Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 45455 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2022

Bäcker am Limit im Westerwald: "Wenn Preise nicht runter gehen, mache ich dicht"

Steigende Energie- und Rohstoffkosten bringen viele Bäcker-Betriebe ans Limit. Bei einem gemeinsamen Termin von Bäcker-Innung, Kreishandwerkerschaft und Landtagspräsident Hendrik Hering im Traditionsbetrieb von Fred Weinbrenner kamen die Zahlen laut einer Pressemitteilung des SPD-Politikers offen auf den Tisch.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2022

Musik Streaming Dienste im Vergleich

Music Streaming Dienste haben die Art und Weise, wie Musik allgemeinhin konsumiert wird, nachhaltig verändert. Spätestens mit Spotify wurde es ab 2008 auch erschwinglich, für einen Dienst zu zahlen, der es einem ermöglicht, auf jedes beliebige Lied zu jedem Zeitpunkt an jedem Ort zuzugreifen.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2022

Schuldenfallen: Wie kann man sie vermeiden?

Diejenigen, die ihr Wissen investieren, um ihr Budget zu kontrollieren, haben eine größere Chance, Schulden zu vermeiden und ihre finanzielle Gesundheit zu erhalten.


Kultur | Nachricht vom 05.09.2022

Mainzer Hofsänger haben 6.000 Euro für den ASB-Wünschewagen in Rennerod ersungen

In fast 100 Jahren haben sich die Mainzer Hofsänger einen Ruf erarbeitet, der weit, weit über die Grenzen der Landeshauptstadt hinausreicht. Doch: Nicht allen Menschen ist bekannt, dass sie seit rund 15 Jahren für unterschiedliche soziale Projekte in Rheinlandpfalz etwa 1,8 Millionen Euro ersungen haben.


Kultur | Nachricht vom 05.09.2022

Pflanzen aus der Natur mutieren zu zauberhaften Fantasie-Objekten

Ab dem 17. September findet im Kunst- und Kulturzentrum B05 in Horressen die erste Vernissage von Sybilla Busch und Olaf Nitz statt. Bei der einwöchigen Ausstellung werden Fotografien ausgestellt, auf denen die beiden Künstler Pflanzen zu lebenden Objekten werden lassen.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2022

Über den Wert des Sportes

Sportbegeisterte dürfen sich freuen, denn nicht mehr lange und die neue Wintersportsaison wird eröffnet. Doch bis dahin liefern Sportler verschiedenster Genres allerhand Grund, den Fernseher einzuschalten und die aktuellen Sportnachrichten zu lesen. Auch die ein oder andere Sportwette wird auf Wetttipps-heute abgegeben, wo immer möglich das Stadion besucht und mit jeder Menge Enthusiasmus die eigene Mannschaft oder der Lieblingssportler angefeuert und bejubelt. Doch auch unerwünschte Ergebnisse bleiben dabei selbstverständlich nicht immer aus, was die Motivation echter Sportfreunde allerdings nicht wirklich nachhaltig trüben kann. Mit Blick auf das Positive geht es nicht nur im Sport am besten voran, und so sind nicht selten auch jene im Alltag besonders erfolgreich, die regelmäßig selbst Sport treiben.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2022

Einen eigenen Verein gründen

Wer das Wort “Verein” hört, mag vor allem an den guten alten Schrebergarten oder den Fußballverein denken. Tatsächlich sind solche Vereine heiß begehrt und glücklicherweise meist gut ausgelastet, denn sie schenken Jung und Alt nicht nur eine sinnvolle Beschäftigung, sondern auch ein Zusammensein mit Menschen ähnlicher Interessen. Diese machen sich idealerweise ein Rechtsgerüst zunutze, das dafür sorgt, dass auch jene in den Genuss der jeweiligen Aktivitäten kommen, die nicht so gut betucht sind. Auf diese Weise dürfen auch jene, die ansonsten begeistert jede Sportschau verfolgen und gerne ihren Einsatz bei Fußball Wett Tipps heute zeigen, auch selbst körperlich aktiv werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2022

Was sind die Vorteile von Kreditkarten?

Eine Kreditkarte ist in vielen Fällen ein praktisches Zahlungsmittel, das Sie für alltägliche Einkäufe wie Tanken, Lebensmittel oder andere Waren bzw. Dienstleistungen verwenden können. Neben alltäglichen Einkäufen ist vor allem auch die Möglichkeit größere Anschaffungen bezahlen zu können ein wichtiger Vorteil. Egal, ob es sich dabei um einen Fernseher, eine Hotelbuchung oder eine andere kostspielige Einkauf handelt, die Kreditkarte gibt einem den nötigen Zahlungsspielraum.


Region | Nachricht vom 04.09.2022

Wirges: Brand in einem Seniorenheim - Mitarbeiter verhindert Schlimmeres

Am Samstag, (3. September) kam es gegen 5.30 Uhr zu einem Brand in einem Seniorenheim in Wirges. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts fing eine Stehlampe Feuer. Durch das beherzte Eingreifen eines Mitarbeiters des Heims konnte Schlimmeres verhindert werden.


