Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 44447 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445


Region | Nachricht vom 23.01.2024

Erste Gala-Kappensitzung beim HCV Hundsangen: Eine gelungene Premiere

Am Samstag (20. Januar) fand die erste von drei Gala-Kappensitzungen des Hundsänger Carnevalverein (HCV) statt. Die Jecken haben mit vielfältigen Darbietungen und dem Engagement der Akteure für einen unvergesslichen Abend gesorgt, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.


Region | Nachricht vom 23.01.2024

73.000 Euro Förderung: Westerwaldkreis fördert Einrichtung für psychisch Erkrankte

Im Leben läuft nicht immer alles wie geplant. Persönliche Krisen, Konfliktsituationen und schwierige Lebenslagen können jeden treffen. Menschen, die daraufhin psychisch erkranken, deren Angehörige und Freunde stehen jedoch nicht allein da. So bietet zum Beispiel die Regionale Diakonie Westerwald seit mehr als 20 Jahren Hilfe in der Kontakt- und Informationsstelle für psychisch kranke Menschen (KIS) an.


Region | Nachricht vom 23.01.2024

Vermisste Minderjährige - Wo ist Alina B. aus Ennepetal?

Seit dem 20. Januar wird die minderjährige Alina B. vermisst. Die bisherigen Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben erfolglos und es besteht die Möglichkeit, dass sich das Mädchen in einer hilflosen Lage befindet.


Region | Nachricht vom 23.01.2024

Solaranlagen auf immer mehr Hausdächern: Der Trend hält an

RATGEBER | Solarenergie erfreut sich nach wie vor einer wachsenden Beliebtheit, immer mehr Hausbesitzer entscheiden sich für die Installation von Solaranlagen auf ihren Dächern. Diese nachhaltige Energiequelle bietet zahlreiche Vorteile und ist eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Energiequellen. Nicht nur Unternehmen können von der Nutzung eigenen Solarstroms enorm profitieren, mit einer steigenden Zahl von Anbietern, die eine große Auswahl an Solaranlagen für jeden Bedarf bereitstellen, ist es einfacher denn je, die passende Lösung für das private Energiekonzept zu finden.


Region | Nachricht vom 22.01.2024

Koblenz: Erste Deutsche Meisterschaft zeigt Köstlichkeiten aus Schokolade

Am Wochenende, 16. und 17. März, verwandelt sich das Kurfürstliche Schloss zu Koblenz in ein märchenhaftes Schokoladenparadies, wenn "Le Championnat du Chocolat à Coblence" der Handwerkskammer (HwK) Koblenz erneut die Herzen tausender Besucher höherschlagen lässt.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.01.2024

Konjunkturumfrage: 93 Prozent der mittelständischen Betriebe beklagen zu viel Bürokratie

Das aktuelle Umfrageergebnis des "Deutschen Mittelstandsverbundes" zur bundesweiten, konjunkturellen Lage beschreibt, dass vor allem überbordende Bürokratie den Standort Deutschland nach Ansicht von Mittelständlern zunehmend unattraktiv macht. Dies deckt sich mit den Erkenntnissen der Handwerkskammer (HwK) Koblenz.


Kultur | Nachricht vom 22.01.2024

"Der Hochzeitskelch": Lesung mit Pfarrerin Susanna Kallenberg in Hachenburg

Ein überraschender Fund in Rheinhessen bringt das Leben der Winzerfamilie Becker gehörig durcheinander. Unter dem Bett von Oma Luise entdecken sie einen alten jüdischen Hochzeitskelch und stoßen dabei auf lang gehütete Familiengeheimnisse. Die Hähnelsche Buchhandlung präsentiert "Der Hochzeitskelch" von Susanna Kallenberg bei einer Lesung in Hachenburg am Samstag, 23. März.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.01.2024

Der beste Familienurlaub - Hotel in Swinemünde oder lieber am Walchensee?

