Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 37879 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Mit dem Motorrad sicher unterwegs

Für das Gros der Motorradfahrer beginnt am 1. April die neue Saison. Die Biker sollten es dabei langsam angehen lassen. Nicht nur sie müssen sich an ihre Maschine erst wieder gewöhnen – auch die Autofahrer.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Klinikleitung im Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters wird kompetent ergänzt

Zu einem ersten Kennenlernen begrüßten die Verantwortlichen des Evang. Krankenhauses Dierdorf/Selters (KHDS) den neuen stellvertretenden Geschäftsführer Jörg Geenen. Mit Geenen wird zukünftig die ausgeschriebene Position in der Klinikleitung ab 1. Juli kompetent besetzt.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Bewerben - wie geht‘s richtig?

BiZ & Donna digital: Expertin Diana Erlewein spricht über erfolgreiche Strategien bei der Bewerbung.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Sechs junge Menschen absolvierten Examen an der BILDUNGSWERKstadt

Sie waren der erste Kurs, der die Ausbildung am neuen Standort der Krankenpflegeschule St. Vincenz in Limburg absolviert hat: Jetzt absolvierten dort sechs junge Menschen erfolgreich ihren Abschluss zum/zur examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/in.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Immer App-to-date?! – Fluch und Segen für die Generation Handy!

Die Kreisjugendpflege des Westerwaldkreises bietet in Kooperation mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Hachenburg am 26. April um 18 Uhr eine Online-Veranstaltung zu dem Thema „Immer App-to-date?! – Fluch und Segen der Generation Handy!“ unter der Leitung von Peter Köster an.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Rheinland-Pfalz: Bei Inzidenz über 200 weitere Verschärfungen

Die Coronainfektionen steigen wieder stark an, verursacht vor allem durch die britische Mutation, die bereits einen Großteil der Neuinfektionen verursacht. Die Virusmutationen sind nochmals deutlich ansteckender als das Ausgangsvirus. Auch die Lage auf den Intensivstationen ist bereits wieder angespannter als noch vor einer Woche.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Die Ostertage werden kälter

Unter sich abschwächendem Hochdruckeinfluss war diese Woche eine trockene und ungewöhnlich warme Luftmasse wetterwirksam. In der Nacht zum Freitag (2. April) überquert eine Kaltfront den Westerwald und führt deutlich kühlere Luft heran. Die Ostertage werden kälter.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Transporter verursacht schweren Unfall - Fahrer flieht

Am 1. April gegen 17:10 Uhr ereignete sich auf der Bundesautobahn 3, in Fahrtrichtung Frankfurt am Main, in der Gemarkung Dierdorf ein schwerer Verkehrsunfall mit einer leicht und einer schwer verletzten Person. Der Unfallverursacher suchte das Weite. Die Polizei sucht Zeugen, um den Fahrer zu ermitteln.


Politik | Nachricht vom 01.04.2021

Vereine in Montabaur erhalten Zuschüsse für Investitionen

Vereine sind ein ganz wichtiger Baustein im kulturellen, sportlichen und gesellschaftlichen Leben von Montabaur. Sie schaffen ehrenamtlich attraktive Angebote für den einzelnen und bereichern das Leben in der Gemeinschaft auf vielfältige Weise.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.04.2021

Wechsel bei der IKK Südwest

Ulf Wolfs, bisher IKK Südwest Regionaldirektor für Trier, Eifel, Hunsrück, Koblenz und Westerwald, wechselt in die Vertriebsleitung der IKK Südwest. Jörg Kiefer, Regionaldirektor Süd mit Sitz in Saarbrücken, übernimmt jetzt auch diese Regionen und wird neuer Regionaldirektor West.


