Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 40106 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402


Region | Nachricht vom 26.04.2014

Städtische Kinderspielplätze werden verbessert

Die vom CDU-Ortsvorsitzenden und Stadtbürgermeisterkandidaten Tobias Petry Anfang des Jahres gestartete Bürgerumfrage „Ihre Meinung ist uns wichtig“ zeigt erste Ergebnisse. Nach Initiative der CDU-Stadtratsfraktion sind Verbesserungen an den städtischen Spielplätzen in Arbeit.


Region | Nachricht vom 26.04.2014

Lebendige Stadt – zukunftsfähiger Westerwald

Kommunalpolitiker aus dem nördlichen Westerwald trafen sich, um über die Auswirkungen der CDU, FWG und FDP Mehrheitsentscheidung des Westerwälder Kreistages mit Blick auf die zusätzlichen verkaufsoffenen Sonntage im FOC in Montabaur zu beraten.


Region | Nachricht vom 26.04.2014

Erster Naturschutztag auf dem Stegskopf

Zum 1. Naturschutztag Stegskopf im zukünftigen Nationalen Naturerbe hoffen die Naturschutzverbände zahlreiche Gäste auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz begrüßen zu können. Am Samstag, 10. Mai, ab 11 Uhr wird der Naturschutztag begangen. Anmeldung erforderlich.


Blog | Nachricht vom 26.04.2014

Der Verlorene

Heute brauche ich besonders lange, um über den Titel hinaus in mein Thema zu finden. Eigentlich müsste es mir heute besonders leicht fallen, denn mein Thema ist so persönlich, wie es nur sein kann. Doch wahrscheinlich ist es genau das, was mich zögern lässt.


Region | Nachricht vom 25.04.2014

100.000 Euro Landeszuschuss für Friedhof in Westerburg

Der Landtagsabgeordnete und Stadtbürgermeister Ralf Seekatz teilt mit, dass das Innenministerium Rheinland-Pfalz aus dem Investitionsstock 2014 für die Sanierung und Ertüchtigung des Friedhofes in Westerburg (Hub) einen Zuschussbetrag zur Anteilsfinanzierung in Höhe von 100.000 Euro bewilligt hat.


Region | Nachricht vom 25.04.2014

Vortrag über Therapie für Menschen mit erworbener Hirnschädigung

Großen Anklang fand der überaus interessante Informations-Abend zu dem Thema „Die ambulante Neuropsychologische Therapie für Menschen mit erworbener Hirnschädigung“, zu dem die Selbsthilfegruppe Hirnaneurysma Wirges in das Hotel Paffhausen in Wirges eingeladen hatte.


Region | Nachricht vom 25.04.2014

Wölfe im Westerwald - Es wird ermittelt

(Aktualisiert) Dr. Frank Wörner, Sachverständiger des Landes Rheinland-Pfalz für Wölfe und Luchse, aus Gebhardshain teilte nach Sichtung der Fotoaufnahmen mit: Es sind keine Wölfe, die da in der Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Koblenz und der Polizeiwache Wissen zu sehen sind. Der AK-Kurier erreichte Dr. Wörner am frühen Freitagabend.


Region | Nachricht vom 25.04.2014

Leben und Wohnen im Alter – „Wahlverwandtschaften“ gesucht

Der SPD Bürgermeisterkandidat Karl Wilhelm Röttig konnte zu diesem brisanten Thema niemand geringeren als den rheinland-pfälzischen Minister für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie Alexander Schweitzer im Hachenburger Vogtshof begrüßen.


Region | Nachricht vom 25.04.2014

Der Spion am Körper – Fluch und Segen von Smartphones

Smartphones, heute ein - insbesondere für Jugendliche und junge Menschen - nicht mehr wegzudenkender ständiger Begleiter in allen Situationen. Und praktisch allemal: Mal eben schnell mit der besten Freundin oder Freund verabredet oder die nächste Busverbindung geprüft.


Region | Nachricht vom 25.04.2014

Zukunftschancen auf vier Beinen – Fotos aus Nepal

Fotodokumentation in der Kreisverwaltung über ein Hilfeprojekt im Himalaya zeigt die Lebenswirklichkeit der Ärmsten - allein erziehende Mütter - in Nepal. Die Esel-Initiative ermöglicht Transporte, weibliche Rinder sorgen für Nahrung und Erlös aus den Milchprodukten.


Region | Nachricht vom 25.04.2014

Gründungsdirektor geht in den Ruhestand

Hartwig Scheidt führte das Ev. Gymnasium Bad Marienberg von der Gründung bis zum 1. Abitur. Mit der Schule ist für Scheidt ein Traum in Erfüllung gegangen, deshalb fällt ihm der Abschied schwer. In Zukunft will der Pensionär große Reisen unternehmen.


