Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35279 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353


Region | Nachricht vom 21.06.2012

Infektionskrankheiten kennen keine Grenzen

Sommerzeit ist Reisezeit. Unbeschwerter Urlaubsgenuss steht im Mittelpunkt. Die Reisekoffer sind fast schon gepackt, vom Sonnenschutz bis zum Anti-Mückenmittel alles gepackt. Doch wie sieht es mit dem Schutz vor Infektionskrankheiten, insbesondere bei solchen, die durch Sexualkontakte übertragen werden aus ?


Region | Nachricht vom 21.06.2012

7. Raubacher Springfestival gestartet

Reitturnier ist weit über die Grenzen des Kreises Neuwied hinaus bekannt – Einer der Höhepunkte ist das große Barrierenspringen

Raubach. Das Raubacher Springfestival startete am heutigen Donnerstagmorgen (21.6.) bei trockenem Wetter. Noch am Mittwoch hatte es stark geregnet. Im Parcours war davon aber nichts mehr zu merken. Der Boden des Springplatzes war vom Team des Reitstalls Scheffel gut präpariert worden. Die ersten Reiter zeigten sich zufrieden.


Region | Nachricht vom 21.06.2012

KFZ-Zulassungsstelle feierte Volljährigkeit

Mit einem Tag der offenen Tür feierte die KFZ-Zulassungsstelle in Hachenburg ihre Volljährigkeit. Damals hatte es lange gedauert, bis Hachenburg eine Zulassungsstelle genehmigt bekam. Die Räume wurden nun modernisiert und neue Organisationsformen eingeführt. Die Bürgerschaft nutzte rege das Programm.


Region | Nachricht vom 21.06.2012

Wäller besuchten EU-Parlament

In diesem Jahr führte die Reise der Katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius Nentershausen ins Elsaß. Colmar war ebenso ein Ziel wie Straßburg. Höhepunkt war der Besuch des EU-Parlamentes, wo die Wäller Reisegruppe von Dr. Werner Langen empfangen wurde. Auch der Sicherheitsdienst am EU-Parlament wird die Reisegruppe nicht vergessen, den ein Westerwälder hat immer ein Taschenmesser dabei.


Region | Nachricht vom 20.06.2012

Unfall auf der A 48 - 23-Jährige verletzt

In Höhe Ransbach-Baumbach kam am Mittwochmorgen 20. Juni, eine 23-Jährige Autofahrerin vermutlich wegen Aquaplanings ins Schleudern und prallte in die Böschung. Sie wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ein Stau im Berufsverkehr war die Folge.


Region | Nachricht vom 20.06.2012

Ortsumgehung Rennerod kommt voran

Die Einleitung des Planfeststellungsverfahrens zum Neubau der Ortsumgehung Rennerod im Zuge der b 54 kommt voran. Dies teilte der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez mit. Im Spätsommer soll mit dem Verfahren begonnen werden.


Region | Nachricht vom 19.06.2012

Siegtal-pur startet mit "frischem Wind" am 1. Juli - Sonderzüge

Eine Stempel-Sonderaktion soll am Sonntag, 1. Juli, Siegtal pur, dem autofreien Siegtal, zu mehr Attraktivität verhelfen. Die Strecke führt durch drei Landkreise und in Zusammenarbeit mit Sponsoren und den jeweiligen Touristikeinrichtungen gibt es jetzt entlang der Strecke "Spempel-Stationen". Wer hier mitmacht kann tolle Preise gewinnen. Es fahren Sonderzüge der DB zum Radler-Sonntag.


Region | Nachricht vom 19.06.2012

Ordinationsjubiläum auf dem Campingplatz gefeiert

Das 25-jähriger Ordinantionsjubiläum feierte Pfarrerin Edith Höll auf dem Campingplatz Rehe im dortigen Kirchenzelt. Es gab einen feierlichen Gottesdienst und im Anschluss zahlreiche Glückwünsche. Die Campingplatzseelsorge in Rehe startet am 1. Juli mit einem umfangreichen Programm.


Region | Nachricht vom 19.06.2012

Das WW-Radwegenetz ist jetzt fertig gestellt

Mit dem Verschrauben des letzten Hinweisschildes zum Radwegenetz im Westerwaldkreis setzte Landrat Achim Schwickert den Schlusspunkt unter eine vierjährige Arbeit. Das Radwegenetz im Westerwaldkreis mit rund 260 Kilometern führt quer durch die Region.


Region | Nachricht vom 19.06.2012

Training für mehr Sicherheit auf zwei Rädern

Fahrradsicherheitstraining in Mündersbach: Einmal mehr entpuppte sich die Aktion der Westerwald Bank mit Trainer Gerhadr Judt aus Katzwinkel als Erfolg. Die jungen Teilnehmer bekommen dabei nicht nur mehr Sicherheit auf dem Rad, sondern nehmen auch wichtige Informationen über die Verkehrstüchtigkeit ihrer Räder mit. Was ebenfalls außer Zweifel steht: Der Helm gehört dazu!


Region | Nachricht vom 19.06.2012

Jugendfeuerwehren im Wettkampf erfolgreich

Der Wettbewerb für die Leistungsspange der Jugendfeuerwehren wurde für drei Landkreise in Westerburg und Höhn ausgetragen. Drei Gruppen der Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Altenkirchen waren beim Wettbewerb erfolgreich.


Kultur | Nachricht vom 19.06.2012

Gelungener Auftakt zum "Treffpunkt Alter Markt"

Die neue Sommersaison "Treffpunkt Alter Markt" in Hachenburg ist gestartet. Einen gelungenen Start gab es mit Joseph Parsons Band, die schnell das Publikum eroberte. Der sympatische Sänger schuf schnell den Kontakt zum Publikum, das sich mitreißen ließ.


