Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35254 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353


Region | Nachricht vom 07.06.2013

Dringend Zeugen gesucht - 6 Grundschulkinder verletzt

Die Polizei Hachenburg sucht dringend Zeugen, die Aussagen zu einem Unfallgeschehen am Freitag, 7. Juni, gegen 7.15 Uhr in Nistertal, Ortsteil Erbach machen können. Sechs Grundschulkinder wurden bei einem Unfall verletzt. Gesucht wird ein weißer VW-Polo mit WW-Kennzeichen, der den Unfall mit dem Schulbus verursachte und flüchtete.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.06.2013

Krambergsmühle ausgezeichnet

Das Hotel-Restaurant Krambergsmühle in Winkelbach wurde gleich zweifach als pferdefreundliches Gasthaus ausgezeichnet. Der Verein "Westerwald-Taunus zu Pferd" und die Vereinigung Freizeitreiter Deutschland (VFD) hatten ihre Plaketten nach Prüfung überreicht.


Vereine | Nachricht vom 07.06.2013

Vorstand im Amt bestätigt

Der Vorstand des Fördervereins der Montabaurer Kantorei Musica Sacra wurde mit einstimmiger Mehrheit in seinem Amt bestätigt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung gab es den Rückblick auf die engagierte Arbeit.


Vereine | Nachricht vom 07.06.2013

Wanderungen machten viel Spaß

Eine Abendwanderung und die Wanderung auf dem Jubiläumsweg mit dem Westerwald Verein Bad Marienberg fand bei gutem Wetter statt und machte den Teilnehmern viel Spaß. Es entschädigte die Wanderer für die lange Schlechtwetterperiode.


Region | Nachricht vom 06.06.2013

3. Westerwälder Firmenlauf soll 1000 Läufer bringen

Die Organisation des 3. Westerwälder Firmenlaufs läuft auf Hochtouren. Die Veranstaltung findet am 20. September ab 18 Uhr statt und man wünscht sich 1000 Teilnehmer. Auch Schulen sind angesprochen: ab der 5. Klassen können sich die Teams anmelden.


Region | Nachricht vom 06.06.2013

Reiterstafette in Hachenburg - Rekener Charta unterzeichnet

Der Westerwald ohne Pferde und Reiter - kaum vorstellbar. Bürgermeister Peter Klöckner empfing die Reiterstafette der Vereinigung Freizeitreiter und -fahrer Deutschlands und unterstützt die "Rekener Charta", die ein Grundrecht von Mensch und Pferd und den freien Zugang zur Natur fordert.


Region | Nachricht vom 06.06.2013

Unbekannte "Heinzelmännchen" gesucht

Bürgermeister Peter Klöckner erlebte kürzlich eine wahrlich schöne Überraschung: Die Alleebäume in der Gemarkung "Hasenbitz" wurden fachmännisch geschnitten. Umfragen brachten kein Ergebnis. Klöckner möchte "Danke" sagen und bittet die "Heinzelmännchen" sich zu melden.


Region | Nachricht vom 06.06.2013

Unfall, Feuer und 92 Verletzte – eine Übung

Die erste Meldung für die Einsatzkräfte lautete "Verkehrsunfall Café am Hof, Lage unklar". Jedoch signalisierte die Ansicht der Unfallstelle den ersteintreffenden Rettungsdienstlern schlagartig, dass es sich hierbei nicht um einen Standard-Einsatz handelt. Gott sei dank aber nur eine Übung der Einsatzkräfte an der Katastrophenschutz-Schule in Koblenz.


Region | Nachricht vom 05.06.2013

ADAC-Vorsitzender Dieter Enders geehrt

Dieter Enders aus Hamm/Sieg wurde kürzlich mit einer besonderen Ehrung von Polizeipräsident Horst Eckhardt überrascht. Geehrt wurde Enders für seine langjährigen Verdienste um die Verkehrssicherheit.


Region | Nachricht vom 05.06.2013

Ein Genossenschaftsbanker durch und durch

Die Westerwald Bank verabschiedete gestern ihren langjährigen Vorstand Paul-Josef Schmitt. Zahlreiche Weggefährten waren dazu in die Altenkirchener Stadthalle gekommen. Schmitt war über vier Jahrzehnte für die heutige Westerwald Bank tätig.


Region | Nachricht vom 05.06.2013

Erste Warnstreiks im Einzelhandel

Wie die Gewerkschaft ver.di mitteilt, sind die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im Einzelhandel ohne Ergebnis abgebrochen worden. Erste Warnstreiks laufen an. Ver.di fordert eine Lohn- und Gehaltserhöhung um 1 Euro pro Stunde.


Region | Nachricht vom 05.06.2013

Helfer bei Katastrophen sind unfallversichert

Die Unfallkasse Rheinland-Pfalz weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass sowohl ehrenamtliche als auch hauptamtliche Helferinnen und Helfer bei Einsätzen in den Katastrophengebieten unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung stehen.


Region | Nachricht vom 05.06.2013

Freie Plätze im Freiwilligendienst

Der Deutsche Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland weist darauf hin, dass es noch Plätze für junge Erwachsene im Freiwilligendienst gibt. Zur Wahl stehen der Bundesfreiwilligendienst oder das Freiwillige Soziale Jahr.