Region | Nachricht vom 04.09.2022

Rastplatz Hummerich (A 61): Lkw-Fahrer wird zusammengeschlagen

Schwere Verletzungen trug ein 48-jähriger Lkw-Fahrer von einem feigen Angriff auf dem Rastplatz Hummerich der BAB 61 (Fahrtrichtung Ludwigshafen) davon. Offenbar hatten ihm zwei bislang Unbekannte aufgelauert und brutal zusammengeschlagen. Die Polizei bittet um Hinweise.


Region | Nachricht vom 04.09.2022

Abschlussfest: Sommerferienspaß für Wäller Helfen

Laudationen auf das größte Nachbarschaftshilfe Netzwerk in Rheinland-Pfalz und der Saal, gefüllt mir dankbaren Menschen. Ein Nachmittag für Björn Flick und seine Helfer, an dem die Großartigkeit des Vereins herausgestellt und miteinander gefeiert wurde.


Sport | Nachricht vom 04.09.2022

SV Hundsangen siegt beim C-Mädchen-Turnier in Hachenburg

Sieger im "Blitzturnier" um den Blasius-Schuster-Cup 2022 wurde im Burbach-Stadion Hachenburg (Rasenplatz) die Mädchenmannschaft des SV Hundsangen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten der TuS Weitefeld/Langenbach und der Gastgeber SV Gehlert.


Kultur | Nachricht vom 04.09.2022

Köbesunderground: Gastspiel im Spiegelzelt Altenkirchen begeisterte die Fans

Seit mehr als 30 Jahren sind sie die "Könige" der musikalischen Comedy. Als Hauskapelle der Kölner "Stunksitzung" zeigen die Musikerin und die Musiker ihr ganzes Können. Vor ihrem "Klamauk" sind die Größen des Showgeschäftes, vor allem aber der organisierte Karneval der Stadt Köln nicht sicher.


Region | Nachricht vom 03.09.2022

Bewusstlose in Guckheim aufgefunden: PKW rast auf Polizeibeamten zu

Am Freitagabend (2. September) wurden Polizeibeamte der Polizeiinspektion Westerburg zu einer bewusstlosen Jugendlichen in die Wiesenstraße nach Guckheim gerufen. Der Einsatz endete fast böse, denn während der Hilfsmaßnahmen tauchte ein Auto auf, das auf einen Polizisten zuhielt. Er konnte sich nur doch einen Sprung in Sicherheit bringen.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

89. Wäller Vollmondnacht im Wildpark Hotel Bad Marienberg

Bei der 89. Wäller Vollmondnacht in Bad Marienberg wird mit musikalischer Begleitung die Erzählung "Germelshausen - eine Novelle von Friedrich Gerstäcker" vorgetragen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, um Sitzplatzreservierungen wird allerdings gebeten.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

Mitsänger für den Chor der Musikkirche gesucht

Für ihre Aufführung von "Der Messias" im Advent sucht der Chor der Musikkirche noch Mitsänger. Vor allem Sopran, Alt, Tenor und Bass werden gebraucht. Die Proben beginnen am 12. September und finden immer dienstags statt.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

A 3: Verkehrsunfall mit umgekipptem Wohnanhänger

Am frühen Freitagmorgen (2. September), gegen 3.30 Uhr, teilten mehrere Verkehrsteilnehmer einen Verkehrsunfall auf der A 3 in Fahrtrichtung Köln mit. Die entsandten Polizeikräfte stellten bei Stationskilometer 66 (Gemarkung Kleinmaischeid) fest, dass ein Transporter auf ein Wohnwagengespann aufgefahren war.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

Oberrod: Naturschutzinitiative lehnt Windkraftplanungen im Schutzgebiet ab

Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) lehnt in ihrer Stellungnahme an die Verbandsgemeinde Rennerod die Windkraftplanungen in der Gemarkung Oberrod strikt ab, da die beiden vorgesehenen Anlagenstandorte innerhalb des Vogelschutzgebietes „Westerwald“ und des Landschaftsschutzgebietes Krombachtalsperre liegen. Das geht aus dem aktuellen Newsletter der NI hervor.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

Westerwaldwetter - Am Samstag Gewitter möglich

Derzeit herrscht im Westerwald noch Hochdruckeinfluss mit trockener Festlandsluft vor. Zum Samstag, dem 3. September setzt sich allmählich Tiefdruckeinfluss durch und sorgt für teils unbeständiges Wetter. In der Nacht zum Samstag ziehen von Südwesten örtlich Gewitter, teils mit Starkregen zwischen 15 und 25 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, kleinkörnigem Hagel sowie stürmischen Böen bis 70 Stundenkilometern auf.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

Blackout? Freie Wähler erhöhen Druck auf Innenminister von Rheinland-Pfalz

Joachim Streit, der Vorsitzende der Freien Wähler im Landtag Rheinland-Pfalz, fordert den Landes-Innenminister erneut auf, Krisenstäbe im ganzen Land einzuberufen und Alarm- und Einsatzpläne aufzustellen. Aktueller Anlass ist eine Eilentscheidung des Koblenzer Oberbürgermeisters. Die Stadt rechnet mit einem flächendeckenden Ausfall der Stromversorgung.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

Gartenschläfer vor dem Verschwinden bewahren!