Region | Nachricht vom 31.03.2021

Westerwälder Rezepte: Möhrentorte zu Ostern

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es, passend zu Ostern: Möhrentorte. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 31.03.2021

DRK eröffnet „Corona-Teststelle für Alle“ in Selters

Alle Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz, auch ohne Symptome, haben mindestens einmal pro Woche die Möglichkeit, sich kostenlos testen zu lassen. Im Westerwaldkreis wurden aus diesem Grund mehrere Teststellen zur kostenlosen Durchführung eines Corona-Schnelltests eingerichtet.


Region | Nachricht vom 31.03.2021

Gärten insektenfreundlich bepflanzen und tolle Preise gewinnen

Lasst die Wäller Vorgärten blühen: Das Evangelische Dekanat Westerwald ruft junge Menschen im Westerwald dazu auf, ihre Gärten mit insektenfreundlichen Blumen zu bepflanzen – und verlost unter allen, die mitmachen und ein Foto ihres frisch bepflanzten Kleinods zeigen, attraktive Preise.


Region | Nachricht vom 31.03.2021

Oster-Update der Evangelischen Kirchengemeinden

Eine schier unlösbare Aufgabe hat die Corona Pandemie den Evangelischen Kirchengemeinden beschert. Wie soll Ostern in der Pflicht der Eigenverantwortung und unter den Vorgaben der Hygienebestimmungen gefeiert werden?


Region | Nachricht vom 31.03.2021

Corona im Westerwaldkreis: 77 neue Fälle gemeldet

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Mittwoch, den 31. März 5.392 (+77) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 531 aktiv Infizierte, davon 298 Mutationen.


Region | Nachricht vom 31.03.2021

Führerloser Bus tötet zwei Pferde auf Weide

In Höhr-Grenzhausen kam es am heutigen Mittwoch (31. März) gegen 19:10 Uhr zu einem tragischen Unfall durch einen führerlosen Bus, in dessen Verlauf zwei Pferde auf einer Weide getötet wurden.


Region | Nachricht vom 31.03.2021

Zwei Unfälle - Kind und Motorradfahrer schwer verletzt

Die Polizei Hachenburg und die Polizei Westerburg wurden am heutigen Mittwoch jeweils zu zwei schweren Unfällen gerufen. Hierbei wurden ein Kind und beim zweiten Unfall ein Motorradfahrer schwer verletzt.


Politik | Nachricht vom 31.03.2021

Aufruf zur Einreichung von LEADER-Vorhaben im Westerwald

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Westerwald, die das Gebiet der Verbandsgemeinden Bad Marienberg, Hachenburg, Rennerod, Selters, Wallmerod, Westerburg, Wirges und der ehemaligen Verbandsgemeinde Gebhardshain abdeckt, startet ihren sechsten Projektaufruf in der Förderperiode 2014-2022.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.03.2021

IHKs unterstützen Unternehmen bei der Beschaffung von Corona-Tests

Knapp die Hälfte aller rheinland-pfälzischen Unternehmen bietet seinen Mitarbeitern bereits regelmäßig Corona-Schnelltests an oder hat vor, dies in Kürze zu tun. Das geht aus einer Umfrage der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) hervor.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.03.2021

WLAN für Schenkelberg

Die Ortsgemeinde installiert zusammen mit evm und KEVAG Telekom einen Hotspot im neuen Dorfgemeinschaftshaus Schenkelberg.


Sport | Nachricht vom 31.03.2021

Rockets vor finalem Wochenende in der Oberliga-Hauptrunde

Endspurt in der Hauptrunde der Oberliga Nord – und klar ist, dass noch nichts klar ist für die EG Diez-Limburg. Die Rockets brauchen mindestens einen Punkt, wenn sie ihren Pre-Playoff-Platz behaupten und dabei nicht auf die Ergebnisse der anderen angewiesen sein wollen.


Region | Nachricht vom 30.03.2021

Steuererklärung für 2020 - Frühzeitige Abgabe empfohlen

Der überwiegende Teil der Bürgerinnen und Bürger, die eine nichtselbstständige Tätigkeit ausüben, kann mit einer Erstattung rechnen. Damit diese möglichst schnell auf dem Konto landet, empfiehlt die rheinland-pfälzische Steuerverwaltung, die Steuererklärung 2020 noch vor der gesetzlichen Abgabefrist abzugeben.


