Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 45629 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457


Region | Nachricht vom 19.02.2024

Tag der Archive im Stadtarchiv Montabaur: Die Bierbrauer von Montabaur

"Die Bierbrauer von Montabaur". Bei diesem Titel werden sich viele in der Region verwundert die Augen reiben, denn eine Brauerei gibt es in der Kreisstadt schon lange nicht mehr. Dennoch: Seit dem 16. Jahrhundert hat die Stadt das Privileg, eigenes Bier zu brauen. Ein Vortrag gibt Auskunft darüber.


Region | Nachricht vom 19.02.2024

Neuauflage der "Westerwälder Naturtalente" steht in den Startlöchern

Drei Landkreise, eine Mission: Schüler und Unternehmen zusammenbringen. Dazu geht das Erfolgsmodell Ausbildungsfibel "Westerwälder Naturtalente" in seine 4. Auflage. Die gemeinsame Ausbildungsinitiative der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis, der Wirtschaftsförderungen und der Gemeinschaftsinitiative "Wir Westerwälder" bietet die wohl umfangreichste Übersicht zu den Karriere- und Ausbildungsmöglichkeiten in der Region.


Region | Nachricht vom 19.02.2024

Vorsorgevollmacht: Richtig handeln im Ernstfall - Fortbildung für Vorsorgebevollmächtigte

Mittlerweile haben viele Menschen für eine nahestehende Person eine Vorsorgevollmacht übernommen. Um die Bevollmächtigten zu unterstützen und ihnen Handlungssicherheit zu geben, bieten die Betreuungsvereinigung der Caritas in Montabaur und der Betreuungsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Wirges eine Fortbildungsreihe an.


Region | Nachricht vom 19.02.2024

Zum Schutz von Helfern und Tieren: Westerwaldkreis sperrt Straßen wegen Amphibienwanderungen

Bei den derzeit herrschenden milden Temperaturen und feucht-nassen Nächten werden sich Tausende Molche, Kröten und Frösche auf den Weg zu den Laichgewässern machen und dabei oftmals Straßen queren. Zum Schutz der wandernden Tiere, aber auch zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmenden, werden im Westerwaldkreis zu Zeiten der Amphibienwanderung verschiedene Straßenabschnitte gesperrt.


Region | Nachricht vom 19.02.2024

"Miteinander anstatt übereinander reden": VG Wirges und Naturschutzinitiative im Gespräch

Unter dem Motto "Miteinander anstatt übereinander reden" folgte die Naturschutzinitiative e.V. (NI) gerne der Einladung der Verbandsgemeinde Wirges zu einem gemeinsamen Gespräch. Konkreter Anlass waren beschlossenen Bebauungspläne. Die NI hatte im Westerwaldkreis zahlreiche Bauvorhaben gerügt und bislang in einem Fall eine Normenkontrollklage beim Oberverwaltungsgericht in Koblenz eingereicht.


Region | Nachricht vom 19.02.2024

18. Ball der Schau- und Gardetänze TSG Westerwald-Mittelrhein erzeugte enorme Resonanz

Der Ball der Schau- und Gardetänze, veranstaltet von der TSG Westerwald-Mittelrhein der Stadt Selters e.V (TSG)., wird seit 18 Jahren traditionell in der Hergispachalle in Herschbach ausgerichtet. Diese Veranstaltung hat sich zu einem wahren Highlight entwickelt, nutzen doch die Karnevalsvereine die Gelegenheit, sich in einem lockeren Wettbewerb zu messen, ohne den großen Druck in Prunk- oder Kappensitzungen.


Region | Nachricht vom 19.02.2024

Stillstand am Mittwoch: Landesweite Streiks im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz

Schon am Mittwoch, 21. Februar, drohen in Rheinland-Pfalz massive Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr. Grund dafür ist ein ganztägiger Streik der Tarifbeschäftigten der privaten Omnibusbetriebe, zu dem die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) aufgerufen hat. Das betrifft auch die drei Landkreise im Westerwald.


Politik | Nachricht vom 19.02.2024

Frauen in der Kommunalpolitik: Kampagne "Frauen vorne dabei" wird fortgesetzt

Die im vergangenen Jahr neu geschaffene Veranstaltungsreihe "Frauen vorne dabei" will Frauen für die Kommunalpolitik begeistern, zu einer Kandidatur animieren und Rüstzeug für den Politikeinstieg an die Hand geben. Jetzt startet die Kooperationsreihe der Gleichstellungsbeauftragten des Westerwaldkreises und der Kreis-Volkshochschule in eine neue Workshop-Serie.


