Werbung

Nachricht vom 04.12.2018    

Jonas Klöckner aus Nistertal bundesweit bester Azubi als Destillateur

VIDEO | Jahr für Jahr legen in Deutschland rund 300.000 Auszubildende ihre Abschlussprüfung bei einer Industrie- und Handelskammer ab. Rund 200 davon haben absolute Spitzenleistungen gebracht. In diesem Jahr mit dabei Jonas Klöckner aus Nistertal. Er ist der Sohn von Steffi und Peter Klöckner als Inhaber und Betreiber der Birkenhof-Brennerei.

Jonas Klöckner und Eric Schweitzer, DIHK-Präsident Fotos: DIHK / Jens Schicke

Nistertal/Berlin. Einmal im Jahr werden die Top-Azubis aller IHK-Berufe bei der Nationalen Bestenehrung in Berlin ausgezeichnet. Entscheidend für einen Platz auf der Bühne ist die in der IHK-Abschlussprüfung erreichte Gesamtnote. Aus unserer Region war Jonas Klöckner aus Nistertal dabei. Die Festrede hielt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Moderiert wurde die Veranstaltung von Barbara Schöneberger.

Seine Eltern Steffi und Peter Klöckner die Inhaber und Betreiber der Birkenhof-Brennerei sind mit Recht stolz auf ihren Sohn. Jonas ist schon viel herumgekommen, nicht nur in Deutschland war er während seiner Ausbildung bei herausragenden Betrieben tätig, auch im Ausland. In Südafrika, Schottland, England und USA hat er sich im Destillateur-Handwerk fortgebildet und Erfahrungen gesammelt.



Den Erfolg feierte Jonas Klöckner mit seinen Eltern mit seinen Azubi-Kollegen gemeinsam mit Vertretern der Ausbildungsbetriebe und Berufsschulen, mit Bundestagsabgeordneten sowie IHK-Präsidenten und -Hauptgeschäftsführern. (woti)


Video von der Bestenehrung Quelle: DIHK




Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Jonas Klöckner aus Nistertal bundesweit bester Azubi als Destillateur

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Mehrere Hauptgewinne beim PS-Sparen der Sparkasse

Westerwaldkreis. Derzeit nehmen Kunden der Sparkasse Westerwald-Sieg monatlich mit mehr als 140.000 Losen an der PS-Lotterie ...

Gewerbeschau Ransbach-Baumbach: Ausstellung und Feier in einem

Ransbach-Baumbach. Ein interessanter Mix an Ausstellern zeigt Neues und Informatives aus den Bereichen Haus und Inneneinrichtung, ...

Der Hotelpark "Der Westerwald Treff" in Oberlahr ist jetzt Partner von "HOGANEXT"

Region. "Ziel ist es, die Betriebe bei guter Ausbildung zu unterstützen und ihnen gleichzeitig eine Möglichkeit zur Erhöhung ...

KEVAG Telekom als zweiter Anbieter auf dem Netz der Glasfaser Montabaur

Montabaur. Die Glasfaser Montabaur GmbH & Co. KG baut die gesamte Netzinfrastruktur aus und richtet auch die Hausanschlüsse ...

Altenkirchen, Spatenstich II.: Sporthaus Hammer verlagert Geschäft an die Siegener Straße

Altenkirchen. Dieser Neubau wird das Fachmarktzentrum an der Siegener Straße in Altenkirchen gewiss bereichern: Das Sportfachgeschäft ...

"Koblenzer Gespräche": Wie kann die Wirtschaft durch den Krieg kommen?

Koblenz. "Wie kann die Wirtschaft durch diese Krise kommen?" lautet die Schlüsselfrage, die Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft ...

Weitere Artikel


Divertimento jetzt auf CD: Konzert im Daadener Bürgerhaus

Daaden. In der gut 15-jährigen Geschichte des in der A-cappella-Szene sehr bekannten Chors Divertimento zeichnet sich ein ...

Stadtbibliothek: Wohlfühlen wird groß geschrieben

Montabaur. Die beiden benachbarten Bereiche für Kinder- und Jugendmedien sowie die Roman-Abteilung waren ein wenig in die ...

Keine Rettungsgasse und Spiegel-Unfall mit Streifenwagen

Heiligenroth. Wieder einmal kam es im Stau zu katastrophalen Zuständen bei der Bildung einer Rettungsgasse. Teilweise war ...

Sparkasse Westerwald-Sieg spendet an Förderschulen

Westerburg. Gemeinsam mit der Leiterin der Geschäftsstelle Westerburg, Jasmin Stiltz, war der Vorstand der Sparkasse Westerwald-Sieg, ...

Lichter gegen Gewalt

Hachenburg. Ein wesentlicher Schwerpunkt der Arbeit im Frauenhaus ist auch die Unterstützung der Kinder, die mit ihren Müttern ...

Ideen zur Weiterentwicklung der Stadt Hachenburg

Hachenburg. Ehrenamt und soziales Engagement
Die Arbeitsgruppe hat sich nach der Bestandsaufnahme über die verschiedenen ...

Werbung