Region | Nachricht vom 05.06.2013

Gewalt und Brutalität nehmen zu

Insgesamt gibt es einen Rückgang der Straftaten, die von der Polizeiinspektion Hachenburg bearbeitet wurden. Die Aufklärungsquote stieg. Sorgen bereiten nach wie vor die sogenannten Roheitsdelikte, meist in Verbindung mit Großveranstaltungen. Die Brutalität bei diesen Delikten nimmt zu.


Vereine | Nachricht vom 05.06.2013

TCC Nentershausen feiert Geburtstag

Der 40. Geburtstag des Tischtennisclubs (TCC) Nentershausen ist Anlass für ein Feier-Wochenende vom 7. bis 9. Juni. Dazu gibt es ein buntes Programm, unter anderem "Schwarzlicht-Tischtennis". Ein buntes Familienprogramm gibt es am Sonntag.


Kultur | Nachricht vom 05.06.2013

Vier Tage Kunst in Hachenburg

Wer sind wir – Wer seid ihr? hieß es vier Tage lang in Hachenburg. Die Kunst war in dem Ort im Westerwald allgegenwärtig. Die kreativen Arbeiten waren bunt, schwarz oder weiß, laut und auch leise, unverständlich oder eindeutig, auf jeden Fall es waren vier sehr kreative Tage.


Region | Nachricht vom 04.06.2013

THW-Jugend ermittelte besten Ortsverein im Land

In Neuwied auf der Kirmeswiese fand der Landesjugendwettkampf der THW Jugend Rheinland-Pfalz statt. In zwei Durchgängen auf 11 Wettkampfbahnen traten 22 Wettkampfmannschaften an, um den Besten zu ermitteln, der die THW Jugend Rheinland-Pfalz im nächsten Jahr auf dem Bundesjugendwettkampf vertritt.


Region | Nachricht vom 04.06.2013

Brand zerstörte Wohnhaus in Boden

Am Montag, 3. Juni gab es gegen 18 Uhr Alarm für die Feuerwehren: Wohnhausbrand in Boden. Das Haus stand in Vollbrand, die Bewohner konnten sich retten. Nach Auskunft der Polizei wurde niemand verletzt. Das Haus scheint vollkommen zerstört. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.


Region | Nachricht vom 04.06.2013

Sarah Stähler ist Prüfungsbeste

Ihre Ausbildung mit Bestnoten schloss Sarah Stähler aus Nentershausen ab. Sie machte ihre Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten bei der DAK Gesundheit in Montabaur und für ihre Prüfungsleistungen wurde sie kürzlich ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 04.06.2013

IHK will Mitgliederdaten aktualisieren

Die IHK Koblenz tritt für eine stärkere Stimme der Wirtschaft gegenüber der Politik ein. Um dies noch besser zu gewährleisten sollen die Kontaktdaten der Mitglieder aktualisiert werden.


Region | Nachricht vom 04.06.2013

Neues Darlehensprogramm für Breitbandversorgung

Wie die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz mitteilt gibt es seit dem 1. Juni ein neues Darlehensprogramm zur Versorgung ländlicher Regionen in Rheinland-Pfalz mit Breitband, welches zinsgünstige Darlehen für Hochleistungsbreitbandnetze beinhaltet.


Region | Nachricht vom 04.06.2013

Gemeinden und Verbände klagen gegen Kuhheck-Entscheid

Die Errichtung von vier Windenergieanlagen in der Gemarkung Marienhausen/Exklave Kuhheck ist rechtswidrig, ist die Überzeugung der Verbandsgemeinden Hachenburg und Selters sowie der großen Naturschutzverbände. Sie wollen Rechtsmittel gegen die jüngste Entscheidung der Kreisverwaltung Neuwied einlegen.


Region | Nachricht vom 03.06.2013

SEK stürmt Wohnung in Selters

Aufregung im sonntagabendlichen Selters: Ein Sondereinsatzkommando der Polizei bezieht im Ort Stellung, gleichzeitig Krankenwagen und Rettungssanitäter des Deutschen Roten Kreuzes am Ortseingang beim Opel-Autohaus. Ein paar hundert Meter weiter stürmen die maskierten und bewaffneten Polizisten eine Wohnung im ersten Stock über einer Spielothek.


Region | Nachricht vom 03.06.2013

SGD Nord warnt vor Reinigung von Asbestdächern

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass das Reinigen von Dächern mit asbesthaltigem Material nur von genehmigten Fachfirmen durchgeführt werden darf. Hauseigentümer sollten nicht auf Angebote hereinfallen, die derzeit im Umlauf sind. Vor Auftragsvergabe schützt eine Anfrage bei der Gewerbeaufsicht vor hohen Strafen.


Region | Nachricht vom 02.06.2013

CDU im Westerwald ehrte langjährige Mitglieder

Die Westerwälder Christdemokraten hatte zur zentralen Mitgliederehrung ins Bürgerhaus Alpenrod geladen. In der Feierstunde wurden Personen für 60-, 50- jährige und 40-jährige Mitgliedschaft in der CDU gewürdigt.


Region | Nachricht vom 02.06.2013

Inklusion erfordert Realitätssinn

In einer Pressemitteilung macht die CDU-Kreistagsfraktion auf ein Thema aufmerksam, das derzeit in aller Munde ist: Inklusion. Dabei geht es um die Umsetzung der UN-Menschenrechtskonvention - auch in den Schulen. Die CDU will das Kindeswohl in Vordergrund stellen.