Vereine | Nachricht vom 18.06.2012

Dritter Platz für das Paar Winzer/Adams

Sie starteten bei den Landesmeisterschaften der Standardtänze – Das Paar wird immer erfolgreicher

Dierdorf/Mogendorf. Bei den Landesmeisterschaften der Standardtänze in der Sporthalle in Ramstein-Miesenbach war auch die Tanzsportabteilung des „SV Blau-Weiß 1908 Niederelbert e.V.“ vertreten.


Region | Nachricht vom 17.06.2012

Achtung bei Schnäppchentouren im Urlaub

Das Erwachen nach einem angeblichen zollfreien Einkauf kann für so manchen Urlauber zum bitteren Erwachen führen. Es geht nicht am Deutschen Zoll vorbei. Das prominente Beispiel des Entwicklungshilfeministers Dirk Nievel macht es gerade deutlich. Verfahren wegen Schmuggels sind die Folge.


Region | Nachricht vom 17.06.2012

„Jedem sayn Tal" bei idealen Bedingungen

Raderlebnistag war überaus erfolgreich – 25 Kilometer bei schönstem Wetter radeln, da kam Freude auf

Selters. Der Wettergott meinte es gut mit den Skatern und Radfahrern im Saynbachtal. Bei Sonnenschein startete, nach einem Zeltgottesdienst am Sonntag (17.6.), die Prominenz aus den vier beteiligten Verbandsgemeinden in diesem Jahr vom Selterser Marktplatz aus auf den 25 Kilometer langen Weg nach Bendorf. Im Lauf des Tages vergnügten sich Tausende bei idealen Bedingungen auf der romantischen Strecke.


Region | Nachricht vom 16.06.2012

Flugzeug stürzte beim Landevorgang ab - Zwei Schwerverletzte

Am Freitagnachmittag, 15. Juni, kurz nach 17 Uhr kam es zum Absturz einer einmotorigen Propellermaschine auf dem Flugplatz Katzwinkel. Der 45-jährige Pilot, eine 62-jährige Insassin wurden schwer verletzt, ein 53-jähriger Mann leicht verletzt.


Region | Nachricht vom 16.06.2012

Spendenbereitschaft im Dekant Selters gestiegen

Die Kirchenbesucher im Dekanat Selters sind spendenfreudig, allein 18.000 Euro gab es im Jahr 2011 für "Brot für die Welt. Die evangelische Hilfsorganisation verzeichnete auf Bundesebene ein Rekordergebnis. Bei den Projekten die in den ärmsten Regionen der Erde geht es unter anderem auch die Versorgung mit Wasser.


Region | Nachricht vom 16.06.2012

Gesamtschule Selters machte Senioren in Dierdorf eine Freude

Kinder trugen Gedichte vor und sangen mit den Bewohnern des Seniorenzentrum Uhrturm Volkslieder

Dierdorf. Einen schönen Nachmittag bereiteten Schüler der Integrierten Gesamtschule Selters den Bewohnern des Dierdorfer Seniorenzentrum Uhrturm. Dabei lernten sie, dass es auch ihnen selbst Spaß machte, mit den alten Menschen Zeit zu verbringen.


Region | Nachricht vom 16.06.2012

Dekan Martin Fries feierte Ordinationsjubiläum

Zum Festgottesdienst anlässlich des 25-jährigen Ordinationsjubiläums von Dekan Martin Fries waren zahlreiche Wegbegleiter und Gäste in die Bartholomäuskirche nach Hachenburg gekommen. In seiner Festpredigt sprach Fries vom Auftrag der Kirchen und der Nähe zu den Menschen.


Region | Nachricht vom 15.06.2012

Fahrrad Kaufberatung mit kostenlosem E-Book

Ein Fahrrad ist eine gesunde, sportliche und umweltfreundliche Alternative zu vielen anderen Fortbewegungsmitteln. Nebenbei macht es auch noch Spaß und Parkplatzprobleme sind unbekannt. Wie bei jedem vielseitig einsetzbaren Fahrzeug ist der Fahrspaß natürlich umso größer, je genauer Sie sich vor dem Kauf Gedanken über den Fahrradtyp und das gewünschte Fahrradzubehör gemacht haben.


Region | Nachricht vom 14.06.2012

VR-Banken und Sportbund suchen die „Sterne des Sports“

Die heimischen Genossenschaftsbanken und Sportkreise würdigen wieder herausragendes Vereinsengagement im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Sterne des Sports“. Vereine aus den Landkreisen Altenkirchen, Westerwald und Neuwied können sich ab sofort bewerben, es locken attraktive Prämien. Im letzten Jahr schaffte der Regionalsieger 1. FFC Montabaur sogar den Sprung bis ins Bundesfinale nach Berlin.


Region | Nachricht vom 14.06.2012

Wichtige Zukunftsfragen im "KuckRein" diskutiert

Kann man über die Ungerechtigkeitigkeiten der Großkapitals und der Zockermentalität an den Banken in einem Sozialkaufhaus reden? Man kann - vor allem dann wenn man einen Referenten wie Dr. Ulrich Thielemann zu Gast hat, dessen Stimme manchmal sogar von politischen Entscheidungsträgern gehört wird. Allerdings scheint die Politik, und das nicht nur in Deutschland, in Sachen Behandlung des Großkapitals und der globalen Wettbewerbsverzerrung beratungsresitent. Die Eurokrise zeigt es jeden Tag und gefährdert letztlich die demokratischen Grundwerte.


Region | Nachricht vom 14.06.2012

Westerwaldkreis noch immer weißer Fleck im Verkehrsverbund

Wenn alle Gremien des Westerwaldkreises zustimmen, kann früstens ab 2015 im Kreisgebiet der VRM-Tarif im öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) gelten. Eine neue Grobkalkulation wurde jetzt vorgelegt und ein Fachbüro mit der Feinabstimmung sowie den Entwürfen für ein passendes Tarifsystem beauftragt.