RATGEBER | Das perfekte Urlaubsziel für den wohlverdienten Familienurlaub zu finden, ist manchmal gar nicht so leicht. Dem stressigen Alltag zwischen Kinderbetreuung und Job zu entfliehen, ist für viele Paare immens wichtig, und den Kleinen zeigt man schließlich so die weite Welt. Doch welche Urlaubsziele sind besonders familienfreundlich? Swinemünde an der malerischen Ostsee, gelegen an der Deutsch-Polnischen-Grenze, besticht durch das raue Meeresklima. Der in den Alpen gelegene Walchensee mit Hotels, die zum Relaxen einladen, steht dabei in direkter Konkurrenz.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.01.2024

Immobilien als Teil der Altersvorsorge: Effektive Strategien für private Investoren

RATGEBER | In einer Ära, in der traditionelle Altersvorsorgemodelle an ihre Grenzen stoßen und die Realzinsen auf Sparbücher bei hoher Inflation negativ bleiben, gewinnen Immobilieninvestitionen zunehmend an Bedeutung für private Anleger. Angesichts der Unsicherheiten auf den Aktienmärkten bieten Immobilien eine attraktive Möglichkeit, ein stabiles Einkommen im Ruhestand zu generieren und das Vermögen vor Inflation zu schützen. Allerdings verlangt der Einstieg in Immobilieninvestitionen mehr als eine grundlegende Marktkenntnis; eine strategische Herangehensweise und gründliche Analyse sind unerlässlich.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.01.2024

Schwaches Bartwachstum - was hilft?

RATGEBER | Für viele Männer ist ein voller, kräftiger Bart, ein Zeichen von Männlichkeit und Stärke. Allerdings ist das natürliche Bartwachstum von Person zu Person unterschiedlich und nicht jeder kann sich leicht einen dichten Bart wachsen lassen. In diesem Ratgeber gehen wir auf verschiedene Methoden und Mittel ein, die das Bartwachstum unterstützen können. Von speziellen Nahrungsergänzungsmitteln bis hin zu Pflegetipps und Lebensstiländerungen – hier finden Sie umfassende Informationen, um Ihr Bartwachstum effektiv zu fördern. Weiterhin werden wir auch auf häufige Herausforderungen und Lösungsansätze eingehen, die Ihnen helfen können, etwaige Hindernisse beim Bartwachstum zu überwinden und Ihr Ziel eines gesunden Bartes zu erreichen.


Region | Nachricht vom 21.01.2024

Effizient und umweltschonend: richtig heizen mit Holz - Kostenloser Vortrag

Angesichts steigender Energiepreise und wachsender Versorgungsängste haben sich im vergangenen Jahr viele Menschen für Kaminöfen oder Holzherde entschieden. Aber wie kann man aus Brennholz die meiste Energie herausholen und dabei die Umwelt so wenig wie möglich belasten?


Region | Nachricht vom 21.01.2024

FVR ehrt Fußball-Ehrenamtler: Ein besonderer Tag des Ehrenamts 2023

Der Fußballverband Rheinland feiert sein 75-jähriges Bestehen mit einer besonderen Ehrung für verdiente Ehrenamtler und Schiedsrichter. Unter den Ehrengästen des "Tag des Ehrenamts" war auch Fußballlegende Rudi Völler, was der Veranstaltung eine besondere Bedeutung verlieh.


Region | Nachricht vom 21.01.2024

Erfolgreiche Suchaktion in Willingen: Vermisster Mann gefunden und versorgt

Ein 38-jähriger Mann war seit dem Sonntagnachmittag (21. Januar) im Bereich der Fuchskaute spurlos verschwunden. Die Polizeiinspektion Westerburg konnte eine hilflose Lage des Mannes in der Kälte nicht ausschließen. Im Zuge umfangreicher polizeilicher Suchmaßnahmen konnte der Vermisste zum Glück aufgefunden werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.01.2024

Buchtipp: "Wie man den Geistesblitz findet" von Tom Moog

Der Autor kommt selbst aus der Kreativ-Branche. Der studierte Diplom-Designer arbeitete in verschiedenen Werbeagenturen, bevor er seine eigene Agentur gründete, die er 30 Jahre lang in Koblenz leitete. Derzeit ist Tom Moog als Marken-Berater aktiv. Seine beruflichen Erfahrungen gibt der Westerwälder auch in Vorträgen weiter.


Kultur | Nachricht vom 21.01.2024

Aufstrebende Schlagersängerin Lisa Heider aus Dreisbach räumt Preise ab.

Ein echter Newcomer aus Dreisbach: Die 26-jährige Lisa Heider aus Dreisbach (Westerwald) macht mit ihrer Leidenschaft für den Gesang von sich reden. Als Altenpflegerin in einem Seniorenheim tätig, hat sie ihr Hobby zum Singen erfolgreich in die Musikindustrie hinein transportiert. Wie in ihrem Lied hat es "Boom" gemacht.


