Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 37261 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373


Region | Nachricht vom 23.07.2011

Weltmeister, Olympiasieger und Politiker radeln nach Selters

Über 100 Prominente sind in der "Vor-Tour-der Hoffnung" dabei und machen einen Etappenstopp in Selters am 8. August. Dort werden die Tour-Radler von Bürgermeister Rolf Jung und einem Bühnenprogramm empfangen. Die "Tour der Hoffnung" sammelt für krebs- und leukämiekranke Kinder und Jugendliche.


Kultur | Nachricht vom 23.07.2011

Kleinkunstbühne "Mons Tabor" sucht Helfer

Die Kleinkunstbühne "Mons Tabor" sucht dringend Menschen, die sich ehrenamtlich für Kulturarbeit in der Region einsetzen wollen. Sie will auch eine kulturpolitische Diskussion in Gang setzen und eine bessere Vernetzung zum Thema Kulturarbeit. Die Kleinkunstbühne ist seit 25 Jahren auf einem erfolgreichen Kurs, und braucht Helfer auch Sponsoren.


Region | Nachricht vom 21.07.2011

Behindertenbeirat im Westerwaldkreis gefordert

Das Forum "Soziale Gerechtigkeit" sieht Fortschritte in der gleichberechtigten Teilhabe behinderter Menschen am gesellschaftlichen Leben. Aber auch Defizite, deshalb fordert das Forum einen kreisweit tätigen Behindertenbeirat, der auch von der SPD-Kreistagsfraktion bereits mit Nachdruck gefordert werde. Allzu oft müssen gesetzliche Ansprüche eingeklagt werden.


Region | Nachricht vom 21.07.2011

Liga Westerwald verabschiedet zwei Urgesteine

Die Liga der Verbände der Freien Wohlfahrtspfelge im Westerwaldkreis verabschiedete Caritasdirektor Detlef Dillmann und den Awo-Kreisvorsitzenden Joachim Jösch in den Ruhestand.


Region | Nachricht vom 21.07.2011

Spende für den TuS Hilgert

Die Westerwald Bank unterstützt die erfolgreiche Schießsport-Abteilung des TuS Hilgert. Sebastian Heidrich, Geschäftsstellenleiter der Bank in Ransbach-Baumbach, übergab den symbolischen Spendenscheck an den Vorsitzenden Uwe Schmidt und Geschäftsführerin Hanni Klein.


Region | Nachricht vom 20.07.2011

B 414 zwischen Kirburg und Schneidmühle geperrt

Die B 414 zwischen Kirburg und Schneidmühle muss wegen Bauarbeiten voll gesperrt werden. Eine großräumige Umleitung wird einrichtet. Das hat der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Diez mitgeteilt.


Region | Nachricht vom 20.07.2011

Schlagabtausch der Kuhheck-Gegner mit den Investoren endete mit Patt

Kreisverwaltung muss jetzt entscheiden – Bürgerinitiative will baden-württembergischen Ministerpräsidenten einschalten

Dierdorf. Im zweiten Teil der öffentlichen Anhörung für das Bauvorhaben „Windenergieanlagen in der Kuhheck“ wurden heute Nachmittag wieder viele Kritikpunkte geäußert, die sich auf die Gesundheit und die Wohn- und Lebensqualität der Bewohner umliegender Ortschaften beziehen. Eine Vertreterin des Gesundheitsamtes sagte aber, es gebe keine Hinweise auf gesundheitliche Beeinträchtigungen durch Windenergieanlagen, solange die gesetzlichen Bestimmungen und Grenzwerte eingehalten werden.


Kultur | Nachricht vom 20.07.2011

La Papa Verde kommt nach Hachenburg

Mit Cumbia, Ragga, Rock, Punk und Afrobeat kommt die Kölner Band "Pap La Verde" auf den Alten Markt . Die "grünen Kartoffeln" heizen musikalisch ein - und sie haben etwas zu sagen. In ihren Texten geht es unter anderem um den alltäglichen Rassismus, um soziale Missstände und sie singen gegen die Zweiklassengesellschaft.


Vereine | Nachricht vom 19.07.2011

Rad-Etappenfahrt ins Wittlicher Land

Die Spielvereinigung Horbach in Zusammenarbeit mit der RSG Montabaur laden zur 5. Rad-Etappenfahrt ins Wittlicher Land ein. Radsportler sind willkommen, sie sollten die Etappen (125 km) in lockerem Tempo fahren können. Anmeldungen sind bis 1. August möglich.