Politik | Nachricht vom 19.02.2024

Jenny Groß: Über die Ortsumgehung Nentershausen wurde lang genug geredet

Die heimische Landtagsabgeordnete und Westerwälder CDU-Chefin Jenny Groß ist erschrocken über die Untätigkeit der Landesregierung beim Ausbau der Landesstraße (L) 318 Ortsumgehung Nentershausen. Sie sieht Landesministerin Schmitt nun in der Pflicht, die Planungen voranzubringen.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.02.2024

Metallhandwerker-Innung Rhein-Lahn-Westerwald feiert Freisprechung

Wenn das Metallhandwerk zu Beginn eines Jahres einlädt, dann steht bei dieser Veranstaltung in der Regel die feierliche Übergabe der Gesellenbriefe an. So auch kürzlich, als die Metallhandwerker-Innung Rhein-Lahn-Westerwald in die historische Werkstatt im Stöffelpark in Enspel eingeladen hatte.


Vereine | Nachricht vom 19.02.2024

35 Jahre Spaß am Tanz beim TSC Nentershausen - Einladung zum Probetraining

Im Jahr 1989 wurde der Tanz-Sport-Club (TSC) Nentershausen gegründet und auch nach 35 Jahren begeistern die sechs Gruppen das Publikum in und um Nentershausen. Besonders früh im Jahr 2024 startete die Fastnacht und somit auch die Vorstellung der neuen Tänze bei der jährlichen Veranstaltung "TSC presents". Jetzt werden noch neue Tänzerinnen gesucht.


Kultur | Nachricht vom 19.02.2024

Musikkirche lädt zu traditionellen Passionskonzerten von "FRECHBLECH" ein

Die Musikkirche lädt am Samstag, 9. März, um 18 Uhr in die evangelische Johanneskirche, Kirchgasse 11 in Neunkirchen und am Sonntag Lätare, 10. März, um 17 Uhr in die Evangelische Kirche Hilgert, Gartenstraße 18 in Hilgert zu den beiden traditionellen Passionskonzerten von "FRECHBLECH" ein.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.02.2024

Wirtschaft: Social Trading als Trend 2024?

RATGEBER | Für viele Menschen ist Trading zu einem wichtigen Teil ihrer langfristigen Finanzstrategie geworden. Dank Online-Plattformen können sie den Weg zum Börsenmakler umgehen und selbstständig Investments tätigen. Im Netz stehen viele verschiedene Finanzinstrumente bereit, die einfach per Mausklick ausgewählt werden können. Dabei kann es besonders für Neulinge schwierig erscheinen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Hier kommt Social Trading ins Spiel. Obwohl das Konzept kein völlig Neues ist, zeichnet sich in diesem Jahr wieder ein klarer Trend in die Richtung ab!


Region | Nachricht vom 18.02.2024

Polizei Betzdorf: Unruhestifter schlägt und bedroht Freundin - Sie hält zu ihm

Ein bereits der Polizei bekanntes Pärchen hatte am Samstag (17. Februar) für mehrere Polizeieinsätze in den Städten Betzdorf und Kirchen gesorgt. Die Ordnungshüter mussten mehrmals eingreifen und hatten dabei mit Widerstand und Beleidigungen zu kämpfen. Schlimm, insbesondere für das Kind des Pärchens.


Region | Nachricht vom 18.02.2024

"SWR3-Weltenretter" Stefan Reusch gastierte im Stöffel-Park in Enspel

Die Alte Schmiede im Stöffel Park platzte fast aus allen Nähten, als Stefan Reusch, bekannter Kabarettist und SWR 3 Comedian, bei seinem Jahresrückblick 2023 versuchte, mit seiner Philosophie die Welt zu retten. Zur schwungvollen Unterstützung hatte er die bekannte Westerwälder Jazz- und Dixieband "Schräglage" angeheuert, die im Wechselspiel mit Reusch das Publikum bestens unterhielt.


Region | Nachricht vom 18.02.2024

Frühlingsputz für die Natur: Jetzt ist die Zeit für die Nistkastenreinigung

Mit dem milden Wetter beginnt die ideale Zeit, um aktiv zu werden und sich der Reinigung von Nistkästen zu widmen. Dies bietet Vögeln und anderen Tieren einen warmen und geschützten Rückzugsort, während sie zugleich eine wichtige Rolle für das ökologische Gleichgewicht spielen.


Vereine | Nachricht vom 18.02.2024

JFV Wolfstein ist Vize-Rheinlandmeister der C-Junioren in der Halle

Die C-Junioren des JFV Wolfstein holten sich bei der Futsal-Hallenmeisterschaft im FVR den Vizemeistertitel. Nachdem die "Jungs" von André Weber souverän die Vorrunde gewonnen hatten, stand nun die Rheinlandmeisterschaft in den Kreissporthallen in Montabaur an.


