Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35280 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353


Vereine | Nachricht vom 19.10.2014

Freek Mestrini dirigierte Bindweider Bergkapelle

Ein grandioses Konzert mit internationalem Gast-Dirigenten erlebten über 300 Gäste am Sonntag in der Concordia-Halle in Unnau. Freek Mestrini hatte den Taktstock der Bindweider Bergkapelle übernommen und bescherte dem Publikum einen unterhaltsamen Nachmittag.


Kultur | Nachricht vom 19.10.2014

12. Hachenburger Monkey Jump-Kneipenfestival

Menschen aus der ganzen Umgebung strömten Samstagnacht, 18. Oktober nach Hachenburg, denn es war wieder so weit: Das berühmte Monkey Jump-Kneipenfestival sorgte mit seinen 15 Bands und DJs einmal mehr für eine lange und vielseitige Musiknacht.


Region | Nachricht vom 18.10.2014

Oktobermarkt und Leistungsschau in Horhausen

Es gibt eine bunte Vielfalt am Wochenende, 25. und 26. Oktober in Horhausen: der schöne Oktobermarkt, die Leistungsschau der örtlichen Unternehmen mit einer Verlsoungsaktion, einen Mitmach-Zirkus für Kinder und den verkaufsoffenen Sonntag der Horhausener Fachgeschäfte.


Region | Nachricht vom 18.10.2014

Hendrik Hering bleibt Kreisvorsitzender der SPD

Am Samstag, 18. Oktober veranstaltete der SPD-Kreisverband Westerwald den Kreisparteitag in Willmenrod. Die SPD-Mitglieder wählten ihren Vorsitzenden wieder. Ursula Hess wurde für ihre Arbeit gedankt. Frank Puchtler und Richard Hover waren zu Gast und die Jusos stellten einen Antrag.


Region | Nachricht vom 18.10.2014

Special Olympic Spendenlauf in Bendorf-Sayn

Einen Spendenlauf der besonderen Art veranstaltete Special Olympics Rheinland-Pfalz am 18. Oktober in Sayn. Behinderte und nicht behinderte Menschen liefen zusammen für den guten Zweck. Am Ende kamen 1.300 Euro zusammen.


Region | Nachricht vom 18.10.2014

Vorbereitungslehrgang zur Fischereiprüfung

Der ASV-Mudenbach e.V. lädt zu einem Vorbereitungslehrgang zur staatlichen Fischereiprüfung ein. Der Lehrgang findet vom 25. Oktober bis 9. November an drei Wochenenden statt.


Kultur | Nachricht vom 18.10.2014

Kleinkunstfestival und Jahresprogramm 2015 werden vorbereitet

Die 19. Weltmusikreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ liegt erfolgreich hinter der Kleinkunstbühne Mons Tabor. Jetzt gilt die ganze Aufmerksamkeit dem Höhepunkt im diesjährigen Veranstaltungsprogramm: dem 24. Westerwälder Kleinkunstfestival „Folk & Fools“ am 21. und 22. November in der Stadthalle Montabaur.


Region | Nachricht vom 17.10.2014

Trickdiebe auf Raststätten entlang der A3 unterwegs

Achtung, Trickdiebe! In den letzten Tagen sind mehrere Besucher von Autobahnraststätten entlang der A3 Ganoven zum Opfer gefallen. Die Täter wahrscheinlich osteuropäischer Herkunft waren zuletzt an der Raststätte Fernthal aktiv. Die Polizei bittet um Hinweise.


Region | Nachricht vom 17.10.2014

IHK Koblenz zeichnet 431 Prüfungsteilnehmer aus

Das haben sie einfach „sehr gut“ gemacht: 431 Absolventen aus der Aus- und Fortbildung sind am Mittwoch, 15. Oktober in Koblenz für ihre hervorragenden Abschlüsse geehrt worden. Zehn der Geehrten gehören in diesem Jahr sogar zu den Bundesbesten.


Region | Nachricht vom 17.10.2014

Dank Zeugenhinweis verdächtige Personen in Montabaur angetroffen

Montabaurer Bürger meldeten verdächtige Personen, die bei der polizeilichen Überprüfung tatsächlich typisches Einbruchwerkzeug mitführten. Offenbar sind durch das Eingreifen der Polizei Einbrüche verhindert worden. Es ergeht erneut ein Appell an alle Mitbürger, verdächtige Wahrnehmungen sofort an die 110 zu melden.


Region | Nachricht vom 17.10.2014

In dunkler Jahreszeit leben Fußgänger gefährlich

Fast jeder zweite Fußgänger-Unfall geschieht bei Dunkelheit. Das Polizeipräsidium Koblenz rät Fußgängern lieber auf eine gute Sichtbarkeit zu achten, statt anderen blind zu vertrauen. Einige Maßnahmen können dabei lebensrettend sein.


