Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35254 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Probleme mit E-Books

Öffentliche Bibliotheken haben Schwierigkeiten beim Erwerb und Verleihen von E-Books, da bislang Rechtsunsicherheit herrscht. Der Deutsche Bundesverband e.V. fordert daher, dass eindeutige Regelungen und eine Aktualisierung des Urheberrechts vorgenommen werden sollen.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

SPD–Fraktion beantragt neue Beratung über Windenergie

Nach den vom Verbandsgemeinderat Bad Marienberg einstimmig beschlossenen Kriterien zur Nutzung von Windenergie haben sich drei Potentialflächen herauskristallisiert. Wegen zahlreicher Eingaben aus der Bevölkerung, sieht die SPD die Notwendigkeit, erneut über die Angelegenheit zu beraten.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Dr. Andreas Nick kommentiert Gesetz für Netzneutralität

Das Europäische Parlament hat am Donnerstag, den 3. April für die Netzneutralität gestimmt. Das sei eine klare Positionierung für offenes Internet, meint Dr. Andreas Nick, das entspreche dem Koalitionsvertrag.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Umbaumaßnahmen im ehemaligen Katasteramt schreiten voran

Um ein umfassendes Bild über die laufenden Umbaumaßnahmen des Alten Katasteramtes in Westerburg zu vermitteln, hatten Vorstand und Geschäftsführung des Vereins für Behindertenarbeit e.V., Hachenburg, am 1. April zu einem Ortstermin geladen.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Spektakulärer Verkehrsunfall mit Sportwagen

Auf der L 304 zwischen Hofgut Adenroth und Breitenau ereignete sich am Mittwoch, 2. April, um 18.45 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein schöner Sportwagen zu Schrott wurde. Der Fahrer kam glimpflich davon.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Parteienstreit zu Ladenöffnungszeiten FOC geht weiter

Als einen „völlig misslungenen Aprilscherz“ bezeichnete der Fraktionsvorsitzende der CDU–Kreistagsfraktion Dr. Stephan Krempel die jüngste Pressemeldung der SPD-Kollegen Dr. Machalet und Hering vom 01. April 2014 zum Thema FOC-Öffnungszeiten.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Die FWG Sessenhausen hat Kandidaten nominiert

Werner Eiser kandidiert wieder als Ortsbürgermeister. Auf der Liste stehen erfahrene Kommunalpolitiker und acht neue Kandidaten. Die freien Wähler aus Sessenhausen sind auch auf den FWG-Listen für Verbandsgemeinde- und Kreistagswahl gut positioniert.


Region | Nachricht vom 03.04.2014

Politiker informierten sich bei Reuscher Tiefbau

Im Rahmen seiner Informationstour durch die Verbandsgemeinde Rennerod war Verbandsbürgermeisterkandidat Gerrit Müller gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Nick (beide CDU) zu Besuch bei der Firma Reuscher Tiefbau. Begleitet wurden sie von VG-Ratsmitglied Michael Salmon.


Vereine | Nachricht vom 03.04.2014

Reiterverein Neuwied lädt ein zum Late-Entry- Spring- und Dressurturnier

Der Reiterverein Neuwied begrüßt am kommenden Wochenende (5. und 6. April) zahlreiche Turnierreiter zum Hallenturnier mit Spring- und Dressurprüfungen im Landesleistungszentrum in Neuwied-Oberbieber. Hier werden am Samstag Dressurprüfungen von der Klasse A bis hin zur schweren Klasse S (Prix St. Georges) geboten.


Vereine | Nachricht vom 03.04.2014

Rheinlandpokalspiel in Koblenz hat Nachspiel

Nach der Niederlage der TuS Koblenz gegen die Eintracht aus Trier, die nach Elfmeterschießen entschieden wurde, hat das Spiel für den einen oder anderen Koblenzer Fan ein strafrechtliches Nachspiel.


Kultur | Nachricht vom 03.04.2014

Rockende Wiedhalle, Mallorca-Party und Monsters Of Folk

Die Wiedhalle Neitersen im Kreis Altenkirchen wird drei Tage lang zum Mekka der Rock, Folk- und Partyfreunde. Auftakt ist am Freitag, mit der Band "Völkerball meets Hells/Belles". Mallorca-Party mit allem was dazugehört gibt es am Samstag, 5. April. Für alle Fans der besonderen Folk-Musik gibt es am 11. April ein besonderes Konzert.