Kultur | Nachricht vom 25.04.2014

Schieß auf mich! - Theatervorstellung in Rothenbach

Auf Einladung der Gleichstellungsstelle des Westerwaldkreises in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der VG Westerburg gibt das "theater am werk" aus Koblenz ein einmaliges Gastspiel im Westerwald. Die Handlung ist rasant und amüsant.


Kultur | Nachricht vom 25.04.2014

Gregor Meyle - Hier spricht dein Herz

Gregor Meyle ist in aller Munde. Durch die Musik-Sendung 'Sing meinen Song - Das Tauschkonzert' wurde er bekannt. Gemeinsam mit seiner Band stellt der Ausnahme-Sänger im Zirkuszelt im Burggarten sein neues Album vor.


Region | Nachricht vom 24.04.2014

Endphase für Allgäu-Orient Rallye beginnt

Das Rallye-Team "Hachenburger Frischlinge" ist in der finalen Phase. Am 3. Mai geht es auf die Strecke, im Gepäck Hilfsgüter und Spenden. Aber auch in der Region gibt es jetzt schon Gewinner, die das Team bei der Aktion am 6. April ermittelte. So dürfen sich drei Personen auf einen Hubschrauberrundflug mit Reiner Meutsch freuen.


Region | Nachricht vom 24.04.2014

Graffiti-Kurs für Gehlerter Jugend

Workshop des SV Gehlert mit Künstler Semor: Unterstützt von der Westerwald Bank lernten 20 Kinder und Jugendliche den Umgang mit Graffiti-Farben und deren Verarbeitung. Zum Abschluss gestaltete er eine Wand im Gehlerter Jugendtreff.


Region | Nachricht vom 24.04.2014

Sperrung der Ortsdurchfahrt Wirges im Zuge der L 313

Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass die Ortsdurchfahrt Wirges im Zuge der L 313 ab Montag, den 5. Mai zur Sanierung der Fußgängerüberführung gesperrt wird.


Region | Nachricht vom 24.04.2014

Stonergy Walk – die neue Outdoorgymnastik

Bewegung und Natur neu erleben: Am Samstag, 3. Mai, findet in Höhr-Grenzhausen im Stadtteil Grenzau die Deutschlandpremiere der vielleicht neuen Trendsportart 2014 statt.


Region | Nachricht vom 24.04.2014

Zwei Verletzte bei Unfall

Durch Missachtung der Vorfahrt kam es am Mittwochnachmittag (23. April) zu einem folgenschweren Verkehrsunfall zwischen Niederelbert und Oberelbert. Dabei wurde ein18-jähriger Autofahrer in seinem Kraftfahrzeug eingeklemmt. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden.


Region | Nachricht vom 24.04.2014

Verliebtes Alpenroder Paar im Nachtcafé

Das SWR Fernsehen zeigt am Freitag, 25. April, um 22 Uhr die SWR-Talkshow Nachtcafé mit dem Thema "Die erste Liebe - unvergesslich", unter anderem mit Erich und Madeleine Schneider aus Alpenrod.


Region | Nachricht vom 24.04.2014

Blick in die Zukunft

Wie wird unser Alltag in der Zukunft aussehen? Woher kommt die Energie von morgen? Wie können wir bis ins hohe Alter gesund bleiben? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt der Ausstellung „Ideen 2020 – Ein Rundgang durch die Welt von morgen“ der Helmholtz-Gemeinschaft, die jetzt bei der Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) zu sehen ist.


Region | Nachricht vom 24.04.2014

Berthold Istel zum ehrenamtlichen Landessozialrichter ernannt

Vom Präsidenten des Landessozialgerichts Rheinland-Pfalz wurde Berthold Istel (60), Betriebsratsvorsitzender der Firma Röchling Sustaplast in Lahnstein, auf Vorschlag der IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), Bezirk Mittelrhein, für eine Amtszeit von fünf Jahren zum ehrenamtlichen Richter am Landessozialgericht in Mainz berufen.


Region | Nachricht vom 24.04.2014

„555 Schritte – Fit bis ins höchste Alter“ startet ins Jahr

Das Horbacher Insektenhotel ist Ziel am 9. Mai. Erbauer Heinz Koch und Revierförster Manfred Henkes werden das Objekt erläutern. Die 555 Schritte in Mainz am 29. April waren schnell ausgebucht. Bis November werden regelmäßige Gruppenspaziergänge mit Rahmenprogramm folgen.


