Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39477 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395


Region | Nachricht vom 28.06.2021

Verkehrsunfallflucht auf Maxi-Autohof - Zeugenaufruf

Die Polizei Montabaur bittet Zeugen, insbesondere Fahrer oder Insassen eines grauen SUV, sich zwecks Zeugenaussage bezüglich eines Verkehrsunfalls durch einen weißen Transporter mit Dachträger auf dem Maxi-Autohof Mogendorf zu melden.


Region | Nachricht vom 28.06.2021

Stadtführungen in Montabaur starten zum 1. Juli 2021

Der Sommer hat begonnen und damit starten wieder die beliebten Stadtführungen in Montabaur. Los geht es ab dem 1. Juli 2021 und nicht nur das Team der Tourist-Information Montabaur, sondern auch die Stadtführerinnen und Stadtführer freuen sich auf diesen Termin.


Region | Nachricht vom 28.06.2021

Gruppenwanderung von "Wandern im Westerwald" bis ans Ende der Welt

Dass das Ende der Welt noch nicht in Sicht ist, sondern Namensgeber des bekannten Wanderpfades im Herzen der Kroppacher Schweiz, dürfte vielen Wanderern bekannt sein. Und da Wandern mit mehreren Leuten bekanntlich mehr Freude bereitet, machten sich 15 Wanderbegeisterte aus der Facebook-Gruppe "Wandern im Westerwald" auf den Weg, um den Naturpfad Weltende zu erkunden.


Region | Nachricht vom 28.06.2021

Corona im Westerwaldkreis: Vier Verbandsgemeinden Corona-frei

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Montag, den 28. Juni 7.437 (+0) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 27 aktiv Infizierte. Vier Verbandsgemeinden sind derzeit Corona-frei.


Region | Nachricht vom 28.06.2021

Wandertipp: "Marienthaler Sonnenrunde" - Rundwanderung von Marienthal bis zum "Sonnenberg"

Die "Marienthaler Sonnenrunde" ist eine 10 Kilometer lange Rundwanderung vom Klosterdorf Marienthal bis zum Aussichtspunkt "Sonnenberg" mit einem tollen Blick über die Kroppacher Schweiz. Neben mehreren Sonnenuhren und schönen Aussichten gibt es unter anderem auf dem Marienthaler Kreuzweg auch noch einiges zu entdecken.


Region | Nachricht vom 28.06.2021

Unwetter zog über den Westerwaldkreis

Am Montag, 28. Juni, im Zeitraum zwischen 15:30 und 17:15 Uhr, überquerte eine Gewitterfront mit lokalen heftigen Regenschauern den Westerwald.


Region | Nachricht vom 28.06.2021

Wenn Autofahren zur Nebensache wird

Aktuelle Kontrollmaßnahmen der Polizei-Inspektion (PI) Westerburg zum Thema Handynutzung: 202 Verstöße in kurzer Zeit festgestellt. Hinsichtlich möglicher Folgen ist Handynutzung beim Fahren vergleichbar mit Alkohol am Steuer. Appell der Polizei: konzentriert fahren ohne Geräteablenkung!


Wirtschaft | Nachricht vom 28.06.2021

IHK: Geprüfter Betriebswirt nach neuer Verordnung

Wer beruflich mehr Verantwortung und Führungsaufgaben übernehmen will, braucht fundiertes Wissen in Unternehmensstrategie, -organisation und -prozessen. Für alle, die bereits einen Abschluss als Fachwirt, Fachkaufmann, Bilanzbuchhalter (m/w) haben, ist die Fortbildung zum Geprüften Betriebswirt der nächste Schritt in der beruflichen Entwicklung.


Vereine | Nachricht vom 28.06.2021

Crowdfunding verhilft SG Atzelgift/Nister zu Spielerkabinen

Bereits zum zweiten Mal ist es uns mit der Hilfe der Westerwald Bank gelungen, über ihre Crowdfunding Plattform „Viele Schaffen mehr,“ das Projekt Spielerkabinen für den Sportplatz in Nister zu realisieren.


Sport | Nachricht vom 28.06.2021

Tischtennis-Abteilung des SV Olympia Eschelbach veranstaltet Erlebnistag

Die Tischtennis-Abteilung des SV Olympia Eschelbach geht in der nächsten Saison mit sechs Mannschaften (Erwachsene) in den Ligabetrieb. Um den Tischtennissport Kindern und Jugendlichen näher zu bringen, veranstaltet der Verein am 18. Juli einen Tischtennis-Erlebnistag für die ganze Familie.


Sport | Nachricht vom 28.06.2021

Zum 40. Mal: Golfen und Helfen – Gemeinsam gegen Krebs

Der Golf Club Westerwald e.V. lädt am 4. Juli 2021 zum Benefiz-Golfturnier zugunsten der Deutschen Kinder-Krebshilfe ein. Das Turnier ist eines von insgesamt rund 130 Turnieren im Rahmen von Europas größter Benefiz-Golfturnierserie.


