Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35254 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353


Region | Nachricht vom 03.08.2013

DGB Kreisverband Westerwald gegründet

Engagierte Gewerkschaftler aus fünf Mitgliedsgewerkschaften gründeten in Montabaur den DGB Kreisverband Westerwald. Es geht um die breite Interessensvertretung der Arbeitnehmerschaft. Künftige Sitzungen werden im Cafe Vogelhaus stattfinden.


Region | Nachricht vom 03.08.2013

Renovierung der Kirche in Bad Marienberg im Gange

Die Evangelische Kirche in Bad Marienberg muss umfassend renoviert und saniert werden. Nach jedem Unwetter lagen die Dachziegel im Garten, es gibt undichte Fenster und sanierungsbedürftigen Außenputz. Die Wiedereröffnung ist für November geplant.


Region | Nachricht vom 03.08.2013

Polizei warnt vor Wildunfällen jetzt in der Brunftzeit

In den vergangenen Tagen beobachtete die Polizei eine Zunahme von Wildunfällen im Bereich des Polizeipräsidiums Koblenz. Sie führt das zurück auf die Paarungszeit des Rehwildes, die noch bis Mitte August andauert.


Region | Nachricht vom 03.08.2013

Kirmes in Nentershausen

999.300 im Feldbrand hergestellte Backsteine sollen es gewesen sein, die die Nentershäuser Bürger bis zur Einweihung der St. Laurentius-Kirche am 10. August 1867 in ihrer Kirche verbaut haben. 146 Jahre ist der Weihetag dieses roten Gotteshauses mittlerweile her, was am Kirmeswochenende vom 9. bis 12. August mit einem bunten Programm gefeiert werden soll.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.08.2013

Kundenberater der Westerwald Bank mit Qualitätssiegel

Den VR-Beraterpass als Qualitätssiegel erhielten 80 Kundenberater der Westerwald Bank. Die genossenschaftliche Finanzgruppe schuf den Beraterpass um einen einheitlichen Qualitätsanspruch zu gewährleisten.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.08.2013

2000 Euro für den Kinderschutzbund

Der Verlag und Druck, Linus Wittich KG übergab 2000 Euro in Hachenburg an die Vorsitzende des Kinderschutzbundes. Anstatt das 50-jährige Verlagsjubiläum zu feiern, hatte man entschieden das Geld in den Verbandsgemeinden zu spenden, die mit dem Verlag zusammenarbeiten.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.08.2013

Sicher mit LKW und Bus unterwegs

Die seit mehr als einem Jahr bestehende Beyer-Akademie GmbH, ist Ansprechpartner für Aus- und Weiterbildung in Sachen LKW- und Busverkehr. Dabei geht es immer um Sicherheit und Arbeitsschutz. Aber Teilnehmer können auch unterschiedliche Staplerscheine oder die erforderlichen Bedienbescheinigungen für Krane erwerben.


Region | Nachricht vom 02.08.2013

Gelungene Freizeiten in Gusternhain und Westernohe

Gleich zwei coole Freizeiten fanden im Juni und Juli statt. Das erste war das Power-Adventure-Weekend für Jungs ab zwölf Jahren in einem Gruppenhaus im Wald von Gusternhain. Und bei dem „Abenteuer-Camp“ von der VG-Jugendpflege in Selters hatten rund 40 abenteuerlustige Kinder im Alter von 8-12 Jahren in der ersten Ferienwoche viel Spaß bei der Zeltfreizeit im Pfadfinderlager in Westernohe.


Region | Nachricht vom 02.08.2013

Kindertraumatologin am Krankenhaus tätig

Am Evangelischen und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf/Selters hat eine Kindertraumatologin ihren Dienst aufgenommen. Nadine Lucht, Oberärztin in der Abteilung Unfall- und Orthopädische Chirurgie, hat zuvor an der Kinderklinik St. Augustin gearbeitet. Die Spezialistin für Verletzungen beim Nachwuchs hält auch Sprechstunden.


Region | Nachricht vom 02.08.2013

Von Ohrwürmern und goldenen Löwen

„Jetzt hab‘ ich einen Ohrwurm“ beschwerten sich die Selterser Kinder der diesjährigen Sommerferienaktion „Kindermusical“ halbherzig über die Songs mit besonderem Wiedererkennungswert bei ihren Betreuern. Aber nicht nur die Lieder hatten es den Kindern angetan: In dem einwöchigen Ferienprogramm „Kindermusical“ in Selters lernten die 19 musikbegeisterten Mädchen und Jungen die Welt des Showbusiness kennen.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.08.2013

20 Jahre Ausstellung im Hof in Herschbach

1993 veranstaltete der Keramiker und freischaffende Künstler Manfred Calmano zum ersten Mal seine „Ausstellung im Hof“. In diesem Jahr feiert diese schon zur Tradition gewordene Ausstellung also ihr 20-jähriges Jubiläum.


Region | Nachricht vom 01.08.2013

Keine Sommerlaune am Arbeitsmarkt im Westerwald

Im Juli ist die Zahl der arbeitslosen Menschen leicht angestiegen. Die Arbeitsagentur Montabaur meldet 7528 Personen ohne Job, damit klettert die Quote auf 4,3 Prozent. Dies sei im Hochsommer nicht ungewöhnlich, da viele junge Menschen ihre Ausbildung beendeten und nicht übernommen wurden. Sorge bereiten derzeit 624 Jugendliche ohne Ausbildungsstelle. Demgegenüber stehen 400 gemeldete Lehrstellen, die nicht besetzt sind.


