Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39502 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396


Wirtschaft | Nachricht vom 27.04.2021

belvona & AWO: Die Rettung des Kinder- und Jugendtreffs in Oerlinghausen

Nach dem 20-jährigen Bestehen des Kinder- und Jugendtreffs „Combination“ in Oerlinghausen haben hier die Verantwortlichen plötzlich den Mietvertrag gekündigt. Auf Grund dessen fühlte sich der Geschäftsführer der belvona-GmbH, Frank Krienen, veranlasst, direkt vor Ort nach Gründen zu suchen. Die belvona-GmbH hatte seit dem 17. Februar die Verwaltung der ehemaligen Conle-Siedlung in der Südstadt übernommen. Die Kündigung für die Örtlichkeiten des Kinder- und Jugendtreffs wurde zum 30. Juni ausgesprochen. Diese Tatsache war Grund genug für Frank Krienen, den persönlichen Kontakt mit den Vertretern der Arbeiterwohlfahrt (AWO) vor Ort zu suchen.


Region | Nachricht vom 26.04.2021

Eine virtuelle Reise durch Israel

Eigentlich wollte Bettina Kaiser dieses Jahr nach Israel fahren und in einer Studienreise die Wirkungsorte Jesu Christi aufsuchen. Wegen der Corona-Pandemie fielen diese Pläne ins Wasser. Da hatte sie eine Idee!


Region | Nachricht vom 26.04.2021

Kostenlose Corona-Teststelle in Vielbach

Die Ortsgemeinde Vielbach setzt sich für die Einrichtung eines Testzentrums im Ort ein. Am 28. April 2021 eröffnet das Testzentrum Vielbach in Zusammenarbeit mit der Stadtapotheke Montabaur, in der Gemeindehalle Vielbach, Neue Straße 8 eine kostenlose Corona Schnelltest Station.


Region | Nachricht vom 26.04.2021

Gelbachtag 2021 findet nicht statt

Der autofreie Sonntag im Gelbachtal, der Gelbachtag, findet in diesem Sommer wegen der Corona-Pandemie nicht statt. Das teilen die Verbandsgemeinden Diez, Bad Ems-Nassau und Montabaur mit, die alljährlich das große Freizeitevent für Radler, Skater und Wanderer organisieren. Sie hoffen nun auf das nächste Jahr.


Region | Nachricht vom 26.04.2021

Friseure brauchen unsere Solidarität

Gerade die Friseur- und Kosmetikbetriebe sind besonders betroffen von den Corona-Einschränkungen. Wochenlange Schließungen mussten verkraftet werden, und auch jetzt gelten Auflagen für höchstmöglichen Gesundheitsschutz und Sicherheit beim Friseurbesuch. Ein Schnelltest zählt dazu. Doch gerade die Pflicht für einen solchen Corona-Test sorgt nun für etliche Terminabsagen.


Politik | Nachricht vom 26.04.2021

Sascha Kraft kandidiert für den Bundestag

Der Vorsitzende der Freien Wählergruppe VG Hachenburg e.V. (FWG) Sascha Kraft wird Direktkandidat für den Bundestag im Wahlkreis Montabaur.


Politik | Nachricht vom 26.04.2021

20 Jahre gemeinsam gegen Gewalt

Ausgerechnet zum 20. Geburtstag musste der Regionale Runde Tisch seinen Stammsitz in der Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg verlassen und ins Internet ausweichen.


Sport | Nachricht vom 26.04.2021

VC Neuwied: Drei Amerikanerinnen haben Verträge für erste Liga unterzeichnet

Nach den Turbulenzen um die Spielabsagen am letzten Ligawochenende gibt es jetzt gute Nachrichten für die Volleyballfans in Neuwied und Umgebung: Anna Marie Church (Libera), Isabelle Marciniak (Zuspielerin) und Rachel Anderson (Mittelblock) ziehen mit dem VC Neuwied ins Volleyball-Oberhaus.


Kultur | Nachricht vom 26.04.2021

Westerwälder Künstler hat sich der New-Pop-Art verschrieben

Der Wirgeser Reinhard Höhn kam über die Kugelschreibermalerei zur Acrylmalerei. Seine liebsten Pop-Titanen füllen als Portraits die Wände seines Hauses, weil Corona-bedingt keine Ausstellung stattfindet.