Region | Nachricht vom 20.01.2024

"Wäller Helfen Heartbeat" zugunsten ambulanter Kinderhospiz-Arbeit im Westerwald

Die Westerwälder Künstler der Bands "The Kolbs" und "Max Is Alright" sowie die Einzelkünstler Steffen Labuda, Sascha Ax und Mirko Santocono haben sich zusammengetan, um ein Jahr lang bei jedem Auftritt Spenden für den Förderverein für ambulante Hospizarbeit im Westerwald zu sammeln.


Region | Nachricht vom 20.01.2024

Finanzstaatssekretär Dr. Stephan Weinberg erfreute Montabaur und Welschneudorf

Zurzeit ist überall die Rede von Politikverdrossenheit, davon war am Freitag (19. Januar) in Montabaur und Welschneudorf nichts zu verspüren. Ganz im Gegenteil, Finanzstaatssekretär Dr. Stephan Weinberg wurde mit offenen Armen empfangen. Ganz uneigennützig war das jedoch nicht, denn er hatte Förderbescheide des Ministeriums für Finanzen des Landes Rheinland-Pfalz über mehrere Millionen Euro im Gepäck.


Region | Nachricht vom 20.01.2024

Warm wohnen im Wällerland: Alles, was man zum Heizungsgesetz wissen muss

Das Gebäudeenergiegesetz des Bundes, häufig einfach Heizungsgesetz genannt, hat für viele Diskussionen und einige Verwirrung gesorgt. Was wirklich drin steht, wie es gemeint ist und wie man überhaupt in Zukunft am günstigsten, nachhaltigsten und sinnvollsten im Westerwald heizt, wollen die Grünen im Wällerland klären.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.01.2024

Orangefit verändert die Fitnesswelt

ANZEIGE | Im Zuge einer zunehmend gesundheitsbewussten Gesellschaft rückt Orangefit in den Mittelpunkt des Interesses. Als Pionier im Bereich der Fitnessernährung hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, mit seinen innovativen, pflanzlichen Produkten einen wesentlichen Beitrag zu einer fitteren und gesünderen Welt zu leisten. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung von nachhaltigen, umweltfreundlichen Nahrungsergänzungsmitteln, die nicht nur den individuellen Bedürfnissen von Sportlern und aktiven Menschengerecht werden, sondern auch einen positiven Einfluss auf die allgemeine Gesundheit haben.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.01.2024

Viel Stress bekämpfen: Diese Tipps und Strategien helfen dabei

RATGEBER | Stress hat viele Facetten - alle davon typischerweise negativ. Wer unter starkem Stress leidet, verringert seine eigene Lebensqualität, wird mitunter Symptome wie Schlaflosigkeit oder Herzrasen bemerken oder klagt über Magen-Darm-Probleme. Gründe, um Stress proaktiv anzugehen und zu reduzieren, gibt es genügend - im Hier und Jetzt ebenso wie perspektivisch.


Region | Nachricht vom 19.01.2024

Kinderschutzbund Westerwald schafft niederschwellige Angebote

Auch im Schuljahr 2022/2023 boten die Pädagogischen Mitarbeiterinnen des Kinderschutzbund (DKSB) Westerwalds ganz niedrigschwellig Kindern, aber auch deren Eltern Beratung und Hilfe in den Schulen der Verbandsgemeinden Selters, Montabaur und Höhr-Grenzhausen an.


Region | Nachricht vom 19.01.2024

Jagdpächter im Höhr-Grenzhausener Wald von Quad-Motorrad-Fahrern niedergeschlagen

Am Donnerstag (18. Januar) gegen 16.30 Uhr hielt der zuständige Jagdpächter ausgangs des oberen Waldweges an der Sportanlage Im Flürchen in Höhr-Grenzhausen einen Quad-Fahrer an, um diesen für seine Fahrt im Wald zur Rede zu stellen. Das Aufeinandertreffen endete für den Jäger mit diversen Prellungen. Die Polizei sucht nach dem Täter.


Region | Nachricht vom 19.01.2024

Westerwaldwetter: Wechsel zu Sturm, Regen und Tauwetter

Von Norden her kommt aktuell kalte Polarluft in den Westerwald. Allmählich baut sich Hochdruckeinfluss auf und sorgt bis Sonntagmittag für ruhiges Winterwetter, das zum Rodeln, Skifahren und zum Wandern einlädt. In der Nacht zu Montag soll es deutlich wärmer werden und regnen. Montagmorgen besteht zunächst Glatteisgefahr. In der kommenden Woche wird Hochwasser ein Thema sein.


