Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 37898 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379


Vereine | Nachricht vom 07.06.2012

DLRG bildete Wasserretter aus

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) ist gerade im Sommer an den Badeseen, Flüssen und Stränden im Einsatz. Die Ausbildung zum Wasserretter ist dazu ein unerlässlich. Die Ausbildung umfasst Theorie und Praxis.


Kultur | Nachricht vom 07.06.2012

Das neue Programm der Stadtbücherei liegt vor

Die Stadtbücherei Selters stellte jetzt ihr neues Halbjahresprogramm vor. Da ist für jede Altersgruppe etwas dabei. Kinder und Jugendliche stehen im Mittelpunkt der Aktivitäten. Mit der Veranstaltung: "Opa erzähl doch mal" geht die Stadtbücherei einen neuen Weg.


Region | Nachricht vom 06.06.2012

Handwerkskammer fördert Unternehmensführung durch Frauen

Im Rahmen des Aktionstages „Unternehmensnachfolge durch Frauen – Nachfolge ist weiblich“, der am 14. Juni stattfindet, berät die Handwerkskammer Koblenz interessierte Frauen zu den Möglichkeiten der Existenzgründung und Betriebsübernahme. Dabei stehen Fragen wie die nach notwendigen Voraussetzungen und finanzieller Förderung im Mittelpunkt.


Region | Nachricht vom 06.06.2012

Karibische Nacht wurde ein grandioser Erfolg

Die Salsa-Band "Rebelión" mit Sänger René Rösler wickelte das Westerburger Publikum regelrecht um den kleinen Finger. Die Karibische Nacht mit mehr als 200 Gästen auf dem Westerburger Rathausplatz ließ das Feuer der heißen Salsa-Musik lodern und es wurde bis spät in die Nacht getanzt.


Region | Nachricht vom 06.06.2012

Ausstellung zum "Tag der Umwelt" im Kreishaus

Seit 40 Jahren gibt es den internationalen Tag der Umwelt. Eine Fotoausstellung in der Kreisverwaltung unter dem Titel: "Meet your Neighbour - Lerne deine Nachbarn kennen" will das Interesse an der heimischen Flora und Faune wecken. Die Forderung nach mehr Wertschätzung für die heimische Natur ist mit der Ausstellung verbunden.


Region | Nachricht vom 06.06.2012

Gründerpreis erneut ausgeschrieben

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) des Westerwaldkreises macht darauf aufmerksam, das es auch im Jahr 2012 des Gründerwettbewerb in Rheinland-Pfalz gibt. Besondere Konzepte werden ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 06.06.2012

Gibt es eine menschliche Marktwirtschaft?

Der bekannte Wirtschaftswissenschaftler Dr. Ulrich Thielemann kommt in den Westerwaldkreis. Am Dienstag, 12. Juni referiert er im Sozialkaufhaus in Montabaur zu den aktuellen Themen wie Eurokrise, Bankenrettung und der Rolle der ungezügelten Finanzmärkte auf Einladung des Forums für soziale Gerechtigkeit.


Region | Nachricht vom 05.06.2012

Hachenburg: schrill, schräg, bunt und total verrückt

Zum dritten Mal spielte Hachenburg verrückt am vergangenen Wochenende. Schrill, schräg, skurill und mit total verrückten Ideen machte die Löwenstadt auf sich aufmerksam. Der Sonntag war die Sternstunde der kreativen Fachgeschäfte in der Innenstadt und der Gastronomen - leider spielte auch das Wetter verrückt. Aber es machten den Besuchern nichts aus sie kamen in Scharen.


Kultur | Nachricht vom 05.06.2012

Autorin ließ das Leben im Mittelalter lebendig werden

Dierdorfer Autorin Michaela Abresch las in der Gemeindebücherei Neunkhausen aus ihrem „Mirakelbuch“

Neunkhausen. Fast 30 Besucherinnen und Besucher unternahmen mit der Dierdorfer Autorin Michaela Abresch eine Zeitreise in den mittelalterlichen Westerwald. In der voll besetzten Gemeindebücherei Neunkhausen las die Schriftstellerin aus ihrem „Mirakelbuch“, das zwölf historische Erzählungen beinhaltet.


Region | Nachricht vom 04.06.2012

Du schaffst es - aber nicht alleine

Selbsthilfegruppentag in Dierdorf bot umfangreiche Informationen – Die Gruppen haben einen unverzichtbaren Stellenwert im Rahmen der Gesundheitsförderung

Dierdorf. Am vergangenen Samstag (2.6.) präsentierten sich auf dem Dierdorfer Marktplatz insgesamt 14 Selbsthilfegruppen. Mit dabei natürlich „Nekis“ die Neuwieder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe. Bei Nekis laufen viele Informationen und Kontakte zusammen. Zu rund 90 Selbsthilfegruppen im Kreis Neuwied und der näheren Umgebung kann die Neuwieder Informationsstelle, die im Gesundheitsamt ihren Sitz hat, Kontakt herstellen.


Region | Nachricht vom 04.06.2012

Raiffeisens Idealen verschrieben

Spitzenvertreter des deutschen Genossenschaftswesens, Vorstände der regionalen Volks- und Raifeisenbanken sowie Vertreter der Kommunen haben die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft e. V. aus der Taufe gehoben. Die Gründungsversammlung fand an historischer Stätte im Raiffeisen-Begegnungs-Zentrum in Weyerbusch statt, Raiffeisens erster Bürgermeisterstation.