Kultur | Nachricht vom 03.04.2014

Das kalte Herz – ein märchenhaftes Frühlingskonzert

Bad Marienberg ist der neue Standort der Wäller-Vollmondnächte. Einen schönen unterhaltsamen Abend mit Musik, Märchen und harmonischer Stimmung bieten das Shamrock-Duo und Rolf Henrici am Freitag, 11. April im Wildparkhotel.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

Azubis der Westerwald Bank pflanzten 1.000 Bäume

Aktionstag für die auszubildenden der Westerwald Bank: Sie pflanzten 1.000 Bäume im Staatsforst zwischen Betzdorf und Kirchen. Im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie pflanzt die Westerwald Bank für jedes neue Mitglied der Genossenschaft einen Baum, mindestens jedoch 1.000 jährlich.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

Chancen und Perspektiven für Abiturienten

42 potentielle Arbeitgeber präsentieren sich in der BBS Westerburg. Chancen und Perspektiven in der Region aufzeigen – mit der Veranstaltung „Ab in die Zukunft“ bringt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Westerwaldkreises angehende Abiturienten und Wirtschaft zusammen.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

Einbruch mit Vandalismus im Gemeindezentrum in Atzelgift

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach Tätern, die in der Zeit von Freitag, 28. März bis Dienstag, 1. April, 17.20 Uhr das Gemeindezentrum in der Schulstraße von Atzelgift verwüstet haben.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

FOC Öffnungszeiten im Parteienstreit

Mit ihrem Antrag zu möglichen Sonderöffnungszeiten für das geplante Factory Outlet Center (FOC) in Montabaur stellt sich die CDU nach Ansicht der Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion Dr. Tanja Machalet MdL klar gegen die heimische Wirtschaft. „Die CDU spricht sich ohne Wenn und Aber für acht zusätzliche verkaufsoffene Sonntage für das FOC aus und wendet sich damit gegen alle Stellungnahmen, die der Einzelhandel in unserer Region zu dem Thema abgegeben hat.“


Region | Nachricht vom 02.04.2014

FOC: CDU formuliert Alternativantrag zum SPD-Antrag

Die CDU-Kreistagsfraktion hat für die kommende Kreistagssitzung einen Alternativantrag zum SPD-Antrag zu den FOC-Öffnungszeiten eingebracht. Der CDU-Antrag geht einerseits auf die Wettbewerbssituation zu den heimischen Einzelhändlern und andererseits zum FOC in Zweibrücken ein.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

IHK Koblenz gegen Gesetz für Mindestlohn

Die Bundeskanzlerin und ihre Minister haben am Mittwoch (3.4.) vereinbart, den Gesetzentwurf für einen flächendeckenden Mindestlohn von 8,50 Euro in den Bundestag einzubringen. Die IHK Koblenz hält das – zumindest auf bestimmte Bevölkerungsgruppen bezogen – für falsch. IHK-Hauptgeschäftsführer Arne Rössel nennt hier den Grund für die Ablehnung des Gesetzentwurfs in der vorliegenden Form.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

Einbrecher machen keinen Urlaub

Laut Kriminalstatistik ist die Zahl der Wohnungseinbrüche in Rheinland-Pfalz 2013 um 379 Fälle auf 5.858 gestiegen. Die Polizei warnt immer wieder vor Einbrechern und gibt Ratschläge, wie man sich am besten davor schützt. Trotzdem blenden Wohnungseigentümer die Gefahr eines Wohnungseinbruchs oft aus. Vor den Osterferien unternimmt das Landeskriminalamt erneut den Versuch, Hausbesitzer und Wohnungsinhaber zu sensibilisieren.


Region | Nachricht vom 02.04.2014

Nachwuchs im Zoo Neuwied

Es ist Frühling im Zoo Neuwied und das merkt man nicht nur an den steigenden Temperaturen, sondern auch daran, dass es bei vielen Tieren Nachwuchs gibt, so auch bei den Mähnenspringern, den Emus und den Wildkatzen.


Kultur | Nachricht vom 02.04.2014

Eröffnung der 13. Westerwälder Literaturtage

Am Sonntag, 13. April, beginnen um 20 Uhr in der Stadthalle in Altenkirchen die 13. Westerwälder Literaturtage. Mit dabei sind Wladimir Kaminer und die Tanzschule "Let's Dance". Der Einlass für die Auftaktveranstaltung startet um 19 Uhr.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Arbeitslosenzahl schmilzt in der Frühlingssonne

Im Bezirk der Arbeitsagentur Montabaur, zuständig für den Westerwaldkreis und den Rhein-Lahn Kreis sind 7.590 Menschen ohne Job. Die positive Entwicklung der sinkenden Arbeitslosenzahlen gilt nur für den Westerwaldkreis. Die Quote liegt bei 4,2 Prozent, im Rhein-Lahn Kreis bei 4,7 Prozent. Verlierer der Belebung am Arbeitsmarkt sind Langzeitarbeitslose, hier will man ansetzen und Qualifizierungen verstärkt anbieten.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Kormoranvergrämung durch Trübstoffe erfolgreich