Kultur | Nachricht vom 28.06.2021

"PICKNICKs" im Burggarten Hachenburg sind gestartet

Mit einem sehr unterhaltsamen und vielfältigen Programm setzte die Hachenburger Kulturzeit einen fulminanten Startpunkt im Sommerprogramm 2021. Das Wetter spielte mit und schaffte eine entspannte und heitere Atmosphäre für das generationenübergreifende Familien-Picknick-Event unter den großen Bäumen im Burggarten.


Kultur | Nachricht vom 28.06.2021

Abtei Marienstatt: Chor-Orgel und neue Konzerte

Ein langgehegter Wunsch von Frater Gregor Brandt OCist, Leiter des Marienstatter Musikkreises, geht endlich in Erfüllung: Die große Rieger-Orgel bekommt eine „kleine Schwester“, nämlich eine Chor-Orgel, so freuen sich Frater Gregor und alle Chöre, die in Marienstatt singen werden.


Region | Nachricht vom 27.06.2021

„mvz Wellersberg“ übernimmt Kinderarztpraxis

Das Medizinische Versorgungszentrum Wellersberg der DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH übernimmt die Kinderarztpraxis Dr. Del Piero in Geisweid zum 1. Juli 2021 und führt diese gemeinschaftlich weiter.


Region | Nachricht vom 27.06.2021

Autobahnpolizei stoppte Fahrer unter Betäubungsmitteleinfluss

Im Rahmen der Verkehrsüberwachung wurden am Wochenende vom 25. bis 27. Juni 2021 mehrere Verkehrskontrollen auf der A 3 durchgeführt, bei denen vier Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmittel standen.


Region | Nachricht vom 27.06.2021

Pionierleistung und wegweisende Meilensteine: Abschied von PD Doktor Hillmeier

Eine Zeitenwende, damals wie heute: Als PD Doktor Joachim Hillmeier vor 19 Jahren als Chefarzt der Abteilung Unfallchirurgie und Orthopädie berufen wurde, stand er für eine neue Generation von Vertretern innovativer, moderner Medizin am St. Vincenz. Wenn er am 30. Juni nach fast zwei Jahrzehnten auf dem Schafsberg in den Ruhestand geht, bleibt viel zurück.


Region | Nachricht vom 27.06.2021

PKW in Vollbrand auf B49

Ein brennendes Fahrzeug auf der B49 bei Montabaur konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden, ohne dass Personen zu Schaden kamen. Schaden nahm allerdings der Fahrbahnbelag, er soll am Montag durch die Straßenmeisterei abgefräst werden.


Region | Nachricht vom 27.06.2021

Arbeitsintensives Wochenende für Polizei Hachenburg

Viel Arbeit hatten die Beamten der Polizeiinspektion Hachenburg - mehrfach in Kombination mit Feuerwehren und Rettungsdiensten - aufgrund zahlreicher Unfälle und Trunkenheitsfahrten vom 25. bis 27. Juni 2021.


Region | Nachricht vom 27.06.2021

Schiffsunfall: Geysir Steganlage teilweise gesunken

Nach einem Zusammenstoß mit einem Tanker ist die Geysir Steganlage teilweise gesunken und kann nicht mehr benutzt werden. Daher müssen bis auf weiteres alle Fahrten zum Geysir ausfallen, teilt der Veranstalter mit.


Region | Nachricht vom 27.06.2021

Nicole nörgelt... über zerbrechliche Männlichkeit unter dem Regenbogen

Jaja, ich weiß, ich hänge ein paar Tage hinterher, aber haben Sie auch zugekuckt? Deutschland ist im Achtelfinale! Aber mein Held des Ungarn-Deutschland-Spiels war ja kein Torjäger oder Abwehrzauberer, sondern viel mehr der namenlose Flitzer, der sich während des Abspielens der ungarischen Hymne mit Regenbogenflagge vor die Mannschaft fläzte. Genau mein Humor!


Region | Nachricht vom 27.06.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz aktuell bei 6,4

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet für das Wochenende, den 26./27. Juni 7.437 (+5) bestätigte Corona-Fälle für die letzten beiden Tage. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 27 aktiv Infizierte.


Region | Nachricht vom 27.06.2021

Alleinunfall mit zwei leichtverletzten Personen

Bei einem Alleinunfall zwischen Elsoff und Mengerskirchen, vermutlich durch einen Fahrfehler, überschlug sich ein PKW. Die Insassen, der 55-jährige Fahrer und ein 7-jähriges Kind wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Am PKW entstand Totalschaden.


Politik | Nachricht vom 27.06.2021

Tag der Daseinsvorsorge

Tag der Daseinsvorsorge - Was bedeutet das? Der Tag der Daseinsvorsorge wurde bereits 2017 vom Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU) ins Leben gerufen - international handelt es sich am 23. Juni um den „United Nations Public Service Day“.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.06.2021

Arbeiten am Stromnetz am 4. Juli

Teile der Verbandsgemeinden Dierdorf, Hachenburg und Selters werden am 4. Juli zeitweise ohne elektrische Energie sein wegen Wartungsarbeiten der Netzgesellschaft.