Vereine | Nachricht vom 14.06.2012

Country-Feeling in Rennerod

Der Western- und Countryverein "Stumble Boots" hatte zur legendären Fete eingeladen und die Fans kamen. Die Formation "Cadi Country Rock" heizte die Stimmung an und man feierte bis zum Morgen. Mit Kevin Henderson ging es am Sonntag weiter, er sorgte für gute Laune und erfüllte zahlreiche Musikwünsche.


Region | Nachricht vom 13.06.2012

Unfall auf der A3 - Ein Schwerverletzter

Vermutlich war Aquaplaning die Ursache für zwei Verkehrsunfälle an der gelichen Stelle der A3 bei Nomborn am frühen Mittwochmorgen, 13. Juni. Ein Sportwagenfahrer wurde dabei schwer verletzt, als er in das an gleicher Stelle zuvor verunglückte Fahrzeug auf dem Standstreifen prallte.


Region | Nachricht vom 12.06.2012

Duale Ausbildung im Handwerk praktiziert

Um die duale Ausbildung im Handwerk zu fördern, ziehen Handwerkskammer Koblenz, Ausbildungsbetrieb und Berufsschule an einem Strang. Eine durch die gute Zusammenarbeit ermöglichte Projektarbeit stellten Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerlehrlinge kürzlich im Bauzentrum der Handwerkskammer Koblenz vor.


Region | Nachricht vom 12.06.2012

Der Leseweltrekord von Stefan Gemmel steht

Der Autor faszinierte über 10.000 Kinder – Kinder sind stolz zu einem Weltrekord beigetragen zu haben – Schulen aus den Kreisen Altenkirchen, Neuwied und Westerwald waren mit dabei.

Koblenz. Weit über 10.000 Kinder aus 87 Schulen des Landes Rheinland-Pfalz nahmen am heutigen Dienstag (12.6.) am Leseweltrekordversuch von Stefan Gemmel auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz teil. Am Morgen strahlte die Sonne, als nach und nach die Kinder eintrafen, am Nachmittag Stefan Gemmel, als sein Weltrekord geglückt war.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.06.2012

Leistungsschau der Zuliefererbranche in Siegen

Mit einem Gemeinschaftsstand auf der 3. Zulieferer-Messe Maschinenbau Südwestfalen ist der Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff RLP vertreten. Sechs Firmen, allein drei Unternehmen aus Wissen sind vertreten. Die Messe hat Signalwirkung weit über die Region hinaus.


Vereine | Nachricht vom 10.06.2012

Begleithundeprüfung bestanden

Zwei Mitglieder der Rettungshundestaffel BRH RHS Westerwald legten erfolgreich die Begleithundeprüfungen ab. Weitere engagierte Hundehalter sucht der Verein für die ehrenamtliche Tätigkeit.


Region | Nachricht vom 09.06.2012

Schwerer Motorradunfall bei Heiligenroth - 18-Jähriger starb

Am Freitag, dem 08. Juni 2012, gegen 19.20 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 255 in Höhe des Industriegebiets Heiligenroth ein Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Motorradfahrer so schwer verletzt wurde, dass er wenig später im Krankenhaus verstarb.


Region | Nachricht vom 08.06.2012

Euro 2012: Die Polizei gibt "Tipps zum Feiern"

Public Viewing mit vielen Fans und die dann folgenden Autokorsos durch die Innenstädte gehören seit geraumer Zeit ins Geschehen. Damit dies sicher und ohne Zwischenfälle geschehen kann, gibt die Polizei wichtige Tipps. Es gibt einige Grundregeln die nicht außer Kraft gesetzt sind - auch nicht bei Siegesfeiern.


Vereine | Nachricht vom 08.06.2012

Bretagne-Rundfahrt war ein großartiges Erlebnis

Fast 800 Kilometer mit dem Rennrad legten die Radsportler der RSG Montabaur und des RSV Oranien Nassau zusammen mit ihren bretonischen Freunden zurück. Die Rundfahrt festigte die Freundschaft zwischen den deutschen und französischen Radsportlern. Die nächsten Begenungen sind bereits in der Planung.


Region | Nachricht vom 07.06.2012

Zumba-Welle hat Rennerod erreicht

Das Tanzfitness-Programm Zumba hat sich jetzt auch in Rennerod durchgesetzt. Die VHS Rennerod startete die Tanzfitnessparty in der Westerwaldhalle. Am Samstag, 9. Juni findet der nächste Kurs statt.


Region | Nachricht vom 07.06.2012

Land sagt Fördermittel für Schulbauten im Kreis zu

Fast 1,7 Millionen Euro für den Schulbau fließen aus dem Förderprogramm des Landes Rheinland-Pfalz in den Westerwaldkreis. Dies teilten die SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Tanja Machalet und Hendrik Hering in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit.


Region | Nachricht vom 07.06.2012

Nur gut vorbereitet in Selbstständigkeit starten

Die IHK Montabaur bietet ein kostenloses Basisseminar für Existenzgründer an. Denn nur gut vorbereitet führt eine Gründung auch zum Erfolg. Teilenhmen kann jeder der den Weg in Selbstständigkeit plant, aber auch Personen, die in einen bestehenden Betrieb einsteigen oder eine Firmennachfolge planen.


Region | Nachricht vom 07.06.2012

Mair1 Festival 2012 – Neuer Name, gleiches Festival

2012 feiert das Mair1 Festival vom 15.-16. Juni sein sechstes Jahr

Montabaur. Die Stadt an der A3 zwischen den Metropolen Köln und Frankfurt mit knapp 14.000 Einwohnern und ICE-Bahnhof bekommt seit einigen Jahren im Juni reichlich Zuwachs. Zur kommenden Ausgabe des Open Airs, das früher Mach1-Festival hieß, werden über 10.000 Festivalbesucher und Camper aus Deutschland und dem naheliegenden Ausland erwartet, um mit über 30 Bands auf drei Bühnen den Sommer zu feiern.