Region | Nachricht vom 17.10.2014

„Bärenspiel“- Konzert im Hotel Zugbrücke Grenzau

Vom Sport zur Musik: Markus Fischers ungewöhnliche Rückkehr an seine alte sportliche Wirkungsstätte. Der ehemalige Bundesliga-Tennisspieler kommt als Musiker, Bandleader, Songwriter und Sänger mit seiner Band „Bärenspiel“ für ein Geburtstagskonzert.


Region | Nachricht vom 17.10.2014

Flotte Musik und Retro Shooting im Cadillac Museum

Anlässlich des 12. Monkey Jump Festivals in Hachenburg am 18. Oktober spielen in Hachenburg 15 Bands und DJs in 10 Locations. Drei Bands treten im Cadillac Museum auf: „Old Shaddows”, “Smart Jekyll & the Hydes” und “Discore“.


Region | Nachricht vom 17.10.2014

Polizeioberrat Norbert Skalski neuer Leiter der PI Montabaur

Polizeipräsident Wolfgang Fromm hat am 16. Oktober in den Räumlichkeiten der Polizeidirektion Montabaur den offiziellen Wechsel in der Leitung der Polizeiinspektion Montabaur vollzogen. In einer kleinen Feierstunde wurde der neue Inspektionsleiter, Polizeioberrat Norbert Skalski, offiziell vorgestellt.


Region | Nachricht vom 17.10.2014

Kirchen setzen sich gemeinsam für die Jugend ein

Die Jugend des Evangelischen Dekanats Selters und die Katholische Fachstelle für Jugendarbeit Westerwald/Rhein-Lahn arbeiten künftig noch enger zusammen. Das haben beide Gruppen während eines Treffens im Selterser Propst-Herbert-Haus vereinbart.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.10.2014

Höchstes Qualitätssiegel für Hotel Schloss Montabaur

Tagungshotel als eines von drei Betrieben mit exklusivem Siegel in Rheinland-Pfalz. Prozesse wurden von Expertenteam auf Herz und Nieren geprüft. Positiver Kundeneindruck wurde bestätigt.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.10.2014

Geistergefährte - Die geheimnisvolle Felsenhöhle

Erlebnislesung ab 12 Jahre mit Stefan Gemmel am 7. November im CHIC-Saal in Herschbach. Im vergangenen Jahr stellte Stefan Gemmel den „Mumienwächter“ vor, eine Geschichte, die lustig und gruselig zugleich ist. Dieses Mal stellt er sein brandneues Buch vor: „Geistergefährte“, das ebenfalls einen Mix aus Spannung und Spaß darstellt.


Vereine | Nachricht vom 17.10.2014

Simmerner Sänger im Erzgebirge

Der MGV "Apollonia“ 1962 Simmern e.V. weilte im Erzgebirge. Eine viertägige Reise vom 5. Oktober bis 8. Oktober führte den MGV „Apollonia“ Simmern ins Erzgebirge und nach Dresden. Höhepunkt war ein Auftritt in der Frauenkirche.


Kultur | Nachricht vom 17.10.2014

Liederfest in der Evangelischen Kirche in Alpenrod

"Eigentlich feiern wir heute Abend miteinander Gottesdienst, " eröffnete Dekanatskantor Christoph Rethmeier den Abend."Sie werden es nur vielleicht auf den ersten Blick nicht merken." Das Dekanatskantorat des evangelischen Dekanats Bad Marienberg hatte zu einem Liederfest in die evangelische Kirche Alpenrod eingeladen.


Kultur | Nachricht vom 17.10.2014

Autorin Pinl stellt kontroverses Buch vor

Bedeutung und Ausbeutung von Ehrenamt wird diskutiert. Veranstaltung des Forums Soziale Gerechtigkeit am 22. Oktober in der Buchhandlung Logo in Westerburg.


Region | Nachricht vom 16.10.2014

Erneut Einbruch in Wohnhäuser - Zeugen gesucht

Schon wieder ist die Polizeiinspektion Montabaur mit der Fahndung nach Einbrechern befasst. Nun wurden Wohnhäuser in Staudt und Elgendorf heimgesucht. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Montabaur unter Telefon 02602/9226-0.


Region | Nachricht vom 16.10.2014

Paralympics-Sieger bei Evangelischen Pfarrern

Der mehrfache Goldmedaillengewinner im Tischtennis, Pfarrer und Kabarettist Rainer Schmidt, war bei den Pfarrern des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg zu Gast. Bei einer Zusammenkunft der Pfarrer im Pfarrer-Ninck-Haus in Westerburg informierte Schmidt, der auch Dozent am Pädagogisch-Theologischen Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland ist, zum Thema Inklusion.


Region | Nachricht vom 16.10.2014

Spende für Hospiz übergeben

Selterser Stadtbürgermeister Rolf Jung nahm Spendenscheck für stationäres Hospiz entgegen. Malerinnen spendeten Erlös aus der Ausstellung „Mal was Schönes“.