Vereine | Nachricht vom 04.06.2012

Nervenkitzel beim Barrierenspringen, Abfeiern bei der Mittsommernachts-Party

Siebtes Raubacher Springfestival auf der Anlage Scheffel mit vielen Attraktionen – Westerwald-Olympiade der Vereine und Hüpfburg für die Kinder

Raubach. Zum siebten Mal in Folge treffen sich die besten Springreiter weit und breit auf der Anlage der Familie Scheffel in Raubach zum jährlichen Springfestival. Auf dem Sandreitplatz unterhalb des Raubacher Sportplatzes mit der wunderschönen Naturtribüne für die Zuschauer finden an vier Tagen, von Donnerstag (21. Juni) bis Sonntag (24. Juni) Springprüfungen statt.


Region | Nachricht vom 03.06.2012

Verrückte Musikshow begeisterte Hunderte von Besuchern

Alter Markt in Hachenburg war Schauplatz von außergewöhnlichen Auftritten – Wilde Kissenschlacht in der Pause

Hachenburg. So langsam strebt die Hachenburger Verrücktheit ihrem Höhepunkt entgegen. Am Samstagabend (2.6.) spielten auf dem Alten Markt in Hachenburg zwei tolle, außergewöhnliche Bands. Als erstes traten die „Jashgawronsky Brothers“ aus Italien und Armenien auf die Bühne.


Region | Nachricht vom 03.06.2012

Raubüberfall auf Taxifahrerin

Zwei junge Männer überfielen eine Taxifahrerin am frühen Samstagmorgen (2. Juni) am Moorsberg-Stadion in Höhr-Grenzhausen. Sie sind flüchtig, die Polizei Montabaur sucht dringend Zeugenhinweise.


Region | Nachricht vom 02.06.2012

Public Viewing im Burggarten - Zum Auftakt Konzert

Die Fußball-Europameisterschaft steht bevor und im großen Zelt im Burggarten in Hachenburg lockt das besondere Vergnügen, gemeinsam das Spiel zu sehen und zu feiern. Zum Auftakt ins EM-Geschehen gibt es am Donnerstag, 7. Juni, ab 18 Uhr ein Konzert mit "The Queens Kings".


Region | Nachricht vom 01.06.2012

Anne-Frank-Realschule plus wird Schwerpunktschule

Gemeinsames Lernen von behinderten und nichtbehinderten Kindern ist eine Forderung der UN-Behindertenrechtskonvention, die auch langsam aber sicher in Deutschland Einzug hält. Die Anne-Frank-Realschule plus in Montabaur ist ab dem neuen Schuljahr Schwerpunktschule.


Region | Nachricht vom 01.06.2012

Lernpaten im Westerwaldkreis werden dringend gesucht

Seit einem Jahr läuft das Lernpatenprojekt im Westerwaldkreis mit großem Erfolg. Der Bedarf von Lernpaten ist groß und nach Sommerferien startet ein neuer Kurs für die Paten. Die Kreissparkasse Westerwald wird das Lernpatenprojekt unterstützen.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.06.2012

Unimet GmbH Glücksfall für Hachenburg

Der SPD-Gemeindeverband Hachenburg und die VG-Ratsfraktion besuchte den neuen Gebäudekomplex der Firma Unimet Zentrallager West GmbH. Das Unternehmen bietet am Standort 140 Arbeits- und sieben Ausbildungsplätze.


Kultur | Nachricht vom 01.06.2012

Lesesommer in der Stadtbücherei Selters

"Leseratten" und solche die es werden wollen: Der Lesesommer in der Stadtbücherei startet am 20. Juni. Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren können mitmachen und tolle Preise gewinnen. Zum fünften Mal startet der Lesesommer Rheinland-Pfalz und Spaß sowie Lust am Lesen ist garantiert.


Region | Nachricht vom 31.05.2012

Dynamik am regionalen Arbeitsmarkt ist gebremst

Die Arbeitsmarktsituation für den Agenturbezirk Montabaur lässt keine Frühlingsgefühle im Berichtsmonat Mai zu. Hier spricht man von gebremster Dynamik, die Quote liegt mit 4,1 Prozent auf Vorjahresniveau. Die Jugendarbeitslosigkeit liegt bei einer Quote von 2,9 Prozent. Dagegen sind ein Drittel aller Arbeitslosen über 50 Jahre.


Vereine | Nachricht vom 31.05.2012

Wanderritt zu artenreichen Pferdeweiden

Die Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland (VFD)) "Hoher Westerwald" führte kürzlich einen geführten Wanderritt zum Thema "Artenreiche Pferdeweiden" rund um Kausen durch.


Region | Nachricht vom 30.05.2012

Weitere Demenzbegleiter bereit für den Einsatz

Der Bedarf ist groß und mit ein Grund, dass die Diakoniestation Hachenburg-Bad Marienberg weitere 12 Demenzbegleiter ausbildete. Sie sind bereit für den Einsatz, um pflegende Angehörige zu entlasten.


Region | Nachricht vom 30.05.2012

Stabswechsel im IHK-Bildungszentrum Koblenz e.V.

Nach langjähriger Tätigkeit wurde Manfred Göbel als Geschäftsführer des IHK-Bildungszentrums Koblenz e.V. feierlich verabschiedet. Nachfolger wurde der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der IHK, Dr. Edelbert Dold. Die Laudatio hielt der Vorstand der Bildungseinrichtung, Dipl.-Ing. Uwe Reifenhäuser.


Region | Nachricht vom 30.05.2012

Löwenbad Hachenburg: Noch immer Stille

Angeblich hat das Warten auf den Baufortschritt am Löwenbad Hachenburg ein Ende. Es geht mit den Arbeiten kurzfristig weiter, heißt es in einer Pressemitteilung. Einen Termin zur Wiedereröffnung gibt es nicht.