Region | Nachricht vom 01.08.2013

Spedition Gerhards & Brücker stellte Insolvenzantrag

Die Spedition Gerhards & Brücker stellte Insolvenzantrag am 5. Juli. Der Insovenzverwalter Rechtsanwalt Joachim gläser aus Westerburg teilte mit, dass trotz Insolvenzantrages das Geschäft weiter läuft und die Rettung der Arbeitsplätze Priorität hat.


Region | Nachricht vom 01.08.2013

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer

Das Thema Steuern sollte schon vor einer Unternehmensgründung oder -übernahme auf dem Plan stehen. Die IHK in Montabaur bietet Gespräche mit Steuerberatern an.


Region | Nachricht vom 01.08.2013

Zirkusvorstellung auf dem Campingplatz

Die Campingseelsorge an der Krombachtalsperre in Rehe bietet für Urlauber seit 26 Jahren in den Sommerferien in dem fest installierten orange-gelben Kirchenzelt vielfältige evangelische Angebote an. Vor allem die Kinder freuen sich jedes Jahr über das Angebot.


Region | Nachricht vom 01.08.2013

Krankenkassen müssen Schulden erlassen

Das Diakonische Werk Altenkirchen weist anlässlich des zum 1. August in Kraft getretenen Beitragsschuldengesetzes darauf hin, dass Krankenkassen Schulden von zahlungsrückständigen Personen, sofern diese sich bis zum 31. Dezember melden, erlassen müssen.


Region | Nachricht vom 01.08.2013

Wild-Freizeitpark lockt mit erfrischender Kühle

Schön kühl bei Hitze: Der Wild-Freizeitpark Westerwald in Gackenbach bietet Besucherinnen und Besuchern eine Abkühlung von den heißen Sommertemperaturen. Gleichzeitig gibt es hier für große und kleine Besucher zahlreiche Tiere zu entdecken.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.08.2013

Handwerkermarkt im Schatten der Burg Grenzau

Am Sonntag, 18. August gibt es den traditionellen Handwerkermarkt im idyllischen Brexbachtal am Fuße der Burg Grenzau. Rund 60 Aussteller präsentieren Handwerkskunst, es wird nicht nur verkauft. Man kann die Entstehung verfolgen. Die Burg ist zur Besichtigung geöffnet.


Kultur | Nachricht vom 01.08.2013

Mythos Rhein im Romanticum Koblenz

Im kürzlich eröffneten Kulturzentrum „Forum Confluentes“, das wie ein weißer Monolith am Zentralplatz liegt, sind das neue Mittelrhein-Museum, die Koblenzer Stadtbibliothek und die zentrale Tourist -Information untergebracht. Im Untergeschoss hat die Stadt Koblenz mit dem „Romanticum“ eine sehr sehenswerte interaktive Erlebnisausstellung zum romantischen Rheintal gestaltet.


Region | Nachricht vom 31.07.2013

Medienkompass-Pilotschulen auch im Kreisgebiet

Bildungsministerien Doris Ahnen sieht im neu geschaffenen Medienkompass die Möglichkeit Medienkompetenz zu dokumentieren. Schülerinnen und Schüler sollen dadurch Fähigkeiten und Kenntnisse in diesem Bereich weiterentwickel. Auch Einrichtungen im AK- und WW-Kreis zählen zu den Pilotschulen des Projekts.


Region | Nachricht vom 31.07.2013

Am 1. September Limesfest in Hillscheid

Am Sonntag, 1. September, von 11 bis 18 Uhr verwandelt sich Hillscheid in ein römisches Lager. Das Limesfest bietet bei freiem Eintritt eine Fülle von Attraktionen und Unterhaltung für Jung und Alt. Wissenswertes aus der Römerzeit wird vermittelt, so etwa die Vermessungstechnik und der Blick in die römische Küche. Auch der Limespfad kann erwandert werden.


Region | Nachricht vom 31.07.2013

Bembelfest am Bahnhof Grenzau am Sonntag

Der 670-Liter fassende Bembel gilt als der größte salzglasierte Äppelwoi-Bembel der Welt. Am Sonntag 4. August gibt es am Bahnhof Grenzau das Bembelfest. Die Brexbachtalbahn geht auf Weltrekordkurs und mit einem Abschiedsfest wird der riesige Krug gebührend in Richtung Frankfurt verabschiedet.


Region | Nachricht vom 30.07.2013

Stadtwerke Neuwied stellen Auszubildende ein

Schlüssel zur Herausforderung der Demografie: Ausbildung von Anfang an. Stadtwerke Neuwied (SWN) setzen auf modernes Personalmanagement. Sie wollen Mitarbeiter gewinnen und halten. Jetzt für das Jahr 2014 bewerben. Am 30. August 2013 ist Bewerbungsschluss.


Vereine | Nachricht vom 30.07.2013

NABU Hundsangen sucht Unterstützer

In der Verbandsgemeinde Wallmerod startet der Naturschutzbund (NABU) Hundsangen eine Mitgliederwerbung, dabei geht es nicht um Geld. Es sollen Unterstützer für lokale Natur- und Artenschutzprojekte gefunden werden.


