Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35279 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353


Vereine | Nachricht vom 04.11.2013

Wienau II unterliegt in Freirachdorf

Die zweite Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen trat am gestrigen Sonntag (3.11.) zum Lokalderby in Freirachdorf an. Am Ende musste sich der Tabellendritte klar geschlagen geben.


Region | Nachricht vom 03.11.2013

Was tun im Pflegefall?

Der Pflegestützpunkt Westerburg-Rennerod stellt am Dienstag, 19. November, seine Arbeit vor. Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen - es ist nicht immer eine Frage des Alters. Auch ein Unfall oder eine schwere Erkrankung kann Pflegebedürftigkeit auslösen - und dann? Es macht Sinn, sich zu informieren.


Region | Nachricht vom 03.11.2013

Kunterbuntes Marktvergnügen mit Tradition

Es gibt wohl nichts, was die Westerwälder davon abhalten könnte, zum alljährlichen Katharinenmarkt in Hachenburg zu gehen - auch nicht graue Wolken und Nieselregen, denn als es jetzt wieder soweit war, drängte sich wie gewohnt eine gewaltige Menge an Besuchern durch den weiträumig für den Verkehr gesperrten Innenstadtbereich.


Region | Nachricht vom 02.11.2013

3000 Euro für Kindertagesstätte St. Georgen in Halle

Bei einem Benefizkonzert hat die evangelische Kirchengemeinde Kirburg in Kooperation mit der Kirburger Ortsgemeinde 3000 Euro gesammelt. Die Summe soll der Kindertagesstätte St. Georgen in Halle zu Gute kommen.


Region | Nachricht vom 02.11.2013

Die alte Dame mit dem zeitlos schönen Klang

Zig-Millionen Schläge hat sie klaglos weggesteckt. Und sie verrichtet immer noch treu und zuverlässig ihren Dienst: die Glocke der evangelischen Kirche Selters, die in diesem Jahr ihren 550. Geburtstag feiert. Damit dürfte sie der älteste Gegenstand der Stadt sein, der immer noch in Gebrauch ist. Höchste Zeit für eine Würdigung der alten Dame.


Region | Nachricht vom 01.11.2013

Für die anstehende Prüfung fit gemacht

Im Metall- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Koblenz werden junge Leute fit für die anstehenden Prüfungen gemacht. Melanie Rau wird Anlagenmechanikerin für Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik und trainierte unter anderem an einem Ölbrenner. Die junge Frau lernt einen Beruf, der bislang von Männern dominiert wird.


Region | Nachricht vom 01.11.2013

Abschied von Hans-Jürgen Niederhoff als Schiedsmann

35 Jahre lang war Hans-Jürgen Niederhoff Schiedsmann in der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach. Mit einer Feierstunde würdigte das Amtsgericht Montabaur die Verdienste des Schiedsmannes, der in der Bevölkerung beliebt ist. Sein Nachfolger im Amt ist Burkhard Rüthlein aus Wittgert.


Region | Nachricht vom 01.11.2013

Polizei auf der A3 auf Verbrecherjagd

Montabaur. In den Herbst- und Wintermonaten kommt nach den Erfahrungen der Polizei deutlich vermehrt zu Einbrüchen in Wohnungen, besonders auch zur Tageszeit. Die Polizei begegnet diesem Kriminalitätsphänomen mit verschiedenen Bekämpfungsmaßnahmen. Jetzt fand eine groß angelegte Kontrolle auf der A3 zwischen Montabaur und Limburg statt.


Region | Nachricht vom 01.11.2013

Kinder schwitzen märchenhaft in der Deichwelle

Neuwied. Die Kindersauna hat im skandinavischen Raum schon eine sehr lange Tradition. In Finnland kommen auf 5,2 Millionen Einwohner ganze 2 Millionen Saunen. Schon Babys werden regelmäßig mit in die Sauna genommen. Die Sauna gehört einfach zur Familie. Ein Angebot, das in der Deichwelle ab dem 8. November wieder steht.


Region | Nachricht vom 01.11.2013

Immer mehr Beschäftige müssen zur Arbeit pendeln

Region. Die Zahl der Berufspendler zum Arbeitsort steigt immer weiter: Die IHK Koblenz hat ermittelt, dass fast die Hälfte aller Berufstätigen im nördlichen Rheinland-Pfalz über eine Kreisgrenze hinweg zur Arbeit fahren müssen.


Region | Nachricht vom 31.10.2013

Bewerbertraining am Evangelischen Gymnasium

Bewerbertraining am Gymnasium in Bad Marienberg: Unterstützt von der Westerwald Bank erhielten die Jugendlichen der Klassenstufe 9 jede Menge theoretische und praktische Tipps für den Sprung ins Berufsleben. Schnell war klar: Eine Bewerbung ist viel mehr als das Zusammenfügen einiger Textbausteine. Gute Vorbereitung ist das A und O.


Region | Nachricht vom 31.10.2013

Eltern-Sprechzeit zur Berufswahl im BiZ

Mütter und Väter sind die wichtigsten Begleiter, wenn es um die Berufsorientie-rung und Berufswahl ihrer Kinder geht. Aber oft sind auch sie unsicher, welche Wege zum Erfolg und zur Zufriedenheit führen. Deshalb gibt es jetzt ein neues Angebot der Agentur für Arbeit Montabaur: Jeweils am zweiten Donnerstag eines Monats zwischen 16 und 18 Uhr haben Eltern die Möglichkeit, im Berufs-informationszentrum (BiZ) mit Berufsberatern über die Zukunft ihrer Töchter und Söhne zu sprechen.