Kultur | Nachricht vom 18.02.2024

Theater-AG des MBG spielt "Der kleine Prinz"

Die Theater-AG des Martin-Butzer-Gymnasiums (MBG) Dierdorf führt in diesem Jahr das Stück "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry, Umsetzung von Holger Gottschalk, auf. Aufführungen im Martin-Butzer-Saal finden vom 1. bis 3. März statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.02.2024

Moderne Techniken der Zahnkorrektur

RATGEBER | Viele Menschen haben bei Gedanken an eine Zahnkorrektur nach wie vor eine Zahnspange vor Augen, die nicht nur das Essen und Sprechen schwerfallen lässt, sondern auch das gesamte Gesicht verunstalten kann. Ein monströses Drahtgestell, welches jegliche Normalität im Leben gänzlich verhindert. Die Brackets, die für die Fixierung der Zahnspangen an den Zähnen angebracht wurden, führten so gar nicht selten dazu, dass der Zahnschmelz teils zerstört wurden oder sogar eine Karies begünstigte.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.02.2024

Blutwerte – Welche Werte sind normal?

RATGEBER | Eine Blutuntersuchung kann für Arzt und Patient sehr aufschlussreich sein. Nicht nur beim Vorliegen bestimmter Symptome sondern auch als Präventivmaßnahme empfehlen Mediziner, regelmäßig sein Blut testen zu lassen. Aber welche Parameter sind überhaupt interessant? Und woher weiß ich, ob mein Ergebnis im Normbereich liegt? Wir zeigen die relevantesten Blutwerte, erklären was sie bedeuten und gehen auf einige Normwerte ein.


Region | Nachricht vom 17.02.2024

Gründung des Vereins GEOPARK Westerwald-Lahn-Taunus e. V. im Stöffel-Park

Der GEOPARK Westerwald-Lahn-Taunus wird ab sofort von einem Verein getragen. Bei der Gründung und anschließender erster Vorstandssitzung im Tertiärum im Stöffel-Park in Enspel am 14. Februar nahmen Vertreter der beteiligten Landkreise Altenkirchen, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg und Westerwald, die VG Asbach sowie die Tourismusorganisationen der Destinationen Lahntal und Westerwald teil.


Region | Nachricht vom 17.02.2024

"Montabaur blüht auf" 2024 begrüßt den Frühling

Bald ist es wieder so weit: Der Frühling hält Einzug. Die Osterbrunnen in Montabaur und in den Stadtteilen werden geschmückt, das Frühlingsgärtchen vor dem historischen Rathaus liebevoll gestaltet, und die fantasievoll bemalten Rieseneier zieren die Kreisel und verbreiten eine frühlingshafte Stimmung.


Region | Nachricht vom 17.02.2024

"Tinas lyrische Kapriolen": Mit der "Wundertütenpoetin" durch zauberhafte Worte - Teil 1

"Komm mit und entdecke die Abenteuer Deines eigenen Seins. Ich bin eine Wundertütenpoetin" und eine Alltagsgrauverflucherin, die es liebt, eine Sternenpilgerin zu sein und im Regen spazieren zu gehen", so beschreibt Tina Hüsch ihre Arbeit, die sich jenseits von Gut und Böse befindet. Die Kuriere nehmen Sie in lockerer Folge mit in "Tinas lyrische Kapriolen".


Region | Nachricht vom 16.02.2024

Brutaler Angriff bei Karnevalsfeier in Irmtraut: Zwei Maskierte verletzen Partygast schwer

Am Samstag (10. Februar), kam es nach der Karnevalsveranstaltung in Irmtraut in der Weilburger Straße gegen 3.20 Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung. Dabei schlugen zwei als Affe und Skelett verkleidete Männer von hinten unvermittelt mehrmals mit der Faust auf den Geschädigten ein, sodass diverse Verletzungen davontrug.


Region | Nachricht vom 16.02.2024

Westerwaldwetter: Februar steuert auf Rekordtemperaturen zu

Am Rande eines Tiefdruckgebietes Rixa wird mit einer südwestlichen Strömung sehr milde Meeresluft in den Westerwald geführt. Die Temperaturen sind weiter im zweistelligen Bereich. Wie es aussieht, erreicht der Februar damit Rekordtemperaturen.


Region | Nachricht vom 16.02.2024

Unterstützung für Gewaltopfer: Westerwaldkreis fördert lokales Frauenhaus

Das Frauenhaus Westerwald, eine Schutzstätte für Frauen und Kinder, die Gewalterfahrungen gemacht haben, erhält finanzielle Unterstützung. Diese Förderung kommt direkt vom Westerwaldkreis und stellt einen wichtigen Baustein in der Arbeit gegen häusliche Gewalt dar.