Region | Nachricht vom 29.07.2013

Bürgerbüro wird eröffnet

Andrea Weber, Kandidatin zur Bundestagswahl von Bündnis 90/Die Grünen, eröffnet am Sonntag, 18. August in Großseifen ein Bürgerbüro mit einer Matinee. Dazu sind Gäste willkommen, der Eintritt ist frei.


Vereine | Nachricht vom 29.07.2013

SG Puderbach gewinnt SSV Super-Cup

Auf Einladung des SSV Weyerbusch fand der 2. SSV Super-Cup mit Fußballvereinen der gesamten Region statt. Sieger wurde die SG Puderbach. Platz ging an Berod.


Kultur | Nachricht vom 29.07.2013

Roland Bless auf dem Alten Markt

Am Donnerstag, 8. August ist Ex-PUR Sänger Roland Bless mit seinem Soloprogramm auf der Bühne am Alten Markt in Hachenburg. Deutsch-Rock sorgt für große Momente.


Vereine | Nachricht vom 28.07.2013

Kirmes und Schützenfest vom 3. bis 6. August

Das kommende Augustwochenende ( 3. bis 6. 8.) steht in Gebhardshain im Zeichen der Kirmes und des Schützenfestes. Erneut gibt es ein Superprogramm mit den traditionellen Elementen. "AllgäuPower" - die angesagte Partyband kommt am Samstag, am Sonntag zählt das Schubkarrenrennen und der Festumzug zu den Höhepunkten.


Region | Nachricht vom 27.07.2013

Polizeipräsidium vollzog Führungswechsel

Abschied vom aktiven Polizeidienst nahmen Polizeipräsident Horst Eckhardt und sein Stellvertreter Polizeidirektor Jürgen Mosen. Der Nachfolger, Wolfgang Fromm wurde von Innenminister Roger Lewentz in sein Amt eingeführt. Die Feierstunde fand im Rathaussaal in Koblenz statt.


Region | Nachricht vom 27.07.2013

Appell: Mehr Frauen in die Kommunalpolitik

Die Ortsbürgermeisterinnen in der Verbandsgemeinde Hachenburg trafen sich erstmalig zum Austausch auf Einladung der Ersten Beigeordneten Gabriele Greis. Dabei wurde klar, es müssen mehr Frauen in die Kommunalpolitik einsteigen. Eine Seminarreihe für interessierte Frauen ist in Vorbereitung.


Region | Nachricht vom 27.07.2013

Bonusprogramm für Kindergesundheit startet

Familien, die sich aktiv um die Gesundheit der Kinder kümmern, können das neue Angebot der DAK Gesundheit nutzen und davon profitieren. In einer Pressemitteilung macht die DAK auf das neue Bonusprogramm für eine bessere Kindergesundheit aufmerksam.


Region | Nachricht vom 27.07.2013

CDU-Fraktion im Dialog mit Banken und Wirtschaft

Die CDU-Kreistagsfraktion hatte die Vertreter der Westerwälder Banken erneut zum Dialog eingeladen, um sich einen Eindruck von der wirtschaftlichen Situation zu machen. Mit dabei die Wirtschaftsförderungsgesellschaft, Landrat Achim Schwickert und die IHK.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.07.2013

Land nimmt den Kampf gegen Geldwäsche auf

Immobilien- und Versicherungsmakler, Autohändler, Juweliere und Pferdehändler sind betroffen - 17.000 Unternehmen werden stichprobenartig kontrolliert

Region. 17.000 Unternehmen wurden angeschrieben und über ihre Pflichten nach dem Geldwäschegesetz informiert. Seit 2008 unterliegen auch Immobilienmakler, Versicherungsvermittler und Personen, die gewerblich mit Gütern handeln, also beispielsweise Autohändler, Juweliere oder Pferdehändler, Pflichten nach dem Geldwäschegesetz.


Region | Nachricht vom 26.07.2013

Schon wieder: Bewaffneter Raubüberfall auf Spielhalle

Eigentlich wollte die Angestellte in der Nacht die Spielhalle in der Rathausstraße in Höhr-Grenzhausen schließen, als sie von zwei bislang unbekannten Täter mit einer Schusswaffe bedroht wurde. Die Frau wurde überwältigt und musste den Tresor öffnen. Die Polizei sucht dringend Zeugen.


Region | Nachricht vom 26.07.2013

Leichtsinn pur: 19-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen

Die Kripo Montabaur trug Puzzleteile zusammen und konnte jetzt einen tragischen Fall aufklären, der sich in den späten Abendstunden des 8. Juli in Meudt ereignete, bei dem eine 19-Jährige lebensgefährlich verletzt wurde. Grenzenloser Leichtsinn und eine gehörige Portion Dummheit führten zum Geschehen, das jetzt bei der Staatsanwaltschaft Koblenz bearbeitet wird.


Region | Nachricht vom 26.07.2013

LKW stürzte um - Zwei Leichtverletzte

Vater und Tochter hatten ein Riesenglück, der umstürzende LKW traf sie seitlich und sie kamen mit leichten Verletzungen davon. Die L 300 bei Ruppach-Goldhausen musste für die Bergung voll gesperrt werden, die Feuerwehr Meudt war im Einsatz.


Region | Nachricht vom 26.07.2013

Ab Montag: Vollsperrung der B 8

Ab Montag, 29. Juli ist die Bundesstraße 8 zwischen Höchstenbach und Altenkirchen, Abfahrt Borod, für den Verkehr gesperrt. Die Vollsperrung der B 8 ist wegen dringend erforderlicher Baumaßnahmen nötig, um die Verkehrssicherheit wiederherzustellen.


