Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 38531 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386


Region | Nachricht vom 17.08.2013

Marina aus Höchstenbach schenkt Amerikanerin zweite Chance auf Leben

Vor zwei Jahren hatte sich Marina Welker als potenzielle Stammzellspenderin bei der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei registrieren lassen. Jetzt ermöglichte sie mit ihrer Stammzellspende einer Patientin aus den USA die lebensnotwendige Transplantation. Auch hier in der Region sind zwei Menschen dringend auf eine Stammzellspende angewiesen, um überleben zu können. Um dem jungen Mann aus Hachenburg und der zweifachen Mutter aus Raubach zu helfen, organisieren Familienangehörige, Freunde und Vereine Registrierungsaktionen in Hachenburg, Raubach und Wittgert.


Kultur | Nachricht vom 17.08.2013

Kulturforum Bendorf bot Opern- und Operettenarien

In seiner sommerlichen Kulturreihe „Festspiele am Rheinblick Bendorf 2013“ bot das Kulturforum der GGH Bendorf auf der Freilichtbühne an den historischen Eisenerzröstöfen am heutigen Samstagabend (17.8.) ein musikalisches Schmankerl.


Region | Nachricht vom 16.08.2013

Kurt Bücher zum letzten Mal Dirigent des Kirchenchors Nentershausen

Musikalisch gekonnt gestaltete am Kirmeswochenende der Kirchenchor „St. Laurentius“ Nentershausen das Kirmeshochamt zum 146. Weihetag der St. Laurentius-Kirche. Soweit nichts Ungewöhnliches, wäre da nicht ein Mann gewesen: Kurt Bücher. Der Dirigent stand bei dem Auftritt in der früher als Westerwälder Dom bekannten Kirche im Herzen des Ortes zum letzten Mal am Dirigentenpult des Chores.


Region | Nachricht vom 16.08.2013

Fledermäuse im Visier

Im Rahmen der 17. Europäischen Fledermausnacht (European Bat Night) veranstaltet die NABU-Gruppe Montabaur und Umgebung am Freitag, 30. August um 20 Uhr für alle Naturfreunde eine Fledermaus-Nachtwanderung.


Region | Nachricht vom 16.08.2013

Diebstahl durch Schrottsammler

Am Mittwoch, 14. August, in der Zeit von 12.30 bis 13.30 Uhr, wurde die Vermieterin eines Hauses in der Thüringer Straße um eine Kupfervase im Wert von etwa 300 Euro erleichtert.


Region | Nachricht vom 16.08.2013

Selbsthilfetag in Montabaur

Bei einem Selbsthilfetag werden am Samstag, 7. September (10-15 Uhr), zahlreiche Selbsthilfegruppen mit Infoständen und Mitmachaktionen in der Fußgängerzone in Montabaur präsent sein.


Region | Nachricht vom 15.08.2013

8.200 Euro für den guten Zweck

Anlässlich seiner Verabschiedung als Vorstand der Westerwald Bank hatte Paul-Josef Schmitt Spenden für den guten Zweck gesammelt. Insgesamt kamen dabei 8.200 Euro zusammen, die er nun jeweils zur Hälfte an den Förderverein des DRK Krankenhauses Altenkirchen e. V. sowie an die Stiftung von Dr. Akbar und Sima Ayas in Altenkirchen übergeben konnte.


Region | Nachricht vom 15.08.2013

20 Jahre Verbraucherzentrale

In Hachenburg gibt es seit 20 Jahren den Stützpunkt der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Die langjährige Mitarbeiterin Monika Machner wurde im Rahmen einer Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet. Nachfolgerin ist Martina Röttig, die auch den Stützpunkt Betzdorf betreut.


Region | Nachricht vom 15.08.2013

Flugakrobaten der Nacht hautnah erleben

In lauen Sommernächten ziehen sie wie schwarze Schatten über unsere Köpfe: die Fledermäuse. Die kleinen Säugetiere mit der berühmten Echoortung sind wahre Flugakrobaten, umwittert von Rätseln und Legenden. Um mehr über das Leben und die Bedrohung der geheimnisvollen Nachtschwärmer erfahren zu können, findet vom 24. auf den 25. August die Internationale Fledermausnacht „Batnight“ statt. Auch in Steinen können Fledermausfreunde um 19.30 Uhr gemeinsam mit Experten auf die Suche nach den lautlosen Fliegern gehen.


Region | Nachricht vom 15.08.2013

Organist Thomas Wilhelm spielt die Döring-Gottwald Orgel

Das nächste Konzert auf der neuen Döring Gottwald Orgel in der Johanneskirche ist am Sonntag, 8. September (17 Uhr), geplant. Es spielt Thomas Wilhelm, der junge, sympathische und hochtalentierte Orgelsachverständige der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).


Region | Nachricht vom 15.08.2013

Malu Dreyer kommt in den Westerwald

Auf Einladung der SPD-Bundestagskandidatin Gabi Weber wird Malu Dreyer, erstmals seit ihrer Wahl zur Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, den Westerwald besuchen. Am Samstag, 24. August, wird sie ab 15.30 Uhr Ehrengast auf dem SPD-Sommerfest in Winkelbach am dortigen Backes sein. Anschließend geht es nach Hachenburg.


Region | Nachricht vom 15.08.2013

Wallmeroder Ehepaar gründet evangelische Kirchengemeinde

Die wenigsten Westerwälder Christen können von sich behaupten, die Gründung ihrer Kirchengemeinde miterlebt zu haben. Liselotte und Werner Kratz waren dabei. Nicht nur das: Ohne das Ehepaar würde es wahrscheinlich bis heute keine eigenständige Kirchengemeinde Wallmerod geben.