Kultur | Nachricht vom 26.04.2021

Kunst mit Stoff und Faden

Die „Nadelhexen" aus Limburg und Umgebung stellen ab 4. Mai 2021 bis zum 20. Juni ihre Nähkunst im Café Kohleschuppen im Stöffel-Park aus. Ihr Thema lautet: „Natur und Technik". Für ihre Umsetzung nutzen sie Patchwork und Quilten.


Region | Nachricht vom 25.04.2021

Leitungswechsel im Forstrevier Kroppacher Schweiz

Zum 1. April 2021 übergaben drei Revierleitungen des Forstamtes Hachenburg den Staffelstab an ihre Nachfolger. Jeder scheidende und jeder neue Revierleiter pflanzt im Herbst eine Baumart mit der er Besonderes verbindet und stellt sich damit bereits heute vor beziehungsweise sagt damit ‚Auf Wiedersehen‘.


Region | Nachricht vom 25.04.2021

8. Marienrachdorfer Regenbogenbasar

Das Basar-Team der Ortsgemeinde Marienrachdorf startet den
8. Kinderkleider- & Spielzeugmarkt als Online-Basar mit Click & Collect (kein Vor-Ort- Verkauf).


Region | Nachricht vom 25.04.2021

Unterwegs mit der evangelischen Jugend

Die Evangelische Jugendarbeit im Dekanat hat auch in diesem Jahr ein buntes Programm zusammengestellt, um mit Jugendlichen zu verreisen. Schweden, Frankreich, eine Fahrt an die Nordsee und einige Tagestouren stehen auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 25.04.2021

Nicole nörgelt – über Günther und die Allesdichtmacher

Ein Anstifter zu Mord und Körperverletzung, der in spätestens einem Jahr „angeklagt und verbrannt“ werden wird. Einer, der sich mitschuldig gemacht hat „am größten Verbrechen an der Menschheit, das je stattgefunden hat“. Ein „Systemling, der sich bei Frau Merkel und ihren Schergen andient“ und vor ein Tribunal „wie bei den Nürnberger Prozessen“ gestellt gehört – wegen „Beihilfe zum Völkermord“. An wen denken Sie bei solchen Sätzen?


Region | Nachricht vom 25.04.2021

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert leicht gesunken

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Sonntag, den 25. April 6.391 (+59) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 598 aktiv Infizierte, davon 402 Mutationen.


Vereine | Nachricht vom 25.04.2021

Prämie des Landessportbundes an SV Gehlert für Inklusionsarbeit

Zur Freude des SV Gehlert erhielt der Verein die Nachricht vom Landessportbund Rheinland-Pfalz, dass seine Bambini-Fußballgruppe mit einer Prämie über 500 Euro zur Förderung inklusiver Projekte im rheinland-pfälzischen Sport ausgezeichnet wurde.


Kultur | Nachricht vom 25.04.2021

Buchtipp: „Sand im Dekolleté“ von Micha Krämer

Der Autor und Musiker aus dem Westerwald schreibt faszinierende Kriminalromane. Im Ostfrieslandkrimi: „Sand im Dekolleté" stellt die Reisegruppe des Betzdorfer Kegelclubs „Rumkugeln“ die Verbindung zwischen dem Westerwald und der Insel Langeoog her.


Kultur | Nachricht vom 25.04.2021

"Street Life" lieferte ein besonderes Vier-Sterne-Konzert

Wohl dem, der sich am Samstag, 24. April, mit dem Livestream-Konzert von „Street Life“ im Kulturwerk Wissen verlinkt hatte. Das Konzert folgte höchsten Ansprüchen, getragen von der genialen Besetzung der Band, bis zu den überragenden Gesangseinlagen von Sabine Kraft, Laura Zaydowicz und Patrick Lück.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.04.2021

Was ist dran am Hype? - Bei welchen Beschwerden hilft CBD?

