Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35278 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353


Kultur | Nachricht vom 17.07.2013

Der "Bucharest-Tango" faszinierte im Westerwald das Publikum

Mit der seit 18 Jahren laufenden Reihe "Musik in alten Dorfkirchen“ bringt die Kleinkunstbühne Mons Tabor immer von Mai bis September die Kulturen der ganzen Welt musikalisch in den Westerwald. Jetzt gelang das mit dem Konzert von Oana Catalina Chitu & Ensemble aus Rumänien wieder einmal begeisternd. Es passte einfach alles zusammen an diesem frühen Sonntagabend: ideales Sommerwetter, eine bis auf den letzten Platz besetzte stimmungsvolle alte Kirche in einer historischen Kannenbäckerland-Umgebung, außergewöhnliche Weltmusik auf höchstem Niveau und viele begeisternd mitgehende Konzertbesucher.


Region | Nachricht vom 15.07.2013

557 junge Menschen erhielten die IHK Zeugnisse

Für die kaufmännischen, gewerblich-technischen und keramischen Auszubildenden im Westerwaldkreis und dem Rhein-Lahn Kreis ging mit der feierlichen Zeugnisübergabe die Lehrzeit zu Ende. Es gab für 557 junge Frauen und Männer die Glückwünsche der IHK und der Landkreise.


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Azubis aus Europa willkommen

In einer Pressemitteilung machen die Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn auf rund 15.000 unbesetzte Ausbildungsplätze in der jungen Wirtschaft aufmerksam. Sie warnen vor antieuropäischen Ressentiments und wollen junge Europäer willkommen heißen.


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Freude über die bestandenen Prüfungen

Sie werden in den Einrichtungen dringend gebraucht, examinierte Altenpflegekräfte und Altenpflegehelfer. Die Berufsbildende Schule (BBS) Westerburg verabschiedete mit einer Feierstunde insgesamt 109 Fachkräfte aus zwei Landkreisen in den unterschiedlichen Bildungsgängen.


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Prof. Dr. Christoph Butterwegge kommt ins Sozialkaufhaus

Das Forum Soziale Gerechtigkeit lädt für Mittwoch, 28. August, ab 18 Uhr ins Sozialkaufhaus Montabaur ein. Dann referiert einer der bekanntesten deutschen Armutsforscher zum Thema: "Armut in einem reichen Land und wie das Problem verdrängt wird."


Region | Nachricht vom 15.07.2013

Westerwald Bank schließt Geschäftsstellen

Zum 31. Oktober werden die Westerwald Bank Geschäftsstellen in Dernbach, Hilgert, Höhn, Langenhahn, Unnau, Oberlahr, Niederschelderhütte, Morsbach und Windeck-Schladern geschlossen. Mitarbeiter werden nicht entlassen, sie bekommen neue Aufgaben in größeren Filialen. Dies ist vom Aufsichtsrat und dem Vorstand beschlossen worden und heute der Öffentlichkeit vorgestellt.


Region | Nachricht vom 14.07.2013

Löwenbad Hachenburg wurde offiziell eröffnet

"Ich würde es wieder tun", sagte Bürgermeister Peter Klöckner angesichts des fertigen Löwenbades in Hachenburg. Ein offizielle Feierstunde beendete das Dilemma um die Sanierung und viele schlaflose Nächte. Worte des Dankes gingen an alle Beteiligten, die am Projekt beteiligt waren. Immerhin kostete die Sanierung rund sechs Millionen Euro.


Region | Nachricht vom 14.07.2013

Wäller Familien hatten Spaß beim Kinderfest

Die Kreisjugendpflege und die Jugendpflegen aus sechs Verbandsgemeinden des Westerwaldkreises hatten mehrere Busse organisiert und Familien mit Kindern zum Festival des Landessportbundes nach Mainz gebracht. Es war ein Riesenspaß.


Region | Nachricht vom 14.07.2013

Null Toleranz bei Gewalt am Arbeitsplatz

Jobcenter und Arbeitsagentur im Westerwaldkreis sind sich einig: Es darf keine Gewalt am Arbeitsplatz geben. Die Grundsatzerklärung wurde von Landrat Achim Schwickert, dem Geschäftsführer des Jobcenters Westerwald Peter Hahn und Agenturchefin Heike Strack unterzeichnet.


Region | Nachricht vom 13.07.2013

Fast die Hälfte der Schulanfänger treibt Vereinssport

Erfreulicher Trend im Westerwaldkreis: Fast die Hälfte aller Schulanfänger treibt Sport in einem Verein. Das Gesundheitsamt untersuchte die "i-Dötzchen" und stellte auch bei 10 Prozent der Kinder Übergewicht fest. Dies teilte die Kreisverwaltung mit.


Region | Nachricht vom 12.07.2013

Truppenübungsplatz Stegskopf: Kein Konsens zur Nutzung in Sicht

Umweltministerin Ulrike Höfken besuchte nun den Truppenübungsplatz Stegskopf, um sich ein Bild des Areals und der Situation vor Ort zu machen. Da prallten die Interessen für eine zukünftige Nutzung aufeinander. Industrieinteressen, wie Windpark und Fotovoltaikanlagen im großen Stil stehen dem Naturschutz gegenüber. Höfken zeigte sich zuversichtlich, dass man eine Lösung finden werde. Teilflächen sollen unter Naturschutz gestellt werden.