Kultur | Nachricht vom 15.08.2013

Zehn Jahre "Schräglage" werden im Schlosspark gefeiert

Die zauberhafte Parkkulisse von Schloss Schönstein ist am Sonntag, 25. August, ab 11 Uhr Schauplatz für "Jazz im Schloss". Die heimische Formation "Schräglage" feiert den 10. Geburtstag. Heute zählt "Schräglage" die Old-Jazz-Dixieband zu den besten Amateurbands des Landes und tritt international auf.


Region | Nachricht vom 14.08.2013

Bereits junge Menschen klagen über Rückenprobleme

Im Rahmen der Präventions-Kampagne „Denk an mich. Dein Rücken“ weist die Unfallkasse Rheinland-Pfalz pünktlich zum Schulbeginn darauf hin, dass ein gefüllter Schulranzen nicht mehr als zehn Prozent des Körpergewichts der Kinder wiegen sollte.


Region | Nachricht vom 14.08.2013

Plattform fördert regionalen Jugend- und Amateur-Fußball

Einen Traumstart erlebte die Sponsoring-Plattform CLUBSPO11.de, die Jugend- und Amateur-Fußballmannschaften durch Vermittlung an Sponsoren unterstützt. Innerhalb von einem Monat haben sich bereits mehr als 1.000 Mannschaften registriert.


Region | Nachricht vom 14.08.2013

14. Kräutermarkt in Limbach mit attraktivem Programm

Das Dorf Limbach in der Kroppacher Schweiz, mehrfach ausgezeichnet, veranstaltet am Sonntag, 18. August den 14. Kräutermarkt- Dazu gibt es ein attraktives Programm zum Thema "Unsere Natur bewahren". Zahlreiche Stände bieten Informationen und Produkte zum Kauf an, Leckeres für den Gaumen gehört dazu. Der bekannte Wolfsforscher und Autor Jos de Bruin berichtet über die Rückkehr der Wölfe.


Region | Nachricht vom 14.08.2013

Auf den Spuren der Wildkatze im Westerwald

Eine Benefiz Gemeinschaftsveranstaltung der Westerwald Bank und des BUND lockt am Freitag, 6. September (19 Uhr), in die Westerwaldbank nach Hachenburg. Gabriele Neumann entführt in das Reich der Wildkatzen, den „Tigern auf leisen Pfoten“ und informiert über deren Lebensweise, Bedeutung und Vorkommen dieser europaweit streng geschützten Art.


Region | Nachricht vom 14.08.2013

Handwerkermarkt in Grenzau

Am Sonntag, 18. August (11-18 Uhr) veranstaltet die Interessengemeinschaft Grenzau mit Unterstützung der Stadt Höhr-Grenzhausen und der ansässigen Gastronomen im idyllischen Stadtteil Grenzau den 14. Handwerkermarkt. Über 60 Aussteller traditioneller Handwerke werden im idyllischen Brexbachtal am Fuße der Burg Grenzau erwartet.


Region | Nachricht vom 14.08.2013

Männertreffpunkt besuchte Johanniter-Unfall-Hilfe

Auf dem Programm des Männertreffpunktes im Evangelischen Dekanat Bad Marienberg stand in diesem Monat ein Besuch der Johanniter-Unfall-Hilfe. Am Standort Hilgert des JUH-Regionalverbandes Mittelrhein konnten sich die interessierten Teilnehmer über die umfangreichen Aktivitäten der caritativen Hilfeeinrichtung des evangelischen Johanniterordens informieren.


Region | Nachricht vom 13.08.2013

BMW landete im Graben

Vermutlich zu schnell unterwegs war ein 57-jähriger BMW-Fahrer am Montag, 12. August auf der B 8 zwischen Wallmerod und Herschbach. Er landete im Graben und hatte Riesenglück.


Region | Nachricht vom 13.08.2013

Energie und Qualitätserde aus der "Braunen Tonne"

Bioabfälle liefern Energie und Qualitätserde. Das Bellersheim-Unternehmen betreibt in Boden eine Vergärungsanlage, die seit 1999 betrieben wird und Biogas für ein Blockheizkraftwerk zur Stromerzeugung liefert. Bioabfall vor Ort nutzen trägt zum Klima- und Ressourcenschutz vor Ort bei.


Region | Nachricht vom 13.08.2013

Kleinkläranlagen werden gefördert

Das Umweltministerium gibt bekannt, das ab sofort Kleinkläranlagen in den Außenbereichen gefördert werden - sogar rückwirkend. Dies ließ Staatssekretär Thomas Griese mitteilen, damit kann eine Vier-Personnen-Haushalt im Außenbereich bis zu 3.250 Fördermittel für den Bau einer Kleinkläranlage erhalten.


Region | Nachricht vom 13.08.2013

25 weitere Stolpersteine werden in Hachenburg verlegt

17 Stolpersteine für Hachenburger Holocaust-Opfer wurden bereits im vergangenen Jahr in der Innenstadt verlegt. Am Freitag, 23. August findet die nun zweite Verlegeaktion statt: 25 weitere Steine sind vorgesehen, so dass damit alle 42 jüdischen Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft bedacht sind.


Region | Nachricht vom 13.08.2013

Ein ganzer Tag für Vater und Sohn

Einen Vater und Sohn Erlebnistag gibt es am Samstag, 24. August. Geplant sind ein Go-Kart-Rennen, Bogenschießen und Grillen - also volles Programm.


Region | Nachricht vom 13.08.2013

Erlebnisreiche Freizeit für Kids ab 7 Jahren

Das Jugendzentrum Hachenburg veranstaltet auch in diesem Jahr eine spannende Ferienfreizeit für Kinder ab 7 bis 13 Jahren. In diesem Jahr geht die Reise von Montag 14. Bis Freitag, 18. Oktober, in die Freizeitstätte Brohltal nach Weibern in der Eifel


Region | Nachricht vom 13.08.2013

Besuch der Kirmesgesellschaft im Hachenburger Kinderhaus

Marcus Franke von der Hachenburger Kirmesgesellschaft hat kürzlich das Hachenburger Kinderhaus besucht. In diesem Jahr begleitete ihn der zweite Vorsitzende Norbert Mühlenhöver. Sie erklärten den Kindern den Ursprung und die Tradition der Kirmes.