Der Gartenschläfer (Eliomys quercinus), eine possierliche Schlafmaus mit Zorro-Maske, gehört wie der bekanntere Siebenschläfer und die Haselmaus zu den Bilchen. Als Kulturfolger siedelt er sich gern in Gärten und Streuobstwiesen in der Nähe von Siedlungen oder sogar in der Stadt auf Schutthalden oder in Parks an.


Politik | Nachricht vom 02.09.2022

Mahnwache zum Antikriegstag: Die "Linke" demonstrierte in Mogendorf

Am diesjährigen Antikriegstag am 1. September, an welchem sich der deutsche Überfall auf Polen zum 83. Mal jährt, hatte der Ortsverband Unterwesterwald der Linken zu einer Mahnwache gegen "Krieg als Mittel der Politik" aufgerufen. Unweit des ehemaligen Bundeswehr-Munitionsdepots im Wald von Ransbach-Baumbach zeigten die Aktivisten ihre Botschaften.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.09.2022

Westerwälder Holztage mit großem Rahmenprogramm stehen in den Startlöchern

Am 10. und 11. September ist es wieder soweit, die Westerwälder Holztage öffnen ihre Türen. Die drei Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis veranstalten im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ auf dem Firmengelände der Holzwerke van Roje in Oberhonnefeld-Gierend die Westerwälder Holztage.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.09.2022

Die vielseitigen Vorteile des Mietens von Wohnmobilen

Spätestens dann, wenn der Sommer anfängt, beginnt für viele die schönste Zeit, nämlich die Campingzeit. Aber was soll man machen, wenn man vielleicht auf Zelten keine Lust hat und man selbst auch kein rollendes Zuhause, wie beispielsweise einen Wohnwagen oder eben ein Wohnmobil besitzt? Und natürlich gibt es auch die Leute, welche noch nie mit so einem Gefährt unterwegs waren und so noch nicht wissen, ob das Campen dann überhaupt die richtige Art fürs Reisen und für den Urlaub ist.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2022

evm unterstützt Jugend und Kultur in Montabaur

Über insgesamt 3.000 Euro aus der "evm-Ehrensache" dürfen sich zwei Vereine aus der Verbandsgemeinde Montabaur freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2022

Manfred Mann's Earthband: Gefühlsexplosion im Wissener Kulturwerk

Im Kulturwerk in Wissen treten nicht alle Tage Stars von absolutem Weltruhm auf, doch wenn der Name Manfred Mann fällt, dann gerät die Generation Ü 60 voll aus dem Häuschen. Es fühlte sich wie eine Gefühlsexplosion an, waren die Hits der Band doch auch eine Reminiszenz an längst vergangene Jugendzeiten.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2022

Marion Gräfin Dönhoff, Immanuel Kant in einer Ente und kalter Kaffee

Im Rahmen des diesjährigen Themas „Ost-Wind“ der Westerwälder Literaturtage las Friedrich Dönhoff aus seiner Biografie „Die Welt ist so, wie man sie sieht. Erinnerungen an Marion Dönhoff“ im altehrwürdigen Schloss Schönstein, das sich im Familienbesitz der Linie Hatzfeld-Wildenburg-Dönhoff befindet. Der Gräfin hätten das Ambiente und der freundschaftlich-vertraute Duktus ihres Großneffen sicherlich gefallen.


Region | Nachricht vom 01.09.2022

Zum Tag des Offenen Denkmals: "Backes öffne dich" in Gershasen

Am Sonntag, 11. September, ist der "Tag des Offenen Denkmals". Statt im "WällerLand" wieder auf Denkmaltour zu gehen, heißt es dieses Mal "Treffpunkt Backes". Es soll ein geselliges Miteinander in Gershasen werden, bei dem ein bisschen Neugier willkommen ist.


Region | Nachricht vom 01.09.2022

Veranstaltung zur Entwicklung der Ortsmitte von Hachenburg-Altstadt

Vor vielen Jahren wurde durch den Stadtrat der Stadt Hachenburg beschlossen die Ortsmitte des Ortsteils Altstadt weiterzuentwickeln und neu zu gestalten. Nun wurde dieses Thema in einer Sitzung des Ortsbeirates Altstadt aufgegriffen und wird schließlich am Donnerstag, 15. September, im Gasthaus "Zum Stern" mit den Bürgern weiter geplant.


Region | Nachricht vom 01.09.2022

"Wine & Beats Festival" mit verkaufsoffenem Sonntag in Hachenburg

Am Wochenende vom 16. bis zum 18. September ist so einiges los in Hachenburg. Besucher können sich mit dem "Wine & Beats Festival", einem verkaufsoffenem Sonntag und der großen Jubiläumsfeier der Stadtbücherei auf ein abwechslungsreiches Veranstaltungswochenende in der historischen Innenstadt freuen.