Vereine | Nachricht vom 27.06.2021

Garten – Wohlfühlort und Lebensraum

Bienensummen und Vogelgezwitscher: Garten und Balkone sind nicht nur für uns Menschen grüne Oasen. Auch viele Tiere fühlen sich hier wohl – vorausgesetzt, sie finden genug Nahrung, Nistmöglichkeiten und Verstecke.


Kultur | Nachricht vom 27.06.2021

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) wird am 12. Juli 2021 „Mrs Taylor's Singing Club“ gezeigt (Drama | FSK 6 | 112 Minuten).


Kultur | Nachricht vom 27.06.2021

Buchtipp: „Guardian Angel“ von Hendrik Hartmann

Hendrik Hartmann traut sich mit seinem Erstlingswerk direkt an einen Thriller. Tatsächlich gelingt es dem Autor, den Spannungsbogen durch unerwartete Wendungen bis zum überraschenden Ende hoch zu halten, sodass die Lektüre für Krimi-Fans ein Genuss ist.


Kultur | Nachricht vom 27.06.2021

Vernissage im Stöffel-Park mit Aquarellen von Sabine Dörner

„Was gut ist, das kommt wieder“, so heißt es im Volksmund. Deshalb ist auch nicht verwunderlich, dass die Landschaftsmalerin Sabine Döring bereits zum zweiten Mal im Stöffel-Park in Enspel zu einer Vernissage einladen konnte.


Region | Nachricht vom 26.06.2021

Unfallflucht mit Wohnmobil

Gesucht wird ein neueres Wohnmobil, durch das beim Abbiegen in Herschbach ein geparkter PKW sowie der Vorbau eines Hauses beschädigt wurden. Hinweise bitte an die Polizeidirektion Montabaur.


Region | Nachricht vom 26.06.2021

Westerwälder Naturerlebnis: Entspannung mit Lamas und Alpakas

„Wir Westerwälder“, die Gemeinschaftsinitiative der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis zeigt die Vielfalt der Region und stellt einzigartige Projekte vor. Vorständin Sandra Köster arrangierte einen Besuch mit Landrat Achim Schwickert auf dem Alpakahof Pegasus in Lautzenbrücken.


Region | Nachricht vom 26.06.2021

Verstärkung für die Gastroenterologie im Herz-Jesu-Krankenhaus

Das Herz-Jesu-Krankenhaus freut sich über personelle Verstärkung: Seit Mai ist Dr. med. Alexander Lindhorst als stellvertretender Chefarzt der Medizinischen Klinik II in Dernbach tätig. Der erfahrene Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie unterstützt damit die Dernbacher Gastroenterologie um Chefarzt Ingo Schneider.


Region | Nachricht vom 26.06.2021

Eis schlemmen für den guten Zweck

Am 8. Juli verwandelt sich die Alloheim Senioren-Residenz „Anna Margareta“ wieder in eine ganz besondere Eisdiele: Ab 14 Uhr sind alle Bürger der Region herzlich zur diesjährigen Eisflatrate in den Außenbereich der Einrichtung eingeladen. Für einen einmaligen Pauschalbeitrag von nur 4 Euro werden die Becher immer wieder mit Eis aufgefüllt werden.


Region | Nachricht vom 26.06.2021

Anstieg von Alkoholerkrankungen in Folge von Covid-19 erwartet

Expertise zum Internationalen Tag gegen Drogenmissbrauch am 26. Juni 2021: Fachärzte von MEDIAN rechnen mit steigender Zahl Abhängigkeitserkrankter / Lockdowns, Ängste und Stress verschlimmern Situation Betroffener und fördern Alkoholkonsum bei bisher gesunden Menschen / Auch Amphetamine und Stimmungsaufheller bergen Gefahren.


Region | Nachricht vom 26.06.2021

Vermisste Person aufgefunden

Der Großeinsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst mit Hubschrauber und Rettungssuchhunden hat sich gelohnt: Der als vermisst gemeldete Mann wurde in der Feldgemarkung zwischen Hof und Stein-Neukirch aufgefunden.


Region | Nachricht vom 26.06.2021

Unterstützung für Arbeit der Kinderinsel der DRK-Kinderklinik Siegen

Vor 25 Jahren wurde der Verein „Menschen für Kinder e.V.“ (MfK) in Braunfels gegründet mit dem Ziel, Kinder in Not zu unterstützen. Inzwischen hat der Verein über 2.200 Mitglieder. Auch die Siegener Kinderklinik hat bereits mehrfach von dessen Spenden für unterschiedliche Projekte profitiert, es wurden seit 2017 bereits 84.000 Euro bereitgestellt.