Kultur | Nachricht vom 02.06.2013

Open-Air-Saison in Hachenburg startet

Auch wenn der Sommer wettertechnisch noch nicht so richtig startet, wird der Sommer in Hachenburg mit den Konzertreihen "Treffpunkt Alter Markt" und "Treffpunkt Heimat" sommerliches Flair in die Löwenstadt zaubern. Start ist am 12. Juni mit heimischen Orchestern, am 13. Juni gibt es leidenschaftliche Bluesmusik. Zum Finale ist Roland Bless (Ex PUR) angekündigt.


Region | Nachricht vom 01.06.2013

SPD Kroppacher Schweiz ehrte Mitglieder

Der SPD-Ortsverein Kroppacher Schweiz diskutierte im Rahmen der Mitgliederversammlung aktuelle Themen, darunter auch die EU-Pläne zur Privatisierung der Wasserversorgung. Mitgliederehrungen gehörten ebenfalls ins Programm.


Region | Nachricht vom 01.06.2013

Erneuerbare Energien in Bürgerhand

Die Wäller Energiegenossenschaft mit Sitz in Langenbach gilt als Vorreiter für ein genossenschaftlich orientiertes Unternehmen zur Gewinnung erneuerbarer Energie in der Region. Energiegewinnung aus Sonne und Wind in der Region in Bürgerhand ist ein Ziel der Wäller Energie eG.


Vereine | Nachricht vom 01.06.2013

Musik lernen bei den "Löwen" macht viel Spaß

Mal selbst eine Trompete, ein Waldhorn oder das Schlagzeug ausprobieren: Der Schnuppernachmittag für Kinder bei den "Musikalischen Löwen" Nentershausen machte viel Spaß und der Ansturm groß. Der Verein freut sich jederzeit über Nachwuchs.


Vereine | Nachricht vom 01.06.2013

Neuer Prädikatswanderweg wird vorgestellt

Der Westerwald-Verein Buchfinkenland stellt am Sonntag, 23. Juni den neuen Prädikatswanderweg "Wäller Tour Buchfinkenland" vor. Start der Wanderung ist um 13 Uhr an der Kirche in Gackenbach. Jeder Wanderfreund ist dazu eingeladen.


Region | Nachricht vom 31.05.2013

Gewohnte Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt bleibt aus

Die Arbeitslosigkeit in der Region sinkt zwar Schritt für Schritt, aber es sind deutlich mehr Menschen arbeitslos gemeldet als im Mai 2012. Im Agenturbezirk Montabaur sind 7.311 Menschen ohne Job, die Quote liegt bei 4,2 Prozent. Der Stellenmarkt verliert an Schwung, es sind weniger offenen Stellen gemeldet.


Region | Nachricht vom 31.05.2013

Eisbachtaler Sportfreunde stellen sich der Verantwortung

Noch bis Sonntag, 2. Juni läuft die Aktionswoche Alkohol, Gefahren und Missbrauch. Die Sportfreunde Eisbachtal, Nentershausen und das Diakonische Werk im Westerwaldkreis gingen eine Kooperation ein, um auf das Thema aufmerksam zu machen. Dabei eht es nicht um Verbote, sondern um den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol.


Region | Nachricht vom 31.05.2013

Musikalisches Kaffeekränzchen

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Nistertal veranstaltet am Sonntag, 16. Juni das dritte musikalische Kaffeekränzchen im Bürgerhaus in Nistertal. Neben Kaffee und Kuchen steht natürlich die Musik im Mittelpunkt, vor allem die Jugend.


Region | Nachricht vom 31.05.2013

Erfolgreiche Aufführung in der Schlosskirche

Das Kindermusical des Chores „Kirchenmäuse“ erlebte in der evangelischen Schlosskirche in Westerburg eine erfolgreiche Aufführung. Die zwölf Mädchen, alle zwischen sechs und zehn Jahren alt, beeindruckten das Publikum mit ihrer schauspielerisch guten Leistung.


Region | Nachricht vom 30.05.2013

Jugendliche stellten Fingerfood her

Für die eigene Party zu Hause kein Fastfood sondern Fingerfood, gesund, lecker und frisch zubereitet. Das lernten Jugendliche im Stadthaus Selters unter Anleitung. Da gab es Bruschetta, Lachstatar und vieles mehr.


Region | Nachricht vom 30.05.2013

Das "Erinnerungsprojekt" soll bundesweit Vorreiter sein

Das Ignatius-Lötschert-Haus in Horbach will ein Modellprojekt starten, um Demenzkranken eine besondere Kultur des Erinnerns bieten zu können und damit den Seniorinnen und Senioren ein hohes Maß an Lebensqualität gewährleisten. Dabei geht es nicht um moderne Pflege, sondern um museale Erinnerungspädagogik, die im Buchfinkenland umgesetzt werden soll.


Region | Nachricht vom 30.05.2013

Polizei sucht neue Kommissare

Im Rahmen der beiden Infoveranstaltungen „Wir suchen Sie“ will das Polizeipräsidiums Koblenz am Mittwoch, 5. Juni, und Donnerstag, 2. Juli, jeweils um 17 Uhr interessierte Menschen über die Ausbildung zum Polizeikommissar und zur Polizeikommissarin informieren.