Region | Nachricht vom 01.09.2022

Montabaur: Liebe zu Kranken hat Diakon Kaufmann geprägt - jetzt Ruhestand

Fast 50 Jahre Einsatz, fast 50 Jahre Herzensanliegen: Unter Würdigung seines jahrzehntelangen Einsatzes wurde Diakon Günther Kaufmann nun in den Ruhestand verabschiedet. Was hat ihn geprägt? Was gibt er jungen Menschen mit auf dem Weg? Und was wünscht er sich von seiner Kirche für die Zukunft?


Region | Nachricht vom 01.09.2022

Unfall auf der A 48 bei Ebernhahn: Motorradfahrer verletzt sich schwer

Am Donnerstagnachmittag (1. September) gab es gegen 16.46 Uhr einen schweren Unfall auf der A 48 nahe Ebernhahn: Bei Kilometer 3,2 fuhr ein 18 Jahre alter Motorradfahrer aus Hessen auf einen im Rückstau bremsenden PKW auf und wurde dabei schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt.


Politik | Nachricht vom 01.09.2022

Bewegungsmanagerin Sabine Fischer zu Gast bei der "Virtuellen Mittagspause"

Auch im September lädt die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler zur "virtuellen Mittagspause" ein. Gesprächspartnerin ist die Bewegungsmanagerin Sabine Fischer. Sie ist Bestandteil der Kampagne "Rheinland-Pfalz, Land in Bewegung", mit der die Bürger zu mehr Bewegung animiert werden sollen.


Kultur | Nachricht vom 01.09.2022

Altenkirchener Spiegelzelt: Köbes Underground am 3. September

Seit über 30 Jahren parodiert die kultige Kölner Hauskapelle der Kölner Stunksitzung bekannte und beliebte Lieder im alternativen Karneval und brilliert dabei mit pointierten und witzigen Texten zu Politik und Gesellschaft. Ob Schlager oder Hip Hop, Rockmusik oder Klassik , alles wird von Köbes Underground musikalisch verbraten.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Deswegen fiel Strom in und um Meudt aus

Mehrere Orte nahe Meudt waren in der Nacht auf Mittwoch (31. August) kurzzeitig ohne elektrische Energie. Die Energienetze Mittelrhein, die Netzgesellschaft der Energieversorgung Mittelrhein, konnten laut deren Pressemitteilung die Stromversorgung bis 5.31 Uhr wieder in allen Orten vollständig herstellen.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Verkehrsunfall in Selters: Unfallbeteiligtes Kind gesucht

Am Dienstag (30. August) kam es zwischen 16.15 und 16.35 Uhr im Einmündungsbereich der Heidestraße/Rheinstraße in Selters zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Kind auf einem Fahrrad. Das augenscheinlich durch den leichten Zusammenstoß unverletzte Kind entfernte sich jedoch nach Ansprache des Mitteilers in unbekannte Richtung von der Unfallörtlichkeit.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Westerwälder Rezepte: Mirabellen-Streuselkuchen

Jetzt sind wieder regionale Mirabellen und Zwetschgen reif. Die Früchte lassen sich zu einem leckeren Hefekuchen verarbeiten, dafür können sie gern noch etwas fest und unreif sein. Sie geben dann beim Backen weniger Saft ab, werden jedoch weich und schmackhaft. Streusel geben ihnen einen zuckrigen Pfiff.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Gegen das Vergessen - Putzen der Stolpersteine in Wirges

Im vergangenen Jahr am 14. September 2021 hat die Stadt Wirges auf Initiative der SPD Wirges zwei Messing-Gedenktafeln, sogenannte Stolpersteine, verlegt und an das Schicksal zweiter jüdischer Mitbürger Ludwig und Manfred Hans Hermann erinnert, die im Jahr 1945 im Konzentrationslager umkamen. Mit einer Putzaktion soll dem Jahrestag gedacht werden.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Ernte als Event: Landwirt Benjamin Türk ermöglicht hautnahes Ernteerlebnis

Mit einem Ernte-Event hat der Niederroßbacher Biolandwirt Benjamin Türk zusammen mit etwa einhundertfünfzig interessierten Bürgern die Ernte der Sommergerste gefeiert, die er im April als Reaktion auf die sich abzeichnende weltweite Mangelsituation beim Getreide neu angesät hatte.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Luckenbacher Kindergartenkinder freuen sich über eine neue Matschküche

Die Kindergartenkinder der Kindertagesstätte "Don Bosco" in Luckenbach haben einen neuen Lieblingsplatz im Außengelände bekommen - eine Matschküche. Diese Matschküche bietet Platz für sechs bis acht Kinder wobei der Phantasie der Kinder keine Grenzen gesetzt sind. Möglich machte dieses Projekt die Initiative "Westenergie aktiv vor Ort".


