eine leistungsgereichtes Unentschieden.


Werbung