Region | Nachricht vom 26.06.2021

Marienrachdorfer Regenbogenbasar als Online-Basar

Das Basar-Team der Ortsgemeinde Marienrachdorf startet den 9. Kinderkleider- & Spielzeugmarkt. Erneut als Online-Basar mit Click & Collect (kein vor Ort Verkauf). Angeboten wird alles rund ums Kind: Kinderkleidung Frühling und Sommer, Erstausstattung, Spielsachen, Puzzle, Babyspielzeug, Kinderwagen et cetera.


Politik | Nachricht vom 26.06.2021

Impulse digital: „Sicher Schwimmen – Wunsch und Realität im Widerspruch“

Ein insbesondere in den Sommertagen aktuelles Thema setzt die CDU-Kreistagsfraktion gemeinsam mit dem CDU-Gemeindeverband Hachenburg auf die Tagesordnung ihrer als Videokonferenz durchgeführten Reihe „Impulse digital“. Mit den Experten soll die Frage „Sicher Schwimmen – Wunsch und Realität im Widerspruch?“ diskutiert werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.06.2021

Lustige Kennzeichen in Deutschland - die gibt es

Auf langen Autofahrten kommt nicht selten Langeweile auf. Gerade, wenn man mit Kindern lange Strecken fährt, entstehen immer wieder kleine Spielideen, wie beispielsweise das "Kennzeichenraten" oder Bedeutungen dafür zu überlegen. Hier ist dann Kreativität gefragt.


Kultur | Nachricht vom 26.06.2021

Lulo Reinhardt & Yuliya Lonskaya: Gypsy meets Classic „Piece of Soul“

Lulo Reinhardt und Yuliya Lonskaya stellen ihr neues gleichnamiges CD Album vor. Im Programm sind viele neue Kompositionen von Lulo Reinhardt, musikalische Experimente und eine bunte Mischung verschiedener Stilrichtungen. Jeder findet in dem Programm etwas für sich.


Kultur | Nachricht vom 26.06.2021

Konzert mit dem Duo „harmonie“ in Höhr-Grenzhausen

Eingängige Songs geschmackvoll abgestimmt und unplugged arrangiert für Gitarre und zweistimmigen Gesang: Hierfür steht das Duo „harmonie“. Dabei verspricht die richtige Mischung von Liedern aus Filmen und Musicals über Oldies und Evergreens bis hin zu modernem Pop und Rock ´n´ Roll jedem Zuhörer Genuss.


Kultur | Nachricht vom 26.06.2021

Wildkräuterwanderung im Wäller Land am 3. Juli

Nach den vergangenen Monaten mit diversen Einschränkungen beginnt auch wieder die Dienstleistungsserie am Wiesensee. Die erste Wanderung findet in diesem Jahr am 3.Juli um 14 Uhr am Wiesensee statt. Natürlich unter Beachtung der Corona Regeln und dem notwendigen Abstand.


Kultur | Nachricht vom 26.06.2021

Musik für die Seele auf der Bauwagenwiese Westerburg

Auf ein Konzert der Sonderklasse dürfen sich alle Freunde guter Instrumentalmusik freuen: die beiden Ausnahmemusiker Ralf Illenberger (Gitarre) und Büdi Siebert (Saxophon, Flöten, Marimba) werden am 18. Juli in einem Open-Air Konzert auf der Bauwagenwiese in der Danziger Straße auftreten.


Region | Nachricht vom 25.06.2021

Westerwaldwetter: Ab Sonntag wieder Gewitter mit Unwetterpotential

Das Hoch Afra wird am Samstag über dem Westerwald eine Hochdruckzelle bilden und für Wetterberuhigung sorgen. Doch am Sonntag steht bereits der Abschied an und ein kleines Tief über Frankreich schaufelt schwüle Mittelmeerluft zu uns.


Region | Nachricht vom 25.06.2021

Familientag in Wölferlingen: Noch sind Plätze frei

Es gibt noch ein paar wenige freie Plätze für den Familienkirchentag des Evangelischen Dekanats Westerwald. Familien, die am Samstag, 3. Juli, ab 13 Uhr in Wölferlingen dabei sein möchten, können sich noch bis zum kommenden Freitag, 2. Juli, bei Regina Kehr melden.


Region | Nachricht vom 25.06.2021

„MEDIAN“ launcht Wissens-Website zu Long Covid

Umfangreiche Informationen zu Langzeitfolgen der Erkrankung unter www.long-covid.de / Wissen für Ärzte, Kliniken, Therapeuten und Patienten soll Behandlung in ganz Deutschland verbessern / Dialog-Möglichkeiten für digitalen Know-how-Transfer.


Region | Nachricht vom 25.06.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz jetzt bei 10,4

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 25. Juni 7.432 (+8) bestätigte Corona-Fälle für die letzten beiden Tage. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 32 aktiv Infizierte.


Region | Nachricht vom 25.06.2021

Baden mit Hund: Wo kann der Vierbeiner im Westerwald ins kühle Nass?

Wer seinem Hund an heißen Sommertagen eine Abkühlung gönnen möchte, hat in unserer Region einige Möglichkeiten. Gemeinsam mit dem Hund zum Schwimmen ins Wasser ist zwar nicht so einfach möglich, aber immerhin findet man die eine oder andere Badestelle für seinen vierbeinigen Freund.