Region | Nachricht vom 30.03.2021

Ostern und Karfreitag im Westerwald

Das zweite Jahr in Folge stehen die Evangelischen Kirchengemeinden im Westerwald vor der schwierigen Aufgabe das größte Fest der Christenheit – die Auferstehung Jesu Christi - unter Corona-Bedingungen feiern zu müssen.


Region | Nachricht vom 30.03.2021

Kinderwunsch „Spielplatz“ soll bald erfüllt werden

Einen eigenen Spielplatz mit Nestschaukel, Trampolin und Spielfläche mit Grillplatz wünschen sich die Kinder der beiden Wohngruppen des gemeinnützigen Jugendhilfeträgers MUTABOR Mensch & Entwicklung in Nister schon lange.


Politik | Nachricht vom 30.03.2021

Ortsgemeinden Astert und Roßbach stellen Bebauungspläne auf

Astert: Aufstellung des Bebauungsplanes „Auf dem Hüttenholzköpfchen“. Roßbach: Aufstellung des Bebauungsplanes „Auf der Billwies“. In beiden Ortsgemeinden: vorzeitige Bürgerbeteiligung gemäß Paragraph 3 Absatz 1 Baugesetzbuch (BauGB.)


Politik | Nachricht vom 30.03.2021

Freibad Unnau war Thema des Verbandsgemeinderates Bad Marienberg

Nachdem Norbert Kempf (CDU) sein Ratsmandat niedergelegt hatte, war Simon Bothe ins Ratsgremium nachgerückt. Vor Eintritt in die Tagesordnung begrüßte Bürgermeister Andreas Heidrich das neue Ratsmitglied herzlich und nahm die nach der Gemeindeordnung erforderliche Verpflichtung vor.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.03.2021

Westerwälder Naturtalente

Wie erreiche ich als Westerwälder Unternehmen junge Menschen, denen ich eine berufliche Perspektive aufzeigen kann? Mit dieser Frage beschäftigen sich fast ausnahmslos alle Unternehmen aus der Region Westerwald, denn die Auswirkungen des Fachkräftemangels werden immer spürbarer.


Kultur | Nachricht vom 30.03.2021

Der Frühling erblüht in der Neustraße

Eine lebensfrohe Fotoausstellung beginnt jetzt in Westerburg. Barbara Bathe lädt erneut zu einer Schaufenster-Ausstellung in der Neustraße.


Kultur | Nachricht vom 30.03.2021

360° Rundgang durch das Keramikmuseum Westerwald

Das Keramikmuseum Westerwald musste aktuell leider wieder seine Türen schließen. Das Museum hat vorgesorgt und ermöglicht seinen Besuchern nun einen virtuellen Museumsrundgang auf der Homepage des Keramikmuseums.


Region | Nachricht vom 29.03.2021

43 Schülerinnen und Schüler bestanden Abitur 2021 an der IGS Selters

Auch dieser Abiturjahrgang wird mit Sicherheit in die Geschichte eingehen. Unter der Einhaltung strenger Hygienevorschriften konnten die Abiturientinnen und Abiturienten der IGS Selters mit viel Disziplin, Durchhaltevermögen und Engagement ihre Prüfungen erfolgreich absolvieren.


Region | Nachricht vom 29.03.2021

Moderne Therapieformen von Nieren- und Harnleitersteinen

Harnsteine sind eine Volkskrankheit mit ansteigender Häufigkeit in Deutschland und anderen westlichen Industrieländern. Zunehmendes Übergewicht und veränderte Lebensumstände gelten als ursächlich. Jeder zehnte Einwohner wird im Laufe seines Lebens einmal mit einem solchen Stein konfrontiert werden.