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Stadtentwicklung Wirges 2030: Follow-up-Workshop der Zukunftswerkstatt

Mit der Zukunftswerkstatt Wirges 2030 haben die Wirgeser Bürger sowie die Jugend zukunftsweisende Ideen und Projekte für die Entwicklung der Stadt herausgearbeitet. Daher findet am 7. September ab 19 Uhr ein Follow-up-Workshop im Bürgerhaus Wirges statt.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Sperrung auf der A48 bei Ransbach-Baumbach: PKW gerät in Vollbrand

Alarm auf der A48 bei Ransbach-Baumbach: Am Mittwochnachmittag (31. August) ist gegen 14 Uhr ein PKW, der Richtung Trier unterwegs war, in Vollbrand geraten. Verletzt wurde niemand, die Autobahn war im Streckenabschnitt zwischen dem Autobahndreieck Dernbach und der Anschlussstelle Höhr-Grenzhausen für etwa 20 Minuten voll gesperrt.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Mons-Tabor-Bad Montabaur startet in die Herbstsaison

Mit dem Schuljahresbeginn am 5. September startet das Mons-Tabor-Bad in Montabaur in die Herbstsaison mit reinem Hallenbadbetrieb. Das Freibad schließt am 4. September. In den kommenden Monaten stehen Reparaturen am Hubboden, am Dach der Umkleiden und an der Riesenrutsche an. Außerdem gibt es weitere Baustellen - im übertragenen Sinne.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

"Landesschau Rheinland-Pfalz": Hüblingen im SWR Fernsehen

In der Rubrik "Hierzuland" sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über die Gartenstraße in Hüblingen läuft am Donnerstag, 8. September, ab 18.45 Uhr innerhalb der "Landesschau Rheinland-Pfalz".


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Rennerod: Kathy Kelly bekommt mit "Kelly Family" eigene Doku

Sängerin Kathy Kelly von The Kelly Family wohnt seit einigen Jahren im Westerwaldkreis in einem Dorf der Verbandsgemeinde Rennerod. Nun bekommt die 59-jährige Wahl-Westerwälderin mit ihrer Family auf RTLZwei eine eigene Doku. Kommenden Montag (5. September) um 20.15 Uhr läuft die erste Folge von „The Kelly Family – Die Reise geht weiter“.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Babyleichenfund Oberirsen: Anfangsverdacht wegen Totschlags

Die Staatsanwaltschaft Koblenz meldet einen ersten Erfolg zur Klärung der Umstände, warum eine Babyleiche im Oberirsener Dorfweiher abgelegt worden ist: Sie hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Anfangsverdachts des Totschlags eingeleitet.


Politik | Nachricht vom 31.08.2022

Impulse digital: "Hohe Preise - Worauf müssen sich die Westerwälder einstellen?"

Die CDU-Kreistagsfraktion setzt ihre Online-Gesprächsreihe "Impulse Digital" fort. Unter dem Titel "Hohe Preise und unsichere wirtschaftliche Entwicklung für Unternehmen und Arbeitnehmer - Worauf müssen sich die Westerwälder einstellen?" lädt Dr. Stephan Krempel alle Interessierten am Mittwoch, 7. September, zu der Online-Veranstaltung ein.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.08.2022

Ein Jahr "Bonnyfit" in Altenkirchen - von Stillstand keine Spur

ANZEIGE | Stillstand: das ist für das Ehepaar Gaby und Frank Müller ein absolutes Fremdwort, das sie mit Rückschritt gleichsetzen. Dazu passt, dass die Inhaber der Gesundheits-Lounge "BonnyFit" nun neue Entwicklungen vermelden. Damit schreiben sie auch eine Erfolgsgeschichte weiter, wie Erfahrungsberichte von Kunden beweisen.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2022

Altenkirchener Spiegelzelt: Wenn Simon & Garfunkels Tophits wieder erwachen

Die Songs dieses Duos sind einfach unsterblich: Simon & Garfunkel haben vor 50, 60 Jahren Lieder geschaffen, die noch immer gut zu hören sind. Wer sich an ihnen versucht, ist immens gefordert. Die "Simon & Garfunkel Revival Band" beherrscht die Stücke ihrer Vorbilder in nie gekanntem Gleichklang.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2022

Verwandlungskünstler Ennio Marchetto gastiert in Hachenburg

Er ist wieder da! Der international gefeierte und mit namhaften Preisen dekorierte Ennio Marchetto kommt erneut nach Hachenburg. Über sieben Millionen Menschen in aller Welt haben den einstigen Geheimtipp mittlerweile im Netz gesehen. Doch besser noch als online vermittelt sich Marchettos Kunst live.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2022

Bläserphilharmonie geht am 3. Oktober mit Galakonzert in die zweite Runde

Die 2021 gegründete "Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen" geht am 3. Oktober im Kulturwerk in Wissen in die zweite Runde. Dabei verspricht die musikalische Literaturauswahl des Gala-Konzertes gespickt mit der Festrede zum Thema "Gesellschaftlicher Zusammenhang" einen spannenden Abend.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2022

Altenkirchener Spiegelzelt: Denis Wittberg und seine Schellack-Solisten

Man nehme einen Sänger, einen Flügel, einen akustischen Bass und eine Tuba,
Tenor-Banjo und Gitarre, Schlagwerk, zwei Saxofone und Klarinette, Trompete, Posaune sowie eine reizende Violine. Es entsteht ein einzigartiges Musikerlebnis, das Besucher am 2. September im Spiegelzelt genießen können.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.08.2022

Was zeichnet eine gute Vermögensverwaltung aus?

