Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35279 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353


Region | Nachricht vom 25.08.2013

1516 potentielle Stammzellenspender in Raubach erfasst

Ein 28-jähriger Mann aus Hachenburg und die 45-jährige Iris Schmidt aus Raubach, Mutter zweier Kinder, sind an Leukämie erkrankt. Um ihnen und anderen Patienten zu helfen, veranstalten ihre Freunde gemeinsam mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei drei große Registrierungsaktionen. Die erste war am heutigen Sonntag in Raubach.


Region | Nachricht vom 24.08.2013

Hachenburger Flohmarkt mit Auktion für Jedermann

Am Samstag, 31. August, ab 15 Uhr im Rahmen des Flohmarktes in Hachenburg eine Versteigerung vorgesehen. Da können die alten oder wertvollen Schätzchen dann plötzlich ganz andere Preise erzielen. Der Werbering nimmt noch bis 29. August Anmeldungen entgegen. Die Auktion findet auf der Bühne am Alter Markt statt.


Region | Nachricht vom 24.08.2013

Ehrenamtliche bei den Wahlen gesetzlich unfallversichert

Anlässlich der diesjährigen Bundestagswahl am 22. September sind bei der Wahl selbst wie auch im Vorfeld zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Einsatz. Die Unfallkasse Rheinland-Pfalz, weist darauf hin, dass dieser Personenkreis gesetzlich unfallversichert ist.


Region | Nachricht vom 24.08.2013

Polizei klärt Raubüberfälle auf

Der Raubüberfall auf eine 86-jährige Frau in Hillscheid ist aufgeklärt, auch eine ganze Reihe weiterer schwerer Straftat. Die beiden Täter, eine 20-jährige Frau und ein 26-jähriger Mann sind in U-Haft, teilte die Kripo Montabaur mit.


Region | Nachricht vom 24.08.2013

Rechtzeitig zur Berufsberatung und zum Ausbildungsplatz

Die Sommerferien sind vorüber, und das neue Schuljahr hat begonnen – auch für die Berufsberaterinnen und Berufsberater der Arbeitsagentur Montabaur. „Wir konzentrieren uns auf die Jugendlichen, die die 8. und die Entlassklassen besuchen“, sagt Teamleiter Peter Müller. „Wer im nächsten Jahr die Schule verlässt und eine Ausbildung absolvieren möchte, sollte sich unbedingt jetzt bewerben. Und allen, die 2015 den Abschluss machen, raten wir, schon jetzt die Fühler auszustrecken.“


Region | Nachricht vom 24.08.2013

Business-Talk: Unternehmer werden fit

Business Talk heißt eine Veranstaltungsreihe, mit der die Agenturen für Arbeit auf ungewöhnliche Weise mit Arbeitgebern ins Gespräch kommen wollen: Informationen zu zukunftsträchtigen Themen werden in stilvoller Kulisse mit Stegreiftheater gewürzt, und am Ende bleibt Raum für persönliche Gespräche. In der Region macht der Business Talk im September dreimal Station: in Wissen, Andernach und Montabaur.


Region | Nachricht vom 24.08.2013

Unbekannte beschießen Fahrzeuge

Am Donnerstag, 22. August, meldete gegen 23.20 Uhr zunächst ein Pkw-Fahrer, dass er die B 54 in Richtung Siegen befahren habe und plötzlich etwa in Höhe der Tankstelle in Zehnhausen beschossen worden sei. Er habe sich sehr erschreckt, sei aber weitergefahren, weil er keine Anhaltemöglichkeit hatte. Erst zu Hause habe er dann an seinem Pkw mehrere Aufschläge von Farbmarkierungskugeln festgestellt, die allesamt auf der Fahrerseite aufgeschlagen waren und dort mehrere Zentimeter große Farbkleckse verursacht hatten.


Region | Nachricht vom 24.08.2013

Spitzenkandidatin Tabea Rößner zu Besuch im Westerwald

Am Dienstag, den 27.08.2013, besucht Tabea Rößner, rheinland-pfälzische Bundestags-Spitzenkandidatin und Abgeordnete von Bündnis 90 / Die Grünen, den Westerwald, um sich vor Ort ein Bild von den Sorgen und Problemen der Menschen zu machen. Vor allem die Themen Integration und Internet stehen an diesem Tag im Fokus.


Region | Nachricht vom 24.08.2013

Fledermausnacht in Gackenbach

Sind Fledermäuse gefährlich, ist Fledermauskot eigentlich ätzend, machen die Tiere auf unserem Dachboden was kaputt wenn sie dort „wohnen“? Unter Leitung des Naturkundlers Kurt Brast lädt der Westerwald-Verein Buchfinkenland erstmals zu einer Fledermausnacht ein und gibt Antworten auf diese und viele andere Fragen. Dazu sind am Freitag, 6. September, ab 16 Uhr alle naturinteressierten Kinder aus dem Buchfinkenland und angrenzenden Orten ab 6 Jahre im Wildpark in Gackenbach willkommen.


Region | Nachricht vom 24.08.2013

Zeitschrift „Salz“ widmet sich dem Thema Jugend

Jugend und Konfirmation – das sind die beiden großen Themen, denen sich die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „Salz“ widmet. „Salz“ ist das Magazin des Evangelischen Dekanats Selters, und es stellt Menschen und Geschichten des evangelischen Lebens im Westerwald vor: Im neuen Heft spricht ein Jugendpsychologe über die Suche der jungen Leute nach Verlässlichkeit und Orientierung; Westerwälder erinnern sich an ihre Konfirmation vor 60 Jahren; drei junge Leute diskutieren über ihre Pläne zur Weltrettung, und der Leser lernt den berühmte Psalm 23 in verschiedenen Westerwälder Dialekten kennen.