Achtung Aprilscherz!! Seit einiger Zeit wird ein rückläufiger Fischbestand in vielen rheinland-pfälzischen Mittelgebirgsbächen beobachtet. Als ein Hauptverursacher wird hier immer wieder der Kormoran genannt. Als erfolgreiche Gegenmaßnahme gilt bisher der Abschuss des Vogels des Jahres 2010. Abschussanträge konnten in den letzten Jahren aus Artenschutzgründen jedoch nur in wenigen begründeten Einzelfällen zugelassen werden.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Saisonauftakt im Wild-Freizeitpark Westerwald

Der Frühling hält sich in diesem Jahr nicht an den Kalender. Der Saisonbeginn in der wildromantischen Landschaft in und um den Wild-Freizeitpark Westerwald startet am 13. April, dem Sonntag vor Ostern. Dann öffnet das Wildpark-Team um 9 Uhr die Tore für die diesjährige Saison.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Gute Pflege vor Ort – was jetzt zu tun ist

Ein Pflegeexperte kommt am 9. April in den Westerwald: Dr. Jürgen Gohde, eine anerkannte Kapazität aus dem Gebiet der Pflege. Veranstalter sind das Forum Soziale Gerechtigkeit und der Förderverein der Einrichtung im Buchfinkenland.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

SPD will Kandidaten nicht an Worten sondern an Taten messen

Im Wahlkampf wird gelegentlich viel versprochen. Und davon hinterher auch auf kommunaler Ebene bekanntlich nicht immer alles gehalten. In einem öffentlichen Wahlgespräch am 16. April in Horbach will sich Kreistagskandidat Uli Schmidt an seinen Taten messen lassen.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Erstes Abitur in Bad Marienberg

Mit einem „Großen Bahnhof“ feierte das Evangelische Gymnasium in Bad Marienberg sein erstes Abitur. Mit einem Festgottesdienst mit dem Kirchenpräsidenten der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Dr. Volker Jung und einer feierlichen Zeugnis-Übergabe in der Aula der Realschule wurde der erste Jahrgang der Schule verabschiedet.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Zweiradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Montag, dem 31. März, gegen 23.05 Uhr, wurde ein Zweiradfahrer in Kölbingen, Verbandsgemeinde Westerburg, schwer verletzt. Es soll Alkohol im Spiel gewesen sein.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Jugendsammelwoche vom 28. April bis 8. Mai

Jedes Jahr werden junge Menschen aktiv, um Geld für Jugendarbeit zu sammeln – für eigene Aktivitäten und für Projekte anderer Kinder und Jugendlicher. Auch dieses Jahr soll wieder gesammelt werden und dafür werden Helfer gebraucht. Schirmherrin der Sammlung ist Ministerpräsidentin Malu Dreyer.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Aktion "Rettet die Wildbienen"

Die Kreisverwaltung stellt Insektenhölzer zur Verfügung, denn Bienen sind für das Ökosystem unverzichtbar. 80 Prozent unserer Nutz- und Wildpflanzen sind auf die Bienen als Bestäuber angewiesen.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Ortsbürgermeister aus dem Westerwald erforschen Berlin

Auf Einladung des Westerwälder Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Nick besuchte eine Gruppe von Ortsbürgermeistern aus dem Westerwaldkreis im Rahmen einer politischen Informationsfahrt die Hauptstadt.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Pfarrer Uwe Hermann in Rennerod verabschiedet

Mit einem festlichen Gottesdienst ist Pfarrer Uwe Hermann in der Ev. Kirche in Rennerod aus seinem Dienst entlassen worden. Zahlreiche Wegbegleiter aus den 15 Dienstjahren des Pfarrers in der Evangelischen Kirchengemeinde gaben in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche ihrem Bedauern, aber auch der Freude über die gemeinsam verbrachte Zeit, Ausdruck.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Für jeden Abiturienten gab es eine Rose

Das Landesmusikgymnasium in Montabaur verabschiedete 43 Abiturienten. Zum Schluss ließ sie es noch einmal richtig krachen: Bei der Abiturfeier des Landesmusikgymnasiums in Montabaur zeigte eine überglückliche Jahrgangsstufe 13, was in ihr steckt und begeisterte damit Lehrer wie Eltern.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Alterskameraden der Feuerwehren VG Wallmerod treffen sich

Die Alterskameraden der Feuerwehren der VG Wallmerod
haben hohen Stellenwert in der Feuerwehr aufgrund ihrer Erfahrung und Kompetenz. Mit 63 Jahren ist noch lange nicht Schluss, so konnte man am 21. März in der Lohbachstube in Hundsangen denken.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

CDU Stadtratsfraktion besuchte das Unternehmen Bofrost*

Die CDU Stadtratsfraktion stattete der bofrost* Dienstleistungs GmbH und Co. KG im Gewerbegebiet des Westerburger Stadtteils Sainscheid einen Besuch ab. Die Delegation zeigte sich beeindruckt von der Leistungsfähigkeit und Betriebsstruktur des Unternehmens.