Region | Nachricht vom 16.02.2024

Gemeinsamer Infoabend der Tagespflegen "Altes Kino" und "Uhrturm"

Die Tagespflegen "Altes Kino" in Puderbach und "Uhrturm" in Dierdorf, betrieben von der procuritas-Gruppe, sind eine wertvolle Ergänzung für die Betreuung älterer Menschen im Westerwald. Ein gemeinsamer Infoabend am 27. Februar bietet Interessierten die Gelegenheit, mehr über das Angebot und die Möglichkeiten der Tagespflege zu erfahren.


Region | Nachricht vom 16.02.2024

Vom Muff zur Moderne: Bannberscheids neue Gemeindebücherei begeistert Besucher

Allen Grund zur Freude hatte heute die Ortsgemeinde Bannberscheid mit der öffentlichen Einweihung der neuen Gemeindebücherei in der Aubachhalle. Ortsbürgermeister Georg Holl hatte die Einwohner des Ortes in der Verbandsgemeinde Wirges zu einer kleinen Feierstunde eingeladen. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, sich in der vollkommen neu gestalteten Bücherei umzusehen und zu informieren.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.02.2024

Rechtsberatung für Existenzgründer in Montabaur

Bei der Gründung eines Unternehmens stellen sich unweigerlich zahlreiche rechtliche Fragen. Viele Entscheidungen wollen getroffen werden: von der Wahl der Rechtsform über die Namensgebung bis hin zur Ausgestaltung von Gesellschafterverträgen.


Kultur | Nachricht vom 16.02.2024

Michele Alberti Trio – Melodiöser Jazz und Swing

Höhr-Grenzhausen lässt am 1. März die Finger über Piano, Kontrabass und Schlagzeug tanzen. Ein Abend mit Jazz, Swing und Latin-Jazz wird instrumental und gesanglich begleitet und lädt ein, in der Musik zu schwelgen.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.02.2024

Nikotinbeutel vs. Zigaretten: Was ist die bessere Wahl?

RATGEBER | Seit Jahren werden Alternativen zur Zigarette diskutiert, und das aus gutem Grund: Die Deutschen scheinen die Nikotinsucht noch immer nicht ablegen zu können. Alternative Nikotinprodukte wie die E-Zigarette, die Nikotinkaugummis oder die Nikotinbeutel von Snusdirect werden immer beliebter. Doch wie schlagen sich die Nikotinbeutel wirklich im Vergleich zur herkömmlichen Zigarette?

In diesem Artikel werden die Vor- und Nachteile von Nikotinbeuteln und Zigaretten diskutiert. Beide Optionen haben ihre eigenen Eigenschaften und es ist wichtig, die Unterschiede zu verstehen, um eine fundierte Entscheidung zur Wahl des jeweiligen Produktes zu treffen.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.02.2024

Smartwatch oder doch eine klassische Uhr? Die Zeitmesser im Wandel

RATGEBER | Armbanduhren gelten bereits seit langer Zeit als besonders praktisch. Ferner können sie aber auch ein Statussymbol sein, das offen zur Schau gestellt wird. Mittlerweile hat die Digitalisierung aber auch bei den Zeitmessern Einzug gehalten. Smartwatches sind zwar im Trend, können aber vor allem den Status einer qualitativen Uhr bislang nicht verdrängen.


Region | Nachricht vom 15.02.2024

Erkältungszeit: Bewährte Hausmittel, wenn es einen erwischt hat

Der Winter ist in vollem Gange und gerade nach den "tollen Tagen" mit Straßenkarneval und Sitzungen steigen sie wieder, die Erkältungszahlen. Husten, Schnupfen, Heiserkeit sind plötzlich da. Aber was tun, wenn es einen erwischt hat? Hier ein paar Hausmittel, die dagegen helfen.


Region | Nachricht vom 15.02.2024

Augen auf: Frühjahrsreise der Amphibien startet

So richtig winterlich ist es seit einiger Zeit nicht mehr gewesen, die Vegetation ist rund zehn Tage früher dran als üblich und auch einige Amphibien reagieren auf den verkürzten Winter. In vielen Regionen sind bereits Molche, Erdkröten und Co. zu ihren Laichgewässern unterwegs.