Region | Nachricht vom 24.04.2014

Krach macht krank: kostenlose Hotline in Montabaur

Ob Straßenverkehr, Flugzeuge, Maschinen oder laute Musik: Lärm geht im wahrsten Sinne des Wortes auf die Ohren. Viele Versicherte müssen sich jährlich wegen einer lärmbedingten Schädigung des Innenohrs behandeln lassen. Deshalb schaltet die DAK in Montabaur zum „Tag gegen Lärm“ am 30. April eine Experten-Hotline. Die Mediziner beantworten am Telefon alle Fragen zum Thema und geben Tipps zum Schutz vor Krach. Das kostenlose Angebot gilt für Versicherte aller Kassen.


Region | Nachricht vom 24.04.2014

Ralf Seekatz als Bürgermeisterkandidat aufgestellt

CDU Westerburg stellt Stadtratsliste und Bürgermeisterkandidaten auf: Ralf Seekatz steht weiterhin als Stadtbürgermeister zur Verfügung. Mit bewährten erfahrenen Kandidaten und vielen jungen Bewerbern will die CDU in den wahlkampf ziehen.


Region | Nachricht vom 24.04.2014

Wettbewerb „Pioniergeist“ für Existenzgründer

Überzeugende, kreative und gut durchdachte Gründungskonzepte sind auch in diesem Jahr gesucht, wenn der Wettbewerb „Pioniergeist“ in eine neue Runde geht. Gefragt sind Personen, die im vergangenen oder laufenden Jahr ein Unternehmen in Rheinland-Pfalz gegründet haben oder 2014 den Schritt in die Selbstständigkeit gehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.04.2014

Turbo-Einkauf bei Lidl am Samstag

Am 14. April eröffnete die Lidl-Filiale in Bad Marienberg. Dort konnten die Kunden an einem Gewinnspiel teilnehmen. Jetzt gibt es für fünf Personen den Turbo-Einkauf spendiert, in drei Minuten dürfen sie den Einkaufswagen voll packen. Am Samstag, 26. April, 10 Uhr geht es los.


Region | Nachricht vom 23.04.2014

Stachelschwein neugierig auf die Welt

Wer meint, ein ausgewachsenes Stachelschwein zu sehen, muss nicht an seiner Wahrnehmungsfähigkeit zweifeln. Ein Tier dieser Gattung ist dem Neuwieder Zoo entlaufen. Die Begegnung ist für Menschen ungefährlich, denn Stacheltiere sind Fluchttiere.


Region | Nachricht vom 23.04.2014

Claudio Monteverdis Marienvesper in Hachenburg

In diesem Jahr erklingt zur Eröffnung des Kultursommers Rheinland-Pfalz die wohl berühmteste Marienkomposition des Frühbarocks in der katholischen Kirche zu Hachenburg: Claudio Monteverdis "Vespro della Beata Vergine".


Region | Nachricht vom 23.04.2014

Löwenbad muss weiter optimiert werden

„Öffentliche Schwimmbäder-Fässer ohne Boden?“, diese Frage stellten die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Westerwald und der CDU-Ortsverband Hachenburg bei einer Diskussionsrunde, zu der Thorsten Albrecht und CDU-Stadtbürgermeisterkandidat Tobias Petry begrüßen konnten.


Region | Nachricht vom 23.04.2014

Jahreshauptversammlung der Kleinkünstler Mons Tabor

Kultur ist für alle ein wichtiges Lebensmittel. Aber sie ist auch für die Wirtschaft als Standortfaktor zunehmend von Bedeutung. Seit nunmehr 27 Jahren setzt sich die Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. für diese beiden Aspekte des heimischen Kulturangebotes ein.


Region | Nachricht vom 23.04.2014

Ein Platz mit bewegter Geschichte

Info-Tour erläuterte den Wandel des Konrad-Adenauer Platzes im Laufe der Jahrhunderte. In alten Fotos wurde die wechselvolle Geschichte des Platzes festgehalten: Vom Amtmannsgarten über den Juxplatz bis zur Tiefgarage. Unklar ist noch die zukünftige Gestaltung.


Region | Nachricht vom 23.04.2014

Gemeinden sammeln Altkleiderspenden für Bedürftige

Schon seit Jahren setzen sich mehrere evangelische Gemeinden im Dekanat Bad Marienberg gemeinsam mit der Deutschen Kleiderstiftung für bedürftige Menschen im In- und Ausland ein. Um sie mit angemessener Kleidung zu versorgen, sammeln die Kirchengemeinden Kleiderspenden.


Kultur | Nachricht vom 23.04.2014

11. Künstlermesse „KUNST direkt“ zeigt Talente aus ganz RLP

„KUNST direkt“ präsentiert dieses Jahr wieder etablierte und junge Talente aus Rheinland-Pfalz in der Mainzer Rheingoldhalle. Fünf der Künstler und Künstlerinnen, die ihre Werke ausstellen, stammen aus der Region.


