Werbung

Pressemitteilung vom 28.02.2024    

Tag der offenen Töpfereien: Handwerkliche Tradition in Schale präsentiert

Am 9. und 10. März öffnen bundesweit 500 Töpfereien ihre Türen, um Einblicke in das traditionsreiche Handwerk zu geben.

Quelle: HwK Koblenz

Koblenz. Am 9. und 10. März laden handwerkliche Töpfereien deutschlandweit zum "Tag der offenen Töpfereien" ein. Ziel ist es, der Öffentlichkeit das traditionelle Handwerk des Töpferns näherzubringen und Einblicke in die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten mit Ton zu geben. Unter dem Motto "Schauen, Anfassen, Staunen" öffnen auch 30 Werkstätten in Rheinland-Pfalz ihre Türen für interessierte Besucher.

Das Aktionswochenende bietet den Gästen die Möglichkeit, live und aus erster Hand zu erfahren, wie Keramik hergestellt wird. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Herstellung von Schalen, die unter dem Schwerpunkt "in Schale geworfen" präsentiert werden. Die Besucher dürfen sich auf spannende Werkstattgeschichten, beeindruckende Keramikwerke und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm freuen.



Die Veranstaltung ermöglicht nicht nur Einblicke in die traditionelle Handwerkskunst, sondern zeigt auch die Vielfalt der regionalen Dekore und Gestaltungstechniken. Darüber hinaus bieten die offenen Töpfereien Mitmachaktionen und Vorführungen verschiedener Arbeitstechniken, wie das Drehen an der Töpferscheibe oder das Brennen von Keramiken, an.

Weitere Informationen: www.tag-der-offenen-toepferei.de (PM/Red.)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald   Veranstaltungstipps  

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Aktualisiert: Spektakulärer Unfall auf A 3 - Wagen überschlägt sich, Fahrer verletzt

Dernbach. Auf der A 3, kurz hinter dem Autobahndreieck Dernbach, ereignete sich ein spektakulärer Verkehrsunfall. Laut offizieller ...

Diebstahl und Verbrennung von Dokumenten in Girod: Polizei bittet um Zeugenaussagen

Girod. Im Zeitraum von Freitag (12. April), 14 Uhr, bis Samstag (13. April), 8 Uhr, kam es in Girod zu einem Diebstahl, der ...

Sachbeschädigung an Wirgeser Kapelle: Polizei sucht Zeugen

Wirges. Die zuständige Polizeidirektion Montabaur berichtet von einer Sachbeschädigung an der katholischen Kapelle in Wirges, ...

Unbekannte Täter brechen in leer stehendes Einfamilienhaus in Freilingen ein: Polizei sucht Zeugen

Freilingen. Wie die Polizeidirektion Montabaur bekannt gab, ereignete sich zwischen dem 13. März und dem 13. April ein Einbruch ...

Unbekannte stehlen zwei Baumaschinen in Mudenbach: Polizei sucht Zeugen

Mudenbach. Laut Polizeibericht ereignete sich der Diebstahl in der Ortschaft Mudenbach. Eine der entwendeten Rüttelplatten ...

Heftige Schlägerei in Montabaurer Innenstadt

Montabaur. Am heutigen Sonntag (14. April) gegen 2.55 Uhr, kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung mitten in Montabaur. ...

Weitere Artikel


Lions Clubs spenden 10.000 Euro für Geschwistergruppenprojekt an AKHD Siegen

Bad Marienberg. Drei regionale Lions Clubs, F.W. Raiffeisen, Bad Marienberg und Westerwald, haben dem Ambulanten Kinder- ...

Shoppingcenter Koblenz: Frau stürzt mehrere Stockwerke tief

Region. Wie das Polizeipräsidium Koblenz mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 15.45 Uhr am Mittwochnachmittag. Die ...

Arbeitslose im Westerwaldkreis: Quote bleibt bei glatten 4 Prozent

Westerwaldkreis. "Dieses Bild ist typisch im langjährigen Vergleich", sagt Elmar Wagner, Chef der Arbeitsagentur Montabaur. ...

Dritte Spendenwanderung der Sparkasse Westerwald-Sieg und KuV Limbach: Jeder Schritt zählt

Bad Marienberg. Am Sonntag, dem 21. April, veranstaltet die Sparkasse Westerwald-Sieg in Kooperation mit dem Kultur- und ...

Cybergrooming: Sexualisierte Gewalt im Internet nimmt zu

Region. Anlässlich des Safer Internet Day (6. Februar) hat der Kinderschutzbund gemeinsam mit dem Internet-ABC umfangreiches ...

Geführte Wanderung zu einer der schönsten Eisenbahnbrücken Deutschlands

Bad Marienberg. Die Erbacher Brücke, 1911 als direkte Anbindung von Marienberg und Fehl-Ritzhausen an die Oberwesterwaldbahn ...

Werbung