Region | Nachricht vom 29.03.2021

Unfallverursachender BMW-Fahrer flüchtete

Bei Oberelbert nötigte ein BMW-Fahrer auf der L 327 durch intensives Abbremsen einen Autofahrer zum Ausweichen. Dieser kollidierte mit der Schutzplanke, während der Unfallverursacher sich entfernte. Die Polizei sucht Zeugen.


Region | Nachricht vom 29.03.2021

BADS: Promillegrenze für E-Scooter-Nutzung senken

Als häufigste Unfallursache bei der Nutzung von E-Scootern im Straßenverkehr hat das Statistische Bundesamt den vorherigen Genuss von Alkohol festgestellt. Er ist mit einem Anteil von 18,3 Prozent bezeichnend hoch.


Politik | Nachricht vom 29.03.2021

Der Kreis feilt mit neuem Klimaschutzmanager am Klimaschutzkonzept

Das Klimaschutzkonzept kommt: Das hat der Westerwaldkreis schon im letzten Sommer beschlossen. Mit dem Amtsantritt des neuen Klimaschutzmanagers ist nun ein Riesenschritt in diese Richtung getan: Seit Anfang März ist Johannes Baumann für die Kreisverwaltung im Einsatz und wird maßgeblich daran mitarbeiten, das Klimaschutzkonzept für den Kreis zu entwickeln.


Vereine | Nachricht vom 29.03.2021

#digitalesForum: Wochenendfahrverbote für Biker

Wochenendfahrverbote für Biker – überzogen oder sinnhaft gegen Motorradlärm? Zuschauer fragen, Experten antworten – Interaktiver Live-Talk am Donnerstag, 1. April um 11:30 Uhr auf www.adac-mittelrhein.de/ digitalesforum.


Vereine | Nachricht vom 29.03.2021

Chorverband Rheinland-Pfalz: Kulturpolitische Arbeit künftig im Fokus

Karl Wolff wurde auf dem diesjährigen Verbandstag, der am 27. März erstmals vollständig virtuell und digital durchgeführt wurde, für eine weitere Amtszeit als Präsident des Chorverbands Rheinland-Pfalz bestätigt. Nach über 15 Jahren Arbeit im Präsidium verabschiedeten die Delegierten Mario Siry.


Sport | Nachricht vom 29.03.2021

Niederlage gegen Hamm: Aufholjagd wird nicht belohnt

Zweite Niederlage in Serie für die EG Diez-Limburg: Die Rockets müssen sich nach bisher drei Saisonsiegen gegen Hamm erstmals gegen die Eisbären geschlagen geben. Der Mitaufsteiger in die Oberliga Nord setzte sich am Diezer Heckenweg mit 5:3 (1:1, 2:0, 2:2) durch.


Kultur | Nachricht vom 29.03.2021

Englische eBooks und Hörbücher ausleihen

Die Stadtbücherei Selters bietet ab sofort eine Auswahl englischsprachiger eBooks und Hörbücher zur kostenfreien Ausleihe an. Unter rlp.overdrive.com oder über die App „Libby“ stehen Titel verschiedener Genres für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 28.03.2021

Oh du schöner Westerwald

Nach dem erfolgreichen Start der beiden ersten Imagefilme „Oh du sympathischer Westerwald“ und „Oh du starker Westerwald“ ist nun der dritte Film der „Wir Westerwälder“ Regionalmarketing-Gesellschaft online.


Region | Nachricht vom 28.03.2021

Wanderwege im "WällerLand" werden markiert

Die Tourist-Information WällerLand am Wiesensee (TiWi) hatte vor einigen Wochen einen Aufruf gestartet, um ehrenamtliche Wanderfreude für die Betreuung einzelner Wanderrouten im „WällerLand“ zu gewinnen. Die Antwort war unglaublich: 49 engagierte Wanderfreunde meldeten sich daraufhin!


