Werbung

Nachricht vom 11.07.2019    

Erlebnisreiches Fußball-Feriencamp des SV Gehlert

Gemeinsam mit dem neuen Partner "Young-Football-Talents“ veranstalteten der SV Gehlert / TuS Hachenburg vom 1. bis 5. Juli eine lehrreiche Trainingswoche für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren. Für den SV Gehlert selbst war es bereits die 9. Veranstaltung dieser Art auf dem Rasenplatz im Burbach-Stadion in Hachenburg.

Feriencamp mit den Young Football Talents. Foto: Veranstalter

Gehlert. Spaß am Fußball in der Gruppe und ein erlebnisreiches Rahmenprogramm wurde vom Campleiter Florian Hammel und seinen Trainern Parsi, Colin und Deniz geboten. Als Überraschung war das DFB-MOBIL zu Gast. Beide DFB-Teamer: Burkhardt Lau und Dominik Weiler wurden vom früheren DFB-Mobil-Koordinator Hans-Werner Rörig herzlich begrüßt. In abwechslungsreichen Trainingseinheiten drehte sich alles um den Fußball in verschiedenen Varianten durch ein jugendgerechtes Training.

Es war ein tolles Camp, mit engagierten Trainern und neuen, ansprechenden Sportgeräten. Alles das macht Lust und Interesse, ein nächstes Ferien-Camp auch im nächsten Jahr im Stadion Hachenburg anzubieten. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Erlebnisreiches Fußball-Feriencamp des SV Gehlert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


BUND: Kein Klimaschutz ohne erneuerbare Energie

Hachenburg. In den täglichen Nachrichten zum Klimawandel werden oft die für eine Energiewende maßgeblichen Fakten nur unzureichend ...

Kölsche Nacht in Ötzingen

Ötzingen. Die ansteckende rheinische Lebensfreude soll also den närrischen Hexen-Geburtstag prägen. Denn zu einer ungezwungenen ...

FC Mündersbach eröffnet eine Geschäftsstelle

Mündersbach. Die renovierten Räumlichkeiten der Geschäftsstelle befinden sich im Finkenweg 5, 56271 Mündersbach. Die Öffnungszeiten ...

Nauort feiert Weltseniorentag mit Flashmob

Nauort. Genau wie parallel in vielen anderen deutschen Städten, wurde damit auch in der Westerwaldgemeinde ein sichtbares ...

Naturschutzinitiative (NI) lädt zum Wald-Sonntag im Nauberg ein

Norken. Der Höhenrücken beherbergt zudem ein Naturwaldreservat mit über 160 Jahre alten Buchen. Bei dem gesamten Gebiet handelt ...

Party pur: Kirmes in Selters vom 18. bis 21. Oktober

Selters. Ein besonderes Angebot am Kirmesfreitag für Kirmesgesellschaften und Gruppen (in Vereinskleidung): Bei acht Personen ...

Weitere Artikel


Bogensport: Westerwaldliga startet in die fünfte Runde

Langenbach. Die Herausforderung war, mit möglichst wenigen Pfeilen, die meisten Punkte zu erreichen, bei Entfernungen von ...

Acht Beamtenanwärter der Kreisverwaltung bestanden Prüfung

Montabaur. Das dreijährige praxisnahe Studium untergliedert sich in die theoretische Ausbildung an der Hochschule für öffentliche ...

Markt-Treff in Montabaur am Samstag

Montabaur. Zwischen Käse und Wein bleibt Zeit für einen Kaffee und einen Plausch. Neben Salami, Wurst, Fleisch, Geflügel ...

Erfolgreiches Crowdfunding für die SG Atzelgift/Nister

Atzelgift / Nister. Mit dieser Unterstützung werden die benötigten Ausrüstungsmaterialen für die Jugend- und Seniorenmannschaften ...

Schlangenlinien fahrender PKW-Führer mit 3,17 Promille

Montabaur. Der beschriebene PKW konnte durch Polizeibeamte der Polizeiautobahnstation Montabaur einer Verkehrskontrolle unterzogen ...

Werbung