Werbung

Pressemitteilung vom 31.03.2024    

Familientheater "Dein Stück vom Glück" in Höhr-Grenzhausen

Ein Familientheater, das sich auf zauberhafte Art und Weise mit der Kraft der Gedanken und der Macht der Liebe beschäftigt. Es vermittelt Selbstvertrauen, zeigt, wie mächtig die Gedanken und Gefühle sind und wie sie stärker werden können, als die Angst. Das erwartet die Besucher am Sonntag, 21. April, beim Theaterstück "Dein Stück vom Glück".

(Foto: Timo Grau)

Höhr-Grenzhausen. Spannend, lustig und mit viel Liebe zum Detail inszeniert ist es sowohl modern und als auch zeitlos wahr: mit einer Königin, die auf Instagram unterwegs ist und dauernd im Internet Schuhe bestellt, einem König, der zu Hause nichts zu sagen hat und einem Prinzen, der lieber Bagger fahren als regieren möchte.

Die Königs-Familie ahnt nicht, dass ihr Glück an einem seidenen Faden hängt - denn der böse Zauberer Grimaldo treibt sein Unwesen. Er ernährt sich von den schlechten Gedanken und Gefühlen der Menschen und tut alles, um Unheil zu verbreiten. Je unglücklicher die Menschen sind, umso größer und mächtiger wird Grimaldo.

Als er auch noch der Glücksfee Jolanda den Feen-Stab stiehlt, scheint das ganze Königreich ernsthaft bedroht. Nur der mutige kleine Prinz kann helfen und den Stab mit Hilfe des Publikums auf spektakuläre Art und Weise zurückerobern.

Auch für Erwachsene ein großer Spaß - herrlich erfrischend und interaktiv wird dieses berührende Stück von den drei Darstellern des GLÜX- Theaters auf die Bühne gezaubert: das Ensemble besteht aus Georg, Silvia und ihrem siebenjährigen Sohn Jona Leiste.



Georg steht schon seit seiner Kindheit auf der Bühne, als Comedian und Clown unter anderem beim Roncalli, im Höhner Rock and Roll Circus, Flic Flac und bei vielen anderen Events. Silvia ist Coach und als Kabarettistin mit zwei Solo-Programmen auf vielen verschiedenen Bühnen zu sehen gewesen. Jona war schon im Bauch seiner Mutter mit auf der Bühne und liebt es genauso wie seine Eltern, auf der Bühne zu sein und Menschen zum Lachen zu bringen.

"Dein Stück vom Glück" ist ein Märchen voller Überraschungen, Zauberei, Musik und Akrobatik, das Groß und Klein überrascht und begeistert.

Am Sonntag, 21. April, um 15 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat", MIttelstraße 7 in Höhr-Grenzhausen. Tickets sind erhältlich unter Tel.: 02624-7257 oder online unter www.juz-zweiteheimat.de und kosten 9 Euro für Kinder und 16 Euro für Erwachsene. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Aktualisiert: Spektakulärer Unfall auf A 3 - Wagen überschlägt sich, Fahrer verletzt

Dernbach. Auf der A 3, kurz hinter dem Autobahndreieck Dernbach, ereignete sich ein spektakulärer Verkehrsunfall. Laut offizieller ...

Diebstahl und Verbrennung von Dokumenten in Girod: Polizei bittet um Zeugenaussagen

Girod. Im Zeitraum von Freitag (12. April), 14 Uhr, bis Samstag (13. April), 8 Uhr, kam es in Girod zu einem Diebstahl, der ...

Sachbeschädigung an Wirgeser Kapelle: Polizei sucht Zeugen

Wirges. Die zuständige Polizeidirektion Montabaur berichtet von einer Sachbeschädigung an der katholischen Kapelle in Wirges, ...

Unbekannte Täter brechen in leer stehendes Einfamilienhaus in Freilingen ein: Polizei sucht Zeugen

Freilingen. Wie die Polizeidirektion Montabaur bekannt gab, ereignete sich zwischen dem 13. März und dem 13. April ein Einbruch ...

Unbekannte stehlen zwei Baumaschinen in Mudenbach: Polizei sucht Zeugen

Mudenbach. Laut Polizeibericht ereignete sich der Diebstahl in der Ortschaft Mudenbach. Eine der entwendeten Rüttelplatten ...

Heftige Schlägerei in Montabaurer Innenstadt

Montabaur. Am heutigen Sonntag (14. April) gegen 2.55 Uhr, kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung mitten in Montabaur. ...

Weitere Artikel


Weltsensation: Westerwälder Dinosaurier wurde am Weltende entdeckt!

Stein-Wingert/Alhausen. Die Auflösung finden Sie hier.

Das Weltende beim Stein-Wingerter Ortsteil Alhausen hat derzeit ...

AKTUALISIERT: Tödliche Kollision auf der L 281 - zwei Motorradfahrer sterben bei Frontalzusammenstoß

Malberg. Wie die Polizeiinspektion Betzdorf in einer ersten Pressemitteilung bekannt gab, ereignete sich der Verkehrsunfall ...

Hilfe für die Tafeln in Rheinland-Pfalz

Mainz. Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Schirmherrin der gemeinnützigen Spendenwoche, dankt den Mitarbeitern der Tafeln sowie ...

Alles Wissenswerte zur bundesweiten Straßenverkehrszählung 2024 im April

Region. Wie entwickelt sich der Verkehr in Deutschland? Um diese Frage beantworten zu können, lässt das Bundesverkehrsministerium ...

Riesiges Osterfeuer tauchte Rückeroth in gleißendes Licht

Rückeroth. Die Organisation des Osterfeuers lag bei der Ortsgemeinde, vertreten durch Ortsbürgermeister Bodo Weinmann. Der ...

"Weißer Ring" Westerwald sucht Freiwillige zur Betreuung von Straftatopfern

Montabaur. Im letzten Jahr war der "Weiße Ring" im Westerwaldkreis für die Betreuung von 68 Opfern zuständig. Die Fälle umfassten ...

Werbung