Region | Nachricht vom 07.06.2012

Volkslauf in Rennerod wurde ein Erfolg

Es gab eine große Beteiligung beim Volkslauf in Rennerod, der wiederbelebt wurde. Insbesondere die Kinder und Jugendlichen lockte es auf die Strecke rund um den Alsberg. Start und Ziel war auf dem Gelände der Alsbergkaserne in Rennerod. Mehr als 150 Läufer und Läuferinnen gingen an den Start.


Vereine | Nachricht vom 07.06.2012

DLRG bildete Wasserretter aus

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) ist gerade im Sommer an den Badeseen, Flüssen und Stränden im Einsatz. Die Ausbildung zum Wasserretter ist dazu ein unerlässlich. Die Ausbildung umfasst Theorie und Praxis.


Kultur | Nachricht vom 07.06.2012

Das neue Programm der Stadtbücherei liegt vor

Die Stadtbücherei Selters stellte jetzt ihr neues Halbjahresprogramm vor. Da ist für jede Altersgruppe etwas dabei. Kinder und Jugendliche stehen im Mittelpunkt der Aktivitäten. Mit der Veranstaltung: "Opa erzähl doch mal" geht die Stadtbücherei einen neuen Weg.


Region | Nachricht vom 06.06.2012

Handwerkskammer fördert Unternehmensführung durch Frauen

Im Rahmen des Aktionstages „Unternehmensnachfolge durch Frauen – Nachfolge ist weiblich“, der am 14. Juni stattfindet, berät die Handwerkskammer Koblenz interessierte Frauen zu den Möglichkeiten der Existenzgründung und Betriebsübernahme. Dabei stehen Fragen wie die nach notwendigen Voraussetzungen und finanzieller Förderung im Mittelpunkt.


Region | Nachricht vom 06.06.2012

Karibische Nacht wurde ein grandioser Erfolg

Die Salsa-Band "Rebelión" mit Sänger René Rösler wickelte das Westerburger Publikum regelrecht um den kleinen Finger. Die Karibische Nacht mit mehr als 200 Gästen auf dem Westerburger Rathausplatz ließ das Feuer der heißen Salsa-Musik lodern und es wurde bis spät in die Nacht getanzt.


Region | Nachricht vom 06.06.2012

Ausstellung zum "Tag der Umwelt" im Kreishaus

Seit 40 Jahren gibt es den internationalen Tag der Umwelt. Eine Fotoausstellung in der Kreisverwaltung unter dem Titel: "Meet your Neighbour - Lerne deine Nachbarn kennen" will das Interesse an der heimischen Flora und Faune wecken. Die Forderung nach mehr Wertschätzung für die heimische Natur ist mit der Ausstellung verbunden.


Region | Nachricht vom 06.06.2012

Gründerpreis erneut ausgeschrieben

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) des Westerwaldkreises macht darauf aufmerksam, das es auch im Jahr 2012 des Gründerwettbewerb in Rheinland-Pfalz gibt. Besondere Konzepte werden ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 06.06.2012

Gibt es eine menschliche Marktwirtschaft?

Der bekannte Wirtschaftswissenschaftler Dr. Ulrich Thielemann kommt in den Westerwaldkreis. Am Dienstag, 12. Juni referiert er im Sozialkaufhaus in Montabaur zu den aktuellen Themen wie Eurokrise, Bankenrettung und der Rolle der ungezügelten Finanzmärkte auf Einladung des Forums für soziale Gerechtigkeit.


Region | Nachricht vom 05.06.2012

Hachenburg: schrill, schräg, bunt und total verrückt

Zum dritten Mal spielte Hachenburg verrückt am vergangenen Wochenende. Schrill, schräg, skurill und mit total verrückten Ideen machte die Löwenstadt auf sich aufmerksam. Der Sonntag war die Sternstunde der kreativen Fachgeschäfte in der Innenstadt und der Gastronomen - leider spielte auch das Wetter verrückt. Aber es machten den Besuchern nichts aus sie kamen in Scharen.


Kultur | Nachricht vom 05.06.2012

Autorin ließ das Leben im Mittelalter lebendig werden

Dierdorfer Autorin Michaela Abresch las in der Gemeindebücherei Neunkhausen aus ihrem „Mirakelbuch“

Neunkhausen. Fast 30 Besucherinnen und Besucher unternahmen mit der Dierdorfer Autorin Michaela Abresch eine Zeitreise in den mittelalterlichen Westerwald. In der voll besetzten Gemeindebücherei Neunkhausen las die Schriftstellerin aus ihrem „Mirakelbuch“, das zwölf historische Erzählungen beinhaltet.


Region | Nachricht vom 04.06.2012

Du schaffst es - aber nicht alleine

Selbsthilfegruppentag in Dierdorf bot umfangreiche Informationen – Die Gruppen haben einen unverzichtbaren Stellenwert im Rahmen der Gesundheitsförderung

Dierdorf. Am vergangenen Samstag (2.6.) präsentierten sich auf dem Dierdorfer Marktplatz insgesamt 14 Selbsthilfegruppen. Mit dabei natürlich „Nekis“ die Neuwieder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe. Bei Nekis laufen viele Informationen und Kontakte zusammen. Zu rund 90 Selbsthilfegruppen im Kreis Neuwied und der näheren Umgebung kann die Neuwieder Informationsstelle, die im Gesundheitsamt ihren Sitz hat, Kontakt herstellen.


Region | Nachricht vom 04.06.2012

Raiffeisens Idealen verschrieben

Spitzenvertreter des deutschen Genossenschaftswesens, Vorstände der regionalen Volks- und Raifeisenbanken sowie Vertreter der Kommunen haben die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft e. V. aus der Taufe gehoben. Die Gründungsversammlung fand an historischer Stätte im Raiffeisen-Begegnungs-Zentrum in Weyerbusch statt, Raiffeisens erster Bürgermeisterstation.