Region | Nachricht vom 24.08.2013

Englische und deutsche Jugendkirchen treffen sich in Selters

Zwei Jahre ist es mittlerweile her, dass junge Christen aus dem Westerwald auf Londons Straßen für Frieden gebetet haben: Die schweren Krawalle waren erst wenige Wochen vorüber, als sich Mitglieder der Dekanatsjugendkirche „Way to J“ im Sommer 2011 entschlossen, dieses Zeichen gegen Gewalt zu setzen.


Region | Nachricht vom 24.08.2013

Westerwälder Unternehmen treffen sich in Nistertal

Alle Jahre wieder seit Mitte der 90er Jahre geben sich die Unternehmen der Region im Rahmen des Empfangs der Wirtschaft im Westerwaldkreis ein viel beachtetes Stelldichein. So auch in diesem Jahr – wenn auch ein wenig später als sonst. Am 13. September heißt es um 18 wieder „Herzlich Willkommen zum Wirtschaftsempfang“.


Region | Nachricht vom 24.08.2013

Malu Dreyer besuchte Winkelbach und Hachenburg

Zum ersten Mal seit ihrer Wahl zur Ministerpräsidentin war Malu Dreyer wieder im Westerwald unterwegs: Gerade eben genoss sie Pflaumenkuchen beim Winkelbacher SPD-Backesfest - dann ging es nach Hachenburg. Den hohen Besuch initiiert hatte Bundestagskandidatin Gabi Weber. Weitere Gäste in Winkelbach: Hendrik Hering, Tanja Machalet, Peter Klöckner und Gabriele Greis.


Region | Nachricht vom 24.08.2013

Sayner Hütte Bendorf als Kunstobjekt mit Licht

Der Freundeskreis Sayner Hütte und die Stadt Bendorf konnten einen besonderen Künstler begrüßen. Der bekannte Lichtkünstler Ingo Bracke verwandelte den Industriekomplex Sayner Hütte in ein Kunstwerk aus Licht und Raum. Mehrere hundert Zuschauer genossen das spektakuläre Schauspiel.


Kultur | Nachricht vom 24.08.2013

Zum Finale Musik aus Westafrika

Zum Abschluss der diesjährigen Reihe "Musik in alten Dorfkirchen" kommt am Sonntag, 15. September die Mandinka Band nach Neuhäusel und präsentiert traditionelle Musik aus Westafrika. Damit endet die Weltmusikreihe in diesem Jahr, die besondere Musiker in den Westerwald brachte.


Region | Nachricht vom 23.08.2013

Die DAK-Gesundheit informiert über neue Pflegeleistungen

Eine aktuelle Studie erwartet einen starken Anstieg der Demenzkranken, so werden im Westerwaldkreis etwa 4.400 Menschen bis zum Jahr 2025 betroffen sein. Die DAK-Gesundheit Montabaur informiert über die neuen Pflegeleistungen.


Region | Nachricht vom 22.08.2013

Gamescom 2013 erlebte grandiosen Start

Zum fünften Mal feierte das weltweit größte Messe- und Eventhighlight für interaktive Spiele und Unterhaltung auf der Koelnmesse am Mittwoch seine Eröffnung. Tausende Menschen tummelten sich bereits am ersten Messetag in den Hallen des Messegeländes und tauchten in eine neue Generation von Spielekonsolen und Spielerlebnissen ein – auch zahlreiche Menschen aus dem Kreisgebiet zog es aus diesem Anlass nach Köln/Deutz.


Region | Nachricht vom 22.08.2013

Kinderhaus übte den sicheren Schulweg

Das Kinderhaus Hachenburg hatte vor dem Schulanfang mit den ABC-Schützen" den sicheren Schulweg und das Verhalten auf dem Weg zur Schule geübt. Die kleinen Verkehrsteilnehmer sehen anders und erleben Verkehrssituationen anders. Die Schulungen helfen mit, Wegeunfälle zu vermeiden.


Region | Nachricht vom 22.08.2013

Mehr Frauen in die Kommunalpolitik

Die Gleichstellungsstelle des Westerwaldkreises hat in Zusammenarbeit mit den beiden Landtagsabgeordneten Gabi Wieland und Dr. Tanja Machalet eine Seminarreihe aufgelegt, die Frauen für ein Engagement in Ihrer Gemeinde interessieren und zugleich dafür qualifizieren soll. Der Auftakt findet im Beisein der beiden Landtagsabgeordneten am Donnerstag, 29. August (16 Uhr), im Sitzungssaal I der Kreisverwaltung in Montabaur am Peter-Altmeier-Platz 1 statt.


Region | Nachricht vom 22.08.2013

Erben und Vererben - aber richtig

Die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsbehörde und der Betreuungsvereine des Westerwaldkreises informiert am Donnerstag, 5. September, 18 Uhr, im Europahaus Bad Marienberg (Europastr. 1; Hambacher-Saal) über erbrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten und Hintergründe.


Region | Nachricht vom 22.08.2013

"Milites ad arma": Limesfest in Hillscheid

"Milites ad arma" - das Signal der römischen Truppen wird am Sonntag, 1. September, in Hillscheid oft erklingen. Diese wirklich authentische Reise in die Römerzeit ermöglicht das Limesfest, das von 11 bis 18 Uhr rund um den Limesturm geplant ist. Ein einzigartiges Programm mit zahlreichen Darbietungen bei freiem Eintritt verspricht einen erlebnisreichen Tag.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.08.2013

IHK fordert Sanierung von Flughafen Hahn GmbH

Im Rahmen ihrer Sommersitzung hat die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz eine Resolution zur Zukunft des Flughafen Hahns beschlossen. Im Kern verlangen die Unternehmer die Senkung der Betriebskosten und die Verbesserung der Erträge des Flughafens.