Region | Nachricht vom 13.08.2013

Unternehmer zu Besuch im Schloss Berleburg

Es ist schon Tradition: während der Ferienzeit besuchen die Mittelständler des heimischen BVMW einen geschichtsträchtigen Ort im Großraum Siegen. So hatte sich Rainer Jung, regionaler BVMW-Geschäftsführer, diesmal mit den Mitgliedern einen Besuch bei dem einzigen Hochadel der weiteren Umgebung, derer zu Sayn-Wittgenstein, im Schloss Berleburg vorgenommen.


Region | Nachricht vom 13.08.2013

Am Montag gab es "Bierlinale" im Hachenburger Festzelt

Schon am Morgen war die Kirmes in den Straßen Hachenburgs ausgerufen worden, aber offiziell eröffnet wurde die Hachenburger Kirmes wie immer mit dem Stellen des Kirmesbaums am Samstag auf dem Alten Markt. Und nicht nur Einheimische waren zu diesem Spaktakel gekommen – hunderte Besucher von außerhalb fanden das tolle Programm ebenfalls erlebenswert und kamen in Scharen in der Löwenstadt zusammen.


Region | Nachricht vom 12.08.2013

Ausstellung zeigt Fotos von Konfirmanden zwischen Kindheit und Jugend

„Konfirmanden. Fotografien zwischen Kindheit und Jugend.“ Das ist der Titel einer Ausstellung des Evangelischen Dekanats Selters in Kooperation mit dem Forum Selters, die an den Wochenenden vom 28. August bis zum 15. September im Stadthaus Selters/Westerwald zu sehen ist. Der Pressereferent des Dekanats, Peter Bongard, hat die Westerwälder Jugendlichen jeweils am Beginn und am Ende ihrer Konfirmationszeit fotografiert.


Region | Nachricht vom 12.08.2013

Dringend Stammzellenspender gesucht

Ein 28-jähriger Mann aus Hachenburg und die 45-jährige Iris Schmidt aus Raubach, Mutter zweier Kinder, sind an Leukämie erkrankt. Um ihnen und anderen Patienten zu helfen, veranstalten ihre Freunde gemeinsam mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei drei große Registrierungsaktionen. Jeder kann helfen und sich als potenzieller Stammzellspender aufnehmen lassen oder Geld spenden, damit die Typisierungen finanziert werden können.


Vereine | Nachricht vom 12.08.2013

Westerburg gewinnt gegen SV Windhagen im Rheinlandpokal

Nach dem 7:1 Kreispokalerfolg in Selters traf der SV Windhagen I in der 1. Runde des Rheinlandpokals auf den Bezirksligisten SG Westerburg-Gemünden. Einen Klassenunterschied konnte man in der Partie nicht merken. Dennoch musste Windhagen am Ende mit einer 1:2-Niederlage den Platz verlassen.


Region | Nachricht vom 11.08.2013

80.000 sahen den "Rhein in Flammen"

Am Samstag fand die 58. Auflage der Großveranstaltung „Rhein in Flammen“ in Koblenz statt. Von Spay/Braubach bis Koblenz erstrahlte der sommerliche Nachthimmel im roten Glanz der Bengallichter und dem Feuerzauber von sieben Feuerwerken mit dem Motto "Eurovision". Es kamen 80.000 Besucher. Die Polizei meldet: Keine außergewöhnlichen Vorkommnisse. Bei der Heimfahrt in der Nacht bildeten sich Staus auf allen Ausfallstraßen.


Region | Nachricht vom 11.08.2013

Handwerkskammer begrüßte 15 junge Spanier

Die Handwerkskammer Koblenz begrüßte 15 junge Spanier, die ihre Ausbildung im Norden von Rheinland-Pfalz beginnen. Die HwK Koblenz gilt als Vorreiter, da sie bereits im Jahr 2011 die Zusammenarbeit mit Spanien forcierte. Hauptgeschäftsführer Alexander Baden suchte das Gespräch mit den spanischen Lehrlingen.


Region | Nachricht vom 11.08.2013

Forum Soziale Gerechtigkeit informiert

Urlaub von der Pflege - geht das überhaupt? Angehörige, die einen Partner, die Oma oder den Opa pflegen, haben Anspruch auf Urlaub - und auch auf finanzielle Unterstützung. Darauf weist das Forum Soziale Gerechtigkeit hin. Beratungsmöglichkeiten gibt es im Westerwaldkreis.


Region | Nachricht vom 11.08.2013

Verkaufsstellen halten sich nicht an den Jugendschutz

Nichts dazugelernt: Bei einer zum wiederholten Mal durchgeführten gemeinsamen Testkauf-Aktion von Polizeiinspektion Hachenburg, Jugendamt des Westerwaldkreises und den Ordnungsämtern der Verbandsgemeinden Hachenburg und Bad Marienberg wurden in vielen Fällen Alkohol und Tabakwaren an einen Jugendlichen verkauft.


Region | Nachricht vom 11.08.2013

Feuerwehren üben den Ernstfall im Alten- und Pflegeheim

In regelmäßigen Abständen organisiert der Westerwaldkreis Übungen für die Hilfsorganisationen im Kreis. Unter der Federführung des stellvertretenden Kreisfeuerwehrinspekteurs Harmut Karwe, dem stellvertretenden Wehrleiter der Verbandsgemeinde Wallmerod Reinald Sturm und Markus Bersch als Kreisbereitschaftsleiter des DRK Westerwald wurde eine Alarmübung am Alten- und Pflegeheim "Hildegard von Bingen" in Wallmerod ausgearbeitet.


