Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 45672 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457


Region | Nachricht vom 16.12.2022

Weeser: Mehr als 2,9 Millionen Euro Bundesförderung für Sanierung des Marienbades

Mit der Mehrheit der Ampel-Koalition hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages die Förderung des Marienbades in Bad Marienberg im Rahmen des Bundesprogramms "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" beschlossen. Die Sanierung des MarienBades wird mit mehr als 2,9 Millionen Euro aus dem Bundeshaushalt gefördert.


Region | Nachricht vom 16.12.2022

Gottesdienste leiten und gestalten: Pröpstin Bertram-Schäfer beauftragt neue Prädikanten

In der Evangelischen Kirche dürfen nicht nur Pfarrer Gottesdienste leiten. Nach dem Prinzip des "Priestertums aller Gläubigen", das Martin Luther formulierte, sind auch theologische Laien dazu befähigt. In der Evangelischen St. Bartholomäuskirche Altstadt führte Pröpstin Sabine Bertram-Schäfer fünf neue Laienprediger in den Dienst ein.


Region | Nachricht vom 16.12.2022

Binary Impact erhält Medienförderung des Landes Rheinland-Pfalz

Das Software-Unternehmen Binary Impact aus Niederelbert wurde von der Jury der Medienförderung des Landes Rheinland-Pfalz bei der zweiten Vergaberunde des Jahres 2022 im Bereich Games mit einer Fördersumme von 37.146,40 Euro bedacht. Damit sichert sich das Unternehmen die Finanzierung eines spielbaren Prototyps aus dem Bereich "Wirtschaftssimulation".


Region | Nachricht vom 16.12.2022

Westerwaldwetter: Ab Sonntagabend Regen und gefährliches Glatteis

Die eingeflossene Kaltluft polaren Ursprungs befindet sich unter Zwischenhocheinfluss und sorgt im Westerwald zunächst für ruhiges Winterwetter. In der Nacht zum Samstag strenger Frost, örtlich bis zu minus 15 Grad. Ab Sonntagabend (18. Dezember) aufkommender gefrierender Regen mit gefährlicher Glatteisbildung.


Region | Nachricht vom 16.12.2022

Wirbelwind "Buddy" sucht ein ruhiges Zuhause

Man kann sich immer wieder aufs Neue darüber aufregen, dass Leute sich einen Hund zulegen, um in dann wegzugeben, mit oft fadenscheinigen Gründen. So geschehen auch mit "Buddy", der am 16. November im Tierheim in Ransbach- Baumbach abgegeben wurde. "Buddy" sucht dringend nach neuen Besitzern, die ihm Ruhe und Liebe schenken.


Sport | Nachricht vom 16.12.2022

Zum Jahresabschluss bei der "Jugend-Talentschmiede Westerwald Nord" kam Ballartist Julian Hollands

Ballartistik vom Feinsten bietet Fußball Freestyler Julian Hollands, aber er kann auch anders. Das bewies der gebürtige Hachenburger bei seinem Besuch der Mädels und Jungs von der "Talentschmiede Westerwald Nord" in der Sporthalle des Mehrzweckgebäudes in Hellenhahn-Schellenberg. Der Ballartist bietet nämlich auch Workshops an, in denen Fertigkeiten am Ball und koordinative Bewegungen vermittelt werden.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Atzelgift will die kleine Nister in ein großes Naturereignis verwandeln

Die kleine Nister rund um Atzelgift ist nicht nur den Einheimischen bekannt. Vom gesamten Naherholungsgebiet der "Kroppacher Schweiz" profitieren auch Touristen und Wanderer außerhalb des Westerwaldes. Um die Attraktivität des Dorfes zu steigern, beteiligt sich die Gemeinde seit Herbst 2017 an einer "Dorfmoderation."


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Rekord-Besucherandrang bei Adventsnachmittag in Selters

Der Adventsnachmittag am vergangenen Samstag (10. Dezember) konnte eine Rekordzahl an Besuchern verbuchen. Rund 600 Leute aus Selters und Umgebung folgten der Einladung auf den gemütlichen Marktplatz der Stadt Selters und genossen die familiäre Atmosphäre, die Leckereien und natürlich auch das Wiedersehen mit vielen Freunden und Bekannten.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Hunde im Winter: Worauf muss man achten?

Hundebesitzer müssen wohl oder übel auch im Winter bei Minusgraden mit dem Vierbeiner nach draußen. Jedoch können Kälte, Schnee und Streusalz Hunden schnell zu schaffen machen. Worauf sollte man also generell im Winter beim Spaziergang achten? Sind Hundemäntel bei der Kälte sinnvoll? Dies sind nur einige der Fragen, denen auf den Grund gegangen wird.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Gaming pur: Kreiszockerfest 2023 in Wallmerod

Am Samstag, 21. Januar 2023, lädt die Kreisjugendpflege des Westerwaldkreises gemeinsam mit den Jugendpflegen der Verbandsgemeinden, der Diakonie Westerwald und medien.rlp von 16 bis 24 Uhr zum zweiten Kreiszockerfest in die Sport- und Kulturhalle Wallmerod ein.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Neujahrsfeuer in Horbach fällt aus! Stattdessen Osterfeuer geplant

Der letzte Neujahrsempfang im Ignatius-Lötschert-Haus ist bereits zwei Jahre her. Für das geplante Neujahrsfeuer am 6. Januar war bereits alles organisiert, doch nun muss die Veranstaltung witterungsbedingt abgesagt werden. Jedoch ist bereits eine Ersatzveranstaltung geplant.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Pflichtschreiben zum Gasverbrauch löst Verwirrung aus

