Werbung

Nachricht vom 03.12.2018    

Super Atmosphäre beim Weihnachtsmarkt in Hillscheid

In diesem Jahr luden die Hillscheider wieder ins Weihnachtsdorf an der Alten Schule ein. Die Neugestaltung des Schulhofes trug zu einer super Atmosphäre bei. Auf diesem findet alle zwei Jahre der Weihnachtsmarkt statt. Bestückt mit 21 Holzhütten, einen sehr schönen Weihnachtsbaum, der im Vorfeld von den Kindergartenkinder geschmückt worden war, toller Beleuchtung, machte es nicht nur den Hillscheider Spaß über den Markt zu schlendern und an manchem Häuschen Halt zu machen.

Foto: Andreas Rath

Hillscheid. Am Nachmittag war der Platz sehr gut „gefüllt“. Ein Highlight war natürlich der Weihnachtsmann, der sich in der Zeit vom 16 bis 17 Uhr angekündigt hatte. Pünktlich traf er mit dem Engel Gabriel ein. Beide wurden unter musikalischer Untermalung von einer Eskorte auf die Weihnachtsbühne begleitet. Viele Kinder freuten sich auf die kleinen Geschenke, die der Weihnachtsmann mitgebracht hatte. Natürlich waren alle Kinder brav gewesen und bekamen eine Weihnachtstüte.

Besucher und Besucherinnen lauschten danach dem Musikverein Hillscheid, der die bekanntesten Weihnachtslieder spielte. Ebenfalls gut besucht war die schöne Bilderausstellung in der Alten Schule, die jedes Jahr von Herrn Haka liebevoll gestaltet wird. Viele Interessierte aus den Nachbarorten lassen sich durch die zahlreichen köstlichen Leckereien, ausgefallenen genusssüchtigen Getränke und viele schöne Geschenkideen alle zwei Jahre ins Weihnachtsdorf locken. „Ich komme immer ins Weihnachtsdorf. Man trifft Bekannte aus dem Umfeld, steht zusammen mit Freunden, erzählt so manche Neuigkeit und genießt die ersten Stunden der weihnachtlichen Atmosphäre“, so eine Besucherin aus dem Nachbardorf. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Super Atmosphäre beim Weihnachtsmarkt in Hillscheid

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Nikolausüberraschung für Vincenz-Kinder

Limburg. „Kinder, stellt die Stiefel raus, morgen kommt der Nikolaus“, so heißt es im allseits beliebten Kinderlied von Rolf ...

Rheinland-Pfalz: Menschen mit Booster-Impfung von Corona-Testpflicht ausgenommen

Region. Der Ministerrat hat in seiner heutigen Sonder-Sitzung die Änderungen für die neue Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. ...

K 166 bei Untershausen wird einen Tag lang gesperrt

Untershausen. Die Kreisstraße 166 (Stelzenbachstraße) zwischen Untershausen und der Einmündung in die Kreisstraße 171 ist ...

Polizeipräsidium Koblenz zieht Bilanz zum landesweiten Kontrolltag

Region. Auch im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Koblenz fanden die Kontrollen der zuständigen kommunalen Ordnungsbehörden ...

Pfosten in Heuzert gerammt - Die Polizei sucht Zeugen

Heuzert. Am Mittwoch, dem 1. Dezember wurde zwischen 15 und 18 Uhr ein gemauerter Pfosten vor einem Anwesen im Mühlenweg ...

Ransbach-Baumbach: Windschutzscheibe in Tiefgarage beschädigt

Ransbach-Baumbach. In der Nacht zu Donnerstag, dem 2. Dezember, kam es in der Tiefgarage unterhalb des Marktplatzes von Ransbach-Baumbach ...

Weitere Artikel


Nessi Tausendschön schützt vorm Weihnachtsfrust

Altenkirchen. Gerade zu Weihnachten braucht es ihn, den „Frustschutz“. Praktizierter Frustschutz wärmt, muntert auf und stärkt ...

Flohmarkt-Erlös für Palliativstation am Herz-Jesu-Krankenhaus

Dernbach (WW). Die Scheckübergabe erfolgte am 28. November. Darüber freuten sich die Schriftführerin der Chorgemeinschaft ...

Nein zu Gewalt in Partnerschaften

Westerburg. Besucher des Wochenmarkts in Westerburg erhielten ein kostenloses Brötchen sowie als Dreingabe mit der Umverpackung ...

Neuer hochauflösender Ultraschall für Internistische Abteilung

Dierdorf/Selters. Die Abdomensonographie wird heute routinemäßig bei vielen verschiedenen Indikationen eingesetzt, da sie ...

C-Jugend-Rheinlandliga: Zehn Gegentore für JSG Wisserland

Nentershausen/Wissen. Diese Niederlage fiel mehr als deutlich aus. Mit 10:1 unterlagen die C1-Junioren der JSG Wisserland ...

Feuerwehren wurden zu Verkehrsunfall auf B 8 gerufen

Hahn. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein PKW während der Fahrt auf der B8 zwischen den Abfahrten nach Hahn am See und Mähren ...

Werbung