Region | Nachricht vom 30.05.2012

43-Jährige schwebt nach Unfall in Wirges in Lebensgefahr

Am Mittwochmorgen (30. Mai) gegen 8.30 kam eine 43-jährige PKW-Fahrerin in Wirges von der Fahrbahn ab und prallte gegen Ausstellungsfahrzeuge eines Autohauses. Die Frau wurde lebensgefährlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Koblenz geflogen. Die Unfallursache ist noch völlig unklar.


Region | Nachricht vom 30.05.2012

Die Westerwald Bank hält Kurs

Banken haben es nicht immer leicht in diesen Zeiten. Umso erfreulicher präsentiert seit Jahren die Westerwald Bank ihren Kunden und Mitgliedern stabile Zahlenwerke und gilt als verlässlicher Partner der Region, wie die Vertreterversammlung in Westerburg bestätigte. Eine gute Nachricht für die Mitglieder: Zum 150-jährigen Bestehen des Unternehmens gibt es eine Jubiläumsdividende.


Region | Nachricht vom 29.05.2012

Tödlicher Unfall bei Deesen - Unfallvideo

Für den 21-jährigen Fahrer des DRK-Einsatzfahrzeuges kam jede Hilfe zu spät, er verstarb an der Unfallstelle. Der Unfall geschah am Dienstagmorgen, (29. Mai) auf der L 304 zwischen Deesen und Ellenhausen gegen 9 Uhr. Er fuhr vermutlich zu schnell in eine scharfe Linkskurve.


Region | Nachricht vom 29.05.2012

Abtei Marienstatt öffnet die Türen

Im Jubiläumsjahr "800 Jahre Marienstatt" öffnen die Zisterziensermönche für einen Tag das Kloster und laden zum Besuch ein. Am Samstag, 2. Juni beginnt der Tag der offenen Tür um 9.30 Uhr, bis zum späten Nachmittag gibt es Führungen zu verschiedenen Bereichen des Klosters, die der Öffentlichkeit sehr selten zugänglich sind.


Region | Nachricht vom 28.05.2012

Nora Gambihler und Mirco Zirkel sind Roland Berger Schülerstipendiaten

40 Schüler wurden in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet – Zwei davon kommen vom Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. In Anwesenheit von Ministerpräsident Kurt Beck wurden im Rahmen eines Festaktes im Hambacher Schloss 40 Schülerinnen und Schüler aus Rheinland-Pfalz offiziell in das Roland Berger Schülerstipendium aufgenommen. Die Kinder und Jugendlichen sind zwischen sieben und 16 Jahre alt, stammen aus 17 verschiedenen Nationen und konnten sich in einem anspruchsvollen mehrstufigen Bewerbungsverfahren gegen 152 Mitbewerber durchsetzen.


Region | Nachricht vom 27.05.2012

Karibik-Nacht in Westerburg

Eine Salsa-Liveband und ein tolles Ambiente locken nach Westerburg. Am Samstag, 2. Juni startet die Karibische Nacht auf dem Rathausplatz in Westerburg. Es soll ein stimmungsvoller Abend werden, versprechen die Organisatoren.


Region | Nachricht vom 27.05.2012

Energetische Sanierung wird bezuschusst

Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt Kommunen bei der energetischen Sanierung öffentlicher Gebäude. Darauf weist die Landtagsabgeordnete Dr. Tanja Machalet in einer Pressemitteilung hin. Bereits vier Gemeinden erhalten Zuschüsse.


Kultur | Nachricht vom 27.05.2012

Schräglage Jazzband in Dresden gefeiert

Beim 42. Internationalen Dixieland-Festival in Dresden feierte die Westerwälder Jazzband Triumphe. Es gab für die Band eine besondere Auszeichnung: zum legendären Jazzband-Ball im neuen NH-Hotel Dresden-Altmarkt spielte "Schräglage".


Kultur | Nachricht vom 27.05.2012

Irish-Folk in der Schlosskirche Westerburg

Die Reihe "Musik in alten Dorfkirchen" kommt am Sonntag, 24. Juni in die Schlosskriche Westerburg. Die Freunde keltischer Musik können dann die preisgekrönte Band "Cara" erleben und genießen. Der Ticketvorverkauf startet am Dienstag, 29. Mai.


Region | Nachricht vom 26.05.2012

Mogendorf erhält Zuschuss

Mogendorf nimmt die Neugestaltung der Ortsmitte, speziell des Kannebäckerplatzes, in Angriff und erhält einen Zuschuss vom Land Rheinland-Pfalz in Höhe von 100.000 Euro aus dem Dorferneuerungsprogramm. Auch die Orte Breitenau und Ötzingen erhalten Zuschüsse.


Region | Nachricht vom 26.05.2012

2. Auflage des Westerwälder Firmenlaufs startet

Der zweite Westerwälder Firmenlauf in Betzdorf wird am 21. September starten. Veranstalter, Ausrichter und Sponsoren laden zur Teilnahme ein. Mitmachen kann jeder, kleine Gruppen, großen Gruppen, es geht nicht um olympische Bestzeiten. Mitmachen und Spaß am Sport und Fitness, die Verknüpfung Arbeitswelt, Sport und Gesundheit steht im Vordergrund.


Kultur | Nachricht vom 26.05.2012

100 Jahre Deutscher Germanistenverband

Vorstand des Landesverbands setzt sich aus Neuwiedern und Westerwäldern zusammen – Pflege der niveauvollen Nutzung der deutschen Sprache

Region. Vor hundert Jahren, am 29. Mai 1912 wurde in Frankfurt am Main der Deutsche Germanistenverband gegründet. Er verfolgte entsprechend dem Zeitgeist nationalpolitische und -pädagogische Ziele und strebte eine Neudefinierung der Aufgaben von Hochschule und Schule an. In den hundert Jahren seiner Entwicklung hat der Verband sein Erscheinungsbild im Rahmen der politik- und geistesgeschichtlichen sowie mentalitäts- und bildungshistorischen Wandlungen stark verändert.


