Werbung

Nachricht vom 04.05.2017    

NABU Kroppacher Schweiz lädt zu Amphibienexkursion ein

Der Naturschutzbund (NABU) Kroppacher Schweiz lädt alle interessierten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen für Samstag, den 6. Mai, von 14 bis 16 Uhr, zu einer spannenden Amphibienexkursion durch den Stöffelpark ein.

Laubfrosch. Foto: Heinz Strunk

Enspel. Unter fachkundiger Leitung von Heinz Strunk erfahren die Teilnehmer Interessantes über die Lebensweisen unserer heimischen Frösche, Kröten und Molche. Im Anschluss tauchen sie beim Besuch des Tertiärums in die Welt von vor 25 Millionen Jahren ein und entdecken die phantastischen Versteinerungen der Amphibien vergangener Zeiten.

Treffpunkt ist der Eingang zum Stöffelpark (Info-Box) in der Stöffelstraße, 57647 Enspel. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die NABU-Gruppe freut sich über eine Spende für ihre Naturschutzarbeit.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: NABU Kroppacher Schweiz lädt zu Amphibienexkursion ein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona im Westerwaldkreis: 24 neue Fälle gemeldet

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 3. März insgesamt 4.549 (+24) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 193 aktiv Infizierte.


Region, Artikel vom 04.03.2021

D-Haus in Altstadt hat weitere Zukunft

D-Haus in Altstadt hat weitere Zukunft

Kaum eine andere zum Kauf angebotene Immobilie in Hachenburg hat in den vergangenen Monaten die Gemüter so erhitzt, wie das zentral gelegene Gasthaus "Deutsches Haus", das als D-Haus über die Grenzen Hachenburgs hinaus bekannt war.


Region, Artikel vom 04.03.2021

Lockdown - so geht es in Rheinland-Pfalz weiter

Lockdown - so geht es in Rheinland-Pfalz weiter

Mit Testen und Impfen in behutsamen Schritten aus dem Lockdown ist die Strategie der Landesregierung Rheinland-Pfalz. Dies erläuterte Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der heutigen Pressekonferenz.


Schöffengericht Montabaur sühnt schwere Körperverletzung

Dass eine schwere Straftat aus dem Jahr 2018 erst 2021 verhandelt werden konnte, war alleine dem Verhalten des Angeklagten geschuldet, der sich unmittelbar nach der Tat 2018 ins Ausland absetzte und erst 2020 bei erneuter Einreise nach Deutschlang festgenommen werden konnte.


Region, Artikel vom 04.03.2021

Lockdown - so geht es mit den Kitas weiter

Lockdown - so geht es mit den Kitas weiter

Ministerin Hubig: Ab 15. März weiterer Schritt zur Öffnung der Kitas und Regelbetrieb unter Corona-Bedingungen. Vorschulkinder sind ab 8. März eingeladen zu kommen.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Spende für die Westerwälder Seenplatte

Holler. Diese hatte die NABU-Stiftung ein Jahr zuvor vom Fürstenhaus zu Wied erworben. Die alte Teichlandschaft bietet mit ...

NI kritisiert Kahlschlag im Helferskirchener Buchenforst

Helferskirchen. Auch zahlreiche Waldspaziergänger hatten sich an die Naturschutzinitiative e.V. (NI) gewandt, die die Forstarbeiten ...

NI begrüßt neues Lagerkonzept „Wohnquartier“ auf dem Stegskopf

Quirnbach/Emmerzhausen. „Hiermit erscheint es uns endlich möglich, den von uns seit langem geforderten Natur- und Denkmalschutz ...

„Erste Hilfe“ für Schwarzhalstaucher & Co.

Hachenburg. „Diese Exemplare sind die letzten ihrer Art, die noch in Rheinland-Pfalz brüten. Wir haben daher eine ganz besondere ...

Jubiläum der Spielvereinigung Horbach wird auf 2022 verschoben

Horbach. Damals sagte Vorsitzender Jonas Höhler: „Wir hoffen, dass sich 2021 die Lage wieder normalisiert hat und wir dann ...

Vogel des Jahres: Horch mal, wer da singt

Mainz/Holler. „Frühling kommt, der Sperling piept“, sang schon Marlene Dietrich. Kaum etwas verbinden wir so sehr mit dem ...

Weitere Artikel


Landratswahl und Bürgerentscheid in der VG Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Die insgesamt 13 Wahllokale der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach sind nachfolgend aufgeführt:

Die ...

Kostenfreie geführte Wanderungen im Kannenbäckerland

Ransbach-Baumbach. „Wir freuen uns gleichermaßen für Gäste des Kannenbäckerlandes als auch für die heimische Bevölkerung, ...

WW-Literaturtage: Hanns-Josef Ortheil liest in Marienstatt

Streithausen. „Kaum ein anderer Gegenwartsautor hat die Kraft des Religiösen so intensiv zum Gegenstand seines autofiktionalen ...

Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters veranstaltete Hände-Workshops

Dierdorf/Selters. Zur Demonstration der Händedesinfektion wurde eine Black-Box eingesetzt, um Benetzungslücken besser zu ...

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer

Montabaur. Existenzgründer aus dem Rhein-Lahn-Kreis und dem Westerwaldkreis können ein kurzes Gespräch von maximal 60 Minuten ...

Mit Naturschutzjugend Kroppacher Schweiz Frühling erleben

Roßbach. Auf der NABU-Streuobstwiese in Roßbach wird eine Totholzhecke als Igelunterschlupf angelegt. Treffpunkt ist die ...

Werbung