Region | Nachricht vom 01.04.2014

Programm zur Kultursommereröffnung

Das Programm zur Kultursommer-Eröffnung vom 9. bis 11. Mai kann sich insgesamt nicht nur sehen, sondern auch hören, riechen, schmecken und ertasten lassen. Ganz nach dem Kultursommer-Motto 2014 „Mit allen Sinnen“. Das Team der Hachenburger Kulturzeit und vom Kultursommer haben ein riesiges Programm auf die Beine gestellt.


Blog | Nachricht vom 01.04.2014

Stolz und Vorurteil

Von Eva Klein
Franzosen sind die besten Liebhaber, Italiener immer klein, schlaue Menschen tragen eine Brille und homosexuelle Männer erkennt man daran, dass sie knappe Lederwesten zu rosa Jeans tragen. Vorurteile sind nicht immer so plakativ, wie die hier gezeigten Beispiele. Sie können auch diffiziler und vielschichtig sein, es bleiben trotzdem Vorurteile.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Werbegemeinschaften der Region fordern Gleichbehandlung

Die Werbegemeinschaften in Altenkirchen, Hachenburg, Wissen und Betzdorf wollen gleiche Spielregeln für alle Einzelhändler in Rheinland-Pfalz. Die geplante Ausnahmeregelung der verkaufsoffenen Sonntage für das Factory-Outlet-Center (FOC) in Montabaur stößt auf Widerstand in der Region. Bislang dürfen Geschäfte an vier Sonntagen im Jahr öffnen, das FOC will aber an 12 bis 16 Sonntagen öffnen.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Wissener Karnevalsfrauen zu Gast im Brauhaus

Die Kfd-Karnevalsfrauen und ihr Dreigestirn erhielten eine Einladung ins Hachenburger Brauhaus. Anlass war die 50. Kfd-Frauensitzung gewesen, und jetzt folgte man der Einladung.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

SG Wienau/Marienhausen schlägt Tabellenführer

Die erste Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen konnte ihr Spitzenspiel beim Tabellenführer Herschbach mit 0:1 für sich entscheiden. Vor knapp 300 Zuschauern entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Westerwaldverein Bad Marienberg auf dem Eisvogelweg

Der Einladung zu einem circa 2,5 Kilometer langen Spaziergang auf einer Etappe des Eisvogelwegs waren 17 Wanderfreunde gefolgt, die es einmal „etwas gemütlicher“ angehen lassen wollten.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Aktion „Saubere Landschaft“ 2014

Landrat Achim Schwickert gibt den Startschuss am Samstag in Kadenbach. 172 Ortsgemeinden nehmen am Frühjahrsputz an diesem Samstag teil. Die Menge des gedankenlos entsorgten Unrats ist in den letzten Jahren gestiegen, doch Umweltschutz geht uns alle an.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Kopfläuse haben derzeit Hochkonjunktur

Alle Jahre wieder in der Mützen- und Kapuzen-Saison werden die kleinen Plagegeister zum Ärgernis. Schulen und Kindergärten im Westerwaldkreis sind in erster Linie betroffen. Das Kreisgesundheitsamt gibt Tipps zur Bekämpfung.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Familienzentrum Hachenburg ist eröffnet

Begegnung, Beratung und Bildung für Familien soll das neu eröffnete Familienzentrum bieten. Mit der feierlichen Eröffnungsveranstaltung im Evangelischen Gemeindehaus der Kirchengemeinde Hachenburg ging ein Traum für alle Beteiligten in Erfüllung.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

„Hachenburger Frischlinge“ stellen Ihre Rallye-Fahrzeuge vor

Am 6. April – im Rahmen des „Früh-im-Jahr-Markts“ in Hachenburg – wird das Team der „Hachenburger Frischlinge“ die Einsatzfahrzeuge für die Allgäu-Orient-Rallye 2014 zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentieren. Mit guter Laune und musikalischer Unterstützung durch die Gruppe „Sonntagslaune“ freuen sich die sechs Teammitglieder auf zahlreiche Besucher.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Vortrag: Beziehungs- und Erziehungsverhalten fördern

Dipl. Psychologe Frank Müller von der Erziehungsberatungsstelle des Diakonischen Werkes in Westerburg referierte für Eltern in Marienrachdorf. Es ging um die Förderung des Erziehungs- und Beziehungsverhaltens. Die Erziehungsberechtigten nahmen wertvolle Tipps mit.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Dekanat Selters blickt auf gelungene Visitation zurück

Die Visitation war ein ausgesprochenes Mammutprojekt in den evangelischen Gemeinden des Westerwaldes: Zwei Jahre lang haben sich die Wäller Protestanten aus den Dekanaten Selters und Bad Marienberg gegenseitig besucht und dabei Einblicke in die Arbeit ihrer Geschwister bekommen.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Inklusion kann nicht zum Nulltarif verwirklicht werden