Kultur | Nachricht vom 22.08.2013

Mundwerker Rainer Schmidt im Kulturwerk

Sein neues Programm heißt: "Däumchen drehen" - der Kabarettist Rainer Schmidt gastiert am Donnerstag, 12. September im Kulturwerk Wissen. Da wird es dann mitreißend komisch, nachdenklich und eines ist garantiert: Lachen. Der Theologe und Weltmeister im Tischtennis liefert viel Stoff zum Thema Inklusion.


Kultur | Nachricht vom 22.08.2013

Tom Moog - „Ordnung. Kontrast. Reduktion.“

Tom Moog mag es gern schlicht und elegant, deshalb trifft man den Kreativarbeiter stets schwarz gekleidet an. Der charmante Herr hört konzentriert und freundlich zu. Er formuliert treffend und eindeutig, er überredet nicht, er überzeugt mit Argumenten.


Region | Nachricht vom 21.08.2013

Metall, Keramik und Kunststoff: Sechste Clusterkonferenz

Der Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff (IMKK) veranstaltete jetzt im CeraTechCenter (CTC) in Höhr-Grenzhausen seine mittlerweile sechste Clusterkonferenz. Unter dem Motto „Was wäre, wenn …“ berichteten Referenten aus Wissenschaft und Praxis über die Entwicklung von Innovationen, Möglichkeiten von Forschungskooperationen sowie die Zukunft der hybriden Werkstoffe. Zu Gast waren unter anderem Staatssekretär Uwe Hüser und Landrat Achim Schwickert.


Region | Nachricht vom 21.08.2013

Projekttag der Montabaurer Kantorei

"Schau rein - sing mit!" - Unter diesem Motto lädt die Montabaurer Kantorei zu einem abwechslungsreichen und farbigen Projekttag ein.


Region | Nachricht vom 21.08.2013

Veranstaltung „Pro Arbeit“ in Neunkirchen

Eine Initiative für mehr geförderte Beschäftigung: Den Blick auf Arbeitslose richten, die ohne eine geförderte Beschäftigung den Anschluss an den Arbeitsmarkt verlieren würden, will die Initiative „Pro Arbeit“. Die bundesweit agierende Initiative setzt sich dafür ein, dass durch öffentliche Gelder Arbeitsmöglichkeiten für Langzeitarbeitslose statt deren Arbeitslosigkeit finanziert werden. Unterstützt wird die Initiative von der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und von Kurhessen-Waldeck sowie den beiden Diakonischen Werken. Zum Thema findet am Donnerstag, den 12. September (19-20.30 Uhr), eine Informations- und Diskussionsveranstaltung im Bürgerhaus in Neunkirchen statt.


Region | Nachricht vom 21.08.2013

Gespräch über den demografischen Wandel

Zu einem Gespräch über die Auswirkungen des demographischen Wandels hat sich die Pröpstin von Nord Nassau, Annegret Puttkammer, mit Stadt- und Verbandsbürgermeister Peter Klöckner im Hachenburger Rathaus getroffen. Begleitet wurde sie vom Dekan des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg und Pfarrer der Kirchengemeinde Altstadt, Martin Fries, Pfarrerin Anke Geisdorf (Ev. Kirchengemeinde Hachenburg) und Pfarrer Benjamin Schiwietz (Ev. Kirchengemeinde Altstadt).


Region | Nachricht vom 21.08.2013

Selbsthilfetag in Montabaur

Viele interessante Mitmachaktionen erwarten die Besucher beim Open-Air-Selbsthilfetag am 7.September (10-15 Uhr), in Montabaur. Rund um den Kleinen Markt, vor dem Rathaus-Platz und in der Klostergasse werden etliche Selbsthilfegruppen und Organisationen Ihre Arbeit vorstellen und Besucher informieren und beraten. Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.


Region | Nachricht vom 21.08.2013

Erfolgreiche Ferienakademie des NABU in Holler

Eine abwechslungsreiche letzte Schulferienwoche mit etlichen Aktivitäten im Freien verbrachten zehn Acht- bis Zwölfjährige aus Montabaur und Umgebung täglich von 9 bis 16 Uhr unter dem Leitgedanken des Natur- und Umweltschutzes mit ihren NABU-Betreuerinnen und Betreuern Hermann Holl, Ingeborg Krekel, Sonja Senk und Carsten Kost in Holler.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.08.2013

Aus Mühl-Grill wird „Foodbox“

Wiedereröffnung eines Restaurants im Bad Marienberger Stadtteil Langenbach: Viele Jahre wurde das Restaurant „Mühl-Grill“ in der Westerburger Straße erfolgreich als Speisegaststätte geführt, bevor es jetzt nach kurzem Leerstand mit Mehmet Basibüyük einen neuen Pächter gefunden hat. Das Lokal heißt jetzt "Foodbox"


Region | Nachricht vom 20.08.2013

Kirche in Niederelbert geschändet - Zeugen gesucht

Unglaublich aber traurige Realität: Am Sonntag, 18. August wurde die Pfarrkirche in Niederelbert von bislang unbekannten Tätern geschändet. Ein ekelhaftes Bild bot sich den Menschen und Polizeibeamten als am frühen Nachmittag das Geschehen bemerkt wurde. Es werden dringend Zeugen gesucht, die Kirchengemeinde hat eine Belohnung für Hinweise, die zur Aufklärung führen, in Höhe von 500 Euro ausgesetzt.


Kultur | Nachricht vom 20.08.2013

Unbeschreibliche Reise durch andere Klangwelten

Ein überwältigendes Gastspiel des weltweit besten Handtrommlers Mohammed Reza Mortazavi aus dem Iran - zur Zeit auf Welttournee 2013/2014 mit seinem sechsten Album „Codex“ - im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ gab es in Nordhofen. Eine Musikdarbietung der ganz besonderen Art nahm die Zuhörer gefangen, die am Ende stehend applaudierten und tief beeindruckt die Kirche verließen.