In den letzten Jahren haben sich immer mehr CBD Produkte in den Drogerien, Reformhäusern und Supermärkten eingeschlichen. Gab es zu Beginn lediglich den Klassiker CBD Öl, können Verbraucher CBD in sämtlichen Darreichungsformen erwerben. Neben CBD Kapseln sind mittlerweile sogar CBD Shampoos, CBD Hautpflegeprodukte und CBD Lebensmittel erhältlich. Doch warum boomt der Handel mit dem Hanfextrakt überhaupt? Im folgenden Artikel klären wird über die Heilkräfte des Cannabidiols aufgeklärt und dargelegt, bei welchen Beschwerden CBD Abhilfe leisten kann.


Region | Nachricht vom 24.04.2021

Heuschnupfen und Pollenallergie: Erste Hilfe aus Apotheke und Natur

Frühling ist Pollenzeit. Immer mehr Menschen leiden zur Blütezeit an Heuschnupfen mit juckenden, tränenden Augen, einer laufenden Nase, Schnupfen und einem Kratzen im Hals. Wir haben ein paar Tipps, wie man mit effektiven Mitteln aus der Apotheke oder mit natürlichen Hilfsmitteln die lästige Pollenallergie in den Griff bekommt.


Region | Nachricht vom 24.04.2021

Neubau aus Holz oder Stein?

Grundsätzlich kann der notwendige Wärmeschutz sowohl bei Holzständerbauweise als auch bei Massivbauweise erreicht werden.


Region | Nachricht vom 24.04.2021

Frühlingskur für das Auto

Von Reinigung bis Reifenwechsel: ADAC-Verkehrsexperte Herbert Fuss gibt praktische Tipps für die Frühlingskur des fahrbaren Untersatzes.


Region | Nachricht vom 24.04.2021

Leserbrief: "Hartenfelser Glatzkopf"

Immer erschreckender ist der Waldschwund. Der Westerwald verliert gerade seine Namensbedeutung. Anstelle der Bäume wachsen Windräder und Hochsitze auf den Höhen. Ein gewisser Frust macht sich bei den Bürgern breit. Der nachstehende Leserbrief beschreibt dieses Empfinden.


Region | Nachricht vom 24.04.2021

„Speckschichten aus CO2“ – Wunderwerk Baum

Information der Landesforsten zum Internationalen Tag des Baumes am 25. April 2021. Thema: „Speckschichten aus CO2“ – Wie funktioniert das Wunderwerk Baum und was leistet der Wald?


Region | Nachricht vom 24.04.2021

Steuerbegünstigung von Vereinen wird geprüft

Viele Vereine erhalten demnächst ein Informationsschreiben zur Abgabe der Steuererklärungen. Die Finanzämter prüfen in der Regel alle drei Jahre, ob Vereine und Organisationen, die gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke verfolgen, mit ihren Tätigkeiten die Voraussetzungen für die Befreiung von der Körperschaft- und Gewerbesteuer erfüllt haben.


Region | Nachricht vom 24.04.2021

Zooschule feiert Richtfest

Gerade mal zwei Monate nach dem offiziellen Spatenstich konnte am 23. April bei strahlendem Sonnenschein bereits das Richtfest für den Neubau der Zooschule im Zoo Neuwied stattfinden.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.04.2021

Forschungsmethoden für Masterarbeit/Abschlussarbeit: Welche Möglichkeiten gibt es?

Ob Bachelor, Master oder Staatsexamen – wenn es um die Abschlussarbeit im Studium geht, wollen verständlicherweise alle Studenten nach Möglichkeit mit einer Bestnote bestehen. Doch in Bezug auf die Frage, welche Vorgehensweise sich wohl am besten eignet und welche Forschungsmethode die vielversprechendsten Ergebnisse liefern kann, scheiden sich häufig die Geister. Aber wie findet man denn eigentlich die passende Herangehensweise? Welche der verschiedenen Forschungsmethoden passt am besten zu dem jeweiligen Abschlussthema? Wie kann man die sogenannte Forschungsfrage gezielt beantworten und zugleich möglichst viele neue Erkenntnisse in die Bachelor- respektive Masterarbeit einbringen? Und in welchen Punkten unterscheiden sich die verschiedenen Forschungsmethoden denn überhaupt?