Region | Nachricht vom 31.10.2013

Karriere-Knigge für Frauen

Sicheres Auftreten und gute Umgangsformen zählen neben einer soliden Qualifikation zu den Garanten für ein erfolgreiches Berufsleben. Gerade für Frauen ist es wichtig zu wissen, wie sie sich im Job präsentieren und Impulse für die Karriere setzen können. Deshalb geht es am Dienstag, 12. November, um 9 Uhr in der Reihe BiZ & Donna um den Karriere-Knigge für Frauen.


Region | Nachricht vom 30.10.2013

Land will acht Marktsonntage ermöglichen

Der Gesetzesentwurf des Ministerrates liegt dem rheinland-pfälzischen Landtag vor. Es sieht demnächst acht Marktsonntage vor, gesetzliche Feiertage sind ausgenommen. Es können dann höchstens acht Marktsonntage oder verkaufsoffene Sonntage stattfinden


Region | Nachricht vom 30.10.2013

Erste Bürgersprechstunden von MdB Gabi Weber

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabi Weber lädt zu den ersten Bürgersprechstunden ein. In Wirges und Bad Marienberg helfen die Landtagsabgeordneten mit ihren Räumen aus, da sie noch kein eigenes Büro im Wahlkreis hat.


Region | Nachricht vom 30.10.2013

Kreisverwaltung informiert

Laternenumzüge und Martinsfeuer gehören in den November und haben eine lange und schöne Tradition. Für ein umwelt- und tierfreundliches Martinsfeuer gibt es Tipps von Kreisverwaltung. Es dürfen nur naturbelassene Brennstoffe verwendet werden.


Region | Nachricht vom 30.10.2013

CDU-Bezirksvorsitzenden im Amt bestätigt

Dem Bezirksparteitag in Lahnstein stattete die Landesvorsitzende Julia Klöckner einen Besuch ab. Im Vorstand des Bezirksverbandes Koblenz-Montabaur ergaben sich kaum Veränderungen,Vorsitzender bleibt Adolf Weiland


Region | Nachricht vom 30.10.2013

Freundliche Herbststimmung am heimischen Arbeitsmarkt

Die Zahl der arbeitslosen Menschen im Bezirk der Arbeitsagentur Montabaur ist im Oktober erneut gesunken. Die Quote liegt bei 3,9 Prozent (Bundesdurchschnitt: 6,5 Prozent). Schaut man auf die Zahlen des Jahres 2012 ergibt sich allerdings ein Anstieg der Arbeitslosigkeit. Derzeit sind 4.189 Menschen im Westerwaldkreis ohne Job in der Statistik, das sind 430 mehr als im Oktober 2012. Für 2014 wagt man eine günstige Prognose.


Region | Nachricht vom 30.10.2013

Ausbildungsbilanz: Jugendliche haben gut Chancen

Die Chancen für den Start in ein erfolgreiches Berufsleben bleiben gut: Das ist die Kernbotschaft der Ausbildungsbilanz 2012/2013, die die Arbeitsagentur Montabaur vorlegt. Allerdings zeigt sich ein leichtes Minus bei den gemeldeten Ausbildungsstellen. 77 Jugendliche gelten noch als unversorgt.


Region | Nachricht vom 30.10.2013

Volles Gotteshaus in Rennerod

Bis auf den letzten Platz besetzt war die Evangelische Kirche in Rennerod beim Festgottesdienst zum 50-jährigen Bestehen der Kirchengemeinde. Zahlreiche Mitglieder, Gratulanten und Gäste hatten sich zu dem festlichen Anlass in der Kirche eingefunden.


Region | Nachricht vom 30.10.2013

5465 Euro für Kinder- und Jugendarbeit

Bürgermeister Klaus Müller freut sich, dass den 22 Vereinen und 13 Jugendfeuerwehren in Selters auch in diesem Jahr über die Förderung der Jugendarbeit von Vereinen und Jugendgemeinschaften ein Zuschuss in Höhe von 5465 Euro gewährt werden konnte.


Region | Nachricht vom 30.10.2013

Meret Becker : „Deins and Done“

Am Freitag, 8. November, ist die einzigartige Meret Becker in Hachenburg zu Gast. Unterstützt von ihrem langjährigen Weggefährten Buddy Sacher (ehm. Ars Vitalis) präsentiert sie um 20 Uhr in der Stadthalle Hachenburg ihr neues Programm „Deins and Done“.


Region | Nachricht vom 30.10.2013

Warten auf die 16 neuen ICE-Züge

"Wir sollten uns in Zukunft regelmäßig austauschen und uns gemeinsam für eine weitere gute Zukunft des bisher sehr erfolgreichen ICE-Bahnhofes Montabaur einsetzen. Die DB wird an dem bisherigen Fahrplan festhalten und sich frühzeitig auf eine steigende Nachfrage durch das FOC und die gute Entwicklung des gesamten Wirtschaftsraumes einstellen und entsprechende Angebote vorbereiten " Mit diesen Worten schloss Jürgen Konz, seit Januar 2013 Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für die Länder Rheinland-Pfalz und Saarland eine Gesprächsrunde in Montabaur, zu der ihn Landrat Achim Schwickert gemeinsam mit den Bürgermeistern Edmund Schaaf (Verbandsgemeinde Montabaur) und Klaus Mies (Stadt Montabaur) mit Blick auf die anhaltenden Kapazitätsengpässe im ICE-Verkehr nach Montabaur eingeladen hatte.


Region | Nachricht vom 30.10.2013

Fortbildung für Mitarbeiter in Kirchengemeinden

Sie leiten Veranstaltungen oder begleiten Prozesse in einer Westerwälder Kirchengemeinde und möchten neue Impulse für die Arbeit mit Erwachsenen-Gruppen bekommen? „Train the Trainer“ ist eine modular aufgebaute Fortbildungsreihe, mit der Mitarbeiter einer Kirchengemeinde ihre Kompetenzen ausbauen können.


