Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35254 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353


Region | Nachricht vom 01.06.2011

Kleiner Aufkleber - große Wirkung

Viele wissen es nicht: Anhänger an land- oder fortwirtschaftlichen Maschinen sind im öffentlichen Verkehrraum voll versicherungspflichtig, es sei denn, der Aufkleber "25 km/h" ist angebracht. Darauf hat jetzt die Polizei-Inspektion Westerburg in einer Pressemitteilung hingewiesen.


Kultur | Nachricht vom 01.06.2011

2. Nachtschicht mit Feuer, Musik, Akrobatik und Theater

100 Jahre Walzwerk in Wissen werden mit der zweiten Nachtschicht im Kulturwerk und einem großen Sommerfest gefeiert. Musik, Akrobatik, Theater, Feuer und Laser werden in der Nachtschicht am Samstag, 18. Juni eine besondere Atmosphäre in und am Kulturwerk zaubern. Am Sonntag, 19. Juni locken "Eisenkunst und Gaumengunst" in die Stadt.


Region | Nachricht vom 31.05.2011

1. Westerwälder Firmenlauf im September

Alle Unternehmen, Behörden, Institutionen, Schulen und Verwaltungen aus der gesamten Region rund um Betzdorf sind angesprochen, um beim 1. Westerwälder Firmenlauf ihre Teams auf den fünf Kilometer langen Rundkurs zu schicken. Die Initiatoren des 1. Westerwälder Firmenlaufs, Stephan Groß, Martin Hoffmann und Peter Rasche stellten jetzt die Aktion vor.


Region | Nachricht vom 30.05.2011

10. Westerwälder Literaturtage starten am Sonntag

Vom 5. Juni bis 18. September finden die 10. Westerwälder Literaturtage an den unterschiedlichsten Orten im Landkreis Altenkirchen statt. "Natürlich Kultur" so der Titel der Veranstaltungen, die Literatur in allen Facetten und die schönsten Gärten und Anlagen miteinander verknüpft.


Region | Nachricht vom 28.05.2011

Fellinger-Mordprozess: Je 46 Jahre Haft

Fast vier Jahre nach dem Mord an Johannes Fellinger aus Niederahr wurde das Urteil am Windhoeker Obergericht gefällt. Beide Täter wurden zu je 46 Jahren Freiheitsentzug verurteilt. Die deutschsprachige Allgemeine Zeitung in Namibia berichtet ausführlich in ihrer aktuellen Ausgabe von der Urteilsverkündung.


Region | Nachricht vom 26.05.2011

Wildschweine werden wieder gegen die Schweinepest geimpft

Die Wildschweine werden wieder gegen die Schweinepest geimpft. Die Impfaktion findet vom 27. bis 29. Mai und vom 24. bis 26. Juni statt. Das teilte jetzt das Umwelt- und Landwirtschaftsministerium in Mainz mit.


Region | Nachricht vom 26.05.2011

Volkskrankheit „Depression“ soll aus der Tabuzone

Die Depression entwickelt sich mit ihren unterschiedlichen Erscheinungsformen zu einer der am weitesten verbreiteten Krankheiten in den Industriestaaten. Zehn bis zwölf Prozent aller Deutschen leiden mindestens einmal in ihrem Leben an dieser häufigsten Form der psychischen Erkrankung.


Region | Nachricht vom 26.05.2011

Vortrag über nonverbale Behandlungsmöglichkeiten für traumatisierte Frauen

In Zusammenarbeit mit dem Atelier Kunst und Therapie Montabaur lädt die Gleichstellungsstelle des Westerwaldkreises am Mittwoch, den 8. Juni, 19 Uhr, in Wirges zu einem Vortrag über nonverbale Behandlungsmöglichkeiten für traumatisierte und/oder Psychose-erfahrene Frauen ein.


Region | Nachricht vom 26.05.2011

Kein Salz zur Unkrautbekämpfung verwenden

Dass Unkraut nicht vergeht, zeigt uns die Natur Jahr für Jahr. Auf vielen befestigten Flächen, wie gepflastertem Wegen oder Garageneinfahrten, sprießt im Frühjahr zartes Grün. Um den unerwünschten Pflanzenwuchs zu verhindern, versuchen einzelne Grundstückseigentümer, auf die aus dem Pflaster hervorkommenden Pflänzchen Salz zu streuen und erwarten, dass diese dann absterben. Kein schöner und auch ein verbotener „Zug“. Darauf weist die Umweltabteilung der Kreisverwaltung in Montabaur hin.