Region | Nachricht vom 15.02.2024

Stromausfall in Ransbach-Baumbach: Das war der Grund

Stromausfall in Ransbach-Baumbach: Am Donnerstagnachmittag (15. Februar) waren weite Teile der Stadt nach Angaben der Energienetze Mittelrhein (enm) für rund 36 Minuten ohne elektrische Energie. Der Grund dafür war laut einer Pressemitteilung ein Baum, der bei Fällarbeiten auf eine Freileitung stürzte.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.02.2024

Beste Freunde: gemeinsam Zeit verbringen

RATGEBER | Freundschaften waren und werden immer ein kostbares Gut sein. Durch ausreichend gemeinsame Zeit und Erlebnisse lässt sie sich weiter vertiefen. Dabei spielen gemeinsame Aktivitäten und unvergessliche Momente eine entscheidende Rolle.
Dieser Artikel gibt ein paar Tipps und Ideen, wie man zusammen wertvolle Zeit verbringen kann.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.02.2024

Geschenkideen zum Junggesellenabschied

RATGEBER | Der Junggesellenabschied ist der Tag für die engsten Freunde, um gemeinsam Zeit mit dem Bräutigam vor dessen Hochzeit zu verbringen. Die Aktivitäten können nicht unterschiedlicher sein. Während die einen es so richtig krachen lassen, gehen andere zu einem Grillkurs und lassen den Abend mit einem gemeinsamen Bier ausklingen. Wenn es um die besten Geschenkideen geht, fällt es jedoch vielen Freunden schwer, das Passende für den Bräutigam zu finden. Im besten Fall sollte das Geschenk eine bleibende Erinnerung hinterlassen. Dieser Artikel gibt ein paar Inspirationen.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.02.2024

Zwischen Helau und Alaaf – So wird in Deutschland Karneval gefeiert

RATGEBER | Die fünfte Jahreszeit neigt sich wieder einmal ihrem Ende entgegen. Am Rosenmontag feiert der rheinische Karneval traditionell seinen Höhepunkt, ehe dann am Aschermittwoch alles vorbei ist. Doch nicht nur im Rheinland wird Karneval ausgiebig gefeiert. Auch im Westerwald und seiner Region sind die Jecken unterwegs. Ob Karneval, Fasching oder Fastnacht – die fünfte Jahreszeit wird in vielen Teilen Deutschlands gefeiert. Wir stellen den Brauch in den unterschiedlichen Regionen vor.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.02.2024

Was hilft bei Gliederschmerzen?

RATGEBER | In der kalten Jahreszeit steigt die Zahl an Infektionserkrankungen der Atemwege an.¹ Erkältungen, grippale Infekte und Influenza sind auf dem Vormarsch und haben eines gemeinsam: Sie quälen Betroffene mit unangenehmen Kopf- und Gliederschmerzen. Gegen Schnupfen und Husten gibt es allerlei Hausmittel. Doch was hilft eigentlich bei Gliederschmerzen?


Kultur | Nachricht vom 15.02.2024

Gründe für eine Beschneidung – es geht nicht immer um Kultur oder Religion

RATGEBER | In unserem Kulturkreis machen sich nur die wenigsten Menschen Gedanken um das Thema Beschneidung. Das ist verständlich, da eine solche bei uns weder einen kulturellen noch einen religiösen Hintergrund hat. Allerdings bedeutet das nicht, dass es keine Gründe für eine Beschneidung gibt. Tatsächlich ist eine solche in einigen Situationen sinnvoll. Welche das sind, möchten wir uns hier anschauen.


Region | Nachricht vom 14.02.2024

Westerwälder Rezepte: Alles Käse, aber lecker

Es gibt mehr als tausend Käsesorten und noch mehr Möglichkeiten, damit kreativ Gerichte zu gestalten. Die vergorenen Milchprodukte von Kuh, Schaf und Ziege gibt es als Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse und Hartkäse. Wir haben Käsestangen mit Blätterteig, Gurke-Ziegenkäse-Salat und einen gemischten Käsesalat aus den Hartkäsesorten Trüffelkäse, Leerdammer und Gouda hergestellt.


Region | Nachricht vom 14.02.2024

Liquiditätsprobleme beim Wäller Markt - droht die Insolvenz?

Als regionales Online-Kaufhaus hatte sich die Genossenschaft "Wäller Markt eG" im Jahr 2020 gegründet, 2022 startete der digitale Marktplatz für die Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald unter dem Namen "wällermarkt" schließlich. Nun ist die Zukunft ungewiss.


Region | Nachricht vom 14.02.2024

Mit den Bienen durchs Jahr: Imkern lernen im Westerwald

Der gemeinnützige Verein Mellifera bietet im Rahmen seines Ausbildungsverbunds ab dem 16. März einen Imkerkurs in Buchholz an. An sechs Tagen lernen Naturinteressierte, wie Bienen wesensgemäß gehalten werden können und wie das in der Praxis funktioniert.