Gaskunden der Energieversorgung Mittelrhein (evm) bekommen in diesen Tagen ein Schreiben zu möglichen Einsparpotenzialen bei ihrem Gasverbrauch. Damit kommt der Energieversorger seiner Pflicht nach der Kurzfristenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverordnung (EnSiKuMaV) der Bundesregierung nach. Diese Schreiben werfen jedoch bei vielen Kunden einige Fragen auf.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Hunderte Gäste feierten ein "Weihnachten für alle" in Westerburg

Es sollte ein "Weihnachten für alle" werden – und viele sind der Einladung gefolgt: Rund 250 Gäste haben auf dem Westerburger Rathausplatz die Vorweihnachtszeit genossen. Bei warmen Getränken, leckeren Speisen und viel Musik verbrachten junge und ältere Einheimische und Geflüchtete schöne gemeinsame Stunden.


Region | Nachricht vom 15.12.2022

Skigebiete im Westerwald: Skifahren, Snowboarden und Rodeln in der Region

Der Westerwald bietet mit seinen Höhenlagen auch im Winter vielfältige Möglichkeiten, in der wunderschönen Natur aktiv zu sein. Sogar mit einigen Skigebieten und Liften kann der Westerwald dienen. Insgesamt finden Wintersportler 3.900 Pistenmeter zum Skifahren und Snowboarden im Westerwald.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.12.2022

Warm und schön: Tipps für den Winterstyle

Der Winter ist da! Spätestens im Dezember holen viele ihre warme Kleidung aus dem Schrank. Einige Teile der vergangenen Jahre sind jedoch längst aus der Mode gekommen. Jetzt ist Shopping angesagt. Wer seinen Kleiderschrank auf Vordermann bringen will, sollte ein paar Dinge bedenken. Abgesehen von der aktuellen Mode geht es 2022 auch um Nachhaltigkeit. Für Low-Budget-Käufer empfiehlt es sich, nur ein paar Teile auszutauschen. In der Vorweihnachtszeit wollen Shoppingfans Vero Moda günstig bei Jeans-Meile shoppen und sich für wenig Geld wintertauglich einkleiden.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.12.2022

Gesund durch den Winter – So Erkältungen verhindern

In den Herbst- und Wintermonaten sind Erkältungen aufgrund des Regens und der kühlen Luft keine Seltenheit. Eine gesunde Ernährung und bestimmte Gesundheitspraktiken können dazu beitragen, eine unangenehme Erkältung zu vermeiden. Welche das sind, wird im Folgenden erläutert.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.12.2022

Die Vorteile des Online-Shoppings

Das Einkaufen im Internet gehört schon heute fest zu unserem Alltag dazu. Der Markt breitet sich immer weiter aus und die Vorteile im Vergleich zum stationären Handel überwiegen. Umso wichtiger wird es, sich mit den Funktionsweisen des Online-Shoppings auseinanderzusetzen und Mechanismen zu verstehen. Wir stellen Ihnen im Folgenden alle Pluspunkte des World Wide Webs vor und geben Tipps, wie Sie die günstigsten Preise im Internet erhalten.


Region | Nachricht vom 14.12.2022

Achtung Betrug: Warnung vor aktuellen Betrugsmaschen in der Region

Nach aktuellen Vorfällen mit betrügerischer Absicht weist das Landesamt für Steuern darauf hin, dass Finanzämter Daten nicht per Telefon oder durch persönlichen Besuch erfragen. Auch die Polizei warnt vor einer aktuellen Masche durch angebliche Telekomtechniker an der Haustür, welche eine Störung im Internet beheben wollen.


Region | Nachricht vom 14.12.2022

Weihnachtsessen: Gänsekeule und Gänsebrust mit Sauce und Klößen

Die Gans gehört zu den beliebtesten Gerichten an Weihnachten. Wer sich im großen Familienkreis trifft, kann eine ganze Gans im Backofen zubereiten, da aber immer mehr Paare zusammen feiern, bieten sich ausgewählte Gänseteile an, die es im Geflügelhof zu kaufen gibt.


Region | Nachricht vom 14.12.2022

Krankenstand im Westerwald bleibt trotz Erkältungswelle und Omikron stabil

Der Krankenstand in der Stadt Montabaur und dem Westerwaldkreis liegt im ersten Halbjahr dieses Jahres mit 4,5 Prozent um 0,1 Prozentpunkte über dem Niveau des ersten Halbjahrs 2021. Einen Anstieg gibt es bei Erkältungen und Corona, einen Rückgang hingegen bei Rückenproblemen.


Region | Nachricht vom 14.12.2022

"Tag der Arbeit": Schüler der IGS Selters spenden 10.000 Euro

Auch in diesem Jahr erwirtschafteten die Schüler der IGS Selters am sogenannten "Tag der Arbeit" wieder eine stolze Summe von 10 000 Euro, die an regionale Hilfsprojekte gespendet werden. Jeweils 3333 Euro erhielten das Präventionsbüro Ronja (Hachenburg), der Verein „Kleine Herzen Westerwald e.V.“ sowie der Förderkreis der IGS Selters.


Region | Nachricht vom 14.12.2022

Genug Betrug: LKA und Verbraucherzentrale warnen vor unseriösen Spendenaufrufen

Alle Jahre wieder rufen in den Wochen vor Weihnachten Organisationen per Post, in der Fußgängerzone oder auf Social-Media-Kanälen zu Spenden auf. Mit emotionalen Bildern und mitleidserregenden Geschichten wird an das Mitgefühl und die Solidarität der Menschen appelliert. Doch nicht immer steckt ein seriöser Zweck dahinter.


