Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 37865 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Kopfläuse haben derzeit Hochkonjunktur

Alle Jahre wieder in der Mützen- und Kapuzen-Saison werden die kleinen Plagegeister zum Ärgernis. Schulen und Kindergärten im Westerwaldkreis sind in erster Linie betroffen. Das Kreisgesundheitsamt gibt Tipps zur Bekämpfung.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Familienzentrum Hachenburg ist eröffnet

Begegnung, Beratung und Bildung für Familien soll das neu eröffnete Familienzentrum bieten. Mit der feierlichen Eröffnungsveranstaltung im Evangelischen Gemeindehaus der Kirchengemeinde Hachenburg ging ein Traum für alle Beteiligten in Erfüllung.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

„Hachenburger Frischlinge“ stellen Ihre Rallye-Fahrzeuge vor

Am 6. April – im Rahmen des „Früh-im-Jahr-Markts“ in Hachenburg – wird das Team der „Hachenburger Frischlinge“ die Einsatzfahrzeuge für die Allgäu-Orient-Rallye 2014 zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentieren. Mit guter Laune und musikalischer Unterstützung durch die Gruppe „Sonntagslaune“ freuen sich die sechs Teammitglieder auf zahlreiche Besucher.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Vortrag: Beziehungs- und Erziehungsverhalten fördern

Dipl. Psychologe Frank Müller von der Erziehungsberatungsstelle des Diakonischen Werkes in Westerburg referierte für Eltern in Marienrachdorf. Es ging um die Förderung des Erziehungs- und Beziehungsverhaltens. Die Erziehungsberechtigten nahmen wertvolle Tipps mit.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Dekanat Selters blickt auf gelungene Visitation zurück

Die Visitation war ein ausgesprochenes Mammutprojekt in den evangelischen Gemeinden des Westerwaldes: Zwei Jahre lang haben sich die Wäller Protestanten aus den Dekanaten Selters und Bad Marienberg gegenseitig besucht und dabei Einblicke in die Arbeit ihrer Geschwister bekommen.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Inklusion kann nicht zum Nulltarif verwirklicht werden

Einen differenzierten Umgang und eine schrittweise Verwirklichung der schulischen Inklusion von beeinträchtigten Menschen strebt die CDU-Kreistagsfraktion an. Es reiche nicht aus, einer Regelschule den Titel „Schwerpunktschule“ zu verleihen. Bei der Diskussion im Rahmen der „Westerwälder Impulse“ wurden Möglichkeiten und Grenzen von Inklusion deutlich.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

CDU-Kandidatenliste für Hachenburger Altstadt

Ebenso wie bei der Wahl zum Stadtrat werde die CDU auch bei der Wahl des Ortsbeirats für den Stadtteil Altstadt ein sehr gutes personelles Angebot machen. Mit diesem Versprechen hieß der CDU-Ortsvorsitzende und Stadtbürgermeisterkandidat Tobias Petry die erschienenen Mitglieder und Kandidaten herzlich willkommen.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

WFG-Arbeitsprogramm 2014

Fachkräftebedarf, schnelles Internet und ICE-Bahnhof sind die Schwerpunkte des anstehenden Arbeitsprogramms. Mit dem gemeinsamen Internetportal von Westerwaldkreis und Rhein-Lahn-Kreis sollen die dringend benötigten Fachkräfte requiriert werden.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Jugendliche auf den Spuren der „Tiger auf leisen Pfoten“

Sehr großen Anklang fand die 4. BUND Wildkatzenakademie für Kinder und Jugendliche im Forstamt Hachenburg. Unter der Leitung der BUND Wildkatzenexpertin Gabriele Neumann erfuhren 65 Kinder mit der Unterstützung von 10 BUND Ehrenamtlern, Pädagogen und Naturwissenschaftlern viel Wissenswertes über die in unserer Westerwälder Heimat
vorkommende Wildkatze.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Neubau des Feuerwehrhauses Alpenrod schreitet voran

Bürgermeister Peter Klöckner und Erste Beigeordnete Gabriele Greis konnten sich vor Ort mit Vertretern der Feuerwehr, der Ortsgemeinde, der Verwaltung und dem Architekten Thorsten Boldt von dem planmäßigen Fortschritt des Neubaus des Feuerwehrhauses in Alpenrod überzeugen. Das Gebäude wird danach wie vorgesehen im September 2014 von der Feuerwehr in Betrieb genommen werden können.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Stadtrat der Stadt Hachenburg tagte

Zu Beginn der voraussichtlich letzten Stadtratssitzung vor den Kommunalwahlen konnte der Vorsitzende zahlreiche Zuhörer begrüßen.