Region | Nachricht vom 19.08.2013

Projekt 555 Schritte für Senioren startet

Fit bis ins hohe Alter - dazu trägt Bewegung bei. Mit einer besonderen Aktion geht man im Buchfinkenland einen neuen Weg um Senioren zu begeistern. "555 Schritte- Gruppenspaziergänge für Senioren" wird von drei Vereinen durchgeführt. Da geht es um Bewegung aber auch um soziale Kontakte.


Region | Nachricht vom 19.08.2013

Wanderfreunde trafen sich zum Sommerfest

Bad Marienberg. Zum alljährlichen Sommerfest des Westerwaldvereins Bad Marienberg trafen sich 30 Wanderfreunde und verlebten einen vergnüglichen Nachmittag in der Schorrberg-Hütte.


Region | Nachricht vom 19.08.2013

Talent-Scout beim evangelischen Kirchenchor in Hattert

Günter Brandenburger gilt als einer der ungekrönten Könige der Westerwälder Chorszene. Nach 25 Jahren erfolgreichem Dirigat des evangelischen Kirchenchores Hattert macht er Platz für einen würdigen Nachfolger. Der neue Dirigent heißt Martin Wanner – Und der ist ein echtes Ass.


Region | Nachricht vom 19.08.2013

Neuwied Classics: Coole Schlitten, heiße Musik, Shopping

Klassiker spielen bei den „Neuwied Classics“ am 31. August und 1. September die Hauptrolle. Sowohl nostalgische Fahrzeuge als auch musikalische Klänge prägen die Veranstaltungen in der Innenstadt und den Goetheanlagen. Abgerundet wird das Event durch den verkaufsoffenen Sonntag.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.08.2013

Neues Fachgeschäft für Kinder- und Jugendmode in Bad Marienberg eröffnet

Jahrelang betrieb die Firma Fries GmbH aus Montabaur ein Kindermoden-Fachgeschäft in der Bismarckstraße 6 in Bad Marienberg. Als die Filiale vor einiger Zeit aus persönlichen Gründen geschlossen wurde, standen die Geschäftsräume erst einmal leer und für Neues zur Verfügung. Diese Chance nutzte Zümrüt Kara und wagte - ebenfalls mit Kinder- und Jugendmode - den Schritt in die Selbstständigkeit.


Vereine | Nachricht vom 19.08.2013

SG Ellingen II siegte in Nauort

Mit einem grandiosen 1:7 Auswärtssieg startete die SG Ellingen/Bonefeld/Willroth II in die neue Saison der Kreisliga B-Süd. Tatkräftig unterstützt von Spielern aus dem Kader der ersten Mannschaft, ließ die Pieta-Elf dem gastgebenden SV Fortuna Nauort keine Chance und siegte auch in dieser Höhe verdient


Region | Nachricht vom 18.08.2013

Schwer Verkehrsunfall mit sechs Verletzten

Am Samstag, 17. August, kam es einem schweren Verkehrsunfall bei Dreikirchen/Obererbach. Sechs Menschen wurden verletzt, zwei davon schwer. Vermutlich wurde im Einmündungsbereich der Kreisstraßen die Vorfahrt missachtet.


Region | Nachricht vom 18.08.2013

Rettet das Pausenbrot - es gehört nicht in Tonne

Die Schule startet und die meisten Kinder und Jugendlichen nehmen ein Pausenbrot mit in die Schule. Aber traurige Realität ist: viele allzu viele Pausenbrote und Obst landen in den aufgestellten Müllkörben der Schulen. Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz will mit der Initiatve "Zu gut für die Tonne!" Kinder und Eltern sensibilisieren. Nirgendwo werden soviel Lebensmittel zu Müll wie in Deutschland.


Region | Nachricht vom 18.08.2013

Breitbandausbau in der Region ist überfällig

Beim ersten Treffen des Arbeitskreises von Bündnis 90/Die Grünen „Internet und Netzpolitik“ in Wallmerod wählten die Mitglieder ihre Sprecher und Sprecherinnen und diskutierten über die Folgen, die die fehlende Breitband-Internetversorgung an vielen Stellen im Westerwald für BürgerInnen und Wirtschaft mit sich bringt.


Region | Nachricht vom 18.08.2013

SPD-Gemeindeverband besuchte DRK-Seniorenwohnpark in Hachenburg

Eine Delegation des Gemeindeverbandes der SPD unter Leitung von Christa Hülpüsch konnte sich im Rahmen ihrer regelmäßigen Vor-Ort-Termine von der hohen Qualität des Seniorenwohnparks in der Trägerschaft des Kreisverbandes des DRK Westerwald überzeugen.


Region | Nachricht vom 18.08.2013

Polizei macht auf besondere Gefahr bei Schulanfang aufmerksam

In der kommenden Woche beginnt ein neues Schuljahr und mit ihm starten viele Schulneulinge in einen neuen Lebensabschnitt. Die Gefahren für die Kinder auf dem Schulweg sind nicht zu unterschätzen, weil Kinder die Welt mit anderen Augen sehen, als Erwachsene. Mit einer Plakataktion und Öffentlichkeitskampagne wirbt die Polizei um besondere Aufmerksamkeit bei den Autofahrern.


Region | Nachricht vom 18.08.2013

60.000 Musikfans feierten in Mainz

Das 9. RPR1-Rheinland-Pfalz-Open Air hat in diesem Jahr erneut tausende Menschen in die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt gezogen. Auch Fans aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz hatten den Weg auf sich genommen, um bei den Live-Auftritten von Künstlern wie Silbermond, Sunrise Avenue und Tim Bendzko dabei zu sein.


Kultur | Nachricht vom 18.08.2013

Kunst aus Feuer und Eisen in Bendorf

Lichtinstallation "feuerWERKen" nach einem Konzept von Ingo Bracke und Dr. Lieselotte Sauer-Kaulbach und Plastiken von Christoph Mancke werden in Bendorf-Sayn im Eisenkunstgussmuseum und auf dem Gelände der Sayner Hütte präsentiert.