Region | Nachricht vom 12.07.2013

Polizei sucht Hinweise zu illegalem Müll

Es gibt sie leider immer wieder: kriminelle Müllentsorger, die ihren Dreck im Wald ablagern. Die Polizei Hachenburg sucht dringend Hinweise auf den Umweltsünder, der unweit vom Sportplatz Neunkhausen im Wald größere Mengen Müll entsorgte.


Region | Nachricht vom 12.07.2013

Tagesförderstätte sucht Helfer

Die Tagesförderstätte in Hachenburg ist eine wichtige Einrichtung für Menschen mit Behinderung, die spezieller Betreuung bedürfen. Die Hachenburger Einrichtung sucht dringend ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. MdL Hendrik Hering und Bürgermeister Peter Klöckner schauten sich die Einrichtung an.


Region | Nachricht vom 12.07.2013

Eine tolle Aktion: Fußballturnier im Schulzentrum

"SV-Pokal 2013" – so hieß das schulübergreifende Fußballturnier des Schulzentrums Bad Marienberg. Insgesamt 106 Fußballmannschaften aller Schulformen und Jahrgangsstufen traten am Montag, und Dienstag (1./2. Juli) gegeneinander an, um sich den SV-Pokal zu sichern. 178 Fußballspiele fanden statt.


Region | Nachricht vom 11.07.2013

Historische Fotos gesucht

Das Stadtarchiv Hachenburg sucht Fotomaterial zu den historischen Bauten, die für die Informationstafeln Verwendung finden sollen. Stadtarchivar Dr. Jens Friedhoff sucht Bildmaterila, unter anderem auch vom Stadtmauerturm und bitte um Mithilfe.


Region | Nachricht vom 11.07.2013

Exkursion führte in die Welt von Keramik und Glas

Für die Nentershäuser Realschule war es eine spannende und interessante Lehrfahrt, die das Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff (IMKK) durchführte. Diese Clusterfahrten sollen der beruflichen Orientierung dienen. Besucht wurde das Werk der Saint Gobain Oberland AG in Wirges und die Fachschule für Keramik in Höhr-Grenzhausen.


Region | Nachricht vom 11.07.2013

Erstes Treffen der AG "Erinnerungsprojekt"

Im Ignatius-Lötschert-Haus in Horbach startet am 23. Juli das erste Treffen der Arbeitsgruppe "Erinnerungsprojekt". Für demenzkranke Bewohner soll das Haus mit Alltagsgegenständen aus der früheren Lebenswelt der Menschen gestaltet werden. Die Erinnerungspädagogik beeinflusst den Krankheitsverlauf positiv.


Region | Nachricht vom 11.07.2013

Die Fly & Help Gala jetzt buchen

Am 2. November findet die diesjährige Fly & Help Gala in Bonn im Kameha Grand Hotel statt. Die Reiner Meutsch Stiftung informiert zu den Projekten, ein buntes Unterhaltungsprogramm und ein erlesenes Menü erwartet die Gäste. Die verbindlichen Anmeldungen sind ab sofort möglich.


Region | Nachricht vom 11.07.2013

Heimische Rohstoffe langfristig sichern

Die IHK-Arbeitsgemeinschaft macht in einer Pressemitteilung auf die Bedeutung der heimischen Rohstoffe aufmerksam, und fordert ihre langfristige Sicherung. Kritisiert wird in diesem Zusammenhang der Landesentwicklungsplan LEP IV, der Windenergieanlagen auch in Gebieten favorisiert, wo sich Rohstofflager befinden.


Region | Nachricht vom 11.07.2013

Lotto-Deichmeeting Neuwied – Karten zu gewinnen

Die LG Rhein-Wied präsentiert das Lotto-Deichmeeting am 27. Juli 2013 mit Welt- und Europameistern im Rhein-Wied Stadion in Neuwied. Drei Wochen vor den Weltmeisterschaften kommt die Mehrkampf- und Kugelstoßelite in die Deichstadt. Der NR-Kurier verlost 25 Eintrittskarten im Wert von je 10 Euro.


Region | Nachricht vom 11.07.2013

Senioren auf Fahrt an der Ostsee

An einer achttägigen Freizeitfahrt auf die Ostseeinsel Fehmarn nahmen Seniorinnen und Senioren aus verschiedenen Gemeinden des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg teil und bekamen im Rahmen zahlreicher Exkursionen vielfältige Eindrücke.


Region | Nachricht vom 11.07.2013

BUND: Energiewende darf nicht ausgebremst werden

Der Bund für Umwelt und Naturschutz in Deutschland (BUND) fordert ernsthafte Maßnahmen für den Klimaschutz, einen schnellen und naturverträglichen Ausbau der erneuerbaren Energien und den Stopp der Panikmache um die Ökostromumlage. Der Verband fordert den weiteren Ausbau der Windenergienutzung, auch in Mittelgebirgslagen.


Region | Nachricht vom 10.07.2013

Wäller beim Deutschen Wandertag

Der 113. Deutsche Wandertag fand in Oberstdorf/Allgäu statt. Auch der Westerwald Verein mit den zahlreichen Zweigvereinen der Region nahm teil. Man genoss den Umzug am Ende Veranstaltung.


Region | Nachricht vom 10.07.2013

Löwenbad Hachenburg öffnet nun offiziell

Am Wochenende vom 12. bia 14. Juli gibt es nun die offizielle Eröffnung des Löwenbades in Hachenburg. Dazu gibt es ein buntes Programm, wo jeder etwas Passendes findet. Start ist am Freitag, 12. Juli ab 18 Uhr mit einer Schwimmbad-Disco. Samstag und Sonntag stehen dann ganz im Zeichen der Familien.