Region | Nachricht vom 28.03.2021

Brand Rasselsteingelände: Großeinsatz erfolgreich beendet

Die Ermittlungen zur Brandursache auf dem ehemaligen Rasselsteingelände laufen. Die Ursache ist weiter ungeklärt. Das Feuer breitete sich im Bereich der ehemaligen Rasselstein-Veredelungsanlage aus. Die Halle soll neu aufgebaut werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.03.2021

Genossenschaftsanteile beim Wäller Markt eG zu gewinnen

170 Westerwälder Bürgerinnen und Bürger sowie einige heimatverbundene Unternehmen und Unterstützer haben bis heute die stattliche Summe von 82.900 Euro Genossenschaftskapital auf die Beine gestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.03.2021

Immobilienmarkt in Rheinland-Pfalz – Immobilienbewertung für ein Einfamilienhaus

Der Immobilienmarkt ist deutschlandweit in Bewegung, viele möchten Ihre Immobilie verkaufen und noch mehr wollen eine erwerben. Aber nicht nur in den großen Metropolen, sondern auch in ländlich geprägten Regionen oder kleineren Städten werden immer wieder sehr hochwertige Objekte auf den Markt geworfen. So gibt es auch in Rheinland-Pfalz viele Wohnungen und Häuser, die auf Käufer warten. Wer seine Immobilien in Rheinland-Pfalz verkaufen möchte, der sollte sich dafür Hilfe holen. Das ist schon deshalb notwendig, weil eine kompetente Immobilienbewertung den Eigentümer dabei unterstützen kann, einen angemessenen Verkaufspreis festzulegen.


Sport | Nachricht vom 28.03.2021

Deichstadtvolleys auch in Lohhof nicht gestoppt

Mit 3:1 Sätzen gewinnt der VC Neuwied beim Tabellennachbarn SV Lohhof und steht damit kurz vor dem Titelgewinn in der 2. Bundesliga Süd. Dieses Resümee lässt aber nicht vermuten, wie umkämpft die Partie in Unterschleißheim doch war.


Kultur | Nachricht vom 28.03.2021

Aktionen im April in Hachenburg

Das Jugend- und Kulturzentrum bietet im April eine Osterwerkstatt für Kinder von 7 bis 12 Jahren an sowie den Vortrag "Immer App-to-date?! – Fluch und Segen für die Generation Handy!"


Kultur | Nachricht vom 28.03.2021

Buchtipp: „Steiniger Tod“ von Joachim Gruschwitz

Der erste Kriminalroman des Autors hat es in sich: Zwei Tote auf zwei Autobahnbrücken bei Karlsruhe in zwei Wochen - das kann kein Zufall sein. Ausgerechnet an seinem Geburtstag wird Kriminalhauptkommissar Jürgens zum Fundort der zweiten Leiche gerufen.


Region | Nachricht vom 27.03.2021

Westerwälder lieben ihren Wald

Das einzigartige Naturereignis „Borkenkäfer-Befall“ hat im heimischen Wald Spuren hinterlassen, die das Landschaftsbild beeinträchtigen. Die Bereitschaft von privaten Investoren und der heimischen Industrie lässt hoffen, dass bald wieder ein neuer Wald entsteht.


Region | Nachricht vom 27.03.2021

Ein „Hoffnungsträger“ für alle Alltagshelden in Zeiten von Corona

Das Evangelische Familienzentrum „Miteinander“ hält in der Osterzeit 2021 einen ganz besonderen Ostergruß bereit: Ein Segensbändchen aus Samenpapier: als Hoffnungsband. (In Anlehnung an die Hoffnungsträger auf Hoffnungswegen/ Hoffnungswege.de.)


