Werbung

Nachricht vom 11.07.2019    

Coole Sommerferienaktion Blaulicht-Erlebnistag für Kinder in der VG Selters

Am Samstag, 20. Juli von 11 bis 17 Uhr veranstaltet die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Selters in Zusammenarbeit mit der freiwilligen Feuerwehr Selters und den Deutschen Rotes Kreuz Ortsvereinen Herschbach und Selters einen Blaulicht-Erlebnistag am Feuerwehrgerätehaus in Selters. An verschiedenen Stationen können die Kinder und Jugendlichen einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehr und des Deutschen Roten Kreuzes erlangen und vieles selbst ausprobieren.

Symbolfoto

Selters. Unter anderem wird es die Möglichkeit geben, einmal die Rettungsgeräte wie Schere und Spreizer selbst in die Hand zu nehmen oder man lernt wie ein Verband und Pflaster anzulegen sind. Oder was bei einem Unfall oder Brand zu tun ist. Mittags gibt es Verpflegung wie es richtige Feuerwehr- und DRK-Frauen und -Männer lieben. Lasst Euch überraschen!

Selbstverständlich ist die Teilnahme kostenlos.

Die Jugendpflege und die Blaulichtorganisationen Feuerwehr und DRK in der Verbandsgemeinde Selters arbeiten nun schon seit einigen Jahren an ihrem gemeinsamen Ziel: Kinder und Jugendliche durch ein attraktives Programm hinter ihren Bildschirmen hervorzulocken und dabei ein tolles Hobby anzubieten.

Lust bei dieser coolen Aktion dabei zu sein? Und einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Blaulichtorganisationen Feuerwehr und DRK und ihrer Arbeit zu werfen? Und Action, Spaß, Spannung, aber auch viele wissenswerte Informationen zu erfahren? Dann melde dich schnellstmöglich bei Olaf Neumann, dem Jugendpfleger der VG-Selters, an. Am besten per Online-Registrierung über den Schnelleinstieg ‚Jugend‘ auf der Homepage der Verbandsgemeindeverwaltung Selters www.vg-selters.de.

Fragen bitte per Mail an olaf.neumann@selters-ww.de oder telefonisch 02626/764-77. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Kommentare zu: Coole Sommerferienaktion Blaulicht-Erlebnistag für Kinder in der VG Selters

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Winterfahrplan der Seilbahn Koblenz

Koblenz. Genießen Sie vor oder nach ihrem weihnachtlichen Einkaufsbummel die spektakuläre Aussicht aus unseren Panoramakabinen ...

PKW berührte Fahrradfahrer - Zeuge gesucht

Giesenhausen. Am 19. Oktober, gegen 13 Uhr ereignete sich auf der L 290 aus Eichelhardt kommend in Fahrtrichtung Giesenhausen ...

Zwei Verkehrsunfälle durch Gullydeckel auf Fahrbahn

Rennerod. Am 20. Oktober, um 1.35 Uhr, kam es in Rennerod auf der Hauptstraße, Höhe Hausnummer 74, zu zwei Verkehrsunfällen, ...

Stricken für‘s Hospiz

Dernbach. Neben kleinen, weihnachtlichen Aufmerksamkeiten, Waffeln, Punsch und Musik soll dort auch Selbstgestricktes angeboten ...

Typische Wärmebrücken bei Altbauten

Montabaur. Viele Wärmebrücken sind durch die Konstruktion und das Material bedingt. Außenwandecken sowie Vorsprünge, Gauben, ...

Zweimal unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Montabaur

Montabaur. Am 16. Oktober, in der Zeit von 9 Uhr bis 18.50 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz des Finanzamtes Montabaur ...

Weitere Artikel


Traditionelles Schützenfest in Montabaur

Montabaur. Beim beliebten Preisschießen kann die ganze Familie und Kinder ab 12 Jahren ihre Treffsicherheit mit dem Luftgewehr ...

Bad Marienberg: Wohnungseinbruch in Einfamilienhaus

Bad Marienberg. In Abwesenheit der Hausbewohner drangen Unbekannte im Laufe des Mittwochs durch Aufhebeln eines rückwärtig ...

Seit 20 Jahren Lotto-Elf: Leidenschaft, Hilfe, zum Greifen nahe

Monrtabaur. Seit 1999 schnürt die LOTTO-Elf auf unzähligen Sportplätzen in Rheinland-Pfalz die Fußballschuhe für den guten ...

Besser Abschneiden: Mehr Geld für Friseur-Azubis im Land

Region. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und die zuständigen Friseur-Landesverbände in Prüm und Kaiserslautern ...

Acht Beamtenanwärter der Kreisverwaltung bestanden Prüfung

Montabaur. Das dreijährige praxisnahe Studium untergliedert sich in die theoretische Ausbildung an der Hochschule für öffentliche ...

Werbung