Region | Nachricht vom 11.08.2013

Hochkarätige Organisten aus drei Ländern zu Gast

Drei Konzerte, drei Organisten der Spitzenklasse, drei Länder - vereint an der Rieger-Orgel in Marienstatt: Die erstklassigen Kirchenmusiker aus Australien, Frankreich und den USA bestreiten diesmal das traditionelle Orgeltriduum im September in der Abteikirche.


Region | Nachricht vom 10.08.2013

Gabi Weber zu Gast im Rathaus

Die Bundestagskandidatin der SPD, Gabi Weber besuchte Hachenburg, um sich dort umfassend zur erfolgreich betriebenen Energiepolitik informieren zu lassen. Insbesondere das kommunale Nahwärmenetz stieß auf großes Interesse.


Region | Nachricht vom 10.08.2013

Zweckverband Stegskopf unterzeichnet Resolution

45 Gemeinden und Städte aus ganz Deutschland gründeten die Kommunale Arbeitsgemeinschaft Konversion. Eine Resolution an den Bund wurde auf den Weg gebracht. Kernforderung ist die Einrichtung eines Konversionsfonds, denn der Bund stellt sich nicht den Aufgaben, die die Bundeswehrreform und die Schließung der Standorte mit sich bringt. Die Kommunen aus dem Westerwaldkreis und dem Landkreis Altenkirchen sind dabei.


Region | Nachricht vom 09.08.2013

Elektromüll in Altautos sollte nach Afrika

Bei Kontrollmaßnahmen der Verkehrsdirektion Koblenz auf der A61 zwischen Emmelshausen und Boppard wurde von Mitarbeitern des Schwerverkehrskontrolltrupps am Mittwoch gegen 9 Uhr erneut ein illegaler Autotransporter kontrolliert. Er war mit acht bis zum Rand mit Abfall gefüllten Altfahrzeugen beladen.


Region | Nachricht vom 09.08.2013

Neues von der WeKISS

Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) mit Sitz in Westerburg hat sich für August und September einiges vorgenommen: Eine Selbsthilfegruppe verlegt ihren Treffpunkt nach Wirges und zwei neue Treffs sollen in Diez und Hachenburg gegründet werden.


Region | Nachricht vom 09.08.2013

Rennerod: "Der Platz lebt" - DVD und Blue Ray nun erhältlich

"Belebt das neue Herz unserer Stadt!" Diesem Aufruf folgten tausende Bürger Rennerods und der umgebenden Gemeinden, als Stadtbürgermeister Hans-Jürgen Heene zu den dreitägigen Festlichkeiten anlässlich der Einweihung und Einsegnung des neu gestalteten St.-Hubertus-Platzes einlud. Von diesem großen Ereignis ließ die Stadt Rennerod einen Film herstellen, den man kaufen kann.


Region | Nachricht vom 08.08.2013

Frauen aus dem Westerwald reisen nach Sumatra

Sechs Frauen aus dem Westerwald werden Ende August zu einem Besuch bei der Partnerkirche des evangelischen Dekanats Bad Marienberg in Indonesien aufbrechen. Bei ihrem rund dreiwöchigen Aufenthalt (29.8.-19.9.) sind die Westerwälderinnen zu Gast bei der Protestantischen Simalungan-Batak- Kirche (GKPS) in Nordsumatra.


Region | Nachricht vom 08.08.2013

Ein Praktikum in einem afrikanischem Kinderheim

Ein ungewöhnliches Schulpraktikum: Zwei Schülerinnen der 11. Klasse des Evangelischen Gymnasiums Bad Marienberg reisten im Rahmen des Diakonischen Praktikums für vier Wochen nach Kenia. In Kiembeni halfen die beiden Westerwälderinnen in einem Waisenhaus.


Region | Nachricht vom 08.08.2013

Jugendliche mit Handicap werden künftig gebraucht

In der Vergangenheit hat das Forum Soziale Gerechtigkeit wiederholt auf die Situation benachteiligter Jugendlicher im Westerwaldkreis ohne Chancen auf eine berufliche Integration hingewiesen. Das Problem hat sich auch wegen des sich abzeichnenden Fachkräftemangels und zurückgehender Schulabgänger nicht von selbst gelöst, zumal der Arbeitsmarktreport für den Monat Juli eine Zunahme der Zahl der arbeitslosen Jugendlichen bis 25 Jahre im Westerwaldkreis von 429 auf 699 im Jahresvergleich zu 2012 zeigt. Auch wenn davon ein Teil noch versorgt wird, zeigt sich: die Jugendlichen ohne Chancen, die im „Überganssystem“ landen, werden nicht spürbar weniger.


Region | Nachricht vom 08.08.2013

Kreisjugendamt sucht dringend Pflegefamilien

Schockierend: Mehr als ein Viertel der Kinder im Westerwaldkreis verbringt zwei bis fünf Jahre bei Pflegeeltern, ein weiteres Viertel ist bis zu zehn Jahren in Pflegefamilien untergebracht. Mangelnde Erziehungskompetenz ist immer häufiger der Grund dafür, dass Eltern im Westerwaldkreis nicht für ihre Kinder sorgen können. Im Westerwaldkreis sind es 160 Kinder in 120 Familien. Seit rund zehn Jahren sind die unterzubringenden Kinderzahlen gleichbleibend hoch, deshalb werden dringend neue Pflegeeltern gesucht.


Region | Nachricht vom 08.08.2013

Löwenbad kommt gut an

Nach wenigen Tagen seit der Eröffnung des Löwenbades in Hachenburg konnte die 10.000ste Besucherin empfangen werden. Miriam Siemens aus Breitscheid erhielt Blumen von Bürgermeister Peter Klöckner und Schwimmmeiter Peter Nolden.