Region | Nachricht vom 14.12.2022

Packendes Jahresabschlusskonzert des Musikverein Schenkelberg in Herschbach

Nachdem das traditionelle Jahresabschlusskonzert des Musikvereins Schenkelberg wegen der Pandemie zwei Jahre in Folge ausfallen musste, war es nun endlich wieder so weit. In der gut besuchten Hergispachhalle in Herschbach konnten die Musiker des Musikvereins ihr Können unter Beweis stellen.


Region | Nachricht vom 14.12.2022

KHDS resümiert 2022 und gibt Ausblick auf 2023: Medizinische Versorgung sichern

Mit mehr als 450 Mitarbeitern versorgt das Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) derzeit jährlich circa 9.000 stationäre Patienten und rund 32.000 ambulante Patienten. Bis heute wurden mehr als 500 an Corona erkrankte Patienten behandelt, 300 Mitarbeiter waren aufgrund von Covid bisher in Quarantäne. Allein im Oktober 2022 wurden in die Klinik rund einhundert Covid-Patienten behandelt.


Region | Nachricht vom 14.12.2022

"#Polizeihnachten": Twitter Marathon gibt Einblicke in polizeiliche Arbeit

Ob bei Rhein in Flammen oder beim Tag des Notrufs: Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Koblenz veranstaltet schon seit Jahren in regelmäßigen Abständen einen sogenannten "Twittermarathon". Dabei handelt es sich um eine Twitter-Live Aktion, bei der aus der Befehlsstelle von aktuell eingehenden Notrufen und laufenden Einsätzen berichtet wird.


Region | Nachricht vom 14.12.2022

Hand in Hand: Wohn- und Lebensqualität in Montabaur und den Stadtteilen gesichert

Gepflegte Wege ohne Stolperfallen, die Abfalleimer geleert, naturnahe Grünflächen, Spielplätze mit sicheren Rutschen, Schaukeln und Klettergerüsten: Das ansprechende Erscheinungsbild von Montabaur zieht nicht nur Gäste an. Es steigert vor allem die Wohn- und Lebensqualität der Bürger.


Region | Nachricht vom 14.12.2022

Unterdach: winddicht und durchlässig

Um den Dachstuhl zu schützen, wird unter den Dachziegeln in der Regel ein Unterdach konstruiert. Es verhindert, dass Feuchtigkeit und kalte Luft von außen in die Dachkonstruktion eindringen und ist vor allem dann wichtig, wenn zwischen den Sparren in der Dachschräge der Dämmstoff eingebaut ist. Eindringender Schlagregen, Schnee oder auch kalte Außenluft würden die Dämmwirkung reduzieren.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.12.2022

So lassen sich persönliche Daten im Internet schützen

Datenlecks treten im Internet auf, das ist ein Fakt, dem sich die meisten Nutzer bewusst sind. Persönliche Daten sind immer dem Risiko ausgesetzt, gestohlen zu werden, wenn sie auf einem Computer gespeichert sind, der eine Internetverbindung hat.


Region | Nachricht vom 13.12.2022

Montabaur: PKW stieß mit junger Fußgängerin zusammen

Am Montag (12. Dezember) ereignete sich gegen 15.15 Uhr am Kreisverkehr Eschelbacher-Straße/ Humboldstraße in Montabaur, ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Fußgängerin. Die Fahrzeugführerin des PKW bog im Kreisverkehr von der Eschelbacher Straße aus kommend nach rechts in die Humboldstraße ab und stieß mit einer 17-jährigen Fußgängerin zusammen.


Region | Nachricht vom 13.12.2022

Hachenburg: Unfallflucht nach Parkplatzrempler

Am Montag (12. Dezember) wurde zwischen 18 und 18.20 Uhr ein schwarzer Seat an der linken hinteren Seite erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher beschädigte beim Ein- oder Ausparken auf dem Parkplatz des Geschäftes "DEPOT" in der Saynstraße den PKW.


Region | Nachricht vom 13.12.2022

Straßenbauarbeiten auf der K 47 bei Oberrod abgeschlossen

Ab Mittwoch, 14. Dezember, ist die Strecke der K 47 wieder für den Verkehr freigegeben. Damit sind die seit Mitte Oktober 2022 laufenden Bauarbeiten auf dem rund zwei Kilometer langen Streckenabschnitt abgeschlossen.


Region | Nachricht vom 13.12.2022

Buchtipp: „Waffelstillstand“ von Doris Manroth

Die Fortsetzung ihres Frauenromans über die Frauen namens Engel hat die in Windhagen lebende Autorin als Weihnachtsroman geschrieben, in dem es wieder um die Liebe geht. Schauplätze sind Köln und ein fiktives, romantisches Burghotel am Rhein vor den Toren Kölns. Die Kapitel sind wie bei einer Adventskalender-Geschichte von 1 bis 25 nummeriert.


Region | Nachricht vom 13.12.2022

Lichterfahrt der Traktoren in Malberg: Großer Andrang am Wahrzeichen der Gemeinde

Mit einer großen Anzahl an Traktoren konnte die Fahrt am Sonntag (11. Dezember) in Malberg starten. Mehr als 25 Traktoren waren angemeldet worden. Die Zahl der notwendigen Anmeldungen (15) war, so die Organisatoren, bereits am ersten Tag erreicht worden. Mehrere Hundert Besucher tummelten sich am Barbaraturm, um sich das Spektakel anzuschauen.