Region | Nachricht vom 25.05.2012

Björn Walden kandidiert nicht mehr für Bundestag

Sie SPD im Westerwaldkreis wird sich einen neuen Kandidaten für die Wahl zum Deutschen Bundestag im Jahr 2013 suchen müssen. Björn Walden wird nicht mehr kandidieren. Dies teilte der SPD Kreisverband Westerwald mit.


Region | Nachricht vom 25.05.2012

IHK Montabaur zum Masterplan Verkehr

Die IHK Montabaur nimmt Stellung zum Masterplan Verkehr und kritisiert die fehlenden Umsetzungen. Die altbekannten Forderungen für die Region müssten mit Nachdruck in Berlin und Brüssel vertreten werden, damit die Region nicht ausblute.


Region | Nachricht vom 25.05.2012

6. Trecker- und Oldtimertreffen an Pfingsten

Es ist soweit, das 6. Trecker- und Oldtimertreffen in Eichelhardt findet am Wochenende 26. und 27. Mai in Eichelhardt statt. Alle zwei Jahre organisieren die Treckerfreunde Bruchertseifen das fröhliche Spektakel um alte Traktoren, Landmaschine und Oldtimerfahrzeuge.


Region | Nachricht vom 25.05.2012

Mit dem Bus zum Jugendkirchentag

Das Dekanat Selters bietet am Freitag, 8. Juni, eine Tagestour mit dem Bus zum Jugendkirchentag nach Michelstadt. Anmelden ist sinnvoll, vor allem für Jugendliche unter 18 Jahren, die sich mit ihrer Kirchengemeinde vor Ort in Verbindung setzen sollen und müssen.


Kultur | Nachricht vom 25.05.2012

"Musikalische Löwen" entführen nach Spanien

Der Musikverein "Musikalische Löwen" Nentershausen lädt zum besonderen Konzert am Pfingstsonntag, 27. Mai, ab 17.30 Uhr in die Freiherr-vom-Stein-Halle ein. Eine musikalische Reise nach Spanien steht auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 24.05.2012

Drehtage mit vielen Höhepunkten in Hachenburg

Acht Jahrhunderte werden im Film Hagenberg so authentisch wie möglich dargestellt. Dazu zählen nicht nur die historischen Schauplätze, auch die vielen Kostüme und Requisiten. Da darf nichts fehlen, selbst der Galgen wurde gebaut. Das Fimteam erhält zahlreiche Unterstützung von unterschiedlichen Unternehmen.


Region | Nachricht vom 24.05.2012

Für Schüler-Landtag jetzt anmelden

Am 27. November gibt es den Schüler-Landtag in Mainz. Die Bewerbungsfrist endet am 18. Juni. Darauf machen die Landtagsabgeordneten Dr. Tanja Machalet und Hendrik Hering aufmerksam.


Region | Nachricht vom 24.05.2012

Herschbacher Andreasgemeinde feiert Geburtstag

Die Herschbacher Andreasgemeinde feiert mit einem Konzert der Gospel- und Soulband "Purephonic" am Samstag, 23. Juni, ihren 15. Geburtstag. Das Konzert findet in der Evangelischen Kirche Rückeroth statt.


Region | Nachricht vom 24.05.2012

"Planet Beruf" geht neu an den Start

Die Arbeitsagentur Montabaur macht in einer Pressemitteilung auf das neu gestaltete Online-Portal "planet-beruf.de aufmerksam. Für Schüler und Lehrer gibt es eine Fülle von Informationen rund um Berufswahl und Bewerbungen.


Region | Nachricht vom 24.05.2012

VG Selters erhält I-Stock-Mittel

Für dringende Investitionen in der Verbandsgemeinde Selters gibt es Mittel in Höhe von 226.000 Euro aus dem Investitionsstock 2012 des Landes. Dies teilte MdL Hendrik Hering mit. Die Stadt Selters, die Gemeinden Herschbach und Rückeroth erhalten Zuwendungen.


Region | Nachricht vom 24.05.2012

Gold und Silber sichergestellt – Kripo Marburg sucht Eigentümer

Die Kripo Marburg ermittelt seit Dezember 2011 gegen fünf damals festgenommene, mutmaßliche Wohnungseinbrecher. Sie stehen unter dem dringenden Verdacht überregional für mindestens 70 Einbrüche verantwortlich zu sein. Bisher bekannte Tatorte liegen in den Landkreisen Marburg, Gießen, Lahn-Dill und Friedberg sowie darüber hinaus in Frankenberg, Schwalmstadt und Montabaur.


Region | Nachricht vom 24.05.2012

Verrückt, verrückter, elefantös

Hachenburg wird am ersten Juni-Wochenende Kopf stehen – Ein Wochenende, von dem anschließend noch lange gesprochen werden wird. Bereits jetzt sind 4000 Elefanten ein Thema, sie sorgten am Samstag, 26. Mai, für viel Spaß. Sie hatten sich gut versteckt, manche auch nicht, und durften mitgenommen werden. Mit Blick auf "Hachenburg spielt verrückt" kamen die Elefanten als "Vorhut" ins Zentrum der Löwenstadt.


Kultur | Nachricht vom 24.05.2012

Vater und Sohn schrieben ein Buch

In der Reihe "Westerwälder Autoren hautnah" stellte die Stadtbücherei Selters Mauritius und Christoph Kloft mit dem gemeinsamen Buch: "Moses und der Schatten des 11. November" vor.


