Werbung

Nachricht vom 07.03.2019    

Good News „Of Kings & Queens“ in Höhn

Von Königen und Königinnen – so lautet der Titel des aktuellen Konzertprogramms von „GOOD NEWS“ aus Hellenhahn-Schellenberg. Nach großem Erfolg der Konzertreihe im vergangenen Jahr, hat sich der Chor entschlossen, einen Zusatztermin am 24. März in der katholischen Kirche in Höhn einzurichten.

Good News Chor. Foto: privat

Höhn. „GOOD NEWS – Der Chor“ – seit 19 Jahren ein Synonym für Chormusik der etwas anderen Art. Von Abba bis Zappa – das Motto früherer Auftritte trifft es nicht ganz. Der Chor besticht vielmehr durch seine außergewöhnliche Vielfalt: von klassischer Chormusik, Werken alter Meister, über Weihnachtslieder und Gospels bis hin zur Popmusik der vergangenen Jahrzehnte – GOOD NEWS begeistert seine Zuhörer in allen Bereichen. Diese Vielfalt findet man auch in der Altersspanne der 45 Sänger: von 17 bis 80 Jahren ist jede Altersgruppe vertreten.

Back to the roots – zurück zu den Wurzeln – so könnte man den Titel des aktuellen Programms ebenfalls bezeichnen. Trotz der oben beschriebenen Vielfalt lag und liegt der Schwerpunkt der musikalischen Tätigkeit von GOOD NEWS seit seiner Gründung bei moderner Popmusik. Das aktuelle Programm „Of Kings & Queens“ spiegelt dies in beeindruckender Weise wider. Zur Geltung kommt insbesondere die Handschrift von Fabian Glück, einem professionellen Musiker und Singer-Songwriter aus Arzbach – seit einem Jahr Chorleiter von GOOD NEWS. Hits der Könige und Königinnen der vergangenen sechs Jahrzehnte, teilweise speziell für den Chor arrangiert, prägen das neue Programm. Bereichert wird das Ganze durch solistische Beiträge. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Good News „Of Kings & Queens“ in Höhn

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


„Spocki“ aus dem Tierheim: Vom Albtraum zum Traumhund

Die Geschichte von „Spocki“, die französische Dogge aus dem Tierheim in Ransbach-Baumbach, ist es wert, stellvertretend für alle Tiere aus Tierheimen erzählt zu werden. Da saß das armselige Hündchen „Spocki“ im Tierheim, weil es von seiner Familie abgegeben wurde.


A 48 – Zweiwöchige Verkehrseinschränkung in der AS Koblenz-Nord

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH lässt ab dem 21. Juni 2021 Teilbereiche der AS-Koblenz-Nord erneuern. Die Arbeiten sollen circa zwei Wochen dauern. Im Rahmen der Bauarbeiten wird die Verbindungsrampe von Mülheim-Kärlich kommend in Richtung A 48 / Trier saniert.


Region, Artikel vom 20.06.2021

Unwetter - nicht ganz folgenlos...

Unwetter - nicht ganz folgenlos...

Das unüberhörbare Unwetter in der Nacht vom 19. auf den 20. Juni 2021 ist nicht ohne Folgen geblieben. Im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Hachenburg gab es mehrere umgestürzte Bäume, stark verdreckte Straßen sowie beschädigte, zum Teil über Hausdächer gespannte Stromleitungen.


Wann wird die Brücke zwischen Hachenburg und Nister endlich fertig?

Seit Oktober 2019 wird an der neuen Brücke zwischen Hachenburg und Nister schon gearbeitet. Die Brücke führt die L288 im Gefälle über die B 414. Seither wird der gesamte Fließverkehr auf der B414 an dieser Stelle abgeleitet, wer nach Hachenburg will, muss über die B414 einen weiten Bogen fahren.


Corona im Westerwaldkreis: Inzidenzwert auf 7,9 gesunken

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Samstag, den 19. Juni 7.419 (+3) bestätigte Corona-Fälle. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 80 aktiv Infizierte.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: Rheinsteig von Wiesbaden nach Bonn von Jonas Bubiak

Dierdorf/Welver. Wandern in der Heimat ist in und der Rheinsteig bietet eine Menge Herausforderungen und Sehenswertes. Außer ...

Es geht los: Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. Berührende Tragikomödie um einen hochprozentigen Selbstversuch, verdient prämiert mit dem OSCAR als bester Internationaler ...

Lulo Reinhardt Accoustic Lounge feat. Mike Reinhardt & Uli Krämer

Höhr-Grenzhausen. Lulo Reinhardt ist ein charismatischer Jazz-Gitarrist mit einem großen Namen auf internationalen Bühnen ...

Prämiertes Frauenensemble aus Region im Rennen um besten virtuellen Chor

Region. Es ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die der Musikrat des Chorverbands Rheinland-Pfalz den Chören gestellt hatte: ...

Finde dein Instrument

Montabaur. Ergänzt wird das Ganze mit kurzen Videos, um zu zeigen, wie toll es klingen kann, wenn man die Instrumente spielt ...

Bilder zugunsten der Unnauer Patenschaft in Stadtbücherei Hachenburg

Hachenburg. Die Werke der Hachenburger Künstlerin sind wieder zu den üblichen Öffnungszeiten der Bücherei zu sehen und dies ...

Weitere Artikel


The Johnny Cash Show – presented by The Cashbags

Ransbch-Baumbach. Im Programm stehen alle Johnny Cash-Klassiker von "Ring of Fire“, „I Walk the Line“ bis hin zu „Folsom ...

Louis L. Blackmore stellt Fotografien zum Thema „Wasser“ in Enspel aus

Enspel. Und noch bevor man mit einem Glas Sekt auf die Ausstellung und die Eröffnung der Besuchersaison im Stöffel-Park anstieß, ...

Gabi Weber (SPD): Digitalpakt Schule bringt 10,8 Millionen Euro

Hachenburg. Mit dem gefundenen Kompromiss sei der Weg dafür geebnet, so Weber, „dass wir unsere Schulen für die digitale ...

Insolvenzen 2018: Die Zahlen für die Region sind da

Bad Ems/Region. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist im Jahr 2018 in Rheinland-Pfalz leicht gestiegen. Bei den Verbraucherinsolvenzen ...

Rockets reisen erneut nach Hamm

Diez-Limburg. Eine alte Play-off-Weisheit besagt: Der letzte Sieg ist immer der schwerste! Bei drei Matchball-Spielen vor ...

Umweltbewusstes Plastikfasten vom 6. März bis 14. April

Region. 14 Millionen Tonnen, die jährlich allein in Deutschland verbraucht werden, sind ökologischer Wahnsinn. Wenn der nächste ...

Werbung