Region | Nachricht vom 13.12.2022

2. Wäller Fahrradkongress in Montabaur - Planungen bereits in vollem Gange

Das Fahrrad ist kreisweit auf der Überholspur. Im Westerwald ist in Sachen Alltagsradverkehr im vergangenen Jahr vieles vorangekommen. Nachdem sich der 1. Wäller Fahrradkongress (WFK) im Herbst als voller Erfolg herausstellte, steht bereits der Termin für die zweite Runde. Dieser ist zwar erst im Herbst 2023, doch die Planungen beginnen bereits jetzt.


Region | Nachricht vom 13.12.2022

"Handwerkszeit im Westerwaldkreis" – Projektfortsetzung beschlossen

Schulabschluss in der Tasche – und jetzt? Mit der "Handwerkszeit im Westerwaldkreis" kann die Zeit zwischen dem Abitur oder einem anderen Schulabschluss und dem Beginn einer Ausbildung oder eines Studiums sinnvoll genutzt werden. Dieses Angebot der Nachwuchsförderung wurde bereits von April bis September getestet und soll nun fortgesetzt werden.


Region | Nachricht vom 13.12.2022

Buchholz- Verkehrsunfallflucht - Gartenzaun beschädigt

Am Montagmorgen (12. Dezember) ereignete sich im Zeitraum von 07.45 Uhr bis 10 Uhr in der Asbacher Straße in Buchholz (WW) eine Verkehrsunfallflucht. Nach jetzigem Ermittlungsstand beschädigte ein LKW oder Transporter bei einem Wendemanöver den Gartenzaun des Geschädigten.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.12.2022

Sichere und seriöse Anbieter von Sportwetten Software für das Wetten auf dem Handy

Es gibt viele Sportwetten-Anbieter, die sich auf das Wetten auf dem Handy spezialisiert haben. Die meisten bieten eine sichere und zuverlässige Webseite für ihre Kunden. Allerdings sollte man sich immer die Zeit nehmen, um einen Anbieter zu finden, der ein gutes Angebot bietet und einem die beste Erfahrung gibt. Falls man einen Anbieter von Sportwetten Software sucht, ist https://www.soft2bet.com/de die richtige Adresse, hier findet man wichtige Informationen und kann geschulte Experten befragen. Sie bieten ebenso verschiedene Wettoptionen für ihre Kunden, sodass jeder seine bevorzugte Methode finden kann. Dieser Artikel gibt einige Tipps, um erfolgreich vom Handy aus zu wetten.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.12.2022

Nachrichten/Finanzen: Wie kann man sein Vermögen angesichts der Inflation gut verwalten?

Wenn die Inflation wieder aufkommt, hat das erhebliche Auswirkungen auf Immobilien. Die Mieten steigen, ebenso wie die Kosten für Hypotheken. Dies führt schließlich zu einer Anpassung des Marktes für Immobilienverkäufe. Die letzten Jahre waren von recht ausgeprägten wirtschaftlichen Turbulenzen geprägt. In der Folge kehrte die Inflation zurück, die Preise stiegen und die Kaufkraft ging zurück. Daher ist es vernünftig, sich über die Aussichten für Investitionen Gedanken zu machen.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.12.2022

Digitaler Zeitvertreib auch in der Region im Trend

Mit dem technischen Fortschritt erschließen sich Menschen immer neue Möglichkeiten, ihre Freizeit zu gestalten. Nicht nur in der Wirtschaftswelt und Unternehmen zeigt sich modernste Technik. Ebenso im heimischen Umfeld dominieren bei Verbrauchern spannende Systeme die freie Zeit. Das trifft im Übrigen nicht nur auf junge Erwachsene zu, die sich generell häufig sehr technikaffin zeigen, sondern ebenfalls auf die Generation 50+.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.12.2022

Mit dem Hund im Auto reisen

Reisen mit einem Hund im Auto kann für beide Seiten ein tolles Erlebnis sein. Doch es ist wichtig, dass Sie Ihr Auto für die Reise mit dem Hund richtig ausstatten und Ihren Vierbeiner gut auf das Abenteuer vorbereiten. Ist der Urlaub sorgfältig durchdacht und die Reise gut vorbereitet, sollte einer wunderbaren Zeit nichts mehr im Weg stehen. Wir erklären Ihnen im Folgenden, wie das gelingt.


Region | Nachricht vom 12.12.2022

"Projekt Neuhäusel 2030": Kreisel erstrahlt in neuem Glanz

In den letzten zwei Wochen hat sich am Kreisel in Neuhäusel so einiges getan. Auf Initiative vom "Projekt Neuhäusel 2030" mit Initiator Markus Brieler und mit Unterstützung des Landesbetriebes Mobilität in Koblenz wurde der Kreisel komplett neu gestaltet.


Region | Nachricht vom 12.12.2022

Der Stöffel-Park lädt ein: "@coustics"-Jubiläum 2023

Die neuen Termine für die "@coustics-Konzerte" in Enspel im kommenden Jahr stehen fest. Dies teilte nun der Stöffel-Park mit. Leider sind die beiden letzten Auftritte der "@coustics" im Dezember krankheitsbedingt ausgefallen. Jedoch behalten die Karten ihre Gültigkeit für das Jubiläumskonzert "15 Jahre @coustics" am 15. Juli 2023 auf der Basaltbühne im Stöffel-Park.