Region | Nachricht vom 23.05.2012

Dachgeschosswohnung völlig ausgebrannt

Niemand wurde beim Brand einer Dachgeschossgewohnung am Dienstag, 22. Mai in Höhr-Grenzhausen verletzt. Das Haus ist unbewohnbar geworden. Der Sachschaden liegt geschätzt bei rund 50.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache übernahm die Kripo Montabaur.


Region | Nachricht vom 22.05.2012

Markus Buhr erlebte Politik in Berlin

Für eine Woche war Markus Buhr, Sprecher der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn in Berlin und erlebte die Politik dort hautnah. In Begleitung des MdB Patrick Schnieder nahm Buhr an verschiedenen Sitzungen teil und konnte auch die Forderungen der Wirtschaftsjunioren vertreten.


Region | Nachricht vom 21.05.2012

VG Westerburg erhält Geld aus Investitionsstock

Insgesamt 245.000 Euro aus dem Investitionsstock des Landes in die Verbandsgemeinde Westerburg. Dies teilte MdL Hendrik Hering mit. Damit können wichtige Vorhaben umgesetzt werden.


Vereine | Nachricht vom 21.05.2012

SG Wienau schoss FSG Stahlhofen II ab

Gäste mussten mit einer 13:3 Packung nach Hause fahren – Wienau kann sich am kommenden Freitag den dritten Titel im Fußball holen

Wienau. Im letzten Spiel der Saison zeigte die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen ihren Zuschauern nochmals ein Torfeuerwerk. Zu Gast war die zweite Garnitur der FSG Stahlhofen.


Region | Nachricht vom 20.05.2012

Elefanten sind auf dem Weg nach Hachenburg

Am Samstag, 26. Mai, werden 4000 Elefanten in Hachenburg zu finden sein. Sie sind auf dem Weg, um das Kleinkunst-Festival "Hachenburg spielt verrückt" am ersten Juni-Wochenende anzukündigen. Aber keine Angst, sie lassen sich streicheln und anfassen, die Hachenburger Einzelhändler und Gastronomen haben sich auf die charmanten Dickhäuter eingestellt.


Region | Nachricht vom 20.05.2012

Polizeiberichte des Westerwaldkreises

Die Polizeiberichte des Wochenendes zeigen: Die Beamten hatten im Westerwaldkreis viel zu tun. In einigen Fällen sucht die Polizei dringend Zeugen. Schlägereien, Unfallfluchten, Alkoholfahrten, Diebstähle und vieles mehr. Schwerverletzte Personen und hoher Sachschaden, leider auch immer wieder Alokoholfahrten sind die Bilanz.


Region | Nachricht vom 20.05.2012

2. Lindenblütenfest wurde ein Erfolg

Einen guten Draht nach oben hatte der Freundes- und Förderkreis St. Laurentius Kirche Nentershausen beim zweiten Lindenblütenfest am Feldkreuz, denn das schöne sonnige Wetter lockte viele Besucher. Zum Auftakt gab es den Gottesdienst am Feldkreuz, das 1938 von mutigen Jugendlichen als Zeichen gegen die Nazis errichtet wurde.


Vereine | Nachricht vom 20.05.2012

Westerwälder helfen Kindern in Südafrika

Der Verein Charity-Event finanzierte den Erweiterungsbau eines Kinderheimes in einem südafrikanischen Township. Seit zwei Jahren engagiert sich der Westerwälder Verein für soziale Projekte im In- und Ausland.


Region | Nachricht vom 19.05.2012

Kreis-FWG befasste sich mit Windkraft

Zur Informationsveranstaltung zum Thema Energiewende, Windkraft, Klimaschutzziele und die damit verbundenen Änderungen hatte die FWG des Westerwaldeskreises eingeladen. Staatssekretär Ernst-Christoph Stolper informierte zum Koalitionsvertrag, die anschließende Diskussion wurde rege geführt.


Region | Nachricht vom 18.05.2012

Frauen-Erholwochenende ist ein Erfolg

Seit 18 Jahren gibt es das Frauen-Erholwochende, und es erfreut sich steigender Beliebtheit. Christlich geprägte Frauen gönnen sich eine Auszeit und immer steht das lange Wochenende auch unter einem Thema. In diesem Jahr nahmen 73 Frauen aus ganz unterschiedlichen Orten teil.


Kultur | Nachricht vom 18.05.2012

Weltmusikreihe startete mit afrikanischen Klängen

Die 17. Reihe "Weltmusik in alten Dorfkirchen" im Westerwald startete ihr diesjähriges Programm in Selters. Die Musik der Tuareg aus dem Norden Afrikas verzauberte das Publikum. Bombino und seine Musiker aus dem Niger singen und musizieren für Freiheit und Frieden.


Region | Nachricht vom 17.05.2012

Senior-Trainer werden qualifiziert

Elf interessierte Frauen und Männer hatten sich zum Qualifizierungskurs Senior-Trainerin und Senior-Trainer gemeldet. Sie wurden von Landrat Achim Schwickert und Monika Meinhardt, Leiterin der Seniorenleitstelle des Westerwaldkreises begrüßt.


Region | Nachricht vom 17.05.2012

Insgesamt 4000 Euro für Schönstatt-Priester in Nigeria

Vor 26 Jahren wurde die Elterngruppe "9 kleine Pimpfe" ins Leben gerufen und seitdem gibt es den "Pimpfe-Markt" in Montabaur immer mit einem caritativen Hintergrund. In diesem Jahr halfen Jugendliche des Pastorlaen Raumes Nentershausen-Hundangen tatkräftig mit, so dass eine dicke Spende von 2000 Euro zusammenkam. Insgesamt gehen 4000 Euro an das Schönstatt-Priesterseminar in Nigeria.