Region | Nachricht vom 25.07.2013

Neue Pflegedirektorin Sabine Märtens im Krankenhaus Selters/Dierdorf

„Es ist eine gigantische Aufgabe, aber Frau Märtens wird sie bewältigen.“ Das sagte Rolf-Peter Leonhardt, Vorsitzender des Verwaltungsrats, zur Einführung der neuen Pflegedirektorin am Evangelischen und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf/Selters. Sabine Märtens (49) aus Großmaischeid wurde im Haus Selters der Klinik feierlich als „neuer Dreh- und Angelpunkt des betrieblichen Geschehens“, so Geschäftsführer Erwin Reuhl, eingeführt.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.07.2013

Arbeitskreis besuchte Schweißspezialist

Der Arbeitskreis Schule, Wirtschaft und Verwaltung der Verbandsgemeinde Hachenburg besuchte anlässlich der Arbeitssitzung in den Räumen der EWM Hightec Welding GmbH in Mündersbach. Für die am 2. September geplante Berufsinformationsbörse können sich interessierte Firmen noch anmelden.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Westerwaldkreis erhält erhöhten Betreuungsbonus

Der Kita-Rechtsanspruch für Zweijährige im Westerwaldkreis: Die Betreuungsquote liegt bei über 40 Prozent. Das Land zahlt somit den erhöhten Betreuungsbonus an Kreis und Kindergartenträger.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Stadthalle erhält neue WC-Anlage

Die Besuchertoiletten in der Stadthalle Hachenburg werden derzeit umfangreich saniert. Man wählte die Sommerferien, um die Veranstaltungen so wenig wie möglich zu beeinträchtigen. Die Fliesenarbeiten sind im Gange.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Das 3. Schneepflugtreffen in Bad Marienberg steht bevor

Es gibt Menschen in und um Bad Marienberg, die verstehen es, sich selbst auf die Schippe zu nehmen – auf die Schneeschippe möchte man sagen. Eine Rekordzahl von 80 Winterfahrzeugen vom kleinen Rasenmäher mit Schneepflug bis hin zu großen Fahrzeugen waren im letzten Jahr der verrückten Idee gefolgt. Das mag ein bisschen schräg sein – aber originell. Gefallen hat es Allen. Am 3. Wochenende im August ist es wieder soweit. Der Wildpark in Bad Marienberg verwandelt sich in ein alpenländliches Volksfest.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Ferienspaß des Jugendzentrums voller Überraschungen

Zwei Wochen Ferienspaß pur erlebten Kinder und Jugendliche sowie Betreuer zusammen mit der Ferienspaßaktion des Jugendzentrums Hachenburg. Eine große Kiste, vollgepackt mit Überraschungen wurde nach und nach ausgepackt.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Aktion: "Wäller Kinder lernen schneller" positiv

Landrat Achim Schwickert zog ein positives Resümee zum Aktionsprogramm des Westerwaldkreises "Wäller Kinder lernen schneller", an dem mittlerweile alle Kindergärten des Kreises teilnehmen. Ziel: Der problemlose Übergang zur Grundschule.


Region | Nachricht vom 24.07.2013

Westerburger Kirmes erstmals auf dem Rathausplatz

Die Westerburger Kirmes vom 3. bis 6. August gibt es in diesem Jahr unter freiem Himmel auf dem Rathausplatz. Dazu sind viele attraktive Neuerungen rund um die Kirmes entstanden. Die traditionellen Elemente, wie Kirmesbaum und die Eröffnung bleiben natürlich erhalten.


Vereine | Nachricht vom 24.07.2013

Wäller Wanderer eroberten Region Großarl

Der Westerwald-Verein Bad Marienberg fuhr fünf Tage in die Region Großarl und eroberte die Täler und Gipfel - meist zu Fuß. Egal ob Gipfelkreuz oder die Lichtensteinklamm, es wurden schöne Wandertage.


Kultur | Nachricht vom 24.07.2013

Dave de Bourg musiziert in Westerburg

Termin zum vormerken: Am Samstag, 31. August gastiert Dave de Bourg in der Rockkneipe "Funzel" in Westerburg ab 20 Uhr. In Westerburg sind Tobias Steiger und Jürgen Henn mit dabei, um die musikalische Vielfalt zu gewährleisten.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus in Alpenrod

Zum offiziellen 1. Spatenstich für den Bau des neuen Feuerwehrhauses in Alpenrod gab es nicht nur strahlenden Sonnenschein auch freudige Gesichter. Denn nun wird eine Situation im Ort entschärft, die immer wieder zu Konflikten führte, da die Feuerwehr im Schulgebäude untergebracht ist. Rund 625.000 Euro soll der Neubau kosten.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Europameister trifft Weltmeister in Neuwied

Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied), der frischgebackene Europameister der U23 trifft auf den amtierenden Weltmeister Tray Hardee (USA). Am 27. Juli 2013 sind die Beiden, neben vielen Top-Athleten, im Rhein-Wied Stadion in Neuwied zu sehen. Der NR-Kurier verlost für dieses besondere sportliche Ereignis 25 Eintrittskarten.