Kultur | Nachricht vom 19.07.2011

"Arifa" begeisterte mit orientalischer Musik

"Arifa" - die Band aus dem Orient war zu Gast in der evangelischen Kirche in Höhr-Grenzhausen. Weltmusik der Spitzenklasse boten die Musiker, und das Publikum war begeistert und feierte die Musiker mit stehenden Ovationen. Ein schöner Erfolg für die Kleinkunstbühne Mons Tabor, die im Rahmen der Reihe "Musik in alten Dorfkirchen" die vier Musiker präsentierte.


Region | Nachricht vom 18.07.2011

Ertrank Angler im Silbersee?

Großeinsatz für Rettungsdienste am kleinen Silbersee in Wirges. Nach Mitteilungen eines Zeugen soll ein Angler im See ertrunken sein. Die Polizie Montabaur sucht dringend Hinweise. Suchmaßnahmen - auch mit Tauchern - blieben bislang erfolglos.


Vereine | Nachricht vom 18.07.2011

Leckeres Grillfest mit reger Beteiligung

Das diesjährige Grillfest des Westerwaldvereins Bad Marienberg in der Grillhütte in Nisterau war gut besucht. Die Köstlichkeiten wurden von Grillmeister Walter Wiederstein zubereitet.


Region | Nachricht vom 17.07.2011

Forum stellte Programm für das zweite Halbjahr vor

Das Programm für das zweite Halbjahr hat jetzt das "Forum Soziale Gerechtigkeit" vorgestellt. Mit unterschiedlichen Veranstaltungen und Aktionen soll dazu beigetragen werden, dass im Westerwald möglichst wenig Menschen den gesellschaftlichen Anschluss verpassen.


Region | Nachricht vom 17.07.2011

Freude über Kicker-Spende

Die Westerwald Bank hat die Anschaffung eines Kickers für den Jugendtreff der Gemeinde Siershahn ermöglicht. Ortsbürgermeister Alwin Scherz und Jugendpatin Monika Sturm dankten den Vertretern der Bank und nahmen den Kicker gemeinsam mit den Jugendlichen in Betrieb.


Region | Nachricht vom 16.07.2011

Hospizverein Westerwald bietet Seminar

Der Hospizverein Westerwald bietet einen Seminartag unter dem Thema: "Sich selbst und anderen in der Trauer gut begegnen" am 3. September in Dernbach/WW. Die Teilnehmerzahl ist begrenzzt, Anmeldungen sind bis zum 22. August möglich.


Kultur | Nachricht vom 16.07.2011

Information und Unterhaltung bei "SWR auf Tour"

Die Veranstaltung "SWR auf Tour" in der Badestadt Bad Marienberg war ein voller Erfolg. Mehr als 1500 Gäste genossen die bunte Mixtur aus Musik und Informationen auf dem neu gestalteten Marktplatz. Menschen der Region und bekannte Sänger sorgten für ein unterhaltsames Programm.


Kultur | Nachricht vom 16.07.2011

Die mongolische Steppe musikalisch im Westerwald

Die Reihe "Musik in alten Dorfkirchen" findet am Sonntag, 14. August, in der evangelischen Kirche Nordhofen ihre Fortsetzung. Die Gruppe "Transmongolia" entführt in die Weiten der Mongolei - musikalisch. Kehlkopfgesang und landestypische Instrumente werden zu hören sein.


Region | Nachricht vom 15.07.2011

Traumautos in der Region auf Tour

Am Samstag, 6. August startet der ADAC die zweite Mittelrhein-Classic in Bad Ems. Die Strecke führt auch durch den Westerwald, Höhr-Grenzhausen, Ransbach-Baumbach und Großmaischeid sind Stationen der Oldtimer-Ralley.


Region | Nachricht vom 15.07.2011

Westerwaldkreis: Drogenring wurde gesprengt

Einen empfindlichen Schlag gegen die Westerwälder Drogenszene konnten die Drogenfahnder der KI Montabaur setzen. Aktuell konnten 25 Haftbefehle vollstreckt werden, große Mengen an Drogen, Drogengelder und Fahrzeuge konnten sichergestellt werden.


Region | Nachricht vom 14.07.2011

Altstadtsanierung kann beginnen

Die Oberstadt von Westerburg soll wieder attraktiver Wohnstandort werden. Das Land stellte jetzt 90.000 Euro Fördermittel zur Verfügung. Private Hauseigentümer können jetzt Zuschussanträge stellen.


Region | Nachricht vom 14.07.2011

Mit buddhistischen Priestern im Dialog

Einen eindrucksvollen Abend mit vier buddhistischen Priestern aus Japan erlebten die Gäste im Stadthaus in Selters. Das "Forum Selters" hatte zum Dialog und zu den Vorträgen eingeladen. Es wurde in lebhaften Diskussionen auch Vergleiche zur christlichen Weltanschaung gezogen.