Einen differenzierten Umgang und eine schrittweise Verwirklichung der schulischen Inklusion von beeinträchtigten Menschen strebt die CDU-Kreistagsfraktion an. Es reiche nicht aus, einer Regelschule den Titel „Schwerpunktschule“ zu verleihen. Bei der Diskussion im Rahmen der „Westerwälder Impulse“ wurden Möglichkeiten und Grenzen von Inklusion deutlich.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

CDU-Kandidatenliste für Hachenburger Altstadt

Ebenso wie bei der Wahl zum Stadtrat werde die CDU auch bei der Wahl des Ortsbeirats für den Stadtteil Altstadt ein sehr gutes personelles Angebot machen. Mit diesem Versprechen hieß der CDU-Ortsvorsitzende und Stadtbürgermeisterkandidat Tobias Petry die erschienenen Mitglieder und Kandidaten herzlich willkommen.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

WFG-Arbeitsprogramm 2014

Fachkräftebedarf, schnelles Internet und ICE-Bahnhof sind die Schwerpunkte des anstehenden Arbeitsprogramms. Mit dem gemeinsamen Internetportal von Westerwaldkreis und Rhein-Lahn-Kreis sollen die dringend benötigten Fachkräfte requiriert werden.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Jugendliche auf den Spuren der „Tiger auf leisen Pfoten“

Sehr großen Anklang fand die 4. BUND Wildkatzenakademie für Kinder und Jugendliche im Forstamt Hachenburg. Unter der Leitung der BUND Wildkatzenexpertin Gabriele Neumann erfuhren 65 Kinder mit der Unterstützung von 10 BUND Ehrenamtlern, Pädagogen und Naturwissenschaftlern viel Wissenswertes über die in unserer Westerwälder Heimat
vorkommende Wildkatze.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Neubau des Feuerwehrhauses Alpenrod schreitet voran

Bürgermeister Peter Klöckner und Erste Beigeordnete Gabriele Greis konnten sich vor Ort mit Vertretern der Feuerwehr, der Ortsgemeinde, der Verwaltung und dem Architekten Thorsten Boldt von dem planmäßigen Fortschritt des Neubaus des Feuerwehrhauses in Alpenrod überzeugen. Das Gebäude wird danach wie vorgesehen im September 2014 von der Feuerwehr in Betrieb genommen werden können.


Region | Nachricht vom 31.03.2014

Stadtrat der Stadt Hachenburg tagte

Zu Beginn der voraussichtlich letzten Stadtratssitzung vor den Kommunalwahlen konnte der Vorsitzende zahlreiche Zuhörer begrüßen.


Vereine | Nachricht vom 31.03.2014

Bären machen mit Sieg im Pokal das Triple perfekt

Neuwied schlägt im Final-Rückspiel die Hornets aus Zweibrücken mit 7:6, Andreas Halfmann beendet seine Karriere und Brian Gibbons wird von den Fans zum Spieler der Saison gewählt: Das sind die neuesten Nachrichten vom Eishockeyclub Neuwied.


Kultur | Nachricht vom 31.03.2014

Musik aus 25 Jahren Hachenburger Kulturzeit

WEB-Radio unter www.kultursommer.de mit Stars und Local Heroes. Das Kultursommer WEB-Radio spielt rund um die Uhr Musik, die in Rheinland-Pfalz bereits live zu hören war - oder demnächst im Kultursommer zu hören sein wird.


Region | Nachricht vom 30.03.2014

Lebenslanges Lernen mit der VHS

Die Mitgliederversammlung der rheinland-pfälzischen Volkshochschulen fand in diesem Jahr in der Kreisverwaltung Altenkirchen statt. Das große Thema "Zukunftsfeld Weiterbildung" und lebenslanges Lernen stand im Mittelpunkt.


Region | Nachricht vom 30.03.2014

Heftige Kollision – ein schwer verletzter Fahrer

Im Kreuzungsbereich Bundesstraße 8 / Landesstraße 292 stießen am Samstagnachmittag, den 29. März zwei PKW zusammen. Durch den Zusammenstoß kam ein PKW von der Straße ab und blieb auf der Seite in der angrenzenden Wiese liegen.


Region | Nachricht vom 30.03.2014

Einbrecher kennen kein Wochenende

Die Polizeiinspektion Montabaur bittet um sachdienliche Hinweise zu bisher ungeklärten Einbrüchen und Autodemolagen. Alle Delikte wurden zwischen Freitag, den 28. März und Sonntag, den 30. März im unteren Westerwald verübt.