Region | Nachricht vom 08.08.2013

Dernbach sucht Aussteller

Dernbach sucht noch Aussteller für den Dernbacher Handwerker- und Bauernmarkt am Sonntag, 08. September 2013. Es fallen keine Standgebühren an.


Kultur | Nachricht vom 08.08.2013

Jubiläumsausstellung der Künstlergruppe Farbenkraft

Am Sonntag, den 8. September 2013 veranstaltet die Künstlergruppe Farbenkraft ihre 10. Kunstausstellung im Hofgut Nettehammer Andernach-Miesenheim. Die 15 Damen zeigen ihre neuesten Werke, die sie seit der letzten Ausstellung geschaffen haben.


Kultur | Nachricht vom 08.08.2013

Sommernächte mit Rheinblick und Volkstheater

In Bendorf gibt es eine Stelle am Berg, von der aus man einen fantastischen Blick auf den Rhein, ins Rheintal und auf die Eifel hat. Hier, unterhalb des Berghotels Rheinblick, wurde früher Eisenerz gewonnen. Heute dienen die Röstöfen als Einfassung für eine einzigartige Naturbühne, auf der das Kulturforum der Gesellschaft für Geschichte und Heimatkunde Bendorf seit fünf Jahren Theater und Musik aufführt.


Region | Nachricht vom 07.08.2013

Schneller Fahndungserfolg nach Überfall - Täter in Haft

Bereits 15 Minuten nach dem Raubüberfall auf die Kreissparkasse in Wirges konnte einer der Täter von der Schutzpolizei festgenommen werden. Der zweite Täter wurde von der Kriminaldirektion Koblenz dingfest gemacht. Beide Männer sind in Untersuchungshaft, teilte die Polizei mit.


Region | Nachricht vom 07.08.2013

Sicherungsarbeiten an der Bruchsteinbrücke begonnen

Die uralte und wunderschöne Bruchsteinbrücke über der Nister in Marienstatt ist extrem sanierungsbedürftig. Erste Sicherungsarbeiten wurden jetzt vom Bauhof der Verbandsgemeinde Hachenburg durchgeführt.


Region | Nachricht vom 07.08.2013

Der Bembel ist angekommen - Der Weltrekord bleibt

Manch einer war erinnert an die 3-Städte-Wandertage in den 90er Jahren. Damals dampfte es alljährlich an Christi Himmelfahrt. Diesmal war der zwischenzeitlich als weltgrößter Bembel anerkannte grau-blaue Riesenkrug die Hauptattraktion in Grenzau am Bahnhof. Mit einem bunten Programm wurde der Äppelwoi-Bembel nach Frankfurt verabschiedet. Dort kam er unversehrt an und wurde im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt.


Region | Nachricht vom 07.08.2013

Zwei Drittel der Minijobber erhalten
keinen Mindestlohn

Knapp 15.000 Minijobber im Westerwaldkreis erhalten weniger als den Mindestlohn von 8,50 Euro die Stunde und das, ohne die Absicherung durch die Sozialsysteme zu haben."Das ist ein Skandal“, sagt DGB Regionsvorsitzende Gabi Weber und fordert den flächendeckenden Mindestlohn von mindestens 8,50 Euro die Stunde.


Region | Nachricht vom 07.08.2013

Fachgespräch: Mehr Geld oder bessere Infrastruktur?

Alle Parteien wollen mit Familienpolitik und finanziellen Leistungen für Familien punkten! Das Forum Soziale Gerechtigkeit beschäftigt sich in einem öffentlichen Fachgespräch am Dienstag, 10. September um 18 Uhr, im Haus der Familie in Rennerod damit, wie Westerwälder Familien mit dem Leistungswirrwarr in der Familienförderung umgehen.


Vereine | Nachricht vom 07.08.2013

Conbrios ziehen sich von der Bühne zurück

Seit 50 Jahren sind die fröhlichen Sänger der Gesangs- und Unterhaltungsgruppe Conbrios der Inbegriff für schmissigen Chorgesang, pfiffige Arrangements und stimmliche Qualität. Jetzt hat die Gruppe die Auflösung beschlossen und gibt am 24. August in Puderbach ein Abschiedskonzert.


Kultur | Nachricht vom 07.08.2013

"Die Schöpfung" mit historischen Instrumenten

Das "Vox Humana Ensemble" unter der Leitung von Christoph Rethmeier präsentiert am Sonntag, 1. September Joseph Haydns Oratorium "Die Schöpfung" in der Christkönig-Kirche in Westerburg. Historische Instrumente kommen zu Gehör, die das sakrale Musikwerk zu einem besondere Genuss werden lassen.


Region | Nachricht vom 06.08.2013

Unfassbar: In Malberg sechs Huftiere bestialisch getötet

Ein Pferd, zwei Esel und drei Ponys sind in der Nacht von Samstag, 4. August, auf Sonntag, 5. August in Malberg bestialisch getötet worden. Die Kripo Betzdorf ermittelt mit Hochdruck, und bittet um Hinweise und Beobachtungen aus der Bevölkerung. Die verendeten Tiere weisen Stichverletzungen auf.


Region | Nachricht vom 06.08.2013

Neuer Rekord: Nature One begeisterte 64.000 Menschen

"A time to shine" – unter diesem Motto wurde in diesem Jahr auf der Raketenbasis Pydna in Kastellaun im Hunsrück wieder kräftig gefeiert. 64.000 Menschen waren von weit her angereist, um bei einem der größten europäischen Festivals der elektronischen Tanzmusik live mit dabei zu sein – das ist ein neuer Rekord. Unter den Besucherinnen und Besuchern befanden sich auch einige aus den Kreisen Altenkirchen und Neuwied sowie dem Westerwaldkreis.