Region | Nachricht vom 14.02.2024

Lesung im Keramikmuseum: Annette Spratte gibt Einblick in "Die Kannenbäckerin"

Aufgrund der großen Nachfrage ihrer Leserschaft in der Region stellt die Autorin Annette Spratte am Donnerstag, 7. März, um 18.30 Uhr ihr Buch "Die Kannenbäckerin" im Keramikmuseum in Höhr-Grenzhausen vor. In dem historischen Roman entführt die Westerwälderin in die Welt der Töpferei zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges.


Region | Nachricht vom 14.02.2024

Digi-Treff in Hachenburg: Google Maps einfach erklärt

Wo bin ich? Wie komme ich von A nach B? Wie kann mein Handy bei diesen Fragen behilflich sein? Das Thema beim nächsten digitalen Stammtisch in der Stadtbücherei Hachenburg wird die Navigations-App Google Maps sein.


Region | Nachricht vom 14.02.2024

"Kreuz & Queer" durch die Kirche: Workshop in Höchstenbach

Der Workshop "Reise zu den eigenen Vorurteilen zu sexueller Diversität" am Samstag, 2. März, in Höchstenbach bietet Raum für Fragen rund um das Thema LGBTQ+. Es wird ermöglicht, sich in einem geschützten Rahmen der queeren Gemeinschaft zu nähern und auch in direkten Austausch mit der Referentin für interkulturelle und Diversity Bildung im Zentrum Ökumene in Frankfurt Paola Fabbri-Lipsch zu treten.


Region | Nachricht vom 14.02.2024

Grober Fall von Vandalismus in Bad Marienberg: Pkw mutwillig verkratzt

In einem bedauerlichen Vorfall von sinnloser Zerstörungswut wurde am 12. Februar ein in Bad Marienberg geparkter Pkw Opel Agila stark beschädigt. Die Polizeidirektion Montabaur berichtet, dass die komplette Beifahrerseite des Fahrzeugs mit einem spitzen Gegenstand verkratzt wurde.


Region | Nachricht vom 14.02.2024

Kadener Fahrrad- & Spielezugbasar: Gemeinsam für den guten Zweck

Am Samstag, dem 9. März, lädt die Gemeinde Kaden zu einem besonderen Event ein: den Kadener Fahrrad- & Spielezugbasar. Neben einer Vielfalt an Angeboten für Groß und Klein erwartet die Besucher auch ein Kuchenverkauf, dessen Erlös einem guten Zweck zugutekommt.


Region | Nachricht vom 14.02.2024

Bürgermeisterin der VG Wirges besucht Evangelisches Krankenhaus Dierdorf/Selters

Die Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde (VG) Wirges, Alexandra Marzi, hat das Evangelische Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) besucht. Im Gespräch mit dem Klinikgeschäftsführer Guido Wernert und dessen Stellvertreter Jörg Geenen informierte sich die Kommunalpolitikerin über aktuell wichtige Fragen der Sicherung und Entwicklung der medizinischen Versorgung im ländlichen Raum.


Politik | Nachricht vom 14.02.2024

NRW-Minister Karl-Josef Laumann zu Gast bei der Jungen Union im Westerwaldkreis

Die Junge Union im Westerwaldkreis lädt zu einem Vortrags- und Diskussionsabend mit einem prominenten Gast ein: Der Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und Bundesvorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaf (CDA), Karl-Jodef Laumann kommt nach Rennerod.


Vereine | Nachricht vom 14.02.2024

HV Vallendar: Pedel-Gaudi am 30. April und 1. Mai

Gute Nachrichten für alle Wanderfreunde: Die Vallendarer Handballer richten auch in diesem Jahr das traditionelle Pedel-Waldfest am 30. April und 1. Mai im Vallendarer Stadtwald zwischen Vallendar, Höhr-Grenzhausen und Hillscheid aus.


Kultur | Nachricht vom 14.02.2024

"Filmreif-Kino!" in Hachenburg zeigt: "Auf dem Weg – 1300 Kilometer zu mir"

Das "Filmreif-Kino! Für Menschen in den besten Jahren" zeigt am Montag, 19. Februar, im Vormittagsprogramm für Senioren im Cinexx Hachenburg den Film "Auf dem Weg – 1300 Kilometer zu mir", ein Drama mit Oscarpreisträger Jean Dujardin als verwöhnter Schriftsteller, der nach einem Schicksalsschlag durch Frankreich wandern will.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.02.2024