Vereine | Nachricht vom 04.06.2012

Nervenkitzel beim Barrierenspringen, Abfeiern bei der Mittsommernachts-Party

Siebtes Raubacher Springfestival auf der Anlage Scheffel mit vielen Attraktionen – Westerwald-Olympiade der Vereine und Hüpfburg für die Kinder

Raubach. Zum siebten Mal in Folge treffen sich die besten Springreiter weit und breit auf der Anlage der Familie Scheffel in Raubach zum jährlichen Springfestival. Auf dem Sandreitplatz unterhalb des Raubacher Sportplatzes mit der wunderschönen Naturtribüne für die Zuschauer finden an vier Tagen, von Donnerstag (21. Juni) bis Sonntag (24. Juni) Springprüfungen statt.


Region | Nachricht vom 03.06.2012

Verrückte Musikshow begeisterte Hunderte von Besuchern

Alter Markt in Hachenburg war Schauplatz von außergewöhnlichen Auftritten – Wilde Kissenschlacht in der Pause

Hachenburg. So langsam strebt die Hachenburger Verrücktheit ihrem Höhepunkt entgegen. Am Samstagabend (2.6.) spielten auf dem Alten Markt in Hachenburg zwei tolle, außergewöhnliche Bands. Als erstes traten die „Jashgawronsky Brothers“ aus Italien und Armenien auf die Bühne.


Region | Nachricht vom 03.06.2012

Raubüberfall auf Taxifahrerin

Zwei junge Männer überfielen eine Taxifahrerin am frühen Samstagmorgen (2. Juni) am Moorsberg-Stadion in Höhr-Grenzhausen. Sie sind flüchtig, die Polizei Montabaur sucht dringend Zeugenhinweise.


Region | Nachricht vom 02.06.2012

Public Viewing im Burggarten - Zum Auftakt Konzert

Die Fußball-Europameisterschaft steht bevor und im großen Zelt im Burggarten in Hachenburg lockt das besondere Vergnügen, gemeinsam das Spiel zu sehen und zu feiern. Zum Auftakt ins EM-Geschehen gibt es am Donnerstag, 7. Juni, ab 18 Uhr ein Konzert mit "The Queens Kings".


Region | Nachricht vom 01.06.2012

Anne-Frank-Realschule plus wird Schwerpunktschule

Gemeinsames Lernen von behinderten und nichtbehinderten Kindern ist eine Forderung der UN-Behindertenrechtskonvention, die auch langsam aber sicher in Deutschland Einzug hält. Die Anne-Frank-Realschule plus in Montabaur ist ab dem neuen Schuljahr Schwerpunktschule.


Region | Nachricht vom 01.06.2012

Lernpaten im Westerwaldkreis werden dringend gesucht

Seit einem Jahr läuft das Lernpatenprojekt im Westerwaldkreis mit großem Erfolg. Der Bedarf von Lernpaten ist groß und nach Sommerferien startet ein neuer Kurs für die Paten. Die Kreissparkasse Westerwald wird das Lernpatenprojekt unterstützen.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.06.2012

Unimet GmbH Glücksfall für Hachenburg

Der SPD-Gemeindeverband Hachenburg und die VG-Ratsfraktion besuchte den neuen Gebäudekomplex der Firma Unimet Zentrallager West GmbH. Das Unternehmen bietet am Standort 140 Arbeits- und sieben Ausbildungsplätze.


Kultur | Nachricht vom 01.06.2012

Lesesommer in der Stadtbücherei Selters

"Leseratten" und solche die es werden wollen: Der Lesesommer in der Stadtbücherei startet am 20. Juni. Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren können mitmachen und tolle Preise gewinnen. Zum fünften Mal startet der Lesesommer Rheinland-Pfalz und Spaß sowie Lust am Lesen ist garantiert.


Region | Nachricht vom 31.05.2012

Dynamik am regionalen Arbeitsmarkt ist gebremst

Die Arbeitsmarktsituation für den Agenturbezirk Montabaur lässt keine Frühlingsgefühle im Berichtsmonat Mai zu. Hier spricht man von gebremster Dynamik, die Quote liegt mit 4,1 Prozent auf Vorjahresniveau. Die Jugendarbeitslosigkeit liegt bei einer Quote von 2,9 Prozent. Dagegen sind ein Drittel aller Arbeitslosen über 50 Jahre.


Vereine | Nachricht vom 31.05.2012

Wanderritt zu artenreichen Pferdeweiden

Die Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland (VFD)) "Hoher Westerwald" führte kürzlich einen geführten Wanderritt zum Thema "Artenreiche Pferdeweiden" rund um Kausen durch.


Region | Nachricht vom 30.05.2012

Weitere Demenzbegleiter bereit für den Einsatz

Der Bedarf ist groß und mit ein Grund, dass die Diakoniestation Hachenburg-Bad Marienberg weitere 12 Demenzbegleiter ausbildete. Sie sind bereit für den Einsatz, um pflegende Angehörige zu entlasten.


Region | Nachricht vom 30.05.2012

Stabswechsel im IHK-Bildungszentrum Koblenz e.V.

Nach langjähriger Tätigkeit wurde Manfred Göbel als Geschäftsführer des IHK-Bildungszentrums Koblenz e.V. feierlich verabschiedet. Nachfolger wurde der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der IHK, Dr. Edelbert Dold. Die Laudatio hielt der Vorstand der Bildungseinrichtung, Dipl.-Ing. Uwe Reifenhäuser.


Region | Nachricht vom 30.05.2012

Löwenbad Hachenburg: Noch immer Stille

Angeblich hat das Warten auf den Baufortschritt am Löwenbad Hachenburg ein Ende. Es geht mit den Arbeiten kurzfristig weiter, heißt es in einer Pressemitteilung. Einen Termin zur Wiedereröffnung gibt es nicht.