Region | Nachricht vom 06.08.2013

Neuerungen am Altstädter Friedhof

Nachdem bereits im vergangenen Jahr die Urnenwand auf dem Friedhof in der Hachenburger Altstadt erweitert wurde, konnte die Ortsvorsteherin Anne Nink nun auch die neuen Lautsprecher übergeben.


Region | Nachricht vom 06.08.2013

Westerburger Blaukittel feiern wieder auf dem Rathausplatz

Gut gelaunt feiern die Westerburger Blaukittel ihre traditionelle Kirmes - diesmal auf dem schönen Rathausplatz sowie rund um das Ufer des Schafbachs. Erstmals hat es das Organisationsteam um den Vorsitzenden Frank Schäfer geschafft, das alte Flair der Veranstaltung wiederherzustellen. Der Besucherandrang hat die Kirmesgesellschaft im wahrsten Sinne überwältigt.


Region | Nachricht vom 05.08.2013

Festumzug und Schubkarrenrennen lockte Tausende

Die Kirmes „De Oos“ und das Schützenfest in Gebhardshain wurden am Sonntag mit einer Reihe von Veranstaltungen fortgesetzt. Das traditionelle Schubkarrenrennen der Kirmesjugend in der Ortsmitte sorgte dabei für viel Spaß und Spannung. Beeindruckende Bilder boten auch der anschließenden Festzug und die Königsparade.


Region | Nachricht vom 05.08.2013

Westerwald-Steig hat eigene Wurst

Der Westerwald und insbesondere der Westerwald-Steig sind um eine kulinarische Attraktion reicher: ab dem 25. August kann der „Westerwald-Steiger“ verkostet werden. Die Fleischer-Innung Rhein-Westerwald konnte den als Gästen geladenen Landräten der Kreise Westerwald, Altenkirchen und Neuwied eine Rindswurst, die sowohl kalt als auch gebraten verzehrt werden kann, in zwei verschiedenen Rezepturen zur Verköstigung anbieten.


Region | Nachricht vom 05.08.2013

Raubüberfall auf Sparkasse in Wirges - Fahndung läuft

Am Montag, 5. August, 11.35 Uhr wurde die Kreissparkasse in Wirges von einem maskierten Täter überfallen. Eine groß angelegte Fahndung ist im Gange, die Polizei sucht mögliche Zeugen und bittet Autofahrer, keine Anhalter mitzunehmen. Jeder Hinweis kann wichtig sein. Es gibt eine Täterbeschreibung, die Polizei fahndet nach einem etwa 30 Jahre alten Mann.


Region | Nachricht vom 05.08.2013

Westerwald-Steig feiert Geburtstag

Die Erfolgsgeschichte des 235 km langen Wanderweges begann vor genau 5 Jahren. Die Westerwald-Touristiker waren sich einig: ein neuer Wanderweg sollte durch den Westerwald führen und die Schönheiten der Region in allen Facetten zeigen. Die Jubiläumsfeier findet am Sonntag, den 25. August in Waldbreitbach statt.


Region | Nachricht vom 05.08.2013

"Hörgerät" spielen
auf dem Marktplatz

Stadt und Kulturring Bad Marienberg laden am Dienstag, 20. August, um 19.30 Uhr auf den heimischen Marktplatz ein. Die Band „Hörgerät“ wird den Besuchern an diesem Abend im Rahmen des Sommerfestival 2013 mit einem „Deutschprogramm“ von den Ärzten über Pur bis hin zu Xavier Naidoo einheizen.


Region | Nachricht vom 05.08.2013

Die „Equipe France" ist wieder unterwegs

Die „Equipe France“ ist im Westerwald und an der Lahn für Genussradeln auf gehobenem sportlichem Niveau bekannt. Unterwegs sind die nicht mehr ganz so jugendlichen Radsportler aus den beiden heimischen Radsportvereinen RSV Oranien Nassau und RSG Montabaur oft bei Rundfahrten im Nachbarland Frankreich – meist gemeinsam mit französischen Radsportfreunden. Die grenzüberschreitende Gemeinschaft steht dabei im Mittelpunkt, nicht der Wille schneller als andere zu fahren. Jetzt sind die „Genussradler“ wieder einmal bei einer 2-Etappenfahrt in heimischen Regionen unterwegs. Zu der Tour sind am Samstag, 31. August, und Sonntag, 1. September, noch Rennradler aus der Region willkommen.


Region | Nachricht vom 05.08.2013

Großer Familientag im Landschaftsmuseum Westerwald

Hui! Wäller? Allemol! Wandern: Der Freizeitspaß liegt wieder hoch im Trend. Passend zu dieser beliebten und mit Naturerleben verbundenen Freizeitbeschäftigung veranstaltet das Landschaftsmuseum Westerwald am Sonntag, 18. August einen großen Aktionstag für Familien mit umfangreichen Mitmachangeboten.


Region | Nachricht vom 05.08.2013

Hachenburgs Straßen repariert

In der Woche vom 22. bis 26. Juli wurde im Stadtgebiet Hachenburg eine umfangreiche Maßnahme zur Straßenunterhaltung durchgeführt.


Region | Nachricht vom 05.08.2013

Der Burggarten wird verschönert

Ein Baumgutachten und auch ein geplantes Konzept zur Umgestaltung des Hachenburger Burggartens sollen der etwa 7,5 Hektar großen Fläche zu einer Verschönerung verhelfen. Auch ist für die Eröffnung des Kultursommers 2014 in der Löwenstadt ein Bauerngarten in Planung.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.08.2013

Craco GmbH setzt auf Variationen aus Stahl

Die neue Halle der Firma Craco GmbH in Streithausen war Ziel des Besuches von Ortsbürgermeister Gottfried Benner und dem Gemeinderat. Die gute und freundschaftliche Zusammenarbeit bei der Ansiedlung wurde betont, sowohl von der Geschäftsführung und vom Bürgermeister. Im Jahr 2007 begann diese Zusammenarbeit, die rund 150 Arbeitsplätze in der Region sichert.