Vereine | Nachricht vom 30.10.2013

DFB-Mobil in Ingelbach

Spaß pur hatten die Kinder der JSG Ingelbach, als das DFB-Mobil Station machte. Die jungen Nachwuchskicker erlebten spannende Trainingsstunden.


Region | Nachricht vom 29.10.2013

Langzeitarbeitslose sind die Verlierer

Das Forum für soziale Gerechtigkeit im Westerwaldkreis will die Situation von Langzeitarbeitslosen im Westerwaldkreis diskutieren. Sie sind die Verlierer der positiven Arbeitsmarktentwicklung. Im September waren offiziell 1037 als Langzeitarbeitslose registriert.


Region | Nachricht vom 29.10.2013

ISB gibt Kredite für Ausbildungsplätze

Region. Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) fördert wieder die Schaffung von Ausbildungsplätzen. Freiberufler und gewerbliche Betriebe mit maximal 50 Beschäftigten und Betriebsstätte in Rheinland-Pfalz können zinsverbilligte Darlehen beantragen – auch rückwirkend bis Januar 2013.


Vereine | Nachricht vom 29.10.2013

Wienau II entführt Punkt aus Hilgert

Die zweite Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen musste in Hilgert zum schwierigen Auswärtsspiel antreten. Mit einem achtbaren Punktgewinn, kehrte die Mannschaft aus Hilgert zurück.


Region | Nachricht vom 28.10.2013

Mit 2,49 Promille unterwegs - Zwei Verletzte

Die Vorfahrt missachtet hat ein 44-jähriger Autofahrer am Sonntag, 27. Oktober, als er auf die B 414 bei Bad Marienberg abbiegen wollte. Der Zusammenprall mit vorfahrtsberechtigten Fahrzeug folgte, zwei Personen wurden verletzt. Ein Alco-Test ergab 2,49 Promille beim Unfallverursacher.


Region | Nachricht vom 28.10.2013

Gruppenspaziergang für Senioren immer beliebter

„Weißt du noch, damals Anfang der Sechziger auf der Hübinger Kirmes?“ Diese und ähnliche Fragen waren von den Senioren aus Gackenbach, Hübingen und Horbach immer wieder zu hören beim zweiten Gruppenspaziergang „555 Schritte“. Diese Aktion wird als Kooperationsveranstaltung unter dem Motto „Fit bis ins höchste Alter – aktiv älter werden“ seit September organisiert.


Region | Nachricht vom 28.10.2013

Vater des "Wäller Früchtchens" verlässt das Kreishaus

Seine Kolleginnen und Kollegen der Kreisverwaltung in Montabaur, aber auch die Vielen, mit denen er "dienstlich" über die vielen Jahre zu tun hatte, werden seinen Wechsel in den Ruhestand, der höchst wahrscheinlich ein "Unruhestand" sein wird, sehr bedauern. Denn das Kreishaus verliert mit Wolfgang Zirfas, der nach 44 Dienstjahren zum Pensionär wird, nicht nur einen humorvollen, äußerst angenehmen und beliebten Kollegen, sondern auch einen kreativen Geist, der viele Dinge im Westerwaldkreis angestoßen hat.


Region | Nachricht vom 28.10.2013

Bühnenstück: Träumen Androiden von elektrischen Schafen?

1968 schrieb der amerikanische Autor Philipp K. Dick den bahnbrechenden Science Fiction Roman „Träumen Androiden von elektrischen Schafen?“. Durch Ridley Scotts Verfilmung „Blade Runner“ aus dem Jahr 1983 mit Harrison Ford in der Hauptrolle, wurde der Stoff einem breiten Publikum bekannt und für Cineasten war ein absoluter Kultklassiker geschaffen. Oase-Autor Oliver Lammersdorf hat aus der
Romanvorlage jetzt für die Herbstsaison ein Bühnenstück daraus gemacht, das am Samstag, 9. November in Montabaur uraufgeführt wird.


Region | Nachricht vom 28.10.2013

Evangelische Erwachsenenbildung lädt nach Dreifelden ein

Der Duft von Tannenzweigen und leckeren Keksen; heimelige Weihnachtsgeschichten und viele schöne gemeinsame Stunden: Das alles wartet auf die Teilnehmer des Adventswochenendes, zu dem die Evangelische Familien- und Erwachsenenbildung in die Freizeitstätte Dreifelden einlädt.


Region | Nachricht vom 28.10.2013

In Hachenburg entstanden kostenneutrale Arbeitsplätze für „Behinderte“

"Die Beschäftigten in unserem Betrieb mit einer Behinderung gehören alle zu den Zuverlässigen und Motivierten" - Dies stellte Geschäftsführer Erhard Hauptmann bei einem Rundgang durch die Wäscherei "Delfin" in Hachenburg fest. Mit dabei waren die Teilnehmenden des diesjährigen “Westerwälder Sozialstammtisches“, zu dem das Forum Soziale Gerechtigkeit in das Unternehmen eingeladen hatte.


Region | Nachricht vom 28.10.2013

19 Sieger aus der Region im Landeswettbewerb der Handwerker

Region. Die besten Nachwuchshandwerker der vier rheinland-pfälzischen Handwerkskammern Trier, Kaiserslautern, Mainz und Koblenz trafen sich zum Landesentscheid im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks. Das Autohaus Hof in Neuwied bildete den Landessieger der Automobilkaufleute aus, der Westerwaldkreis stellte mehrere Landessieger.