Region | Nachricht vom 14.07.2011

Lara Wappis erfolgreich auf Bundesebene

Beim europaweiten Jugendwettbewerb „jugend creativ“ fügte die Güllesheimer Schülerin Lara Wappis ihrem Erfolg auf Landeseben noch einen weiteren hinzu: Auch auf Bundesebene wurde ihre Arbeit ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 14.07.2011

Bürgermeister und Mediziner wollen medizinische Versorgung sichern

Gemeinsame Bemühungen in Dierdorf, Puderbach und Selters

Eine Bündelung der Kräfte streben die Bürgermeister Bernd Benner, Wolfgang Kunz und Klaus Müller der Verbandsgemeinden Dierdorf, Puderbach und Selters bereits seit geraumer Zeit an, um dem drohenden Ärztemangel auf dem Lande zu begegnen. Zu einem Gedankenaustausch traf man sich in Dierdorf gemeinsam mit Vertretern der Kassenärztlichen Vereinigung, dem Ärztlichen Direktor Dr. Reinhold Ostwald des Krankenhauses Dierdorf-Selters und zahlreichen Allgemeinmedizinern aus den genannten Verbandsgemeinden.


Region | Nachricht vom 13.07.2011

Dr. Hans-Achim Roll neuer Vorsitzender im Verwaltungsrat

Evangelisches und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf/Selters hat mit Dr. Hans-Achim Roll einen neuen Vorsitzenden im Leitungsgremium. Ein Schwerpunkt wird die bauliche Modernisierung in Selters sein.


Region | Nachricht vom 13.07.2011

Infoabend für Existenzgründer

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord schuf eine neue einrichtung für Existenzgründer und Unternehmen. Mit dem Einheitlichen Ansprechpartner (EAP)soll der Start in die Selbstständigkeit einfacher werden.


Kultur | Nachricht vom 13.07.2011

Equites liberi - die freien Ritter von der Freusburg

Auf der Freusburg lebt das Mittelalter des 13. Jahrhunderts wieder auf. Dafür sorgen die "Equites liberi", die freien Ritter, ein Verein, der sich 2006 gegründet hat. Am 16. und 17. Juli ist auf der Burg von 11 bis 18 Uhr eine Mittelalter-Veranstaltung angesagt, bei der jeder Mittelalter-Fan auf seine Kosten kommen wird.


Region | Nachricht vom 12.07.2011

Verkehrssicherheit für die ganze Familie

Kinder im Straßenverkehr verhalten sich anders, sie sind keine "kleinen" Erwachsenen. Um mehr Sicherheit für Kinder ging es beim Aktionstag der evangelischen Kindertagesstätte "Pfarrer Ninck" in Westerburg. Hier galt es auch die Erwachsenen zu sensibilisieren.


Vereine | Nachricht vom 12.07.2011

Hospizverein Westerwald erhielt 8000 Euro

Die Eduard-Bay-Stiftung übergab 8000 Euro an den Hospizverein im Westerwaldkreis. Seit 10 Jahren besteht die Stiftung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die letzte Lebensphase unheilbar kranker Menschen zu erleichtern und den Familien beizustehen. Hospizarbeit in ländlichen Regionen braucht Unterstützung.


Region | Nachricht vom 11.07.2011

Mittsommernacht am Wiesensee

Eine genussvolle und poetische Reise durch die Nacht am Wiesensee bieten die Touristinformation "Westerburger Land" und die Kräuterwind-Spezialisten. Zur Teilnahme an der Mittsommernacht ist eine Anmeldung erforderlich. In Stahlhofen, an der Touristikinformation am Winner Ufer beginnt die Mittsommernacht.


Region | Nachricht vom 11.07.2011

Wanderung zum Backesfest

Das Backes in Gershasen ist Zeil einer geführten Wanderung am Samstag, 23. Juli. Start ist in Westerburg am Burgmannshausunterhalb des Schlosses. Es geht über den Westerwald-Steig zum Backefest, wo frisches Brot und weitere Köstlichkeiten vorbereitet sind.


Region | Nachricht vom 09.07.2011

Abgeordnete besuchte Leitstelle in Montabaur

Die Integrierte Leitstelle (ILS) in Montabaur besuchte jetzt die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler, wo sie sich über die Arbeitsweise der Einrichtung informierte.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.07.2011

Millioneninvestition schafft 200 neue Arbeitsplätze

Die Müllerland GmbH mit Sitz in Görgeshausen expandiert weiter und investiert im alten Messepark in Hennef/Sieg. Eine zweistellige Millionensumme nehmen die Müller-Geschäftsführer in die Hände und schaffen 200 neue Arbeitsplätze. Das Traditionsunternehmen aus dem Westerwald blickt auf eine 100-jährige Geschichte zurück.