Region | Nachricht vom 10.07.2013

Westerwälder Energietag in Montabaur

"Switch - ich schalte um" - unter diesem Titel findet der erste Westerwälder Energietag in Montabaur am 29. September statt. Es ist als Plattform für lokale und regionale Unternehmen gedacht, die sich jetzt noch anmelden können. Einige Ausstellungsflächen sind noch frei.


Region | Nachricht vom 10.07.2013

Sabine Märtens ist neue Pflegedirektorin

Die langjährige Mitarbeiterin Sabine Märtens hat seit dem 1. Juli die Position der Pflegedirektorin am Evangelischen und Johanniter Krankenhaus Dierdorf/Selters übernommen. Den Herausforderungen will sie sich stellen, auch mit Blick auf den steigenden Fachkräftemangel.


Region | Nachricht vom 10.07.2013

Das BiZ ist auch in den Ferien offen

Für Jugendliche, die sich in den Ferien mit dem Thema Berufswahl beschäftigen wollen oder müssen, ist das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit natürlich auch in den Ferien geöffnet.


Region | Nachricht vom 10.07.2013

Spack-Festival in Wirges schon wieder fast ausverkauft

Das Spack! Festival in Wirges ist nach zehn Jahren Existenz auf dem Festivalmarkt nicht mehr wegzudenken. Zurzeit läuft der Verkauf von Restkarten für die Großveranstaltung am 16. und 17. August.


Region | Nachricht vom 10.07.2013

Einbruch in Tongrube - Täter festgenommen

Kupferkabel wollten die Einbrecher stehlen, es lag bereit, als die Polizei eintraf und den Abtransport verhinderte. Die rumänischen Staatsangehörigen hatten sich die Tongrube Meudt vorgenommen, jetzt sind sie vorerst in Haft. 20.000 Euro Sachschaden sind entstanden.


Region | Nachricht vom 10.07.2013

Generationenübergreifendes Erdbeerfest

Im Seniorenzentrum „Uhrturm“ in Diedorf gibt es viele wunderschöne Veranstaltungen. Wenn aber Kinder den alten Menschen einen schönen Nachmittag bereiten, ist das ein ganz besonders schönes Erlebnis. Über ein solches Ereignis berichtet Lieselotte Schanz-Kirst, Mieterin im Seniorenzentrum „Uhrturm“.


Region | Nachricht vom 10.07.2013

Qualitätsausbildung für unseren Wald

Eine Feierstunde zur erfolgreichen Abschlussprüfung der Auszubildenden zur Forstwirtin und zum Forstwirt des Prüfungsjahrgangs 2013 fand kürzlich am Forstlichen Bildungszentrum Rheinland Pfalz in Hachenburg statt.


Region | Nachricht vom 09.07.2013

Unterschriften in Mainz übergeben

Die Kampagne "Anschluss Zukunft" die vor mehr als einem Jahr startete und auf die desolate Verkehrsinfrastruktur aufmerksam machte, war jetzt zur Übergabe der mehr als 5000 Unterschriften in Mainz. "Demo mit Delegationscharakter" so nannte es der Sprecher der Initiative, Christoph Böhmer.


Region | Nachricht vom 09.07.2013

Arzneimittel im Ausland: Billig, zum Teil gefährlich

Die DAK Gesundheit Montabaur gibt in einer Pressemittelung Tipps und Ratschläge zum Medikamentenkauf im Ausland während der Urlaubszeit. Viele Medikamente sind im Ausland deutlich billiger, Anreiz für viele Menschen, die in größeren Mengen einzukaufen. Etwa Antibabypillen. Aber Achtung: hier spricht der Zoll auch mit.


Region | Nachricht vom 09.07.2013

Talente in der Region binden

Die ADG Business School auf Schloss Montabaur und die Westerwald Bank stellten im Rahmen eines Unternehmerfrühstücks das „Hochschulstudium Westerwald“ vor. Das Ziel: Talente in der Region binden und für Unternehmen im Westerwald gewinnen.


Region | Nachricht vom 09.07.2013

XXL-Belastungen im Gesundheitsdienst

Im Rahmen der Präventionskampagne „Das richtige Maß an Belastung hält den Rücken gesund!“ der Unfallkasse Rheinland-Pfalz trafen sich Expertinnen und Experten aus dem Gesundheitsdienst zum Erfahrungsaustausch in Andernach.


Region | Nachricht vom 09.07.2013

Cyber-Kriminelle hoben weltweit Millionen ab

Nach einem spektakulären Angriff auf hunderte Geldautomaten in über 20 Ländern weltweit im Februar dieses Jahres – unter anderem auch in Koblenz - nahm die Düsseldorfer Polizei in der Tatnacht zwei Verdächtige fest, eine Frau und einen Mann aus Holland. Über die anschließenden Ermittlungen gelang es jetzt den Beamten des zuständigen Düsseldorfer Betrugsdezernates Bilder weiterer Täter zu erlangen. Die Spur der Männer und Frauen führt wiederum in die Niederlande.


Region | Nachricht vom 08.07.2013

Mitarbeiter der Westerwald Bank spenden 5.000 Euro für die Flutopfer

5.000 Euro haben die Beschäftigten der Westerwald Bank für die Flutopfer in zahlreichen deutschen Städten gespendet. Die Idee zur Spendenaktion hatte Petra Cramer, die das KundenServiceCenter in der Hachenburger Hauptgeschäftsstelle leitet.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.07.2013

Volksbank feierte 125 Jahre mit der Bevölkerung

Die Volksbank Gebhardshain feierte das 125-jährige Jubiläum gleich zweimal. einmal mit einem Festakt zu Beginn des Jahres und jetzt mit den Vereinen der Region und der Bevölkerung. Ein fröhliches buntes Fest für Groß und Klein, für Alt und Jung ging am Samstag, 6. Juli über die Bühne.