Top Golfschläger, die das Spiel auf ein neues Level bringen

RATGEBER | Golf ist eine Sportart, die Präzision, Ausdauer und das richtige Equipment erfordert. Um dein Spiel auf ein neues Level zu bringen, ist es entscheidend, die besten Golfschläger, darunter auch Drivers, in deinem Bag zu haben. Nicht nur Anfänger, sondern auch erfahrene Golfer stehen oft vor der Herausforderung, aus einer Vielzahl von Optionen die optimalen Schläger auszuwählen. In diesem Artikel beleuchten wir die Top Golfschläger, die deinem Spiel neue Dimensionen verleihen können. Wir betrachten verschiedene Arten von Schlägern, vom Driver bis zum Putter, und geben Empfehlungen basierend auf Leistung, Technologie und Benutzerbewertungen.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.02.2024

Unvergessliche Momente schaffen: DIY-Geschenke, die Erinnerungen schenken

RATGEBER | Bei dem starken hang zu Konsum und austauschbarer Massenwaren ist es oft schwierig, Geschenke zu finden, die wirklich eine persönliche Note haben und langfristige Erinnerungen schaffen. Doch mit DIY-Geschenken kann man genau das erreichen. Selbstgemachte Geschenke sind nicht nur Ausdruck von Kreativität und Mühe, sondern sie haben auch die Kraft, unvergessliche Momente zu schaffen und bleibende Erinnerungen zu schenken.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.02.2024

Anpassung ist alles: Die Bedeutung maßgeschneiderter Fahrzeugmodifizierungen in der Logistikbranche

RATGEBER | In der dynamischen Welt der Logistik ist Flexibilität ein Muss. Fahrzeugmodifizierungen spielen eine entscheidende Rolle, um den spezifischen Anforderungen und Herausforderungen dieser Branche gerecht zu werden. Vom Transport empfindlicher Fracht bis hin zur Bewältigung komplexer Routen erfordert jede logistische Aufgabe individuelle Lösungen. Maßgeschneiderte Fahrzeugmodifizierungen ermöglichen es, die Fahrzeuge an die spezifischen Bedürfnisse anzupassen, was sich direkt auf die Effizienz und Rentabilität auswirkt.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.02.2024

Buchungstipps für Dienstreisen

RATGEBER | Auch wenn heutzutage viele geschäftliche Termine online stattfinden, sind Geschäftsreisen für unzählige Menschen immer noch ein wichtiger Teil des Berufsalltags. So fanden 2022 rund 75 Millionen Geschäftsreisen von Mitarbeitenden deutscher Unternehmen statt. Die Buchung und Verwaltung von Dienstreisen ist für Unternehmen also ein wichtiges Unterfangen. Um diese Prozesse zu optimieren, empfiehlt sich eine strategische Herangehensweise – denn in einem sich schnell verändernden Markt mit einer Vielzahl von Optionen verlieren Sie sonst schnell den Überblick. Erfahren Sie in diesem Ratgeber, wie Sie den Buchungsprozess für Ihre Geschäftsreisen verbessern, Kosten reduzieren und gleichzeitig Flexibilität sowie Mitarbeiterzufriedenheit steigern können.


Region | Nachricht vom 13.02.2024

Jugendlicher Randalierer greift Polizisten in Feriendorf Seck an

In der Nacht vom 12. Februar ereignete sich im Feriendorf "Fohlenwiese" in Seck ein Vorfall, bei dem ein Jugendlicher gewalttätig wurde und die Polizei auf den Plan rief. Der betreffende Jugendliche zeigte dabei auffälliges Verhalten und griff sogar einen Polizeibeamten tätlich an.


Region | Nachricht vom 13.02.2024

Entdeckungen im Westerwald: Schatz aus der Zeit der Kreuzzüge entdeckt

Das Landschaftsmuseum Hachenburg im Westerwald präsentiert neue Ausstellungsstücke. Besucher können ab sofort sowohl die faszinierenden Bleistiftzeichnungen von Karl-Heinz Alhäuser bewundern als auch einen mittelalterlichen Münzschatz in Augenschein nehmen.


Region | Nachricht vom 13.02.2024

Tausende strömten zum Karnevalsumzug am Veilchendienstag nach Montabaur

Montabaur war total dicht: Egal, wie man es schaffte, als der Umzug pünktlich um 14:11 Uhr startete, säumten mehrere tausend Menschen die Strecke. Der Zug hatte sich zwischen dem Kreisel am "Roundabout" und dem Amtsgericht formiert, um dann über die Bahnhofstraße zum Rathaus am Großen Markt zu gelangen, von dort zog er weiter die Kirchstraße hoch, um sich im Bereich der Stadthalle aufzulösen.