Region | Nachricht vom 30.05.2012

43-Jährige schwebt nach Unfall in Wirges in Lebensgefahr

Am Mittwochmorgen (30. Mai) gegen 8.30 kam eine 43-jährige PKW-Fahrerin in Wirges von der Fahrbahn ab und prallte gegen Ausstellungsfahrzeuge eines Autohauses. Die Frau wurde lebensgefährlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Koblenz geflogen. Die Unfallursache ist noch völlig unklar.


Region | Nachricht vom 30.05.2012

Die Westerwald Bank hält Kurs

Banken haben es nicht immer leicht in diesen Zeiten. Umso erfreulicher präsentiert seit Jahren die Westerwald Bank ihren Kunden und Mitgliedern stabile Zahlenwerke und gilt als verlässlicher Partner der Region, wie die Vertreterversammlung in Westerburg bestätigte. Eine gute Nachricht für die Mitglieder: Zum 150-jährigen Bestehen des Unternehmens gibt es eine Jubiläumsdividende.


Region | Nachricht vom 29.05.2012

Tödlicher Unfall bei Deesen - Unfallvideo

Für den 21-jährigen Fahrer des DRK-Einsatzfahrzeuges kam jede Hilfe zu spät, er verstarb an der Unfallstelle. Der Unfall geschah am Dienstagmorgen, (29. Mai) auf der L 304 zwischen Deesen und Ellenhausen gegen 9 Uhr. Er fuhr vermutlich zu schnell in eine scharfe Linkskurve.


Region | Nachricht vom 29.05.2012

Abtei Marienstatt öffnet die Türen

Im Jubiläumsjahr "800 Jahre Marienstatt" öffnen die Zisterziensermönche für einen Tag das Kloster und laden zum Besuch ein. Am Samstag, 2. Juni beginnt der Tag der offenen Tür um 9.30 Uhr, bis zum späten Nachmittag gibt es Führungen zu verschiedenen Bereichen des Klosters, die der Öffentlichkeit sehr selten zugänglich sind.


Region | Nachricht vom 28.05.2012

Nora Gambihler und Mirco Zirkel sind Roland Berger Schülerstipendiaten

40 Schüler wurden in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet – Zwei davon kommen vom Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. In Anwesenheit von Ministerpräsident Kurt Beck wurden im Rahmen eines Festaktes im Hambacher Schloss 40 Schülerinnen und Schüler aus Rheinland-Pfalz offiziell in das Roland Berger Schülerstipendium aufgenommen. Die Kinder und Jugendlichen sind zwischen sieben und 16 Jahre alt, stammen aus 17 verschiedenen Nationen und konnten sich in einem anspruchsvollen mehrstufigen Bewerbungsverfahren gegen 152 Mitbewerber durchsetzen.


Region | Nachricht vom 27.05.2012

Karibik-Nacht in Westerburg

Eine Salsa-Liveband und ein tolles Ambiente locken nach Westerburg. Am Samstag, 2. Juni startet die Karibische Nacht auf dem Rathausplatz in Westerburg. Es soll ein stimmungsvoller Abend werden, versprechen die Organisatoren.


Region | Nachricht vom 27.05.2012

Energetische Sanierung wird bezuschusst

Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt Kommunen bei der energetischen Sanierung öffentlicher Gebäude. Darauf weist die Landtagsabgeordnete Dr. Tanja Machalet in einer Pressemitteilung hin. Bereits vier Gemeinden erhalten Zuschüsse.


Kultur | Nachricht vom 27.05.2012

Schräglage Jazzband in Dresden gefeiert

Beim 42. Internationalen Dixieland-Festival in Dresden feierte die Westerwälder Jazzband Triumphe. Es gab für die Band eine besondere Auszeichnung: zum legendären Jazzband-Ball im neuen NH-Hotel Dresden-Altmarkt spielte "Schräglage".


Kultur | Nachricht vom 27.05.2012

Irish-Folk in der Schlosskirche Westerburg

Die Reihe "Musik in alten Dorfkirchen" kommt am Sonntag, 24. Juni in die Schlosskriche Westerburg. Die Freunde keltischer Musik können dann die preisgekrönte Band "Cara" erleben und genießen. Der Ticketvorverkauf startet am Dienstag, 29. Mai.


Region | Nachricht vom 26.05.2012

Mogendorf erhält Zuschuss

Mogendorf nimmt die Neugestaltung der Ortsmitte, speziell des Kannebäckerplatzes, in Angriff und erhält einen Zuschuss vom Land Rheinland-Pfalz in Höhe von 100.000 Euro aus dem Dorferneuerungsprogramm. Auch die Orte Breitenau und Ötzingen erhalten Zuschüsse.


Region | Nachricht vom 26.05.2012

2. Auflage des Westerwälder Firmenlaufs startet

Der zweite Westerwälder Firmenlauf in Betzdorf wird am 21. September starten. Veranstalter, Ausrichter und Sponsoren laden zur Teilnahme ein. Mitmachen kann jeder, kleine Gruppen, großen Gruppen, es geht nicht um olympische Bestzeiten. Mitmachen und Spaß am Sport und Fitness, die Verknüpfung Arbeitswelt, Sport und Gesundheit steht im Vordergrund.


Kultur | Nachricht vom 26.05.2012

100 Jahre Deutscher Germanistenverband

Vorstand des Landesverbands setzt sich aus Neuwiedern und Westerwäldern zusammen – Pflege der niveauvollen Nutzung der deutschen Sprache

Region. Vor hundert Jahren, am 29. Mai 1912 wurde in Frankfurt am Main der Deutsche Germanistenverband gegründet. Er verfolgte entsprechend dem Zeitgeist nationalpolitische und -pädagogische Ziele und strebte eine Neudefinierung der Aufgaben von Hochschule und Schule an. In den hundert Jahren seiner Entwicklung hat der Verband sein Erscheinungsbild im Rahmen der politik- und geistesgeschichtlichen sowie mentalitäts- und bildungshistorischen Wandlungen stark verändert.