Region | Nachricht vom 17.05.2012

Rundreise zum Thema "Inklusion" im Westerwald

Das Forum Soziale Gerechtigkeit hatte zur Inklusionstour durch den Westerwald eingeladen, um auf die Lebenswirklichkeiten behinderter Menschen in der Region aufmerksam zu machen. Die Expertenrunde unterstrich die Bedeutung der unterschiedlichen Projekte für ein besseres Miteinander behinderter und nichtbehinderter Menschen.


Region | Nachricht vom 17.05.2012

Dr. Ulrich Thielemann spricht im Sozialkaufhaus

Am Dienstag, 12. Juni, ab 18 Uhr ist der renommierte Sozial-Wissenschaftler Dr. Ulrich Thielemann zu Gast im Soazialkaufhaus Montabaur. "Die Gesellschaft im Würgegriff des Kaitals - was läuft falsch? wird das Thema des Abends sein zu dem das Forum Soziale Gerechtigkeit einlädt.


Region | Nachricht vom 17.05.2012

Zentrale Veranstaltung zum "Welt MS-Tag" am 30 Mai

Die Diagnose "Multiple Sklerose" (MS) verändert das Leben eines Menschen grundlegend. Am 30. Mai ist "Welt MS-Tag", die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) und ihre Selbsthilfegruppen veranstalten an diesem Tag bundesweit Infoabende. Eine zentrale Veranstaltung für die Region findet in Wirges statt.


Region | Nachricht vom 17.05.2012

SPD Bad Marienberg bestätigt Vorstand

Der SPD-Gemeindeverband Bad Marienberg bestätigte den amtierenden Vorstand im Amt im Rahmen der Jahresversammlung. Bei der Mitgliederversammlung des Gemeindeverbandes stand die Stärkung der Mitgliederrechte in den Ortsverbänden deutlich im Mittelpunkt.


Region | Nachricht vom 17.05.2012

Zecken lauern jetzt überall

Zeckern lauern derzeit überall in der Natur. Die Parasiten ernähren sich vom Blut der Lebewesen, und sie machen da keinen Unterschied ob Mensch oder Tier. Für die Menschen gibt es die Gefahr, an schwerwiegenden Infektionskrankenheiten zu erkranken.


Kultur | Nachricht vom 17.05.2012

Dreharbeiten zum Hagenberg-Film voller Emotionen

Die historisch bedeutsamen Epochen der Stadt Hachenburg werden im Film zum Stadtjubiläum zusammengestellt. Das Filmprojekt "Hagenberg" wurde von der Stadt in Auftrag gegeben und wird von Thomas Sonnenschein realisiert. Dabei standen am Wochenende der 30-jährige Krieg, der Einfall der Franzosen und auch die unselige Nazi-Zeit auf dem Drehplan.


Region | Nachricht vom 16.05.2012

Verdienstmedaille des Landes für Bio-Landwirt

Rainer Schiener-Pitz aus Elsoff erhielt die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz für seinen ehrenamtlichen Einsatz um den Natur- und Tierschutz im Westerwaldkreis. Staatssekretär Thomas Griese würdigte das vielfältige Engagement des Westerwälders.


Region | Nachricht vom 16.05.2012

Startschuss für Wäller Radler fällt am 21. Mai

Die Radsportvereine RSG Montabaur und der RSV Oranien Nassau starten am Montag, 21. Mai vom weltberühmten "Mont Saint Michel" zur Bretagne-Rundfahrt. Dabei steht die Freundschaft mit den französischen Freunden im Mittelpunkt. Die Equipe wünscht sich gutes Wetter.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.05.2012

IHK: Konjunktur besser als im Herbst erwartet

Aktuelle Umfrage – Fast die Hälfte der Unternehmen bewertet die eigene Situation als gut, zehn Prozent sind unzufrieden

Region. Auch im Frühsommer 2012 zeigt sich die Wirtschaft im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz anscheinend in einer gesunden Verfassung. Das ergab die aktuelle Konjunkturumfrage der IHK.


Kultur | Nachricht vom 16.05.2012

Brandaktuell: Westerwälder Gespräche

Die Westerwälder Gespräche zeigte eine besondere Aktualität. Genau einen Tag nach Putins Amtseinführung im Kreml referierte die langjährige Korrespondentin des Deutschlandfunks, Sabine Adler, zur Zukunft Russlands. In der Reihe "Westerwälder Gespräche" im Saal des Keramikmuseums gab es Interessantes zum Riesenreich zu hören.


Region | Nachricht vom 15.05.2012

Vierter Siegener Pädiatrietag war ein voller Erfolg

Der vierte Siegener Pädiatrietag, der am 12. Mai im LYZ stattfand, zeigte Entwicklungen in Kinder- und Jugendmedizin auf und war dank des starken Interesses der niedergelassenen Kinder- und Jugendärzte ein voller Erfolg. Zu den Teilnehmern gehörten auch Kinderärzte aus den Landkreisen Altenkirchen und Westerwald.


Region | Nachricht vom 15.05.2012

Dem Artensterben Einhalt gebieten

BUND-Veranstaltung „Biologische Vielfalt – Vielfalt des Lebens, Natur als Lebensspender“ in der Abtei Marienstatt - Naturschutz betrifft alle

Marienstatt. In der beschützenden Annakapelle der Zisterzienser-Abtei Marienstatt begrüßten am vergangenen Sonntag (13.5.) die BUND-Kreisvorsitzenden Egbert Bialk und Harry Neumann die Besucher der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung „Biologische Vielfalt – Vielfalt des Lebens“.


Region | Nachricht vom 14.05.2012

Westerwald Bank spendet 1.500 Euro an die Sportvereinigung Ransbach

Mit 1.500 Euro unterstützt die Westerwald Bank das Jubiläum der Sportvereinigung 1912 e.V. Ransbach. Bereits im letzten Jahr zugesagt, erfolgte nun die offizielle Übergabe des Spendenschecks durch Geschäftsstellenleiter Sebastian Heidrich an die Vereinsführung.