Region | Nachricht vom 07.07.2013

Jugendliche unterstützen behinderte Menschen mit Spende

Die Wallmeroder Konfirmanden setzen sich für Stiftung Scheuern, die Menschen mit Behinderung hilft, fördert und begleitet, ein und spendeten der Institution einen Betrag von 1000 Euro zur Unterstützung behinderter Menschen.


Region | Nachricht vom 07.07.2013

Blasverrückt und Spaß dabei

Eher Beatles als Bach – auch nach 15 Jahren will das Blechbläserensemble Frechblech nichts anderes als einfach nur spielen. Neben der klassischen Bläserliteratur begeistern die fünf Musiker auch mit neueren Musikstücken ihr Publikum.


Kultur | Nachricht vom 07.07.2013

Tango-Konzert in Höhr-Grenzhausen

Die Reihe "Musik in alten Dorfkirchen" am Sonntag, 14. Juli, bringt eine außergewöhnliche Künstlerin und ihr Ensemble in den Westerwald. Die rumänische Tango-Sängerin Oana Catalina Chitu und ihre Musiker sind in der evangelische Kirche in Höhr-Grenzhausen zu hören und zu erleben.


Region | Nachricht vom 06.07.2013

"Quo vadis, Arbeitswelt?"

Der Faktor Demografie und die Konsequenzen für Arbeitgeber standen im Mittelpunkt des 25. mittelrheinischen Wirtschaftskonvents. Referentin Prof. Dr. Jutta Rump erläuterte die Herausforderungen der Zukunft.


Region | Nachricht vom 06.07.2013

Interkulturelles Begegnungsfest im Zeichen der Hilfe

Junge und alte, deutsche und ausländische Westerwälder kamen kürzlich zum Begegnungsfest in die Stadthalle in Ransbach-Baumbach, um dort gemeinsam etwas für den guten Zweck zu bewegen. Ein tolles Bühnenprogramm und viele Highlights lockten die Besucher in die Töpferstadt. Der Erlös kommt der Familie Celtik aus Boden zugute, die bei einem Wohnhausbrand Anfang Juni ihr gesamtes Hab und Gut verloren hat. Der Freundeskreis "aufeinander zugehen" hatte dazu eingeladen.


Region | Nachricht vom 06.07.2013

Sanierung der L 293 Bad Marienberg läuft gut

Zusammen mit dem Marmer Stadtbürgermeister Dankwart Neufurth und dem Bürgermeister der VG Bad Marienberg, Jürgen Schmidt besuchte der heimische Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Hendrik Hering die Baustelle der L 293 im Bereich Friedrichsstraße in Bad Marienberg. Es gebe gut Fortschritte, heißt es in der Pressemitteilung.


Region | Nachricht vom 06.07.2013

Bella Italia - die 11. Toskanische Nacht in Altenkirchen

Die 11. "Toskanische Nacht" in Altenkirchen lockte tausende Besucher am Freitag, 5. Juli in die Innenstadt. Bei herrlichem Wetter und vielen Aktionen der Altenkirchener Gastronomie und Geschäftswelt herrschte eine ausgelassene Stimmung bis weit nach Mitternacht.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.07.2013

Lebensmittelfachschule verabschiedete Absolventen

Im Rahmen des traditionellen Sommerfestes der Neuwieder Bundesfachschule des Lebensmittelhandels erhielten die diesjährigen Absolventen ihre Abschlusszeugnisse. Schulleiter Thorsten Fuchs konnte in diesem Jahr beim Festakt im Neuwieder food hotel gleich mehrere Gruppen mit den Abschlüssen „staatlich geprüfte/n Handelsbetriebswirt/in“ und „geprüfte/r Handelsfachwirt/in“ verabschieden.


Vereine | Nachricht vom 06.07.2013

10.000 Euro für die Vereine der Region ausgeschüttet

Beim Vereins-Voting der Westerwald Bank konnten via Facebook Mitglieder und Freunde abstimmen und ihrem Verein zum Sieg und somit zu einer Spende verhelfen. Die vier erstplatzierten Sportvereine aus Betzdorf, Eichelhardt, Dierdorf und Bannberscheid waren zur Preisverleihung eingeladen und freuten sich über die Finanzspritze.


Kultur | Nachricht vom 06.07.2013

KulturZeit-Paket ist geschnürt: Top-Veranstaltungen im Herbst

Mit den Paketen der Hachenburger KulturZeit ist es möglich, drei Veranstaltungen zu genießen, aber nur zwei zu bezahlen. Es gibt zwei Varianten. Start der Veranstaltungen ist am Samstag, 7. September mit Chin Meyer


Region | Nachricht vom 05.07.2013

Badeseen im Westerwaldkreis sind super

Eine gute Nachricht für alle "Wasserratten" kommt aus der Kreisverwaltung: Die Badeseen im Westerwaldkreis haben durchweg eine gute Wasserqualität. Dies ergaben mikrobiologische Untersuchungen des Kreisgesundheitsamtes.