Region | Nachricht vom 04.08.2013

Gebhardshain: "De Oos" ist gestartet

Der Auftakt in das viertägige Festgeschehen in Gebhardshain hätte besser nicht sein können. Superwetter lockte die Leute nach draußen, das Aufstellen des Kirmesbaumes war wir immer spannend. Und die Frage: Wer holt die Wurst vom Baum? - die löste Janosch Hoffmann blitzschnell auf. Anschließend zog die Festgesellschaft ins Festzelt, wo die Krönung der Majestäten stattfand.


Region | Nachricht vom 04.08.2013

Landesweite Alkoholkontrolle: Drei Fahrer waren betrunken

Die Polizei hat von Freitagnachmittag bis Samstagmorgen landesweit Verkehrsteilnehmer auf Alkohol und Drogen im Straßenverkehr kontrolliert. Die Bilanz hört sich eher ernüchternd undramatisch an: Im Bereich des Polizeipräsidiums Koblenz wurden drei alkoholisierte Fahrer erwischt und 16, bei denen der Verdacht auf vorausgegangenen Drogenkonsum bestand.


Region | Nachricht vom 03.08.2013

DGB Kreisverband Westerwald gegründet

Engagierte Gewerkschaftler aus fünf Mitgliedsgewerkschaften gründeten in Montabaur den DGB Kreisverband Westerwald. Es geht um die breite Interessensvertretung der Arbeitnehmerschaft. Künftige Sitzungen werden im Cafe Vogelhaus stattfinden.


Region | Nachricht vom 03.08.2013

Renovierung der Kirche in Bad Marienberg im Gange

Die Evangelische Kirche in Bad Marienberg muss umfassend renoviert und saniert werden. Nach jedem Unwetter lagen die Dachziegel im Garten, es gibt undichte Fenster und sanierungsbedürftigen Außenputz. Die Wiedereröffnung ist für November geplant.


Region | Nachricht vom 03.08.2013

Polizei warnt vor Wildunfällen jetzt in der Brunftzeit

In den vergangenen Tagen beobachtete die Polizei eine Zunahme von Wildunfällen im Bereich des Polizeipräsidiums Koblenz. Sie führt das zurück auf die Paarungszeit des Rehwildes, die noch bis Mitte August andauert.


Region | Nachricht vom 03.08.2013

Kirmes in Nentershausen

999.300 im Feldbrand hergestellte Backsteine sollen es gewesen sein, die die Nentershäuser Bürger bis zur Einweihung der St. Laurentius-Kirche am 10. August 1867 in ihrer Kirche verbaut haben. 146 Jahre ist der Weihetag dieses roten Gotteshauses mittlerweile her, was am Kirmeswochenende vom 9. bis 12. August mit einem bunten Programm gefeiert werden soll.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.08.2013

Kundenberater der Westerwald Bank mit Qualitätssiegel

Den VR-Beraterpass als Qualitätssiegel erhielten 80 Kundenberater der Westerwald Bank. Die genossenschaftliche Finanzgruppe schuf den Beraterpass um einen einheitlichen Qualitätsanspruch zu gewährleisten.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.08.2013

2000 Euro für den Kinderschutzbund

Der Verlag und Druck, Linus Wittich KG übergab 2000 Euro in Hachenburg an die Vorsitzende des Kinderschutzbundes. Anstatt das 50-jährige Verlagsjubiläum zu feiern, hatte man entschieden das Geld in den Verbandsgemeinden zu spenden, die mit dem Verlag zusammenarbeiten.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.08.2013

Sicher mit LKW und Bus unterwegs

Die seit mehr als einem Jahr bestehende Beyer-Akademie GmbH, ist Ansprechpartner für Aus- und Weiterbildung in Sachen LKW- und Busverkehr. Dabei geht es immer um Sicherheit und Arbeitsschutz. Aber Teilnehmer können auch unterschiedliche Staplerscheine oder die erforderlichen Bedienbescheinigungen für Krane erwerben.


Region | Nachricht vom 02.08.2013

Gelungene Freizeiten in Gusternhain und Westernohe

Gleich zwei coole Freizeiten fanden im Juni und Juli statt. Das erste war das Power-Adventure-Weekend für Jungs ab zwölf Jahren in einem Gruppenhaus im Wald von Gusternhain. Und bei dem „Abenteuer-Camp“ von der VG-Jugendpflege in Selters hatten rund 40 abenteuerlustige Kinder im Alter von 8-12 Jahren in der ersten Ferienwoche viel Spaß bei der Zeltfreizeit im Pfadfinderlager in Westernohe.


Region | Nachricht vom 02.08.2013

Kindertraumatologin am Krankenhaus tätig

Am Evangelischen und Johanniter-Krankenhaus Dierdorf/Selters hat eine Kindertraumatologin ihren Dienst aufgenommen. Nadine Lucht, Oberärztin in der Abteilung Unfall- und Orthopädische Chirurgie, hat zuvor an der Kinderklinik St. Augustin gearbeitet. Die Spezialistin für Verletzungen beim Nachwuchs hält auch Sprechstunden.


Region | Nachricht vom 02.08.2013

Von Ohrwürmern und goldenen Löwen

„Jetzt hab‘ ich einen Ohrwurm“ beschwerten sich die Selterser Kinder der diesjährigen Sommerferienaktion „Kindermusical“ halbherzig über die Songs mit besonderem Wiedererkennungswert bei ihren Betreuern. Aber nicht nur die Lieder hatten es den Kindern angetan: In dem einwöchigen Ferienprogramm „Kindermusical“ in Selters lernten die 19 musikbegeisterten Mädchen und Jungen die Welt des Showbusiness kennen.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.08.2013

20 Jahre Ausstellung im Hof in Herschbach

1993 veranstaltete der Keramiker und freischaffende Künstler Manfred Calmano zum ersten Mal seine „Ausstellung im Hof“. In diesem Jahr feiert diese schon zur Tradition gewordene Ausstellung also ihr 20-jähriges Jubiläum.