Region | Nachricht vom 17.08.2013

Beratungsstellen informieren über Demenz

Gemeinsam beraten die Pflegestützpunkte des Landkreises Altenkirchen und des Westerwaldkreise im Rahmen eines Kinotages zum Thema Demenz. Im Cinexx in Hachenburg ist am Mittwoch, 18. September, ab 14 Uhr die Veranstaltung, die in diesem Jahr auch die Möglichkeit bietet demenzkranke Anghörige mitzubringen.


Region | Nachricht vom 17.08.2013

Honigtag in Hachenburg

Am Montag, 26. August, ab 17 Uhr gibt es im Cinexx in Hachenburg einen Honigtag. Der Imkerverband Nassau und die Hachenburger Bündnis 90/Die Grünen laden ein. Der mittlerweile weltberühmte Film "More than Honey" von Markus Imhoff lässt bislang unbekannte Welten der Honigbiene vor den Augen der Menschen entstehen. Es ist auch eine Warnung, denn wenn das Bienensterben so rasant weitergeht, wird die Ernährung der Menschen gefährdet.


Region | Nachricht vom 17.08.2013

Marina aus Höchstenbach schenkt Amerikanerin zweite Chance auf Leben

Vor zwei Jahren hatte sich Marina Welker als potenzielle Stammzellspenderin bei der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei registrieren lassen. Jetzt ermöglichte sie mit ihrer Stammzellspende einer Patientin aus den USA die lebensnotwendige Transplantation. Auch hier in der Region sind zwei Menschen dringend auf eine Stammzellspende angewiesen, um überleben zu können. Um dem jungen Mann aus Hachenburg und der zweifachen Mutter aus Raubach zu helfen, organisieren Familienangehörige, Freunde und Vereine Registrierungsaktionen in Hachenburg, Raubach und Wittgert.


Kultur | Nachricht vom 17.08.2013

Kulturforum Bendorf bot Opern- und Operettenarien

In seiner sommerlichen Kulturreihe „Festspiele am Rheinblick Bendorf 2013“ bot das Kulturforum der GGH Bendorf auf der Freilichtbühne an den historischen Eisenerzröstöfen am heutigen Samstagabend (17.8.) ein musikalisches Schmankerl.


Region | Nachricht vom 16.08.2013

Kurt Bücher zum letzten Mal Dirigent des Kirchenchors Nentershausen

Musikalisch gekonnt gestaltete am Kirmeswochenende der Kirchenchor „St. Laurentius“ Nentershausen das Kirmeshochamt zum 146. Weihetag der St. Laurentius-Kirche. Soweit nichts Ungewöhnliches, wäre da nicht ein Mann gewesen: Kurt Bücher. Der Dirigent stand bei dem Auftritt in der früher als Westerwälder Dom bekannten Kirche im Herzen des Ortes zum letzten Mal am Dirigentenpult des Chores.


Region | Nachricht vom 16.08.2013

Fledermäuse im Visier

Im Rahmen der 17. Europäischen Fledermausnacht (European Bat Night) veranstaltet die NABU-Gruppe Montabaur und Umgebung am Freitag, 30. August um 20 Uhr für alle Naturfreunde eine Fledermaus-Nachtwanderung.


Region | Nachricht vom 16.08.2013

Diebstahl durch Schrottsammler

Am Mittwoch, 14. August, in der Zeit von 12.30 bis 13.30 Uhr, wurde die Vermieterin eines Hauses in der Thüringer Straße um eine Kupfervase im Wert von etwa 300 Euro erleichtert.


Region | Nachricht vom 16.08.2013

Selbsthilfetag in Montabaur

Bei einem Selbsthilfetag werden am Samstag, 7. September (10-15 Uhr), zahlreiche Selbsthilfegruppen mit Infoständen und Mitmachaktionen in der Fußgängerzone in Montabaur präsent sein.


Region | Nachricht vom 15.08.2013

8.200 Euro für den guten Zweck

Anlässlich seiner Verabschiedung als Vorstand der Westerwald Bank hatte Paul-Josef Schmitt Spenden für den guten Zweck gesammelt. Insgesamt kamen dabei 8.200 Euro zusammen, die er nun jeweils zur Hälfte an den Förderverein des DRK Krankenhauses Altenkirchen e. V. sowie an die Stiftung von Dr. Akbar und Sima Ayas in Altenkirchen übergeben konnte.


Region | Nachricht vom 15.08.2013

20 Jahre Verbraucherzentrale

In Hachenburg gibt es seit 20 Jahren den Stützpunkt der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Die langjährige Mitarbeiterin Monika Machner wurde im Rahmen einer Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet. Nachfolgerin ist Martina Röttig, die auch den Stützpunkt Betzdorf betreut.


Region | Nachricht vom 15.08.2013

Flugakrobaten der Nacht hautnah erleben

In lauen Sommernächten ziehen sie wie schwarze Schatten über unsere Köpfe: die Fledermäuse. Die kleinen Säugetiere mit der berühmten Echoortung sind wahre Flugakrobaten, umwittert von Rätseln und Legenden. Um mehr über das Leben und die Bedrohung der geheimnisvollen Nachtschwärmer erfahren zu können, findet vom 24. auf den 25. August die Internationale Fledermausnacht „Batnight“ statt. Auch in Steinen können Fledermausfreunde um 19.30 Uhr gemeinsam mit Experten auf die Suche nach den lautlosen Fliegern gehen.


Region | Nachricht vom 15.08.2013

Organist Thomas Wilhelm spielt die Döring-Gottwald Orgel

Das nächste Konzert auf der neuen Döring Gottwald Orgel in der Johanneskirche ist am Sonntag, 8. September (17 Uhr), geplant. Es spielt Thomas Wilhelm, der junge, sympathische und hochtalentierte Orgelsachverständige der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).