Region | Nachricht vom 05.07.2013

BBS Westerburg kann Angebot erweitern

Die Landesregierung genehmigt die Erweiterung der Berufsbildenden Schule (BBS) Westerburg um die Fachschule für Sozialwesen, Fachrichtung Organisation und Führung. Dies teilte MdL Hendrik Hering in einer Pressemitteilung mit. Bereits mit dem neuen Schuljahr soll der Bildungsgang starten.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.07.2013

Westerwald-Brauerei erhielt Goldmedaille

Das Hachenburger Pils wurde erneut mit der goldmedaille des international renommierten Intituts "Monde Selection in Stockholm ausgezeichnet. Der Gewinner des Gewinnspiels der Westerwald-Brauerei Kevin Groth hatte per Los die Reise nach Stockholm gewonnen und brachte die Medaille mit.


Region | Nachricht vom 04.07.2013

Bewaffneter Raubüberfall auf Spielothek - Keine Beute

Eine Angestellte einer Spielothek in Hachenburg wurde um Mitternacht Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls. Das Geld war bereits abgeholt worden, der Täter flüchtete zu Fuß ohne Beute. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb bislang erfolglos. Es werden dringend Zeugen gesucht, vor allem drei Personen, die kurz zuvor die Spielothek verlassen haben.


Region | Nachricht vom 04.07.2013

Kinderhaus führte Projekte für Vorschulkinder durch

Für die Vorschulkinder im Kinderhaus Hachenburg gab es in den letzten Wochen eine Reihe von Projekten, die sich auch mit dem sicheren Schulweg beschäftigten. Viel Spaß machte das Sicherheitstraining mit dem Fahrrad. Nur mit Helm ist Radfahren cool- so lernten es die Jungen und Mädchen.


Region | Nachricht vom 04.07.2013

Medizinische Fachangestellte bestanden Prüfungen

Die dreijährige Lehrzeit für fünf medizinische Fachangestellte ist vorbei. Sie bestanden ihr Prüfung an der BBS Wissen und erhielten ihre Abschlusszeugnisse.


Region | Nachricht vom 04.07.2013

Erste Prüfungen für neue Führerscheine

Die ersten Feuerwehr-Führerscheine nach den neuen europäischen Richtlinien wurden jetzt in der Verbandsgemeinde Selters ausgehändigt. Bürgermeister Klaus Müller dankte den ehrenamtlich tätigen Ausbildern.


Region | Nachricht vom 04.07.2013

Großes Solarprojekt in Deesen vor dem Abschluss

Auf einer großen Wiese neben der A3 bei Deesen sieht man die Energiewende: Aus Landwirtschaft wird Energiewirtschaft! Rechts der Autobahn in Fahrtrichtung Köln glänzen Glasplatten, so weit das Auge reicht. Die Pfalzsolar GmbH aus Ludwigshafen und die gemeinnützige Bürgerservice GmbH aus Trier legen hier auf einer Fläche von 5,7 Hektar – das sind acht Fußballfelder – einen Solarpark an.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.07.2013

Insolvenzverfahren rettet alle Arbeitsplätze

Das Hotel Restaurant Kristall in Bad Marienberg hat einen neuen Besitzer. Der Insolvenzverwalter Joachim Gläser ließ mitteilen, dass die Hugana GmbH und Co KG das traditionsreiche Haus kaufte. "Alle Arbeitsplätze bleiben so erhalten", freut sich der Rechtsanwalt.


Region | Nachricht vom 03.07.2013

Wolfsangriffe auf Menschen Thema bei den Wolfswinkeler Hundetagen

Vom 6. bis 8. September finden in Wissen die Wolfswinkeler Hundetage statt. Das Thema: Der Hund als Helfer des Menschen. Wolfsangriffe auf Menschen bleiben ein brisantes Thema in der Öffentlichkeit, seit es wieder Wölfe in Deutschland gibt. Dies wird ebenfalls ein Thema der Hundetage sein, Buchautorin Elli H. Radinger stellt ihr Buch "Wolfsangriffe" vor.


Region | Nachricht vom 02.07.2013

Fortbildung zum Alltagshelfer

Der AWO-Kreisverband Westerwald führt in Wirges und Westerburg Fortbildungen zum Alltagshelfer durch. Dabei werden eine Reihe von Kenntnissen vermittelt, die ein Alltagshelfer braucht. Die Teilnahme ist kostenlos, am Ende gibt es ein Zertifikat.


Region | Nachricht vom 02.07.2013

Christof Wolf las in Selters vor

Der Westerwälder Autor Christof Wolf gab im Rahmen der Reihe „Westerwälder Autoren hautnah“ den rund 50 erschienenen Zuschauern Einblicke in sein Leben und seine Arbeit und weckte dadurch das Interesse an weiten seiner Werke.


Region | Nachricht vom 02.07.2013

Forum Soziale Gerechtigkeit stellt Programm vor

Das Halbjahresprogramm des Forums Soziale Gerechtigkeit startet am 19. Juli. Die Themen wie Armut, vor allem steigende Altersarmut, Langzeitarbeitslosigkeit, Familienförderung, die wachsenden Sozialausgaben in den Kommunen sind unter anderem Themen, die das Forum anpackt.


Region | Nachricht vom 02.07.2013

Feuerwehr in erweiterter Erster Hilfe ausgebildet

Heute sind technische Einsätze an Unglücksorten für die Freiwilligen Feuerwehren an der Tagesordnung. Ein Erste-Hilfe-Kurs ist Pflicht für alle Einsatzkräfte. In einem erweiterten Erste-Hilfe-Kurs wurden kürzlich Wehrleute vom DRK-Kreisverband ausgebildet.


