Werbung

Nachricht vom 26.11.2017    

AfD im Westerwaldkreis wählt neuen Kreisvorstand

Am Freitag, den 24. November wählte der AfD-Kreisverband im Westerwaldkreis einen neuen Kreisvorstand. Landesvorstand Dr. Jan Bollinger leitete die Versammlung. In seiner Begrüßung lobte Dr. Bollinger das gute Wahlergebnis der Westerwälder AfD und dankte dem scheidenden Vorstand für seine Arbeit.

Foto: AfD

Montabaur. Nach den Rechenschaftsberichten des Kreisvorsitzenden und der Rechnungsprüfer wurde der alte Kreisvorstand von der Versammlung entlastet.

Zum neuen Vorsitzenden wurde Jürgen Nugel aus Oberahr ohne Gegenkandidaten gewählt. Bei den Wahlen, für die Positionen der stellvertretenden Vorsitzenden, setzten sich Andreas Schäfer und Justin Cedric Salka, beide aus Hachenburg, mit großer Mehrheit durch. Zum Schatzmeister wählte die Versammlung Gilbert Kalb aus Ransbach Baumbach. Ehemaliger und neuer Schriftführer ist Rudolf May aus Horbach. Als Beisitzer wurden Theresa Orthey aus Hachenburg, Marlis Rücker aus Hergenroth und Robert Leon Pawlik aus Westerburg/Sainscheid gewählt.



In seiner Abschlussrede skizzierte der neugewählte Kreisvorsitzende seine Agenda für die kommenden zwei Jahre. Mit professioneller und engagierter Arbeit sollen viele neue Mitglieder gewonnen und ein Kommunalwahlprogramm erarbeitet werden. Das nächste große Ziel ist der Einzug in die Kommunalparlamente bei den 2019 anstehenden Kommunalwahlen.


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: AfD im Westerwaldkreis wählt neuen Kreisvorstand

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Waldbrand, Hochwasser, Sturmschäden: Womit müssen die Westerwälder zukünftig rechnen?

Westerwaldkreis. Unter der Moderation der CDU-Kreisvorsitzenden und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Jenny Groß MdL ...

"Sabine trifft… Oberst Stefan Weber - Kommandeur Landeskommando Rheinland-Pfalz

Region. Im Rahmen von "Sabine trifft…, der Veranstaltungsreihe der heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Bätzing-Lichtenthäler, ...

Kreistag Altenkirchen: Ehemalige AfD-Mitglieder bilden neue Fraktion

Region. Wie der Landesvorsitzende der Unabhängigen in Rheinland-Pfalz, Norbert Schmitt, mitteilt, wird seine Partei an der ...

CDU im Kreistag Westerwald: "Windkraft wird zur Normalität"

Region. "Die Diskussionen um Windkraft sind nicht neu, doch haben sie in den vergangenen Monaten deutlich an Fahrt aufgenommen", ...

1. Offener Wirgeser Energie-Stammtisch gestartet

Leuterod. Spätestens seit dem Beginn des Ukraine-Konflikts machen sich immer mehr Menschen Gedanken und Sorgen um die zukünftige ...

Zukunftswerkstatt: Netzwerk soziale Gerechtigkeit soll Zukunft haben

Westerwaldkreis. Bei diesen Bedingungen sollte man annehmen, dass auch im Westerwald viele Menschen bereit sind, für Gerechtigkeit ...

Weitere Artikel


Wohnungseinbruchsdiebstähle am Wochenende

Nistertal. Zu einem Wohnungseinbruchsdiebstahl in ein Einfamilienhaus in der Parkstraße in Nistertal ist es am Freitag den ...

Randalierende Person

Nistertal. Am 25. November gegen 22:50 Uhr wurde in einer Gaststätte in Nistertal zunächst der Gastwirt von einem Gast beleidigt. ...

SG Grenzbachtal/Wienau punktet gegen Türkyemspor Ransbach

Dierdorf. Nach schwachem Beginn steigerte sich die Heimmannschaft und erzielte in der 30. Minute durch Sascha Blazek das ...

Unfall unter Alkoholeinwirkung – drei Schwerverletzte

Höhr-Grenzhausen. Aufgrund von starker Alkoholeinwirkung misslang ihm dies jedoch und der PKW-Fahrer fuhr nahezu ungebremst ...

Taschendiebe in Einkaufszentren am Werk

Montabaur. Am Freitag, 24. November und Samstag, 25. November kam es im Factory Outlet Center in Montabaur zu insgesamt drei ...

Westerwälder Landschaften im Licht – Hommage an die Heimat

Wallmerod. Viele Jahre haben die beiden Referenten Gabriele und Harry Neumann als Naturschützer und Landschaftsfotografen ...

Werbung