Vereine | Nachricht vom 31.03.2014

Bären machen mit Sieg im Pokal das Triple perfekt

Neuwied schlägt im Final-Rückspiel die Hornets aus Zweibrücken mit 7:6, Andreas Halfmann beendet seine Karriere und Brian Gibbons wird von den Fans zum Spieler der Saison gewählt: Das sind die neuesten Nachrichten vom Eishockeyclub Neuwied.


Kultur | Nachricht vom 31.03.2014

Musik aus 25 Jahren Hachenburger Kulturzeit

WEB-Radio unter www.kultursommer.de mit Stars und Local Heroes. Das Kultursommer WEB-Radio spielt rund um die Uhr Musik, die in Rheinland-Pfalz bereits live zu hören war - oder demnächst im Kultursommer zu hören sein wird.


Region | Nachricht vom 30.03.2014

Lebenslanges Lernen mit der VHS

Die Mitgliederversammlung der rheinland-pfälzischen Volkshochschulen fand in diesem Jahr in der Kreisverwaltung Altenkirchen statt. Das große Thema "Zukunftsfeld Weiterbildung" und lebenslanges Lernen stand im Mittelpunkt.


Region | Nachricht vom 30.03.2014

Heftige Kollision – ein schwer verletzter Fahrer

Im Kreuzungsbereich Bundesstraße 8 / Landesstraße 292 stießen am Samstagnachmittag, den 29. März zwei PKW zusammen. Durch den Zusammenstoß kam ein PKW von der Straße ab und blieb auf der Seite in der angrenzenden Wiese liegen.


Region | Nachricht vom 30.03.2014

Einbrecher kennen kein Wochenende

Die Polizeiinspektion Montabaur bittet um sachdienliche Hinweise zu bisher ungeklärten Einbrüchen und Autodemolagen. Alle Delikte wurden zwischen Freitag, den 28. März und Sonntag, den 30. März im unteren Westerwald verübt.


Region | Nachricht vom 30.03.2014

Nächtliche Missetaten

Das Wochenende bescherte der Polizeiinspektion Hachenburg einige Ermittlungsarbeit. Die bösen Buben kommen meist in der Nacht, so auch bei Einbrüchen in Hachenburg und Bad Marienberg und beim Zerkratzen eines Autos in Bad Marienberg. In allen Fällen bittet die Polizei Hachenburg um Hinweise unter 02662-95580.


Region | Nachricht vom 30.03.2014

Eine Hommage an Willy Brandt im Westerwald

Eine ganze Generation setzte große Hoffnungen in ihn: Willy Brandt. Er rief dazu auf, mehr Demokratie zu wagen. Bei einer Lesung von Jürgen Kessler wird die deutsche Aufbruchs-Zeit wieder lebendig.


Region | Nachricht vom 30.03.2014

Feuerwehr rettet Frau aus verqualmter Wohnung

Am Samstag, den 29. März, kam es in einer Kellerwohnung in Rennerod zu einer starken Rauchentwicklung. Die Bewohnerin war aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht mehr in der Lage, den Topf von der Herdplatte zu nehmen. Die Frau wurde aus der Wohnung gerettet und ins Krankenhaus eingeliefert.


Region | Nachricht vom 30.03.2014

SPD Ortsverein Hachenburg besucht Löwenbad Hachenburg

Bei einem Besuch im Löwenbad Hachenburg konnte sich der Ortsverein vom Fortschritt der Arbeiten zur Vorbereitung der bald beginnenden Freibadsaison überzeugen. Alle Becken wurden entleert, grundlegend gereinigt und werden seit wenigen Tagen mit frischem Wasser gefüllt.


Region | Nachricht vom 29.03.2014

Handwerkskammer informiert bei Azubi- und Studientagen

Das Handwerk bietet jedem Jugendlichen Chancen. Davon können sich Schüler, Absolventen und Studenten am 4. und 5. April von 9 bzw. 10 bis 16 Uhr bei den Azubi- und Studientagen in Koblenz überzeugen. Die Ausbildungsmesse findet in der Koblenzer Conlog Arena statt.


Region | Nachricht vom 29.03.2014

Fahndung nach Tankstellenräuber intensiviert - Erneut Überfall

Die bewaffneten Raubüberfälle auf die Tankstellen in Weyerbusch, Hamm/Sieg (der AK-Kurier berichtete) und nun auch Morsbach am 18. März noch nicht geklärt. Dem Täter werden auch mit hoher Wahrscheinlichkeit Überfälle auf Tankstellen in Norddeutschland zugeschrieben. Das Polizeipräsidium Koblenz und die Kripo Betzdorf gehen mit einer erneuten groß angelegten Fahndung an die Öffentlichkeit.