Vereine | Nachricht vom 28.10.2013

SG Wienau/Marienhausen gewinnt gegen Tabellenführer

Am gestrigen Sonntag (27.10.) hatte die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen den Tabellenführer aus Ransbach zu Gast. In einem hochklassigen Spiel hatten die Hausherren am Ende verdient die Nase vorn.


Vereine | Nachricht vom 28.10.2013

Finale der Westerwälder Reitertage-Tour in Oberbieber

Oberbieber. Am vergangenen Wochenende fand im Reiterverein Neuwied das Finale der Westerwälder Reitertage-Tour 2013 statt. Diese Veranstaltung ist eine aus den umliegenden Vereinen konzipierte Tour, die vor allem den Nachwuchsreitern eine Bühne zum Vergleich ihrer Leistungen bietet. Hier können sowohl Kinder und Jugendliche mit eigenen Pferden als auch solche mit Lehrpferden teilnehmen.


Region | Nachricht vom 27.10.2013

Katharinenmarkt in Hachenburg am 2. November

Er gilt als einer der größten und schönsten Märkte im nördlichen Rheinland-Pfalz: der Hachenburger Katharinenmarkt. Rund 300 Marktstände laden zum Einkaufsbummel ein, es gibt bewährte Produkte und viel Neues zu entdecken. Getränke- und Essenstände laden zum Verweilen ein.


Region | Nachricht vom 27.10.2013

Hachenburger fahren zum ersten Mal die Allgäu-Orient-Rallye

Sie stellen sich am 2. November auf dem Katharinenmarkt der Öffentlichkeit mit ihren Ralleyeautos vor. Die "Hachenburger Frischlinge - Team 84" fährt die Allgäu-Orient-Rallye im Mai 2014. Das Besondere: es werden Spenden gesammelt, denn es geht nicht um Pokale und das schnellste Auto, sondern um Hilfe für Kinder. Die "Frischlinge" wollen unter anderem ein SOS-Kinderdorf, die Stiftung von Rainer Meutsch "Fly & Help" und den Kinderschutzbund Hachenburg unterstützen.


Region | Nachricht vom 27.10.2013

Ein Portrait der Erde

Greenpeace und der NABU Rhein-Westerwald bieten eine Weltreise zu den schönsten Plätzen dieser Erde mit einer Multivisionsshow von und mit Markus Mauthe. Bilder, Geschichten und Musikbegleitung werden am 7. November in der Stadthalle Montabaur die Besucher in den Bann ziehen.


Region | Nachricht vom 27.10.2013

Die Polizei Westerburg ermittelt

Einbruch, Diebstahl und Unfallflucht - so lauten die Delikte vom Wochenende im Bereich der Polizei Westerburg. Die Beamten suchen weiterhin nach Zeugen.


Region | Nachricht vom 27.10.2013

SG Puderbach kann doch noch gewinnen

Es hat lange gedauert bis die ersten drei Punkt am Stück eingefahren werden konnten. Am heutigen Sonntagnachmittag hatte die SG Puderbach endlich Grund zum Jubeln. Gegen Hundsangen wurde ein 2:0 Sieg erzielt.


Vereine | Nachricht vom 27.10.2013

Ellingen weiter auf der Siegerstraße

Die SG Ellingen hat 23 Punkte nach 11 Spielen, Trainer Thomas Kahler ist von seinen Jungs begeistert. Der Aufsteiger der Bezirksliga Ost festigte am heutigen Sonntag (27.11.) mit einem deutlichen Sieg gegen Westerburg den zweiten Tabellenplatz.


Region | Nachricht vom 25.10.2013

Angetrunken gegen Haus gerast

Der Fahrer wurde schwer verletzt, es entstand Sachschaden von rund 45.000 Euro. Ein Autofahrer raste am Mittwochabend, 23. Oktober, in Krümmel gegen ein Haus, nachdem er zuvor von der Straße abgekommen war.


Region | Nachricht vom 25.10.2013

Grünspecht ist Vogel des Jahres 2014

Der Grünspecht liebt Ameisen, die hackt er mit seinem Schnabel los und die lange Zunge verhilft ihm zu seiner magenfüllenden Lieblingsspeise. Der Grünspecht liebt alte Streuobstwiesen oder naturbelassene Gartengelände. Der heimische Vogel fällt auf: er ist wunderschön anzuschauen und sein gellendes "Lachen" erklingt auch am Stadtrand - wenn dort die Lebensbedingungen stimmen.


Region | Nachricht vom 25.10.2013

„Aktion Wühlmaus“ im Land der Buchfinken

Zur jährlich stattfindenden Aktion "Aktion Wühlmaus" sind alle Förderer und Helfer aus dem Buchfinkenland und darüber hinaus am 9. November, um 9.30 Uhr am Ignatius-Lötschert-Haus willkommen.


Region | Nachricht vom 25.10.2013

Peter Steinacker sprach in Bad Marienberg über Toleranz

„Grenzen und Chancen von Toleranz“ lautete das Thema des Vortrages des ehemaligen Kirchenpräsidenten der Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Professor Peter Steinacker, kürzlich im Evangelischen Gymnasiums Bad Marienberg.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.10.2013

Tradition wird fortgesetzt

Vor zehn Jahren entstand die Kooperation zwischen der Westerwald-Brauerei in Hachenburg und dem Sportclub Optimum. Im Blick hatte man damals wie heute die Gesundheit und die Fitness der Mitarbeiter. Ein neues Programm startet jetzt.


Vereine | Nachricht vom 25.10.2013

Haus und Grund informiert

In einer Pressemitteilung gibt der Haus- und Grundeigentümerverein Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis eine neue Gerichtsentscheidung des Oberverwaltungsgerichtes bekannt. Des Weiteren gibt es vom Verein eine Aktion zum Thema "Wärmebrücken aufspüren".