Region | Nachricht vom 26.05.2011

Den Bedarf an weiteren Schulpaten geweckt

„Wie das Projekt läuft, das ist einfach super!“, gerät Frank Simon ins Schwärmen, wenn er an seine Lernpaten denkt, die an Grundschulen des Kreises im ehrenamtlichen Einsatz sind. Simon ist Sozialwissenschaftler im Haus für Jugend- und Familienhilfe des DRK-Landesverbandes in Brandscheid. Gleichzeitig betreut – neudeutsch: coacht – er die ersten Lernpaten, die im Rahmen des Projektes „Keiner darf verloren gehen -Lernpatenprojekt für Grundschulkinder mit besonderem Förderbedarf“, in verschiedenen Grundschulen des Kreises aktiv sind.


Kultur | Nachricht vom 26.05.2011

MitternachtSpaghetti - ein satter Genuss

MitternachtSpaghetti – Ein Genuss aus Liebespoesie und Gesellschaftskritik verzauberte das Publikum. Das Kabarett-Duo "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie" überzeugte am Samstagabend mit seinem Programm "MitternachtSpaghetti“ in der Hachenburger Stadthalle.


Region | Nachricht vom 24.05.2011

Bücher können Freunde werden

Lesetage an der Grundschule Atzelgift-Streithausen: Spannende Geschichten und nicht minder spannende Jury-Bewertungen standen drei Tage lang bei den Lesetagen der Grundschüler auf dem Programm. Für die besten Leseleistungen gab es Buchpreise, die die heimische Westerwald Bank zur Verfügung stellte.


Vereine | Nachricht vom 24.05.2011

"Gemeinsam wandern - Vielfalt in Wäldern erleben"

"Gemeinsam wandern - Vielfalt in Wäldern erleben" - die Wanderfreunde "Siegperle" Kirchen laden zu Internationalen Volkswandertagen nach Freusburg ein und zwar an drei Tagen vom 27. bis 29. Mai mit 5-, 11- und 21-Kilometer-Strecke, Startzeit ist jeweils von 7 bis 13 Uhr, Zielschluss ist um 16.30 Uhr. Ziel der Wanderungen ist der Giebelwald zwischen Freusburg und Niederfischbach.


Region | Nachricht vom 23.05.2011

700 Jahre Giesenhausen gebührend gefeiert

Die Ortsgemeinde Giesenhausen wird in diesem Jahr 700 Jahre alt. Das wurde am Wochenende mit einem dreitätigen Festprogramm gebührend gefeiert. Und auch eine kräftige Gewitterschauer sollte der Stimmung am Sonntag keinen Abbruch tun. Schließlich sorgten Kuhroulette und Wettmelken für große Erheiterung unter den Festgästen.


Region | Nachricht vom 23.05.2011

„Tag der Chöre“ am 5. Juni auf dem Marktplatz

Der 2. „Tag der Chöre“ beginnt mit einem musikalischen ökumenischen Gottesdienst ab 10.30 Uhr, der von den beiden Pfarrern Oliver Salzmann (Evangelische Kirche) und Winfried Roth (Katholische Kirche) gestaltet wird.


Region | Nachricht vom 23.05.2011

Pavillon wirbt auf der BUGA für die Badestadt

Im Festungsgraben auf der Festung Ehrenbreitstein wirbt der Pavillon Nummer 10 für die Stadt Bad Marienberg und ihre zahlreichen touristischen Attraktivitäten.


Region | Nachricht vom 23.05.2011

Elf Wochen lang Live-Musik bei freiem Eintritt

Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm die alljährlichen Open Air Konzertreihen „Treffpunkt Alter Markt“ und „Treffpunkt Heimat“. Dieses Jahr wird der Sommer elf Wochen lang musikalisch untermalt mit Live-Musik für alle bei freiem Eintritt.


Region | Nachricht vom 20.05.2011

Gründung einer Greenpeace-Ortsgruppe in Hachenburg geplant

In Hachenburg ist die Gründung einer neuen Greenpeace-Ortsgruppe
Westerwald geplant. Aktuell haben sich acht junge Erwachsene aus dem Raum
Betzdorf/Altenkirchen/Hachenburg zusammengefunden, die noch weitere
Umweltschützer suchen, die Interesse an einer Mitarbeit haben.


Region | Nachricht vom 20.05.2011

Treffpunkt Alter Markt – Open Air Konzerte mit Flair

Am 1. Juni geht die alljährliche Open Air-Konzertreihe „Treffpunkt Alter Markt“ auf dem Alten Markt in Hachenburg wieder los. Elf Wochen lang werden jeden Donnerstagabend ab 19.15 Uhr Gruppen und Künstler aus den verschiedensten Musiksparten bei freiem Eintritt das Publikum in ihren Bann ziehen.


Kultur | Nachricht vom 20.05.2011

Preise des Krimifestivals sind für jeden erschwinglich

Die Eintrittspreise für die verschiedenen Veranstaltungen des "Betzdorfer Blutbades" stehen jetzt fest und sind für jeden erschwinglich. Das Krimifestival findet Anfang November statt.


Region | Nachricht vom 19.05.2011

Wer greift diesmal nach den Sternen?