Region | Nachricht vom 12.12.2022

Weihnachtsmarkt in Rennerod unter dem Motto "Anders.Besonders"

Bereits der Freitag (9. Dezember) brachte ungeahnten Besucherzustrom auf den St.-Hubertus-Platz im Herzen der Stadt Rennerod. Grund dafür: Der Renneroder Weihnachtsmarkt öffnete seine Pforten. Die Besucher konnten an drei Tagen bis zum Sonntag (11. Dezember) ein besonderes Programm genießen. Ganz getreu dem Motto: "Anders.Besonders".


Region | Nachricht vom 12.12.2022

Kleinkunstbühne Mons Tabor: Mit 35. Kleinkunstprogramm hoffnungsvoll ins neue Jahr

Die Kleinkunstbühne Mons Tabor will mit ihrem 35. Jahresprogramm viele kleine "Steine" aus dem Weg räumen, wobei neue Aktive, neue Sponsoren und viele neue Veranstaltungsgäste im Jahr 2023 entscheidend beitragen können, damit es weiter geht. Zudem sei ein "9-Euro-Ticket für Kultur" geplant.


Region | Nachricht vom 12.12.2022

Mit Leiche auf Beifahrersitz auf der A3 in Leitplanke gedonnert

Am Freitag, dem 9. Dezember, kollidierte am späten Abend ein 32-jähriger Bundeswehrsoldat mit einer Leitplanke auf der A3 in der Nähe der Anschlussstelle Dierdorf. Dabei wurde bei der Unfallaufnahme die Leiche einer 21-Jährigen festgestellt, welche mutmaßlich im Laufe des Tages mit einem Messer getötet wurde.


Sport | Nachricht vom 12.12.2022

3:0 Sieg gegen Eintracht Frankfurt - neunter Sieg für Westerwald Volleys

Die Westerwald Volleys feierten gegen Eintracht Frankfurt ihren neunten 3:0 (25:20, 25:7, 26:24) Erfolg und führen weiterhin 33 Punkten vor Verfolger SSC Vellmar (27 Punkte) ungeschlagen die Tabelle der Regionalliga Südwest an. Mit nur neun Akteuren reiste das Team nach Frankfurt, da einige Spieler noch verletzt oder durch starke Erkältungen verhindert waren.


Sport | Nachricht vom 12.12.2022

Weihnachtsfeier im Fußballkreis Westerwald/Sieg – besinnlich und heiter

Es gehört zur guten Tradition, dass sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter im Fußballkreis Westerwald/Sieg zu einer Weihnachtsfeier, besser "Adventlichen Zusammenkunft", treffen. Dann sind auch die Partner mit dabei, die während des Jahres oft auf das "Gegenstück" verzichten müssen.


Kultur | Nachricht vom 12.12.2022

Weihnachtliches Konzert mit Trompete und Orgel in Gackenbach

"In dulci jubilo – in süßer Freude“, so lautet ein Programmpunkt beim diesjährigen Jahresausklang der Gackenbacher Orgelkonzerte und so könnte man insgesamt das Motto des Konzerts beschreiben. Am 28. Dezember werden in der Kirche St. Bartholomäus wiederum festliche Klänge von Trompete und Orgel zu hören sein, diesmal mit dem Solo- und Orchestertrompeter Falk Zimmermann und dem in Gackenbach bekannten Organisten Stephan Rahn.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.12.2022

Wie wird sich die Zahl der VPN-Nutzer in den nächsten Jahren entwickeln?

Die digitale Welt nimmt einen immer größeren Platz in unserem Alltag ein. In vielen Unternehmen sind IT und digitale Vorgänge feste Bestandteile des Arbeitsalltags. Und auch in unserer Freizeit surfen wir immer öfter im Internet – sei es, um auf Suchmaschinen zu recherchieren, online zu shoppen oder Nachrichten mit unseren Freunden über Messenger auszutauschen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.12.2022

Ximaj IT-Solutions in Weitefeld – Woran arbeitet das Unternehmen und was bedeutet IoT?

Das Unternehmen Ximaj IT-Solutions in Weitefeld wurde bereits im Jahr 2012 gegründet. Das Unternehmen arbeitet an der digitalen Transformation des Unternehmens Bewusstseins. Sie entwickeln digitale Systeme und IoT Produkte sowie automatisierte Geschäftsprozess Lösungen. Aber was steht hinter dem heutzutage häufig benutzten Begriff IoT? Wir möchten in diesem Artikel ein wenig das Geheimnis lüften, woran eines der bekanntesten Unternehmen in unserer Region arbeitet.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.12.2022

Warum ist das Online Casino heute so beliebt?

Online Spielotheken haben dem Glücksspielen eine neue Daseinsberechtigung gegeben. Sie können sich jederzeit in einem Glücksspielportal einloggen und von überall mit dem Spielen im Demo- oder im Echtgeldmodus beginnen. Seit Jahren gibt es TV-Werbung, die Online Spielotheken mit deutscher Lizenz vorstellen. Doch woher kommt die hohe Beliebtheit für Online Casinos? Haben Sie landbasierte Spielbanken in den Schatten gestellt? Was ist in der Zukunft von Casinos zu erwarten? Haben Sie Interesse am Spielen im Online Casino, können Sie einen 35 Euro Bonus ohne Einzahlung verwenden. Anschließend können Sie ohne Risiko selbst Erfahrungen sammeln.


Region | Nachricht vom 11.12.2022

Tageswohnungseinbruch in Guckheim

Am Samstag, dem 10. Dezember, im Zeitraum von 15.45 bis 20.45 Uhr, ist es in der Straße Börncher zu einem Einbruch in ein Wohnhaus gekommen.