Lange Zeit war die Verwaltung eines Vermögens durch Fachleute nur wohlhabenden und reichen Zeitgenossen vorbehalten. Doch seit einigen Jahren betreten zunehmend Anbieter den Markt, die sich auch um mittlere und kleinere Vermögen kümmern.

Was kann von einer guten Vermögensverwaltung erwartet werden?


Wirtschaft | Nachricht vom 31.08.2022

So gelingt das erste Date

Nach einer ausgiebigen Phase des Online-Kennenlernens soll es nun endlich so weit sein: Beide Partner haben das erste Treffen in der "echten" Welt vereinbart. Die Erwartungen sind groß und man kann es kaum noch erwarten. Doch die Vorfreude wird ein wenig durch beginnende Nervosität oder gar Panik gedämpft. Es könnte ja sein, dass man auf die Liebe des Lebens trifft. Da darf natürlich nichts schiefgehen. Was passiert, wenn man vielleicht die Erwartungen des Partners, die man durch die Online-Kommunikation geweckt hat, nicht erfüllt? Dazu stellen sich viele Fragen: die richtige Kleidung, der passende Ort sowie das eigene Auftreten.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.08.2022

Detektive in modernen Zeiten — ein Ratgeber

Vielleicht geht es Ihnen ähnlich, wenn das Wort „Detektiv“ fällt: Nicht wenige Menschen werden dabei an Trenchcoat, Hut und eine Tageszeitung als Tarnung denken. An Personen, die in verglasten Büros mit Rollläden an den Scheiben aufgesucht werden und ihre Dienste mit kargen Worten anbieten, um einen untreuen Ehepartner zu überführen. Während gerade Letzteres tatsächlich ein echter Grund für ein Engagement eines Detektivs sein kann, sind die übrigen Vorstellungen doch arg durch Film und Fernsehen beeinflusste Zerrbilder. Dieser Beitrag soll etwas Licht ins Dunkel bringen und aufzeigen, wann es auch für Sie lohnend sein kann, eine Detektei aufzusuchen.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Bahnhof Betzdorf: Dachstuhl ausgebrannt, Gebäude evakuiert, niemand verletzt

Dunkler Rauch drang aus dem Dach des Betzdorfer Bahnhofs. Flammen durchbrachen das Dach. Die Feuerwehren waren schnell vor Ort. Ein Ausbrennen des Dachstuhles konnten die 60 Wehrleute jedoch nicht mehr verhindern. Das Gebäude wurde evakuiert, der Zugverkehr eingestellt. Niemand wurde verletzt.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Sperrung der K 32 zwischen Oberwambach und Gieleroth

Ab Mittwoch (31. August) bis voraussichtlich Freitag 2. September, wird die Kreisstraße 32 zwischen Oberwambach bis Gieleroth aufgrund von Straßenbauarbeiten für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt von Oberwambach über Amteroth nach Gieleroth und umgekehrt.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

AKTUALSIERT! Lkw voller Feuerwerkskörper im Vollbrand auf der A3 bei Sessenhausen

Am Dienstag, 30. August, wurden um 11.33 Uhr ein brennender Lkw auf der BAB 3 auf der Richtungsfahrbahn Köln, in Höhe Kilometer 72, gemeldet. Der Sattelzug war mit Feuerwerkskörpern beladen. Aktuell (15.30 Uhr) ist die Richtungsfahrbahn der A3 nach Köln noch immer gesperrt, Umleitungen sind inzwischen ausgeschildert, aber auch überlastet.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Die berufliche Zukunft im Blick behalten - Online-Workshops der Arbeitsagentur

Einen virtuellen Informationsmarathon rund um die Themen Arbeitsmarkt der Zukunft, vielversprechende berufliche Strategien und zukunftsträchtige Berufe bietet das Team "Berufsberatung im Erwerbsleben" (BBiE) der Agentur für Arbeit Anfang September. Die Teilnahme an den Online-Workshops ist kostenlos.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Typisierungsaktion für Leukämiekranke: Schwimmende Helden im Freibad Herschbach gesucht

Kraulen oder Brust – beim 12-Stunden-Schwimmen des Freibades in Herschbach steht weder
Schnelligkeit noch Technik im Vordergrund. Es geht um Ausdauer und Spaß und die Freude am Helfen. Mit dem sportlichen Event soll auch die Hilfe für Leukämiekranke unterstützt werden. Start ist am Samstag, 3. September, 10 Uhr.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Bauern- und Winzerverband: Dürre gefährdet Versorgungslage

Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Michael Horper, ist alarmiert: Die Trockenheit habe negative Auswirkungen auf Landwirtschaft und Umwelt. Bereits jetzt müssten Tierhalter auf Futterreserven zurückgreifen. Bund und Land seien nun gefordert, ein Programm für Soforthilfen für die Landwirtschaft auf den Weg zu bringen.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Feuerwerk hatte bereits gezündet: Lkw in Vollbrand auf BAB 3 bei Sessenhausen