Vereine | Nachricht vom 24.04.2021

BI und NI kämpfen um Erhalt des Lebensraums "Rothbachaue"

In der Ortsgemeinde Hattert am Kleeberger Weg soll ein rund 20.000 Quadratmeter großes Gewerbegebiet entstehen. Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) und die neu gegründete Bürgerinitiative (BI) wollen dieses naturzerstörerische Projekt verhindern.


Kultur | Nachricht vom 24.04.2021

Programm des Jugendzentrums Hachenburg im Mai

Das Jugendzentrum Hachenburg hat für den Monat Mai drei Angebote konzipiert: Muttertags - & Vatertagsgeschenke basteln, Theater-/Filmprojekt 2021 „GAGA-World“ und Treffen mit einem JuZe-Teamer.


Kultur | Nachricht vom 24.04.2021

Ende der Evolution: Zerstört der Mensch sich selbst?

Am Freitagabend, 23. April veranstaltete die Naturschutzinitiative e.V. (NI) einen Online-Vortragsabend mit Prof. Dr. Glaubrecht zum Thema „Vom Ende der Evolution und des Menschen – Die Bedeutung der Biodiversität für unser Überleben“.


Region | Nachricht vom 23.04.2021

Saisonstart für Biker: Nach dem Winter sicher zurück aufs Motorrad

Nach monatelanger Winterpause machen viele Motorradfahrende jetzt ihre Maschinen wieder fit und planen erste Ausfahrten und Touren. Dieter Born Mitglied des Kreisvorstands Altenkirchen/Westerwald vom ACE, Deutschlands zweitgrößter Autoclub, informiert, wie Motorradfahrer wieder mit Maschine und Straße warm werden – für sicheren Fahrspaß.


Region | Nachricht vom 23.04.2021

Eilantrag gegen Ausgangsbeschränkungen bleibt ohne Erfolg

Auch die durch den Landkreis Bad Kreuznach für das Kreisgebiet verfügten Ausgangsbeschränkungen von 21 bis 5 Uhr müssen vorläufig befolgt werden. Das entschied das Verwaltungsgericht Koblenz. Auch die AfD Neuwied hat Klage eingereicht.


Region | Nachricht vom 23.04.2021

Sonniges Wochenende steht bevor - Supermond kommt am Dienstag

Am Rande der Hochdruckzone Sandra, die sich von den Britischen Inseln bis nach Westeuropa erstreckt, wird mit einer nordwestlichen Strömung weiterhin relativ kühle Luft in den Westerwald geführt. Am Dienstag, den 27. April gibt es einen Supermond.


Region | Nachricht vom 23.04.2021

Der Eichhörnchenweg in Niederfischbach: Ein Rundweg für die ganze Familie

Vor allem bei Kindern besonders beliebt sind die Erlebniswege der Naturregion Sieg. Einer von ihnen ist der knapp drei Kilometer lange Eichhörnchen Rundweg in Niederfischbach, auf dem die ganze Familie unterwegs Wissenswertes über das Leben der Eichhörnchen lernen kann. Dank gut befestigter Wege ist diese Wanderung kinderwagentauglich.


Region | Nachricht vom 23.04.2021

Der Auenlandweg bei Wissen: Vorübergehende Sperrung wegen Wegearbeiten

Auf Grund von Wiederinstandsetzung der Wege ist der allseits beliebte Auenlandweg, welcher zu den Erlebniswegen der Naturregion Sieg gehört, vorübergehend in Teilstücken gesperrt. Wir haben Tipps, welche Wanderungen im Westerwald schöne Alternativen sind.


Region | Nachricht vom 23.04.2021

Corona im Westerwaldkreis: 62 neue Fälle registriert

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 23. April 6.297 (+62) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 550 aktiv Infizierte, davon 403 Mutationen.


Politik | Nachricht vom 23.04.2021

Spaziergang wider die Bauwut

Bündnis 90/ DIE GRÜNEN in der VG Montabaur planen am 15. Mai einen Spaziergang wider die Bauwut.