Region | Nachricht vom 28.03.2014

Gefährliche Kuriosität auf vier Achsen auf der A3

Ein rumänisches Gespann war ohne Räder und Bremsen unterwegs. Die Bremsen des Zugfahrzeuges waren ebenfalls nicht in Ordnung. Das Fahrzeug musste bis zur Reparatur eine Zwangspause einlegen.


Region | Nachricht vom 28.03.2014

DRK ehrt Seha Savas

Mehr als 20 Jahre war Seha Savas Bereitschaftsleiter beim DRK Ortsverein Selters. im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde er mit einer Ehrenurkunde des DRK ausgezeichnet und seine Verdienste gewürdigt.


Region | Nachricht vom 28.03.2014

Nelson-Mandela-Realschule Dierdorf gewinnt Deutschen eTwinning-Preis

Elisabeth Bröskamp (MdL) gratuliert der Dierdorfer Nelson-Mandela-Realschule plus zum Gewinn des Deutschen eTwinning-Preises. Die Schule belegt bundesweit unter mehr als 1.500 teilnehmenden Schulen den ersten Platz. Mit der Auszeichnung ist ein Geldpreis von 2.000 Euro verbunden.


Region | Nachricht vom 28.03.2014

Versuchter Raub auf Taxifahrer in Limbach geklärt

Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Polizei Hachenburg die Tat nun klären. Wie bereits berichtet, kam es am Dienstag, den 4. Februar gegen 21.45 Uhr in Limbach zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Taxifahrer. Nun wurden vier dringend Tatverdächtige vorläufig festgenommen.


Region | Nachricht vom 28.03.2014

Drei zerkratzte PKW in Bad Marienberg

Am Donnerstag, 27.03.2014 in der Zeit von 19.45 Uhr bis 21.35 Uhr wurden von unbekannten Tätern im Stadtgebiet von Bad Marienberg drei abgestellte Autos zerkratzt. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben und fahndet nach einer zum Tatzeitpunkt alkoholisierten Frau, die sich in der Nähe aufhielt.


Region | Nachricht vom 28.03.2014

Herschbacher Christen wollen Kloster wieder mit Leben füllen

Eine Initiative möchte das leere Klostergebäude zum Mittelpunkt von Herschbach machen. Es soll ein Ort der Begegnung werden. Ideen gibt es dazu bereits viele. Welche Gestalt das Kloster jedoch letztendlich annimmt, wird eine schöne Überraschung.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

Forum Ganzheitliche Gesundheit lädt zu Vortrag

Mit naturgemäßer Tierheilkunde helfen und heilen ist das Thema des Vortrags, den Tierheilpraktikerin und Aromaexpertin Sandra Metzler am 31. März im Großen Sitzungssaal der VG-Verwaltung Hachenburg halten wird. Der Vortrag ist kostenfrei.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

„Hollywood“ im Jugendzentrum Hachenburg

Jugendliche ab 13 Jahren können Kameramann, Regisseur und Schauspieler sein im Jugendzentrum Hachenburg. Vom 22. bis 25. April findet ein Film-Workshop statt.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

Veranstaltungen im April in der Verbandsgemeinde Rennerod

Viel los ist im Frühling in der Verbandsgemeinde Rennerod. Von Lästereien in der Lasterbachhalle über GPS-Lehrgang und Seniorenwanderung bis zu Cheerleading-Workshop und Draisinen-Fahrt wird ein buntes Programm für alle Interessen geboten.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

Grundschüler lernten Spannendes zum Thema Wasser

Zum Tag des Wassers besuchten Kinder der Grundschule aus Herschbach den Wasserturm und die Kläranlage in Siershahn und lernten Spannendes zum Thema Wasser. Sauberes Trinkwasser ist weltweit rar und nicht so normal verfügbar wie im Westerwald.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

Westerwald Bank begründet sechs weitere Schulpatenschaften

Die Westerwald Bank geht mit sechs weiteren Schulen Patenschaften ein. Es wurden verschiedenste Schularten aufgenommen, die aus der ganzen Region kommen. Im Rahmen der Patenschaft soll es z.B. Bewerbertrainings, Praktika und Unterrichtseinheiten geben.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

Tag der offenen Tür bei Meso

Das Busunternehmen Meso and more veranstaltete einen Tag der offenen Tür. Bei einer großen Tombola und dem Verkauf von Speisen und Getränken sammelte Meso 1.500 Euro für die Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

DRK Nentershausen ehrt Spender

Der DRK-Ortsverein Nentershausen lädt jedes Jahr die fleißigsten Spender zu einer Ehrung ein, um sich bei ihnen zu bedanken. Es wurden 25, 50, 75 und 100 maliges Blutspenden beglückwünscht.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

Was kann die Berufsberatung für Abiturienten tun?