Kultur | Nachricht vom 09.07.2011

Europameister der Blasmusik gastiert in Brunken

Einen musikalischen Leckerbissen serviert der Musikverein Brunken anlässlich des 85. Geburtstages des Vereins. Das international renommierte Blasorchester Vlado Kumpan gibt ein Open-Air-Konzert am Musikhaus in Brunken. Das Orchester trägt den Titel "Europameister der Blasmusik".


Kultur | Nachricht vom 08.07.2011

Hamburger Band "Estuar" heizte auf dem Alten Markt ein

Die Konzertreihe "Treffpunkt Alter Markt" der Hachenburger Kulturzeit mit der Indie-Pop-Gruppe "Estuar" aus Hamburg ließ keine Wünsche an einen schönen Abend offen. Tanzen zu toller Musik vor der Bühne und genießen ein Stückchen weiter weg - die Musik der Hamburger Gruppe gefiel.


Kultur | Nachricht vom 08.07.2011

Weltmusik aus dem Orient kommt nach Höhr-Grenzhausen

Die Konzertreihe "Musik in alten Dorfkirchen" geht auch in den Ferien weiter. Die musikalische Weltreise führt das international bekannte Quartett "Arifa" in die evangelische Kirche nach Höhr-Grenzhausen. Die Musik des Quartetts bildet ein spannungsreichen Bogen zwischen Orient und Okzident.


Region | Nachricht vom 07.07.2011

Weitere Festnahmen - Spur führte nach Oberhausen

Eine nächtliche Verfolgungsjagd der Polizei im Bereich der Westerwälder Seenplatte führte zur Festnahme einer 18-Jährigen. Mittlerweile konnte die Polizei zwei weitere Tatverdächtige im Bereich Selters festnehmen. Die Fluchtfahrzeuge waren in Oberhausen gestohlen worden.


Vereine | Nachricht vom 07.07.2011

Sterntreffen der Wanderfreunde auf der Fuchskaute

Der Westerwaldverein Rennerod lädt zu einem Sterntreffen am 18. September auf der Fuchskaute die Wanderfreunde ein. Verschiedene Wanderstrecken stehen zur Verfügung, die Anmeldung sollte bis 1. August erfolgen.


Vereine | Nachricht vom 07.07.2011

Mountainbiker treffen sich auf der "Hohen Grete"

Die Sportgemeinschaft Niederhausen-Birkenbeul veranstaltet vom 9. bis 17. Juli auf der Waldsportanlage Hohe Grete/Pracht-Wickhausen eine Sportwoche mit 7 Mountainbike-Rennen am 9. und 10.Juli und vielen Fußballspielen vom 13. bis 17. Juli.


Vereine | Nachricht vom 06.07.2011

Schützenfest lockt mit Top-Musikprogramm

Das Wissener Schützenfest, eines der größten Volksfeste im nördlichen Rheinland-Pfalz, ist letztlich berühmt auch wegen eines besonderen Musikprogramms. Aber auch der große Vergnügungspark und die besondere Volksfeststimmung locken die Gäste. Der Montag wurde in diesem Jahr mit einem Krammarkt erweitert.


Region | Nachricht vom 04.07.2011

Lernmittelfreiheit verursacht dem Kreis hohe Kosten

Die Neuregelungen im Bereich der Lernmittelfreiheit beschert auch dem Westerwaldkreis einen erheblichen Personalaufwand erhebliche neue Kosten. Dies sagte Landrat Armin Schwickert in der jüngsten Sitzung des Kreistages.


Region | Nachricht vom 03.07.2011

Prüfung erfolgreich bestanden

Die Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten (PKA) aus der gesamten Region besuchen die Berufsbildende Schule Wissen. Neun Schülerinnen bestanden die Prüfungen. Sie erhielten ihre Zeugnisse in einer Feierstunde.


Region | Nachricht vom 02.07.2011

Arbeitsmarkt im WW-Kreis hat sich weiter erholt

Der Arbeitsmarkt im Westerwaldkreis hat sich wei9ter erholt. Dies geht auf dem Arbeitsmarktbericht der Agentur für Arbeit in Montabaur hervor. Die Quote liegt nun bei 4,1 Prozent. Im Monat zuvor lage sie noch bei 4,4 Prozent, vor einem Jahr bei 4,8 Prozent.


Region | Nachricht vom 02.07.2011

Fahrt zu Symbolorten deutscher Geschichte

Zu Symbolorten deutscher Geschichte führte eine Fahrt der Europa-Union, Kreisverband Westerwald. Dazu gehörten ein Besuch der Wartburg und in Erfurt, wo man von Thüringens Innenminister Jörg Geibert empfangen wurde.


Kultur | Nachricht vom 02.07.2011

Blues bewegte Hachenburg

Das Hachenburger Publikum tanzte auf dem Alten Markt zur Blues-Musik von Jessy Martens. Die Powerfrau mit der grandiosen Stimme begeisterte das Publikum.