Region | Nachricht vom 19.01.2024

AKTUALISIERT: Scheunenbrand in Girod weitete sich auf Wohnhaus aus

Der Vollbrand einer Scheune in Girod hielt Einsatzkräfte der Feuerwehr am Freitagmittag (19. Januar) auf Trab. Das Feuer zerstörte auch große Teile des angrenzenden Wohnhauses. Die Brandursache ist auf "menschliches Fehlverhalten" zurückzuführen, so die Polizei. Entgegen anderslautender Meldungen kam durch den Brand keine Person zu Schaden.


Region | Nachricht vom 19.01.2024

Baum verursacht Stromausfall in Limbach und Umgebung

Am Freitag, 19. Januar, kam es in mehreren Orten um Limbach zu einem knapp zweistündigen Stromausfall. Ursache war ein Baum, welcher bei Limbach in eine Freileitung gestürzt war.


Region | Nachricht vom 19.01.2024

Stegskopf - Ein artenreiches Paradies, das endlich Naturschutzgebiet werden soll

Ein grünes Paradies für bedrohte Vogelarten – das Nationale Naturerbe Stegskopf erweist sich als idyllisches Brutgebiet. Die DBU Naturerbe präsentiert erfreuliche Zahlen aus ihrem Brutvogelmonitoring, doch die Naturschutzinitiative e.V. (NI) mahnt: Der Stegskopf muss endlich den Schutzstatus als Naturschutzgebiet erhalten.


Vereine | Nachricht vom 19.01.2024

Verein "Wäller Helfen" unterstützt Behindertenarbeit mit 5000 Euro

Ende des vergangenen Jahres hat der Verein "Wäller Helfen" eine Weihnachtsverlosung mit hochwertigen Preisen veranstaltet, mit der Absicht, die Erlöse den Bewohnern der Gemeinnützige Gesellschaft für Behindertenarbeit (GFB) zugutekommen zu lassen. Sie hatten den Wunsch eines großen Sommerfestes in diesem Jahr geäußert.


Kultur | Nachricht vom 19.01.2024

Dichterlesung mit Heiner Feldhoff in der Musikkirche Ransbach-Baumbach

Die Musikkirche in Ransbach-Baumbach lädt am Samstag, 3. Februar, zu einer besonderen Dichterlesung mit dem Schriftsteller Heiner Feldhoff ein. Gemeinsam mit Claudia Schwamberger liest der Autor aus seinem Werk "Pauline Leicher oder die Vernichtung des Lebens".


Kultur | Nachricht vom 19.01.2024

Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen zeigt Werke von Akio Takamori

Das Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen präsentiert in Kooperation mit dem Kunstforum Solothurn vom 26. Januar bis 7. April die Ausstellung "Akio Takamori. Rücksicht". Der japanische Künstler zeigt sich als poetischer Vermittler in einer zunehmend polarisierten Gesellschaft.


Kultur | Nachricht vom 19.01.2024

Benefizkonzert in Alsbach - 1000 Euro für die Orgel

Mehr als 150 Zuschauer haben in Alsbach ein mitreißendes Konzert des Ensembles Santo CHORazón erlebt. Der musikalische Abend hat nicht nur den Gästen in der Evangelischen Kirche gutgetan: Der Erlös des Benefizkonzerts von mehr als 1000 Euro fließt in die Renovierung der Alsbacher Kirchenorgel.


Region | Nachricht vom 18.01.2024

Hachenburger Pils-Cup 2024 geht in die nächste Runde

ANZEIGE | Er ist aus dem Fußballkalender in Rheinland-Pfalz nicht mehr wegzudenken und hat sich seit seiner Erstaustragung 1992 zu einem der größten Hallenfußballturniere des Landes entwickelt: Immer am letzten Wochenende im Januar findet der Hachenburger Pils-Cup statt. Die 31. Auflage wird dieses Jahr vom 26. bis 28. Januar ausgetragen.


Region | Nachricht vom 18.01.2024

Bildungsminsterium RLP: Bedarf an frühkindlicher Betreuung ist gestiegen

Fast 30.000 Betreuungsplätze und 12.500 pädagogische Fachkräfte mehr gibt es in den rheinland-pfälzischen Kitas seit 2012. Das ist ein Plus von knapp 20 Prozent an Plätzen und mehr als 50 Prozent beim pädagogischen Personal. Trotz dieses massiven Wachstums ist eines noch schneller gestiegen als neu gebaute Plätze: der Bedarf nach einer guten frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung.