Region | Nachricht vom 30.03.2014

Nächtliche Missetaten

Das Wochenende bescherte der Polizeiinspektion Hachenburg einige Ermittlungsarbeit. Die bösen Buben kommen meist in der Nacht, so auch bei Einbrüchen in Hachenburg und Bad Marienberg und beim Zerkratzen eines Autos in Bad Marienberg. In allen Fällen bittet die Polizei Hachenburg um Hinweise unter 02662-95580.


Region | Nachricht vom 30.03.2014

Eine Hommage an Willy Brandt im Westerwald

Eine ganze Generation setzte große Hoffnungen in ihn: Willy Brandt. Er rief dazu auf, mehr Demokratie zu wagen. Bei einer Lesung von Jürgen Kessler wird die deutsche Aufbruchs-Zeit wieder lebendig.


Region | Nachricht vom 30.03.2014

Feuerwehr rettet Frau aus verqualmter Wohnung

Am Samstag, den 29. März, kam es in einer Kellerwohnung in Rennerod zu einer starken Rauchentwicklung. Die Bewohnerin war aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht mehr in der Lage, den Topf von der Herdplatte zu nehmen. Die Frau wurde aus der Wohnung gerettet und ins Krankenhaus eingeliefert.


Region | Nachricht vom 30.03.2014

SPD Ortsverein Hachenburg besucht Löwenbad Hachenburg

Bei einem Besuch im Löwenbad Hachenburg konnte sich der Ortsverein vom Fortschritt der Arbeiten zur Vorbereitung der bald beginnenden Freibadsaison überzeugen. Alle Becken wurden entleert, grundlegend gereinigt und werden seit wenigen Tagen mit frischem Wasser gefüllt.


Region | Nachricht vom 29.03.2014

Handwerkskammer informiert bei Azubi- und Studientagen

Das Handwerk bietet jedem Jugendlichen Chancen. Davon können sich Schüler, Absolventen und Studenten am 4. und 5. April von 9 bzw. 10 bis 16 Uhr bei den Azubi- und Studientagen in Koblenz überzeugen. Die Ausbildungsmesse findet in der Koblenzer Conlog Arena statt.


Region | Nachricht vom 29.03.2014

Fahndung nach Tankstellenräuber intensiviert - Erneut Überfall

Die bewaffneten Raubüberfälle auf die Tankstellen in Weyerbusch, Hamm/Sieg (der AK-Kurier berichtete) und nun auch Morsbach am 18. März noch nicht geklärt. Dem Täter werden auch mit hoher Wahrscheinlichkeit Überfälle auf Tankstellen in Norddeutschland zugeschrieben. Das Polizeipräsidium Koblenz und die Kripo Betzdorf gehen mit einer erneuten groß angelegten Fahndung an die Öffentlichkeit.


Region | Nachricht vom 28.03.2014

Gefährliche Kuriosität auf vier Achsen auf der A3

Ein rumänisches Gespann war ohne Räder und Bremsen unterwegs. Die Bremsen des Zugfahrzeuges waren ebenfalls nicht in Ordnung. Das Fahrzeug musste bis zur Reparatur eine Zwangspause einlegen.


Region | Nachricht vom 28.03.2014

DRK ehrt Seha Savas

Mehr als 20 Jahre war Seha Savas Bereitschaftsleiter beim DRK Ortsverein Selters. im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde er mit einer Ehrenurkunde des DRK ausgezeichnet und seine Verdienste gewürdigt.


Region | Nachricht vom 28.03.2014

Nelson-Mandela-Realschule Dierdorf gewinnt Deutschen eTwinning-Preis

Elisabeth Bröskamp (MdL) gratuliert der Dierdorfer Nelson-Mandela-Realschule plus zum Gewinn des Deutschen eTwinning-Preises. Die Schule belegt bundesweit unter mehr als 1.500 teilnehmenden Schulen den ersten Platz. Mit der Auszeichnung ist ein Geldpreis von 2.000 Euro verbunden.


Region | Nachricht vom 28.03.2014

Versuchter Raub auf Taxifahrer in Limbach geklärt

Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Polizei Hachenburg die Tat nun klären. Wie bereits berichtet, kam es am Dienstag, den 4. Februar gegen 21.45 Uhr in Limbach zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Taxifahrer. Nun wurden vier dringend Tatverdächtige vorläufig festgenommen.


Region | Nachricht vom 28.03.2014

Drei zerkratzte PKW in Bad Marienberg

Am Donnerstag, 27.03.2014 in der Zeit von 19.45 Uhr bis 21.35 Uhr wurden von unbekannten Tätern im Stadtgebiet von Bad Marienberg drei abgestellte Autos zerkratzt. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben und fahndet nach einer zum Tatzeitpunkt alkoholisierten Frau, die sich in der Nähe aufhielt.