Region | Nachricht vom 16.10.2014

Unfallabsicherung übersehen - Fahrerin schwer verletzt

Auf der A48 kam es am 16. Oktober zwischen 14 und 14.30 Uhr zu mehreren Unfällen an der gleichen Stelle. Dabei wurde eine Person schwer verletzt, ein Fahrzeug der Polizei, zwei PKW und Leitplanken beschädigt.


Region | Nachricht vom 16.10.2014

Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte und Totalschaden

An der Auffahrt in Herschbach zur Umgehungsstraße nach Selters kam es am Donnerstagnachmittag, den 16. Oktober zu einem schweren Verkehrsunfall. Es wurden zwei Personen schwer verletzt. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz.


Region | Nachricht vom 16.10.2014

Geschenkpäckchen gehen wieder auf die Reise

Auch in diesem Jahr gehen Tausende liebevoll verpackter Weihnachtswünsche auf die Reise: Es ist wieder Zeit für „Weihnachten im Schuhkarton“ – der weltweit größten Geschenkaktion für Kinder in Not. Im Westerwald gibt es rund ein Dutzend Annahmestellen; die meisten davon – fünf – sind in Montabaur.


Kultur | Nachricht vom 16.10.2014

Buchvorstellung - 33 Wäller Köpfe

Die Autoren Heiner Feldhoff und Carl Gneist sind den Spuren herausragender Persönlichkeiten des Westerwalds gefolgt, um deren Biografien zu erzählen und das, was von ihnen bleibt, zu würdigen. Ihrem Archiv von Lebensläufen gaben sie den Titel "Westerwälder Köpfe", der auf die Basaltkuppen anspielt, die das Bild des oberen Westerwaldes prägen.


Region | Nachricht vom 15.10.2014

BVMW lädt zum Meeting ein

Auftragsspitzen und Auftragsdellen wiederholen sich immer häufiger in der globalisierten Wirtschaft. Hinzu kommt, dass vor Allem der Mittelstand wegen des Fachkräftemangels daran interessiert ist, die Mitarbeiter länger im Unternehmen zu halten. Der BVMW lädt zu einem Meeting zu diesem Thema ein.


Region | Nachricht vom 15.10.2014

Wirtschaft verliert an Dynamik

Die Konjunktur im nördlichen Rheinland-Pfalz hat zuletzt deutlich an Schwung verloren, die Investitionsneigung der heimischen Unternehmen sinkt. Das geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz hervor, an der sich mehr als 2.000 Mitgliedsunternehmen beteiligten.


Region | Nachricht vom 15.10.2014

Einbrüche nehmen zu - Polizei sucht nach Tätern

In Görgeshausen, Welschneudorf und Rennerod wurde in Wohnhäuser und in eine Tankstelle eingebrochen. Die Polizei Montabaur fahndet nach den Tätern und hofft dabei auf Zeugenaussagen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Montabaur unter 02602/9226-0.


Region | Nachricht vom 15.10.2014

Bröskamp fordert: Westerwald-Taunus-Tunnel zur Lärmentlastung

Die Menschen im Rheintal leben in einer idyllischen, aber auch lärmgeplagten Landschaft. Die vielen Güterzüge hätten sie gern aus ihrer Nähe verbannt. Eine Ausweichstrecke durch Westerwald oder Hunsrück würde das Lärmproblem nach dem Floriansprinzip nur verlagern.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.10.2014

Was tun gegen Datenklau im Unternehmen?

Ex-Hacker gibt Tipps – Eine Veranstaltung der WFG in Ransbach-Baumbach. Geklaute Kundendaten, Abhörskandale oder externe Zugriffe auf Firmenwissen beeinträchtigen Unternehmen. Cyber-Kriminalität kostet durchschnittlich rund 70.000 Euro. Anmeldung empfohlen.


Kultur | Nachricht vom 15.10.2014

„Oratorium Das Hohelied der Liebe“ in Dreifelden

Musikalische Weltpremiere in Wirges mit einem voll besetzten Haus. Vertonung von Kantor Tomasz Glanc. Weitere Aufführung in der Evangelischen Kirche in Dreifelden am 8. November, 18 Uhr.


Region | Nachricht vom 14.10.2014

In Herschbach halten Schlaumäuse Einzug

„Schlaumäuse“ bringen Kinder in Herschbach/Oberwesterwald zum Reden. Der Bundestagsabgeordneter Dr. Andreas Nick stattet den Kindergarten Herschbach mit einem Bildungspaket aus. Kinder lernen damit spielerisch die Sprache.


Region | Nachricht vom 14.10.2014

Dachstuhlbrand in Elsoff

AKTUALISIERT - Am frühen Dienstagmorgen, 14. Oktober, kam es im Elsoffer Ortsteil Mittelhofen zu einem Dachstuhlbrand. Bei Eintreffen der ersten Löschfahrzeuge stand der Dachstuhl eines Einfamilienhauses bereits im Vollbrand. Personen kamen nicht zu schaden.