Region | Nachricht vom 11.12.2022

Kleiner, feiner Hof-Advent am Irmerother „MilchBüdchen“

Das Regionalprojekt „Naturgenuss“, gestartet und betreut von Naturpark Rhein-Westerwald und der Wirtschaftsförderung des Landkreises Neuwied, will die Bedeutung regionaler Produkte nach außen tragen und Gästen wie Bewohnern zeigen, wie viele gute Erzeuger und Produkte Rheintal und Westerwald zu bieten haben.


Region | Nachricht vom 11.12.2022

Besuch vom Weißstorch in der Kita Holler

Die Begrüßung in der Kita Holler fiel ungewöhnlich aus: "Klappern, wie der Klapperstorch". Ute Klapthor vom NABU Montabaur und Umgebung hatte das mitgebrachte Weißstorchpräparat vorgestellt, den Wappenvogel des NABU. Die Kita-Kinder zeigten großes Interesse an dem "tierischen" Besuch.


Region | Nachricht vom 11.12.2022

Vorweihnachtliche Glücksgefühle in Ransbach-Baumbach dank "Christmas Moments"

Glücklich können sich die etwa 600 Zuschauer schätzen, die trotz eisiger Kälte den Weg in die Stadthalle von Ransbach Baumbach gefunden hatten. Ausnahmsweise wird in diesem Artikel das Resümee vorgezogen, weil man dann das Erlebte verinnerlichen und auf einzelne Programmpunkte konzentrieren kann.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.12.2022

Junggesellenabschied – so lässt man es in Frankfurt am Main richtig krachen

Für viele ist der Junggesellenabschied ein ganz besonderes Ereignis und das ist auch gut so. Immerhin ist man nur noch eine kurze und klar begrenzte Zeit bis zur Hochzeit Junggeselle und diese wird dann umso ausgiebiger gefeiert. Meist werden dazu die besten Freunde und Kumpels eingeladen und es finden in der Regel ziemlich turbulente Partys und Feiern statt. Es gibt allerdings viele Wege, die bekanntlich nach Rom führen können, so auch die Verschiedenheit und Vielfältigkeit der Art und Weise des Feierns. Hier ist das Angebot besonders groß und eigentlich gibt es für jeden Geschmack genau das richtige zum Abfeiern. Man muss nur wissen wie und wo.


Sport | Nachricht vom 11.12.2022

Ina Hobracht mit Ehrenplakette des Fußballkreises Westerwald/Sieg ausgezeichnet

Als Dank für ihr langjähriges Engagement im Fußballkreis Westerwald/Sieg wurde Ina Hobracht (Bad Marienberg-Eichenstruth) durch den Kreisvorsitzenden Marco Schütz und Staffelleiter Wolfgang Hörter mit der Ehrenplakette des Fußballkreises (höchste Ehrung, die der Fußballkreis zu vergeben hat) sowie der Dankesurkunde ausgezeichnet.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.12.2022

Die Vorteile von Werbeartikeln

In der heutigen Welt sind Unternehmen immer auf der Suche nach neuen und innovativen Wegen, um ihre Marke zu bewerben. Eine der beliebtesten Methoden ist der Einsatz von Werbeartikeln. Durch das Verschenken von Artikeln können Unternehmen den Bekanntheitsgrad ihrer Marke steigern und ein größeres Publikum erreichen. Werbeartikel können alle Produkte sein, vom T-Shirt bis zur Kaffeetasse. Und es gibt sicher etwas, das Ihrem Budget entspricht. Wenn Sie also nach einer Möglichkeit suchen, für Ihr Unternehmen zu werben, sollten Sie den Einsatz von Werbeartikeln in Betracht ziehen!


Wirtschaft | Nachricht vom 11.12.2022

Worauf man bei einem No Deposit Bonus achten sollte

Begeisterte Spieler wissen, dass der No Deposit Bonus zu den besonders gefragten Promotionen gehört, die ein Casino anbieten kann. Besonders bei der Werbung um neue Kunden sind diese Aktionen sehr beliebt. Entsprechend häufig kann man auf solche Angebote stoßen. Allerdings gibt es teilweise große Unterschiede, die sich meist nur auf den zweiten Blick erkennen lassen. Daher sollten Sie nie einen erstbesten Bonus einfach wählen. Es lohnt sich, genauer hinzusehen, bevor Sie sich für ein Angebot entscheiden. Alles Wissenswerte zum Bonus ohne Einzahlung werden wir in diesem Beitrag besprechen. Danach werden Sie problemlos und schnell erkennen können, ob es sich bei einem Online Casino Bonus ohne Einzahlung 2023 um eine lohnende Promotion handelt.


Region | Nachricht vom 10.12.2022

Am Mittelrhein unterstützt Initiative junge Menschen bei der Ausbildungssuche

Die Zahl der offenen Stellen am Arbeitsmarkt wächst. Die Anstrengungen für Unternehmen, geeignete Azubis zu finden, werden immer größer. "jobzzone" hilft dabei. Nun ist die 2. Auflage in der Region Koblenz-Mittelrhein erschienen. Sie begleitet Schüler bei der Berufsorientierung und bietet Arbeitgebern ein Forum, um den Fachkräftenachwuchs zu werben.