Kultur | Nachricht vom 25.10.2013

Premiere in Dierdorf - Die zertanzten Schuhe

Das Martin Butzer-Gymnasium in Dierdorf spielte am heutigen Freitagabend die Premiere des Märchens der Gebrüder Grimm „Die zertanzten Schuhe“. Die Aula war fast ausverkauft. Weitere Aufführungen am morgigen Samstag, den 26. 10. und Sonntag, den 27. 10. 2013.


Region | Nachricht vom 24.10.2013

Info- und Karrieretag im Cera-Tech-Center

Am Freitag, 25. Oktober, von 10 bis 16 Uhr findet der erste Informations- und Karrieretag im Cera-Tech-Center in Höhr-Grenzhausen statt. Gedacht für alle jungen Leute, die sich im Studium oder der Ausbildung befinden und zum Werkstoff Keramik und Berufschancen mehr erfahren wollen.


Region | Nachricht vom 24.10.2013

Naturschutzbund ruft auf zum Igelschutz im eigenen Garten

Im bunten Herbst sieht und hört man den eigentlich nachtaktiven Igel auch mal tagsüber durchs raschelnde Laub laufen. Der Grund: Der sympathische Gartenbewohner ist unermüdlich auf Tour, um sich ausreichend Fettreserven für den Winter anzufressen. Denn dann hat er gute Chancen, die frostigen Temperaturen zu überstehen. Doch für die erfolgreiche Überwinterung spielt auch die naturnahe Gartengestaltung eine große Rolle.


Region | Nachricht vom 24.10.2013

Ein Ereignis, das die Welt auf den Kopf stellte

Wahrscheinlich hat der große Kirchenreformator Martin Luther nicht im Traum daran gedacht, welches Erdbeben er mit seinen 95 Thesen auslösen würde. Und dass fast 500 Jahre später Kinder in Gruselkostümen mit Tüten voller Süßigkeiten durch die Straßen ziehen, wäre für ihn genauso unglaublich gewesen. Der 31. Oktober: Halloween. Natürlich. Aber auch: Reformationstag. Die Geburtsstunde einer Kirche, die sich wieder auf ihre Ursprünge besinnt. Ein Ereignis mit Tragweite, das heute oft hinter Kürbissen und grünen Kobolden verschwindet.


Region | Nachricht vom 24.10.2013

Röntgenbilder aufs Smartphone oder Tablet-PC

Dierdorf/Selters. Ein mobiler Leuchttisch ermöglicht es seit Kurzem den Chef- und Oberärzten des Evangelischen und Johanniter-Krankenhauses Dierdorf/Selters, Röntgenbilder auch zu Hause anzusehen. Die neue Software spielt ihnen die Aufnahmen von MRT, CT und Co aufs Tablet oder Smartphone.


Region | Nachricht vom 24.10.2013

Länderübergreifende Polizeikontrolle: Sechs Festnahmen im Kreis Neuwied, fünf im Westerwaldkreis

Region. Die Polizeien der Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen, Baden-Württemberg und des Saarlandes sowie der Nachbarstaaten Frankreich, Luxemburg und Belgien haben zum elften Mal mit Unterstützung der Bundespolizei und Dienststellen der Bundeszollverwaltung den gemeinsamen Fahndungs- und Kontrolltag „Interregio“ durchgeführt, überwiegend auf den Autobahnen und in deren Umfeld. Im Kreis Neuwied und im Westerwaldkreis wurden neun Personen verhaftet.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.10.2013

Unternehmen sorgen sich wegen mangelnder Fachkräfte

Region. Die rheinland-pfälzische Wirtschaft fürchtet den Fachkräftemangel: Mehr als jedes Dritte Unternehmen im Bundesland sieht laut der jüngsten Konjunkturumfrage der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) in der Verfügbarkeit ausreichend qualifizierter Mitarbeiter ein akutes Geschäftsrisiko.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.10.2013

Julia Klöckner und Erwin Rüddel statteten Amazon Besuch ab

Region. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (Windhagen) und die CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner besuchten mit Vertretern der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) den Amazon-Logistikstandort in Koblenz. Im Anschluss verfasste der CDU-Politiker über den Besuch eine Pressemitteilung, die Grundlage dieses Berichts ist.


Region | Nachricht vom 23.10.2013

Lehrreicher Workshop in Emmerichenhain

Nutzen und Nutzer von Social Media waren die Themen beim Workshop: „Social Media für Kirchengemeinden“ des evangelischen Dekanats Bad Marienberg im Ev. Gemeindehaus in Emmerichenhain.


Region | Nachricht vom 23.10.2013

Schwer verdauliche Kost im Keramikmuseum

Die Westerwälder Frauen-Union und die Gleichstellungsbeauftragte des Westerwaldkreises hatten zum Vortrag zum Thema Nahrungsmittel - Spekulationen - Landwirtschaft - das komplexe System der Nahrungsindustrie eingeladen. Und es gab vom früheren Journalisten Joachim Türk schwer verdauliche Fakten.


Region | Nachricht vom 23.10.2013

Firmenchefs holten sich Tipps von Knigge

Urbar. Im vornehmen Klostergut Hof Besselich trafen sich am Mittwochabend (23.10.) die Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Mittelrhein, verstärkt von einer Delegation von Wirtschaftsjunioren aus dem Westerwaldkreis, zum 26. mittelrheinischen Wirtschaftskonvent. Das Thema des Abends war „Wertschätzung als unterschätzter Erfolgsfaktor“. Kompetenter Redner war kein geringerer als der Adlige Moritz Freiherr Knigge, ein Nachfahre des „berühmten“ Adolph Freiherr Knigge.