Region | Nachricht vom 18.01.2024

Naturschutzjugend bildet Betreuer für Kinder- und Jugendaktivitäten aus

Die Naturschutzjugend (NAJU) im NABU Rheinland-Pfalz bietet auch in diesem Jahr eine Ausbildung mit dem Schwerpunkt Natur- und Umweltpädagogik an, die zur Betreuung von Kinder- und Jugendaktionen im Verein befähigen. Das Seminar wird nach den Standards der bundesweit anerkannten JugendleiterInCard (Juleica) durchgeführt.


Region | Nachricht vom 18.01.2024

Bands und Musiker für die "Fête de la Musique" in Bad Marienberg gesucht

Der 21. Juni ist nicht nur der Tag der Sommersonnenwende, sondern seit letztem Jahr auch der Tag der Fête de la Musique in Bad Marienberg. Gesucht werden Musiker aller Stilrichtungen, egal ob Amateur oder Profi. Die Veranstalter möchten zusammen mit den Besuchern tanzen und singen, um das Fest der Musik gebührend zu feiern.


Region | Nachricht vom 18.01.2024

Große Kindersitzung der TSG Westerwald-Mittelrhein in Selters

Die TSG Westerwald-Mittelrhein 2003 der Stadt Selters startet am Sonntag, 21. Januar, mit ihrer großen Kindersitzung in der Festhalle in Selters. Beginn ist um 14.11 Uhr mit ihren eigenen aktiven Gruppen und Solisten, aber auch viele befreundete Vereine haben ihre Teilnahme an der Veranstaltung zugesagt.


Region | Nachricht vom 18.01.2024

Große Nachfrage bei der Aktion "Bäume für Bürger" der VG Montabaur

Mit der Ausgabe der Bäume an die Bürger ging die Aktion "Bäume für Bürger" zu Ende - fürs Erste. Wegen der großen Nachfrage prüft die Verbandsgemeinde (VG) Montabaur eine Neuauflage für 2024. Insgesamt 81 Bäume haben seit dem letzten Wochenende neue Besitzer und werden auf deren privaten Grundstücken gepflanzt.


Region | Nachricht vom 18.01.2024

Worauf bei der Verkehrssicherheit geachtet werden sollte: Winterreifen sind Pflicht

Aktuell sorgen Glatteis, Schneematsch und Nebel für schlechte Verhältnisse auf rheinland-pfälzischen Straßen - eine Herausforderung für alle Autofahrer. Wer jetzt kein wintertaugliches Fahrzeug führt, gefährdet sich und andere. Die Polizei Rheinland-Pfalz gibt daher Tipps, worauf es in den Wintermonaten ankommt.


Region | Nachricht vom 18.01.2024

Naturnahes Imkern lernen im Westerwald

Die Kunst des Imkerns erfreut sich großer Beliebtheit und wird in Zeiten des wachsenden Umweltbewusstseins immer wichtiger. Der gemeinnützige Verein Mellifera e. V. bietet daher ab dem 16. März einen Kurs für angehende Imker an, der sich auf eine naturnahe Bienenhaltung konzentriert.


Politik | Nachricht vom 18.01.2024

Neujahrsempfang der CDU Westerburg: Optimistisch die Zukunft angehen

Mit Zuversicht und Optimismus gehen die Christdemokraten in die nächsten Monate. Der Vorsitzende des rheinland-pfälzischen Gemeinde- und Städtebundes, Bürgermeister Aloysius Söhngen, beleuchtete beim Neujahrsempfang unter dem Thema "Vom Geist der Zeit" die Rahmenbedingungen heutiger und zukünftiger kommunalpolitischer Arbeit.


Region | Nachricht vom 17.01.2024

Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz fordert Elementarversicherungsschutz für alle

Dauerregen hat vielerorts in Deutschland Flüsse und Bäche über die Ufer treten lassen. Aufgrund des Klimawandels muss damit gerechnet werden, dass solche Extremwetterereignisse zunehmen werden. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz erneuert daher ihre Forderung nach einer Pflichtversicherung gegen Elementarschäden.


Region | Nachricht vom 17.01.2024

Als Betreuer bei der Sportjugend - noch Interessenten gesucht

Die neuen Sportjugend-Betreuer starten Ende Februar mit der Ausbildung und freuen sich bereits auf die Begleitung der Ferienfreizeiten im Sommer. Die Betreuerteams planen die Ferienaktionen ausschlaggebend mit, gestalten diese und führen sie durch. Noch werden weitere Mitarbeiter gesucht.