Region | Nachricht vom 15.08.2013

Malu Dreyer kommt in den Westerwald

Auf Einladung der SPD-Bundestagskandidatin Gabi Weber wird Malu Dreyer, erstmals seit ihrer Wahl zur Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, den Westerwald besuchen. Am Samstag, 24. August, wird sie ab 15.30 Uhr Ehrengast auf dem SPD-Sommerfest in Winkelbach am dortigen Backes sein. Anschließend geht es nach Hachenburg.


Region | Nachricht vom 15.08.2013

Wallmeroder Ehepaar gründet evangelische Kirchengemeinde

Die wenigsten Westerwälder Christen können von sich behaupten, die Gründung ihrer Kirchengemeinde miterlebt zu haben. Liselotte und Werner Kratz waren dabei. Nicht nur das: Ohne das Ehepaar würde es wahrscheinlich bis heute keine eigenständige Kirchengemeinde Wallmerod geben.


Kultur | Nachricht vom 15.08.2013

Zehn Jahre "Schräglage" werden im Schlosspark gefeiert

Die zauberhafte Parkkulisse von Schloss Schönstein ist am Sonntag, 25. August, ab 11 Uhr Schauplatz für "Jazz im Schloss". Die heimische Formation "Schräglage" feiert den 10. Geburtstag. Heute zählt "Schräglage" die Old-Jazz-Dixieband zu den besten Amateurbands des Landes und tritt international auf.


Region | Nachricht vom 14.08.2013

Bereits junge Menschen klagen über Rückenprobleme

Im Rahmen der Präventions-Kampagne „Denk an mich. Dein Rücken“ weist die Unfallkasse Rheinland-Pfalz pünktlich zum Schulbeginn darauf hin, dass ein gefüllter Schulranzen nicht mehr als zehn Prozent des Körpergewichts der Kinder wiegen sollte.


Region | Nachricht vom 14.08.2013

Plattform fördert regionalen Jugend- und Amateur-Fußball

Einen Traumstart erlebte die Sponsoring-Plattform CLUBSPO11.de, die Jugend- und Amateur-Fußballmannschaften durch Vermittlung an Sponsoren unterstützt. Innerhalb von einem Monat haben sich bereits mehr als 1.000 Mannschaften registriert.


Region | Nachricht vom 14.08.2013

14. Kräutermarkt in Limbach mit attraktivem Programm

Das Dorf Limbach in der Kroppacher Schweiz, mehrfach ausgezeichnet, veranstaltet am Sonntag, 18. August den 14. Kräutermarkt- Dazu gibt es ein attraktives Programm zum Thema "Unsere Natur bewahren". Zahlreiche Stände bieten Informationen und Produkte zum Kauf an, Leckeres für den Gaumen gehört dazu. Der bekannte Wolfsforscher und Autor Jos de Bruin berichtet über die Rückkehr der Wölfe.


Region | Nachricht vom 14.08.2013

Auf den Spuren der Wildkatze im Westerwald

Eine Benefiz Gemeinschaftsveranstaltung der Westerwald Bank und des BUND lockt am Freitag, 6. September (19 Uhr), in die Westerwaldbank nach Hachenburg. Gabriele Neumann entführt in das Reich der Wildkatzen, den „Tigern auf leisen Pfoten“ und informiert über deren Lebensweise, Bedeutung und Vorkommen dieser europaweit streng geschützten Art.


Region | Nachricht vom 14.08.2013

Handwerkermarkt in Grenzau

Am Sonntag, 18. August (11-18 Uhr) veranstaltet die Interessengemeinschaft Grenzau mit Unterstützung der Stadt Höhr-Grenzhausen und der ansässigen Gastronomen im idyllischen Stadtteil Grenzau den 14. Handwerkermarkt. Über 60 Aussteller traditioneller Handwerke werden im idyllischen Brexbachtal am Fuße der Burg Grenzau erwartet.


Region | Nachricht vom 14.08.2013

Männertreffpunkt besuchte Johanniter-Unfall-Hilfe

Auf dem Programm des Männertreffpunktes im Evangelischen Dekanat Bad Marienberg stand in diesem Monat ein Besuch der Johanniter-Unfall-Hilfe. Am Standort Hilgert des JUH-Regionalverbandes Mittelrhein konnten sich die interessierten Teilnehmer über die umfangreichen Aktivitäten der caritativen Hilfeeinrichtung des evangelischen Johanniterordens informieren.


Region | Nachricht vom 13.08.2013

BMW landete im Graben

Vermutlich zu schnell unterwegs war ein 57-jähriger BMW-Fahrer am Montag, 12. August auf der B 8 zwischen Wallmerod und Herschbach. Er landete im Graben und hatte Riesenglück.


Region | Nachricht vom 13.08.2013

Energie und Qualitätserde aus der "Braunen Tonne"

Bioabfälle liefern Energie und Qualitätserde. Das Bellersheim-Unternehmen betreibt in Boden eine Vergärungsanlage, die seit 1999 betrieben wird und Biogas für ein Blockheizkraftwerk zur Stromerzeugung liefert. Bioabfall vor Ort nutzen trägt zum Klima- und Ressourcenschutz vor Ort bei.


Region | Nachricht vom 13.08.2013

Kleinkläranlagen werden gefördert

Das Umweltministerium gibt bekannt, das ab sofort Kleinkläranlagen in den Außenbereichen gefördert werden - sogar rückwirkend. Dies ließ Staatssekretär Thomas Griese mitteilen, damit kann eine Vier-Personnen-Haushalt im Außenbereich bis zu 3.250 Fördermittel für den Bau einer Kleinkläranlage erhalten.