Region | Nachricht vom 30.05.2013

VG Rennerod erhält 250.000 Euro vom Land

Der Landtagsabgeordnete Hendrik Hering erhielt kürzlich die Information, dass die Verbandsgemeinde 250.000 Euro Landeszuschuss aus dem Investitionsstock 2013 erhalte. Das Geld soll in die Erweiterung und den barrierefreien Umbau der Verbandsgemeindeverwaltung in Rennerod investiert werden.


Region | Nachricht vom 30.05.2013

Jubiläumsveranstaltung der Tibet-Freunde gut besucht

Zum 5-jährigen Jubiläum fand eine bewegende Veranstaltung der Tibet-Freunde Westerwald mit einer eindrucksvollen Vorstellung des Landes statt. Dabei schilderte der ehemalige tibetische Mönch Geshe Nawang Thapkhe, der heute in Erpel lebt und lehrt, seine Erlebnisse.


Region | Nachricht vom 30.05.2013

Regionalität und Werte sind die Formel des Erfolgs

Die Westerwald Bank glänzt erneut mit guten Zahlen. Das machte die Vertreterversammlung der Genossenschaftsbank in Altenkirchen deutlich. Dort hieß es auch Abschied nehmen: Der langjährige Bankvorstand Paul-Josef Schmitt geht in den Ruhestand.


Region | Nachricht vom 29.05.2013

Andrea Stasche: "Ihr Auftritt, bitte"

Am Dienstag 4. Juni, ab 18.30 Uhr gibt es einen interaktiven Vortrag mit Schauspielerin Andrea Stasche im Wünsche-Forum Bad Marienberg. Es geht um Körpersprache und die Botschaften, die der eigenen Körper aussendet. Die Teilnahme ist kostenlso.


Region | Nachricht vom 29.05.2013

Ausbau der B 255 erneut in der Diskussion - Treffen in Höhn

Die Ortsgemeinde Höhn im Westerwald erstickt im Schwerlastverkehr. Es gibt eine "Interessengemeinschaft B 255" die sich für einen Kreisel in Höhn stark macht. Auf Kritik stieß erneut, dass der Ausbau der Ortsumgehungen nicht von der Landesregierung in Mainz zum Bundesverkehrswegeplan gemeldet wurde.


Region | Nachricht vom 29.05.2013

Jedem sayn Tal startet am 16. Juni

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Jedem sayn Tal 2013 steht vor der Tür. Der 20. Jubiläums-Radwandertag mit Erlebnischarakter startet am 16. Juni 2013 in Bendorf-Sayn.


Region | Nachricht vom 29.05.2013

Fensterputzen im Zoo Neuwied macht Spaß

Die Seehunde gehören zu den Besucherlieblingen im Zoo Neuwied. Das 1995 gebaute großzügige Gehege wurde im Januar 2013 durch ein neues Filtersystem modernisiert, denn die Wasserqualität ist für die Tiere und auch für die Besucher von entscheidender Bedeutung.


Vereine | Nachricht vom 29.05.2013

Neuwieder Eishockey-Bären stellen sich neu auf

Ein neuer Vorstand, neue Spieler und eine neue Strategie, und das noch im Mai, der bekanntlich alles neu macht: Der Eishockeyclub Neuwied ist auf einem guten Weg in die nächste sportliche Saison. Vieles wird anders werden.


Kultur | Nachricht vom 29.05.2013

Geschichte als Theater und Arien von Liebe und Leid

Das Kulturforum der Gesellschaft für Geschichte und Heimatkunde (GGH) Bendorf hat das diesjährige Programm für die „Festspiele am Rheinblick“ vorgestellt. Auf der atemberaubenden Naturbühne hoch über dem Rhein mit Blick auf den Fluss wird ein Stück Heimatgeschichte spielerisch nachempfunden. Anschließend sind hier Arien für Liebende und flotte Chansons zu hören.


Region | Nachricht vom 28.05.2013

19 neue IHK-Industriemeister Keramik

Zu einer Feierstunde war kürzlich im WesterWaldCampus in Höhr-Grenzhausen eingeladen, wo 19 neue Industriemeister der Fachrichtung Keramik ihre Meisterbriefe von Regionalgeschäftsführer der IHK, Richard Hover, und Prof. Dr. Ing. Gernot Klein vom Fachbereich Werkstofftechnik, Glas und Keramik des WesterWaldCampus in Höhr-Grenzhausen ihre Meisterbriefe erhielten.


Region | Nachricht vom 28.05.2013

Die Roboter-Anwendungsmöglichkeiten sind unerschöpflich

„Kaum eine Branche hat in den vergangenen Jahrzehnten eine ähnliche Entwicklung hinter sich wie die Automatisierungstechnik und der damit verbundenen Roboter-Technologie“, so Rainer Jung, regionaler Geschäftsführer des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft BVMW am 22. Mai in Weidenau.


Region | Nachricht vom 28.05.2013

Serie von Wohnungseinbrüchen aufgeklärt

Gemeinsame Arbeit führte zum Erfolg: Die Kriminalinspektion (KI) Montabaur und die Betzdorfer Kriminalpolizei sowie die PI Hachenburg und die Kripo in Siegen konnten eine Serie von Wohnungseinbrüchen aufklären. Zwei Tatverdächtige wurden festgenommen.


Region | Nachricht vom 28.05.2013

Kultur hilft Paul e.V.