Politik | Nachricht vom 25.06.2021

Vorsorgliche Anpassung des Unterrichtskonzepts gefordert

„Wie soll es an rheinland-pfälzischen Schulen nach den Sommerferien weitergehen? Diese Frage treibt Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern – und auch die Politik – in den letzten Wochen vor den Sommerferien um“, stellt die Obfrau des Bildungsausschusses, Jenny Groß, anlässlich der gestrigen Sitzung fest.


Politik | Nachricht vom 25.06.2021

235.000 Euro für THW Ortsverband Westerburg

Mit rund 1000 neuen Fahrzeugen unterstützt der Bund die Ortsverbände des Technischen Hilfswerks (THW) in diesem Jahr. Hintergrund ist das Fahrzeugbeschaffungsprogramm, das der Deutsche Bundestag aufgesetzt hat, um den Fahrzeugbestand des THW auf Vordermann zu bringen.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.06.2021

Fabulous Forty - ein Buch von und für wunderbare Frauen in den Vierzigern

In einer alten Möbelmanufaktur, vor neugierigen Blicken geschützt, liegt von weichem Licht durchflutet, die „Lichtfabrik“. Ein wandelbarer Raum mit Wohlfühlatmosphäre im Industrial Style – der perfekte Ort für sinnliche Boudoir Shootings. Natürlich. Sinnlich. Mitten im Leben.


Vereine | Nachricht vom 25.06.2021

Forderungen zum Tag der deutschen Buchenwälder am 25. Juni

Anlässlich des Tages der deutschen Buchenwälder fordert der Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) gemeinsam mit über 60 weiteren Naturschutzverbänden, Organisationen und Stiftungen mehr Schutz für deutsche Buchenwälder.


Sport | Nachricht vom 25.06.2021

Cart-Pilot Enrico Förderer siegt in Kerpen

Die erste Veranstaltung des Westdeutschen ADAC Kart Cup, kurz WAKC genannt, fand am 19./20. Juni auf dem Erftlandring in Kerpen statt. Insgesamt nur 85 Teilnehmer starteten bei der Regionalserie, die vom MSC Langenfeld durchgeführt wurde. Auch Enrico Förderer nutzte die Gelegenheit dort zu starten. Im letzten Jahr konnte er sich den Vizemeistertitel im WAKC sichern.


Kultur | Nachricht vom 25.06.2021

Präsenz- und Hybridproben der Evangelischen Kantorei

Die erste Präsenzprobe der Evangelischen Kantorei Ransbach-Baumbach – Hilgert nach dem langen Lockdown war für alle Sängerinnen und Sänger des Chores eine echte Wohltat.


Kultur | Nachricht vom 25.06.2021

Kristof Magnusson liest „Ein Mann der Kunst“

Endlich wieder einen Autor live erleben bei den 20. Westerwälder Literaturtagen! Der Autor und Übersetzer Kristof Magnusson stellt gleich zwei Mal „Ein Mann der Kunst“ vor, seine 2020 erschienene scharfsinnige Satire auf den Kunstbetrieb. Am Dienstag, 13. Juli, 19 Uhr: Schloss Schönstein und am Mittwoch, 14. Juli, 19 Uhr: b-05 im Stadtwald Montabaur.


Region | Nachricht vom 24.06.2021

Kleine Raubtiere - Großer Wurf im Zoo Neuwied

Sie sind noch eine echte Seltenheit in Deutschen Tierparks: Die sibirischen Feuerwiesel werden aktuell nur in drei Einrichtungen in Deutschland gepflegt, seit 2019 gehört der Zoo Neuwied dazu. Die hübschen orangeroten Kleinmarder mit dem weißen Schnäuzchen leben am höchsten Punkt des Zoos, im Waldrevier.


Region | Nachricht vom 24.06.2021

Mediziner an zwei Standorten mit dem FOCUS-Siegel ausgezeichnet

Alljährlich ermittelt das Magazin Focus die Topmediziner Deutschlands - auch in diesem Jahr werden aus beiden Einrichtungen der Krankenhausgesellschaft Mediziner mit diesem Qualitätssiegel ausgezeichnet: Vincenz-Chefarzt PD Doktor Udo Heuschen und der Ärztliche Leiter des MVZ Chirurgie am Krankenhaus Diez, Dr. Markus Brauckmann sowie Doktor Michael Petermeyer.


Politik | Nachricht vom 24.06.2021

CDU schlägt Teilnahme an Europäischer Mobilitätswoche vor

Der Westerwaldkreis soll sich an der Europäischen Mobilitätswoche im September beteiligen. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Stephan Krempel nennt als Zielsetzung: „Den Bürgerinnen und Bürgern zu zeigen, dass klimafreundliche, nachhaltige und sichere Mobilität möglich ist, Spaß macht und dass jeder einen Beitrag dazu leisten kann.“


Politik | Nachricht vom 24.06.2021

EULLa-Antragsverfahren für Landwirte eröffnet

Am 21. Juni hat das Antragsverfahren des Programms „EULLa“ (Entwicklung von Umwelt, Landwirtschaft und Landschaft) begonnen. Landwirtinnen und Landwirte können bis zum 16. Juli 2021 Förderanträge für Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen und zur Förderung des Ökologischen Landbaus stellen.