Region | Nachricht vom 27.03.2021

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Durch Unachtsamkeit entstand auf der Ortsumgehung Siershahn ein Verkehrsunfall, aus dem vier verletzte Personen und zwei Fahrzeuge mit Totalschäden resultierten. Der Unfallverursacher wurde im Nachgang ermittelt und angezeigt.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.03.2021

Karriere als Bilanzbuchhalter/in

Finanzexperten sind derzeit äußerst gefragt. Wie wäre es also mit einer Ausbildung zur/ zum Bilanzbuchhalter/-in? Dazu benötigen Sie zwar eine Portion Disziplin. Doch der berufliche Erfolg stellt sich schnell ein.


Sport | Nachricht vom 27.03.2021

Viele Strafen, wenig Tore: Krefeld gewinnt in Diez

Kein schönes Spiel, kein schönes Ergebnis - zumindest nicht aus Sicht der Rockets: Die EG Diez-Limburg hat das Heimspiel in der Oberliga Nord gegen den Krefelder EV mit 1:2 (1:1, 0:0, 0:1) verloren. Den Gastgebern fehlte am Freitagabend vor allem die Qualität im Abschluss.


Kultur | Nachricht vom 27.03.2021

Volkshochschule Montabaur stellt neues Programm vor

Die Volkshochschule (VHS) der Verbandsgemeinde Montabaur präsentiert sich zum Sommersemester im neuen virtuellen Gewand: Am 24.März 2021 wird die neue Homepage freigeschaltet.


Region | Nachricht vom 26.03.2021

Linda mit Warnung weiter im Top-Model-Wettbewerb

In der achten Woche bei "Germany’s next top model" zeigte Linda aus Niederelbert im Vergleich mit den Konkurrentinnen einige Schwächen. Heidi warnte, sie werde sich steigern müssen.


Region | Nachricht vom 26.03.2021

Hallo Sommerzeit: In der Nacht zum Sonntag, 28. März, die Uhr umstellen!

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es wieder soweit: Die Sommerzeit kommt und die Uhren werden um eine Stunde vorgestellt. Langschläfer müssen damit wohl oder übel auf eine Stunde Schlummer – formell auf die Stunde zwischen 2 und 3 Uhr morgens – verzichten.


Region | Nachricht vom 26.03.2021

Corona im Westerwaldkreis: Aktuell 475 aktiv Infizierte

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 26. März 5.200 (+50) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell 475 aktiv Infizierte, davon 285 Mutationen.


Region | Nachricht vom 26.03.2021

Der Frühling naht in Riesenschritten - Samstag noch einmal kalt

Hört man genau hin, kann in den aktuell blühenden Sträuchern und Pflanzen zunehmend wieder das Summen von Bienen vernommen werden. Ein untrügliches Zeichen, dass der Frühling naht, auch wenn uns noch die eine oder andere Kaltfront heimsucht.


Region | Nachricht vom 26.03.2021

PKW kollidierte mit Hund - Suche nach Eigentümer

Die Polizei Westerburg sucht nach einem Hundehalter, dessen Hund zwischen Dreisbach und Ailertchen auf die Fahrbahn lief und mit einem PKW kollidierte. Wahrscheinlich ist das Tier schwer verletzt.


Region | Nachricht vom 26.03.2021

Brand Rasselsteingelände Neuwied gelöscht

AKTUALISIERT Seit dem frühen Freitagabend (26. März, gegen 18 Uhr) sind die Feuerwehren bei einem Großbrand einer Industriehalle auf dem ehemaligen Rasselstein-Gelände in Neuwied im Einsatz. Wir waren am Morgen nochmal mit der Filmkamera vor Ort.


Region | Nachricht vom 26.03.2021

Anti-Corona-Demo in Hachenburg

Da eine Anti-Corona-Demo im Bereich des Netto-Marktes Hachenburg nicht angemeldet war, kontrollierten Polizeibeamte die sechs Demonstranten und leitete ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen die Versammlungsleiterin ein.