Es geht wieder los: Die Westerwald Bank ruft in Kooperation mit der Raiffeisenbank Neustadt sowie der Volks- und Raiffeisenbank Neuwied-Linz und den Sportkreisen im Westerwald zur Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb „Sterne des Sports“ auf. Die Konzepte oder Projekte, mit denen sich die Vereine bewerben können, sind vielfältig. Im Fokus des Wettbewerbs steht die gesellschaftliche Rolle der Sportvereine, denen auf lokaler Ebene bis zu 500 Euro und auf Landesebene bis zu 2.500 Euro Preisgelder winken.


Region | Nachricht vom 19.05.2011

Autorenlesung mit Annegret Held in Selters

Am Freitag, den 27. Mai, wird die Westerwälder Autorin Annegret Held um 19.30 Uhr aus ihren Büchern in der Stadtbücherei Selters vorlesen.


Region | Nachricht vom 19.05.2011

"Feuriger Fotokalender" für den guten Zweck

Eine schöne Idee wurde für einen guten Zweck eingesetzt. Zusammen mit Mitgliedern der Feuerwehr Weitefeld kreierte die Fotografin Bianca Richter, Inhaberin des Fotostudios "Highlight" in Hachenburg, einen "Feuerwehr-Fotokalender". Der Erlös aus dem Verkauf kommt einem Projekt der "Rainer-Meutsch-Stiftung Fly & Help" für ein Projekt auf den Phillippinen.


Region | Nachricht vom 18.05.2011

Ungenehmigte Wasserentnahmen schaden dem Ökosystem Bach

Die derzeitige regenarme Zeit setzt den Westerwälder Gärten und Feldern stark zu, und die Regentonnen zur Bewässerung sind schon längst leer. „Wir beobachten jetzt vermehrt, dass Bäche aufgestaut werden und mit Motor- und Elektro-Pumpen Wasser entnommen wird“, berichtet Uwe Becker von der unteren Wasserbehörde der Kreisverwaltung. Das sei, so steht es im Landeswassergesetz, ohne behördliche Genehmigung nicht zulässig.


Region | Nachricht vom 18.05.2011

Unternehmerische Diaspora im Deutschhaus?

Heute konstituiert sich der neue Landtag von Rheinland-Pfalz. Blättert man durch die Liste der 101 Abgeordneten, so fällt eines auf: Der Mittelstand, das viel beschworene Rückgrat der deutschen Wirtschaft, ist denkbar schlecht vertreten.


Region | Nachricht vom 17.05.2011

Hilfe beim Weg in die Selbstständigkeit

Der Schritt in die Selbstständigkeit verspricht vielfältige berufliche Chancen. Allerdings ist der Weg, den die Unternehmer von morgen zu bewältigen haben, oft steinig und mühsam. Ein scheinbar undurchdringliches Dickicht aus Gesetzen, Regelungen und Verordnungen macht es dem Existenzgründer zusätzlich schwer.


Region | Nachricht vom 17.05.2011

Girod gewann Hauptklasse bei "Unser Dorf hat Zukunft"

Die Anstrengungen waren nicht vergebens: Girod heißt der diesjähriger Sieger in der Hauptklasse des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Kreisebene. Damit nimmt die Ortsgemeinde aus der VG Montabaur am Gebietsentscheid teil. Genauso wie Niedererbach, das den zweiten Platz belegen konnte.


Region | Nachricht vom 17.05.2011

Bad Marienberg: Viel Abwechslung auf dem neuen Marktplatz

Der neue Marktplatz bietet in idealer Weise die besten Voraussetzungen für die verschiedensten Veranstaltungen, das zeigen die Planungen für 2011, die jetzt von der Verwaltungsspitze und Mitarbeiterin Rita Müller vorgestellt wurden.


Region | Nachricht vom 16.05.2011

Arbeiterwohlfahrt übernimmt den Vorsitz der LIGA Westerwald

In der jüngsten Sitzung der LIGA der Verbände der Freien Wohlfahrtspflege im Westerwaldkreis hat der Geschäftsführer des AWO Kreisverbandes Westerwald e.V., Thorsten Siefert, turnusmäßig den Vorsitz übernommen.


Kultur | Nachricht vom 16.05.2011

Kunst- und Handwerkermarkt im Schloss ein großer Erfolg

Zu einem großen Erfolg wurde der Kunst- und Handwerkermarkt am Samstag, 14., und Sonntag, 15. Mai, auf Schloss Friedewald. Mehr als 70 Aussteller sorgten dafür, dass die Besucher an beiden Tagen ihr Kommen nicht bereuen brauchten.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.05.2011

IHK-Konjunkturumfrage: Wirtschaft ist in Hochform

Weiter in Hochform ist die Wirtschaft auch im Norden von Rheinland-Pfalz: Dies zeigt die jüngste Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Koblenz. Befragt wurden etwa 2000 Mitgliedsunternehmen im IHK-Bezirk Koblenz.