Eine ganze Menge: Das Angebot der Arbeitsagentur Montabaur für Gymnasiasten ist groß. Von der individuellen Beratung im persönlichen Gespräch bis zu Studienfeldbezogenen Beratungstests ist alles möglich.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

Chefin der Arbeitsagentur wechselt nach Mainz

Chefin Heike Strack verlässt die Agentur für Arbeit Montabaur, um in der Arbeitsagentur der Landeshauptstadt Mainz den Vorsitz der Geschäftsführung zu übernehmen.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

Keramikfestival mit verkaufsoffenen Sonntag

Unter dem Motto „Höhr-Grenzhausen brennt Keramik" findet am Sonntag, 6. April von 11 bis 18 Uhr ein Keramikfestival der besonderen Art mit verkaufsoffenen Sonntag statt.


Region | Nachricht vom 26.03.2014

Seniorenfreizeit nach Bayern

Die Seniorenfreizeit des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg fährt dieses Jahr nach Bayern in das Voralpenland Obing am See
und es sind noch Plätze frei.


Region | Nachricht vom 26.03.2014

Kinder eroberten Orgelempore

Das Orgelkonzert „Josef und seine Brüder“ in der Evangelischen Schlosskirche Hachenburg war gut besucht. Die Kinder stiegen auf die Orgelempore und nahmen dicht gedrängt Platz, um gespannt dem Stück zu lauschen.


Region | Nachricht vom 26.03.2014

DenkT@g-Wettbewerb der Konrad-Adenauer-Stiftung

Der Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Nick ruft alle Jugendlichen zwischen 16 und 22 Jahren auf, sich am diesjährigen DenkT@g-Wettbewerb der Konrad-Adenauer-Stiftung zu beteiligen. Die besten Beiträge werden nächstes Jahr in Berlin bei einer Preisverleihung ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 26.03.2014

Geklärte Tankbetrugsserie

Durch Zufall fiel einem Polizeibeamten der Polizeiinspektion Montabaur ein Fahrzeug auf und er entschloss sich dazu es zu kontrollieren. Bei der Überprüfung des Fahrers konnten ihm die Tankbetrugsdelikte sowie weitere Straftaten nachgewiesen werden.


Region | Nachricht vom 26.03.2014

Zuschüsse vom Land sind in Selters gut angelegt

Es trafen sich Stadtbürgermeister Rolf Jung und Landtagsabgeordneter Hendrik Hering, um die fertiggestellten Sanierungsabschnitte zu begutachten und das künftige Projekt zu präsentieren.


Region | Nachricht vom 26.03.2014

Forum Selters legt Jahresprogramm vor

Mit einem pfiffigen Leporello stellt das Forum Selters sein restliches Programm für dieses Jahr vor. Zu jeder Veranstaltung kann von dem Faltblatt eine Postkarte abgeschnitten und zur Einladung an Freunde verschickt werden. Musik, Ausstellung, Workshop und Fotografie wechseln sich ab.


Region | Nachricht vom 26.03.2014

Rheinland-Pfalz-Tag: Anastacia kommt nach Neuwied

Anastacia, Maite Kelly, Roman Lob, Andreas Bourani und Luxuslärm sind einige der bereits feststehenden Top-Acts, die beim Rheinland-Pfalz-Tag in Neuwied vom 18. bis 20. Juli 2014 auf den Bühnen stehen werden. Vertreter von SWR und RPR1/bigFM sowie von Stadt und Land gaben am Mittwoch (26.3.) bei einer Pressekonferenz in Neuwied die Programmhöhepunkte für das Landesfest bekannt.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Zukunftsfeld Weiterbildung im Fokus

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Verbandes der rheinland-pfälzischen Volkshochschulen findet am Samstag, 29. März in Altenkirchen statt. Im Fokus stehen dabei neue Erkenntnisse der Erwachsenenbildung und neue Marketingstrategien.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Kandidaten für Wählergruppe Giebeler nominiert

Die Wählergruppe Giebeler hat die Weichen für die Kommunalwahl am 25. Mai gestellt. Nominiert wurden der Ortsbürgermeisterkandidat und die Kandidaten für den Ortsgemeinderat.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Heißluftballons am Westerwälder Himmel

Die Ballone des Ballonsportverein aus Rennerod werden dieses Jahr zum 500. Mal in die Luft steigen. Zu diesem Anlass will der Verein am 30. August auf dem neuen Vereinsgelände in Hüblingen den „Tag der Ballone“ veranstalten.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Kripo Siegen bittet Bevölkerung um Mithilfe

