Werbung

Pressemitteilung vom 01.04.2024    

Lebendiger Abendmahlsgottesdienst mit "Frechblech" in der Musikkirche Ransbach-Baumbach

"Der Herr ist auferstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden!" - Mit diesem österlichen Wechselgruß eröffnete Pfarrer Carsten Schmitt den sowohl fröhlichen als auch lebendigen Abendmahlsgottesdienst mit "Frechblech" in der Musikkirche Ransbach-Baumbach.

(Foto: Susanne Schawaller)

Ramsbach-Baumbach. Viele Gäste feierten das christliche Auferstehungsfest bei strahlendem Wetter. Die Predigtmeditation hielt Elisabeth Wanner, zum Abendmahl sang die Sopranistin Daniela Schmidt österliche Literatur. In FRECHBLECH musizierten Dr. Rudi Weide (Trompete), Dorit Gille (Waldhorn), Dr. Ben Bereznai (Basstrompete), Dr. Dirk Schawaller (Cimbasso in B) und Dekanatskantor Jens Schawaller (Orgel und Leitung). (PM)


Lokales: Ransbach-Baumbach & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: „CatCheapET“ von Christine Piontek

Windhagen/Dierdorf. Tagebucheinträge vom 18. August bis 15. November lassen die Leserschaft das spannende, teils liebenswürdige, ...

Weltmusik in Höhr-Grenzhausen: "The Paperboys" kommen aus Kanada in den Westerwald

Höhr-Grenzhausen/Westerwald. Mit einer der weltweit bekanntesten und überzeugendsten Folkbands startet die 29. Weltmusikreihe ...

Der Stöffel-Park in Enspel wird zum Broadway - Matinee mit Gesang und Klavier

Enspel. Mit ihrem vergangenen Programm "Von Operette bis Oper" haben die Sänger Stefan und Edda Sevenich (auch Moderation) ...

"16MM": Ein audiovisuelles Musikprojekt im b-05 Café

Montabaur. Am Freitagabend, 12. April, findet das Projekt "16MM" des Koblenzer Musikers Winfried Hetger im b-05 Café statt. ...

Die "Udo Klopke Band" kommt ins Jugend- und Kulturzentrum nach Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. "Ein Song sollte immer seine Geschichte erzählen, das ist das Allerwichtigste. Und so bin ich eigentlich ...

Musikinteressierte Kinder gesucht: Jugendmusikverein Holler startet mit neuer Bläserklasse

Holler. Im Rahmen eines Informationsnachmittags am Sonntag, 28. April, ab 15 Uhr in der Sport- und Kulturhalle Holler stellt ...

Weitere Artikel


Ostereierschießen der Schützengesellschaft St. Sebastianus Montabaur wieder ein Erfolg

Montabaur. Die Ostertradition des Eierschießens erfreute sich auch in diesem Jahr großer Beliebtheit. Mit insgesamt 66 Teilnehmern, ...

Erfolgsgeschichte Westerwaldkreis auch im Hachenburger Land spürbar

Merkelbach. Gabi Wieland verdeutlichte die positive Entwicklung von Bevölkerungszahl und Wirtschaftskraft. Während die Bevölkerung ...

Auflösung: Dinosaurier am Weltende war natürlich ein Aprilscherz

Stein-Wingert-Alhausen. Am Weltende bei Alhausen gab es natürlich keinen Fund von Dinosaurierknochen am 1. April (Die Kuriere ...

Verkehrsunfallentwicklung 2023: Weniger Unfälle im Bereich der Polizeiautobahnstation Montabaur

Montabaur. Der Zuständigkeitsbereich erstreckt sich auf der A3 von der Landesgrenze Hessen, ab der Anschlussstelle Diez, ...

Kreismusikschule Westerwald viermal für Bundeswettbewerb von "Jugend musiziert" qualifiziert

Montabaur. Im Fach Klassisches Saxophon erreichte Lorenzo Schäfer die Höchstzahl von 25 Punkten und qualifizierte sich somit ...

Cannabis-Gesetz in Kraft: Was ändert sich für die Polizeipraxis?

Region. Die Bundesregierung hatte den Weg für die faktische (Teil-)Legalisierung von Cannabis bereits im Februar 2024 geebnet. ...

Werbung