Region | Nachricht vom 22.04.2014

Mögliche Entlastung bei den geplanten Rastanlagen bei Girod

Der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis 205 Montabaur, Dr. Andreas Nick (CDU) hat in einem Schreiben an den neuen Bundesverkehrsminister Dobrindt um eine Überprüfung der laufenden Planungen für zusätzliche LKW-Parkplätze entlang der A3 zwischen dem Dernbacher Dreieck und der hessischen Landesgrenze im Bereich der Gemarkung Girod gebeten.


Region | Nachricht vom 22.04.2014

Mord an der Grillhütte: U-Haft für mutmaßlichen Täter

Die Staatsanwaltschaft Koblenz teilte mit, das ein 18-Jähriger dringend tatverdächtig ist, den Mord an einem jungen Mann in der Nacht zum Ostersonntag in Steinebach/Wied (Westerwaldkreis) begangen zu haben. Er konnte von der Polizei festgenommen werden und befindet sich in U-Haft. Weitere Erkenntnisse für die Öffentlichkeit gibt es derzeit nicht.


Region | Nachricht vom 22.04.2014

Themenwanderung im Stadtwald Dierdorf

Am Samstag, den 10. Mai findet die diesjährige Wanderung im Dierdorfer Stadtwald statt. Die naturkundlichen Wanderungen mit dem Forstamt Dierdorf erfreuen sich großer Beliebtheit. Nachdem in den letzten drei Jahren die Wälder in Elgert, Giershofen und Wienau erwandert wurden, wird in diesem Jahr der Brückrachdorfer Teil erwandert.


Vereine | Nachricht vom 22.04.2014

Osteoporose-Früherkennungsaktion

Zu einer zweitägigen Aktion zur Früherkennung von Osteoporose mit lädt der Verein "Osteoporose Prophylaxe und Früherkennung" nach Bad Marienberg ein. Neben Vorträgen gibt es das Angebot einer Knochendichte-Messung. Anmeldungen sind erwünscht.


Kultur | Nachricht vom 22.04.2014

Gruppe "Asja" tanzte in Bonn

Ein Auftritt im Brückenforum in Bonn beim 3. Oriental Festival der Gruppe "Asja" aus Hachenburg mit einer neuen Choreografie begeisterte das Publikum. Am 11. Mai sind die Tänzerinnen beim Freundschaftsfest in Wissen zu sehen.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

Vernetzungsstelle für Schulverpflegung besucht

Die Vernetzungsstelle für Kita- und Schulverpflegung in Montabaur ist für die Landkreise Altenkirchen, Neuwied und den Westerwaldkreis zuständig. Diese Vernetzungsstelle unterstützt Schulen und Kitas beim Aufbau und der Verbesserung der Verpflegungsangebote.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

Von der Shopping-Tour zur Schuldnerberatung

Im Rahmen einer neuen Veranstaltungsreihe "Westerwald-Dialog sozial" greift das Forum Soziale Gerechtigkeit ein Thema auf, das schon länger bekannt ist, aber selten öffentlich diskutiert wird. Die Überschuldung Jugendlicher steigt rasant - wie wirkt sich das aus?


Region | Nachricht vom 21.04.2014

Am 1. Mai Familienfest im Zoo Neuwied

Das alljährlich am 1. Mai stattfindende Familienfest im Zoo Neuwied ist ein tierisches Vergnügen für Besucher jeden Alters. Termin schon mal vormerken.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

Topthema: Ausbildung in Europa

Europa bietet viele Chancen in der Berufsausbildung. Nicht nur für Jugendliche auch für Firmen. Eine gemeinsame Informationsveranstaltung der Wirtschaftsförderungsgesellschaften dreier Landkreise, der IHKs, der Handwerkskammer und der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald informiert über das "Erasmus plus" Förderprogramm.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

Stadthalle verwandelt sich in "Ballermann 6"

Die legendäre Ballermann Party mit Mickie Krause kommt am 30. April nach Betzdorf. Dann verwandelt sich die Stadthalle in ein Strandparadies für die Partygäste. Höhepunkt wird der Auftritt von Mickie Krause sein. Eine VIP-Area wird eingerichtet, mit exklusivem Ambiente und Service. Tanz in den Mai mal anders.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

FWG vor Ort - Entwicklung der IGS Selters

Die Freie Wähler Gruppe Selters informierte sich bei Direktor Michael Nell und Jahrgangsstufenleiter Holger Wick über die aktuelle Entwicklung sowie die Zukunft der integrierten Gesamtschule in Selters.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