Region | Nachricht vom 13.08.2013

25 weitere Stolpersteine werden in Hachenburg verlegt

17 Stolpersteine für Hachenburger Holocaust-Opfer wurden bereits im vergangenen Jahr in der Innenstadt verlegt. Am Freitag, 23. August findet die nun zweite Verlegeaktion statt: 25 weitere Steine sind vorgesehen, so dass damit alle 42 jüdischen Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft bedacht sind.


Region | Nachricht vom 13.08.2013

Ein ganzer Tag für Vater und Sohn

Einen Vater und Sohn Erlebnistag gibt es am Samstag, 24. August. Geplant sind ein Go-Kart-Rennen, Bogenschießen und Grillen - also volles Programm.


Region | Nachricht vom 13.08.2013

Erlebnisreiche Freizeit für Kids ab 7 Jahren

Das Jugendzentrum Hachenburg veranstaltet auch in diesem Jahr eine spannende Ferienfreizeit für Kinder ab 7 bis 13 Jahren. In diesem Jahr geht die Reise von Montag 14. Bis Freitag, 18. Oktober, in die Freizeitstätte Brohltal nach Weibern in der Eifel


Region | Nachricht vom 13.08.2013

Besuch der Kirmesgesellschaft im Hachenburger Kinderhaus

Marcus Franke von der Hachenburger Kirmesgesellschaft hat kürzlich das Hachenburger Kinderhaus besucht. In diesem Jahr begleitete ihn der zweite Vorsitzende Norbert Mühlenhöver. Sie erklärten den Kindern den Ursprung und die Tradition der Kirmes.


Region | Nachricht vom 13.08.2013

Unternehmer zu Besuch im Schloss Berleburg

Es ist schon Tradition: während der Ferienzeit besuchen die Mittelständler des heimischen BVMW einen geschichtsträchtigen Ort im Großraum Siegen. So hatte sich Rainer Jung, regionaler BVMW-Geschäftsführer, diesmal mit den Mitgliedern einen Besuch bei dem einzigen Hochadel der weiteren Umgebung, derer zu Sayn-Wittgenstein, im Schloss Berleburg vorgenommen.


Region | Nachricht vom 13.08.2013

Am Montag gab es "Bierlinale" im Hachenburger Festzelt

Schon am Morgen war die Kirmes in den Straßen Hachenburgs ausgerufen worden, aber offiziell eröffnet wurde die Hachenburger Kirmes wie immer mit dem Stellen des Kirmesbaums am Samstag auf dem Alten Markt. Und nicht nur Einheimische waren zu diesem Spaktakel gekommen – hunderte Besucher von außerhalb fanden das tolle Programm ebenfalls erlebenswert und kamen in Scharen in der Löwenstadt zusammen.


Region | Nachricht vom 12.08.2013

Ausstellung zeigt Fotos von Konfirmanden zwischen Kindheit und Jugend

„Konfirmanden. Fotografien zwischen Kindheit und Jugend.“ Das ist der Titel einer Ausstellung des Evangelischen Dekanats Selters in Kooperation mit dem Forum Selters, die an den Wochenenden vom 28. August bis zum 15. September im Stadthaus Selters/Westerwald zu sehen ist. Der Pressereferent des Dekanats, Peter Bongard, hat die Westerwälder Jugendlichen jeweils am Beginn und am Ende ihrer Konfirmationszeit fotografiert.


Region | Nachricht vom 12.08.2013

Dringend Stammzellenspender gesucht

Ein 28-jähriger Mann aus Hachenburg und die 45-jährige Iris Schmidt aus Raubach, Mutter zweier Kinder, sind an Leukämie erkrankt. Um ihnen und anderen Patienten zu helfen, veranstalten ihre Freunde gemeinsam mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei drei große Registrierungsaktionen. Jeder kann helfen und sich als potenzieller Stammzellspender aufnehmen lassen oder Geld spenden, damit die Typisierungen finanziert werden können.


Vereine | Nachricht vom 12.08.2013

Westerburg gewinnt gegen SV Windhagen im Rheinlandpokal

Nach dem 7:1 Kreispokalerfolg in Selters traf der SV Windhagen I in der 1. Runde des Rheinlandpokals auf den Bezirksligisten SG Westerburg-Gemünden. Einen Klassenunterschied konnte man in der Partie nicht merken. Dennoch musste Windhagen am Ende mit einer 1:2-Niederlage den Platz verlassen.


Region | Nachricht vom 11.08.2013

80.000 sahen den "Rhein in Flammen"

Am Samstag fand die 58. Auflage der Großveranstaltung „Rhein in Flammen“ in Koblenz statt. Von Spay/Braubach bis Koblenz erstrahlte der sommerliche Nachthimmel im roten Glanz der Bengallichter und dem Feuerzauber von sieben Feuerwerken mit dem Motto "Eurovision". Es kamen 80.000 Besucher. Die Polizei meldet: Keine außergewöhnlichen Vorkommnisse. Bei der Heimfahrt in der Nacht bildeten sich Staus auf allen Ausfallstraßen.


Region | Nachricht vom 11.08.2013

Handwerkskammer begrüßte 15 junge Spanier

Die Handwerkskammer Koblenz begrüßte 15 junge Spanier, die ihre Ausbildung im Norden von Rheinland-Pfalz beginnen. Die HwK Koblenz gilt als Vorreiter, da sie bereits im Jahr 2011 die Zusammenarbeit mit Spanien forcierte. Hauptgeschäftsführer Alexander Baden suchte das Gespräch mit den spanischen Lehrlingen.


Region | Nachricht vom 11.08.2013

Forum Soziale Gerechtigkeit informiert

Urlaub von der Pflege - geht das überhaupt? Angehörige, die einen Partner, die Oma oder den Opa pflegen, haben Anspruch auf Urlaub - und auch auf finanzielle Unterstützung. Darauf weist das Forum Soziale Gerechtigkeit hin. Beratungsmöglichkeiten gibt es im Westerwaldkreis.