Region | Nachricht vom 23.07.2013

Polizei kontrollierte gewerblichen Güterverkehr

Im vergangenen Jahr haben sich in Rheinland-Pfalz 15.448 Verkehrsunfälle mit Lastkraftwagen ereignet. Die Polizei registrierte dabei mangelnden Sicherheitsabstand und nicht angepasste Geschwindigkeit als die häufigsten Ursachen. Bei den Unfällen wurden im vergangenen Jahr 44 Menschen getötet und 1.700 Personen verletzt, 331 davon schwer.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.07.2013

Mündersbacher Unternehmen erhält Förderung des Landes

Wirtschaftsministerin Eveline Lemke besuchte auf ihrer Sommerreise auch die EWM Hightec Welding GmbH in Mündersbach. Dort überreichte sie einen Förderbescheid des Landes zusammen mit der ISB-Bank. Damit unterstützt das Land ein familiengeführtes Unternehmen, das sich weltweit auf dem Schweißsektor einen Namen machte und mehrfach ausgezeichnet wurde.


Region | Nachricht vom 21.07.2013

NABU startet Mitgliederwerbung

Der Naturschutzbund (NABU) sucht Unterstützer für lokale Natur- und Artenschutzprojekte und startet eine Mitgliederwerbung im Westerwaldkreis und im Landkreis Altenkirchen. Es wird kein Geld gesammelt. Start der Aktion ist am 22. Juli in Bad Marienberg.


Vereine | Nachricht vom 21.07.2013

Westerwald-Verein betreut "Wäller Touren"

Der südliche Westerwald ist schön und hat nun auch einen neuen Prädikatswanderweg. "Wäller Tour Elberthöhen" wurde kürzlich eingeweiht. Dies teilte der Westerwaldverein mit. Die 15 Kilometer lange Strecke bietet Natur pur und wunderschöne Ausblicke.


Kultur | Nachricht vom 21.07.2013

23. Westerwälder "Folk & Fools" Programm steht

Noch genießt der Westerwälder den Sommer mit all seinen kulturellen Angeboten. Doch auch der Herbst wird nicht langweilig. Das 23. Westerwälder Kleinkunstfestival startet am 16. November in Montabaur und das Programm steht fest. Wir stellen es vor.


Region | Nachricht vom 20.07.2013

Jörg Lindner auf dem Weg zum Traumberuf

Mit 39 Jahren startet Jörg Lindner eine Ausbildung zum Koch. Die Agentur für Arbeit fördert ihn und der Ausbilder Thomas Ibron vom "Roundabout" in Montabaur motiviert und sorgt für das Fachwissen. Lindner muss seine Lehre in zwei Jahren absolvieren, dazu gehört auch die Berufsschule.


Region | Nachricht vom 20.07.2013

Hilfe aus der Region für Leukämiepatienten an der Elbe

Marco Rörig aus Elz folgte vor zehn Jahren einem Aufruf der Stefan-Morsch-Stiftung in Westerburg für einen an Leukämie erkrankten Polizisten. Er ging hin und ließ sich typisieren. Dann konnte er einem Mann aus Norddeutschland das Leben retten und vielleicht jetzt zum zweiten Mal. Er spendete die so lebenswichtigen Stammzellen erneut.


Region | Nachricht vom 20.07.2013

Stegskopf soll zum Naturschutzgebiet werden

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord hat die Ausweisung des Naturschutzgebietes „Stegskopf, Derschener Geschwämm und Quellgebiet der Schwarzen Nister“ umfassend vorbereitet und aktuell das Anhörverfahren eingeleitet. Dies teilte die Pressestelle mit. Rund 1300 Hektar sollen unter Schutz gestellt werden.


Region | Nachricht vom 20.07.2013

Betrunkener 46-Jähriger muss gleich mit mehreren Anzeigen rechnen

Am 18. Juli wurde der Polizei in Montabaur um 23.40 Uhr mitgeteilt, dass eine bewusstlose Person nach einem Streit auf der Straße liege. Der dann aufgefundene polizeibekannte 46-Jährige gab sich alle Mühe sich einer Festnahme zu entziehen.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2013

2. SSV Super-Cup startet

Am Donnerstag, 25. Juli ist es soweit, der 2. SSV Super-Cup startet in Weyerbusch. Acht Fußballvereine der Region treten an, es wird spannend. Sonntag, 28. Juli steigt das Finale.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2013

Tierschutzverein auf Sommerwanderung

Am 27. Juli findet die zweite Sommerwanderung 2013 des Tierschutzvereins für den Kreis Altenkirchen statt, zu der Tierfreunde mit und ohne Hund herzlich eingeladen sind. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Wanderparkplatz Tannenhof in Ehrlich/Heimborn.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2013

Internationales Motocross-Rennen beim MCC-Ohlenberg

Mit vollem Elan und Engagement bereitet der Motocross Club Ohlenberg unter der Leitung des Vorsitzenden Stefan Wester die Motocross Europameisterschaft vor. Vom 16. bis zum 18. August heulen wieder die Motoren auf der Traditionsrennstrecke in Ohlenberg.