Kultur | Nachricht vom 13.02.2024

"Nices Eisen!": Johann Theisen kommt ins Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat"

Der rappende Comedian ist zurück! Am Freitag, 23. Februar, um 20 Uhr kommt Johann Theisen ins Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" nach Höhr-Grenzhausen. Johann Theisen hat wieder richtig viele "nice Eisen" im Feuer und zündet in seinem zweiten Bühnenprogramm ein explosives Unterhaltungs-Feuerwerk.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.02.2024

Die gesundheitlichen Geheimnisse der Selbstbefriedigung

ANZEIGE | Masturbation wird oft mit zahlreichen Vorurteilen und Missverständnissen konfrontiert, doch hinter diesem intimen Akt verbergen sich bedeutende gesundheitliche Vorteile. Abseits der reinen Lustgewinnung trägt regelmäßige Selbstbefriedigung zu einer verbesserten physischen und psychischen Gesundheit bei. Von der Stressreduktion bis hin zur Stärkung des Immunsystems – die positiven Effekte auf den Körper sind vielfältig und wissenschaftlich belegt. Überdies kann die Selbstbefriedigung ein Weg sein, den eigenen Körper besser kennenzulernen und das Wohlbefinden zu steigern. Diese Erkenntnisse werfen ein neues Licht auf ein Thema, das allzu oft tabuisiert wird und zeigen, dass Selbstbefriedigung mehr als nur eine Quelle der Freude ist; sie ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Lebensweise.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.02.2024

Zahnkorrekturen: Beliebt ist die unsichtbare Variante

RATGEBER | Ein strahlendes Lächeln ist nicht nur ästhetisch und optisch ansprechend, sondern zeigt häufig auch Selbstbewusstsein sowie Wohlbefinden. Aber nicht jeder hat makellose Zähne und vielen fällt deshalb ein offenes Lächeln schwer. Zum Glück gibt es in der Zahnmedizin mittlerweile verschiedene Methoden zur Korrektur von Zahnfehlstellungen, wobei die "unsichtbare" Variante immer beliebter wird.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.02.2024

Einfluss und Erholung des Flughafen Frankfurts

RATGEBER | Trotz vorangegangener Herausforderungen erlebt der Frankfurter Flughafen eine deutliche Erholung. Im Dezember 2023 verzeichnete er das stärkste Wachstum der letzten drei Jahre. Die Zukunft verspricht weiteres Wachstum, mit nur noch geringem Abstand zu den Zahlen von 2019. Frankfurt bleibt ein zentraler Knotenpunkt der deutschen und internationalen Luftfahrtbranche, und im europäischen Vergleich erholte er sich schneller als viele seiner Konkurrenten.


Region | Nachricht vom 12.02.2024

Karnevalsumzug am Tulpensonntag in Katzwinkel setzt i-Tüpfelchen

Seit Tagen herrscht in Katzwinkel jecker Ausnahmezustand: von Rathausstürmung, Altweiberparty, Kindersitzung bis hin zur Prunksitzung. Am Tulpensonntag wurde das alles gekrönt mit dem bunten Karnevalsumzug, der sich wummernd und mit viel "Katzwinkel-Elkhausen Glück-Auf" durch den Ort zog. Anschließend ging es zur After-Zug-Party am Tulpensonntag.


Region | Nachricht vom 12.02.2024

Massive Störungen bei Afterzugparty in Neustadt (Westerwald): Polizei sucht Zeugen

Eine Afterzugparty, die am Sonntagabend (11. Februar) in Neustadt (Westerwald) stattfand, endete in zahlreichen Strafanzeigen und Fällen von Körperverletzung und Sachbeschädigung. Die Polizeiinspektion Westerburg registrierte mehr als zehn Anzeigen im Zusammenhang mit der Veranstaltung und ruft nun Zeugen auf, sich zu melden.


Region | Nachricht vom 12.02.2024

Fastnachtsumzug in Maxsain war ein Fest für Karnevalisten

Die Fastnachtsfreunde aus Maxsain hatten wieder einmal ihre guten Kontakte zu Petrus bemüht, denn anders ist es nicht zu erklären, dass nach Tagen des Regens am Sonntag (11. Februar) trockenes Wetter herrschte. Damit waren beste Voraussetzungen geschaffen, dass der Fastnachtsumzug in Maxsain sich wieder als Zuschauermagnet beweist und den Besuchern viel Freude bereitet.


Region | Nachricht vom 12.02.2024

Ausbildung zum ehrenamtlichen gesetzlichen Betreuenden startet

Menschen helfen, die sich selbst nicht helfen können - dafür gibt es die gesetzlichen Betreuenden. Die Betreuungsvereine im nördlichen Westerwaldkreis, die Diakonie in Westerburg und der Betreuungsverein Westerwald in Hachenburg bieten ab dem 19. Februar die Fortbildungsreihe "Einführungskurs Betreuungsrecht - Betreuungspraxis" an.


Werbung