Die heimische SPD-Bundestagskandidatin Gabi Weber übergab kürzlich einen Scheck über 321,50 Euro an den gemeinnützigen Verein Projekt Arbeit und Lernen Paul e.V.. Die Gelder waren im Rahmen eines Kabarettabends zusammen getragen worden und sollen nun dem Verein zugutekommen.


Region | Nachricht vom 28.05.2013

SPD gedenkt Albert Wengenroth

Im Rahmen einer Feierstunde gedachten Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten anlässlich des Parteijubiläums "150 Jahre Sozialdemokratische Partei Deutschland" im Westerwaldkreis auch der Mitglieder, die für ihre Überzeugungen ihr Leben lassen mussten, darunter auch Albert Wengenroth.


Region | Nachricht vom 27.05.2013

Genossenschaften müsste man heute erfinden

Ein volles Haus, eine hochkarätig besetzte Expertenrunde, ein würdiger Anlass: Zum 125. Todestag Friedrich Wilhelm Raiffeisens diskuterten Experten aus unterschiedlichen Disziplinen die Bedeutung der Genossenschaften für Gegenwart und Zukunft.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.05.2013

"Kunst im Schloss" war bunt und schön

Die fünfte Veranstaltung "Kunst im Schloss" in Friedewald bot ein buntes Bild des Kunsthandwerks aus ganz Deutschland. Auch wenn das Wetter nicht so ganz passte, dem Marktgeschehen mit neuem Konzept tat es keinen Abbruch. Es gab viel zu entdecken, einige Mitmach-Aktionen und eine spannende Verlosung.


Vereine | Nachricht vom 27.05.2013

Altenkirchener und Bad Marienberger Jugend siegreich

Am Sonntag wurde in der DRK Kreisgeschäftsstelle in Altenkirchen der Jugendrotkreuz-Kreiswettbewerb für den Landkreis Altenkirchen und den Westerwaldkreis ausgetragen. Die Crazy helpers Altenkirchen, Highway to help Altenkirchen und die Marmer Bad Marienberg qualifizierten sich als Sieger schließlich für den Bezirksentscheid in Cochem.


Kultur | Nachricht vom 27.05.2013

Große Stimmen und atemberaubende Musik in kleiner Kirche

Es war ein Erlebnis der ganz besonderen Art, das die Besucher der 18. Veranstaltung "Weltmusik in alten Dorfkirchen" zum Auftakt in der evangelischen Kirche in Selters genossen. Das Quartett "Huun Huur Tu" aus der autonomen Republik Tuwa im Süden Sibiriens sorgte für ein ungewöhnliches Hörerlebnis.


Region | Nachricht vom 26.05.2013

Zahnarzt kommt auch ins Haus

Auf die Neuregelungen zur zahnärztlichen Versorgung für pflegebedürftige und behinderte Menschen weist das Forum für soziale Gerechtigkeit in einer Pressemitteilung hin. Die Informationen im Einzelnen gibt es bei den jeweiligen Krankenkassen.


Region | Nachricht vom 26.05.2013

Klassische englische Sportwagen am Schloss Engers

„MGDC goes Classic“ war das Motto des diesjährigen Frühjahrstreffens des MG Drivers Club Deutschland, der dieses Jahr seinen 35. Geburtstag feiert. Das Ambiente für dieses Treffen bildete das Schloss Engers.


Region | Nachricht vom 25.05.2013

Erfolgreiche Kletterausbildung

Die Kletterausbildung erfolgreich abgeschlossen haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendzentrums Hachenburg. Theorie und Praxis wurden erlernt und mit einer Abschlussprüfung bewertet. Klettern ist ein Trendsport geworden.


Region | Nachricht vom 25.05.2013

SPD-Fraktion fordert Willkommenskultur

Eine Willkommenskultur für ausländische Mitbürger im Westerwald fordert die SPD-Kreistagsfraktion. Außerdem mahnt sie in einer Pressemitteilung das immer noch fehlende Konzept zum Stöffelpark an.


Region | Nachricht vom 25.05.2013

"Social Communities" im Fokus

Die Verbandsgemeinde Selters, Jugendpflege, lädt ein, sich mit dem Thema "Soziale Netzwerke" zu beschäftigen. Da sind nicht nur Jugendliche angesprochen, auch Eltern und Erwachsene können sich anmelden.


Region | Nachricht vom 25.05.2013

Kinderhaus und Löwenbad besichtigt

Die Mitglieder des Jugend-, Sport- und Sozialausschusses der Stadt Hachenburg gingen auf Besichtigungstour. Verstärkt wurde das Infotreffen durch Mitglieder des Stadtkernsanierungsausschusses. Ziel waren das Kinderhaus Hachenburg und das Löwenbad.


Region | Nachricht vom 25.05.2013

Fachkräfte binden mit dem „Hochschulstudium Westerwald“

Die Westerwald Bank und die ADG Business School auf Schloss Montabaur laden zum Unternehmerfrühstück nach Hachenburg ein. Dabei wird das Hochschulstudium Westerwald vorgestellt. „Mit dem berufsbegleitenden und praxisorientierten Studium eröffnen sich attraktive Perspektiven für Mitarbeiter und Unternehmen“, verspricht Wilhelm Höser, Vorstandssprecher der Westerwald Bank.


