Werbung

Pressemitteilung vom 25.03.2024    

Selim Özen ist neuer Quartiersmanager für Integration in Selters

Seit Beginn des Jahres 2023 schafft das "Quartier für alle" in Selters neue Räume für Begegnungen und Hilfen - vor allem für ältere Bürger der Stadt. Jetzt wird das Projekt mit einer weiteren Fachkraft um das Thema Integration erweitert.

Neuer Quartiersmanager Selim Özen mit Angela Schmitz-Buchholz im "Quartier für alle" in Selters (Foto: Peter Kiel)

Selters. Workshops in der Zukunftswerkstatt und eine Sozialraumanalyse machten deutlich, wie wichtig das Thema Integration in Selters ist. Der Diplomsozialpädagoge und Betriebswirt Selim Özen wird ab April als Quartiersmanager im Bereich Integration arbeiten. Das Projekt - gefördert durch das Deutsche Hilfswerk - hat mit Angela Schmitz-Buchholz schon viele Initiativen für ältere Bürger gestartet und baut seine Leistungen kontinuierlich aus.

Als Kind der zweiten Einwanderergeneration 1969 nach Deutschland gekommen, kennt der 58-jährige alle Probleme aber auch Chancen, die sich in einer neuen Heimat ergeben. In 20 Jahren bei der Arbeiterwohlfahrt Koblenz hat er zahlreiche Projekte umgesetzt, Beratungszentren gegründet und viel konkrete Hilfe vor Ort geleistet.



Sein Ziel ist es, die fast 40 Nationen in Selters noch besser in die Stadtgemeinschaft zu integrieren. Persönliche Begegnungen werden geschaffen, um konkret etwas zu bewegen. Dazu dienen Gesprächsrunden und andere Formen des Zusammentreffens. Ein weiterer Schwerpunkt wird auch die Jugendarbeit sein. Das Aufeinanderzugehen soll in Selters zur Normalität werden, denn "wenn die Hilfe konkret wahrgenommen wird, spielt auch die Herkunft keine Rolle", sagt Selim Özen. Er ist ab dem 2. April in der Kirchstraße 10a im Quartiersbüro anzutreffen. (PM)


Lokales: Selters & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Tag der offenen Tür - Polizeidirektion Montabaur lädt ein

Montabaur. Am Sonntag, 23. Juni, lädt die Polizeidirektion Montabaur zu einem Tag der offenen Tür ein. Zwischen 13 und 18 ...

Regionale Stromunterbrechung wegen Wartungsarbeiten im Mittelrhein-Gebiet

Wallmerod/Boden/Moschheim. Die geplanten Arbeiten am Stromnetz werden auch Auswirkungen auf Hahn am See, Ettinghausen, Niederahr ...

14-Jähriger verletzt: Unfall mit Fahrerflucht auf Supermarkt-Parkplatz in Montabaur

Montabaur. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 7.10 Uhr morgens, auf dem Parkplatz des Norma-Supermarktes in der ...

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Dierdorf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag. Kurz zuvor sinken meist die Preise für das edle ...

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Mainz. In entsprechenden Regionen kommen die Mobilen Arztpraxen zum Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium ...

"Sparkassen Fair Play Soccer Tour": Stadionstimmung mit Fußballlegende René Tretschok in Betzdorf

Betzdorf. René Tretschok, ehemaliger Bundesligaspieler bei verschiedenen Vereinen, hat in seiner Fußballerkarriere in relativ ...

Weitere Artikel


Tödliche Schüsse in Montabaur: Ermittlungen gegen verstorbenen Täter eingestellt

Montabaur. Nach langen Ermittlungen wurde das Verfahren gegen den beschuldigten Mann aus Montabaur, der am 25. Januar drei ...

Saisoneröffnung des Besucherbergwerks Grube Bindweide verschoben

Steinebach/Sieg. Der reguläre Besucherbetrieb des Besucherbergwerks Grube Bindweide kann nicht wie geplant am 1. April starten. ...

Viele Weichen auf der letzten Tagung des Verbandsgemeinderates Montabaur gestellt

Montabaur. Zu seiner letzten regulären Sitzung vor der Kommunalwahl hat sich der Verbandsgemeinderat (VGR) im Montabaurer ...

Musik und Worte machen "Sieben Wochen Songs" zu etwas Besonderem

Montabaur. Heavy Metal, New Wave, Polit-Pop, Deutsch-Rap und Indie-Rock: Die Genres, aus denen die Stücke der aktuellen Staffel ...

Today is my Veggie-Day: Veganer Kochkurs in Westerburg

Westerburg. Mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung (55 Prozent) entscheidet sich ganz bewusst für weniger tierische ...

Workshops für jedes Alter im Stöffel-Park: Kreativ werden mit blauen Hasen und bunten Katzen

Enspel. Am ersten Workshop-Termin wird Franz Marc die Teilnehmer inspirieren. Kreativ wie Rosina Wachtmeister geht es dann ...

Werbung