Region | Nachricht vom 11.08.2013

Verkaufsstellen halten sich nicht an den Jugendschutz

Nichts dazugelernt: Bei einer zum wiederholten Mal durchgeführten gemeinsamen Testkauf-Aktion von Polizeiinspektion Hachenburg, Jugendamt des Westerwaldkreises und den Ordnungsämtern der Verbandsgemeinden Hachenburg und Bad Marienberg wurden in vielen Fällen Alkohol und Tabakwaren an einen Jugendlichen verkauft.


Region | Nachricht vom 11.08.2013

Feuerwehren üben den Ernstfall im Alten- und Pflegeheim

In regelmäßigen Abständen organisiert der Westerwaldkreis Übungen für die Hilfsorganisationen im Kreis. Unter der Federführung des stellvertretenden Kreisfeuerwehrinspekteurs Harmut Karwe, dem stellvertretenden Wehrleiter der Verbandsgemeinde Wallmerod Reinald Sturm und Markus Bersch als Kreisbereitschaftsleiter des DRK Westerwald wurde eine Alarmübung am Alten- und Pflegeheim "Hildegard von Bingen" in Wallmerod ausgearbeitet.


Region | Nachricht vom 11.08.2013

Hochkarätige Organisten aus drei Ländern zu Gast

Drei Konzerte, drei Organisten der Spitzenklasse, drei Länder - vereint an der Rieger-Orgel in Marienstatt: Die erstklassigen Kirchenmusiker aus Australien, Frankreich und den USA bestreiten diesmal das traditionelle Orgeltriduum im September in der Abteikirche.


Region | Nachricht vom 10.08.2013

Gabi Weber zu Gast im Rathaus

Die Bundestagskandidatin der SPD, Gabi Weber besuchte Hachenburg, um sich dort umfassend zur erfolgreich betriebenen Energiepolitik informieren zu lassen. Insbesondere das kommunale Nahwärmenetz stieß auf großes Interesse.


Region | Nachricht vom 10.08.2013

Zweckverband Stegskopf unterzeichnet Resolution

45 Gemeinden und Städte aus ganz Deutschland gründeten die Kommunale Arbeitsgemeinschaft Konversion. Eine Resolution an den Bund wurde auf den Weg gebracht. Kernforderung ist die Einrichtung eines Konversionsfonds, denn der Bund stellt sich nicht den Aufgaben, die die Bundeswehrreform und die Schließung der Standorte mit sich bringt. Die Kommunen aus dem Westerwaldkreis und dem Landkreis Altenkirchen sind dabei.


Region | Nachricht vom 09.08.2013

Elektromüll in Altautos sollte nach Afrika

Bei Kontrollmaßnahmen der Verkehrsdirektion Koblenz auf der A61 zwischen Emmelshausen und Boppard wurde von Mitarbeitern des Schwerverkehrskontrolltrupps am Mittwoch gegen 9 Uhr erneut ein illegaler Autotransporter kontrolliert. Er war mit acht bis zum Rand mit Abfall gefüllten Altfahrzeugen beladen.


Region | Nachricht vom 09.08.2013

Neues von der WeKISS

Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) mit Sitz in Westerburg hat sich für August und September einiges vorgenommen: Eine Selbsthilfegruppe verlegt ihren Treffpunkt nach Wirges und zwei neue Treffs sollen in Diez und Hachenburg gegründet werden.


Region | Nachricht vom 09.08.2013

Rennerod: "Der Platz lebt" - DVD und Blue Ray nun erhältlich

"Belebt das neue Herz unserer Stadt!" Diesem Aufruf folgten tausende Bürger Rennerods und der umgebenden Gemeinden, als Stadtbürgermeister Hans-Jürgen Heene zu den dreitägigen Festlichkeiten anlässlich der Einweihung und Einsegnung des neu gestalteten St.-Hubertus-Platzes einlud. Von diesem großen Ereignis ließ die Stadt Rennerod einen Film herstellen, den man kaufen kann.


Region | Nachricht vom 08.08.2013

Frauen aus dem Westerwald reisen nach Sumatra

Sechs Frauen aus dem Westerwald werden Ende August zu einem Besuch bei der Partnerkirche des evangelischen Dekanats Bad Marienberg in Indonesien aufbrechen. Bei ihrem rund dreiwöchigen Aufenthalt (29.8.-19.9.) sind die Westerwälderinnen zu Gast bei der Protestantischen Simalungan-Batak- Kirche (GKPS) in Nordsumatra.


Region | Nachricht vom 08.08.2013

Ein Praktikum in einem afrikanischem Kinderheim

Ein ungewöhnliches Schulpraktikum: Zwei Schülerinnen der 11. Klasse des Evangelischen Gymnasiums Bad Marienberg reisten im Rahmen des Diakonischen Praktikums für vier Wochen nach Kenia. In Kiembeni halfen die beiden Westerwälderinnen in einem Waisenhaus.


Region | Nachricht vom 08.08.2013

Jugendliche mit Handicap werden künftig gebraucht

In der Vergangenheit hat das Forum Soziale Gerechtigkeit wiederholt auf die Situation benachteiligter Jugendlicher im Westerwaldkreis ohne Chancen auf eine berufliche Integration hingewiesen. Das Problem hat sich auch wegen des sich abzeichnenden Fachkräftemangels und zurückgehender Schulabgänger nicht von selbst gelöst, zumal der Arbeitsmarktreport für den Monat Juli eine Zunahme der Zahl der arbeitslosen Jugendlichen bis 25 Jahre im Westerwaldkreis von 429 auf 699 im Jahresvergleich zu 2012 zeigt. Auch wenn davon ein Teil noch versorgt wird, zeigt sich: die Jugendlichen ohne Chancen, die im „Überganssystem“ landen, werden nicht spürbar weniger.


Werbung