Region | Nachricht vom 14.10.2014

Beeindruckende Plakate informieren über Tafelarbeit

Mit einer neuen Wanderausstellung will die Westerwaldkreis Tafel zeigen, dass es auch im Westerwald Armut gibt. Thematisiert werden Armut und Essensvernichtung. 420 Menschen engagieren sich in den acht Ausgabestellen der Westerwaldkreis Tafel. Unterstützung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 14.10.2014

Hachenburger Haustafeln

Anbringung der ersten Informationstafeln zu den historischen Gebäuden der Stadt Hachenburg. 26 historisch herausragende Objekte in der Innenstadt ausgewählt. Glasschilder mit historischen Schwarz-Weiß-Aufnahmen der Objekte, Texten und QR-Code. Ergänzende Internetseite ist noch in Vorbereitung.


Region | Nachricht vom 14.10.2014

Stadtrat Hachenburg tagte

Der Stadtrat beschäftigte sich am 6. Oktober mit Personalien, Immobilien, Gespräche mit verschiedenen Gremien, Kulturprogramm 2015, Straßenausbau- und Bebauungsplänen.


Region | Nachricht vom 14.10.2014

Ehrung für vorbildliches Bürgerverhalten

Sandy Volkmann aus Höhr-Grenzhausen wurde vom Polizeipräsidenten in Koblenz für ihr vorbildliches Verhalten ausgezeichnet. Ihre Bürgercourage ermöglichte Verhaftung eines Diebes.


Region | Nachricht vom 14.10.2014

Polizeidirektion Montabaur sucht Einbrecher

Nachdem am 13. Oktober in Ransbach-Baumbach in ein Wohnhaus eingebrochen wurde, fahndet die Polizei nach diesen Einbrechern. In Selters wurde ein versuchter Einbruch in das Schützenhaus registriert. Auch in diesem Fall wird um Zeugenaussagen gebeten an die Kriminalpolizei Montabaur unter Telefon 02602/9226-0.


Region | Nachricht vom 14.10.2014

Ja zur Elektrospeicherheizung – als Notlösung

Viele Besitzer von Nachtstromspeicherheizungen möchten sich gerne von ihrem Heizsystem verabschieden – die einen wegen der hohen Stromkosten, die anderen aus ökologischen Bedenken. In Rheinland-Pfalz sind aber nicht alle Gebiete an ein Gasnetz angeschlossen.


Region | Nachricht vom 14.10.2014

Kreisparteitag des SPD-Kreisverbands Westerwald

Am Samstag, 18. Oktober um 10 Uhr findet der ordentliche Kreisparteitag des SPD-Kreisverbands Westerwald in Willmenrod statt. Turnusmäßige Neuwahlen und Konzepterstellung für die Regionalentwicklung sind die Themen.


Region | Nachricht vom 14.10.2014

Von drei frischgebackenen Schwestern bleibt nur eine im Haus

Drei haben bestanden, eine bleibt: Alina Ehlers, Nike Weylo und Vanessa Holdermann vom Krankenhaus Dierdorf/Selters sind nun examinierte Krankenpflegerinnen. Alina Ehlers bleibt dem Haus erhalten, während ihre Kolleginnen sich für andere Möglichkeiten entschieden haben.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.10.2014

Kreistage WW und AK entscheiden über Sparkassenfusion

Wie aus dem Kreishaus in Montabaur zu hören ist, gibt es am 7. November gleichzeitige Sondersitzungen der beiden Kreisgremien. Thema ist die Fusion der Kreissparkasse Altenkirchen und der Kreissparkasse Westerwald zu einer großen, regional ausgerichteten Sparkasse.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.10.2014

Tag der offenen Tür bei Mann Naturenergie

Das Unternehmen Mann kann auf eine lange Firmengeschichte zurückblicken. Bereits 1910 gründete der Uropa von Markus Mann eine Drechslerei. Die Historie von Mann Naturenergie begann 1991 mit dem Bau der ersten kommerziell betriebenen Windkraftanlage in Rheinland-Pfalz.


Kultur | Nachricht vom 14.10.2014

Fest der Blasmusik mit der Bindweider Bergkapelle

Zu einem ganz besonderen musikalischen Genuss lädt die Bindweider Bergkapelle in die Concordia-Halle nach Unnau ein. Am Sonntag, 19. Oktober geginnt das Fest der Blasmusik, mit dabei ist der berühmte holländische Dirigent Freek Mestrini.


Region | Nachricht vom 13.10.2014

Vorsitzende des LSB-Bildungswerks Claudia Altwasser wiedergewählt

Die Ransbach-Baumbacherin Claudia Altwasser wurde am Samstag, den 11. Oktober auf der Mitgliederversammlung des Bildungswerks des Landessportbundes Rheinland-Pfalz (LSB) in Mainz einstimmig wiedergewählt. Ebenfalls wurden 44 Delegierte gewählt.


Region | Nachricht vom 13.10.2014

Tankstellenräuber hinter Gittern

Der Raub vom Freitag, den 10. Oktober auf die Aral-Tankstelle in Montabaur hat die Polizei geklärt. Zwei Tatverdächtige wurden dem Ermittlungsrichter vorgeführt und sitzen jetzt in Untersuchungshaft. Sie waren bei der Polizei keine Unbekannten.