Politik | Nachricht vom 23.04.2021

Caan: Unser Dorf hat Zukunft

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 27. Juli 2020 einstimmig für die Teilnahme der Ortsgemeinde Caan am Förderprogramm „Unser Dorf hat Zukunft“ des Landes Rheinland-Pfalz gestimmt.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.04.2021

So sehen Digiscouts-Projekte aus

In Koblenz haben am 22. April 19 Auszubildende aus sechs Unternehmen die Ergebnisse ihrer Digitalisierungsprojekte einem großen Publikum vorgestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.04.2021

Vorsicht am Telefon: Betrüger geben sich als evm-Mitarbeiter aus

In den vergangenen Tagen häufen sich bei der Energieversorgung Mittelrhein (evm) Beschwerden von Kunden, die mit unlauteren Methoden am Telefon konfrontiert werden. Die Anrufer geben sich als Mitarbeiter des kommunalen Energie- und Dienstleistungsunternehmens aus, um Daten zu sammeln.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.04.2021

„Wäller Gewächse": Thomas Enders, langjähriger Leiter von Airbus/EADS

Diesmal stellt die Initiative „Wir Westerwälder“ ein „Wäller Gewächs“ vor, das es weit nach oben geschafft hat – und über 1.200 Mal erfolgreich nach unten. Als Thomas Enders am 21. Dezember 1958 geboren wird, kann noch niemand vorhersehen, dass der Sohn eines Schäfers Leiter von Europas größtem Luftfahrtkonzern werden sollte.


Sport | Nachricht vom 23.04.2021

Ralf Monschauer bleibt beim VC Neuwied Co-Trainer

Schon seit März ist es klar: Cheftrainer Dirk Groß bleibt auch in der 1. Bundesliga erhalten. Deshalb setzt man beim VC Neuwied in einer Zeit, in der es zwangsläufig zahlreiche Umbrüche gibt, gerne auf Kontinuität im Wandel.


Sport | Nachricht vom 23.04.2021

Spiel VCO Dresden gegen Neuwied abgesagt

Während der regelmäßigen Testungen im Nachgang des letzten Spielwochenendes wurden mehrere Teammitglieder von Vereinen der 2. Bundesliga Süd Frauen positiv auf den SARS-CoV-2-Erreger getestet.


Region | Nachricht vom 22.04.2021

Krankenhaus informiert in Online-Azubi-Messe

Nachwuchsförderung sowie Berufsorientierung darf auch während der anhaltenden Corona-Situation nicht an Wichtigkeit und Qualität verlieren. In einer Online-Messe informierte das Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) Schüler/innen.


Region | Nachricht vom 22.04.2021

Schlaue Technik für Dernbacher Senioren

Ein durch Spendengelder gefördertes Smartboard steht ab sofort der Sozialen Betreuung in den Dernbacher Seniorenzentren zur Verfügung. Doch nicht nur für die Bewohnerinnen und Bewohner bietet das neue Gerät viele Möglichkeiten.


Politik | Nachricht vom 22.04.2021

Neues Zuhause für die Jäger der Nacht

Im Rahmen einer Naturschutzaktion stellt die Untere Naturschutzbehörde des Westerwaldkreises 60 Fledermausflachkästen für interessierte Bürger zur Anbringung an ihren Gebäuden zur Verfügung.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.04.2021

Makellos in den Frühling starten

Der Frühling ist endlich da und mit ihm kommen die Sonne und die Farben. Zeit also für etwas Neues in Sachen Make-up, denn Augen, Lippen und Haare wollen mit dem Frühling um die Wette strahlen. Die Frühlingstrends des Jahres 2021 machen nicht nur Spaß, sondern sorgen auch für einen frischen Look. Das aktuelle Zeitgeschehen spielt dabei in diesem Jahr eine besonders große Rolle.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.04.2021