Region | Nachricht vom 17.01.2024

Autofahren auf glatten Straßen: Gut vorbereitet den Stresslevel senken

Glatteis und Schnee drohen am Mittwoch und Donnerstag auf den Straßen. Wer kann, sollte das Auto also besser stehen lassen. Wer trotzdem los muss, kann mit der richtigen Ausrüstung fürs Auto und einem angepassten Fahr- und Bremsverhalten trotz widriger Straßenverhältnisse für eine entspannte Fahrt sorgen.


Region | Nachricht vom 17.01.2024

Neue Selbsthilfegruppe in und um Koblenz zum Thema Hautkrebs

Für Koblenz und Umgebung wird sich am 20. März die "Selbsthilfegruppe Hautkrebs Mittelrhein" gründen. Diese Selbsthilfegruppe ist für diejenigen gedacht, die in letzter Zeit an Hautkrebs erkrankt sind und Kontakt zu Gleichbetroffenen suchen. Angehörige sind ebenfalls willkommen.


Region | Nachricht vom 17.01.2024

KHDS-Geschäftsführer im Amt der rheinland-pfälzischen Krankenhausgesellschaft bestätigt

Der Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses Dierdorf/Selters (KHDS) Guido Wernert ist in seinem Amt als stellvertretendes Vorstandsmitglied der Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz (KGRP) bestätigt worden. In der Mitgliederversammlung Ende Dezember wurde Wernert einstimmig für die Amtsperiode 2024/2025 wiedergewählt.


Region | Nachricht vom 17.01.2024

Gebackener Rauchkäse mit gefüllter Birne und Curry-Blumenkohl-Reis

Wie paniertes Schnitzel, gebackener herzhafter Käse zusammen mit saftig-süßer Birne und pikantem Curry-Blumenkohlreis ergibt ein leckeres Gericht. Auch Kinder lieben kräftigen Schnittkäse, wenn er mit einer knusprigen Panade gebacken wird. Blumenkohlreis ist schnell gemacht, gesund und eine tolle Low Carb Alternative zu Reis. Eine tolle Beilage sind mit Gelee gefüllte Birnenhälften.


Region | Nachricht vom 17.01.2024

Dekanatsband präsentiert moderne geistliche Lieder zum Mitsingen

"Singt Gott ein Lied vom Leben" - das ist das Motto des Mitsingkonzerts der Band "Beziehungsweise" am Sonntag, 21. Januar, in der Evangelischen Kirche Bad Marienberg. Mit dem musikalischen Abend setzt die Band des evangelischen Dekanats Westerwald ihre Reihe "Liederfeste - neue geistliche Lieder zum Mitsingen und Entdecken" fort.


Region | Nachricht vom 17.01.2024

Stricken für den guten Zweck: 350 Euro Spende gehen an das Hospiz St. Thomas in Dernbach

In feierlichem Rahmen fand zu Beginn dieses Jahres die Spendenübergabe des Erlöses aus dem Verkauf der handgefertigten Strickwaren von Brigitte Normann und ihrer Mitstreiterin statt. Die beiden engagierten Damen hatten am 9. Dezember auf dem Adventszauber in Staudt ihre selbstgemachten Strickwaren für einen guten Zweck verkauft.


Region | Nachricht vom 17.01.2024

Landesweite ÖPNV-Streiks am Donnerstag und Freitag: ver.di stellt Ultimatum

In einem weiteren Schritt im Tarifkonflikt zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Vereinigung der Arbeitgeberverbände Verkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz e.V. werden die landesweiten Streiks im öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) am 18. und 19. Januar fortgesetzt. Ver.di hat ein Ultimatum bis zum 29. Januar gestellt und droht mit einer Urabstimmung, sollten keine verhandlungsfähigen Angebote seitens der Arbeitgeber vorliegen.


Politik | Nachricht vom 17.01.2024

Westerwälder AfD-Verbände laden zum Neujahrsempfang in Puderbach

Die Westerwälder AfD-Verbände in den Landkreisen Neuwied, Altenkirchen, Westerwald, Rhein-Lahn und Mayen-Koblenz laden zum gemeinsamen Neujahrsempfang am 26. Januar. Die Veranstaltung findet um 19 Uhr in Gemeinschaftshaus am Sportplatz in Puderbach im Landkreis Neuwied statt.


Vereine | Nachricht vom 17.01.2024

Bauern- und Winzerverband zum Bauernprotest in Berlin: "Wir können Demokratie!"

Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes (BWV) Rheinland-Nassau, Michael Horper, zeigt sich beeindruckt vom Protest der Landwirte aus allen Regionen Deutschlands. Auch aus dem Verbandsgebiet des BWV Rheinland-Nassau waren etliche Landwirte aufgebrochen, um rechtzeitig zur Kundgebung in Berlin zu sein.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.01.2024

Beste VPN Anbieter mit monatlicher Kündigung und ohne Abo: Unsere Top5

ANZEIGE | Es gibt verschiedene Gründe, ein VPN zu nutzen, aber am einfachsten ist es, wenn du dich nicht auf ein langes Abo einlassen musst, sondern beim Anbieter monatlich kündigen kannst oder noch besser gar kein Abo dafür abschließen musst.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.01.2024

Die Suche nach dem perfekten Gaming-Stuhl: Ein Ratgeber für Einsteiger

RATGEBER | Für Gamer zählt nicht nur der Nervenkitzel beim Spiel. Bei einer langen Spielesession kommt es außerdem auf einen bequemen Stuhl an. Der Sitzkomfort während des Spielens kann auch über Sieg und Niederlage entscheiden, denn wenn man unbequem sitzt, kann man sich nicht immer zu 100 % auf das Spielgeschehen konzentrieren. Ein guter Gaming-Stuhl ist ergonomisch gebaut, sodass er während des Spielens eine gesunde Haltung unterstützen und fördern kann. Wer auf der Suche nach der perfekten Ausstattung für das Gaming-Abenteuer ist, sollte sich daher unbedingt einen aktuellen Gaming-Stühle-Test entscheiden, um sorgfältig abwägen zu können, welcher Stuhl am besten für die eigenen Bedürfnisse geeignet ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.01.2024

HHC-Blüten auf dem Vormarsch: Die Zukunft pflanzlicher Wohlfühlprodukte

RATGEBER | In den letzten Jahren gab es einen regelrechten Boom rund um Hanf. Die verschiedenen Extrakte der Cannabispflanze werden als Alternativmedizin, Wohlfühlprodukte und in Form von Lebensmitteln auf dem Markt angeboten. Die Umsatzzahlen zeigen, dass die Nachfrage weiter steigt. Die Zukunft pflanzlicher Wohlfühlprodukte scheint damit gesichert zu sein.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.01.2024

Geeignete Identitätsprüfung beim Glücksspiel – von der Kommission für Jugendmedienschutz akzeptierte Anbieter

RATGEBER | Seit dem Jahr 2021 darf von Deutschland aus legal an Glücksspielen teilgenommen werden. Dafür hat der neue Glücksspielstaatsvertrag gesorgt, der am 01. Juli in Kraft trat. Damit Gäste der Online Spielotheken vor den Gefahren des Spiels mit echten Geldeinsätzen bestens geschützt werden, müssen Glücksspielanbieter viele Maßnahmen ergreifen.


Region | Nachricht vom 16.01.2024

Ski-Club Wissen: Heute (16. Januar) startet die Skisaison am Skihang in Wissen

Darauf haben die Wintersportler sehnsüchtig gewartet: frostige Temperaturen und reichlich Natur-Neuschnee. Bei besten Pistenverhältnissen geht heute (16. Januar) die Skisaison am Skihang des Skiclubs in Wissen los. Der Liftbetrieb startet ab 15 Uhr und auch die gemütliche Brandeck-Hütte mit Ausblick auf den Skihang ist geöffnet.


Region | Nachricht vom 16.01.2024

Unwetterwarnung für den Westerwald - massive Schneefälle und Glatteis drohen

Das Wetter im Westerwald wird am Mittwoch, dem 17. Januar richtig spannend. Es zieht ein neues Tief über die Mitte Deutschlands. Von Süden kommt deutlich mildere Luft heran. Von Norden her bleibt die eingeflossene Kaltluft erhalten. An dieser Luftmassengrenze kann es heftige Schneefälle bis zu 40 Zentimeter Höhe, gegebenenfalls auch massiven Regen geben. Sehr wahrscheinlich wird diese Grenze über dem Westerwald liegen.


Region | Nachricht vom 16.01.2024

Landesmusikgymnasium wird Teil der Initiative "Schule der Zukunft"

Das Landesmusikgymnasium wurde kürzlich in den Kreis der "Schulen der Zukunft" aufgenommen. Es ist damit eine von 50 Schulen aus ganz Rheinland-Pfalz, die sich den Herausforderungen und exponentiellen Entwicklungen unserer Zeit stellen, um das Lernen und Arbeiten von Schülern im 21. Jahrhundert neu zu gestalten.


Region | Nachricht vom 16.01.2024

Bonn: Mit gestohlener Debitkarte Geld abgehoben - Wer kennt die Personen?