Politik | Nachricht vom 24.06.2021

Verbandsgemeindehaus Montabaur wächst nach oben

Wer den Baufortschritt beim neuen Verbandsgemeindehaus in Montabaur begutachten wollte, musste lange Zeit den Blick nach unten in die Baugrube richten. Inzwischen kann man sich bequem auf Augenhöhe umsehen, doch schon im Juli muss man den Kopf in den Nacken legen, um den Bau des ersten Obergeschosses zu beobachten.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.06.2021

Gesucht? Gefunden! TOP-Jobs vor der Haustür

Wie bekommt man qualifiziertes Fachpersonal aus Hamburg oder Aachen nach Nassau oder Luckenbach? Und wie lange bleibt es dann? Wäre es nicht besser, jemanden zu finden, der schon vor Ort und im besten Fall hier verwurzelt ist? Der zurzeit auspendelt, weil er die Alternativen nicht kennt?


Vereine | Nachricht vom 24.06.2021

Mobilität im ländlichen Raum – angebunden oder abgehängt?

Beim interaktiven Live-Talk des ADAC Mitterhein am 23. Juni diskutierten namhafte Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft die aktuelle Entwicklung der Mobilität auf dem Land. Wie gestaltet sich Mobilität im ländlichen Raum? Wo hakt es und was sind Lösungen in punkto Verkehrswende? Wie kann die Zukunft verkehrssicherer gestaltet werden?


Sport | Nachricht vom 24.06.2021

Eisbären testen fleißig für neue Saison

Nach zwei abgebrochenen Corona-Saisons wollen die Fußballer der Eisbachtaler Sportfreunde nun endlich beweisen, dass sie zu Recht in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar spielen. Bereits seit Anfang Juni, unmittelbar nachdem in Rheinland-Pfalz wieder Mannschaftstraining möglich war, sind die Eisbären wieder in die Vorbereitung eingestiegen.


Kultur | Nachricht vom 24.06.2021

Landesart berichtet aus Hachenburg: Let’s start the "PICKNICKs"

Am 27. Juni startet die „PICKNICKS“-Saison in Hachenburg. Die Hachenburger Kultur-Zeit freut sich, dass die SWR Landesart, das Magazin für Rheinland-Pfalz, das über sehens- und besuchenswerte Kunst- und Kulturveranstaltungen im Bundesland informiert, das bunte Sommer-Kultur-Programm im Hachenburger Burggarten medial begleiten wird.


Kultur | Nachricht vom 24.06.2021

Bürgerverein Montabaur startet wieder kulturell durch

Nach vielen Monaten der Corona-bedingten Zwangspause startet der Bürgerverein Montabaur in diesem Jahr wieder mit verschiedenen Veranstaltungen in Montabaur durch. „Wir freuen uns, dass es im Sommer 2021 mit unserer Konzertreihe auf unserer Bühne im Gebück endlich wieder losgeht“ sagt Thomas Becker, erster Vorsitzender des Bürgervereins.


Kultur | Nachricht vom 24.06.2021

Das „Hui Wäller-Duo Maxi & Klaus“ sagt „Danke“

Klaus Hardy aus Helferskirchen und Peter „Maxi“ Müller aus Ettinghausen sind das bekannte „Hui Wäller-Duo Maxi & Klaus“. Ihnen liegt es sehr am Herzen, den Menschen, die sich während der Pandemie durch ihre Arbeit und ihren Einsatz besonders hervorgetan haben, einmal aufrichtig „Danke“ zu sagen.


Region | Nachricht vom 23.06.2021

Verkehrsunfallflucht mit verletzter Radfahrerin

Die Polizei Westerburg bittet um Zeugenaussagen bezüglich eines roten Cabriolets, dessen Fahrer oder Fahrerin in der Bahnhofstraße Westerburg einen Unfall mit einer Radfahrerin verursachte und danach wegfuhr, ohne sich um die erheblich verletzte Radlerin zu kümmern.


Region | Nachricht vom 23.06.2021

Hund angefahren - Hinweise auf Besitzerin gesucht

Gesucht wird die Halterin eines braunen Labrador-Mischlings, der am Donnerstag, den 17. Juni 2021 nachts bei einem Verkehrsunfall zwischen Kroppach und Heimborn verletzt wurde. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Hachenburg.


Region | Nachricht vom 23.06.2021

Naturnahe Blühflächen bereichern den Parkfriedhof in Montabaur

Es summt und brummt zwischen den Gräbern, die Vögel zwitschern in den Bäumen und unter den Büschen raschelt es hier und da. Der Hauptfriedhof in Montabaur ist eine grüne Oase und steckt gerade in den Sommermonaten voller Leben.