Region | Nachricht vom 28.03.2014

Herschbacher Christen wollen Kloster wieder mit Leben füllen

Eine Initiative möchte das leere Klostergebäude zum Mittelpunkt von Herschbach machen. Es soll ein Ort der Begegnung werden. Ideen gibt es dazu bereits viele. Welche Gestalt das Kloster jedoch letztendlich annimmt, wird eine schöne Überraschung.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

Forum Ganzheitliche Gesundheit lädt zu Vortrag

Mit naturgemäßer Tierheilkunde helfen und heilen ist das Thema des Vortrags, den Tierheilpraktikerin und Aromaexpertin Sandra Metzler am 31. März im Großen Sitzungssaal der VG-Verwaltung Hachenburg halten wird. Der Vortrag ist kostenfrei.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

„Hollywood“ im Jugendzentrum Hachenburg

Jugendliche ab 13 Jahren können Kameramann, Regisseur und Schauspieler sein im Jugendzentrum Hachenburg. Vom 22. bis 25. April findet ein Film-Workshop statt.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

Veranstaltungen im April in der Verbandsgemeinde Rennerod

Viel los ist im Frühling in der Verbandsgemeinde Rennerod. Von Lästereien in der Lasterbachhalle über GPS-Lehrgang und Seniorenwanderung bis zu Cheerleading-Workshop und Draisinen-Fahrt wird ein buntes Programm für alle Interessen geboten.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

Grundschüler lernten Spannendes zum Thema Wasser

Zum Tag des Wassers besuchten Kinder der Grundschule aus Herschbach den Wasserturm und die Kläranlage in Siershahn und lernten Spannendes zum Thema Wasser. Sauberes Trinkwasser ist weltweit rar und nicht so normal verfügbar wie im Westerwald.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

Westerwald Bank begründet sechs weitere Schulpatenschaften

Die Westerwald Bank geht mit sechs weiteren Schulen Patenschaften ein. Es wurden verschiedenste Schularten aufgenommen, die aus der ganzen Region kommen. Im Rahmen der Patenschaft soll es z.B. Bewerbertrainings, Praktika und Unterrichtseinheiten geben.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

Tag der offenen Tür bei Meso

Das Busunternehmen Meso and more veranstaltete einen Tag der offenen Tür. Bei einer großen Tombola und dem Verkauf von Speisen und Getränken sammelte Meso 1.500 Euro für die Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

DRK Nentershausen ehrt Spender

Der DRK-Ortsverein Nentershausen lädt jedes Jahr die fleißigsten Spender zu einer Ehrung ein, um sich bei ihnen zu bedanken. Es wurden 25, 50, 75 und 100 maliges Blutspenden beglückwünscht.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

Was kann die Berufsberatung für Abiturienten tun?

Eine ganze Menge: Das Angebot der Arbeitsagentur Montabaur für Gymnasiasten ist groß. Von der individuellen Beratung im persönlichen Gespräch bis zu Studienfeldbezogenen Beratungstests ist alles möglich.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

Chefin der Arbeitsagentur wechselt nach Mainz

Chefin Heike Strack verlässt die Agentur für Arbeit Montabaur, um in der Arbeitsagentur der Landeshauptstadt Mainz den Vorsitz der Geschäftsführung zu übernehmen.


Region | Nachricht vom 27.03.2014

Keramikfestival mit verkaufsoffenen Sonntag

Unter dem Motto „Höhr-Grenzhausen brennt Keramik" findet am Sonntag, 6. April von 11 bis 18 Uhr ein Keramikfestival der besonderen Art mit verkaufsoffenen Sonntag statt.


Region | Nachricht vom 26.03.2014

Seniorenfreizeit nach Bayern

Die Seniorenfreizeit des Evangelischen Dekanats Bad Marienberg fährt dieses Jahr nach Bayern in das Voralpenland Obing am See
und es sind noch Plätze frei.


Region | Nachricht vom 26.03.2014

Kinder eroberten Orgelempore

Das Orgelkonzert „Josef und seine Brüder“ in der Evangelischen Schlosskirche Hachenburg war gut besucht. Die Kinder stiegen auf die Orgelempore und nahmen dicht gedrängt Platz, um gespannt dem Stück zu lauschen.


Region | Nachricht vom 26.03.2014

DenkT@g-Wettbewerb der Konrad-Adenauer-Stiftung

Der Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Nick ruft alle Jugendlichen zwischen 16 und 22 Jahren auf, sich am diesjährigen DenkT@g-Wettbewerb der Konrad-Adenauer-Stiftung zu beteiligen. Die besten Beiträge werden nächstes Jahr in Berlin bei einer Preisverleihung ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 26.03.2014

Geklärte Tankbetrugsserie

Durch Zufall fiel einem Polizeibeamten der Polizeiinspektion Montabaur ein Fahrzeug auf und er entschloss sich dazu es zu kontrollieren. Bei der Überprüfung des Fahrers konnten ihm die Tankbetrugsdelikte sowie weitere Straftaten nachgewiesen werden.