Region | Nachricht vom 01.07.2011

Schwickert: "Bedarfsplan für Kindertagesstätten ist Zukunftsplan"

Landrat Achim Schickert wehrt sich gegen Vorwürfe der SPD Kreistagsfraktion in Sachen "Bedarfsplan für Kindertagesstätten". Bei dem Bedarfsplan handele es sich nicht um eine Bestandsaufmnahme, sondern um einen Zukunftsplan, so Schwickert.


Region | Nachricht vom 01.07.2011

Bildungspaket: Antragszahlen steigen an

Die Nachfrage nach dem Bildungs- und Teilhabepaket hat sich im Westerwalkreis verstärkt. Dies hat jetzt Landratrat Achim Schwickert in der jüngsten Sitzung des Kreistages bekannt gegeben.


Region | Nachricht vom 01.07.2011

Ältere Menschen wieder Opfer von Trickbetrügern

Immer wieder fallen ältere Menschen auf dreiste Trickbetrüger herein. Allein drei Fälle angezeigte verzeichnete die Kriminalpolizei Montabaur in den vergangenen Wochen.


Region | Nachricht vom 30.06.2011

Unfall B 414: Ein Toter, zwei Schwerverletzte

Ein Unfall auf der B 414/Einmündung Hochstraße/K 151 in Altenkirchen am Donnerstag, 30. Juni, um 5.15 Uhr forderte ein Todesopfer und zwei Schwerverletzte. Ein 52-jähriger Mann aus der VG Bad Marienberg starb noch an der Unfallstelle. Unfallursache laut Polizei: Missachtung des Überholverbotes.


Region | Nachricht vom 29.06.2011

Schwerer Lkw-Unfall auf der A 3 - Fahrer eingeklemmt

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Lkw kam es am Dienstag gegen 13.35 auf der A 3 an einer Baustelle im Aufstieg zum Dernbacher Dreieck. Dabei wurde ein 57-Jähriger eingeklemmt und schwer verletzt und musste von der Feuerwehr Montabaur geborgen werden.


Region | Nachricht vom 29.06.2011

Soll die Verbandsgemeinde selbst Windkraftanlagen betreiben?

Darf eine Verbandsgemeinde Energieproduzent und -lieferant sein? Das ist nur eine der Fragen, mit denen sich die Verwaltung der Verbandsgemeinde Hachenburg derzeit im Zuge der Energiediskussion beschäftigt. Und die demzufolge auch eine Rolle bei einem Informationsbesuch der SPD-Kreistagsfraktion in der Hachenburger VG-Verwaltung spielte.


Kultur | Nachricht vom 29.06.2011

Historische Tatorte im rheinischen Westerwald

Hermann-Joseph Löhr aus Breitscheid schrieb das Buch "41 historische Tatorte im rheinischen Westerwald" das jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Es führt zu bekannten und ganz unbekannten Orten in den Landkreisen Altenkirchen, Westerwald und Neuwied und erzählt Geschichten aus mehreren Jahrhunderten.


Region | Nachricht vom 28.06.2011

Auftakt zum Sommerfestival in Bad Marienberg

Das Sommerfestival 2011 in der Kurstadt Bad Marienberg startet am 9. Juli auf dem neu gestalteten Marktplatz. Musik bestimmt das Programm an zwei Tagen, für Alt und Jung und Groß und Klein gibt es ein buntes Programm.


Region | Nachricht vom 27.06.2011

Bioland-Hoffest war ein voller Erfolg

Ein voller Erfolg war das Bioland-Hoffest auf dem "Roßberger Hof" in Montabaur. Über 400 Besucher zählten die Veranstalter.


Region | Nachricht vom 27.06.2011

Badeunfälle lassen sich vermeiden

Badeunfälle lassen sich vermeiden, wenn man gewisse Vorsichtsmaßnahmen beachtet. Im vergangenen Jahr endeten für 16 Menschen in Rheinland-Pfalz Badeunfälle tödlich, zahlreiche mussten nach Badeunfällen ins Krankenhaus.


Region | Nachricht vom 27.06.2011

Und wieder ein Hauptgewinn im Westerwald

Ingeborg Stevens aus Welkenbach freut sich über einen neuen Audi. Als Teilnehmerin am Gewinnsparen der Westerwald Bank hat Fortuna es gut mit ihr gemeint. Gemeinsam mit Ehemann Werner nahm sie den Wagen in Altenkirchen in Empfang.


