Werbung

Nachricht vom 27.09.2017    

Ortsgemeinderat Nauort beschloss Baumaßnahmen

Baumaßnahmen und die damit verbundenen Aufträge wurden in der Gemeinderatssitzung der Ortsgemeinde Nauort beschlossen. Dies betraf die Klosterstraße mit Stichstraße, Westerwaldstraße, Raiffeisengebäude, Kindergarten Nauort, Lärmschutzmaßnahmen an der Grillhütte, Straßenoberflächenentwässerung und den Stromkonzessionsvertrages für die Ortsgemeinde Nauort.

Nauort. In seiner letzten öffentlichen und nichtöffentlichen Sitzung beschloss der Gemeinderat Nauort den Ausbau der Stichstraße am Blumenhaus Schmitz im Zuge des Ausbaus der Klosterstraße. Die Planung seinerzeit betraf lediglich die Erneuerung der Klosterstraße einschließlich der Stichstraße zum Baugebiet Dorfwiese (Richtung „Alter Garten“). Da die zweite Stichstraße (Blumenhaus Schmitz) ebenfalls vor der Ausbaumaßnahme als öffentliche Straße gewidmet wurde und beide Stichstraßen nur knapp 60 Meter lang sind, werden diese als unselbstständiger Bestandteil zur Klosterstraße gezählt.

Beim nächsten Tagesordnungspunkt ging es um den Neuabschluss des Stromkonzessionsvertrages für die Ortsgemeinde Nauort. Hier beschloss der Gemeinderat die Festlegung der Auswahlkriterien und deren Gewichtung für eine neue Ausschreibung.

Weiterhin wurde eine überplanmäßige Ausgabe für die Straßenoberflächenentwässerung der Ortsgemeinde Nauort beschlossen.

Die 2. Änderung des Bebauungsplanes Westerwaldstraße war als nächstes Thema der Sitzung. Durch den Aufstellungsbeschluss vom 28.1.2014 hatte der Ortsgemeinderat Nauort die zweite Änderung des Bebauungsplanes „Westerwaldstraße“ auf den Weg gebracht. Nach der durchgeführten Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung beschloss der Gemeinderat nun den Entwurf zur 2. Änderung des Bebauungsplanes "Westerwaldstraße" einschließlich der Begründung mit den textlichen und zeichnerischen Festsetzungen, sowie die Aufstellung der 2. Änderung des Bebauungsplanes als Satzung.



Anschließend wurde der Auftrag für den Abriss des Raiffeisengebäudes vergeben. Das Raiffeisengebäude wurde mittlerweile von der Ortsgemeinde Nauort erworben. Im Zuge der geplanten Neugestaltung des Ortskerns wird das Gebäude abgerissen.

Als nächstes stand die Auftragsvergabe für die Planung am Kindergarten Nauort auf der Tagesordnung. Bei den letzten gemeinsamen Gesprächen mit der Kirche wurde deutlich, dass das Platzangebot im Kindergarten Nauort auf Dauer nicht mehr ausreichend ist. Nun sollen verschiedene Alternativen grob geplant werden. Unter anderem soll der Neubau eines Kindergartens, als auch ein eventueller Anbau an den Kindergarten sowie die Nutzung des nebenstehenden Klosters überdacht werden.

Weiterhin ging es um eventuelle Lärmschutzmaßnahmen an der Grillhütte Nauort. In letzter Zeit häufen sich Beschwerden von Anwohnern über viel Lärm. Aufgrund der extremen Rodung der Bäume rund um die Grillhütte und die immer häufigere Nutzung wird, der von der Hütte ausgehende Lärm, immer stärker. Zunächst soll ein Honorarangebot für die Planung beziehungsweise Untersuchung einer Lärmschutzmaßnahme eingeholt werden.

Unter Mitteilungen und wurde noch über allgemeine örtliche Belange gesprochen .Im Anschluss an die öffentliche Sitzung fand noch eine nichtöffentliche Sitzung statt. (PM)


Lokales: Ransbach-Baumbach & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Bad Marienberg

VG Bad Marienberg. Damit unsere Leser schnell die für sie relevanten Ergebnisse finden, haben wir die Ergebnisse folgendermaßen ...

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Hachenburg

VG Hachenburg. Damit unsere Leser schnell die für sie relevanten Ergebnisse finden, haben wir die Ergebnisse folgendermaßen ...

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen

VG Höhr-Grenzhausen. Damit unsere Leser schnell die für sie relevanten Ergebnisse finden, haben wir die Ergebnisse folgendermaßen ...

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Montabaur

VG Montabaur. Damit unsere Leser schnell die für sie relevanten Ergebnisse finden, haben wir die Ergebnisse folgendermaßen ...

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach

VG Ransbach-Baumbach. Damit unsere Leser schnell die für sie relevanten Ergebnisse finden, haben wir die Ergebnisse folgendermaßen ...

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Rennerod

VG Rennerod. Damit unsere Leser schnell die für sie relevanten Ergebnisse finden, haben wir die Ergebnisse folgendermaßen ...

Weitere Artikel


Gemeinderatssitzung der Ortsgemeinde Caan

Caan. Der Gemeinderat beschloss den Kriterienkatalog mit Gewichtung für den Neuabschluss des Stromkonzessionsvertrages. Die ...

25 Jahre Katholische Kindertagesstätte in Sessenbach

Sessenbach. Während einer Feierstunde erläuterte Doris Kleudgen, seit 25 Jahren Leiterin der Einrichtung, die Entstehung ...

Weltherztag 2017 am 29. September

Siegen. Die gesundheitlichen Probleme des ungesunden Lebenswandels spielen nicht nur im Erwachsenenalter eine wichtige Rolle, ...

Radfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Rennerod. Am Dienstag, 26. September, um 19:45 Uhr, befuhr eine 21-jährige Fahrzeugführerin aus der Verbandsgemeinde Westerburg ...

Über den richtigen Umgang mit Reklamationen

Siegen. Alles zum Thema Auftrag, Zusatzauftrag und optimaler (offensiver) Umgang mit Reklamationen steht im Mittelpunkt eines ...

Erfolgreiches Ende der Rennserie für Förderer

Leuterod. Nach allgemeiner Verwunderung über das Nichterreichen der Bestzeiten im letzten freien Training samstags dann die ...

Werbung