Kultur | Nachricht vom 15.05.2011

Beim Jubiläumsfest der Blasmusik im Kulturwerk aufgetreten

Die Altstädter Dorfmusikanten aus Hachenburg und das Schulorchester der Graf-Heinrich-Realschule traten vor großem Publikum im Kulturwerk Wissen auf. Anlass war der 110. Geburtstag der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen, auch Landesfeuerwehr-Musikkorps Rheinland-Pfalz. Ein Jubiläumsfest der Blasmusik mit rund 750 Mitwirkenden aus der gesamten Region sorgte für beste Unterhaltung.


Region | Nachricht vom 14.05.2011

Pläne für Windkraftanlagen in der Kuhheck liegen öffentlich aus

Genehmigungsverfahren für umstrittene Investition in der Verbandsgemeinde Dierdorf läuft - Einwendungen bis 10. Juni möglich - Erörterung in Dierdorf am 20. Juli
Es geht jetzt um fünf Windstromanlagen, die in der Marienhausener Enklave Kuhheck gebaut werden sollen. Das geht aus einer von der Kreisverwaltung veröffentlichten Bekanntmachung hervor. Das Unternehmen EAP EnBW Altus ist Investor und Antragsteller der Baugenehmigung.


Region | Nachricht vom 14.05.2011

Die Lobby für Kinder unterstützt

Die Westerwald Bank spendet 1.000 Euro an den Kinderschutzbund in Hachenburg. Anlässlich eines Besuchs in der Beratungsstelle übergaben Bankvorstand Markus Kurtseifer und Geschäftsstellenleiter Stephan Zorn den Betrag an den Vorstand des Vereins.


Region | Nachricht vom 13.05.2011

4. Metall-Erlebnistag mit 200 Schülern im Landkreis

Über 200 Schülerinnen und Schüler werden am Dienstag, 24. Mai, von 9 Uhr bis 14 Uhr Metall- und Elektroberufe live in 21 Betrieben im gesamten Kreis Altenkirchen beim 4. Metall-Erlebnistag erleben können. Das Projekt zur Gewinnung von Fachkräften stösst überregional auf Interesse, so die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) des Kreises.


Region | Nachricht vom 12.05.2011

Badminton und Step-Aerobic vermittelten Spaß am Sport

Der Size-Erlebnistag der Westerwald Bank im CenterSports in Staudt ist eine feste Größe. In diesem Jahr nahmen rund 60 Jugendliche teil und freuten sch am Badminton- und Aerobic-Angebot.


Region | Nachricht vom 11.05.2011

Eindruckvolles Benefizkonzert für Japan in Selters

Bei einem Benefizkonzert in Selters zugunsten des Japanischen Roten Kreuzes mit zwei deutsch/japanische Ehepaaren wurden 1800 Euro gespendet. Der stellvertretenden Vorsitzenden des DRK-Kreisverbandes MdL Ralf Seekatz nahm das Geld dankend entgegen. Das Konzert war die erste Veranstaltung des „Forum Selters“.


Region | Nachricht vom 11.05.2011

Herausragende Produkteigenschaften durch Design gefragt

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz vergibt wieder den Designpreis Rheinland-Pfalz für Produktdesign. Ausgezeichnet werden hervorragend gestaltete Serienprodukte der Industrie und des Handwerks.


Kultur | Nachricht vom 11.05.2011

Festival der Blasmusik zum 110. Geburtstag

Die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen (Landesfeuerwehr-Musikkorps RLP) feiert ihr 110. Vereinsjubiläum am Samstag, 14. Mai mit 19 befreundeten Orchestern aus der Region im Kulturwerk Wissen. Im Anschluss an das Festival der Blasmusik findet die lange Partynacht mit der Band "FBI- Die Partypolizei" statt.


Region | Nachricht vom 10.05.2011

Preisgeld winkt beim Heinz-Schumacher-Gedächtnispreis

Erstmals schreibt der Verband Mittelrheinischer Sportjournalisten (vmrs) zusammen mit dem Sportbund Rheinland den Heinz-Schumacher-Gedächtnispreis aus. Er richtet sich an alle rheinland-pfälzischen Sportvereine und ist mit insgesamt 5000 Euro dotiert. Der Countdown läuft.


Region | Nachricht vom 10.05.2011

MitternachtSpaghetti in Hachenburg

Am Samstag, den 21. Mai, veranstaltet die Kulturzeit Hachenburg einen Abend der besonderen Art. Liebeslieder aber auch schwarzer Humor sind Thema des Abends. Karten können schon jetzt erworben werden.


Region | Nachricht vom 10.05.2011

Neuer Internetauftritt der Hachenburger KulturZeit

Seit kurzem steht sie nun schon online: die neue Webseite der Hachenburger KulturZeit. Sie sieht nicht nur schicker aus, sondern ist vor allem praktischer und übersichtlicher.


