Werbung

Pressemitteilung vom 28.02.2024    

Lions Clubs spenden 10.000 Euro für Geschwistergruppenprojekt an AKHD Siegen

Eine bewegende Geste der Solidarität: Drei Lions Clubs der Region überreichen dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Siegen eine großzügige Spende. Die Spende soll den Aufbau einer Geschwistergruppe unterstützen, die betroffenen Familien eine wichtige Stütze bietet.

Foto (v.l.n.r.): Erste Reihe Doris Kohlhas (Lions Club Bad Marienberg) Georg Huf Lions Club Bad Marienberg) Vanessa Sahm (AKHD Siegen) Barbara Hombach (Lions Club Bad Marienberg) Thomas Weigel (Präsident Lions Club Bad Marienberg) Andreas Kind (Lions Club Westerwald)
Zweite Reihe Andreas Düngen (Lions Club Friedrich Wilhelm Raiffeisen) Stefanie Röttgen (Lions Club Westerwald) Heike Janes (Präsidentin Lions Club Friedrich Wilhelm Raiffeisen) Jörg Röttgen (Präsident Lions Club Westerwald) Urheber: HUF Haus

Bad Marienberg. Drei regionale Lions Clubs, F.W. Raiffeisen, Bad Marienberg und Westerwald, haben dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst (AKHD) Siegen eine großzügige Spende in Höhe von 10.000 Euro überreicht. Vanessa Sahm, Koordinatorin des AKHD, nahm den Scheck dankbar entgegen. Die Spende soll für den Aufbau einer Geschwistergruppe verwendet werden, die betroffenen Geschwistern von lebensverkürzend erkrankten Kindern Unterstützung und Austausch bietet.

Die Resonanz auf die Spendenaktion der Lions Clubs war enorm und zeigt die Wertschätzung für das wichtige Projekt des AKHD Siegen. Die Geschwistergruppe soll den betroffenen Kindern und Jugendlichen eine Auszeit vom Familienalltag ermöglichen und ihnen die Chance geben, sich in einem geschützten Rahmen mit Gleichgesinnten auszutauschen. Die Spende trägt dazu bei, dass der AKHD Siegen sein Angebot erweitern und Familien in schwierigen Lebenssituationen weiterhin unterstützen kann. (Doris Kohlhas/Red.)



Mehr Infos unter https://www.deutscher-kinderhospizverein.de/kinder-und-jugendhospizdienste/siegen/


Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke   Kinder & Jugend  
Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Aktualisiert: Spektakulärer Unfall auf A 3 - Wagen überschlägt sich, Fahrer verletzt

Dernbach. Auf der A 3, kurz hinter dem Autobahndreieck Dernbach, ereignete sich ein spektakulärer Verkehrsunfall. Laut offizieller ...

Diebstahl und Verbrennung von Dokumenten in Girod: Polizei bittet um Zeugenaussagen

Girod. Im Zeitraum von Freitag (12. April), 14 Uhr, bis Samstag (13. April), 8 Uhr, kam es in Girod zu einem Diebstahl, der ...

Sachbeschädigung an Wirgeser Kapelle: Polizei sucht Zeugen

Wirges. Die zuständige Polizeidirektion Montabaur berichtet von einer Sachbeschädigung an der katholischen Kapelle in Wirges, ...

Unbekannte Täter brechen in leer stehendes Einfamilienhaus in Freilingen ein: Polizei sucht Zeugen

Freilingen. Wie die Polizeidirektion Montabaur bekannt gab, ereignete sich zwischen dem 13. März und dem 13. April ein Einbruch ...

Unbekannte stehlen zwei Baumaschinen in Mudenbach: Polizei sucht Zeugen

Mudenbach. Laut Polizeibericht ereignete sich der Diebstahl in der Ortschaft Mudenbach. Eine der entwendeten Rüttelplatten ...

Heftige Schlägerei in Montabaurer Innenstadt

Montabaur. Am heutigen Sonntag (14. April) gegen 2.55 Uhr, kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung mitten in Montabaur. ...

Weitere Artikel


Shoppingcenter Koblenz: Frau stürzt mehrere Stockwerke tief

Region. Wie das Polizeipräsidium Koblenz mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 15.45 Uhr am Mittwochnachmittag. Die ...

Arbeitslose im Westerwaldkreis: Quote bleibt bei glatten 4 Prozent

Westerwaldkreis. "Dieses Bild ist typisch im langjährigen Vergleich", sagt Elmar Wagner, Chef der Arbeitsagentur Montabaur. ...

"Ein Gebet wandert um die Welt": Weltgebetstag der Frauen 2024 aus Palästina auch im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Der Weltgebetstag wurde von Frauen aus Palästina vorbereitet und hat durch die Angriffe der Hamas im vergangenen ...

Tag der offenen Töpfereien: Handwerkliche Tradition in Schale präsentiert

Koblenz. Am 9. und 10. März laden handwerkliche Töpfereien deutschlandweit zum "Tag der offenen Töpfereien" ein. Ziel ist ...

Dritte Spendenwanderung der Sparkasse Westerwald-Sieg und KuV Limbach: Jeder Schritt zählt

Bad Marienberg. Am Sonntag, dem 21. April, veranstaltet die Sparkasse Westerwald-Sieg in Kooperation mit dem Kultur- und ...

Cybergrooming: Sexualisierte Gewalt im Internet nimmt zu

Region. Anlässlich des Safer Internet Day (6. Februar) hat der Kinderschutzbund gemeinsam mit dem Internet-ABC umfangreiches ...

Werbung