Region | Nachricht vom 23.06.2021

PKW gestohlen, PKW beschädigt, Verkehrsunfall und Einbruch

Die Polizei verzeichnet einen Fahrzeugdiebstahl in Stockhausen-Illfurth und Sachschäden an einem PKW in Müschenbach sowie den Aufbruch einer Fischerhütte in Atzelgift. Hinweise bitte an die Polizei Hachenburg, unter der Telefonnummer 02662/95580 oder per E-Mail: pihachenburg@polizei.rlp.de.


Region | Nachricht vom 23.06.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz verharrt bei 6,9

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 23. Juni 7.424 (+2) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 34 aktiv Infizierte.


Region | Nachricht vom 23.06.2021

Westerwälder Rezepte: Bunte Beerentorte

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es, passend zum Sommer eine bunte Beerentorte. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Politik | Nachricht vom 23.06.2021

Gemeinderat Hundsdorf erschließt Neubaugebiet

Am 10. Juni 2021 fand im Dorfgemeinschaftshaus der Ortsgemeinde Hundsdorf eine öffentliche und nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates statt. Unter dem Tagesordnungspunkt 1 wurde über die Erschließung eines Neubaugebietes unterhalb des Friedhofes gesprochen.


Politik | Nachricht vom 23.06.2021

Ortsgemeinde Nauort: Keine Kirmes, aber Pflanzaktion in 2021

Zu Beginn der letzten Sitzung des Ortsgemeinderates Nauort informierte Ortsbürgermeister Dietmar Quernes über aktuelle Geschehnisse innerhalb der Gemeinde. Dies war unter anderen die Mitteilung, dass sich die Gemeinde an der am 4. September 2021 stattfindenden „Aktion Saubere Landschaft“ beteiligt.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.06.2021

Sparkasse Westerwald-Sieg verlieh Preise an Teams der BBS Montabaur

Anfang Januar begann die neue Spielrunde des Wettbewerbs Deutscher Gründerpreis für Schülerinnen und Schüler. Der Gedanke, der dahinter steht ist, in Teams ein fiktives Unternehmen zu gründen und ein überzeugendes Geschäftskonzept zu präsentieren.


Vereine | Nachricht vom 23.06.2021

NABU-Fledermaus-Zensus: Dauerregen setzt Fledermäusen zu

Das anhaltend nasskalte Wetter im April und Mai machte den heimischen Fledermäusen zu schaffen. Fledermausquartiere waren zwischenzeitlich verwaist. Aktuelle Beobachtungen und erste Ergebnisse des landesweiten Fledermauszensus des NABU Rheinland-Pfalz geben zwar Anlass zur Hoffnung, der aktuelle Wetterwechsel wird jedoch mit Sorge beobachtet.


Sport | Nachricht vom 23.06.2021

Tennis Club Schwarz-Weiß Montabaur startet in die Medenspiel-Saison

Nach einem eher verhaltenen letzten Tennisjahr spielt der Traditionsclub aus Montabaur in diesem Jahr in 68 Spielen um den Auf- oder Abstieg. Können die Herren 50 in diesem Jahr ihren Platz in der Verbandsliga verteidigen? Schaffen die Damen den Aufstieg in die Verbandsliga? Und können die Jungen U 18 ihren Platz in der Rheinlandliga halten?


Sport | Nachricht vom 23.06.2021

Einladungen zum Kreistag des Fußballkreises Westerwald/Sieg

Der Fußballkreis lädt die angeschlossenen Vereine für Samstag, 24. Juli, 10 Uhr zum Kreistag an das Sportplatzgelände in Weyerbusch ein. Die Veranstaltung findet in einem Zeltanbau an die Sporthalle statt.


Sport | Nachricht vom 23.06.2021

Rheinlandpokal: SG Westerburg empfängt den Titelverteidiger

Nach einer langen Corona-Pause gibt's endlich wieder Live-Fußball im Westerwald - und dann gleich ein echtes Highlight: Am Mittwoch, 30. Juni, um 19.30 Uhr, empfängt die SG Westerburg / Gemünden / Willmenrod den amtierenden Rheinlandpokalsieger FV Engers zum Pokalkracher im Westerburger Schulstadion.


Sport | Nachricht vom 23.06.2021

Karate-Tai-Chi am Quendelberg in Montabaur

Die großen Bäume boten angenehmen Schatten, als sich die Gruppe in der Freizeitanlage am Quendelberg traf. Das Karate-Dojo Montabaur mit Unterstützung der Stadt Montabaur hatte unter dem Motto „Montabaur bewegt sich wieder“ an der frischen Luft eingeladen.


Kultur | Nachricht vom 23.06.2021

Lesesommer in Stadtbücherei Selters lockt mit vielen Büchern

Der Lesesommer Rheinland-Pfalz in der Stadtbücherei Selters startet am Mittwoch, 7. Juli unter besonderen Bedingungen und endet am 28. August. Kinder und Jugendliche können aus rund 3000 Büchern ihren Lesestoff auswählen. Wer drei Bücher gelesen hat, erhält eine Urkunde.