Region | Nachricht vom 09.05.2011

31. Westerwälder Blumenmarkt lockte Besucherscharen

Horhausen stand am Samstag ganz im Zeichen des 31. Westerwälder Blumenmarktes und schon früh fanden sich Heerscharen von Besuchern ein. Unter Schirmherrschaft der rheinland-pfälzischen Milchkönigin Jutta Rosenstein stand der diesjährige Blumenmarkt, der mit einem herrlichen Angebot die Herzen der Hobbygärtner höher schlagen ließ.


Region | Nachricht vom 09.05.2011

Beim Bezirkskönigsball wurden die Majestäten vorgestellt

In Wehbach-Wingendorf fand der diesjährige Bezirkskönigsball des Bezirksverbandes Marienenstatt der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften statt. Bei diesem Anlass wurden auch die diesjährigen Majestäten des diesjährigen Bezirkskönigsschießens bekannt gegeben. Erstmals wurde auch ein "Bezirksbambino" ermittelt.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.05.2011

"Kunst im Schloss" lockt nach Friedewald

Schloss Friedewald wird am kommenden Wochenende Schauplatz des ersten Kunst- und Handwerkermarktes. Dazu kommen rund 70 Aussteller aus Deutschland in die malerische Schlossanlage. Kunsthandwerker aus dem Westerwald, dem Siegerland und dem Daadener Land sind ebenfalls vertreten. Es gibt viel zu entdecken, die Angebote reichen von besonderem Schmuckdesign, Malerei, Glaskunst, Schnitzereien aus Holz, kunstvolle Floristik, bis hin zu Leder und edlen Kreationen aus Stoffen.


Region | Nachricht vom 05.05.2011

Die Schönheit unberührter Natur akribisch dokumentiert

Das neue Buch "Wo die Natur am schönsten ist – Schutzgebiete im Kreis Altenkirchen" gibt einen Überblick über die 20 Naturschutzgebiete im Landkreis Altenkirchen. Das vierköpfige Autorenteam, das die Natur in unserer Region in Wort und Bild akribisch dokumentiert hat, stellte das Werk nun in der Kreisverwaltung vor. Dabei machten die Autoren deutlich, warum sie gerade junge Menschen mit diesem Buch erreichen wollen.


Region | Nachricht vom 04.05.2011

Gerade vor der Reisezeit Artenschutz beachten

Rechtzeitig vor der Urlaubszeit zeigt die Kreisverwaltung im Kreishaus eine Artenschutz-Ausstellung mit Hinweisen von welchen Produkten der Urlauber besser die Finger lassen soll.


Region | Nachricht vom 04.05.2011

Wenn Opa ins Altenheim muss, und das Geld nicht reicht?

Die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsbehörde und Betreuungsvereine im Westerwaldkreis informiert am Mittwoch, den 18. Mai, in Wirges über die Finanzierung von Heimpflegekosten bei der Beantragung von Sozialhilfe und den Einsatz eigener familiärer Finanzmittel.


Region | Nachricht vom 04.05.2011

„Internationaler Museumstag 2011“ im Landschaftsmuseum Westerwald

Der Internationale Museumstag am Sonntag, den 15. Mai 2011, 10 bis 17 Uhr wird im Landschafts¬museum Westerwald in Hachenburg wieder als buntes Familienfest mit vielfältigem Programm für Jung und Alt gefeiert. Hinzu kommen die traditionellen traditionellen Handwerkervorführungnen, die den Museumstag in Hachenburg so anziehend machen.


Region | Nachricht vom 04.05.2011

WKW und Co. macht nicht alle froh

Wer kennt wen, SchülerVz oder Facebook bieten tolle Gelegenheiten, um sich mit Freunden auszutauschen, im Internet kreativ zu sein oder persönliche Profile zu erstellen. Diese sozialen Netzwerke können aber auch anders genutzt werden: Gemeine Kommentare zu Bildern abgeben oder Verletzende auf die Pinnwand schreiben. Es können auch fiese Bilder veröffentlichet werden, Hassgruppen gegründet oder „Fake-Profile“ erstellt werden, mit denen andere User schikaniert und gedemütigt werden.


Region | Nachricht vom 04.05.2011

Neufundländer trainieren am Wiesensee

Seit einigen Jahren üben die zwei- und vierbeinigen Mitglieder der „Wasserarbeitsgruppe Westerwald“ am und im Wiesensee die Rettung von verletzten Personen. In Kürze bekommt der Verein, neben vielen Wasserarbeitsfreunden aus dem Inland, auch Besuch aus Norwegen. Nach einer gemeinsamen Trainingswoche geht’s weiter nach Straßburg, wo die Teams an einer internationalen Prüfung teilnehmen.


