Werbung

Nachricht vom 04.12.2018 - 13:50 Uhr    

ADG eröffnet innovativen Lern- und Arbeitsraum in Montabaur

Digital lernen, innovativ arbeiten, kooperativ handeln: Das neue VR20 InnoLab der Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG) macht innovative Formen des Lernens und der Zusammenarbeit möglich. Der neue Lern- und Arbeitsraum der ADG am Vorderen Rebstock 20 in Montabaur ist ausgestattet mit innovativer Technologie sowie mit modernen, mobilen Möbeln. Das VR20 InnoLab ermöglicht Unternehmen und Gruppen agiles und kreatives Arbeiten an Zukunftsthemen.

"VR20 InnoLab" der ADG Montabaur. Foto: privat

Montabaur. Bei der Eröffnung des VR20 InnoLab am Mittwoch, 12. Dezember, ab 17.30 Uhr, Vorderer Rebstock 20, 56410 Montabaur wird das Konzept interessierten Besuchern vorgestellt. Bei einem Get-together präsentiert die ADG „Innovationen zum Anfassen“ und welche Möglichkeiten sich im VR20 InnoLab realisieren lassen.

Wer bei der Eröffnung dabei sein möchte, kann sich kostenlos per Mail an vr20@adgonline.de anmelden. Bitte bei der Anmeldung den vollständigen Namen angeben. Weitere Informationen zum VR20 InnoLab stehen unter www.adgonline.de/vr20.

Über die ADG:
Als eine der führenden Managementakademien in Deutschland bietet die Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG) mit Sitz in Montabaur für Genossenschaftsbanken und genossenschaftliche Unternehmen ein breites Angebot an hochwertigen Management- und Qualifizierungsprogrammen, Universitätsstudiengängen, Seminaren, Foren oder bankindividuellen Lösungen zu allen strategischen und aktuellen Themen in Management, Leadership und Transformation. Die Teilnehmer profitieren vom Expertennetzwerk der ADG, das mit über 800 hochkarätigen Dozenten aus Wissenschaft, Unternehmensberatung und -praxis besetzt ist. Darüber hinaus kooperiert die ADG mit erstklassigen Partnern wie der Steinbeis-Hochschule Berlin, der größten Privatuniversität Deutschlands. (PM)

---
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Kommentare zu: ADG eröffnet innovativen Lern- und Arbeitsraum in Montabaur

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Kleiner Flächenbrand auf Firmengelände in Herschbach

Herschbach. Gegen 18.12 Uhr kam es zur Alarmierung der Einheiten aus Herschbach und Meudt. Bereits nach wenigen Minuten konnte ...

Currywurst-Fest: Teilnehmerrekord zum 70. Geburtstag

Neuwied. Sage und schreibe 44 Wurststandbetreiber aus dem ganzen Bundesgebiet haben sich zum Geburtstagsfest angemeldet, ...

Totale Mondfinsternis am Montag: Frühaufsteher sind gefragt

Region. Eigentlich sind die Eckdaten der Mondfinsternis am 21. Januar gar nicht so übel: Sie ist bis zum Ende der Kernschattenphase ...

Die Uni tanzt: Winterball in Siegen

Siegen. Der diesjährige Winterball der Universität Siegen findet am 25. Januar in der Bismarckhalle statt. Ob Tango oder ...

Eisiger Winter im Anmarsch: Zweistellige Minusgrade möglich

Region. Der Winter ist im ganzen Land auf dem Vormarsch - zumindest in Form von Kälte und Dauerfrost. Sogar im Flachland ...

Der Gibbon ist das „Zootier des Jahres 2019“

Neuwied. Um mehr Aufmerksamkeit auf die sogenannten kleinen Menschenaffen zu lenken, hat die Zoologische Gesellschaft für ...

Weitere Artikel


Aggression und Gewalt bei Jugendlichen bleibt wichtiges Thema

Wirges. „Das Thema ist und bleibt ein Dauerbrenner und steht immer wieder auf der Tagesordnung“, so Björn Krause, Kinderschutzkoordinator ...

Diebstahl mehrerer Fahrräder im oberen Westerwald

Rennerod, Rehe, Waigandshain. Am 27. November kam es in der Hauptstraße in Rennerod zwischen 12 Uhr und 14 Uhr zum Diebstahl ...

WLAN für Bellingen

Bellingen. „Da unser Dorfgemeinschaftshaus häufig genutzt wird, sind wir sehr froh, dass wir dort einen WLAN-Hotspot installieren ...

Obere Bahnhofstraße in Montabaur wird asphaltiert

Montabaur. Während der Asphaltarbeiten können Fahrzeuge den Straßenabschnitt zwar passieren, aber es besteht keine Möglichkeit ...

"ICH BIN DABEI!": Eine Initiative für junge Erwachsene

Montabaur. „ICH BIN DABEI!“ ist eine Ehrenamtsinitiative von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Bürgermeister Ulrich Richter-Hopprich ...

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Ransbach-Baumbach. Am Montag, gegen 9:10 Uhr, fuhr eine 38-Jährige mit ihrem PKW von Ebernhahn kommend in Richtung Ransbach-Baumbach. ...

Werbung