Kultur | Nachricht vom 23.10.2013

Sensation - Mentalist Hagenbeck fährt blind

Der Mentalist Marc Hagenbeck wird zu seiner Vorstellung am 15. November 2013 von Isenburg nach Herschbach mit einem schwarzen Sack über dem Kopf selbst am Steuer seines Fahrzeuges sitzen. Kann ein Mentalist wirklich blind fahren?


Region | Nachricht vom 22.10.2013

Schwerer Verkehrsunfall am Bahnübergang Marzhausen

Ein PKW ist nur ein Trümmerhaufen, der Zug war so beschädigt, das eine Weiterfahrt nicht möglich war. Am Montag, gegen 19 Uhr kam es zu einem Unfall auf der B 414 am Bahnübergang Marzhausen. Vermutlich hatte der Fahrer die geschlossene Schranke umfahren.


Region | Nachricht vom 22.10.2013

Vortrag bei der Verbraucherzentrale in Hachenburg

Telefon, Handy und Notrufsysteme können wichtige Begleiter im Alltag von Senioren sein und für mehr Sicherheit sorgen. Im Notfall ermöglichen sie schnelle Hilfe. Aber worauf sollte man bei der Auswahl achten, welcher Vertrag und welcher Tarif ist der richtige? Wie funktioniert der Hausnotruf und welche Voraussetzungen müssen gegeben sein? In einem Vortrag am Donnerstag, 31. Oktober, gibt der Fachberater Fernsehen, Telefon und Internet der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, Michael Gundall, Antworten auf diese und viele weitere Fragen.


Region | Nachricht vom 22.10.2013

Stuttgarter Musikschule bringt Musiktheater auf die Bühne

Einen besonderen Abend für Opernfreunde bietet das Forum Selters am Sonntag, 3. November in der Festhalle Selters. Junge Talente aus der Stuttgarter Musikschule bringen ein eigens konzipiertes Musiktheater aus vielen bekannten Melodien auf die Bühne.


Region | Nachricht vom 22.10.2013

FWG Selters: Toller Vereinsausflug nach Limburg

Die Freie Wählergruppe der Verbandsgemeinde Selters organisierte kürzlich einen Vereinsausflug nach Limburg an der Lahn. Der Vorsitzende Gerhard Stahl begrüßte über 30 Teilnehmer auf der Busfahrt in die Domstadt und stimmte auf einen schönen gemeinsamen Tag ein.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.10.2013

DEVK-Geschäftsstelle Bad Marienberg ist umgezogen

Dass sie nach dem Umzug in die Albrechtstraße 7 in Bad Marienberg in zentraler Lage für ihre Kunden besser zu erreichen sind, darüber freut sich das Team der Geschäftsstelle, Sven Wengenroth und Burkhard Weber, ganz besonders.


Region | Nachricht vom 21.10.2013

Gebhardshainer Herbstmarkt erneut ein Erfolg

Der Herbstmarkt in Gebhardshain lockte auch in diesem Jahr tausende Besucher aus der Region und man konnte bummeln, einkaufen und viele leckere Köstlichkeiten genießen. Das bunte Markttreiben mit einer sehr alten Tradition ist auch bei den Marktbeschickern beliebt, rund 100 Stände füllten den Ortskern. Für das Flair sorgen die Vereine und Institutionen, die mit Speisen und Getränken ein großes Angebot bieten.


Region | Nachricht vom 21.10.2013

Westerburger Polizei: Einige Delikte am Wochenende

Die Polizei in Westerburg hatte am Wochenende wieder einmal alle Hände voll zu tun. Es wurde ein Mülleimer in Brand gesteckt, Grabschmuck gestohlen und es gibt auch einige Verkehrsunfallfluchten zu klären. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion entgegen.


Region | Nachricht vom 21.10.2013

Schule in Myanmar eingeweiht

Reiner Meutsch, Gründer der Stiftung "FLY & HELP", besuchte gemeinsam mit einer Delegationsgruppe mehrere Förderprojekte in Myanmar und weihte eine neue Schule ein. Jetzt, nach dem Ende der Militärdiktatur offenbart sich das Elend der Bildungsmisere in dem Land zwischen den Großmächten Indien und China.


Region | Nachricht vom 21.10.2013

Großbrand in Unnau - Hallen einer Möbelfabrik zerstört

Der Sachschaden beim Brand der Hallen eines Möbelherstellers in Unnau-Korb wird mehrere hunderttausend Euro betragen. Die Kripo Montabaur nahm die Ermittlungen an der Unglücksstelle auf. Am späten Sonntagabend 20. Oktober gab es Großalarm für die Feuerwehren der Region.


Region | Nachricht vom 21.10.2013

Herbstliches Fest in Blau und Weiß

Bei herbstlichem Wetter füllten sich am verkaufsoffenen Sonntag zum diesjährigen Löwenfest wieder die Straßen und Gassen in der Hachenburger Innenstadt. Ein vielfältiges Angebot mit zahlreichen Marktständen, Angeboten und Schnäppchen erwartete die Besucher. Ob Klein oder Groß – es gab für jede Altersklasse viel zu entdecken.


Region | Nachricht vom 21.10.2013

Mittelständler zum „BVMW Meeting Mittelstand“ im Lyz

„Denkfallen vermeiden – keine Frage von Intelligenz oder Bildung!“, zu diesem Thema hatte der Regionalverband des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft BVMW am 15. Oktober in den Siegener Kleinkunsttempel LYZ eingeladen.