Region | Nachricht vom 02.07.2013

Wirtschaftsgeschichte von Kloster Marienstatt beleuchtet

Heute ist der Wirtschaftsbetrieb mit allen Facetten des Klosters Marienstatt in der Region nicht mehr wegzudenken. Aber wie war das früher? Das Forum Marienstatt hatte zur Themenwanderung eingeladen und besuchte die alten Stätten, die einst zum Wohlstand beitrugen und ihre Spuren hinterließen.


Region | Nachricht vom 02.07.2013

Rheumabus ist unterwegs

Seit dem 1. Juli ist der Rheumabus in Rheinland-Pfalz unterwegs. In Bad Marienberg und Westerburg ist die Früherkennung und Beratung zum Thema Rheuma am Donnerstag, 4. Juli, möglich. Die frühe Entdeckung der Erkrankung Rheuma sichert die Lebensqualität.


Region | Nachricht vom 02.07.2013

Der Wolf – zurück in Deutschland

Der Nabu-Wolfsbotschafter Peter Griemberg war kürzlich zu Gast beim Nabu Montabaur und hielt in der in der Kurfürstenhalle Welschneudorf Multimedia-Vorträge zur Rückkehr des Wolfes nach Deutschland, der sowohl Erwachsenen wie auch Schülerinnen und Schülern auf großes Interesse stieß.


Region | Nachricht vom 02.07.2013

Stadtbücherei startete in den Lesesommer

Jede Menge neues Lesefutter hält die Stadtbücherei Hachenburg für den Lesesommer bereit. Der Auftakt gelang perfekt, es gab ein Ratespiel, das bei den Kindern gut ankam. Allen Teilnehmern winkt am Ende des Lesesommers die Teilnahme an einer Tombola. Auch jetzt kann man natürlich noch mitmachen.


Region | Nachricht vom 02.07.2013

Selbsthilfegruppe "Tinnitus" in Planung

Ein Geräusch hören - immer und permanent, teils auch nur unter Stress - das andere im Umfeld nicht hören - das ist für Tinnitus-Betroffene Alltag. Medizinische Hilfe ist kaum möglich. Eine Selbsthilfegruppe für den Raum Westerburg/Rennerod/Daaden ist in der Planung.


Region | Nachricht vom 02.07.2013

Let’s dance hieß es im Koblenzer Forum Mittelrhein

Let’s Dance ist eine Tanz-Live-Show im Fernsehen, deren erste Staffel 2006 startete und die 2013 mit der sechsten Ausgabe zu sehen war. Die Zweitplazierten der letzten Ausgabe Sila Sahin und Christian Polanc kamen jetzt ins Forum Mittelrhein und bildeten mit die Jury für einen Tanzwettbewerb vor Ort.


Region | Nachricht vom 02.07.2013

Verfahren gegen Wolfsschützen eingestellt

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland Landesverband Rheinland-Pfalz (BUND) bedauert die Aufhebung des Urteils des Amtsgerichtes Montabaur gegen den Jäger, der den Wolf im Westerwald erschossen hatte.


Region | Nachricht vom 02.07.2013

56grad im Park mit Dominik Eulberg

56grad macht sich den Stöffel-Park zu Eigen und verwandelt die außergewöhnliche Location in Enspel (in der Nähe von Bad Marienberg) am 14. Juli 2013 zu einem Ort der Freude und Ausgelassenheit.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.07.2013

Familienfreundlichkeit als Standortfaktor

Die Geldinstitute des Westerwaldkreises gaben einen Einblick in die Personalpolitik. Dabei stand die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Mittelpunkt. Das Forum Soziale Gerechtigkeit hatte zum Fachgespräche eingeladen.


Vereine | Nachricht vom 02.07.2013

Westerwaldverein erkundete das Wisserland

Der Westerwaldverein Bad Marienberg erkundete die Schönheiten des Wisserlandes bei einer Wanderung. Die Wandergruppe genoss bei einer Rast den reizvollen Blick in die Landschaft des Siegtales rund um Wissen.


Region | Nachricht vom 01.07.2013

NABU-Gruppe "Kroppacher Schweiz" zu Gast in Brandenburg

Eine Exkursion führte die NABU-Gruppe "Kroppacher Schweiz" kürzlich zu besonders schützenswerten Flächen des Nationalen Naturerbes nach Brandenburg. Die heimische NABU_Gruppe hatte dort einmal eine Patenschaft übernommen.


Region | Nachricht vom 01.07.2013

Wunderbare Tage im Zeichen des Fußballs - für Mädchen

Eine Großveranstaltung hatte der SV Borod-Mudenbach da auf seinem Sportplatz in Mudenbachmit Unterstützung des Deutschen Fußballbundes und des Fußballverbandes Rheinland ins Leben gerufen: Auf eine erfolgreiche und gut gelaunte Mini-EM der umliegenden Grundschulen am Freitag folgte am Samstag der Tag des Mädchenfußballs 2013 mit Turnieren der D- und E-Mädchenmannschaften. Vor den Augen von gut 200 Zuschauern ging der neue, vereinseigene Wanderpokal an die AG Marienstatt, die das D-Jugendturnier klar gewannen.


Region | Nachricht vom 01.07.2013

Der Betrachter soll lächeln

Vom 8. Juli bis 2. August zeigt die Westerwald Bank in Ransbach-Baumbach eine Ausstellung mit Werken von Maria Zühlke. Das Ziel ihrer Arbeit(en) definiert sie sehr deutlich: „Ich wünsche mir, mit meinen Bildern ein Lächeln auf das Gesicht des Betrachters zu zaubern!“


Region | Nachricht vom 01.07.2013

Rauchmelder retten Leben

Rauchmelder müssen in jede Wohnung. Das Experten-Telefon der Feuerwehr informiert hierüber. 600 Menschen kommen bei Bränden jährlich ums Leben und 95 Prozent davon sterben an Rauchvergiftung.