Die Siegener Kriminalpolizei hat die Fahndung nach zwei Frauen ausgedehnt und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Jetzt wurden Fotos einer Überwachungskamera freigegeben, die Aufnahmen zeigen eine Täterin. Die Kripo bittet um sachdienliche Hinweise.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Gut gerüstet ins Vorstellungsgespräch

Wer zum Vorstellungsgespräch bei einem potenziellen Arbeitgeber eingeladen wird, hat eine wichtige Hürde genommen und ist in die engere Auswahl gekommen. Jetzt gilt es, gut vorbereitet in die nächste Runde zu gehen.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Seekatz sprach mit Schülern
über EU

Was bedeutet Europa für uns und unser Leben? Auf diese und andere Fragen gab der Landtagsabgeordnete Ralf Seekatz (CDU) anlässlich des EU-Projekttages Schülern der Integrierten Gesamtschule (IGS) Selters gerne eine Antwort.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Behindertenfreundliche Unternehmen werden ausgezeichnet

Das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung nimmt bis zum 31. Mai Vorschläge und Beispiele von Unternehmen entgegen, die sich für die Integration schwerbehinderter Menschen ins Arbeitsleben einsetzen. Diese werden vom Land ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Junge Union über App erreichbar

Die Junge Union hat nun eine eigene Smartphone-App. Sie heißt „Junge Union Westerwald“ und soll über Termine und Neuigkeiten informieren. Somit ist die Junge Union eine der ersten Kreisverbände in Rheinland-Pfalz, die einen solchen Service anbieten.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Gartensaison in Kitas eröffnet

Der Naturschutzbund startet das Projekt „KinderGartenpaten“ in vielen Kindergärten und Kitas in der Umgebung. Es werden Workshops veranstaltet sowie jeweils ein Hochbeet angelegt und gemeinsam mit den Kindern bepflanzt.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Löwenstarke Qualitätsstadt Hachenburg

Im Sommer 2011 wurde Hachenburg als erste Stadt in Rheinland-Pfalz zur „Qualitäts-Stadt“ ausgezeichnet. Hachenburg möchte Qualitätsstadt bleiben. Kunden, Gäste und Bürger der Stadt haben die Möglichkeit, ihre Ideen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge in Bezug auf Servicequalität und Leistungsbereitschaft der teilnehmenden Qualitätsbetriebe abzugeben.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Erster Spatenstich am Hachenburger Kinderhaus

Der im letzten Jahr beschlossene Erweiterungsbau am Kinderhaus sollte mit der allseits bekannten Symbolhandlung des ersten Spatenstichs starten, auch wenn die vorhandenen Bagger und weitere Baustellenfahrzeuge bereits mehr Erdaushub bewältigt hatten als die Kinder und Offiziellen mit ihren Schaufeln.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Lauftreff Puderbach unterstützt Waisenhäuser in Indien

Einmal im Jahr reist eine kleine Abordnung des Lauftreffs Puderbach nach Hachenburg, um an der Infoveranstaltung des Fördervereins „Kinderheim und Dorfambulanz Südindien e.V.“ teilzunehmen. Seit 20 Jahren haben die Puderbacher einen Spendenscheck dabei.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Ab Ostern Draisinenfahrten auf der Westerwald-Querbahn

Nach jahrelangen Bemühungen des Vereines IG Westerwald-Querbahn (IWQ) e.V. zum Erhalt der Eisenbahnstrecke Westerburg - Rennerod ist die Strecke nun im Abschnitt von Fehl-Ritzhausen nach Rennerod für den Verkehr mit Handhebeldraisinen freigegeben.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Online zu neuen Jobs und engagierten Mitarbeitern

Die Agentur für Arbeit Montabaur bietet Arbeitnehmern und Arbeitgebern neben den klassischen Dienstleistungen auch neue Wege an. Der E-Service der Arbeitsagentur bietet online seine Dienste an.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Richtig bewerben – so geht´s

Richtig bewerben – aber wie? Antworten auf diese Frage gibt es beim nächsten Termin der Reihe „… und donnerstags ins BiZ“ am 10. April mit Arbeitsvermittlerin Margit Geeren.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Lese-Club-Vorlesenachmittag in der Stadtbücherei

Grundschulkinder der Klassen 1 bis 4 sind zum nächsten Lese-Clubtreffen am Dienstag, 1. April in der Stadtbücherei Hachenburg eingeladen. Neue lustige Geschichten mit Michel von Lönneberga werden von Lena Frohn und Ute Fährmann erzählt.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Haupt- und Finanzausschuss Hachenburg tagte

Verbandsgemeinde-Bürgermeister Klöckner konnte Zuschüsse von Seiten des Landes zu verschiedenen Projekten vermelden. Er informierte auch über Fortschritte bei Baumaßnahmen und Klagen sowie dem Kulturprogramm und der DSL-Versorgung. Außerdem ging es in der Sitzung um Zuwendungen und Betreuungsmaßnahmen.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Hachenburg vor 150 Jahren im Spiegel der Presse

Die Geschichts-Werkstatt Hachenburg e.V. lädt am Mittwoch, 2. April
in den Vogtshof ein zu einem Vortrag von Bruno Struif. Das Thema lautet: Hachenburg vor 150 Jahren im Spiegel der Presse.