Über 100 Einsatzkräfte waren vor Ort, um das Schlimmste zu verhindern am Dienstagmittag (30. August). Ein Lkw war in Vollbrand geraten auf der BAB 3 in Höhe der Rastanlage Landsberg a.d. Warthe. Eine vollständige Detonation konnte verhindert werden. Eine Fahrbahn bleibt vorerst voll gesperrt. (Stand: 15.37 Uhr)


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Amtsgericht Montabaur: Angeklagter randalierte und beleidigte Polizisten

Wenn sich jemand regelmäßig total "abschießt", ist das nicht normal. Bei einem 33-Jährigen, der sich momentan einem Prozess vor dem Amtsgericht Montabaur wegen Straftaten im Vollrausch stellt, aber offenbar schon. Das Urteil bedeutet auch so etwas wie eine letzte Chance für den Angeklagten.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Lauter Knall in Hachenburg: Das war der Grund

Am Dienstag 30. August) meldete eine Anwohnerin der Freiherr-vom-Stein-Straße in Hachenburg um 15.30 Uhr einen lauten Knall, in dessen Folge sie einen herausgehobenen Kanaldeckel vor ihrer Haustür feststellte, aus dem noch Rauch quoll. Was hatte es damit auf sich? Eine Polizeimeldung erklärt die Hintergründe.


Politik | Nachricht vom 30.08.2022

Ministerpräsidentin Dreyer erlebt Westerwald-Brauerei als überaus nachhaltig

Sommertouren stehen seit Jahren auf den To-do-Listen von Politikern, die sich weitab von ihren angestammten Büros über dieses und jenes vor Ort informieren möchten. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer besuchte während ihrer zweitägigen "Im-Land-daheim-Tour" Leuchttürme der Nachhaltigkeit wie die Westerwald-Brauerei in Hachenburg.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.08.2022

Ausbildung in der ALHO Unternehmensgruppe

ANZEIGE | Über Jahrzehnte ist die ALHO Unternehmensgruppe, beständig gewachsen: Angefangen mit fünf Mitarbeitern geben nun täglich über 1.200 Kolleginnen und Kollegen ihr Bestes für ALHO. Für die Zufriedenheit und persönliche Wertschätzung der Mitarbeiter trägt das Familienunternehmen die Verantwortung, damit man ein attraktiver Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb in der Region bleibt. Denn auch hier weiß man: um gut aufgestellt in die Zukunft zu gehen, sind motivierte Nachwuchstalente unerlässlich.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.08.2022

Die wichtigsten Versicherungen im Überblick

Wir leben in einer Zeit, in der uns immer mehr Verantwortung übertragen wird. Verantwortung für uns, für andere und für Eigentum und Sicherheit. Wie schnell kann etwas passieren und wir sind in der Verantwortung. Dann ist es gut, eine Versicherung zu haben, die für uns da ist. Welche Versicherungen sind die wichtigsten?


Sport | Nachricht vom 30.08.2022

Neuwied: Raiffeisen-Triathlon findet am 18. September statt

Der Raiffeisen-Triathlon kehrt nach Neuwied zurück. Nach zwei Jahren Pause, die der Coronapandemie geschuldet war, findet der Neustart des größten Triathlons in Rheinland-Pfalz am 18. September von 11 bis circa 16 Uhr in der Raiffeisenstadt Neuwied statt. Zeitgleich läuft das dreitägige Street-Food-Festival auf dem Marktplatz.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2022

Friede, Freiheit und Freude - Musikgottesdienst erneut gut besucht

Friede, Freiheit und Freude - diese drei Gedanken standen im Mittelpunkt des Friedensgottesdienstes mit Musikern des trio flex, den Prädikantin Monika Schuh in ihrer Predigt und im Vollzug des Gottesdienstes mit der anwesenden Gemeinde von Ransbach-Baumbach - Hilgert entfaltete und gestaltete.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2022

Kreismusikschule lädt zum Lehrerkonzert am 18. September ein

Nach erfolgreichem Neustart im Mai dieses Jahres ist es nun soweit: Der Freundeskreis der Kreismusikschule lädt zum zweiten Mal in diesem Jahr zum beliebten Lehrerkonzert ein. Die Lehrkräfte der Kreismusikschule haben dabei vor allem für Freunde der Kammermusik ein vielfältiges Programm zusammengestellt.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2022

Neues Buch interpretiert alte Westerwald-Sagen neu

In seinem neuen Buch "Sagen und Legenden aus dem Westerwald" erzählt der Autor Daniel Robbel in lockerer Sprache von mysteriösen Geschichten und Sagen aus dem Westerwald. Von heiter bis gruselig ist alles dabei.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2022

Volksfeststimmung beim Stöffelfest in Enspel

Die Verantwortlichen hatten keine Kosten und Mühen gescheut, das zweitägige Stöffelfest zu organisieren und durchzuführen. Der Erfolg gab ihnen auf ganzer Linie recht, denn an beiden Tagen strömten Tausende auf das Gelände der alten Industriebrache.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2022

"Simon & Garfunkel Revival Band" am 30. August im Spiegelzelt Altenkirchen

Wo sie auch auftreten, hinterlassen die sympathischen Vollblutmusiker von der "Simon & Garfunkel Revival Band" ein begeistertes Publikum und überschwängliche Kritiken. In ihrem Programm "Feelin´ Groovy" präsentieren sie am Dienstag, dem 30. August, die schönsten Songs des Kult-Duos.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2022