Facetten der Polizeiarbeit am Osterwochenende im Westerwald

So bunt wie eine Palette voller Ostereier waren die Polizeieinsätze im Westerwaldkreis am langen Osterwochenende. Unfälle, Körperverletzungsdelikte, Alkoholfahrten, Diebstähle, Sachbeschädigungen, Drogenmissbrauch, es war alles vorhanden. Dies zeigen die Berichte der PI Montabaur und Westerburg. Es wird aktualisiert, noch liegen nicht alle Berichte vor.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

Klangvolle Chorkonzerte zur Karwoche

Zwei große Chorkonzerte wurden von den Dekanaten in Alsbach und Montabaur veranstaltet. Das Ensemble aus dem Kammer- und dem Jugendchor sang klangvoll und harmonisch.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

19-Jähriger soll in Schmidthahn mit Messerstichen getötet worden sein

In Schmidthahn im Westerwaldkreis, einem zur Gemeinde Steinebach gehörenden Dorf, ist nach nicht offiziell bestätigten Informationen am Wochenende ein 19-Jähriger aus dem Ort durch Messerstiche ums Leben gekommen. Die Polizei gibt bisher keine Auskunft zu dem schrecklichen Ereignis.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

Kommunen und Land müssen Klimaschutz ernst nehmen

Der BUND dringt nach dem Weltklimarat-Bericht auf Sofortmaßnahmen zur CO2-Minderung in Rheinland-Pfalz. Auch die örtlichen Kommunalpolitiker müssen sich an ihren klimaschützenden Maßnahmen messen lassen.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

Gegen Baum geprallt - Fahrer starb im Krankenhaus

Ein 44-jähriger Autofahrer prallte kurz vor der Auffahrt zu B 49 bei Eitelborn gegen einen Baum. Er starb später im Krankenhaus an den Folgen der schweren Verletzungen. Die Unfallursache ist unklar, die Polizei Montabaur sucht mögliche Zeugen.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.04.2014

Hachenburger Pflastersteine - süß und lecker

Die Konditorei Klein am Alten Markt in Hachenburg bietet anlässlich des Stadtjubiläums Hachenburger Pflastersteine als süßes Naschwerk an. Eine pfiffige Marketingidee, die Stadtarchivar Jens Friedhoff von einer Tagung aus Kärnten mitbrachte.


Kultur | Nachricht vom 21.04.2014

Kunstpreis der Galerie im Uhrturm Dierdorf gewinnen

Galerie im Uhrturm Dierdorf schreibt in diesem Jahr wieder den Kunstpreis, der mit insgesamt 2.500 Euro dotiert ist, aus. Teilnehmen können alle Künstlerinnen und Künstler aus Rheinland-Pfalz und dem Bereich Bonn. Jetzt Bewerbungsunterlagen anfordern.


Region | Nachricht vom 20.04.2014

Fröhliche Osterfeiertage und viele bunte Ostereier

Wir wünschen den Lesern der Kuriere und unseren Anzeigenkunden ein schönes Osterfest und erholsame Tage. Ostern das Fest im Frühling hat viele Facetten, dazu gehört auch der berühmte Osterhase, der die bunten Eier versteckt. Und Schokoladen-Osterhasen hocken jetzt in jedem bunten Osternest.


Region | Nachricht vom 20.04.2014

Osterfeuer in Hundsangen geriet außer Kontrolle

Einen ruhigen Start in die Osterfeiertage hatten die Freiwilligen Feuerwehren in der VG Wallmerod nicht. In Bilkheim waren es zu scharf gebratene Koteletts, die den Alarm auslösten. In Hundsangen geriet das Osterfeuer außer Kontrolle und setzte Bäume und Unterholz des nahen Waldes in Brand.


Region | Nachricht vom 19.04.2014

Hachenburger Feuerwehrauto leistet gute Dienste in Nepal

Es ist im Grenzgebiet Nepals das einzige fahr- und dienstbereite Feuerwehrauto und hat schon mehr als 100 Einsätze gefahren. Das einstige Hachenburger Tanklöschfahrzeug ist ein Segen, wie der Bericht des Bürgermeisters aus Bharatpur zeigt.


Region | Nachricht vom 19.04.2014

Charity-Event hilft jungen Taifun-Opfern

Der Verein Charity-Event aus Hachenburg baut eine Schule auf den Philippinen wieder auf. Finanziert wird dies von den Erlösen mehrerer Veranstaltungen und der Unterstützung privater Spender.


Region | Nachricht vom 18.04.2014

Naturnahe Gestaltung des heimischen Gartens

Viele Gartenfreunde kamen zu dem Vortrag des NABU Hundsangen zum Thema Naturnahe Gartengestaltung mit einheimischen Stauden und Sträuchern in der Erich-Kästner Schule und erhielten hilfreiche Tipps und Anregungen für ihren Garten.