Region | Nachricht vom 24.06.2011

Machalet: Kreis rechnet Kita-Betreuungszahlen schön

Nicht zufrieden zeigt sich die Vorsitzende der Kreistagsfraktion der SPD im Westerwaldkreis, Dr. Tanja Machalet, über die Antwort von Landrat Armin Schwickert auf eine Anfrage der SPD-Fraktion bezüglich des Kindertagesstätten-Bedarfsplanes. Mindestens ein Drittel der ausgewiesenen Plätze existierten überhaupt noch nicht.


Kultur | Nachricht vom 24.06.2011

Big Band Bad Marienberg brachte die Sonne mit

Das zweite Konzert "Treffpunkt Heimat" auf dem Hachenburger Marktplatz mit der Big Band Bad Marienberg hätte mehr Gäste verdient gehabt. Die Musikerinnen und Musiker zeigten viel Spielfreude und sorgten für eine reizvolle Stimmung.


Kultur | Nachricht vom 24.06.2011

SWR auf Tour zu Gast in Bad Marienberg

Am Dienstag, 28. Juni, ab 20 Uhr gastiert die Unterhaltungsshow "SWR auf Tour" auf dem Marktplatz in Bad Marienberg. Wer dabei sein will, es gibt noch Tickets. Moderator Norbert Seidler wird berühmte Stars begrüßen, aber auch Menschen aus der Region.


Region | Nachricht vom 23.06.2011

"Frauen in Fach- und Führungspositionen"

Das Beratungsbüro Frau & Beruf bietet ein Beratungsangebot für gut ausgebildete Frauen duch, die die nach ihrer Familienphase erfolgreich durchstarten möchten.


Region | Nachricht vom 22.06.2011

Immer wieder tauchen Anzeigenbetrüger auf

Immer wieder versuchen Anzeigenbetrüger, Anzeigen mit Taschenspielertricks zu ergaunern. Dabei können Anzeigen für den Kreis nur mit Empfehlungsschreiben aquriert werden. Darauf hat jetzt die Kreisverwaltung hingewiesen.


Region | Nachricht vom 22.06.2011

Kreistag fordert Erhalt des Oberlandesgerichts in Koblenz

Der Kreistag des Westerwaldkreises fordert den Erhalt des Oberlandesgerichts in Koblenz. In der jüngsten Sitzung stimmte eine große Mehrheit einer von der CDU-Fraktion eingebrachten Resolution zu, in der der Fortbestand des OGG gefordert wird.


Region | Nachricht vom 22.06.2011

Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor

Ein Bruttoumsatz von 526 Millionen wird in den drei Kreisen Westerwaldkreis, Kreis Neuwied und Kreis Altenkirchen per anno erwirtschaftet. Das hat eine Studie im Auftrag des Westerwald-Touristik-Services ergeben. Damit erweist sich der Tourismus in der Region als ein wichtiger Wirtschaftsfaktor.


Region | Nachricht vom 21.06.2011

Spendenlauf für "Periperi"

Selterser Schüler liefen für den guten Zweck – Geld ist für Mittagessen brasilianischer Schüler

Selters. Über eine Spendenaktion der Oberwaldschule Selters haben die Schüler Leonard Pelger, Niklas Rüb und Kevin Torster von der Klasse 8c einen Bericht verfasst.


Region | Nachricht vom 21.06.2011

Schulbus-Begleiter sorgen für mehr Sicherheit und weniger Stress

Selters. Für weniger Gedrängel an den Bushaltestellen und im Schulbus, die Lösung kleiner Konflikte beim Gerangel um die Sitzplätze, die Vermeidung von Beschädigungen und die Einhaltung der richtigen Sicherheitsvorkehrungen im Bus sorgen an der Realschule plus in Selters schon seit Jahren die Schüler-Busaufsichten.


Kultur | Nachricht vom 21.06.2011

Magdalenen-Kirmes: "1. Horser Hüttengaudi"

Zur Magdalenen-Kirmes in Horhausen vom 22. bis 25. Juli gibt es ein neues Party-Glanzlicht - die "Horser Hüttengaudi" mit den "Lasterbachern". Und das bedeutet "Party total".


Region | Nachricht vom 20.06.2011

Endspurt für die „Sterne des Sports“

Die Volks- und Raiffeisenbanken würdigen auch in diesem Jahr wieder die gesellschaftliche Bedeutung der Sportvereine mit der bundesweiten Aktion „Sterne des Sports“. Die Bewerbungsfrist für die heimischen Clubs endet Mitte Juli. Darauf weisen die Westerwald Bank, die Volks- und Raiffeisenbank Neuwied-Linz und die Raiffeisenbank Neustadt hin.