Region | Nachricht vom 25.05.2012

Björn Walden kandidiert nicht mehr für Bundestag

Sie SPD im Westerwaldkreis wird sich einen neuen Kandidaten für die Wahl zum Deutschen Bundestag im Jahr 2013 suchen müssen. Björn Walden wird nicht mehr kandidieren. Dies teilte der SPD Kreisverband Westerwald mit.


Region | Nachricht vom 25.05.2012

IHK Montabaur zum Masterplan Verkehr

Die IHK Montabaur nimmt Stellung zum Masterplan Verkehr und kritisiert die fehlenden Umsetzungen. Die altbekannten Forderungen für die Region müssten mit Nachdruck in Berlin und Brüssel vertreten werden, damit die Region nicht ausblute.


Region | Nachricht vom 25.05.2012

6. Trecker- und Oldtimertreffen an Pfingsten

Es ist soweit, das 6. Trecker- und Oldtimertreffen in Eichelhardt findet am Wochenende 26. und 27. Mai in Eichelhardt statt. Alle zwei Jahre organisieren die Treckerfreunde Bruchertseifen das fröhliche Spektakel um alte Traktoren, Landmaschine und Oldtimerfahrzeuge.


Region | Nachricht vom 25.05.2012

Mit dem Bus zum Jugendkirchentag

Das Dekanat Selters bietet am Freitag, 8. Juni, eine Tagestour mit dem Bus zum Jugendkirchentag nach Michelstadt. Anmelden ist sinnvoll, vor allem für Jugendliche unter 18 Jahren, die sich mit ihrer Kirchengemeinde vor Ort in Verbindung setzen sollen und müssen.


Kultur | Nachricht vom 25.05.2012

"Musikalische Löwen" entführen nach Spanien

Der Musikverein "Musikalische Löwen" Nentershausen lädt zum besonderen Konzert am Pfingstsonntag, 27. Mai, ab 17.30 Uhr in die Freiherr-vom-Stein-Halle ein. Eine musikalische Reise nach Spanien steht auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 24.05.2012

Drehtage mit vielen Höhepunkten in Hachenburg

Acht Jahrhunderte werden im Film Hagenberg so authentisch wie möglich dargestellt. Dazu zählen nicht nur die historischen Schauplätze, auch die vielen Kostüme und Requisiten. Da darf nichts fehlen, selbst der Galgen wurde gebaut. Das Fimteam erhält zahlreiche Unterstützung von unterschiedlichen Unternehmen.


Region | Nachricht vom 24.05.2012

Für Schüler-Landtag jetzt anmelden

Am 27. November gibt es den Schüler-Landtag in Mainz. Die Bewerbungsfrist endet am 18. Juni. Darauf machen die Landtagsabgeordneten Dr. Tanja Machalet und Hendrik Hering aufmerksam.


Region | Nachricht vom 24.05.2012

Herschbacher Andreasgemeinde feiert Geburtstag

Die Herschbacher Andreasgemeinde feiert mit einem Konzert der Gospel- und Soulband "Purephonic" am Samstag, 23. Juni, ihren 15. Geburtstag. Das Konzert findet in der Evangelischen Kirche Rückeroth statt.


Region | Nachricht vom 24.05.2012

"Planet Beruf" geht neu an den Start

Die Arbeitsagentur Montabaur macht in einer Pressemitteilung auf das neu gestaltete Online-Portal "planet-beruf.de aufmerksam. Für Schüler und Lehrer gibt es eine Fülle von Informationen rund um Berufswahl und Bewerbungen.


Region | Nachricht vom 24.05.2012

VG Selters erhält I-Stock-Mittel

Für dringende Investitionen in der Verbandsgemeinde Selters gibt es Mittel in Höhe von 226.000 Euro aus dem Investitionsstock 2012 des Landes. Dies teilte MdL Hendrik Hering mit. Die Stadt Selters, die Gemeinden Herschbach und Rückeroth erhalten Zuwendungen.


Region | Nachricht vom 24.05.2012

Gold und Silber sichergestellt – Kripo Marburg sucht Eigentümer

Die Kripo Marburg ermittelt seit Dezember 2011 gegen fünf damals festgenommene, mutmaßliche Wohnungseinbrecher. Sie stehen unter dem dringenden Verdacht überregional für mindestens 70 Einbrüche verantwortlich zu sein. Bisher bekannte Tatorte liegen in den Landkreisen Marburg, Gießen, Lahn-Dill und Friedberg sowie darüber hinaus in Frankenberg, Schwalmstadt und Montabaur.


Region | Nachricht vom 24.05.2012

Verrückt, verrückter, elefantös

Hachenburg wird am ersten Juni-Wochenende Kopf stehen – Ein Wochenende, von dem anschließend noch lange gesprochen werden wird. Bereits jetzt sind 4000 Elefanten ein Thema, sie sorgten am Samstag, 26. Mai, für viel Spaß. Sie hatten sich gut versteckt, manche auch nicht, und durften mitgenommen werden. Mit Blick auf "Hachenburg spielt verrückt" kamen die Elefanten als "Vorhut" ins Zentrum der Löwenstadt.


Kultur | Nachricht vom 24.05.2012

Vater und Sohn schrieben ein Buch

In der Reihe "Westerwälder Autoren hautnah" stellte die Stadtbücherei Selters Mauritius und Christoph Kloft mit dem gemeinsamen Buch: "Moses und der Schatten des 11. November" vor.


Region | Nachricht vom 23.05.2012

Dachgeschosswohnung völlig ausgebrannt

Niemand wurde beim Brand einer Dachgeschossgewohnung am Dienstag, 22. Mai in Höhr-Grenzhausen verletzt. Das Haus ist unbewohnbar geworden. Der Sachschaden liegt geschätzt bei rund 50.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache übernahm die Kripo Montabaur.