Region | Nachricht vom 13.10.2014

Zwei Schwerverletzte bei Unfall - Fahrzeuge flogen in den Wald

Ein schwerer Verkehrsunfall mit einer jungen Fahrerin ereignete sich am Montagmittag, den 13. Oktober zwischen Höhn und Hahn. Die Fahrerin kam in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Beide Fahrzeuge wurden in den Wald katapultiert.


Region | Nachricht vom 13.10.2014

Die Polizei Hachenburg warnt vor einer betrügerischen „Dachdeckerkolonne“

Am Freitag, 10. Oktober gegen 14.35 Uhr erschien in Unnau-Korb, Wiesenstraße bei einer dortigen Anwohnerin eine rumänische Dachdeckerkolonne und bot ihre Dienste an. Es handelte sich hierbei um drei Männer, welche einen silberfarbenen PKW Seat Alhambra mit polnischem Kennzeichen mitführten.


Region | Nachricht vom 13.10.2014

Ev. Kirche Selters: Verhältnis von Reformation und Politik

Mit zwei Veranstaltungen eröffnete die Evangelische Kirchengemeinde Selters eine Veranstaltungsreihe zum Thema „Reformation und Politik“. In Gottesdiensten, einer Frauengruppe und sogar einer Kinderkirche wird sich die Gemeinde dem Verhältnis von christlichem Glauben und politischer Verantwortung nähern.


Region | Nachricht vom 13.10.2014

K 126, Bauarbeiten auf der Überführung über die A 48

In der Zeit vom 20. Oktober 2014 bis voraussichtlich Anfang/Mitte November 2014 erfolgen Arbeiten an der Autobahnüberführung der K 126 zwischen Ransbach Baumbach und Elgendorf bzw. Dernbach.


Region | Nachricht vom 13.10.2014

Antrag: Der Westerwaldkreis gehört zusammen!

Westerwälder Kreistag wehrt sich gegen Herauslösung von Verbandsgemeinden bei Landtagswahlkreisen. Gemeinsamer Antrag der Fraktion CDU, FWG und FDP.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.10.2014

Tim Becker: Bauch(Selbst)gespräch

Am 2.November Frühstücks-Show mit Bauchredner Tim Becker.
Tim Becker ist der Mann mit dem sprechenden Bauch. Er hat Spaß auf der Bühne und das merkt man.


Vereine | Nachricht vom 13.10.2014

SG Marienhausen/Wienau verliert bei SG Elbert

Am Sonntag, den 12. Oktober musste die erste Mannschaft der SG Marienhausen/Wienau beim Spitzenreiter in Elbert antreten. Es wurde die erwartet schwere Aufgabe. Am Ende mussten die Gäste ohne Punkte die Heimreise antreten.


Vereine | Nachricht vom 13.10.2014

SG Marienhausen/Wienau II weiterhin erfolgreich

Die zweite Mannschaft konnte Ihr Spiel am Samstag in Marienhausen gegen die Union Sessenbach klar und souverän mit 4:1 gewinnen. Damit steht die Mannschaft auf einem guten vierten Tabellenplatz.


Region | Nachricht vom 12.10.2014

Freie Wähler RLP gegen Freihandelsabkommen

Die geplanten Freihandelsabkommen CETA und TTIP sind in ihrer jetzigen Form eine Gefahr für die Demokratie und den Rechtsstaat finden die Freien Wähler Rheinland-Pfalz. Auf der Klausurtagung in Mainz wurde parteiintern diskutiert.


Region | Nachricht vom 12.10.2014

Zeugen in Westerburg gesucht

Die Polizei Westerburg sucht nach einem Fahrer, der nach einem Parkplatzunfall Fahrerflucht beging und nach einem Kraftstoffdieb. Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer 02663/98050 oder per E-Mail an: piwesterburg@polizei.rlp.de.


Region | Nachricht vom 12.10.2014

Fahndung nach Einbrechern und Randalierern

Die Polizei Hachenburg fahndet nach Einbrechern, die in einen Bad Marienberger Sonderpostenmarkt eindrangen sowie nach Tätern, die in Hachenburg einen Zigarettenautomaten und in Langenbach bei Kirburg ein Auto mutwillig beschädigten.


Region | Nachricht vom 12.10.2014

Internationale Katzenausstellung

Zum zweiten Mal fand die internationale Katzenausstellung in der Stadthalle in Ransbach-Baumbach statt. Katzenliebhaber aus der ganzen Region, ob jung oder alt, gingen in den Gängen zwischen den zahlreichen Katzenkäfigen entlang, um einen Blick auf verschiedenste Rassen werfen zu können.