Vereine | Nachricht vom 14.05.2012

SG Wienau entführt aus Hundsangen drei Punkte

Hundsangen. Am gestrigen Sonntag (13.5.) war die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen in Hundsangen zu Gast. Nachdem es für beide Mannschaften um nichts mehr ging, entwickelte sich entgegen den Erwartungen, in der ersten Halbzeit auch bedingt durch die ein oder andere unverständliche Schiedsrichterentscheidung ein recht hektisches Spiel.


Region | Nachricht vom 13.05.2012

Internationaler Museumstag zeigt Welt im Wandel

Der Internationale Museumstag am Sonntag, 20. Mai, von 10 bis 17 Uhr im Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg steht unter dem Motto: „Welt im Wandel – Museen im Wandel“. Die als Familienfest konzipierte Veranstaltung lädt zum Mitmachen ein, für Erwachsene und Kinder gibt es viel zu entdecken. Handwerker zeigen ihre Kunst von früher und heute. Wäller Gerichte werden angeboten.


Region | Nachricht vom 13.05.2012

Drei neue Futterpaten begrüßt

Der Wildpark Bad Marienberg bietet seit geraumer Zeit Futterpatenschaften an. Damit wird der Wildpark finanziell entlastet. Gleich drei neue Patenschaftsurkunden überreichte Stadtbürgermeister Dankwart Neufurth jetzt im Wildpark.


Region | Nachricht vom 13.05.2012

Türen der Laurentius Kirche restauriert

Die Außentüren der St. Laurentius Kirche in Nentershausen strahlen in neuem Glanz. Die Eichentüren der neugotischen Kirche wurden liebevoll restauriert, möglich machte dies der Freundes- und Förderkreis und private Spender. Mit viel Hingabe restaurierte Schreinermeister Markus Renzel die Türen.


Region | Nachricht vom 13.05.2012

Neues "Forum Medizin Recht Technik"

Ein Anspruch auf Gesundheit? - Neues „Forum Medizin Recht Technik“ informiert über gesundheitspolitische und rechtliche Fragestellungen. Die Auftaktveranstaltung des neuen Forums ist am Mittwoch, 23. Mai, um 17 Uhr in der Stadthalle Ransbach-Baumbach.


Region | Nachricht vom 13.05.2012

Oskar Pfeiffer geehrt

Im Rahmen der Jahresversammlung des SPD-Ortsvereins Kroppacher Schweiz wurde Oskar Pfeiffer für 40 Treue zur Partei geehrt. Die Versammlung fand im Dorfmuseum Mörsbach statt, das mit viel Engagement von Friedhold Thiel gegründet wurde und jetzt auch geführt wird.


Vereine | Nachricht vom 13.05.2012

Karatesport vom Feinsten in Puderbach

Der WW-Cup hat sich zum zweitgrößten Turnier seiner Art in Deutschland entwickelt – Puderbacher Großsporthalle wird zu klein

Puderbach. Die Karatewelt blickte am gestrigen Samstag (12.5.) in den Westerwaldort Puderbach. In der Großsporthalle richtete der KSC Puderbach den 6. Internationalen Westerwaldcup aus. Aus 15 Nationen waren rund 700 Sportler nach Puderbach gekommen.


Vereine | Nachricht vom 13.05.2012

Westerburg entführt drei Punkte aus Puderbach

Team um Michael Roos enttäuschte auf ganzer Linie - Puderbacher zu träge und zu langsam

Puderbach. Eine denkbar schlechten Abschied der laufenden Saison lieferten heute die Fußballer der SG Puderbach ihrem heimischen Publikum. Glückselig dagegen die SG Westerburg, die drei entscheidende Punkte gegen den Abstieg mit nach Hause nehmen konnten.


Region | Nachricht vom 12.05.2012

Arbeitsamt Montabaur zeichnete Ausbildungsbetriebe aus

Zwei Betriebe ihres Amtsbezirks hat die Arbeitsagentur Montabaur mit einem besonderen Zertifikat gewürdigt. Die Sunara GmbH aus Montabaur und die Röchling Sustaplast KG aus Lahnstein wurde für ihr engagement um Ausbildung der Fachkräfte geehrt.


Region | Nachricht vom 12.05.2012

Lindenblütenfest in Nentershausen

Das zweite Lindenblütenfest findet an Christi Himmelfahrt, 17. Mai in Nentershausen unter der Linde am Wegekreuz statt. Zuvor findet um 10.30 Uhr ein Gottesdienst statt. Sollte es regnen, wird das Geschehen in die Laurentius-Kirche und ins Jugendheim verlegt.


Region | Nachricht vom 12.05.2012

Bürgerliste übergab den Erlös

Spaß hatten die Kinder im "Abenteuerland" in Selters, sie durften die Lernspiele ausprobieren. Die Bürgerliste Selters hatte die Spende vom Adventsmarkt übergeben.


Region | Nachricht vom 12.05.2012

Popchor-Workshop startet am 2. Juni

Einen Popchor-Workshop bietet das evangelische Dekanat Bad Marienberg am ersten Juni-Wochenende in Emmerichenhain. Jeder, der Spaß am Singen hat, kann mitmachen. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 12.05.2012

FWG Selters besichtigte Grundschule

Die Grundschule in Herschbach war Ziel einer Delegation der Freien Wählergruppe (FWG) in der VG Selters. Hier herrscht dringender Sanierungsbedarf. Die umfassende Sanierung des Schulgebäudes müsse oberste Priorität erlangen, wurde beim Rundgang festgestellt.