Region | Nachricht vom 10.12.2022

Internationaler Tag der Menschenrechte: SOLWODI kämpft für Frauenrechte

Am 10. Dezember ist der Internationale Tag der Menschenrechte. Die Frauenrechtsorganisation SOLWODI macht aus diesem Anlass darauf aufmerksam, dass weltweit gerade Frauen und Mädchen viele Menschenrechte immer noch vorenthalten werden, zum Beispiel das Recht auf ein Leben in Freiheit und Würde, auf Bildung oder auf gleichen Lohn.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.12.2022

Gaming als Freizeitaktivität wird immer beliebter

Studien zeigen, dass Online-Spiele stark in den Alltag von Kindern und Jugendlichen in Deutschland eingebunden sind. Die meisten spielen fast zwei Stunden am Tag auf Konsolen, Handys oder Computern.


Region | Nachricht vom 09.12.2022

Westerwaldkreis und Familienbildungsstätte bieten Hilfen für junge Familien an

Belastungen durch die Corona-Pandemie haben insbesondere auch junge Familien getroffen. Viele Angebote wie beispielsweise Eltern-Kind-Gruppen, durch die Eltern Kontakte zu anderen Eltern mit gleichaltrigen Kindern knüpfen konnten, mussten online stattfinden oder über lange Zeit pausieren.


Region | Nachricht vom 09.12.2022

Bankstiftung unterstützt Aktion des Caritasverbandes Westerwald-Rhein-Lahn

Geleitet vom genossenschaftlichen Gedanken der Hilfe zur Selbsthilfe unterstützt die Westerwald Bank regelmäßig bedürftige Menschen und unterschiedlichste Projekte in der Region. 2017 wurde zu diesem Zweck die Stiftung der Westerwald Bank "Hilfe zur Selbsthilfe“ gegründet, die in diesem Jahr erneut auch die Arbeit des Caritasverbandes Westerwald-Rhein-Lahn unterstützt.


Region | Nachricht vom 09.12.2022

Westerwaldwetter: Am Wochenende stellt sich Dauerfrost ein

Zwischen tiefem Luftdruck von der Nordsee bis nach Skandinavien einerseits und vom westlichen Mittelmeer bis nach Osteuropa andererseits liegt der Westerwald im Bereich einer schwachen Hochdruckzone. Der Zustrom polarer Meeresluft wird sich am Wochenende verstärken. Dauerfrost stellt sich ein, nur am Rhein schafft es das Thermometer am Tag gerade noch in den Plusbereich.


Region | Nachricht vom 09.12.2022

Im Stöffel-Park stand der Schutz von Amphibien im Mittelpunkt

Wieder einmal war der Stöffel-Park in Enspel auserkoren, um in der besonderen Location eine besondere Auszeichnung vorzunehmen. Welcher Ort eignet sich besser dafür, ein wichtiges Naturschutzprojekt zu würdigen und dem Naturschutz sehr verbundene Firmen, Vereine und Ehrenamtliche auszuzeichnen, als der Stöffel-Park? Hier wurden in einer Feierstunde Patenschaftsurkunden überreicht.


Region | Nachricht vom 09.12.2022

Hund statt Hähnchen? Frau wirft Dackel in Koblenzer Dönerladen

Dieser Besuch in einem Koblenzer Dönerladen endete kurios: Am Donnerstagabend (8. Dezember) erhielt die Polizei eine ungewöhnliche Meldung aus einem Imbiss am Friedrich-Ebert-Ring. Dort sei gegen 19.30 Uhr eine Frau erschienen, die herumgeschrien habe und dann ein Paket über die Theke warf. Inhalt: Ein lebender Dackel.


Region | Nachricht vom 09.12.2022

Bedrohung mit Pistole in Freilingen - Zeugenaufruf

Am vergangenen Dienstag (6. Dezember) kam es gegen 7.25 Uhr und 14.30 Uhr zu zwei Vorfällen in Freilingen, Höhe Hohe Straße 11-13. Ein sechsjähriges Mädchen wurde mit einer Pistole bedroht. Beim zweiten Vorfall stand die gleiche Person an der Straße und zielte mit der Waffe auf vorbeifahrende Fahrzeuge.


Region | Nachricht vom 09.12.2022

Fahrbahnerneuerung zwischen AS Diez und AD Dernbach wird im Januar 2023 abgeschlossen

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH saniert aktuell den Streckenabschnitt zwischen der Anschlussstelle (AS) Diez und dem Autobahndreieck (AD) Dernbach in Fahrtrichtung Köln in Höhe der AS Montabaur. Der Streckenabschnitt soll – entsprechende Witterung vorausgesetzt – nach derzeitiger Planung voraussichtlich Ende Januar 2023 wieder frei befahrbar sein.


Region | Nachricht vom 09.12.2022

Biogas-Pipeline "WW-Stream 1" liefert künftig grüne Energie direkt zur Westerwald-Brauerei

Die Westerwald-Brauerei in Hachenburg geht einen weiteren Schritt, um ihre Biere zukünftig noch klimafreundlicher produzieren zu können und den eigenen Nachhaltigkeitszielen ein Stück näher zu kommen. Ab Januar 2023 nimmt das mittelständische Unternehmen mit der "WW-Stream 1" eine Biosgas-Pipeline in Betrieb, über die die Brauerei künftig zehn Prozent ihres Gasbedarfs decken wird.


Region | Nachricht vom 09.12.2022

Klezfluentes Klezmer in Montabaur - jüdische Lieder mit Herzblut

Minimalistische Besetzung, große Spielfreude - so präsentieren Klezfluentes Klezmer und jüdische Lieder. Am Freitag, 23. Dezember, 19 Uhr ist das Duo mit Klarinettist Thomas Peters und Gitarrist Greg Wolf zu Gast im b-05 pop-up Café in Montabaur.