Region | Nachricht vom 24.03.2014

Johannes Gerz soll Stadtbürgermeister werden

CDU schlägt Renneroder Geschäftsmann und Gewerbevereinsvorstand als eigenen Kandidaten für das Amt des Stadtbürgermeisters vor. Johannes Gerz ist gebürtig aus Rennerod und stammt aus einer alteingesessenen Geschäftsfamilie.


Region | Nachricht vom 24.03.2014

Sommerfreizeit im Pfälzerwald

Die evangelische Kirchengemeinde Rennerod fährt mit der Kinderfreizeit in den Pfälzerwald. Dort geht es in das Freizeitheim Lindelbrunn. Teilnehmen können Kinder von 8 bis 12 Jahren.


Region | Nachricht vom 24.03.2014

Hachenburger Rallye-Team spendet

Das Rallye-Team „Hachenburger Frischlinge“, das ab dem 3. Mai die abenteuerliche Allgäu-Orient-Rallye bestreiten wird, sorgt schon vor dem Start der Rallye für strahlende Gesichter. Mit einer großzügigen Spende an den Kinderschutzbund Hachenburg lösen die sechs Rennfahrer bereits frühzeitig ihr Versprechen „Hilfe erfahren!“ ein.


Region | Nachricht vom 24.03.2014

Bewegendes Passionskonzert

Die Kantorei Höhr-Grenzhausen nimmt sich völlig zurück und stellt die Musik in den Mittelpunkt und veranstaltet ein Passionskonzert. Das Herzstück des Konzerts bilden zwölf Choräle. Sie singen Johann Sebastian Bachs großartige Matthäuspassion.


Region | Nachricht vom 24.03.2014

Seniorencafé in Stadtbücherei

Am 4. April in der Stadtbücherei Selters treffen dich Senioren unter dem Motto „Selterser Ansichten“. Auf einer Leinwand sind einzelne Ortsteile und Straßenzüge im Laufe der Jahrzehnte zu sehen, so dass die Senioren Anekdoten dazu erzählen können.


Region | Nachricht vom 24.03.2014

Lehrreiche Studienfahrt nach Leipzig

Die Erwachsenenbildung des evangelischen Dekanates Selters bietet die interessante Studienfahrt „25 Jahre Mauerfall – auf den Spuren der friedlichen Revolution“. nach Leipzig an. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit mehr über deutsche Geschichte zu erfahren und die Schauplätze der Wende aus nächster Nähe kennen zu lernen.


Region | Nachricht vom 24.03.2014

Vier Anlässe für ein Fest

Die Kirchengemeinde Ransbach-Baumbach-Hilgert freut sich über mehrere Jubiläen und möchte diese mit einem Gemeindegeburtstagsfest am Samstag, den 13. September in Hilgert feiern.


Vereine | Nachricht vom 24.03.2014

Horressen stoppt Erfolgsserie von Wienau

Nun ist die lange Siegesserie der ersten Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen zu Ende gegangen. Ausgerechnet im Heimspiel setzte es eine empfindliche Niederlage. Am Sonntag 23. März verlor das Team zu Hause in Wienau mit 0:4 gegen Horressen.


Kultur | Nachricht vom 24.03.2014

Kulturprogramm der Stadt Montabaur für April

Der April ist in diesem Jahr der Ostermonat. Das spiegelt auch der Kulturkalender wider: Zahlreiche Konzerte, Osterbräuche und Märkte der Region beziehen sich auf das hohe Kirchenfest.


Region | Nachricht vom 23.03.2014

Einbrüche und Diebstähle – Zeugen gesucht

Einbrecher und Diebe schlugen am Wochenende in Luckenbach, Norken, Höchstenbach und Kroppach zu. Sachdienliche Hinweise, die zu den Tätern führen, nimmt die Polizeiinspektion Hachenburg entgegen unter Telefon 02662 9558-0 oder per E-Mail: PIHachenburg@polizei.rlp.de.


Region | Nachricht vom 23.03.2014

Randalierer beschädigten Opferlichtkasten und Toiletten

Die Polizeiinspektion Montabaur bittet um sachdienliche Hinweise zur Klärung zweier Fälle von Sachbeschädigung in Dernbach und Selters unter 02602-92260 oder E-Mail: pimontabaur@polizei.rlp.de.