Kultur | Nachricht vom 20.07.2013

Mohammad Reza Mortazavi in Nordhofen

Bisher einzigartig bei "Musik in alten Dorfkirchen": ein weltweit gefeierter Solist kommt am Sonntag, 18. August in die evangelische Kirche Nordhofen. Der Iraner Mohammad Reza Mortazavi musiziert mit persischen Handtrommeln.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

Großes Jubiläumsfest gefeiert

Die Evangelischen Kindertagesstätte "Kinder Garten Eden" in Gemünden feierte den 111-jährigen Geburtstag. Mit einem fröhlichen Jubiläums-Sommerfest wurde der Geburtstag mit Groß und Klein gefeiert. Den Auftakt bildete ein Gottesdienst mit den Kindern in der Stiftskirche.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

Besuch der Auvergne war ein tolles Erlebnis

Das Berufliche Gymnasium an der BBS Westerburg führte eine Studienfahrt in die Auvergne mit 38 Schülern durch. Ziel war die Partnerschule, das Lycée Paul Constans in Montlucon. Die Jugendlichen lernten die Auvergne im Herzen Europas mit ihren vielen Facetten kennen. Dieser französische Landstrich ist nicht nur durch Vercingetorix und sein Mineralwasser berühmt geworden.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

Energieagentur RLP und Energie-Genossenschaft arbeiten zusammen

Die Mäxwell-Energie Genossenschaft eG und die Energieagentur Rheinland-Pfalz vereinbarten eine Zusammenarbeit. Peter Müller, Vorstand der Mäxwell-Energie-Genosseschaft und der Geschäftsführer der Energie-Agentur RLP wollen kooperieren.


Region | Nachricht vom 19.07.2013

NABU nimmt Stellung zum Windatlas

Zum neuen Windatlas der Landesregierung gibt der NABU Rheinland-Pfalz eine Pressemitteilung heraus und sieht darin nicht Neues. Es seien mehr als vier Prozent der Landesfläche für Windenergie geeignet, kritisiert wird Auslegung der Zahlen und das nur ein einziger Anlagentyp den Berechnungen zugrunde liegen.


Kultur | Nachricht vom 19.07.2013

Viel Kultur im zweiten Halbjahr in Hachenburg

Ein Heft, ein Programm, über 50 Kulturhighlights – der neue Veranstaltungskalender der Hachenburger KulturZeit für das zweite Halbjahr ist da und der hat es in sich. Ob atemberaubende Konzerte vor der malerischen Kulisse des Alten Marktes, erstklassige Kabarettabende, spannendes Jugend- und Figurentheater, interessante Ausstellungen oder traditionelle Feste - Kulturreferentin Beate Macht und ihrem Team ist es wieder einmal gelungen, ein breitgefächertes Programm zusammenzustellen, das für jeden Geschmack etwas bereithält.


Kultur | Nachricht vom 19.07.2013

Oper und Chanson runden Festspiele in Bendorf ab

Die „Festspiele am Rheinblick Bendorf“ starten mit dem Theaterstück „Das Schlackehotel“ in die neue Saison. Autor Patrick Dollmann hat ein Stück kreiert, das Humor und Spannung auf der Bendorfer Vierwindenhöhe verspricht. Die Premiere am 2. August ist bereits ausverkauft, doch das Schauspielensemble „Die Findlinge“ wartet noch am 3., 9., 10., 11., 23. und 24. August 2013, jeweils um 19.30 Uhr auf weitere Gäste.


Region | Nachricht vom 18.07.2013

Deutsch-Islamischen Kulturverein besucht

Andrea Weber, Kandidatin von Bündnis 90/Die Grünen für den Wahlkreis 205 besuchte die Moschee in Selters. Im Gespräch mit den Vertretern der islamischen Gemeinde ging es um das Thema Integration und neue Projekte. Auch ein Rundgang durch die Moschee gehörte dazu.


Region | Nachricht vom 18.07.2013

Tinnitus-Selbsthilfegruppe gegründet

Das erste Gründungstreffen der neuen Tinnitus-Selbsthilfegruppe ist am Mittwoch, 21. August in Bad Marienberg im Bürgerraum der Stadthalle und wird von Vera Apel-Jösch geleitet. Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) ist die Initiatorin der Selbsthilfegruppe.


Region | Nachricht vom 17.07.2013

Jörg Schwickert für mutiges Verhalten geehrt

Für Jörg Schwickert ist Zivilcourage kein Fremdwort. Er sah, wie Jugendliche eine Skulptur zerstörte, rief die Polizei und trat an die Jugendlichen heran. Die Tat konnte aufgeklärt und die Strafverfahren eingeleitet werden. Dafür wurde er jetzt mit Bürgerurkunde geehrt.


Kultur | Nachricht vom 17.07.2013

Der "Bucharest-Tango" faszinierte im Westerwald das Publikum

Mit der seit 18 Jahren laufenden Reihe "Musik in alten Dorfkirchen“ bringt die Kleinkunstbühne Mons Tabor immer von Mai bis September die Kulturen der ganzen Welt musikalisch in den Westerwald. Jetzt gelang das mit dem Konzert von Oana Catalina Chitu & Ensemble aus Rumänien wieder einmal begeisternd. Es passte einfach alles zusammen an diesem frühen Sonntagabend: ideales Sommerwetter, eine bis auf den letzten Platz besetzte stimmungsvolle alte Kirche in einer historischen Kannenbäckerland-Umgebung, außergewöhnliche Weltmusik auf höchstem Niveau und viele begeisternd mitgehende Konzertbesucher.


Region | Nachricht vom 15.07.2013

557 junge Menschen erhielten die IHK Zeugnisse

Für die kaufmännischen, gewerblich-technischen und keramischen Auszubildenden im Westerwaldkreis und dem Rhein-Lahn Kreis ging mit der feierlichen Zeugnisübergabe die Lehrzeit zu Ende. Es gab für 557 junge Frauen und Männer die Glückwünsche der IHK und der Landkreise.