Region | Nachricht vom 18.04.2014

Deutsch-französische Freundschaft auf dem Rennrad

Die deutsch-französischen Freundschaft (l‘amitié franco-allemande) wird dieses Jahr mit einer Bretagne-Rundfahrt an Pfingsten und einer Regiotour in Rheinland-Pfalz weitergeführt. Neueinsteiger sind willkommen.


Region | Nachricht vom 18.04.2014

CDU Rennerod bei Stresstech

Vor der Kommunalwahl besuchten unter anderem Gerrit Müller und Dr. Andreas Nick das Unternehmen Stresstech. Die Pressemitteilung der CDU Rennerod beschreibt ihre Besichtigung.


Region | Nachricht vom 17.04.2014

Motorradfahren - Hobby genießen und unfallfrei ankommen

Mit dem schönen Frühlingswetter beginnt die Jahreszeit für die Motorradfahrer. Viele Zweiradfahrer freuen sich auf die nun beginnende Saison und die freien Tage, die man dem Hobby widmen kann. Das Polizeipräsidium gibt Tipps für sicheres Fahren auf zwei Rädern. Auch der Landesbetrieb Mobilität hat die Sicherheit der Motorradfahrer im Blick und weitere Maßnahmen an den Straßen zur Verbesserung der Sicherheit angebracht.


Region | Nachricht vom 17.04.2014

Stimmenwunder Hanna aus Neuwied battlet am Freitag

Wenn am Freitagabend (18.4.) bei „The Voice Kids“ gebattlet wird, ist die vierzehnjährige Hanna Michalowicz aus Neuwied dabei. Die Schülerin des Werner-Heisenberg-Gymnasiums hat es durch die Blind Editions ins nächst höhere Level geschafft und tritt dort in der Kategorie „Stimmenwunder“ im Team von Henning Wehland gegen Carlo aus München und Sahira aus der Schweiz an. Wir von den Kurieren haben vor der wichtigen Sendung mit der talentierten Neuwiederin gesprochen.


Region | Nachricht vom 17.04.2014

Bauplätze im Neubaugebiet „Gleichen“ stehen zum Kauf

Die Stadt Selters verkauft Bauplätze. Das künftige Neubaugebiet „Gleichen“ zählt 34 Bauplätze im Besitz der Stadt. Der Straßenbau wird voraussichtlich noch vor Ostern beginnen und voraussichtlich sechs Monate dauern.


Region | Nachricht vom 17.04.2014

Zwei Firmeneinbrüche im Industriegebiet- Polizei sucht Zeugen

Es wurden von unbekannten Tätern im Industriegebiet von Hof zwei benachbarte Firmen aufgesucht und in diese eingebrochen. Neben Geld aus einer Kassette, wurden u.a. ein Kaffeevollautomat, mehrere Tonnen Aluminium und ein Pritschenwagen gestohlen.


Region | Nachricht vom 17.04.2014

Große, illegale Müllentsorgung im Wald

In der Gemarkung Giesenhausen wurde von unbekannten Tätern eine große Menge Altreifen, Elektro- und Haushaltsmüll im Wald entsorgt. Die Polizei sucht Zeugen.


Region | Nachricht vom 16.04.2014

Brennende Waschmaschine löste Großalarm aus

Am Dienstag, 15. April, kurz vor 18 Uhr gab es Großalarm für fünf Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr. In Hundsangen war es zu einem Kellerbrand gekommen. Schnell war klar, eine Gefahr für die Bewohner bestand nicht, alle hatten das Haus rechtzeitig verlassen können.


Region | Nachricht vom 16.04.2014

IHK begrüßt juristische Aufarbeitung im Fall Podzun

Am Mittwoch (16.4.) ist vor dem Wirtschaftsschöffengericht Koblenz die Verhandlung gegen den ehemaligen Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz, Hans-Jürgen Podzun, zu Ende gegangen. Das Gericht verurteilte ihn wegen Steuerhinterziehung und Untreue zu einer Geldstrafe von 52.500 Euro.


Vereine | Nachricht vom 16.04.2014

Baum des Jahres gepflanzt

Seit 25 Jahren pflanzt der Westerwaldverein Bad Marienberg alljährlich den "Baum des Jahres" In diesem Jahr steht die Traubeneiche auf der Liste der selten gewordenen Baumarten. Offizielle Übergabe ist am 1. Mai.