Region | Nachricht vom 01.08.2013

Keine Sommerlaune am Arbeitsmarkt im Westerwald

Im Juli ist die Zahl der arbeitslosen Menschen leicht angestiegen. Die Arbeitsagentur Montabaur meldet 7528 Personen ohne Job, damit klettert die Quote auf 4,3 Prozent. Dies sei im Hochsommer nicht ungewöhnlich, da viele junge Menschen ihre Ausbildung beendeten und nicht übernommen wurden. Sorge bereiten derzeit 624 Jugendliche ohne Ausbildungsstelle. Demgegenüber stehen 400 gemeldete Lehrstellen, die nicht besetzt sind.


Region | Nachricht vom 01.08.2013

Spedition Gerhards & Brücker stellte Insolvenzantrag

Die Spedition Gerhards & Brücker stellte Insolvenzantrag am 5. Juli. Der Insovenzverwalter Rechtsanwalt Joachim gläser aus Westerburg teilte mit, dass trotz Insolvenzantrages das Geschäft weiter läuft und die Rettung der Arbeitsplätze Priorität hat.


Region | Nachricht vom 01.08.2013

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer

Das Thema Steuern sollte schon vor einer Unternehmensgründung oder -übernahme auf dem Plan stehen. Die IHK in Montabaur bietet Gespräche mit Steuerberatern an.


Region | Nachricht vom 01.08.2013

Zirkusvorstellung auf dem Campingplatz

Die Campingseelsorge an der Krombachtalsperre in Rehe bietet für Urlauber seit 26 Jahren in den Sommerferien in dem fest installierten orange-gelben Kirchenzelt vielfältige evangelische Angebote an. Vor allem die Kinder freuen sich jedes Jahr über das Angebot.


Region | Nachricht vom 01.08.2013

Krankenkassen müssen Schulden erlassen

Das Diakonische Werk Altenkirchen weist anlässlich des zum 1. August in Kraft getretenen Beitragsschuldengesetzes darauf hin, dass Krankenkassen Schulden von zahlungsrückständigen Personen, sofern diese sich bis zum 31. Dezember melden, erlassen müssen.


Region | Nachricht vom 01.08.2013

Wild-Freizeitpark lockt mit erfrischender Kühle

Schön kühl bei Hitze: Der Wild-Freizeitpark Westerwald in Gackenbach bietet Besucherinnen und Besuchern eine Abkühlung von den heißen Sommertemperaturen. Gleichzeitig gibt es hier für große und kleine Besucher zahlreiche Tiere zu entdecken.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.08.2013

Handwerkermarkt im Schatten der Burg Grenzau

Am Sonntag, 18. August gibt es den traditionellen Handwerkermarkt im idyllischen Brexbachtal am Fuße der Burg Grenzau. Rund 60 Aussteller präsentieren Handwerkskunst, es wird nicht nur verkauft. Man kann die Entstehung verfolgen. Die Burg ist zur Besichtigung geöffnet.


Kultur | Nachricht vom 01.08.2013

Mythos Rhein im Romanticum Koblenz

Im kürzlich eröffneten Kulturzentrum „Forum Confluentes“, das wie ein weißer Monolith am Zentralplatz liegt, sind das neue Mittelrhein-Museum, die Koblenzer Stadtbibliothek und die zentrale Tourist -Information untergebracht. Im Untergeschoss hat die Stadt Koblenz mit dem „Romanticum“ eine sehr sehenswerte interaktive Erlebnisausstellung zum romantischen Rheintal gestaltet.


Region | Nachricht vom 31.07.2013

Medienkompass-Pilotschulen auch im Kreisgebiet

Bildungsministerien Doris Ahnen sieht im neu geschaffenen Medienkompass die Möglichkeit Medienkompetenz zu dokumentieren. Schülerinnen und Schüler sollen dadurch Fähigkeiten und Kenntnisse in diesem Bereich weiterentwickel. Auch Einrichtungen im AK- und WW-Kreis zählen zu den Pilotschulen des Projekts.


Region | Nachricht vom 31.07.2013

Am 1. September Limesfest in Hillscheid

Am Sonntag, 1. September, von 11 bis 18 Uhr verwandelt sich Hillscheid in ein römisches Lager. Das Limesfest bietet bei freiem Eintritt eine Fülle von Attraktionen und Unterhaltung für Jung und Alt. Wissenswertes aus der Römerzeit wird vermittelt, so etwa die Vermessungstechnik und der Blick in die römische Küche. Auch der Limespfad kann erwandert werden.


Region | Nachricht vom 31.07.2013

Bembelfest am Bahnhof Grenzau am Sonntag

Der 670-Liter fassende Bembel gilt als der größte salzglasierte Äppelwoi-Bembel der Welt. Am Sonntag 4. August gibt es am Bahnhof Grenzau das Bembelfest. Die Brexbachtalbahn geht auf Weltrekordkurs und mit einem Abschiedsfest wird der riesige Krug gebührend in Richtung Frankfurt verabschiedet.


Region | Nachricht vom 30.07.2013

Stadtwerke Neuwied stellen Auszubildende ein

Schlüssel zur Herausforderung der Demografie: Ausbildung von Anfang an. Stadtwerke Neuwied (SWN) setzen auf modernes Personalmanagement. Sie wollen Mitarbeiter gewinnen und halten. Jetzt für das Jahr 2014 bewerben. Am 30. August 2013 ist Bewerbungsschluss.


Werbung