Region | Nachricht vom 03.05.2011

Wäller Sozialdemokraten danken Harald Schweitzer und Inge Kerz

Anlässlich seines letzen Bürgersprechtags im Wirgeser SPD-Büro überraschte eine kleine Delegation des SPD Kreisverbands Westerwald den scheidenden Landtagsabgeordneten Harald Schweitzer und seine langjährige Mitarbeiterin Inge Kerz mit ihrem Besuch.


Region | Nachricht vom 02.05.2011

Wirtschaftsfaktor Kultur?

RUHR.2010-Geschäftsführer Professor Dr. Oliver Scheytt berichtet beim Forum Pro AK über das Kulturhauptstadtjahr 2010 und den Wirtschaftsfaktor Kultur. Scheytt war unter anderem Beigeordneter der Stadt Essen für Kultur, außerdem lehrt er der Hochschule für Theater und Musik in Hamburg.


Region | Nachricht vom 02.05.2011

Auf Concordia Seligsprechung von Johannes Paul II. gefeiert

Die Seligsprechung von Papst Johannes Paul II. wurde auch der Begegnungsstätte "Concordia" in Herdorf-Dermbach gefeiert. Mehrere hundert Gäste waren zur Begegnungsstätte gekommen, die dem Pontifex geweiht ist und wo eine große Statue auf dem Gelände errichtet wurde.


Region | Nachricht vom 30.04.2011

31. Westerwälder Blumenmarkt in Horhausen

Der Westerwälder Blumenmarkt in Horhausen ist weit über die Grenzen der Ortsgemeinde hinaus berühmt geworden. Zum 31. Mal startet der Blumenmarkt am Samstag, 7. Mai im Ortskern. Schirmherrin ist die rheinland-pfälzische Milchkönigin Jutta Rosenstein.


Region | Nachricht vom 30.04.2011

Einen Ferientag für die erste Bewerbung investiert

Die Verbandsgemeinde Dierdorf und die Westerwald Bank boten auch in den Osterferien wieder ein Bewerbertraining an. Zwölf Jugendliche folgten der Einladung, um sich fit zu machen für den Sprung ins Berufsleben.


Region | Nachricht vom 29.04.2011

Region Mittelrhein: "Wir sind auf dem richtigen Weg"

Auf Burg Namedy hatte jetzt die Initiative Region Mittelrhein ihre Jahresversammmlung. Dabei blickte man auf ein erfolgreiches Jahr 2010 zurück: Man werde immer stärker wahrgenommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.04.2011

RWZ Agrartechnik jetzt flächendeckend im Westerwald

Den 30. Standort eröffnete die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) in Wissen. Mit der Übernahme des Traditionsbetriebes Landtechnik Buchen bleibt das bewährte Mitarbeiterteam vor Ort und als Partner für die Landmaschinen- und Melktechnik verstärkt die RWZ den Service.


Kultur | Nachricht vom 29.04.2011

Ticketverkauf für BAP-Konzert ist gestartet

Die BAP-Klassiker-Tour kommt am Sonntag, 13. November in die Rundsporthalle nach Hachenburg. Im Jubiläumsjahr der Band gibt viel zu feiern. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.


Kurz berichtet | Nachricht vom 29.04.2011

Polizei warnt vor betrügerischer Teerkolonne

Am Donnerstag fuhr eine Teerkolonne durch den oberen Westerwald und bot in verschiedenen Dörfern Hausbesitzern an, ihren Hof günstig neu zu teeren. Im Nachhinein erwies sich die Kolonne als Betrüger. Die Polizei Hachenburg warnt nun vor dieser, wahrscheinlich britischen, Betrügergruppe.


Region | Nachricht vom 28.04.2011

Westerwälder Gespräche: Dr. Reinhard Erös über die aktuelle Lage in Afghanistan

Mit der ersten Veranstaltung der „Westerwälder Gespräche“ am Dienstag, den 17. Mai, im Keramikmuseum Höhr-Grenzhausen eröffnet der Westerwaldkreis ein Kulturangebot, in dem sich renommierte Autoren aus dem weiten Feld der Medien und Publizistik, Kultur- und Naturwissenschaften und gesellschaftlich zu aktuellen Themen zu Wort melden und das Gespräch mit der Öffentlichkeit suchen.


Region | Nachricht vom 28.04.2011

"Boss im Schloss" zu Gast in Hachenburg

Das SWR Fernsehen besucht 56 Städte im Sendegebiet und verlost ein exklusives Wochenende im Schloss. Am 9. Mai wird die „Schloss sucht Boss“-Städtetour von 11 bis 12.30 Uhr auch in Hachenburg auf dem Alten Marktplatz Station machen.


Region | Nachricht vom 27.04.2011

WFG-Jahresprogramm 2011 verabschiedet – Netzwerkarbeit und Standortpflege

Netzwerkarbeit und Standortpflege heißen die Schwerpunkte, die sich die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) des Westerwaldkreises für das laufende Jahr 2011 gesetzt hat. Das geht aus dem aktuellen Programm der WFG hervor, das jetzt in einer gemeinsamen Sitzung von Kreisausschuss und dem Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Wirtschaft verabschiedet wurde.