Region | Nachricht vom 24.05.2013

Feuerwehrleute treten in Wettbewerb

Zur täglichen Einsatzarbeit der Freiwilligen Feuerwehren gehört das sichere Fahren und präzise Rangieren der Einsatzfahrzeuge. Der diesjährige Kreisentscheid im Geschicklichkeitsfahren der Feuerwehren des Landkreises Altenkirchen findet am Sonntag, 26. Mai, statt.


Kultur | Nachricht vom 24.05.2013

"Die Nibelungen" zur Sonder-Schicht im Kulturwerk

Die Industriekultur Westerwald-Sieg fährt am 29. Mai eine Sonder-Schicht mit klassischem Theater und dem ganz besonderen Pfiff im Kulturwerk Wissen. Das NN-Theater mit Regisseur George Isherwood präsentiert den Mythos der Nibelungen, klassisches Theater, mit neuen überraschenden Sichtweisen der uralten Sage.


Region | Nachricht vom 23.05.2013

Überholvorgang missglückt: Zwei Schwerletzte

Auf der L 307 zwischen Ransbach-Baumbach und Hilgert prallten nach einem Überholmanöver zwei Fahrzeuge ineinander. Der 53-jähriger Unfallverusacher und die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeuges wurden schwer verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.


Region | Nachricht vom 23.05.2013

Tage der offenen Moschee in Selters

Den Dialog suchen, Glauben und Kultur vorstellen und eventuell vorhandene Vorurteile abbauen: all dies steht im Mittelpunkt der türkisch-islamischen Gemeinde in Selters. Die "Tage der offenen Moschee" am 1. und 2. Juni finden alljährlich statt und alle Besucher sind willkommen.


Region | Nachricht vom 23.05.2013

Historische Beschilderung in Arbeit

Ein Rundgang durch die barocke Residenzstadt Hachenburg – per Pedes oder virtuell - dazu gibt es ein weiteres Projekt. Dabei geht es um die Beschilderung der historischen denkmalgeschützen Häuser der Hachburger Innenstadt.


Region | Nachricht vom 23.05.2013

Das Gesundheitsmanagement wirkt

Zum zweiten Mal hatte die Westerwald Bank im Rahmen ihres Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) einen Gesundheitstag für die über 500 Beschäftigten des Unternehmens aufgelegt. Diesmal ging es insbesondere um den Themenbereich „Bewegung im Alltag“.


Region | Nachricht vom 23.05.2013

Briefe stressfrei in den Postkasten einwerfen

Eine geniale Idee hatte Stadtratsmitglied Michael Musi: einen Autobriefkasten. In Montabaur wurde in der Eichwiese ein Autobriefkasten installiert, um die Situation vor der Hauptpost, insbesondere im täglichen Feierabendverkehr zu entspannen. Jetzt hofft man auf die entsprechende Nutzung.


Vereine | Nachricht vom 23.05.2013

"Equipe France" auf Westerwald-Lahn-Taunus-Tour

15 deutsche und französische Radsportler hatten an den Pfingsttagen auf der gemeinsamen Westerwald-Lahn-Taunus-Tour mit dem Wetter zu kämpfen. Die Organisatoren der Veranstaltung hoffen für die kommende Zeit auf Zulauf vonseiten des Radsportnachwuchses und weitere Unterstützung.


Region | Nachricht vom 22.05.2013

Auf den Spuren der Zisterzienser

Das Forum Marienstatt lädt zu einer Exkursion rund um das Kloster Marienstatt ein. Am Samstag, 22. Juni geht es bei der Wanderung rund um die ehemaligen Wirtschaftshöfe des Klosters.


Region | Nachricht vom 22.05.2013

Reiterstafette kommt nach Hachenburg

Am Freitag, 24. Mai, gegen 14.30 Uhr wird Bürgermeister Peter Klöckner auf dem Alten Markt in Hachenburg eine Reiter-Staffel begrüßen. Der Verband der Freizeitreiter Deutschland (VFD) hat anlässlich seines 40-jährigen Bestehens einen europäischen Stafetten-Ritt organisiert, um mit der "Reken-Charta" auf die besondere Bedeutung "Pferd und Mensch" hinzuweisen.


Kultur | Nachricht vom 22.05.2013

Siershahner Andenken hat ein neues Zuhause

Das Andenken an die Siershahner Kirche lebt in der Friedhofshalle weiter. Die Bronzeplatte des ehemaligen evangelischen Gotteshauses wurde kürzlich an ihrem neuen Standort eingeweiht und hat damit nun dort einen würdigen Platz gefunden.


Region | Nachricht vom 21.05.2013

"Musik in alten Dorfkirchen" bekommt karibisches Flair

Am Sonntag, 16. Juni, kommt mit Sonoc de las tunas ein Hauch von Karibik in den Westerwald. Anlässlich der 18. Westerwälder Weltmusikreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ will die achtköpfige kubanische Gruppe in der Schlosskirche in Westerburg das Publikum in ihren Bann ziehen und begeistern.


Region | Nachricht vom 21.05.2013

Auto erfasst Fußgänger: Fünf Verletzte

Fünf verletzte Personen forderte ein Verkehrsunfall in Hachenburg am Pfingstmontag, nachdem ein Autofahrer die Vorfahrt missachtete. Einen schwerverletzten Motorradfahrer in Heimborn gab es Samstag nach einem fehlerhaften Bremsmanöver. Ein weiterer Motorradfahrer wurde in Höchstenbach nach einem Fahrfehler leicht verletzt.