Region | Nachricht vom 20.06.2011

Sommerfest lockte Tausende ins Kulturwerk - trotz Regenschauern

Das Wetter konnte dem Sommerfest der Wissener eigenART mit zahlreichen Attraktionen nichts anhaben, die Organisatoren hatten den weisen Entschluss, die gesamten Stände ins Kulturwerk zu verlegen, rechtzeitig gefasst. So war es dann rappelvoll am Sonntagnachmittag und Aussteller sowie die Besucher hatten gute Laune. Das Kulturwerk beflügelt nicht nur Künstler - auch Handwerker. Premiere hatte die Kulturwerksmaus aus Eisen - geschmiedet vor Ort.


Region | Nachricht vom 19.06.2011

Bildung ist wirksamster Schutz gegen Armut

Die Berufsbildenen Schulen im Landkreis Altenkirchen entließen 65 Schülerinen und Schüler mit dem Abitur und der Fachhochschulreife. Das Bildungsangebot mit vielen Möglichkeiten nutzen nicht nur Jugendliche aus Landkreis, auch aus den Anrainergemeinden kommen die Absolventen, die ihre Zeugnisse erhielten.


Region | Nachricht vom 19.06.2011

Langenbach feierte 750-jähriges Bestehen

Ihr 750-jähriges Bestehen feierte am vergangenen Wochenende die Gemeinde Langenbach bei Kirburg, unter anderem mit einem Festkommers am Freitagabend und einem "historischen Makt" am Samstag.


Region | Nachricht vom 18.06.2011

Fünf Tage Kirmes in Bad Marienberg

Bad Marienberg lädt zur großen Kirmes ab Donnerstag, 23. Juni ein. Auf dem Festplatz an der Stadthalle lockt ein Schaustellerpark mit Attraktionen, Tanzmusik, Gottesdienst im Festzelt und Frühschoppen sowie das Kirmesmontagsfrühstück stehen auf dem Programm.


Kultur | Nachricht vom 18.06.2011

Tabadoul Orchestra verzauberte mit arabischer Musik

Das zweite Konzert der Reihe "Treffpunkt Alter Markt" mit dem Tabadoul Orchestra versprühte eine besondere Art Magie, die das Publikum faszinierte. Die heftigen Regengüsse die konnten Musiker nicht beeindrucken, sie trotzten dem Regen.


Region | Nachricht vom 15.06.2011

Gesprächsabend mit buddhistischen Priestern

Um das gegenseitige Kennenlernen und um eine Diskussion über den Frieden zwischen den Gesellschaften geht bei einer Veranstaltung mit vier buddhistischen Priestern aus Japan am Freitag, 1. Juli, im Stadthaus in Selters.


Region | Nachricht vom 14.06.2011

Auf Schloss Montabaur: Neben dem Job den Bachelor machen

Ab Herbst auf Schloss Montabaur: Neben dem Job kann hier der BWL-Bachelor gemacht werden. ADG, Westerwaldkreis und die regionale Wirtschaft wollen mit dem "Hochschulstudium Westerwald" Mitarbeiter und Führungskräfte gezielt qualifizieren und an die Region binden.


Region | Nachricht vom 13.06.2011

Die eigene Welt auf die Leinwand gebracht

Acht Platzierungen unter den besten des Landes, davon zwei Mal Platz eins für Jonas Baumgärtel und Lara Wappis: Die heimischen Nachwuchs-Künstler des Jugendwettbewerbs „jugend creativ“, zu dem die Westerwald Bank mit den Volks- und Raiffeisenbanken aufrief, mussten sich auch in diesem Jahr nicht verstecken.


Region | Nachricht vom 13.06.2011

Wölferlinger Weiher - ein Naturjuwel im Westerwald

Ein Naturjuwel im Westerwald ist der Wölferlinger Weiher samt Umland mit seinem Schilfmeer, dem Regensumpf und der Huteweide. Zur Exkusion zum Naturschutzgebiet hatte jetzt der BUND eingeladen.


Region | Nachricht vom 12.06.2011

Internet Grundlagen für Einsteiger

Das Internet, heute aus dem Leben vieler Menschen kaum noch wegzudenken, ist tatsächlich eine Revolution und macht die Welt zu einem globalen Dorf. Kommunikation und Information sind die Internet Grundlagen, die den weltweiten, anhaltenden und nach oben hin nicht zu stoppenden Erfolg dieses modernsten Kommunikationsmediums ausmachen.


Region | Nachricht vom 11.06.2011

Thema Energiepolitik dominierte Jahresversammlung

Das Thema Energiepolitik hat die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Kroppacher Schweiz in Heimborn dominiert. Dazu referierte die 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Hachenburg, Gabriele Greis. Bei den Wahlen wurde der Ortsvereins-Vorstand mit Michael Birk an der Spitze einstimmig in seinem Amt bestätigt.


Region | Nachricht vom 10.06.2011

SPD will Energiewende in VG Hachenburg vorantreiben

Feuerwehr und die Energiewende waren Themen der jüngsten Sitzung der SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat Hachenburg. Die Sozialdemokraten wollen den Ausbau erneuerbarer Energien vor Ort vorantreiben.