Region | Nachricht vom 26.03.2014

Zuschüsse vom Land sind in Selters gut angelegt

Es trafen sich Stadtbürgermeister Rolf Jung und Landtagsabgeordneter Hendrik Hering, um die fertiggestellten Sanierungsabschnitte zu begutachten und das künftige Projekt zu präsentieren.


Region | Nachricht vom 26.03.2014

Forum Selters legt Jahresprogramm vor

Mit einem pfiffigen Leporello stellt das Forum Selters sein restliches Programm für dieses Jahr vor. Zu jeder Veranstaltung kann von dem Faltblatt eine Postkarte abgeschnitten und zur Einladung an Freunde verschickt werden. Musik, Ausstellung, Workshop und Fotografie wechseln sich ab.


Region | Nachricht vom 26.03.2014

Rheinland-Pfalz-Tag: Anastacia kommt nach Neuwied

Anastacia, Maite Kelly, Roman Lob, Andreas Bourani und Luxuslärm sind einige der bereits feststehenden Top-Acts, die beim Rheinland-Pfalz-Tag in Neuwied vom 18. bis 20. Juli 2014 auf den Bühnen stehen werden. Vertreter von SWR und RPR1/bigFM sowie von Stadt und Land gaben am Mittwoch (26.3.) bei einer Pressekonferenz in Neuwied die Programmhöhepunkte für das Landesfest bekannt.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Zukunftsfeld Weiterbildung im Fokus

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Verbandes der rheinland-pfälzischen Volkshochschulen findet am Samstag, 29. März in Altenkirchen statt. Im Fokus stehen dabei neue Erkenntnisse der Erwachsenenbildung und neue Marketingstrategien.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Kandidaten für Wählergruppe Giebeler nominiert

Die Wählergruppe Giebeler hat die Weichen für die Kommunalwahl am 25. Mai gestellt. Nominiert wurden der Ortsbürgermeisterkandidat und die Kandidaten für den Ortsgemeinderat.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Heißluftballons am Westerwälder Himmel

Die Ballone des Ballonsportverein aus Rennerod werden dieses Jahr zum 500. Mal in die Luft steigen. Zu diesem Anlass will der Verein am 30. August auf dem neuen Vereinsgelände in Hüblingen den „Tag der Ballone“ veranstalten.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Kripo Siegen bittet Bevölkerung um Mithilfe

Die Siegener Kriminalpolizei hat die Fahndung nach zwei Frauen ausgedehnt und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Jetzt wurden Fotos einer Überwachungskamera freigegeben, die Aufnahmen zeigen eine Täterin. Die Kripo bittet um sachdienliche Hinweise.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Gut gerüstet ins Vorstellungsgespräch

Wer zum Vorstellungsgespräch bei einem potenziellen Arbeitgeber eingeladen wird, hat eine wichtige Hürde genommen und ist in die engere Auswahl gekommen. Jetzt gilt es, gut vorbereitet in die nächste Runde zu gehen.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Seekatz sprach mit Schülern
über EU

Was bedeutet Europa für uns und unser Leben? Auf diese und andere Fragen gab der Landtagsabgeordnete Ralf Seekatz (CDU) anlässlich des EU-Projekttages Schülern der Integrierten Gesamtschule (IGS) Selters gerne eine Antwort.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Behindertenfreundliche Unternehmen werden ausgezeichnet

Das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung nimmt bis zum 31. Mai Vorschläge und Beispiele von Unternehmen entgegen, die sich für die Integration schwerbehinderter Menschen ins Arbeitsleben einsetzen. Diese werden vom Land ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Junge Union über App erreichbar

Die Junge Union hat nun eine eigene Smartphone-App. Sie heißt „Junge Union Westerwald“ und soll über Termine und Neuigkeiten informieren. Somit ist die Junge Union eine der ersten Kreisverbände in Rheinland-Pfalz, die einen solchen Service anbieten.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Gartensaison in Kitas eröffnet

Der Naturschutzbund startet das Projekt „KinderGartenpaten“ in vielen Kindergärten und Kitas in der Umgebung. Es werden Workshops veranstaltet sowie jeweils ein Hochbeet angelegt und gemeinsam mit den Kindern bepflanzt.


Region | Nachricht vom 25.03.2014

Löwenstarke Qualitätsstadt Hachenburg

Im Sommer 2011 wurde Hachenburg als erste Stadt in Rheinland-Pfalz zur „Qualitäts-Stadt“ ausgezeichnet. Hachenburg möchte Qualitätsstadt bleiben. Kunden, Gäste und Bürger der Stadt haben die Möglichkeit, ihre Ideen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge in Bezug auf Servicequalität und Leistungsbereitschaft der teilnehmenden Qualitätsbetriebe abzugeben.


Werbung