Region | Nachricht vom 12.10.2014

Besucherinnen erleben bewegende Anti-Neid-Therapie

Ein bewegendes Thema, gute Gespräche, Musik und viele Leckereien: Rund 150 Besucherrinnen haben im Bürgerhaus Berod einen anregenden Dekanatsfrauentag erlebt. Einen Nachmittag, den die Damen nicht nur wegen der schönen gemeinsamen Stunden in Erinnerung behalten werden. Denn das Herzstück des Tages war ein Vortrag von Pröpstin Annegret Puttkammer, der die Zuhörerinnen tief beeindruckt hat.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.10.2014

Golfturnier bringt 1500 Euro für Schulbau in Ruanda

Die Golf-Trophy gehört fest zum Jahreskalender der Wirtschaftsjunioren (WJ) Limburg-Weilburg-Diez. Sport, Geselligkeit und Netzwerkpflege gehören zu diesem gesellschaftlichen Event genauso dazu wie eine Spende für den guten Zweck.


Vereine | Nachricht vom 12.10.2014

Heizzentrale des Nahwärmenetzes Hachenburg besucht

Der diesjährige Wandertag des SPD-Ortsvereins Kroppacher Schweiz führte die Mitglieder und Gäste der SPD zur Heizzentrale des Nahwärmenetzes der Verbandsgemeinde Hachenburg. Dort erläuterte Marco Dörner, Leiter der Verbandsgemeinde-Werke den technischen Aufbau und die Arbeitsprozesse in der Anlage.


Kultur | Nachricht vom 12.10.2014

1. Hachenburger Lachnacht

Die erste Hachenburger Lachnacht hielt, was der Titel versprach: Komische und skurrile Beiträge trieben dem Publikum in der Stadthalle am Samstagabend, 11. Oktober, die Lachtränen in die Augen.


Kultur | Nachricht vom 12.10.2014

Broadway Feeling mit Standing Ovations in Montabaur

Die Theatergruppe Pinocchio’90 e.V. brachte am Samstagabend, den 11. Oktober Broadway Feeling in die Stadthalle Haus Mons Tabor. Die zahlreich erschienenen Zuschauer waren so begeistert, dass der Abend mit Standing Ovations und einigen Zugaben endete.


Kultur | Nachricht vom 12.10.2014

Countertenor singt Salve-Regina-Vertonungen

Philipp Mathmann aus Köln ist als Soprano eine stimmphysiologische Seltenheit und Preisträger nationaler und internationaler Gesangswettbewerbe. Neben seiner Ausbildung bei Renate Faltin (Berlin), Barbara Schlick (Köln), Michael Krause (Köln) und Emma Kirkby (London) studierte er zudem Medizin.


Region | Nachricht vom 11.10.2014

Kreisparteitag der CDU: Dr. Andreas Nick ist neuer Kreisvorsitzender

Am Samstag, den 11. Oktober fand in der Festhalle in Selters der Kreisparteitag der CDU statt. Die CDU-Mitglieder wählten einen komplett neuen Kreisvorstand. Es wurden ein neuer Kreisvorsitzender, seine Stellvertreter, ein Schatzmeister und die Beisitzer für den Kreisvorstand gewählt.


Region | Nachricht vom 11.10.2014

Wald- und Forsttag der Traktorfreunde Kannenbäckerland

Trotz nicht ganz idealem Wetter, war der „ In Wald und Forst“ Tag der Traktorfreunde Kannenbäckerland am Grillplatz „Flürchen“ in Höhr-Grenzhausen ein großer Erfolg. Forst- und Technik-Interessierte fanden den Weg zu ersten Ausstellung dieser Art in der Region.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.10.2014

Zum Herbstmarkt nach Gebhardshain

Herbstmarkt in Gebhardshain - das gehört in den Jahresablauf seit 260 Jahren. Denn damals erhielt der Ort in der "Nassau" das Marktrecht. Veränderungen gab es viele, heute zählt der Markt aber noch immer zu den beliebtesten Krammärkten der Region. Die Fachgeschäfte sind geöffnet und haben sich mit attraktiven Angeboten auf den Markt eingestellt.


Vereine | Nachricht vom 11.10.2014

Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. in Barcelona

Fünf erlebnisreiche Tage verbrachten sieben Mitglieder des WWV-Bad Marienberg in Barcelona. War es bei der Zwischenlandung in München noch regnerisch und neblig, strahlte Barcelona im hellen Sonnenschein.


Kultur | Nachricht vom 11.10.2014

„Frechblech“ in Mainzer Friedenskirche

„Friedenskirche rockt“ – so heißt die besondere Konzertreihe der Evangelischen Friedenskirche Mainz-Mombach, zu der das Wäller Soloensemble Frechblech in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt zu Gast war.


Kultur | Nachricht vom 11.10.2014

„7 Zwerge“ zu Besuch in Neuwied

Das Metropol Kino in Neuwied hatte am Freitag, 10. Oktober besondere Gäste im Hause. Otto Waalkes, Martin Schneider und Norbert Heisterkamp zusammen mit dem Produzenten Douglas Welbat gaben sich ein Stelldichein. Wir haben Otto interviewt, das Video mit dem Interview befindet sich am Ende des Textes.