Region | Nachricht vom 22.05.2012

Markus Buhr erlebte Politik in Berlin

Für eine Woche war Markus Buhr, Sprecher der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn in Berlin und erlebte die Politik dort hautnah. In Begleitung des MdB Patrick Schnieder nahm Buhr an verschiedenen Sitzungen teil und konnte auch die Forderungen der Wirtschaftsjunioren vertreten.


Region | Nachricht vom 21.05.2012

VG Westerburg erhält Geld aus Investitionsstock

Insgesamt 245.000 Euro aus dem Investitionsstock des Landes in die Verbandsgemeinde Westerburg. Dies teilte MdL Hendrik Hering mit. Damit können wichtige Vorhaben umgesetzt werden.


Vereine | Nachricht vom 21.05.2012

SG Wienau schoss FSG Stahlhofen II ab

Gäste mussten mit einer 13:3 Packung nach Hause fahren – Wienau kann sich am kommenden Freitag den dritten Titel im Fußball holen

Wienau. Im letzten Spiel der Saison zeigte die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen ihren Zuschauern nochmals ein Torfeuerwerk. Zu Gast war die zweite Garnitur der FSG Stahlhofen.


Region | Nachricht vom 20.05.2012

Elefanten sind auf dem Weg nach Hachenburg

Am Samstag, 26. Mai, werden 4000 Elefanten in Hachenburg zu finden sein. Sie sind auf dem Weg, um das Kleinkunst-Festival "Hachenburg spielt verrückt" am ersten Juni-Wochenende anzukündigen. Aber keine Angst, sie lassen sich streicheln und anfassen, die Hachenburger Einzelhändler und Gastronomen haben sich auf die charmanten Dickhäuter eingestellt.


Region | Nachricht vom 20.05.2012

Polizeiberichte des Westerwaldkreises

Die Polizeiberichte des Wochenendes zeigen: Die Beamten hatten im Westerwaldkreis viel zu tun. In einigen Fällen sucht die Polizei dringend Zeugen. Schlägereien, Unfallfluchten, Alkoholfahrten, Diebstähle und vieles mehr. Schwerverletzte Personen und hoher Sachschaden, leider auch immer wieder Alokoholfahrten sind die Bilanz.


Region | Nachricht vom 20.05.2012

2. Lindenblütenfest wurde ein Erfolg

Einen guten Draht nach oben hatte der Freundes- und Förderkreis St. Laurentius Kirche Nentershausen beim zweiten Lindenblütenfest am Feldkreuz, denn das schöne sonnige Wetter lockte viele Besucher. Zum Auftakt gab es den Gottesdienst am Feldkreuz, das 1938 von mutigen Jugendlichen als Zeichen gegen die Nazis errichtet wurde.


Vereine | Nachricht vom 20.05.2012

Westerwälder helfen Kindern in Südafrika

Der Verein Charity-Event finanzierte den Erweiterungsbau eines Kinderheimes in einem südafrikanischen Township. Seit zwei Jahren engagiert sich der Westerwälder Verein für soziale Projekte im In- und Ausland.


Region | Nachricht vom 19.05.2012

Kreis-FWG befasste sich mit Windkraft

Zur Informationsveranstaltung zum Thema Energiewende, Windkraft, Klimaschutzziele und die damit verbundenen Änderungen hatte die FWG des Westerwaldeskreises eingeladen. Staatssekretär Ernst-Christoph Stolper informierte zum Koalitionsvertrag, die anschließende Diskussion wurde rege geführt.


Region | Nachricht vom 18.05.2012

Frauen-Erholwochenende ist ein Erfolg

Seit 18 Jahren gibt es das Frauen-Erholwochende, und es erfreut sich steigender Beliebtheit. Christlich geprägte Frauen gönnen sich eine Auszeit und immer steht das lange Wochenende auch unter einem Thema. In diesem Jahr nahmen 73 Frauen aus ganz unterschiedlichen Orten teil.


Kultur | Nachricht vom 18.05.2012

Weltmusikreihe startete mit afrikanischen Klängen

Die 17. Reihe "Weltmusik in alten Dorfkirchen" im Westerwald startete ihr diesjähriges Programm in Selters. Die Musik der Tuareg aus dem Norden Afrikas verzauberte das Publikum. Bombino und seine Musiker aus dem Niger singen und musizieren für Freiheit und Frieden.


Region | Nachricht vom 17.05.2012

Senior-Trainer werden qualifiziert

Elf interessierte Frauen und Männer hatten sich zum Qualifizierungskurs Senior-Trainerin und Senior-Trainer gemeldet. Sie wurden von Landrat Achim Schwickert und Monika Meinhardt, Leiterin der Seniorenleitstelle des Westerwaldkreises begrüßt.


Region | Nachricht vom 17.05.2012

Insgesamt 4000 Euro für Schönstatt-Priester in Nigeria

Vor 26 Jahren wurde die Elterngruppe "9 kleine Pimpfe" ins Leben gerufen und seitdem gibt es den "Pimpfe-Markt" in Montabaur immer mit einem caritativen Hintergrund. In diesem Jahr halfen Jugendliche des Pastorlaen Raumes Nentershausen-Hundangen tatkräftig mit, so dass eine dicke Spende von 2000 Euro zusammenkam. Insgesamt gehen 4000 Euro an das Schönstatt-Priesterseminar in Nigeria.


Region | Nachricht vom 17.05.2012

Rundreise zum Thema "Inklusion" im Westerwald

Das Forum Soziale Gerechtigkeit hatte zur Inklusionstour durch den Westerwald eingeladen, um auf die Lebenswirklichkeiten behinderter Menschen in der Region aufmerksam zu machen. Die Expertenrunde unterstrich die Bedeutung der unterschiedlichen Projekte für ein besseres Miteinander behinderter und nichtbehinderter Menschen.


Werbung