Region | Nachricht vom 26.04.2011

Westerwald ist Thema im SWR Fernsehen

Mitte Mai zeigt das SWR Fernsehen die Sendung Samstag Abend - "Den Westerwald entdecken". Als Zuschauer vertraten die Ehepaare Roth und Wagner den Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. bei der Aufzeichnung der Sendung.


Region | Nachricht vom 25.04.2011

Datenbank zu Ausbildungsberufen ist online

Die Handwerkskammer Koblenz hat jetzt eine Datenbank mit Informationspaket zu mehr als 100 Ausbildungsberufen online gestellt. Hier werden die wichtigsten Fragen zur Ausbildung beantwortet.


Kultur | Nachricht vom 24.04.2011

Private Sander-Heimatstube wird in Herdorf eröffnet

Herdorf ist um eine Attraktion reicher: Im Haus Ermert in der Holunderstraße 5 in Herdorf wurde eine August-Sander-Heimatstube eingerichtet. Am 15. Mai soll sie mit einem Tag der Offenen Tür eröffnet werden.


Kultur | Nachricht vom 23.04.2011

Im November gibt's in Betzdorf ein "Blutbad"

In Betzdorf findet vom 4. bis 7. November das 1. Betzdorfer Krimifestival statt. Organisiert wird das Festival vom Kleinkunstverein "Die Eule" mit Unterstützung vieler örtlicher Vreeine und der Verbandsgemeinde Betzdorf.


Region | Nachricht vom 22.04.2011

Mit dem Bus ermäßigt zur BUGA

Das eigene Auto zu Hause stehen lassen und mit dem Bus preisgünstig und stressfrei zur BUGA nach Koblenz fahren. Diese Möglichkeit bietet sich Inhaber einer BUGA-Tages- oder -Dauerkarte. Diese können mit einer 40prozentigen Fahrpreisermäßigung das BUGA-Gelände in Koblenz oder Ehrenbreitstein erreichen. Darauf macht die Kreisverwaltung in Montabaur aufmerksam.


Region | Nachricht vom 22.04.2011

Benefizkonzert für Japan in Selters

Kimiko Dolge steht in der Küche, ihr Mann Arnd Dolge sitzt am Laptop als die Erde zu beben beginnt. Sofort springt er unter den Türahmen und hört den Ausruf seiner Frau: „Meine Mutter“. Ehepaar Dolge aus Ellenhausen hält sich während des Erdbebens in Japan rund 400 Kilometer vom Epizentrum entfernt in der Nähe Tokios im Elternhaus von Frau Dolge auf. Jetzt geben beide zusammen mit Atsuyo und Werner Gössl am 8. Mai um 18 Uhr in der Festhalle Selters ein Benefizkonzert zugunsten des japanischen Roten Kreuzes.


Region | Nachricht vom 20.04.2011

Tourismusregion Westerwald lebt von Wanderern und Tagesgästen

Der GPS Wanderatlas wird für den Westerwald in dieser Woche ein Jahr alt. Mittlerweile rufen über 1.000 Wanderer und Tagesgäste täglich Informationen ab, um einen Ausflug in den Westerwald kurzfristig zu planen. Tendenz: Stark wachsend. Mit über 400.000 Seitenabrufen monatlich ist der GPS Wanderatlas eines der stärksten Angebote für die Tourismusregion zwischen Rhein, Lahn, Sieg und Dill.


Region | Nachricht vom 20.04.2011

Ein Leben lang Engagement bewiesen

Rund 200 Mitglieder wurden für ihr langjähriges Engagement und ihre 40-, 50- und 60-jährige Treue zur Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE) in einer Feierstunde in der Stadthalle in Ransbach-Baumbach geehrt.


Region | Nachricht vom 20.04.2011

Rettungshunde bestanden Trümmerprüfung

Guter Beginn im Jahr 2011 für die BRH Rettungshundestaffel Westerwald: Mehrere Teams bestanden mit ihren Hunden die verlangten jährlichen Prüfungen, unter anderem im Bereich Trümmer.


Kultur | Nachricht vom 20.04.2011

Zehn Jahre Virtuelle Kunsthalle Altenkirchen

Mit einer Jubiläumsausstellung in der Altenkirchener Stadthalle feiert die Virtuelle Kunsthalle Altenkirchen im August ihren zehnten Geburtstag. Am 20. und 21. August werden zahlreiche Künstler der Virtuellen Kunsthalle ihre Werke präsentieren. Die Idee des digitalen Projektes war und ist es, die bildende Kunst im Kreis zu dokumentieren und Lust auf Kunst zu machen.