Region | Nachricht vom 15.04.2014

Mündersbach plant Familienpark

Am alten Freibad in Mündersbach, heute ein Teich, soll ein Familienpark entstehen. Ortsbürgermeister Helmut Kempf hatte zur Ortsbesichtigung und um dem Antrag auf Fördermittel Nachdruck zu verleihen, MdL Hendrik Hering eingeladen und stellte die Pläne vor.


Region | Nachricht vom 15.04.2014

Ostern in Marienstatt

Die Veranstaltungen in der Abteil Marienstatt zu den Ostertagen findet auch in diesem Jahr mit vielen unterschiedlichen Messen statt. "Osterjubel in Blech" das Abteikonzert am Ostermontag, beginnt um 17 Uhr.


Region | Nachricht vom 15.04.2014

Waldritterprogramm mit vollem Erfolg

Das Kinderhaus Hachenburg veranstaltete ein Ritterprojekt für Kinder. Es gab eine Burgführung, eine schwierige Sumpfdurchquerung, ein spaßiges Schwertkampftunier mit anschließender Medaillenverleihung.


Region | Nachricht vom 15.04.2014

CDU Rennerod nominiert Kandidaten

Die CDU Rennerod wählte in der Mitgliederversammlung ihre Kandidaten. Stadtbürgermeisterkandidat Johannes Gerz und Verbandsbürgermeisterkandidat Gerrit Müller führen die Liste an.


Region | Nachricht vom 15.04.2014

Alljährliches Treffen der Einzelhändler

Traditionen müssen gepflegt werden – und so wurden die Einzelhändler der Stadt Hachenburg von der Verwaltung zu einem jährlichen Erfahrungsaustausch eingeladen. Die Verwaltung bot ihre Hilfe bei der Umsetzung neuer Ideen der Einzelhändler an.


Region | Nachricht vom 15.04.2014

Saisonstart im Erlebnisbad Herschbach

Seit Mitte März ist der Winterschlaf im Erlebnisbad Herschbach zu Ende und die Saisonvorbereitung in vollem Gange. Der Badespaß beginnt pünktlich zum 1. Maifeiertag und läutet damit die diesjährige Freibadsaison ein.


Region | Nachricht vom 14.04.2014

SPD Ortsverein wehrt sich gegen Zensur

Am Mittwoch, 16. April, findet eine Veranstaltung des SPD-Ortsvereins Buchfinkenland in Horbach statt. Der Termin wurde zur Veröffentlichung an die Medien geschickt. Nun wurde diese Ankündigung im Mitteilungsblatt der VG Montabaur nicht abgedruckt. Die SPD spricht von Zensur und wehrt sich, jetzt auch öffentlich.


Region | Nachricht vom 14.04.2014

Markus Hefner vermisst - Polizei bittet um Hilfe

Seit dem 4. April wird der 32-Jährige Markus Hefner aus Trier vermisst. Das Polizeipräsidium Trier und Koblenz bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zuletzt wurde er am Hauptbahnhof Koblenz gesehen, dies haben Ermittlungen ergeben.


Region | Nachricht vom 14.04.2014

Noch freie Plätze für Freiwilligendienste

Es sind noch Plätze für einen Bundesfreiwilligendienst und ein Freiwilliges Soziales Jahr in den Wohn- und Tagesförderstätten der Gesellschaft für Behindertenarbeit Hachenburg frei. Interessierte können sich an den Paritätischen Wohlfahrtsverband wenden.


Region | Nachricht vom 14.04.2014

Westerwälder Literaturtage mit Autor Wladimir Kaminer eröffnet

Mit allen Sinnen war die Auftaktveranstaltung der 13. Westerwälder Literaturtage in der Stadthalle Altenkirchen erlebbar – ganz nach dem diesjährigen Motto der Veranstaltungsreihe des Kultursommers Rheinland-Pfalz, die sich in diesem Jahr erstmals auch über die anliegenden Kommunen im Westerwaldkreis erstreckt. Gaststar: Wladimir Kaminer, der als Autor brillierte, aber auch mit seinen persönlichen Geschichten. Wunderschöne Tänze bot die Altenkirchener Tanzschule "Let´s Dance".


Kultur | Nachricht vom 14.04.2014

Die Magie keltischer Musik in der Kirche

Die Reihe "Weltmusik in alten Dorfkirchen" startet in diesem Jahr in Höhr-Grenzhausen am 11. Mai um 17 Uhr in der evangelischen Kirche. Der Kartenvorverkauf ist gestartet, auch für die Folgekonzerte kann man sich jetzt das Ticket sichern.


Region | Nachricht vom 12.04.2014

CDU-Fraktionen versagen Unterstützung

In einer gemeinsamen Presseerklärung der CDU-Fraktion im Verbandsgemeinde- und Stadtrat Bad Marienberg teilen die Christdemokraten mit, dass sie die vorgelegte Fortschreibung des Flächennutzungsplanes so nicht mehr unterstützen werden.