Region | Nachricht vom 09.12.2022

Weihnachtliche Treffen bei "Advent unterm Kirchturm" in Höhr-Grenzhausen

Es tut sich etwas rund um die Evangelische Kirche in Höhr-Grenzhausen. In der Luft liegt Stimmengewirr, irgendwo hämmert jemand, es duftet nach Holz und Punsch. Rund 50 Erwachsene tummeln sich wieder in dem historischen Bau, um zu basteln, zu singen, um Zeit miteinander zu verbringen.


Region | Nachricht vom 09.12.2022

HwK-Präsident Kurt Krautscheid als Mitglied des ZDH-Präsidiums wiedergewählt

Kurt Krautscheid, Präsident der Handwerkskammer (HwK) Koblenz, wurde bei der Wahl zum 22-köpfigen Präsidium des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) in Augsburg wiedergewählt. Der 61-jährige selbstständige Dachdeckermeister aus Neustadt (Wied) ist seit 2015 Mitglied des ZDH-Präsidiums.


Kultur | Nachricht vom 09.12.2022

Stimmungsvoller "Weihnachtlicher Hüttenzauber" auf der Sayner Hütte

Zum zweiten Mal findet der "Weihnachtliche Hüttenzauber" auf der Sayner Hütte in Bendorf-Sayn statt. Das schöne Industriedenkmal, bestehend aus der Krupp’schen Halle und der historischen Gießhalle mit Hüttenplatz bietet das passende Ambiente für hochwertiges Kunsthandwerk. Vom 9. bis 11. Dezember bieten 40 Kunsthandwerker, Designer und Manufakturen aus der Region ihre selbst gefertigten Waren an.


Region | Nachricht vom 08.12.2022

"Slow Turtle Trio" beeindruckte in Montabaur mit Bebop und Modern Jazz

Ein beeindruckendes Stück Musik präsentierte das "Slow Turtle Trio" mit dem Gitarristen Kuno Wagner, dem Bassisten Patrik Leuschner und dem Schlagzeuger Timothy James Färber im b-05 PopUp-Café in Montabaur: Gitarrenbetonter Jazz zwischen Bebop und Modern, von John Coltrane über Thelonius Monk und Miles Davis bis Bill Frisell, John Scofield und Herbie Hancock.


Region | Nachricht vom 08.12.2022

13 Verkehrsunfälle und ein Dank an die couragierten Ersthelfer

Im Zeitraum von Mittwochmorgen (7. Dezember) bis Donnerstagmorgen (8. Dezember) sind im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Straßenhaus 13 Verkehrsunfälle gemeldet worden. Bei zwei Verkehrsunfällen erlitten Beteiligte Verletzungen, ansonsten kam es zu erheblichen Sachschäden.


Region | Nachricht vom 08.12.2022

Zoll warnt vor Gefahren bei Silvesterfeuerwerk: Schon beim Kauf auf Sicherheit achten

Für viele gehören Feuerwerke zu einem gelungenen Jahreswechsel dazu und so wollen und werden auch in diesem Jahr wieder viele Menschen das neue Jahr mit einem bunten Feuerwerk begrüßen. Doch dabei ist Vorsicht geboten - und das nicht erst bei der Verwendung der Feuerwerkskörper, sondern bereits beim Kauf.


Region | Nachricht vom 08.12.2022

Spenden in der Region statt Kundengeschenke zu Weihnachten

Im Rahmen ihres nachhaltigen Handelns verzichtet die Steuler-Gruppe aus Höhr-Grenzhausen dieses Jahr auf große Kundengeschenke und hilft stattdessen dort, wo Unterstützung dringend benötigt wird. Spenden gehen an die Unnauer Patenschaft und die Hachenburger Frischlinge.


Region | Nachricht vom 08.12.2022

Gastgeber gesucht: Rundreise inklusiver Arbeitsmarkt ist im März geplant

Nächstes Jahr im März plant das Netzwerk "Senioren- und Behindertenrat Südlicher Westerwald" eine Rundreise zum Thema inklusiver Arbeitsmarkt im Westerwald. Dazu werden noch gastgebende Betriebe gesucht, welche von einer kleinen Gruppe besucht werden dürfen.


Region | Nachricht vom 08.12.2022

Nach dem Unfall auf der A48 bei Ebernhahn: Verschwundener Hund wiedergefunden

Einen kleinen, positiven Nachtrag liefert die Polizeiautobahnstation Montabaur nach dem schweren Unfall auf der A48 bei Ebernhahn, bei dem am Mittwoch (7. Dezember) drei Menschen teils schwer verletzt worden waren: Der Labrador-Mischling eines an dem Unfall beteiligten Paares war während der Unfallaufnahme weggelaufen und konnte nun wohlauf wiedergefunden werden.


Politik | Nachricht vom 08.12.2022

SPD Wirges ehrt langjährige Mitglieder

Kürzlich fand im Bürgerhaus Wirges die Ehrung der langjährigen Mitglieder des SPD-Ortsvereins Wirges statt – nach drei Jahren pandemiebedingter Pause. Die letzten Ehrungen fanden im November 2019 statt. Da mussten zahlreiche Ehrungen dementsprechend nachgeholt werden.


Kultur | Nachricht vom 08.12.2022

Weihnachtskultparty XXL in Oberraden kehrt zurück

Am 25. Dezember dieses Jahres ist es endlich wieder so weit. Nach dreijähriger pandemiebedingter Zwangspause lädt die Weihnachtsdorfjugend Oberraden unter dem Motto „Das Comeback des Jahres“ am ersten Weihnachtsfeiertag ab 18:30 Uhr wieder zur legendären Weihnachtskultparty nach Oberraden ein.


Werbung