Werbung

Nachricht vom 13.11.2018    

Tolles Programm beim Hachenburger Jugendzentrum

Volles Programm beim Hachenburger Jugendzentrum im Oktober: Unter anderem ging es zur Kartbahn nach Limburg. Der Kochtreff reiste unter Anleitung von Michael Weber im Oktober nach Spanien und bereitete unter anderem eine leckere Paella zu. Der Kindertag im Oktober trug den Titel „Findet Agent X“.

Bei der Veranstaltung „Wenn der Vater mit dem Sohne….“ machten sich sieben Vater-Sohn-Teams mit den Mitarbeitern Ralf Seelbach und Sam Habermehl auf dem Weg zur Indoor-Kartbahn nach Limburg. (Foto: privat)

Hachenburg. Insgesamt acht Veranstaltungen bot das Team des Jugendzentrums Hachenburg seinen verschiedenen Zielgruppen im Oktober. Los ging es in den Herbstferien mit einem Filmprojekt. Der Kindertag im Oktober trug den Titel „Findet Agent X“. Die Kids wurden selbst zu Agenten und spielten das spannende Spiel „Scotland Yard“ real in der Hachenburger Innenstadt. Weiter ging es mit dem offenen Kochtreff ab 11 Jahren. Der Kochtreff reiste unter Anleitung von Michael Weber im Oktober nach Spanien und bereitete unter anderem eine leckere Paella zu. Bei der Veranstaltung „Wenn der Vater mit dem Sohne….“ machten sich sieben Vater-Sohn-Teams mit den Mitarbeitern Ralf Seelbach und Sam Habermehl auf dem Weg zur Indoor-Kartbahn nach Limburg, um sich spannende Rennen zu liefern. Diese Aktion wurde gefördert vom Diakonischen Werk Westerwald.



Der letzte Programmpunkt im Oktober war der Mädchentreff für die 7- bis 12-jährigen Mädchen unter dem Motto „Cake Pops! Heute bekommen wir was gebacken!“ Unter Anleitung von Mitarbeiterin Stephanie Brenner, Ehrenamtlerin Marlene Schmidt und Kooperationspartnerin Michaela Leicher vom Kinderschutzbund stellten die Mädels leckere Vanillecakepops her, die mit Schokolade überzogen und mit bunter Fondantdeko verziert wurden. Spontane Aktionen waren die Apfeltage und das erlebnispädagogische Projekt der Praktikantinnen der Erzieherfachschule Wissen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Tolles Programm beim Hachenburger Jugendzentrum

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


ISB-Beratungstag am 13. Dezember

Region. Die Einbindung öffentlicher Mittel in die Finanzierungen aller Arten von Gründungsvorhaben wie beispielsweise Betriebsübernahmen, ...

Unfallflucht in Freilingen mit verletztem Kind -Zeugenaufruf

Freilingen. An der Einmündung zur Wölferlinger Straße bog der LKW in Richtung Wölferlingen ab. Dabei schwenkte er mit dem ...

Das Ehrenamt ist eine tragende Säule der Gesellschaft

Region. Laut dem Deutschen Freiwilligensurvey (FWS) setzen sich hierzulande rund 29 Millionen Menschen in ihrer Freizeit ...

Vorweihnachtliche musikalische Lesung in der Stadtbibliothek Bad Marienberg

Bad Marienberg. Das Duo „Federkiel und Harfenklang“ (Rolf Henrici und Hilde Fuhs) zaubert mit heiter bis tiefgründigen Adventsgeschichten, ...

Den Jahreswechsel mit geliebten Vierbeinern verbringen

Siegen. Hunde, Katzen, Kaninchen und Co. leiden unter der oft nasskalten Zeit, den trubeligen Feiertagen mit ungewohnt zahlreichen ...

Junges Talent der Kreismusikschule Westerwald reist zum Gitarrenfestival nach Hamburg

Montabaur/Hamburg. Ihr Gitarrenlehrer der Kreismusikschule Westerwald, Roland Schlieder, der selbst mit der renommiertesten ...

Weitere Artikel


Das neue Lulo-Reinhardt-Projekt: Gypsy meets India

Montabaur. Die Idee, sein neues Projekt „Gypsy meets India“ zu starten, kam Lulo Reinhardt anlässlich einer Konzerttour, ...

Forum Selters lädt zur Spielrunde ein

Selters. Gesucht werden die guten und auch die schlechten Verlierer beim Spieleabend am Samstag, 24. November 2018, um 19.30 ...

10.500 Euro für den guten Zweck

Dernbach (WW). Bekannt aus der Mainzer Fastnacht ließen es sich die Hofsänger nicht nehmen, am 11.11. im Westerwald für ein ...

Ankommen in der Arbeitswelt 4.0

Montabaur. Der Blick durchs Fenster geht auf die historische Kulisse von Schloss Montabaur. Drinnen bei der iTAC Software ...

Konzessionen für Erdgas neu vergeben

Dernbach/Koblenz. Auch in den nächsten Jahren wird die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (EVM-Gruppe) die ...

IHK-Umfrage: Gedämpfte Stimmung trotz Investitionsfreudigkeit

Montabaur. „Die konjunkturelle Dynamik im Westerwaldkreis verliert aktuell an Schwung“, so fasst der Regionalgeschäftsführer ...

Werbung