Vereine | Nachricht vom 21.10.2013

SG Wienau entführt Punkte aus Görgeshausen

Am Sonntag 20. Oktober spielte die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen beim Tabellenletzten in Görgeshausen. Auf schwerem Boden entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel. Wienau nicht in stärkster Besetzung.


Vereine | Nachricht vom 21.10.2013

SG Wienau II spielt Remise gegen Türkyemspor Ransbach

Die zweite Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen spielte bereits am Samstag, den 19.10. 2013 in Wienau gegen Türkyemspor Ransbach. In einem kampfbetonten Spiel trennten sich beide Mannschaften mit einem gerechten 2:2 unentschieden.


Kultur | Nachricht vom 21.10.2013

Theater des MBG Dierdorf zeigt „Die zertanzten Schuhe“

Ein Märchen der Gebrüder Grimm steht bei der Theater AG des Martin-Butzer-Gymnasiums Dierdorf auf dem Programm. Gezeigt wird das Märchen in einer Bühnenfassung von Marlene Skala. Die AG hofft auf volles Haus.


Region | Nachricht vom 20.10.2013

Anstieg der Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Westerwaldkreis

Die DAK Montabaur legte den Gesundheitsbericht für das Jahr 2012 vor. Dabei zeigt sich ein ein leichter Rückgang der Krankentage. Zugenommen haben Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Westerwaldkreis. Das Thema psychische Erkrankungen und Burnout wird noch immer als Stigma angesehen. In diesem Bereich sieht die Krankenkasse dringenden Handlungsbedarf.


Region | Nachricht vom 20.10.2013

Arbeitsreiches Wochenende für die PI Montabaur

Betrunkene Verkehrsteilnehmer, Körperverletzungsdelikte, illegaler Waffenbesitz, Sachbeschädigungen - Die Polizei in Montabaur hatte am Wochenende viel zu tun. Insbesondere die Gewaltdelikte mit Verletzten/Schlägereien in Selters und Montabaur zeigen eine gewisse Brutalität.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.10.2013

Fingerhut stellt neues Energie-Plus Haus vor

Eine neue Generation des Bauens, bei dem das Haus als "Kraftwerk" fungiert, stellt das Unternehmen Fingerhut aus Neunkhausen vor. In einer Pressemitteilung weist das Unternehmen auf die Besonderheiten hin, der Prototyp steht in der Fertighauswelt Wuppertal.


Vereine | Nachricht vom 20.10.2013

EHC Neuwied verliert bei der 1b der Löwen

Neuwied. Die Bären kamen schwer ins Spiel, zeigten dann aber Moral: Der EHC Neuwied hat auch das zweite Auswärtsspiel der neuen Saison in der Regionalliga NRW verloren. Die Bären mussten sich nach ausgeglichenem Spiel am Ende mit 2:5 (0:1, 1:1, 1:3) der 1b der Frankfurter Löwen geschlagen geben.


Kultur | Nachricht vom 20.10.2013

Großes Rockbuster-Finale in Koblenz

Rockbuster ist der wichtigste Nachwuchskünstler-Förderwettbewerb des Landes Rheinland-Pfalz. Im Auftrag der Landesregierung sucht der Veranstalter, die Landesarbeitsgemeinschaft Rock & Pop, jedes Jahr die besten Musikgruppen und Einzelkünstler mit eigenem Songmaterial.


Region | Nachricht vom 19.10.2013

AWO bildet kostenlos Alltagshelfer aus

Der AWO-Kreisverband führt in Wirges und Westerburg kostenlose Fortbildungen zum Alltagshelfer durch. Alltagshelfer finden überall da Einsatzmöglichkeiten, wo ältere oder behinderte Menschen ihr Leben nur noch eingeschränkt gestalten können.


Region | Nachricht vom 19.10.2013

Großübung der Feuerwehren über die Kreisgrenzen

Eine Großübung der Feuerwehren über Gemeinde- und Kreisgrenzen hinweg fand kürzlich in Elkenroth statt. Seit Jahren verfolgen die Feuerwehren aus Elkenroth, Weitefeld, Langenbach und Neunkhausen das Ziel, gemeinsam im Ernstfall gewappnet zu sein und über die Grenzen hinweg zusammenzuarbeiten.


Kultur | Nachricht vom 19.10.2013

Es gibt noch Tickets

"Miststück für drei Damen" - die Mischung aus Kabarett und Comedy am Donnerstag, 24. Oktober, in der Hachenburger Stadthalle lässt Frauen in kreischendes Gelächter ausbrechen und Männer ans Grübeln bringen. Spaß pur verspricht der Abend der Hachenburger Kulturzeit beiden Geschlechtern.


Region | Nachricht vom 18.10.2013

Ausstellung "125 Jahre Westerwald-Verein" verlängert

Die große Jubiläumsausstellung „Hui! Wäller? Allemol!“ 125 Jahre Westerwald-Verein ist verlängert worden und noch bis zum 10. November im Landschaftsmuseum in Hachenburg zu sehen.


Region | Nachricht vom 18.10.2013

Informations- und Karrieretag im CeraTechCenter in Höhr-Grenzhausen

Im Wettbewerb um künftige Fach- und Führungskräfte muss es gelingen, jungen Menschen die Keramik als Schlüsseltechnologie mit hervorragenden Berufschancen zu vermitteln. Diesem Zweck dienen auch Berufsbildungs- und Informationstage. Der erste Informations- und Karrieretag findet am 25. Oktober, von 10 bis 16 Uhr, im CeraTechCenter in Höhr-Grenzhausen, Rheinstraße 60a statt.