Spezial-Pflege für die empfindliche Haut

Nicht nur immer mehr Frauen und Männer auch viele Kleinkinder leiden unter empfindlicher Haut, die zu Rötungen und entzündlichen Irritationen neigt. Nicht selten kommt es auch zu Schwellungen, Juckreiz und Ekzemen. Deshalb konzentriert sich die Kosmetologie zunehmend auf diesen Hauttyp. Die Firma Cetaphil und ihr Forscherteam widmen sich schon seit langem der Entwicklung spezieller Produkte für extrem empfindliche Haut. Mit dem Ziel, dass wir uns wieder rundum wohlfühlen.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.04.2021

Büros richtig einrichten – Darauf sollten Sie achten

Büros und Arbeitsräume einer Firma brauchen eine Einrichtung, die zu den Arbeitsabläufen passt, einen Charakter zum Wohlfühlen besitzt und gleichzeitig Rückzugsmöglichkeiten bietet. Verbringen Menschen den gesamten Arbeitstag in einem Büro, sollte dieses den natürlichen Ansprüchen gerecht werden.


Vereine | Nachricht vom 22.04.2021

Naturland Betrieb von Familie Aller gewinnt NABU-Preis

Beim diesjährigen NABU-Wettbewerb "Gemeinsam Boden gut machen" konnte sich ein Naturland Betrieb aus dem Westerwald durchsetzen und erhält mit dem Preisgeld eine Förderung für die Betriebsumstellung auf Öko-Landbau.


Vereine | Nachricht vom 22.04.2021

Nach dem Winter sicher zurück aufs Motorrad

Den für die kommende Woche vorausgesagten Anstieg auf frühlingshafte Temperaturen im Blick stimmen sich aktuell viele Bikerinnen und Biker auf den Start in die Motorradsaison 2021 ein.


Sport | Nachricht vom 22.04.2021

Corona in 2. Volleyball Bundesliga - Gegner des VC Neuwied betroffen

Das Spiel in Grimma fällt definitiv aus, da die Spielerinnen in Quarantäne sind. In Dresden liegen die Testergebnisse noch nicht vor. Beide Clubs spielten am vergangenen Wochenende gegen Dingolfing, in deren Mannschaft positive Fälle nach den Spielen bekannt wurden.


Region | Nachricht vom 21.04.2021

Güterverkehr startet am 3. Mai wieder auf der Holzbachtalbahnstrecke

Alles neu macht der Mai?! In diesem Fall nicht ganz, aber immerhin schon mehr als ein bisschen. Mit Beginn des Wonnemonats wird ein weiteres Kapitel in der Geschichte der Holzbachtalbahnstrecke aufgeschlagen, nachdem in den vergangenen Monaten der Schienenstrang schon an vielen Ecken und Enden saniert worden ist.


Region | Nachricht vom 21.04.2021

Wäller Markt wird von VG Rengsdorf-Waldbreitbach unterstützt

Der Wäller Markt ist ein Konzept für einen regionalen Onlinemarktplatz für Einzelhändler, Dienstleister, Handwerker und Gastronomie aus den Kreisen Altenkirchen, Westerwald und Neuwied. Die Verbandsgemeinde (VG) Rengsdorf-Waldbreitbach fördert das Projekt mit. Dies hat der VG-Rat am 20. April beschlossen.


Region | Nachricht vom 21.04.2021

Leitungswechsel im Waldrevier Hachenburg

Zum 1. April 2021 übergaben drei Revierleitungen des Forstamtes Hachenburg den Staffelstab an ihre Nachfolger. Den Anfang der Verabschiedung beziehungsweise Vorstellung scheidender und neuer Revierleiter machen wir mit dem Revier Hachenburg.


Region | Nachricht vom 21.04.2021

Corona im Westerwaldkreis: 61 neue Fälle

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 21. April 6.175 (+61) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 527 aktiv Infizierte, davon 359 Mutationen.


Region | Nachricht vom 21.04.2021

Unfallflucht durch LKW in Dreifelden

Durch eine blaue Zugmaschine mit gelbem Anhänger wurden in Dreifelden ein Mauerpfeiler sowie eine auf dem Pfeiler befindliche Außenlampe beschädigt. Der Fahrer fuhr illegal weiter.


Region | Nachricht vom 21.04.2021

Gut beschirmt durch den Frühling

Der Winter verabschiedet sich, der Frühling kommt und mit ihm Sonne und Wärme. Aber im Westerwald muss man immer mit einem Regenschauer rechnen. Wie gut, dass es dafür jetzt die neuen Montabaur-Schirme gibt.