Vereine | Nachricht vom 01.07.2013

Charity-Event veranstaltete Benefiz-Turnier

Fußballspielen macht Spaß - egal ob Frau oder Mann. Beim Bachstelzen-Turnier in Guckheim ging es um den guten Zweck. Der Verein Charity-Event konnte 1.500 Euro für Taifun-Opfer auf den Philippinen übergeben. Mit dem Geld soll eine zerstörte Schule neu aufgebaut werden.


Region | Nachricht vom 30.06.2013

Selbsthilfegruppe "Ess-Störungen" wird gegründet

Für den Westerwaldkreis findet das Gründungstreffen einer neuen Selbsthilfegruppe "Ess-Störungen am Dienstag, 16. Juli, 18 Uhr in den Räumen der WeKISS statt. Der Begriff Ess-Störungen umfasst Magersucht, Bulimie und mehr. Anmeldungen sind bei der WeKISS möglich.


Region | Nachricht vom 30.06.2013

Berufliches Gymnasium Wirtschaft entließ erstmals Abiturienten

Das Berufliche Gymnasium Wirtschaft an der BBS Wissen entließ zum ersten Mal einen Abiturjahrgang. 37 junge Frauen und Männer erhielten im Rahmen einer Feierstunde das Reifezeugnis. Gestartet waren sie alle 2010 und betraten Neuland. Nicht alle Anfänger schafften das Ziel, aber die es schafften, können stolz sein. BBS-Schulleiter Reinhold Krämer und der Leiter des Beruflichen Gymnasiums Peter Wilking drückten die Freude und Hochachtung vor den Leistungen der jungen Absolventen aus.


Region | Nachricht vom 30.06.2013

Anfahrtstipps fürs Rennen auf dem Nürburgring

Vom 5. bis zum 7. Juli findet auf dem Nürburgring der Formel 1–Lauf „Großer Preis Santander Deutschland" statt. Wie auch in den vergangenen Jahren werden enorme Verkehrsströme in Richtung Nürburgring erwartet. Für die Polizei eine gewohnte Herausforderung, der sie mit gezielten Verkehrsmaßnahmen und Hinweisen begegnen will.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.06.2013

Das Ziel ist die lebenslange Freude am Musizieren

Seit einiger Zeit schon bietet Sylvia Graß aus Großmaischeid Kindern und Jugendlichen aus der Region Klavier- und Musikunterricht an. Jetzt hat die studierte Instrumental- und Musikpädagogin offiziell „Sound“ eröffnet, die kreative Musikschule.


Region | Nachricht vom 29.06.2013

Info-Reihe zu künstlichen Gelenken startet

Die Ärzte des Krankenhauses Selters/Dierdorf gehen in vier Verbandsgemeinden mit Vorträgen zum Thema: "Künstliche Gelenke". Start ist am 9. Juli, 18 Uhr in Dierdorf mit einem Vortrag rund um das künstliche Kniegelenk. Chefarzt Dr. Oluf Hübner wird Patienten allgemein zum Thema informieren.


Region | Nachricht vom 29.06.2013

Bis 15. Juli: Endspurt für die „Sterne des Sports“

Die heimischen Sportvereine können sich bis zum 15. Juli für den Wettbewerb „Sterne des Sports“ bewerben. Darauf machen die heimischen Genossenschaftsbanken aufmerksam, die den Wettbewerb mit dem Deutschen Olympischen Sportbund durchführen. Dabei geht es nicht um sportliche Glanzleistungen, sondern um die gesellschaftliche Rolle der Vereine.


Region | Nachricht vom 29.06.2013

Artenfinder im Westerwald unterwegs

Artenfinder kann jeder Naturliebhaber werden. Es ist spannend, in Wald und Wiese unterwegs zu sein, und gesetzlich geschützte Pflanzen und Tiere zu entdecken. Zu einem Artenfinder-Workshop trafen sich interessierte Personen in Holler, im dortigen NABU-Naturschutzzentrum.


Region | Nachricht vom 28.06.2013

Neuer Wanderweg im Buchfinkenland gefiel

Erstmals wurde der neue Prädikatswanderweg "Wäller Tour Buchfinkenland" erwandert und gefiel den Gästen. Das Buchfinkenland bietet einige Besonderheiten, die man eigentlich nur zu Fuß entdecken kann. Markantes Naturdenkmal ist die "Altweibereiche" in der Gemarkung Horbach, mehr als 900 Jahre alt.


Region | Nachricht vom 28.06.2013

Midi- oder Mini-Job?

Insbesondere Frauen arbeiten in den sogenannten Mini-Jobs und wie sieht es später mal mit der Rente aus? Was ist der Unterschied zum Midi-Job? Das gerade die Altersarmut bei Frauen gnadenlos zuschlägt, wird sich noch verstärken. Denn ein 400-Euro-Job hat negative Folgen.