Region | Nachricht vom 10.06.2011

Westerwaldbank macht Selterser Schüler fit in Geldgeschäften

Eine neue Partnerschaft zwischen der Oberwaldschule Selters und der Westerwaldbank hat die Schüler des Wahlpflichtfaches Wirtschafts- und Sozialkunde der 9. und 10. Klassen fit für die Zukunft in Sachen Geld und Bankgeschäfte gemacht.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.06.2011

Metzgereitradition in Bad Marienberg wird fortgesetzt

In der Kurzone von Bad Marienberg wird nun wieder die Metzgereitradition fortgesetzt. Björn Wienen eröffnete sein Fachgeschäft "Wäller Fleisch- und Wurstspezialitäten" in der Bismarkstraße. Ein Jahr Leerstand sind vorbei.


Region | Nachricht vom 09.06.2011

"Orchidee des Jahres" fühlt sich wohl im "Hohen Westerwald"

Die Orchidee des Jahres ist die zweiblättrige Waldhyazinthe und sie findet sich auch im Westerwald. Hier ist sie in Hochlagen, vor allem im Bereich der Fuchskaute zu finden, in mageren Wiesen und Borstgrasrasen.


Region | Nachricht vom 09.06.2011

Kleine Wäller schnupperten "ursprüngliche Landluft"

"Ursprüngliche Landluft" schnupperten jetzt 19 kleine Wäller beider Fahrt zum "Gut Ostler" in Messdorf nahe Bonn. Kreisjugendamt und die Jugendpflege der VG Wallmerod hatten die Erkundungstour organisiert.


Region | Nachricht vom 09.06.2011

Mountainbike-Routennetz Westerwald kommt

Das Mountainbikerroutennetz für den Westerwald ist in Arbeit. Der erste Abschnitt im Oberkreis Altenkirchen wird noch in diesem Jahr realisiert.


Region | Nachricht vom 09.06.2011

Wespe irritierte Fahrer: Leicht verletzt

"Glück im Unglück" hatte am Mittwoch, 8, Juni, der Fahrer eines Pkw, der auf der B 414 von einer Wespe im Innenraum irritiert wurde. Der 56-Jährige kam mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde leicht verletzt.


Region | Nachricht vom 07.06.2011

Abgeordnete: Am Schülerlandtag teilnehmen

Die Landtagsabgeordneten der CDU, Gabi Wieland und Ralf Seekatz haben zur Teilnahme am 27. Schülerlandtag Rheinland-Pfalz am 23. November aufgerufen.


Region | Nachricht vom 06.06.2011

35-Jähriger nach Besuch in Wiesbaden vermisst

Vermisst wird seit Sonntag, 5. Juni, der 35-jährige Waldemar Schmidt, der zurzeit in einer Therapieeinrichtung in Hasselbach untergebracht ist. Der Mann hatte sich am Wochenende bei Verwandten in Wiesbaden aufgehalten und ist seitdem nicht mehr aufgetaucht.


Region | Nachricht vom 05.06.2011

Bei der Kirmes in Atzelgift ging es hoch her

Bei einer Kirmes kann es gelegentlich hoch her gehen. Da wird auch schon einmal ordentlich gerauft. Bei der Kirmes in Atzelgift vielleicht etwas mehr als sich die Veranstalter gewünscht hätten.


Region | Nachricht vom 04.06.2011

Genossenschaftliche Werte sind die Basis des Erfolgs

Die Westerwald Bank bilanziert ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2010. Die Vertreterversammlung, die in diesem Jahr in Ransbach-Baumbach tagte, beschloss eine Dividende für die Mitglieder von 5,5 Prozent. Als Garant des Erfolgs gilt nach wie vor die regionale Ausrichtung des Unternehmens.


Kultur | Nachricht vom 03.06.2011

Auftakt "Treffpunkt Heimat" gut gelungen

"Haste Töne - haste Spaß!" - So präsentierte sich zum Auftakt der Konzertreihe "Treffpunkt Heimat" der junge Chor "Haste Töne" aus Betzdorf-Bruche auf dem Marktplatz in Hachenburg. Ein gelungener Abend mit einem begeisterten Publikum.


Kultur | Nachricht vom 02.06.2011

Ländliche Perspektiven - Neue Wege für den Druidensteig

Die Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz begleitet im Rahmen des Modellprojektes „Ländliche Perspektiven“ seit August 2010 den Arbeitskreis „Mobilität im Wandel“. Zusammen mit der Kreisverwaltung Altenkirchen werden innovative Konzepte erarbeitet, die das Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) im Kreis auf die Herausforderungen des demografischen Wandels vorbereiten.


Werbung