Zwei unbekannte Männer und eine unbekannte Frau werden verdächtigt, am 25. und 26. November 2023 in Bonn, Duisburg und Köln mehrere Verfügungen mit einer gestohlenen Debitkarte durchgeführt zu haben. Diese hatte einer der Männer zusammen mit der Frau am 25. November gegen 10.30 Uhr einem 90-Jährigen in einer Bankfiliale in Bonn-Bad Godesberg gestohlen.


Region | Nachricht vom 16.01.2024

Löschgruppe aufgelöst - Die Freiwillige Feuerwehr Niedererbach ist Geschichte

"Niemals geht man so ganz - irgendwas von mir bleibt hier." Die Zeilen aus Trude Herrs Lied bringen die Stimmung beim letzten Treffen der Freiwilligen Feuerwehr Niedererbach im Dorfgemeinschaftshaus auf den Punkt. Die Feuerwehrleute selbst hatten um Auflösung der Löschgruppe zum Ende des vergangenen Jahres gebeten, weil es nicht mehr genügend Frauen und Männer im aktiven Dienst gibt und sich - trotz aller Bemühungen - keine neuen Feuerwehrleute finden ließen.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.01.2024

IHK Koblenz lädt zur Europa-AHK-Beraterlounge am 6. Februar ein

Aufgrund der diesjährigen Europawahl ist "Europa" ein Schwerpunktthema des Veranstaltungsprogramms des Fachbereichs International der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz. Mitgliedsunternehmen soll so die Möglichkeit geboten werden, ihre Geschäftsoptionen innerhalb Europas auszuloten und ihre Fragen zum Auslandsgeschäft zu klären.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.01.2024

Neuer Zertifikatslehrgang der IHK-Akademie fördert nachhaltiges Unternehmensmanagement

Die IHK-Akademie Koblenz stellt einen innovativen Lehrgang vor, der Führungskräfte und Entscheidungsträger auf dem Weg zu nachhaltigem Unternehmensmanagement unterstützt. Der "Manager für Ressourceneffizienz (IHK)" bietet einen ganzheitlichen Ansatz, um Unternehmen dabei zu helfen, ihre Ressourcennutzung zu optimieren und Kosten zu senken.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.01.2024

HwK Koblenz: Ehrennadeln an wertvolle Stützen des Handwerks verliehen

Es ist jedes Jahr aufs Neue ein besonderer Moment, wenn die Handwerkskammer (HwK) Koblenz ihre Ehrennadeln verleiht. Sie zeichnet damit die wertvollen Stützen des Handwerks aus - die Menschen also, die ehrenamtlich jenseits ihres Berufsalltags dafür sorgen, dass der Nachwuchs mit Euphorie und Akribie bei der Sache ist. Zu den Ausgezeichneten gehören auch ein Puderbacher, ein Rüscheider und ein Koblenzer.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.01.2024

Klage auf Schadenersatz eines Anlegers gegen die depotführende Bank

Haftet die depotführende Bank für Verluste eines Anlegers durch Wertpapiertransaktionen mit Aktien der Wirecard AG? Diese Frage hatte die 3. Zivilkammer des Landgerichts Koblenz zu beantworten. Das Urteil ist gefallen, aber noch nicht rechtskräftig.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.01.2024

Einfluss der Technologien auf unseren Alltag

RATGEBER | Es ist schon erstaunlich, wie sehr uns die moderne Technologie in allen Bereichen unseres Alltags fasziniert und fesselt. Besonders in den vergangenen drei Jahrzehnten hat sich die Technologie so rasant entwickelt, dass wir ihr kaum noch hinterherkommen können. Sie ist Teil des Ganzen und vor allem unseres Lebens und mittlerweile hat sie sogar viele Dinge und Bereiche unseres Lebens vollständig übernommen. Der PC allein zu Hause mit dem WLAN-Router ist schon Schnee von gestern, wenn man nur in diesem Bereich schon an die fortschreitende Technik denkt.


Region | Nachricht vom 15.01.2024

"Ostern früher" im Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg

Vom 14. Februar bis 28. März können Kindergruppen im Landschaftsmuseum Westerwald auf Entdeckungsreise gehen, wie Ostern vor über 100 Jahren gefeiert wurde. Bei dem beliebten Mitmachprogramm erleben sie eine kindgerechte Führung durch das Museumsdorf mit Eiersammeln, Legenestern und zahlreichen Redensarten rund ums Ei.


Werbung