Region | Nachricht vom 18.10.2013

NABU-Regionalstelle hat neuen Namen

Die Regionalstelle des Naturschutzbund (NABU) in der Region Rhein-Westerwald (bisher bekannt als Regionalstelle Westerwald) hat einen neuen Namen: Als NABU-Regionalstelle Rhein-Westerwald betreut und vernetzt sie nunmehr zwölf NABU-Ortsgruppen, nachdem sich die NABU-Gruppe Koblenz und Umgebung als zwölfte Ortsgruppe kürzlich der Regionalstelle angeschlossen hatte.


Region | Nachricht vom 18.10.2013

Aktuelle Fahndung zum bewaffneten Raubüberfall in Herschbach

Am 10. Oktober wurde die Tankstelle in Herschbach von zwei bewaffneten Männern überfallen. Die Täter sind flüchtig. Die Ermittler gehen mit Fotos von aufgefundenen Kleidungsstücken an die Öffentlichkeit, da sie in Tatortnähe gefunden wurden. Wer kann Hinweise geben? Weitere Fotos im Anhang.


Region | Nachricht vom 18.10.2013

KUSS-Gruppe meldet Insolvenz an - Mehr als 200 Mitarbeiter betroffen

Eines der ältesten Traditionsunternehmen der Region Altenkirchen, vor 173 Jahren gegründet, meldete beim Amtsgericht Betzdorf Insolvenz an. Zur KUSS-Gruppe gehören neun Gesellschaften, Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Jens Lieser aus Koblenz. Betroffen sind rund 200 Mitarbeiter, sie erhalten Insolvenzgeld. Der Betrieb des Fachgroßhandels für Stahl, Haustechnik, Bauelemente und Sanitär läuft weiter.


Region | Nachricht vom 17.10.2013

Top-Plätze beim ADAC-Sicherheitsturnier

Wer wird jetzt Fahrradchampion des Jahres 2013? Diese Fragen entscheidet sich im November in Bremen. Mädchen und Jungen der Trainingsgruppe von Gerhardt Judt (Katzwinkel) aus dem Westerwaldkreis und dem Kreis Altenkirchen belegten Top-Platzierungen.


Region | Nachricht vom 17.10.2013

Gemeinsam gegen Blutkrebs - Selters ruft zur Knochenmarkspende auf

Am Sonntag, 27 Oktober ruft die Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) zusammen mit dem DRK-Ortsverein Selters, der Türkisch-Islamischen Gemeinde (DITIB) Selters, und der Stadt Selters zu einer Registrierungsaktion für Knochenmarkspender auf Die Schirmherrschaft übernahm Stadtbürgermeister Rolf Jung.


Region | Nachricht vom 17.10.2013

Info-Abend zum Thema Behinderung und sexualisierte Gewalt

"Auch wir dürfen Nein sagen" - Thema eines Informationsabends des Hilfsdienstes für Behinderte und Angehörige (Hiba) am Montag, 28. Oktober in Wissen. Da geht es um Behinderung und sexualisierte Gewalt, ein Thema, das selten öffentlich diskutiert wird.


Region | Nachricht vom 17.10.2013

Zugvogel-Beobachtung immer sehr beliebt

Kürzlich war es wieder soweit: im Rahmen des World Birdwatch, den der Nabu-Dachverband BirdLife International nun zum 17. Mal organisiert hatte, beteiligten sich bei einer Veranstaltung des NABU Hundsangen sowie der Nabu Gruppen des Westerwaldes 31 „Frühaufsteher“ um die Zugvögel am Wiesensee live zu erleben.


Kultur | Nachricht vom 17.10.2013

Konzert mit dem Kammerchor Marienstatt

Der Kammerchor Marienstatt gibt am Sonntag, 27. Oktober ein Konzert in der Abteilkirche. Unter anderem erklingt die "Messe solennelle" von Louis Vierne für Chor und Orgel.


Region | Nachricht vom 16.10.2013

Informationen zum Marderhund

Auf leisen Sohlen hat sich der Marderhund (Enok) Lebensräume erobert. In der Trumler-Station in Birken-Honigsessen leben die Tiere und bekamen erstmals Nachwuchs. Da es zu diesem Beutegreifer kontroverse Sichtweisen gibt, schrieb Biologe Dr. Frank Wörner ein Essay, das jeder kostenlos lesen kann.


Region | Nachricht vom 16.10.2013

Löwenlauf und Löwenfest am Wochenende in Hachenburg

Samstag, 19. Oktober gehört die Stadt Hachenburg den laufbegeisterten Sportlern, der 27. Löwenlauf startet. Am Sonntag, 20. Oktober beginnt um 11 Uhr das Löwenfest unter dem Motto: "Hachenburg weiß-blau". Ab 13 Uhr sind die Hachenburger Geschäfte geöffnet und laden zum gemütlichen Einkaufsbummel ein.


Region | Nachricht vom 15.10.2013

Gebhardshainer Herbstmarkt lockt am Samstag

Der Gebhardshainer Herbstmarkt gehört seit langem zu den schönsten und größten Märkten der Region. Am Samstag, 19. Oktober, 11 Uhr wird der Markt eröffnet - wie immer mit dem Fassanstich und Musik. Rund 100 Marktstände und die Gebhardshainer Geschäfte laden zum Einkaufsbummel ein. Zur Eröffnung musiziert der Musikverein Steinbach.


Region | Nachricht vom 15.10.2013

Nach dem Raiffeisenland gehts nach Dornsbach

Auf dem Westerwald-Steig führte das Ehepaar Roth kürzlich 14 Wanderfreunde vom Westerwaldverein Bad Marienberg durchs Raiffeisenland zwischen Flammersfeld und Mehren. Ein Rundwanderweg ist am 20. Oktober um Dornsbach/Haiger geplant. Dieetwa elf Kilometer lange Wanderung führt rund um den Dillenburger Stadtteil Dornsbach.


Werbung