Kultur | Nachricht vom 23.06.2021

In Wirges wird wieder gesungen – „MAYBEBOP“ kommt

Das lange Warten hat ein Ende: vor kurzem konnte der nunmehr 151-Jahre alte Männerchor aus Wirges seine durch die Pandemie seit November 2020 ausgesetzte Probearbeit wieder aufnehmen. Unter strenger Einhaltung aller Auflagen und Corona-Schutzverordnungen sangen die hochmotivierten Tenöre und Bässe unter freiem Himmel.


Kultur | Nachricht vom 23.06.2021

Lions Club Bad Marienberg präsentiert „LOST IN THE JAM“

Mit „Jazz till Dusk“ schlägt die Band „LOST IN THE JAM“ ein neues Kapitel auf. Die im Jahr 2000 gegründete Jazzformation lässt die selbst arrangierten Titel aus der Prohibitionszeit mal „retro“, mal zeitgenössisch erklingen. Fast so, als hätten die Jazzgrößen nie aufgehört zu spielen.


Kultur | Nachricht vom 23.06.2021

Partyband California: „Dat janze Johr is Karneval!“

Die Partyband California ist in unserer Region sehr bekannt. Sie spielt nicht nur an Karneval, sondern auch auf vielen Festen und Veranstaltungen. Seit Corona gab es nur noch Absagen. Als Alternative produzierte die Band jetzt eine Doppel-CD mit 38 Titeln. Wir verlosen drei CDs


Region | Nachricht vom 22.06.2021

Wanderung zu den Baumriesen im Klosterwald Marienstatt

An den ersten landesweiten Bewegungstagen 2021 an dem Wochenende vom 18. bis 20. Juni beteiligten sich viele Partner mit kostenlosen Bewegungsangeboten. So auch der Kultur- und Verkehrsverein Limbach e.V. (KuV), der von seinen vielen „Limbacher Runden“ fünf vorschlug und für die Teilnehmer ein Gewinnspiel auslobte.


Region | Nachricht vom 22.06.2021

Löschgruppen aus Horressen und Elgendorf fusionieren

Nun ist es offiziell: Die Löschgruppen aus Horressen und Elgendorf haben sich zusammengetan: Am vergangenen Wochenende hat Andree Stein, der Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Montabaur und Brandschutzdezernent, die freiwillig und ohne Zwang entstandene „Ehe“ der beiden Partner besiegelt. Notwendig geworden ist sie dennoch.


Region | Nachricht vom 22.06.2021

Barfußweg der Sinne in Bad Marienberg: Erlebnis für die Füße im Park der Sinne

Mitten in Bad Marienberg, genauer gesagt im Kurpark Bornwiese, welcher auch Park der Sinne genannt wird, findet man einen ganz besonderen Spazierweg. Auf dem Barfußweg der Sinne können die nackten Füße 16 verschiedene Bodenbeläge erspüren, während die Nase von den Düften der Blumenwiese erfüllt wird.


Region | Nachricht vom 22.06.2021

Mäharbeiten von Wegrändern im Westerwaldkreis sollen pausieren

Wegraine sind typische Rückzugsorte für allerlei Arten: Wildbienen oder Schmetterlinge, denen anderswo die Blüten fehlen, Wiesenpflanzen, die Zeit zur Entwicklung benötigen, Insekten, die in abgestorbenen Pflanzenstengeln überwintern, aber auch Feldhasen, die diese als Deckung nutzen.


Region | Nachricht vom 22.06.2021

Corona im Westerwaldkreis: Nur noch 45 aktiv Infizierte

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Dienstag, den 22. Juni 7.422 (+2) bestätigte Corona-Fälle für Montag und Dienstag. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 45 aktiv Infizierte.


Region | Nachricht vom 22.06.2021

Aufregender Schulgottesdienst setzt Ausrufezeichen

Die Anspannung ist mit Händen zu greifen: Zwei Minuten, bevor „Restart?!“ an den Start gehen soll, bricht das Internet der Schule zusammen, und eine der Videokameras überträgt kein Bild. Doch das Technikteam des Evangelischen Gymnasiums bewahrt die Ruhe: Tobias Ohmann und Pepe Pieritz sind gut vorbereitet.


Politik | Nachricht vom 22.06.2021

Zuschüsse für zahlreiche Vereine in der Verbandsgemeinde Hachenburg

Der Haupt- und Finanzausschuss der Verbandsgemeinde Hachenburg beschloss in der Sitzung am 15. Juni 2021, Chören und Musikvereinen Zuwendungen in Höhe von insgesamt rund 2.500 Euro für jugendliche Mitglieder zukommen zu lassen. Auch zwei Sportvereinen kamen Zuschüsse in Höhe von rund 1.200 Euro zuteil.


Werbung