Region | Nachricht vom 12.04.2014

„Wer nichts tut macht mit“ – Bürgerurkunde für Zivilcourage

Als er am Abend des 7. Februar 2014 aus seiner Wohnung im Koblenzer Stadtteil Kesselheim drei Personen beobachtete, die sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen machten, schaute Kay Kruse nicht einfach weg, sondern verständigte umgehend die Polizei.


Region | Nachricht vom 11.04.2014

Hase versteckte sich vor Polizei

„Sachbeschädigung und Diebstahl eines Stallhasen“ war der ursprüngliche Tatbestand bei der Polizei Koblenz. Am Donnerstag (10.4.) meldete ein Anrufer den Beamten, dass in der vergangenen Nacht sein Balkon verwüstet und der Hase aus dem aufgestellten Stall gestohlen wurde.


Region | Nachricht vom 11.04.2014

"Historische Diamanten" im Bergbaumuseum

Das Bergbaumuseum in Herdorf-Sassenroth zeigt ab Karfreitag eine Ausstellung "Historischer Diamanten", Nacharbeiten aus Bergkristall des bekannten Edelsteinschleifers Rudolf Dröschel. Dazu gibt es die faszinierenden Geschichten und Legenden.


Region | Nachricht vom 11.04.2014

IHK Koblenz sieht viele Schulen in ihrem Bestand gefährdet

Fast jeder zweite Schulstandort im Bezirk der IHK Koblenz könnte mittelfristig in seinem Bestand gefährdet sein, weil Schüler fehlen. Das geht aus dem aktuell von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz veröffentlichten „IHK-Schulatlas“ hervor. Im Jahr 2020, so die IHK, gebe es 21.000 Schüler weniger geben als heute – das entspricht einem Rückgang um 14 Prozent.


Region | Nachricht vom 11.04.2014

Brand ging glimpflich aus

Am Donnerstagmittag wurden die Feuerwehren Niederahr und Meudt zu einem Brandeinsatz alarmiert. Ein Gartenüberstand aus Holz war in Brand geraten. Es ging glimpflich aus, das Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus wurde verhindert.


Region | Nachricht vom 11.04.2014

Jugendlicher wurde von betrunkenem Mann abgefüllt

Am Abend des 10. April, in der Zeit von 20 bis 22 Uhr kam es in Langenhahn zu zwei Fällen, an denen ein 62 Jahre alter Mann ohne festen Wohnsitz eine maßgebliche Rolle spielte.


Region | Nachricht vom 11.04.2014

Über Internet-Kontaktbörse in die Falle gelockt

Die Polizei Altenkirchen führt zur Zeit ein Ermittlungsverfahren gegen sieben junge Männer aus dem Bereich der VG Altenkirchen und Hachenburg, die Ende März einen vermeintlichen Pädophilen in die Falle lockten und ihn körperlich angriffen.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.04.2014

Neueröffnung beim Gross-Modehaus

Die Umbauarbeiten sind vorbei und im Kaufhaus Gross in Hachenburg strahlt das Modehaus in neuem Glanz. Auf rund 2500 Quadratmetern entstand ein attraktives Modegeschäft. Die offiziellen Glückwünsche von Stadt und Verbandsgemeinde gab es zur Neueröffnung.


Vereine | Nachricht vom 11.04.2014

Jugend bekommt neue Trikots

Die Jugend der Spielgemeinschaft Wienau / Marienhausen kann sich über einen neuen Satz Trikots freuen. Die jungen Fußballer strahlten, als sie das neue Outfit überstreifen durften.


Region | Nachricht vom 10.04.2014

Hebammen-Verband ruft zur Demo auf

Am 5. Mai ist internationaler Hebammentag, ab 12 Uhr soll in Mainz eine Demonstration stattfinden zu deren Teilnahme der Hebammen-Landesverband aufruft. Denn dieser Beruf ist in Gefahr, die Versicherungsprämien steigen ins Uferlose und ab 2015 gibt es in Deutschland keine Versicherungsgesellschaft mehr, die einen Berufshaftpflichtvertrag für Hebammen abschließt.


Region | Nachricht vom 10.04.2014

Marmer Bürger zeigen Flagge

In der Verbandsgemeinde Bad Marienberg gibt es viel „Wind“ gegen die vom Verbandsgemeinderat offen gelegte Fortführung des 5. Flächennutzungsplans. Auch der Bad Marienberger Stadtrat hat sich inzwischen einstimmig gegen die Ausweisung von Flächen auf der „Marienberger Höhe“ ausgesprochen und Einspruch eingelegt


Werbung