Region | Nachricht vom 23.03.2014

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Bei einem Auffahrunfall auf der Landesstraße 300 in Höhe der Ortslage Salz kam es am Samstagnachmittag (22. März) zu einem heftigen Auffahrunfall. Die fünf Insassen der beiden Fahrzeuge wurden nicht verletzt.


Region | Nachricht vom 23.03.2014

Zu schnell, zu schwer auf der Autobahn unterwegs

Zwei Unfälle auf der A3 am Wochenende, einmal war Alkohol im Spiel, in beiden Fällen überhöhte Geschwindigkeit die Unfallursache. Ein mit Teppichen beladener Kleinbus war deutlich überladen.


Region | Nachricht vom 23.03.2014

Großaufgebot an Rettungskräften bei Aquaplaningunfall

Am Samstagabend, den 22. März wurden die Feuerwehr Ransbach-Baumbach, zwei Rettungswagen und die Polizei zu einem Unfall auf die Autobahn A3 in Höhe Deesen beordert. Dort war ein BMW wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern gekommen und verunglückt.


Kultur | Nachricht vom 23.03.2014

Neuer Band der "Marienstatter Aufsätze" erschienen

Seit mehr als 50 Jahren existiert nun die Reihe „Marienstatter gesammelte Aufsätze“. Nun ist Band 7 erschienen, mit dem Titel: "Acht Jahrhunderte Abtei Marienstatt: Jubiläum - Äbte - Projekte". Der Reinerlös des Buches ist für die Restaurierung des Abteihofes bestimmt.


Region | Nachricht vom 22.03.2014

Tipps und Kniffe von Johann Lafer im ZEG

HwK Koblenz bietet am 7. Mai im Zentrum für Ernährung und Gesundheit in Koblenz-Rauental Wissen mit Nährwert zusammen mit dem Sternekoch Johann Lafer an. Das Highlight wird das Kochduell zwischen Lafer und Lehrlingen im Wettstreit mit Ausbildern der HwK Koblenz sein.


Kultur | Nachricht vom 22.03.2014

Pigor singt, Benedikt Eichhorn muss begleiten

Romantische Stimmung herrschte am Freitagabend in der Stadthalle Hachenburg. Zu den mit Kerzen bestückten Bistro-Tischen passte das Bühnenbild im Tiger-Salon-Stil mit Flügel und Kerzen. Im krassen Gegensatz dazu stand das Programm „Volume 8“ der kabarettistischen Musiker Pigor und Eichhorn. Da das Duo nicht zum ersten Mal in Hachenburg gastierte, warteten die Zuschauer gespannt auf die neuesten Cocktails aus dessen Giftküche.


Region | Nachricht vom 21.03.2014

Westerwaldkreis vernachlässigt Köppelturm

SPD-Landtagsabgeordneter Hendrik Hering fand heraus, dass lediglich das Notwendigste am Köppelturm in Stand gesetzt wird, da der Turm von der Bundeswehr stammt. Dies ist jedoch kein Argument für Hering. Daher ist es notwendig, dass sich mit der Zukunft des Turms befasst wird.


Region | Nachricht vom 21.03.2014

Neuhäusel hat neuen Pfarrer

Harry Itrich heißt der neue Pfarrer in Neuhäusel, den Behutsamkeit, Konstanz und Harmonie in den Westerwald führte. Am Sonntag, 30. März, wird Pfarrer Harry Itrich in der Evangelischen Erlöserkirche Neuhäusel eingeführt.


Region | Nachricht vom 21.03.2014

Werkstattschuppen brannte in Wirges

Am Freitagnachmittag, den 21. März gegen 13.18 Uhr entdeckte eine zufällig vorbeikommende Streife einen Brand in der Christian-Heibel-Str.26 in Wirges. Dort war eine leerstehende, schuppenartige Werkstatt in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Haupthaus nicht gänzlich verhindern. Personen wurden nicht verletzt.


Region | Nachricht vom 20.03.2014

Die shitstorm-Problematik

Vor wenigen Jahren dienten shitstorms noch dazu Unternehmen unter Druck zu setzen, um ein bestimmtes Ziel für die Gesellschaft zu erreichen und gehörten zur öffentlichen Diskussion. Dann wurden sie zu Tsunamis der inhaltslosen Beleidigung und heute sind sie nur noch ein Sturm von rechtswidrigen Äußerungen und Aufforderungen zur Lynchjustiz. Auch in unserer Region. Ermittlungsverfahren sind anhängig.