Politik | Nachricht vom 26.03.2021

Grüne wollen Ausbau der Bahnhofstraße mit Blick auf Radfahrer

In der aktuellen Stadtratssitzung vom 9. März 21 war eins der zentralen Themen der bevorstehende Ausbau der Bahnhofstraße in Montabaur. In den vorangegangenen Ausschusssitzungen wurde die Entwurfsplanung detailliert vorgestellt.


Politik | Nachricht vom 26.03.2021

Dennis Sturm gegen Ausgangssperren

Der Westerwälder FDP-Bundestagsdirektkandidat Dennis Sturm fordert Verzicht auf Ausgangssperren. Nach seiner Meinung würden Freiheits- und Grundrechte weiter unverhältnismäßig eingeschränkt.


Vereine | Nachricht vom 26.03.2021

NABU: Mehr wilde und giftfreie Gärten für Rotkehlchen

Klein, rund und knopfäugig: Das Rotkehlchen ist der Vogel des Jahres. Weil der zutrauliche Vogel in unseren Gärten lebt, kann gerade jetzt zum Start der Gartensaison jeder etwas für den gefiederten Sympathieträger tun.


Vereine | Nachricht vom 26.03.2021

Lebensmittelretter erhalten großzügige Unterstützung

Der Verein Freundeskreis der Lebensmittelretter e.V. hat sich zum Ziel gemacht, Lebensmittel vor der Mülltonne zu retten und sie stattdessen kostenlos an Bedürftige zu verteilen. Für sein Engagement in diesem sozialen Bereich erhielt der Verein nun eine großzügige Spende von der Unternehmensgruppe Lohmann & Rauscher (L&R).


Sport | Nachricht vom 26.03.2021

Deichstadtvolleys vor schwieriger Aufgabe in Lohhof

Es war in den letzten Wochen zum Ritual geworden; der VC Neuwied’77 gewann alle Spiele mit 3:0, Gegner feierten schon eine längere Zeit ausgeglichenen Satz fast wie einen Sieg, es drohte eine gewisse Gewöhnung, fast sogar Langeweile?


Region | Nachricht vom 25.03.2021

Sayner Hütte öffnet

Ab Freitag, 26. März 2021, können Besucher wieder täglich das Industriedenkmal Sayner Hütte und seine historischen Produktionshallen besuchen.


Region | Nachricht vom 25.03.2021

Echte Helden helfen beim Homeschooling

Die aktuelle Corona-Pandemie stellt das Bildungssystem momentan vor sehr große Herausforderungen. Diese Ausnahmesituation bedeutet für viele Menschen sowohl große als auch emotionale Belastung.


Region | Nachricht vom 25.03.2021

Wissenswertes rund um das Thema Pflege

Die Beratungs- und Koordinierungsstelle in Ihrem Pflegestützpunkt informiert zum Thema: Was ist wichtig beim Einstufungsgespräch mit dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen – MDK?


Region | Nachricht vom 25.03.2021

Alternative Woche der Berufsorientierung an der IGS Selters

Der Ausfall eines Schulpraktikums kann auch als Chance erachtet werden, die Berufsfindung auf alternativen Wegen anzugehen. Diesen Gedanken griffen die Tutoren des Teams 9 der IGS Selters und die Stufenleiterin Anne Benkwitz auf.


Region | Nachricht vom 25.03.2021

Fundsachen in der VG Bad Marienberg

Es lohnt, wenn man etwas verloren hat, im Fundamt der Verbandsgemeindeverwaltung nachzufragen. Viele Menschen geben ehrlich und hilfsbereit Fundsachen dort ab. Am häufigsten werden Brillen und Schlüssel verloren - und abgegeben.


Region | Nachricht vom 25.03.2021

Hieu Duong ist neuer Gemeindepädagoge in Montabaur

Jugendliche im Glauben und in der christlichen Gemeinschaft zu begleiten, ist eine der Aufgabe der Evangelischen Kirchengemeinden. Verstärkung hierfür ist mit Hieu Duong gekommen.


Werbung