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Azubis aus Europa willkommen

In einer Pressemitteilung machen die Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn auf rund 15.000 unbesetzte Ausbildungsplätze in der jungen Wirtschaft aufmerksam. Sie warnen vor antieuropäischen Ressentiments und wollen junge Europäer willkommen heißen.


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Freude über die bestandenen Prüfungen

Sie werden in den Einrichtungen dringend gebraucht, examinierte Altenpflegekräfte und Altenpflegehelfer. Die Berufsbildende Schule (BBS) Westerburg verabschiedete mit einer Feierstunde insgesamt 109 Fachkräfte aus zwei Landkreisen in den unterschiedlichen Bildungsgängen.


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Prof. Dr. Christoph Butterwegge kommt ins Sozialkaufhaus

Das Forum Soziale Gerechtigkeit lädt für Mittwoch, 28. August, ab 18 Uhr ins Sozialkaufhaus Montabaur ein. Dann referiert einer der bekanntesten deutschen Armutsforscher zum Thema: "Armut in einem reichen Land und wie das Problem verdrängt wird."


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Westerwald Bank schließt Geschäftsstellen

Zum 31. Oktober werden die Westerwald Bank Geschäftsstellen in Dernbach, Hilgert, Höhn, Langenhahn, Unnau, Oberlahr, Niederschelderhütte, Morsbach und Windeck-Schladern geschlossen. Mitarbeiter werden nicht entlassen, sie bekommen neue Aufgaben in größeren Filialen. Dies ist vom Aufsichtsrat und dem Vorstand beschlossen worden und heute der Öffentlichkeit vorgestellt.


Region | Nachricht vom 14.07.2013

Löwenbad Hachenburg wurde offiziell eröffnet

"Ich würde es wieder tun", sagte Bürgermeister Peter Klöckner angesichts des fertigen Löwenbades in Hachenburg. Ein offizielle Feierstunde beendete das Dilemma um die Sanierung und viele schlaflose Nächte. Worte des Dankes gingen an alle Beteiligten, die am Projekt beteiligt waren. Immerhin kostete die Sanierung rund sechs Millionen Euro.


Region | Nachricht vom 14.07.2013

Wäller Familien hatten Spaß beim Kinderfest

Die Kreisjugendpflege und die Jugendpflegen aus sechs Verbandsgemeinden des Westerwaldkreises hatten mehrere Busse organisiert und Familien mit Kindern zum Festival des Landessportbundes nach Mainz gebracht. Es war ein Riesenspaß.


Region | Nachricht vom 14.07.2013

Null Toleranz bei Gewalt am Arbeitsplatz

Jobcenter und Arbeitsagentur im Westerwaldkreis sind sich einig: Es darf keine Gewalt am Arbeitsplatz geben. Die Grundsatzerklärung wurde von Landrat Achim Schwickert, dem Geschäftsführer des Jobcenters Westerwald Peter Hahn und Agenturchefin Heike Strack unterzeichnet.


Region | Nachricht vom 13.07.2013

Fast die Hälfte der Schulanfänger treibt Vereinssport

Erfreulicher Trend im Westerwaldkreis: Fast die Hälfte aller Schulanfänger treibt Sport in einem Verein. Das Gesundheitsamt untersuchte die "i-Dötzchen" und stellte auch bei 10 Prozent der Kinder Übergewicht fest. Dies teilte die Kreisverwaltung mit.


Region | Nachricht vom 12.07.2013

Truppenübungsplatz Stegskopf: Kein Konsens zur Nutzung in Sicht

Umweltministerin Ulrike Höfken besuchte nun den Truppenübungsplatz Stegskopf, um sich ein Bild des Areals und der Situation vor Ort zu machen. Da prallten die Interessen für eine zukünftige Nutzung aufeinander. Industrieinteressen, wie Windpark und Fotovoltaikanlagen im großen Stil stehen dem Naturschutz gegenüber. Höfken zeigte sich zuversichtlich, dass man eine Lösung finden werde. Teilflächen sollen unter Naturschutz gestellt werden.


Region | Nachricht vom 12.07.2013

Polizei sucht Hinweise zu illegalem Müll

Es gibt sie leider immer wieder: kriminelle Müllentsorger, die ihren Dreck im Wald ablagern. Die Polizei Hachenburg sucht dringend Hinweise auf den Umweltsünder, der unweit vom Sportplatz Neunkhausen im Wald größere Mengen Müll entsorgte.


Region | Nachricht vom 12.07.2013

Tagesförderstätte sucht Helfer

Die Tagesförderstätte in Hachenburg ist eine wichtige Einrichtung für Menschen mit Behinderung, die spezieller Betreuung bedürfen. Die Hachenburger Einrichtung sucht dringend ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. MdL Hendrik Hering und Bürgermeister Peter Klöckner schauten sich die Einrichtung an.


Region | Nachricht vom 12.07.2013

Eine tolle Aktion: Fußballturnier im Schulzentrum

"SV-Pokal 2013" – so hieß das schulübergreifende Fußballturnier des Schulzentrums Bad Marienberg. Insgesamt 106 Fußballmannschaften aller Schulformen und Jahrgangsstufen traten am Montag, und Dienstag (1./2. Juli) gegeneinander an, um sich den SV-Pokal zu sichern. 178 Fußballspiele fanden statt.