Region | Nachricht vom 20.03.2014

Lernpaten verbessern Bildungschancen benachteiligter Kinder

Das Lernpatenprojekt: „Keiner darf verloren gehen“ des Kreisjugendamtes in Montabaur zeigt nachweislich Erfolg. Die Pressestelle der Kreisverwaltung Westerwald teilt die Untersuchungsergebnisse in einer Pressemitteilung mit.Die betreuten Patenkinder verbesserten sich während eines Schuljahres in nahezu allen Kompetenzbereichen.


Region | Nachricht vom 20.03.2014

Gute Luftqualität in Bad Marienberg

Messungen bestätigen erneut: Bad Marienberg erfüllt weiterhin die lufthygienischen Voraussetzungen als „Kneippheilbad“ mit der Heilanzeige „Atemwegserkrankungen“. So ist und bleibt Bad Marienberg die „Gesundheitsstadt" im Westerwald.


Region | Nachricht vom 20.03.2014

Temporäres Verbot von Baumfällungen und Rodungen

Da viele telefonische Anfragen bei der Naturschutzbehörde eingehen, stellt die Pressestelle der Kreisverwaltung Westerwald nochmals klar, dass Baumfällungen und Rodungen im Außenbereich bis zum 30. September verboten sind, um die Brut der Vögel zu schützen.


Region | Nachricht vom 20.03.2014

Bremsmanöver führte zu zwei Auffahrunfällen

Kurz nach 18 Uhr am Donnerstagabend (20.3.) ereigneten sich kurz hintereinander zwei Unfälle auf der A3 Richtung Frankfurt, zwischen den Anschlussstellen Dierdorf und Mogendorf. Bedingt durch einen Stau durch herumliegende Reifenteile hatte sich auf einer langen Geraden zähflüssiger Verkehr gebildet.


Kultur | Nachricht vom 20.03.2014

Acoustic Worldjazz in Selters

Am 5. April um 20 Uhr tritt das "Synergie Duo Susan Weinert" im Stadthaus Selters auf. Susan und Martin Weinert werden das Publikum mit ihrer akustischen Musik und eigenen Kompositionen zum Träumen bringen.


Region | Nachricht vom 19.03.2014

Der BUND will Energiewende retten

Der BUND stellt Möglichkeiten für naturverträglichen Ausbau der Windenergie sowie Anforderungen an die Reform des EEG vor. Der Klimawandel und Atomunfallbedrohung können nur durch erneuerbare Energie gestoppt werden. Dabei gilt: Überregionale Planung und Beteiligung der Bürger.


Region | Nachricht vom 19.03.2014

Kindergeld auch nach dem Abitur

An allen allgemein bildenden Gymnasien und Gesamtschulen in Rheinland-Pfalz endet für viele Abiturienten Ende März die Schule. Viele Eltern sind verunsichert, wie es jetzt mit der Zahlung des Kindergeldes weitergeht. Muss sich mein Kind vielleicht sogar für die Zwischenzeit arbeitslos melden?


Region | Nachricht vom 19.03.2014

SPD Hachenburg stellt Kandidaten auf

Die SPD Hachenburg nominierte im großen Sitzungssaal der Verbandsgemeinde die Kandidaten, darunter ebenfalls den Bürgermeisterkandidaten für die Wahl zum Stadtrat. Es wurde einstimmig Karl-Wilhelm Röttig als Bürgermeisterkandidat gewählt sowie 22 weitere Kandidaten.


Region | Nachricht vom 19.03.2014

Pflegestützpunkt und Nachbarschaftshilfe stellen sich vor

Welche Hilfen und Anlaufstellen gibt es für ältere, kranke, behinderte oder pflegebedürftige Menschen? Darüber informierten Sybille Stuart, Beratungs- und Koordinierungsstelle (BeKo) im Pflegestützpunkt Westerburg-Rennerod und Irene Reich, Nachbarschaftshilfe Westerburger Heinzelmännchen, den Gemeinderat von Bellingen.


Region | Nachricht vom 19.03.2014

Helfertreffen der Nachbarschaftshilfe Westerburg

Die Nachbarschaftshilfe Westerburger Heinzelmännchen möchte für andere da sein und im Westerburger Land ein Miteinander schaffen. Vor drei Jahren haben sich vier Bürger mit der Gründung der Nachbarschaftshilfe dafür gefunden - bis heute ist die Zahl der Mitstreiter auf rund 20 Helfer gestiegen.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.03.2014

Hauptgewinn wurde im Fressnapf Dierdorf übergeben

Ein Zufall brachte den großen Gewinn, denn Michael Lay wollte sich auf der Webseite des Tierbedarf-Anbieters Fressnapf eigentlich nur etwas informieren, da die Anschaffung einer Katze geplant war. Am Ende hatte er zwar keine Katze gekauft, aber einen nagelneuen VW Up gewonnen.


Werbung