Region | Nachricht vom 21.05.2013

Jobbörse jetzt als App für Android und iPhone verfügbar

Seit Januar 2013 können Besitzer von Android-Smartphones die Jobbörse-App der Bundesagentur für Arbeit (BA) nutzen. Mehr als 100.000 Downloads und 119 Bewertungen belegen die große Akzeptanz. Das Feedback ist positiv - der Bewertungsdurchschnitt liegt bei 4,1 von 5 Sternen.
Ab sofort steht die kostenlose Jobbörse-App auch im App Store für das iPhone zum Download bereit.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.05.2013

IHK: Konjunktur tritt auf der Stelle

Der IHK-Konjunkturklimaindikator bleibt mit 108 Punkten gegenüber der Vorumfrage zum Jahresbeginn mit 109 Punkten nahezu unverändert. Damit weist dieser Konjunkturindikator keine klare Richtung auf. Dafür sind laut IHK die gegenläufigen Entwicklungen bei der Einschätzung der aktuellen Geschäftslage und der künftig erwarteten Geschäftsentwicklung verantwortlich.


Vereine | Nachricht vom 21.05.2013

Nix wie hin: Tag des Mädchenfußballs in Eichelhardt

Der SSV Eichelhardt lädt für Samstag, 25. Mai ab 14 Uhr zum Tag des Mädchenfußballs ein. In Kooperation mit dem DFB gibt es ein attraktives Programm, dazu zählt unter anderem auch eine Trainingseinheit mit U17 Nationalspielerinnen des 1. FC Köln. Der Verein freut sich auf viele Gäste, vor allem auf fußballbegeisterte Mädchen und Frauen.


Kultur | Nachricht vom 21.05.2013

Oskar Negt: Gesellschaftsentwurf Europa

Am Mittwoch, 29. Mai, ab 19 Uhr liest im Rahmen der 12. Westerwälder Kulturtage Prof. Oskar Negt in der Wied Scala in Neitersen. Da geht es um nachdenkenswerte Themen, die der Gesellschaftswissenschaftler ansprechen wird.


Region | Nachricht vom 20.05.2013

PI Montabaur: Zwei Schwerverletzte nach Unfällen

Das Pfingstwochenende auf den Straßen im Westerwaldkreis im Einsatzbereich der Polizeiinspektion Montabaur forderte zwei schwerverletzte Personen und einen leicht verletzten Motorradfahrer.


Region | Nachricht vom 20.05.2013

Mehrere Sachbeschädigungen am Wochenende

Die Polizei Hachenburg meldet im Bericht für ihr Dienstgebiet zum Pfingstwochende mehrere Sachbeschädigungen. Hierzu werden dringend Zeugenhinweise benötigt, die unter der Rufnummer 02662/95580 abgegeben werden können.


Region | Nachricht vom 19.05.2013

Feuerwehr übte Umgang mit der Motorsäge

Für die Freiwilligen Feuerwehren ist der Einsatz mit der Motorsäge häufig unerlässlich. Den sicheren Umgang mit der Motorsäge übten kürzlich elf Feuerwehrleute aus der VG Selters im Herschbacher Gemeindewald.


Region | Nachricht vom 19.05.2013

750. Kunde der Stadtbücherei geehrt

Der 12-jährige Leon Tönges aus Maroth ist der 750. Kunde der Stadtbücherei Selters. Zugleich auch der erste Leser aus der Gemeinde Maroth. Er erhielt ein Geschenk von Stadtbürgermeister Rolf Jung.


Region | Nachricht vom 19.05.2013

Westerwälder Banken und Sparkassen im Fokus

Die Geldinstitute im Westerwaldkreis stehen im Blickpunkt einer Veranstaltung am 25. Juni im Rathaus Wallmerod. Es geht um das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Der Begriff "Familienfreundliche Betriebe" gewinnt an Bedeutung. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Kultur | Nachricht vom 19.05.2013

Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosakenchor geben Konzert

Die Stadthalle in Bad Marienberg ist Schauplatz des Konzertes mit dem weltberühmten Schwarzmeer Kosakenchores unter der Leitung von Peter Orloff. Das Publikum kann sich auf ein Konzerterlebnis der besonderen Art freuen, präsentiert werden bekannte Lieder und neue russische Musikliteratur. Orloff verzaubert die Menschen in jedem Konzert, seine Fans im Westerwald dürfen sich freuen.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.05.2013

Der 5. Kunst- und Handwerkermarkt auf Schloss Friedewald startet

Die 5. Auflage von "Kunst im Schloss" am kommenden Wochenende 25./26. Mai kommt mit einem neuen Programm. Im Mittelpunkt stehen natürlich die Handwerker und Künstler, die besondere Arbeiten präsentieren. Ein attraktives Rahmenprogramm und eine Verlosung runden den zweitägigen Markt ab.


Kultur | Nachricht vom 18.05.2013

Große Verdi-Gala im Hachenburger Burggarten

Am Samstag, 22. Juni, ist ab 19.30 Uhr im Burggarten in Hachenburg zur großen Open-Air Verdi-Gala eingeladen. Die Veranstaltung findet zu Ehren des 200. Geburtstages des italienischen Komponisten Giuseppe Verdi statt, den die Musikwelt in diesem Jahr feiert, und bietet Konzertbesucherinnen und Konzertbesuchern ein Spitzenprogramm.