Politik | Nachricht vom 21.04.2021

Behörden warnen: Illegale Schrottsammler unterwegs

Häufig können im Westerwaldkreis Fahrzeuge beobachtet werden, die unter dem Abspielen der bekannten Tonfolgen Wertstoffschrott einsammeln. Sie sind verstärkt an Samstagen sowie unmittelbar vor dem Zeitpunkt der Sperrmüllabfuhr unterwegs.


Politik | Nachricht vom 21.04.2021

Schutz der menschlichen Ernährung und des Klimas in das Grundgesetz

Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Michael Horper, begrüßt das von ihm unterstützte und heute veröffentlichte Zukunftskonzept des Deutschen Bauernverbandes (DBV) mit dem Titel „Eine neue Partnerschaft für Ernährung und Landwirtschaft“.


Vereine | Nachricht vom 21.04.2021

Wäller forsten auf

Wahnsinnig stolz konnte der Projektstarter von „Wäller Helfen“ e.V. Björn Flick am 20. April einen Scheck von 20.000 Euro für die Baumpflanzaktion von der Westerwald Bank entgegennehmen.


Region | Nachricht vom 20.04.2021

"Wäller Gewächse": Reiner Meutsch, FLY & HELP-Gründer

Im Rahmen ihrer neuen Kampagne „Wäller Gewächse“ stellt die Gemeinschaftsinitiative "Wir Westerwälder" der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald berühmte Töchter und Söhne der Region Westerwald vor.


Region | Nachricht vom 20.04.2021

Steinigers Küchengruß: „Junges Grün, auch ohne Ofen frühlingswarm“

Jetzt, wo sich alles schon auf den Mai freut, da kommt ein Frischkäsekuchen, so wie Iris Steinhauer aus Forst (VG Hamm) ihn kreiert hat, genau richtig daher. Grün ist ja die Farbe der Hoffnung, von daher gibt es auch ein Stück für unseren Chef, der zurzeit außer Gefecht ist und sich in einer Frankfurter Spezial-Klinik einer OP unterziehen muss.


Region | Nachricht vom 20.04.2021

Notbetrieb an Kitas und kein Präsenzunterricht an Schulen in Bendorf

Um das Corona-Infektionsgeschehen zu bekämpfen und Kontakte zu reduzieren, wird in den Städten Andernach, Bendorf und Mayen sowie der Verbandsgemeinde Weißenthurm der Präsenzunterricht an allen Schulen ausgesetzt. An den Kitas findet eine Notbetreuung statt.


Region | Nachricht vom 20.04.2021

Tierheim Ransbach-Baumbach kämpft ums Überleben

Hilferuf des Tierheims Ransbach-Baumbach, dem im Sinne des Wortes „das Wasser bis zum Hals“ steht. Durch die unhaltbaren Zustände im alten Tierheim Im Mühlenweg in Ransbach-Baumbach, ist der Verein gezwungen, einen Neubau eines Tierheimes in Angriff zu nehmen.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.04.2021

Seminar: Einsatz, Absatz, Umsatz - Marketing-Mix und Online-Verkauf

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie steht die Arbeitswelt vor starken Herausforderungen. Jetzt schon ist erkennbar, dass die psychischen Belastungen stark zugenommen haben und weiterhin steigen werden. Arbeitgeber aus kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) und Soloselbstständige sind als Krisenmanager gefordert.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.04.2021

Gemeinschaftssinn trifft auf Gesundheitsvorsorge

Eine Preisanfrage der Verwaltung führte zu einer spontanen Spende von Dr. Inna Biela, Inhaberin der Amtsapotheke in Hachenburg, an die Grundschulen in der Verbandsgemeinde Hachenburg.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.04.2021

IHK Koblenz gegen Notbremse und Ausgangssperre

Die Industrie- und Handelskammer Koblenz spricht sich gegen die Einführung der Bundes-Notbremse als Instrument zur Bekämpfung der Corona-Pandemie aus.


Werbung