Werbung

Nachricht vom 27.09.2017    

Über den richtigen Umgang mit Reklamationen

Die Regionalgeschäftsstelle des Bundesverbandes Mittelständische Wirtschaft (BVWM) in den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe, LDK-Nord, Altenkirchen und Westerwald lädt für das nächste Treffen ein.

Siegen. Alles zum Thema Auftrag, Zusatzauftrag und optimaler (offensiver) Umgang mit Reklamationen steht im Mittelpunkt eines Vortrages am Dienstag, 10. Oktober, 17.30 Uhr bei der Dometic GmbH in Siegen, In der Steinwiese 16. Referent ist Mark Remscheidt aus Neuenrade.

Mark Remscheidt, vielen in der Region als hervorragender Trainer bekannt, gibt Tipps zum richtigen Umgang mit Aufträgen und und allem, was danach folgen kann (und sollte!) um die Kunden zu begeistern sowie Folgeaufträge zu sichern.

Der Gastgeber, die Dometic GmbH, lädt im Anschluss beim Get-together zu einem kleinen Imbiss ein. Die Regionalgeschäftsstelle lädt auch im Namen des Gastgebers ein und bittet um verbindliche Anmeldung bis spätestens 5. Oktober (Eingang). Maximal 60 Teilnehmer! Die Anmeldungen werden nach deren Eingang berücksichtigt, die mögliche Teilnahme wird per Email bestätigt. Vergessen Sie bitte Ihre Email-Adresse nicht. Anmeldungen unter rainer.jung@bvmw.de .



Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Plädoyer für Gerechtigkeit: Professor warnt mit düsteren Zukunftsszenarien

Montabaur. Das "Forum Wirtschaftsethik - Zukunft braucht Werte" hatte sich dieses Jahr der Gerechtigkeit verschrieben, einem ...

Zimmerergesellen zu Besuch in Koblenz: Seit viereinhalb Jahren "auf der Walz"

Koblenz. Vor allem spricht dies für die Verbundenheit der "Tippelbrüder" zu ihrem Handwerk und zu alten Bräuchen. Denn die ...

Entdecken Sie die KONEKT Westerwald: Ihre Plattform für regionale Geschäftsvernetzung

Rennerod. Die Westerwaldhalle in Rennerod wird zum Schauplatz der ersten KONEKT Westerwald, einer Veranstaltung, die darauf ...

Entdecken Sie Regionales und Nachhaltiges: Neue Speisekarte im Restaurant Maracana

Altenkirchen. Im Herzen von Altenkirchen erneuert das renommierte Restaurant Maracana sein kulinarisches Angebot mit einer ...

"Forum Wirtschaftsethik - Zukunft braucht Werte": Was ist Gerechtigkeit?

Montabaur. Das gemeinsame Angebot von dem Evangelischen Dekanat Westerwald, der Katholischen Erwachsenen Bildung Westerwald-Rhein-Lahn, ...

Gründungswettbewerb "Pioniergeist 2024" gestartet - Preisgelder im Gesamtwert von 30.000 Euro

Mainz. Der Preis für das beste Gründungskonzept ist mit 15.000 Euro dotiert, der Zweit- und der Drittplatzierte erhalten ...

Weitere Artikel


Radfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Rennerod. Am Dienstag, 26. September, um 19:45 Uhr, befuhr eine 21-jährige Fahrzeugführerin aus der Verbandsgemeinde Westerburg ...

Ortsgemeinderat Nauort beschloss Baumaßnahmen

Nauort. In seiner letzten öffentlichen und nichtöffentlichen Sitzung beschloss der Gemeinderat Nauort den Ausbau der Stichstraße ...

Gemeinderatssitzung der Ortsgemeinde Caan

Caan. Der Gemeinderat beschloss den Kriterienkatalog mit Gewichtung für den Neuabschluss des Stromkonzessionsvertrages. Die ...

Erfolgreiches Ende der Rennserie für Förderer

Leuterod. Nach allgemeiner Verwunderung über das Nichterreichen der Bestzeiten im letzten freien Training samstags dann die ...

Oktoberfest-Blutspende in Selters am 4.Oktober

Selters. Benjamin Greschner, Vorsitzender des Ortsvereins, freut sich auf die Aktion: „Wir hoffen, dass wir zur Oktoberfest-Blutspende ...

Pflanzentauschbörse am Kräuterwind-Gartenmarkt

Bad Marienberg. Sicherlich finden Sie den einen oder anderen Pflanzenschatz, der dann den Weg in Ihren heimischen Garten ...

Werbung