Region | Nachricht vom 17.05.2013

Sandra Büttner-Velten stylt Filmpferd Ostwind

Das Pferd Ostwind ist ein Kinostar. In dem Film „Ostwind – Grenzenlos“ frei spielt er die Hauptrolle. Für einen Auftritt im Alpenrod auf dem Gut Neuhof musste das edle Tier jetzt gestylt werden. Sandra Büttner-Velten ist Friseurmeisterin und kennt sich mit Pferden aus. Der NR-Kurier hat ihr bei der Arbeit über die Schulter geschaut.


Region | Nachricht vom 17.05.2013

Bau der L 289 geht zügig voran

Der Ausbau der Landesstraße 289 Mörsbach Richtung Brunken nimmt Gestalt an. Zu Baustellenbesichtigung trafen sich MdL Hendrik Hering, VG-Bürgermeister Peter Klöckner mit Ortsbürgermeister Egon Müller und Vertreten der bauausführenden Firma.


Region | Nachricht vom 17.05.2013

25 Jahre Dorfgemeinschaftshaus werden gefeiert

Die Auftaktveranstaltung zum Jubiläum "25 Jahre Haus Brencede" in Steinefrenz startet am Freitag, 24. Mai, 20 Uhr mit einem "Anyway-Revival-Abend". Das Dorfgemeinschaftshaus ist lebendiger Mittelpunkt und das Jubiläum wird gebührend gefeiert.


Region | Nachricht vom 17.05.2013

Umstellung auf SEPA frühzeitig anpacken

Seit zwölf Jahren ist der Euro als Gemeinschaftswährung etabliert, der Europäische Binnenmarkt bereits seit zwei Jahrzehnten Realität. Jetzt wird auch der Zahlungsverkehr europaweit vereinheitlicht. Das Stichwort ist SEPA. Die Westerwald Bank informierte, was sich dahinter verbirgt.


Region | Nachricht vom 17.05.2013

Deichwelle Neuwied ab sofort wieder geöffnet

Nach neun Monaten Bauzeit kann wieder geschwommen werden. Am heutigen Freitag (17.5.) öffnete die Deichwelle ihre Tore. Das Bad ist noch schöner als zuvor geworden. Am Ende des Artikels finden Sie Fotos vom Bad.


Region | Nachricht vom 17.05.2013

Mann starb in den Flammen seines Hauses in Caan

Bei einem Wohnhausbrand in Caan (Westerwaldkreis) ist am Freitag ein 73-jähriger Mann ums Leben gekommen. Um 16.44 Uhr am Freitagnachmittag wurde durch die Rettungsleitstelle der Vollbrand eines älteren Wohnhauses in Caan gemeldet.


Region | Nachricht vom 16.05.2013

Selters und Hachenburg beschweren sich bei Kreis Neuwied wegen Kuhheck

Die Verbandsgemeinden Selters und Hachenburg im Westerwaldkreis sind sauer darauf, dass in dem zum Kreis Neuwied gehörenden Gebiet Kuhheck Windenergieanlagen gebaut werden sollen. Das ansonsten gute Verhältnis zwischen den Gemeinden und Verwaltungen in beiden Landkreisen ist gefährdet. Die Bürgermeister der Verbandsgemeinden Selters und Hachenburg, Klaus Müller und Peter Klöckner, haben dem Neuwieder Landrat Rainer Kaul Beschwerdebriefe geschrieben.


Region | Nachricht vom 16.05.2013

Delegation aus Indonesien besucht den Westerwald

Bürgermeister Ralf Seekatz konnte kürzlich fünf Gäste von der Simalungun Batak Kirche aus Nordsumatra im „Haus der Kirche“ in Westerburg begrüßen, die auf Einladung des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg ihren Weg in den Westerwald gefunden hatten.


Region | Nachricht vom 16.05.2013

Christopher Gellner gewinnt Internationalen Jugendwettbewerb

Der Brückrachdorfer Christopher Gellner hat den ersten Preis in der Kategorie „Kurzfilm“ im 43. Internationalen Jugendwettbewerb der Westerwaldbank Hachenburg gewonnen. Auch im Landeswettbewerb gehört der 16jährige zu den Siegern. Am Ende des Beitrags können Sie seinen Kurzfilm sehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.05.2013

Silbernes Jubiläum bei TV Schneider

Das TV und Videofachgeschäft Bernhard Schneider GmbH in Bad Marienberg feiert das 25-jährige Bestehen. Zum Jubiläum gab es die offiziellen Glückwünsche der Stadt und der Verbandsgemeinde.


Kultur | Nachricht vom 16.05.2013

Hachenburg – Wer seid Ihr?

Hachenburg wird wieder ein Teil des Kultursommers mit der vierten Ausgabe „Kunst! Vor der Haustüre“ werden. Unter dem Motto „Wer sind wir – Wer seid ihr?“ gibt es vom 30. Mai bis 2. Juni 2013 Performances, Fotokunst, Malerei und mehr in der Hachenburger Innenstadt.


Region | Nachricht vom 15.05.2013

Lammert fordert neues Verhältnis von Politik und Wirtschaft

Festakt zum 125. Todestag Raiffeisens auf Schloss Montabaur: Bundestagspräsident Norbert Lammert als Hauptredner würdigte die Genossenschaftsbanken und ging mit den Auswüchsen der von ihm so bezeichneten "virtuellen Wirtschaft" hart ins Gericht.


Werbung