Werbung

Nachricht vom 04.05.2017    

Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters veranstaltete Hände-Workshops

Um Ärzte und Pflegepersonal, aber auch Patienten und Besucher noch stärker für das wichtige Thema der Händehygiene zu sensibilisieren veranstaltete das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters am 2. Mai in Dierdorf und am 4. Mai in Selters Hände-Workshops zum Thema Händedesinfektion und Hautschutz.

Vorne im Einsatz die Schwarzlicht-Box und hinten Teilnehmer, die ihre Hände im Parafin-Bad hatten. Foto: privat

Dierdorf/Selters. Zur Demonstration der Händedesinfektion wurde eine Black-Box eingesetzt, um Benetzungslücken besser zu erkennen. Mitarbeiter, Patienten und Besucher konnten ihre Hände unter das fluoreszierende Schwarzlicht halten. Die Schwarzlichtlampe zeigt anhand der dunklen Stellen gnadenlos, wo auf der Hand nicht richtig und gründlich desinfiziert wurde. „Der Aha-Effekt macht viel aus“, stellt Susen Bär fest, die als Hygienefachkraft im Rahmen der Hände-Workshops auch Hinweise zu den Themen «Hautschutz und Hautpflege» vermittelte. Als „Belohnung“ nach der richtigen Händedesinfektion, konnten die Teilnehmer ihre Hände in ein pflegendes Parafin-Bad tauchen. Im Rahmen einer neuen Fortbildungs-Kooperation, zählten zu den Teilnehmern auch Mitarbeiter der Seniorenzentren im Westerwald von der procuritas GmbH. Anlass für den Hände-Workshop in beiden Krankenhäusern, war der Internationale Tag der Händehygiene der World Health Organisation (WHO) und die“ Aktion Saubere Hände“ am 5. Mai.

Neben Informationsmaterial zur Wichtigkeit der richtigen Händehygiene wurde auch die Ausstellung „Keine Keime“ gezeigt. Die Ausstellungstafeln informieren anschaulich und gut verständlich über die Entstehung und Erforschung von Keimen und Antibiotika und beschreiben die Zusammenhänge zwischen Bakterien, Gesundheit und Krankheit. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters veranstaltete Hände-Workshops

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert bleibt im roten Bereich

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 26. Februar insgesamt 4.493 (+11) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 195 aktiv Infizierte.


Region, Artikel vom 26.02.2021

Verkehrsunfall mit drei Autos und zwei Verletzten

Verkehrsunfall mit drei Autos und zwei Verletzten

Bei der Ausfahrt aus einer Tankstelle in Müschenbach übersah ein Autofahrer einen bevorrechtigten PKW. Durch die Kollision der Fahrzeuge wurde eins in den Gegenverkehr abgewiesen. Dort wurden in einer weiteren Kollision beide Fahrer verletzt.


Politik, Artikel vom 26.02.2021

Kreisverwaltung verschickt medizinische Masken

Kreisverwaltung verschickt medizinische Masken

Medizinische Masken sind beim Einkaufen, im Bus und beim Besuch von Behörden Pflicht. Damit durch den Kauf von Masken keine finanziellen Engpässe bei sozial Schwachen entstehen, hat das Land Rheinland-Pfalz dem Westerwaldkreis 40.000 OP- und FFP2-Masken zur Verfügung gestellt.


LFV stellt klar: Schnelltest-Einsatz muss freiwillig sein!

Der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz (LFV) weist nach der massiven Kritik darauf hin, dass eine Beteiligung von Feuerwehrangehörigen an Schnelltest-Zentren zur Corona-Testung ausschließlich auf Basis einer freiwilligen Unterstützung außerhalb des eigentlichen Feuerwehrdienstes erfolgen kann.


Unfall durch heruntergefallene Ladung - Zeugen-Aufruf

Durch von einem Anhänger heruntergefallene Ladung wurde auf der Landesstraße 313 in Höhe der Ortschaft Siershahn der Unterboden eines PKW beschädigt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.




Aktuelle Artikel aus der Region


Programm des Jugend- und Kulturzentrums Hachenburg im März

Hachenburg. Kindertag „Yoga für Kids“: für Kinder von 7 bis 12 Jahren Montag, 8. März 2021 von 16 bis 18 Uhr Der März steht ...

Experten bestätigen Qualitätskurs des Reha-Anbieters MEDIAN

Wied. Transparente Einblicke in die umfassenden Qualitätsmaßnahmen und den Klinikalltag von MEDIAN vermittelt der aktuelle ...

Straßensperrungen im Raum Montabaur ab 1. März

Montabaur. In Montabaur wird am 1. März 2021 für etwa zwei Wochen die Kirchstraße im Einmündungsbereich der Elisabethenstraße ...

Baumpflegearbeiten am Schlossberg – Bahnhofstraße gesperrt

Montabaur. Betroffen ist Bereich zwischen dem Kreisel Eschelbacher Straße / Alleestraße und der Wallstraße. Die Zufahrt zur ...

Eine Million Euro für Hightech-Großgeräte Kardiologie

Limburg. Eine Million Euro stellt sie für die Einrichtung zweier volldigitaler Linksherzkatheter-Messplätze am St. Vincenz-Krankenhaus ...

Briefkasten beschädigt und Kanaldeckel ausgehoben - Zeugen gesucht

Sessenhausen. In der Nacht von Freitag, dem 26. Februar 21, auf Samstag, dem 27. Februar 21, gegen Mitternacht, kam es zu ...

Weitere Artikel


NABU Kroppacher Schweiz lädt zu Amphibienexkursion ein

Enspel. Unter fachkundiger Leitung von Heinz Strunk erfahren die Teilnehmer Interessantes über die Lebensweisen unserer heimischen ...

Landratswahl und Bürgerentscheid in der VG Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Die insgesamt 13 Wahllokale der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach sind nachfolgend aufgeführt:

Die ...

Kostenfreie geführte Wanderungen im Kannenbäckerland

Ransbach-Baumbach. „Wir freuen uns gleichermaßen für Gäste des Kannenbäckerlandes als auch für die heimische Bevölkerung, ...

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer

Montabaur. Existenzgründer aus dem Rhein-Lahn-Kreis und dem Westerwaldkreis können ein kurzes Gespräch von maximal 60 Minuten ...

Mit Naturschutzjugend Kroppacher Schweiz Frühling erleben

Roßbach. Auf der NABU-Streuobstwiese in Roßbach wird eine Totholzhecke als Igelunterschlupf angelegt. Treffpunkt ist die ...

Zupfer aus Ötzingen auf Erfolgskurs

Ötzingen. Nachdem das Orchester im vergangenen Jahr zum 5. Mal in Folge erfolgreich am Deutschen Orchesterwettbewerb (DOW) ...

Werbung