Region | Nachricht vom 10.10.2014

Kreative Hobbywelt öffnet zum 8. Mal die Türen

Am 18. und 19. Oktober findet zum 8. Mal die Messe „Kreative Hobbywelt“ in der Siegerlandhalle statt. Die Messe für alle kreativen Hobbys gehört seit vielen Jahren zu den absoluten Publikumsmagneten im Messekalender der Region und weit darüber hinaus.


Region | Nachricht vom 10.10.2014

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Montabaur

In den frühen Morgenstunden am Freitag, 10. Oktober, wurde die Aral-Tankstelle in Montabaur von zwei maskierten und bewaffneten Tätern überfallen. Um den Forderungen nach Geld Nachdruck zu verleihen schoss einer der Männer mit der Waffe in die Decke. Die Polizei sucht dringend Zeugen.


Region | Nachricht vom 10.10.2014

Verkehrsunfälle mit flüchtigen Fahrern – Zeugen gesucht

Gleich drei Verkehrsunfälle mit flüchtigen Verursachern bearbeitet die Polizeiinspektion Hachenburg. Es entstanden jeweils Sachschäden, teilweise erheblichen Ausmaßes. Hinweise zu allen drei Unfallgeschehen beziehungsweise den flüchtigen Unfallverursachern bitte unter Telefon 02662/95580 an die Polizei Hachenburg.


Region | Nachricht vom 10.10.2014

Polizei Hachenburg warnt vor einem betrügerischem „Stromableser“

Bad Marienberg. Am Mittwoch, 8. Oktober, um 12.30 Uhr erschien in der Jahnstraße bei einer dortigen Anwohnerin ein Mann, welcher angeblich den Strom ablesen wollte. Die Frau ließ den Mann ins Haus und bat ihn, im Wohnzimmer zu warten, während sie ihre diesbezüglichen Unterlagen suchte.


Region | Nachricht vom 10.10.2014

Gefährliche "Fuchsjagd"

Keinen Fuchs, sondern einen kapitalen Bock haben die Veranstalter einer Fuchsjagd in Form eines gefährlich-falsch platzierten Hinweisschildes geschossen, das den Teilnehmern einer Hatz auf Meister Reineke den rechten Weg weisen sollte.


Region | Nachricht vom 10.10.2014

Westerwälder Apfeltag am Wiesensee

Der Apfel gehört zum Westerwald wie die Tonerde, der Basalt oder auch der (Kräuter-) Wind. Wurden über die Jahre die Streuobstwiesen an vielen Orten weniger, so lässt sich doch ein langsam steigendes Bewusstsein bei der Bevölkerung erkennen, die ökologisch wertvollen Streuobstwiesen zu erhalten. Es werden wieder alte Bäume gepflegt und neue Apfelbäume gepflanzt.


Region | Nachricht vom 09.10.2014

Unterstützung für Bundesliga-Schützen des TuS Hilgert

Die Westerwald Bank spendet 500 Euro für den Heimwettkampf der BUndesliga-Schützen des TuS Hilgert, der am 18./19. Oktober stattfindet. Die Luftgewehrmannschaft startet schon seit 2006 in der höchsten Klasse.


Region | Nachricht vom 09.10.2014

Polizeistatistik - Wohnungseinbrüche nehmen zu mit dunkler Jahreszeit

Obwohl Wohnungs- und insbesondere Tageswohnungseinbrüche (TWE) die Polizei das ganze Jahr über beschäftigen, steigt mit Beginn der sogenannten „dunklen Jahreszeit“ die Gefahr, Opfer einer solchen Straftat zu werden, erfahrungsgemäß an. Gerade die nun früher einbrechende Dunkelheit nutzen die darauf spezialisierten Täter aus, um unerkannt in Wohnungen und Häuser einzudringen.


Region | Nachricht vom 09.10.2014

Demenz ist keine Randerscheinung

Zur Infoveranstaltung „Wir vergessen Sie nicht“ in Selters kamen zahlreiche Interessierte. Neues Netzwerk stand für Auskünfte zur Verfügung. Neurologe Dr. Benjamin Bereznai referierte über „Erscheinungsformen der Demenz“. Pflegestützpunkte bieten sich als Lotsen an.


Region | Nachricht vom 09.10.2014

Fachtagung „Sich das Leben nehmen“

Eine Suchterkrankung muss nicht tödlich enden. Was dafür zu tun ist und wie Helfer im Fall des Scheiterns damit umgehen können, war Thema der Fachtagung „Sich das Leben nehmen“ im Fachkrankenhaus Vielbach. 250 Fachleute aus dem ganzen Bundesgebiet nahmen daran teil.


Region | Nachricht vom 09.10.2014

Schwerer Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Person

Schon wieder ereignete sich im Westerwald ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer gegen einen Baum prallte und in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Der schwer verletzte Mann musste durch die Feuerwehr aus dem Auto gerettet werden.