Region | Nachricht vom 11.07.2013

Historische Fotos gesucht

Das Stadtarchiv Hachenburg sucht Fotomaterial zu den historischen Bauten, die für die Informationstafeln Verwendung finden sollen. Stadtarchivar Dr. Jens Friedhoff sucht Bildmaterila, unter anderem auch vom Stadtmauerturm und bitte um Mithilfe.


Region | Nachricht vom 11.07.2013

Exkursion führte in die Welt von Keramik und Glas

Für die Nentershäuser Realschule war es eine spannende und interessante Lehrfahrt, die das Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff (IMKK) durchführte. Diese Clusterfahrten sollen der beruflichen Orientierung dienen. Besucht wurde das Werk der Saint Gobain Oberland AG in Wirges und die Fachschule für Keramik in Höhr-Grenzhausen.


Region | Nachricht vom 11.07.2013

Erstes Treffen der AG "Erinnerungsprojekt"

Im Ignatius-Lötschert-Haus in Horbach startet am 23. Juli das erste Treffen der Arbeitsgruppe "Erinnerungsprojekt". Für demenzkranke Bewohner soll das Haus mit Alltagsgegenständen aus der früheren Lebenswelt der Menschen gestaltet werden. Die Erinnerungspädagogik beeinflusst den Krankheitsverlauf positiv.


Region | Nachricht vom 11.07.2013

Die Fly & Help Gala jetzt buchen

Am 2. November findet die diesjährige Fly & Help Gala in Bonn im Kameha Grand Hotel statt. Die Reiner Meutsch Stiftung informiert zu den Projekten, ein buntes Unterhaltungsprogramm und ein erlesenes Menü erwartet die Gäste. Die verbindlichen Anmeldungen sind ab sofort möglich.


Region | Nachricht vom 11.07.2013

Heimische Rohstoffe langfristig sichern

Die IHK-Arbeitsgemeinschaft macht in einer Pressemitteilung auf die Bedeutung der heimischen Rohstoffe aufmerksam, und fordert ihre langfristige Sicherung. Kritisiert wird in diesem Zusammenhang der Landesentwicklungsplan LEP IV, der Windenergieanlagen auch in Gebieten favorisiert, wo sich Rohstofflager befinden.


Region | Nachricht vom 11.07.2013

Lotto-Deichmeeting Neuwied – Karten zu gewinnen

Die LG Rhein-Wied präsentiert das Lotto-Deichmeeting am 27. Juli 2013 mit Welt- und Europameistern im Rhein-Wied Stadion in Neuwied. Drei Wochen vor den Weltmeisterschaften kommt die Mehrkampf- und Kugelstoßelite in die Deichstadt. Der NR-Kurier verlost 25 Eintrittskarten im Wert von je 10 Euro.


Region | Nachricht vom 11.07.2013

Senioren auf Fahrt an der Ostsee

An einer achttägigen Freizeitfahrt auf die Ostseeinsel Fehmarn nahmen Seniorinnen und Senioren aus verschiedenen Gemeinden des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg teil und bekamen im Rahmen zahlreicher Exkursionen vielfältige Eindrücke.


Region | Nachricht vom 11.07.2013

BUND: Energiewende darf nicht ausgebremst werden

Der Bund für Umwelt und Naturschutz in Deutschland (BUND) fordert ernsthafte Maßnahmen für den Klimaschutz, einen schnellen und naturverträglichen Ausbau der erneuerbaren Energien und den Stopp der Panikmache um die Ökostromumlage. Der Verband fordert den weiteren Ausbau der Windenergienutzung, auch in Mittelgebirgslagen.


Region | Nachricht vom 10.07.2013

Wäller beim Deutschen Wandertag

Der 113. Deutsche Wandertag fand in Oberstdorf/Allgäu statt. Auch der Westerwald Verein mit den zahlreichen Zweigvereinen der Region nahm teil. Man genoss den Umzug am Ende Veranstaltung.


Region | Nachricht vom 10.07.2013

Löwenbad Hachenburg öffnet nun offiziell

Am Wochenende vom 12. bia 14. Juli gibt es nun die offizielle Eröffnung des Löwenbades in Hachenburg. Dazu gibt es ein buntes Programm, wo jeder etwas Passendes findet. Start ist am Freitag, 12. Juli ab 18 Uhr mit einer Schwimmbad-Disco. Samstag und Sonntag stehen dann ganz im Zeichen der Familien.


Region | Nachricht vom 10.07.2013

Westerwälder Energietag in Montabaur

"Switch - ich schalte um" - unter diesem Titel findet der erste Westerwälder Energietag in Montabaur am 29. September statt. Es ist als Plattform für lokale und regionale Unternehmen gedacht, die sich jetzt noch anmelden können. Einige Ausstellungsflächen sind noch frei.


Region | Nachricht vom 10.07.2013

Sabine Märtens ist neue Pflegedirektorin

Die langjährige Mitarbeiterin Sabine Märtens hat seit dem 1. Juli die Position der Pflegedirektorin am Evangelischen und Johanniter Krankenhaus Dierdorf/Selters übernommen. Den Herausforderungen will sie sich stellen, auch mit Blick auf den steigenden Fachkräftemangel.


Region | Nachricht vom 10.07.2013

Das BiZ ist auch in den Ferien offen

Für Jugendliche, die sich in den Ferien mit dem Thema Berufswahl beschäftigen wollen oder müssen, ist das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit natürlich auch in den Ferien geöffnet.


Werbung