Region | Nachricht vom 12.05.2012

Autofreies Wiedtal am Sonntag

Der 14. Familienradwandertag "WIEDer ins TAL" findet am Sonntag, 20. Mai in zwei Landkreisen statt. Start der diesjährigen Strecke ist in Neuwied-Niederbieber und führt bis Seifen. Dann gehört das malerische Wiedtal den Radfahrern, Inlineskatern und Wanderen. Autofahrer sollten daran denken, dass die Strecke ab den Morgenstunden gesperrt wird.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.05.2012

Henkelpark feiert 100jährigen Geburtstag

Das Weltunternehmen Lohmann und Rauscher unterhält den Park in Rengsdorf - Viele seltene Pflanzen sind dort zu sehen

Rengsdorf. In dem Westerwaldort Rengsdorf schrieb man das Jahr 1912, als Fritz Henkel der Seniorchef der Henkel & Compagnie ein Landhaus errichten ließ. Es war als Gästehaus und Werkswohnung mit zwei Garagen konzipiert. Unterhalb des Hauses, an der Kaiser-Wilhelm-Straße gelegen, entstand eine firmeneigene Gärtnerei.


Kultur | Nachricht vom 12.05.2012

Westerwälder Band spielt beim Jazz-Festival in Dresden

"Schräglage" - die mittlerweile berühmte Jazzband aus dem Westerwald spielt beim 42. internationalen Diexielandfestival in Dresden vom 16. bis 20. Mai. Beim größten Jazz-Festival in Europa treten die Musiker aus dem Westerwaldkreis und dem Kreis Altenkirchen auch als Kulturbotschafter auf.


Region | Nachricht vom 10.05.2012

Hauptforderungen von Hebammen werden erfüllt

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel unterstützt die Anliegen freiberuflicher Hebammen, bessere Arbeitsbedingungen für die Geburtshelferinnen zu schaffen. Der Berufsstand der Hebammen sei zu sichern, um so auch in Zukunft werdenden Müttern die Wahlmöglichkeit zwischen Geburten zu Hause und im Krankenhaus bieten zu können.


Region | Nachricht vom 10.05.2012

Umweltbericht für Westerwaldkreis ist fertig

Der sechste Umweltbericht für den Westerwaldkreis ist erschienen. Landrat Achim Schwickert stellte den Bericht im Kreishaus vor. Der Umweltbericht kann im Internet unter www.westerwaldkreis.de eingesehen oder heruntergeladen werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.05.2012

Verschleißschutzexperte Tekowe aus Bonefeld geht auf Messe nach München

Firma ist weltweit für Verbünde von Keramik und Metall bekannt

Bonefeld. Gemeinsam mit den Unternehmen Germatec GmbH (Ransbach-Baumbach) und Tekowe GmbH (Bonefeld) präsentiert sich der Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff (IMKK) auf der Münchner CERAMITEC. In vielen Zukunfts- und Hightech-Branchen wie der Luft- und Raumfahrt, der Medizintechnik sowie der erneuerbaren Energien hat sich Keramik als Zukunftswerkstoff etabliert.


Vereine | Nachricht vom 10.05.2012

Rettungshundestaffel zeigte Übungen

Beim 1. Westerwälder Katastrophenschutztag wurde von der Rettungshundestaffel BRH RHS Westerwald vor Publikum die unterschiedlichsten Übungen und Einsätze gezeigt. Mit Blick auf die Katastrophenschutz-Anerkennung wurde viel in die Rettungshundearbeit an Ausbildung und Prüfungen investiert.


Region | Nachricht vom 09.05.2012

Die Sonne nutzen für bessere Betreuung

Die evangelische Kindertagesstätte in Westerburg erhält eine Photovoltaikanlage und damit eine neue Einnahmequelle. Finanziert wird mit dem Erlös eine Betreuungskraft und es kommt somit den Kindern zugute. Im evangelischen Dekanat Bad Marienberg ist es die zweite Anlage, die in Betrieb geht.


Region | Nachricht vom 09.05.2012

Sonntag: Bahnhofsfest in Ingelbach

Am Bahnhof Ingelbach steigt am Sonntag, 13. Mai ein Bahnhofsfest. Anlass ist das 750-jährige Bestehen des Ortes. Die Ortsgemeinde Ingelbach lädt ein, ein historischer Sonderzug fährt von Ingelbach nach Neitersen und zurück.


Region | Nachricht vom 09.05.2012

Dreharbeiten zum Dokumentarfilm haben begonnen

Mehr als 200 Mitwirkende waren beim ersten Drehwochende zum Hagenbergfilm dabei. Der Dokumentarfilm zur 700-Jahrfeier der Stadt Hachenburg unter der Regie von Thomas Sonnenschein soll die Geschichte der Stadt mit ihren historischen Personen und den Zeitsprüngen zeigen. Das Wetter konnte die gute Laune der Mitwirkenden nicht trüben.


Region | Nachricht vom 09.05.2012

Warnung vor Abzocke einer Gewerbe-Auskunftzentrale

Im Westerwaldkreis häufen sich die Anschreiben einer "Gewerbe-Auskunftzentrale". Dahinter verbirgt sich eine reine "Abzocke" - darauf macht die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) Westerwald aufmerksam. Ab in den Papiermüll mit solchen Anschreiben, es entstehen hohe Kosten - ohne Nutzen.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.05.2012

"Mann-o-Mann" jetzt auch in Bad Marienberg

Männer können jetzt in Bad Marienberg noch besser einkaufen. Der Herrenausstatter "Mann-o-Mann" eröffnete in der Bismarkstraße 28 ein weiteres Geschäft. Dazu gab es zahlreiche Glückwünsche auch von offizieller Seite.


Werbung