Region | Nachricht vom 19.04.2011

Luckenbach erhält 16.900 Euro für die Dorferneuerung

Die Ortsgemeinde Luckenbach plant den Bau einer Fußwegeverbindung entlang des Rosbaches mit Fußgängersteg sowie die Gestaltung des Vorplatzes an der historischen „Grube Edelstein“.


Region | Nachricht vom 19.04.2011

Informationsveranstaltung "Zivilcourage" in Koblenz

Zivilcourage hat man oder hat man nicht?! Falsch! Denn: Zivilcourage ist erlernbar. Daher bietet die Leitstelle Kriminalprävention ein Training zum Thema Zivilcourage in Koblenz an.


Region | Nachricht vom 18.04.2011

„Keiner darf verloren gehen“: Lernpatenprojekt kommt an Grundschulen gut an

Der Anfang ist gemacht: seit Februar 2011 betreuen elf hoch motivierte Lernpaten Grundschulkinder aus unserem Kreisgebiet. Nach erfolgreichem Abschluss der Schulung, die unter anderem die Bereiche Rolle und Aufgabe des Lernpaten, Entwicklungspsychologie und Gesprächsführung beinhaltet, konnten die Ehrenamtlichen in den Grundschulen eingesetzt werden.


Region | Nachricht vom 16.04.2011

„jugend creativ“ mit Teilnehmerrekord

Die Westerwald Bank ermittelte die regionalen Sieger des traditionsreichen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ und vermeldet mit weit über 3.300 Wettbewerbsbeiträgen einen Teilnehmerrekord. Die Siegerehrung findet im Juni in Hachenburg statt. Bis dahin werden die erfolgreichen Werke auf Landes- und BUndesebene begutachtet.


Region | Nachricht vom 15.04.2011

Handwerk in Rheinland-Pfalz weiterhin auf gutem Kurs

Das Handwerk in Rheinland-Pfalz ist weiterhin auf gutem Kurs. Das hat die aktuelle Konjunkturumfrage der Handwerkskammern im Land ergeben. Danach beurteilen 83 Prozent der Betriebe die Geschäftslage als positiv. Dabei liegt die HwK Koblenz leicht unter dem Durchschnitt.


Region | Nachricht vom 14.04.2011

Fahrt nach Erfurt mit der Europa-Union

Bei der von der überparteilichen Europa-Union Westerwald geplanten Busfahrt nach Erfurt vom 17. bis 19. Mai sind noch einige Plätze frei.


Region | Nachricht vom 14.04.2011

Erstes Westerwälder Schwalben-Hotel eröffnet

Untere Naturschutzbehörde der Kreisverwaltung finanzierte Projekt eines Schwalben-Hotel. Die Masgeik-Stiftung und die Nabu Hundsangen halfen dabei mit.


Region | Nachricht vom 14.04.2011

Kreisverwaltung für den Zensus 2011 gut gerüstet

Sehr zufrieden mit den organisatorischen Bedingungen in der Zensus-Erhebungsstelle und mit den Vorbereitungen der Volkszählung Zensus 2011 im Westerwaldkreis insgesamt zeigte sich der Präsident des Statistischen Landesamtes, Jörg Berres, bei einem Besuch mit einigen seiner Mitarbeitern im Kreishaus in Montabaur.


Region | Nachricht vom 14.04.2011

Westerburg: Wäller Kaserne verkauft

Am Montag wurde der Notarvertrag zum Verkauf der Wäller Kaserne in Westerburg unterzeichnet. Wie Stadtbürgermeister Ralf Seekatz mitteilt, ist somit die letzte Hürde genommen. Seekatz: Das ist ein guter Tag für Westerburg.


Region | Nachricht vom 13.04.2011

Tafeln an der Sieg: Lachse lieben saubere Kinderstube

Die Sieg und ihre Nebenflüsse sind als Laichplätze bei Lachsen beliebt und sind ein Bioindikator für die Sauberkeit der Flüsse. Jetzt wurden zwei Infotafeln am Botanischen Weg in Wissen (Siegpromenade) aufgestellt. Auch Schulwandern zum Thema ist als Projekt angedacht.


Region | Nachricht vom 13.04.2011

Workshop: Die eigene Clownin entdecken

Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Gleichstellungsstelle des Westerwaldkreises auch in diesem Frühjahr einen Workshop für Ausdrucksfähigkeit und Selbstpräsentation unter dem Titel „Die eigene Clownin entdecken“ an.


Region | Nachricht vom 13.04.2011

Untersuchung: Ist Jugendgewalt gleich Jungengewalt?

Ob tatsächlich Jungen eher zur Gewalt neigen als Mädchen und Jugendliche mit Migrationshintergrund gewaltbereiter sind als Jugendliche ohne, diesen Fragen gehen die Texte in einer Dokumentation der Fachtagung „Jugendgewalt – Jungengewalt?“ nach.


Werbung