Region | Nachricht vom 28.06.2013

Prügel-Polizisten und Kollegen vom Dienst suspendiert

Das brutale Vorgehen von Westerburger Polizisten gegen einen Mann auf der Straße hat jetzt erste Konsequenzen. Polizeipräsident Horst Eckhardt ließ am Freitagnachmittag verkünden: Die Polizisten sind vom Dienst suspendiert! In einem im Internet veröffentlichten Video konnte man sehen, wie ein von mehreren Polizisten umstellter, auf dem Boden sitzender Mann mehrfach schwer auf den Kopf und den Oberkörper geschlagen wurde.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.06.2013

Aktionärsversammlung in Westerburg

Das börsennotierte Unternehmen Plan Optik AG hatte zur Aktionärsversammlung in die Westerburger Stadthalle eingeladen. Die Bilanz des Jahres 2012 zeigte erfolgreiche Zahlen. Die Aktionäre waren zufrieden und es gab eine hohe Zustimmung. Das heimische Unternehmen will die Herstellung von Quarz-Wafern vorantreiben.


Region | Nachricht vom 27.06.2013

Umbau der B 413/K 13 abgeschlossen

Rund eine Million Euro wurden für den Umbau der B 413 im Einmündungsbereich der K 13 in Richtung Hattert investiert. 700.000 Euro trug der Bund als Baulastträger. Eine Baumaßnahme, die deutlich zur Verkehrssicherheit beiträgt, denn die Sichtverhältnisse in diesem Bereich wurden verbessert.


Region | Nachricht vom 27.06.2013

DAK-Gesundheit Montabaur gibt Tipps für Urlaubsreisen

Die schönste Zeit des Jahres - die Urlaubszeit - beginnt und jeder will diese Zeit gesund erleben. Insbesondere Urlaubsreisen ins Ausland sollten gut vorbereitet werden, die DAK Gesundheit gibt dazu wertvolle Tipps. Wer mit Kindern unterwegs ist sollte eine Grundausstattung mitnehmen.


Region | Nachricht vom 27.06.2013

Preis des Handwerks für Günter Matten

Die Staats- und Förderpreise für das Kunsthandwerk und der Preis des Handwerks wurde im Rahmen einer Feierstunden vergeben. Metallbaumeister und Metallgestalter Günter Matten aus Bad Marienberg gehört mit zu den diesjährigen Preisträgern.


Region | Nachricht vom 27.06.2013

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Westerburger Polizisten

Geschehen ist der Vorfall am 22. Mai diesen Jahres, Polizisten nahmen einen 27-Jährigen fest. Auf einem Video wurde festgehalten, dass die Beamten den Mann geschlagen und getreten hatten. Dieses Video wurde veröffentlicht und nun ermittelt die Staatsanwaltschaft Koblenz. Polizeipräsident Horst Eckhardt nimmt Stellung.


Region | Nachricht vom 27.06.2013

Arbeitsmarkt im Juni zeigt leichte Entspannung

Die neuen Zahlen der Arbeitsagentur Montabaur für den Westerwaldkreis und den Rhein-Lahn Kreis für den Juni zeigen ein Minus von 0,1 Prozent zum Vormonat. Die Quote liegt bei 4,1 Prozent und damit deutlich unter dem Bundesdurchschnitt. Es gibt im Juni einen Zugang von 595 offenen Stellen, die Zahl ist rückläufig.


Region | Nachricht vom 27.06.2013

Der "heiße Draht" zum Ausbildungsplatz

Die Arbeitsagentur Montabaur meldet 546 unbesetzte Ausbildungsstellen und 848 unversorgte Lehrstellenbewerber. Am Dienstag, 9. Juli, gibt es den "heißen Draht" zur Lehrstellenvermittlung. Jugendliche ohne Lehrstelle sollten die Chance nutzen.


Vereine | Nachricht vom 27.06.2013

Verein erhält Zuschuss

Der Verein für Naturschutz und Dorferneuerung Merkelbach erhielt ein Spende von 250 Euro für die Pflege von Streuobstbeständen und den dazugehörigen Wiesen. Das Geld kommt aus dem Naturschutzfonds der Verbandsgemeinde Hachenburg.


Kultur | Nachricht vom 27.06.2013

Preisverleihung im Wettbewerb „jugend kreativ“

Natur-Vielfalt künstlerisch dargestellt, so lautete die Aufgabe des zu Ende gegangenen Jugendwettbewerbes der Volks- und Raiffeisenbanken. Die Siegerehrung fand im Cinexx in Hachenburg statt. Romina Dasbach aus Dierdorf ist Landessiegerin des 43. internationalen Jugendwettbewerbs.


Region | Nachricht vom 26.06.2013

Brückenfest Limbach am 13. Juli

Seit Jahren ist es das Sommernachtserlebnis im kleinen Tal der Nister. Das Brückenfest in Limbach lockt mit seinem besonderen Ambiente und Unterhaltung. Feuerwerk, Wasserfontänen, Lichter und Musik rund um die Steinbrücke bieten auch in diesem Jahr wieder die Ortsvereine in Limbach.


Region | Nachricht vom 26.06.2013

Westerwälder Pendler von fehlenden ICEs stark betroffen

Restlos überfüllte Züge zwischen Köln und Frankfurt ärgern die Bahnfahrer, vor allem aus dem Westerwald. In Montabaur sieht Landrat Achim Schwickert die Situation kritisch und fürchtet um das Image des eigentlich positiv funktionierenden Bahnhofs. Er wandte sich den DB-Konzernbevollmächtigten.


Region | Nachricht vom 26.06.2013

NABU sucht Fledermausschützer

Die Kobolde der Nacht - so werden Fledermäuse auch genannt. Sie brauchen den aktiven Schutz des Menschen. Der NABU bietet erneut die Aktion: "Fledermäuse willkommen" und ruft engagierte Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen auf.


Werbung