Altenkirchener Spiegelzelt: "Die Magier" treten am 1. September auf

Provokant. Gruselig. Unfassbar. Spontan. Lustig. Magisch. Mit diesen Stichworten lässt sich die Show beschreiben, die am 1. September auf die Besucher des Spiegelzelts in Altenkirchen wartet. Seit 2017 ist Christopher Köhlers Erfolgskonzept auf den Bühnen Deutschlands unterwegs und kommt nun zum vierten Mal nach Altenkirchen.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2022

Beste Stimmung verspricht das karnevalistische Wochenende in Oberwambach

Am 16. und 17. September geht es in Oberwambach wieder rund. Den Auftakt macht der bekannte Sitzungspräsident. Der Samstag steht dann im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums der Karnevalsgesellschaft Altenkirchen. Die KG lädt die Karnevalisten der Region dazu ein, gemeinsam zu feiern.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2022

"Jan Josef Liefers & Radio Doria” bald im Spiegelzelt Altenkirchen

"Jan Josef Liefers & Radio Doria" setzen auf Lagerfeuer-Feeling und spielen 2022 Konzerte in neuem akustischem Gewand. Im Gepäck haben sie neben neu bearbeiteten Arrangements auch unveröffentlichte Songs. Am Mittwoch (31. August) treten sie im Spiegelzelt Altenkirchen auf.


Region | Nachricht vom 29.08.2022

Kostenfreie geführte Wanderung im Kannenbäckerland

Am Samstag, dem 3. September, gibt es wieder eine geführte Wanderung im Kannenbäckerland. Um vorherige Anmeldung wird gebeten, aber auch kurzentschlossene Wanderer sind herzlich eingeladen, teilzunehmen.


Region | Nachricht vom 29.08.2022

Stromausfall im Westerwaldkreis: Diese Orte waren betroffen

Am Montagnachmittag (29. August) kam es um 14.12 Uhr zu einem Stromausfall im Bereich der Umspannanlage Goldhausen. Das hat die Energieversorgung Mittelrhein in einer Pressemitteilung berichtet. Ursache für den Ausfall war eine landwirtschaftliche Maschine, die bei Arbeiten versehentlich die Freileitung berührt und so einen Kurzschluss verursacht hat.


Politik | Nachricht vom 29.08.2022

Mittwoch digital: Trockenheit und Brandgefahr in Westerwälder Wäldern

Bei der nächsten Digitalveranstaltung am 31. August nimmt sich Hendrik Hering des Themas Trockenheit und Brandgefahr an. Dazu spricht er mit Tobias Haubrich, dem Brand- und Katastrophenschutzinspekteur, über die Herausforderungen, die Extremwetterlagen für die Feuerwehren und den Katastrophenschutz bereithalten.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.08.2022

Stromkosten steigen ins Uferlose - wie sieht die Zukunft im Energiesektor aus?

Die weltweite Energieversorgung ist sehr bedeutend und bestimmt maßgeblich unseren Alltag. Ob in der Industrie und im Handel oder insbesondere in den einzelnen Haushalten. Dass die Stromenergie für uns im alltäglichen Leben immens wichtig ist, wissen die meisten Menschen. Doch nun spüren viele erstmals eine starke Veränderung mit schwerwiegenden Folgen für die Haushaltskasse. Denn die Energiekosten steigen stetig und die Preise für Strom sowie Gas zum Heizen erst recht.


Vereine | Nachricht vom 29.08.2022

Sparkasse überreicht Spende an erfolgreiche Fußballvereine in der Region

Traditionell lädt die Sparkasse Westerwald-Sieg zu Beginn der neuen Fußballsaison die Vertreter der Westerwälder Fußball-Rheinlandligisten und -Oberligisten zu einem Talk ein. Als Gastgeber fungierte der diesjährige Aufsteiger in die Fußball-Rheinlandliga, die SG Hoher Westerwald Niederroßbach/Emmerichenhain.


Vereine | Nachricht vom 29.08.2022

Viel los im Westerwald-Verein Buchfinkenland: Harz-Ausflug im September

Im September steht beim Westerwald-Verein Buchfinkenland der große Jahresausflug auf dem Programm. In diesem Jahr geht es für drei Tage in den Harz. Durch einige Ausfälle sind spontan noch einmal einige wenige Plätze frei geworden. Und auch Anfang Oktober gibt es schon die ersten festen Termine.


Vereine | Nachricht vom 29.08.2022

Unterstützung, bitte! 1. FFC Montabaur bewirbt sich als "Verein des Monats"

Der 1. FFC Montabaur/ Ww. hat sich für die Teilnahme als "Verein des Monats" auf der Plattform vereinsleben.de beworben und wurde unter allen eingegangen Bewerbungen mit vier weiteren Vereinen ausgewählt, am Wettbewerb für den Monat September 2022 teilzunehmen. Bis zu 10.000 Euro Geldprämie sind für den Gewinner ausgelobt.


Werbung