Region | Nachricht vom 09.10.2014

Helfende Hände schlägt man nicht

Immer häufiger werden Feuerwehr- und Rettungskräfte bei ihren Einsätzen beleidigt, beschimpft oder sogar angegriffen. In diesen Momenten ist es wichtig, so zu reagieren, dass die Situation nicht weiter eskaliert. Doch wie geht das?


Kultur | Nachricht vom 09.10.2014

Westerwälder Musiker Chris Baumann

Chris Baumann, mit bürgerlichen Namen Christof Baumann, wuchs als drittes von insgesamt acht Kindern in einem kleinen Ort im Westerwald (nahe Montabaur) in einer Musikerfamilie auf. Inzwischen ist er selbst ein leidenschaftlicher Musiker, der selbst geschriebene Lieder aufnimmt und eine große musikalische Zukunft vor sich hat.


Kurz berichtet | Nachricht vom 09.10.2014

Jazzrock-Band Colosseum gibt Konzert im Kulturwerk Wissen

Nach ihrem letzten Konzert im Jahr 2011, kehrt die legendäre Jazzrock-Band Colosseum ins Kulturwerk Wissen zurück. Das Konzert am 30. Oktober könnte die letzte Chance sein, die Band in der Region live zu hören. Dank eines neuen Medikamentes, kann auch die an Parkinson erkrankte Saxophonistin Barbara Thompson an der Tournee teilnehmen.


Region | Nachricht vom 08.10.2014

Zwei Firmeneinbrüche im Industriegebiet von Hof

Die Polizei Hachenburg bittet um Zeugenaussagen zu Einbrüchen in Firmen im Industriegebiet von Hof. Dabei verursachten die unbekannten Täter durch Aufbrechen von Türen großen Sachschaden.


Region | Nachricht vom 08.10.2014

Polizei sucht Täter

Auf dem Parkplatz „Denzerheide“ wurden aus einem geparkten PKW hochwertige Damenhandtaschen und Zahnarztutensilien geklaut und in Höhr-Grenzhausen wurde ein Einbruch in ein Keramikgeschäft versucht. Zeugenhinweise zu beiden Fällen nimmt die Kriminalinspektion Montabaur unter der Telefonnummer 02602-92260 entgegen.


Region | Nachricht vom 08.10.2014

Infoabend zum besseren Umgang mit Geld

Schuldnerberaterin referiert im Familienzentrum Höhr-Grenzhausen. Praktische Tipps und vielfältige Informationenzu guter Haushaltsführung. Anmeldung erbeten.


Region | Nachricht vom 08.10.2014

Feuerwehr übte Massenunfall

20 Verletzte, sechs beteiligte PKW, ein Traktor mit Heuanhänger, ein Linienbus, 13 Rettungskräfte des Deutschen Roten Kreuz und über 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr. Dies sind die imposanten Eckdaten einer Großübung die am Samstag den 4. Oktober in Rennerod durchgeführt wurde.


Region | Nachricht vom 08.10.2014

„Business (meets) School-Event“ auf Schloss Montabaur

Duales Studium an der ADG Business School: Attraktive Perspektiven für motivierte Abiturienten und regionale Unternehmen. Am 13. Oktober stellen sich die Mitgliedsunternehmen auf Schloss Montabaur vor und werben um talentierte Nachwuchskräfte für ihr Haus.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.10.2014

Ehrung für 685 Jahre Sparkassen-Dienst

Zu einer feierlichen Ehrung hatte der Vorstand der Kreissparkasse Westerwald (KSK) alle Dienstjubilare des Jahres 2014 gemeinsam mit ihren Partnern ins Wildparkhotel nach Bad Marienberg geladen. Langjährige Mitarbeit als Vertrauensbeweis gewertet.


Kultur | Nachricht vom 08.10.2014

Neues Dekanatsensemble entdeckt die Schönheit Alter Musik

Sänger und Instrumentalisten von Capella Taboris geben Debüt. Einziges Kammerensemble der Region mit Musik der Renaissance und des Barock. Dekanatskantor Jens Schawaller, Isabel Walter, Susanne Schawaller, Angelika Wies, Monika Schlösser, Fabio Schnug, Ingo Jungbluth singen und musizieren.


Region | Nachricht vom 07.10.2014

Ausstellung zur Zeit des ersten Weltkriegs ist geplant

In diesem Jahr feiert der SPD-Ortsverein im Buchfinkenland, den Gelbachhöhen und den Elbertgemeinden seine Gründung vor 50 Jahren. Die Jubiläumsveranstaltung der Sozialdemokraten ganz tief im Süden des Westerwaldes findet am Samstag, 13. Dezember um 20 Uhr im Saal „Zum grünen Baum“ in Horbach statt.


Region | Nachricht vom 07.10.2014

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer

Das Thema Steuern sollte schon vor einer Unternehmensgründung oder -übernahme auf dem Plan stehen. Beispielsweise sollte ein Gründer wissen, welche Steuern wann gezahlt werden müssen und wie die Zusammenarbeit mit einem Steuerberater ideal gestaltet werden kann.


Werbung